Solution Architecture, Consulting in Marketing Technology Management
Aktualisiert am 03.06.2024
Profil
Mitarbeiter eines Dienstleisters
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 03.06.2024
Verfügbar zu: 80%
davon vor Ort: 100%
Skill-Profil eines fest angestellten Mitarbeiters des Dienstleisters
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher
Spanisch
Anwender

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

8 Jahre 8 Monate
2015-10 - heute

Esprit Friends Programm

Director Marketing Technology Management
Director Marketing Technology Management

Steigerung des inkrementellen Sales per Member

Aufgaben

  • Technologische Beratung und Konzeption für das Esprit Friends Programm
  • IT Architektur für das Esprit Kunden-Management inkl. Integration zu transaktionalen Konsumenten-Touchpoints, ERP-System sowie Interaktions-Touchpoints (e-shop, mobile App, E-Mail)
  • Steuerung der IT- und SCRUM-Teams zum Betrieb und technologischen Weiterentwicklung im Rahmen des Esprit Kundenmanagements

Projekterfolg

  • Langfristige Zusammenarbeit mit dem Kunden
  • Nachhaltige Sicherung des vereinbarten SLA
  • Esprit KPI?
CRM System auf Basis Oracle RDBMS Java Microsoft SQL Server / Azure SQL / Synaps Analytic Qlik View / PowerBI für BI Reporting
6 Jahre 9 Monate
2009-01 - 2015-09

diverse Projekte

Director Digital Marketing
Director Digital Marketing

Projekte

  • Molkerei Weihenstephan – Interessenten-DialogProgramm; Marken und Interessenten Website
  • Iglo – Marken und Corporate Website, E-Mail-Marketing
  • Philipp Morris – Customer Engagement Program
  • Ferrero - Customer Experience Program

Ziel

Steigerung von Consumer Engagement

Aufgaben

  • Molkerei Weihenstephan – Konzeption, Implementierung, Betrieb und strategische Weiterentwicklung eines Interessenten-Dialog-Programms; Konzeption, Relaunch und Betrieb der Marken und Interessenten Website
  • Iglo – Konzeption, Relaunch und Betrieb der Marken und Corporate Website, Aufbau und strategische Weiterentwicklung eines Interessenten-DialogProgramms inkl. E-Mail-Marketing
  • Philipp Morris – Konzeption und strategische Weiterentwicklung eines Consumer Engagement Programms, Konzeption Implementierung und Betrieb einer E-Mail-Marketing-Lösung inkl. Anbindung an das zentrale CRM System sowie von Marken-Websites und Kampagnen für L&M und Chesterfield zur Steigerung des Consumer Engagements
  • Ferrero – Konzeption, Implementierung und strategische Weiterentwicklung eines Customer Experience Programms, Implementierung und Betriebs einer E-MailVersand-Lösung, Konzeption und Umsetzung von VKFKampagnen-Microsites

Projekterfolg

  • Langfristige Zusammenarbeit mit den Kunden
  • Nachhaltiges Engagement der Konsumenten belegt durch hohe Interaktions-, Responseraten sowie Aufenthaltsdauern bei Website-Besuchen
Website Content Management System Contao Sitecore CRM System auf Basis Oracle RDBMS SAP hybris IBM Unica
7 Jahre 9 Monate
2008-01 - 2015-09

Kunden Newsletter, Online Relaunch Club / myBereich / Website

Director Digital Marketing
Director Digital Marketing
  • Steigerung der Consumer Experience
  • Uplift von Sales per Member

Aufgaben

  • Konzeption, Umsetzung und tw. Betrieb der Website (Dodenhof, Wöhrl) bzw. des myBereichs (Sport-Scheck)
  • Konzeption und Umsetzung der E-Mail-MarketingMaßnahmen sowie deren strategische Weiterentwicklung

Projekterfolg

  • Langfristige Zusammenarbeit mit den Kunden
  • Nachhaltiger Ausbau des E-Mail-Marketings
  • Steigerung der Aufenthaltsdauern im Web
Website CMS auf Basis Typo3 CRM System auf Basis Microsoft Dynamics E-Mail Marketing auf Basis eCircle
7 Jahre 6 Monate
2008-01 - 2015-06

O2 - eDialog ? Interessenten-Dialogprogramm

Director Digital Marketing
Director Digital Marketing

Aufbau eines Dialog-Programms zur Konvertierung von Leads zu O2-Kunden

Aufgaben

  • Konzeption digitale Kommunikation zur LeadKonvertierung
  • Architektur der Interessentenplattform inkl. Integration mit Bestandskunden-Systemen sowie Aufbau einer E-MailMarketing Lösung
  • Taktische Betreuung und strategische Weiterentwicklung des Dialog-Programms

Projekterfolg

  • Langfristige Zusammenarbeit mit O2
  • Deutliche Steigerung der Response- und WandlungsQuoten im Vergleich zur Zeit vor 2008 sowie im Zeitverlauf
Oracle RDBMS Java und SOAP Webservices für Interessenten-Datenbank E-Mail-Versand und Schnittstellen zu Bestandssystemen
8 Jahre
2000-01 - 2007-12

Aufbau e-CRM für e-com im Versandhandel

Teamleiter
Teamleiter

Aufbau e-CRM für e-com im Versandhandel, Personalisierung im e-com

  • Aktivierung von Neu- und Bestandskunden über E-Mail
  • Aufbau Kundendialog und Personalisierung im e-shop

Aufgaben

  • Integration Newsletter-Prozesse in e-shop,
  • Aufsetzen Newsletter-Kontaktstrecken und Integration mit klassischer Kundenkommunikation
  • Aufbau einer Bereichs-übergreifenden Organisation (B2C-/B2B-Vertrieb, Data Warehouse, IT, e-com) zur Abwicklung und zur Weiterentwicklung des E-MailMarketings
  • Aufbau automatisierter E-Mail-Trigger
  • Aufbau dynamischer Personalisierung im e-shop – basierend auf CMS-Modulen zur Verwaltung von Contents und Zielgruppen für e-shop Storefront, Sortimentsseiten und myBereich
  • Aufbau und Integration einer Realtime Decision Engine für Produktempfehlungen
  • Optimierung Customer Shopping Experience im e-shop mit Fokus auf die Checkout-Prozesse im path-topurchase

Projekterfolg

  • >1 Mrd. e-com Umsätze p.a.
  • Etablierte E-Mail-Marketing-Organisation, Prozesse und Kontaktstrecken
  • Voll dynamische Content- und Produkt-Personalisierung auf Zielgruppen- und Individuen-Ebene
  • Signifikante Reduktion der Abbrecherquote im CheckoutFunnel des e-shops
CMS auf Basis Oracle RDBMS & Java Intershop Enfinity e-shop Prudsys RDE

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • Diplom-Wirtschaftsinformatiker (Univ.), Otto-Friedrich-Universität Bamberg, BI Norwegian School of Management Oslo

Zertifizierungen, Fortbildung

  • Business Talent Program KQAG
  • Pro3 Project Management Professional
  • Microsoft Dynamics 365 Customization
  • Certified Tealium AudienceStream Professional

Position

Position

  • Director Marketing Technology Management

Kompetenzen

Kompetenzen

Schwerpunkte

Consulting in Marketing Technology Management
Solution Architecture

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

accengage
Adobe Campaign
Salesforce Marketing Cloud
Tealium CDP
Zendesk

Kernkompetenzen

  • Solution Architecture
  • Marketing Technology Management
  • Marketing Automation & Customer Management Solutions
  • Data Integration and Workflows
  • IT Project Management (agil, Wasserfall)

BERUFLICHER WERDEGANG

10/2015 - heute

Kunde: auf Anfrage

Rolle: Director Marketing Technology Management 

01/2008 ? 09/2015

Kunde: defacto BE/ONE GmbH

Rolle: Director Digital Marketing

01/2000 ? 12/2007

Kunde: Quelle GmbH

Rolle: Leitung Mgmt. Business Logik, Plattformentwicklung & eCRM

Branchen

Branchen

  • Fashion
  • Automobil
  • FMCG
  • Telco

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

8 Jahre 8 Monate
2015-10 - heute

Esprit Friends Programm

Director Marketing Technology Management
Director Marketing Technology Management

Steigerung des inkrementellen Sales per Member

Aufgaben

  • Technologische Beratung und Konzeption für das Esprit Friends Programm
  • IT Architektur für das Esprit Kunden-Management inkl. Integration zu transaktionalen Konsumenten-Touchpoints, ERP-System sowie Interaktions-Touchpoints (e-shop, mobile App, E-Mail)
  • Steuerung der IT- und SCRUM-Teams zum Betrieb und technologischen Weiterentwicklung im Rahmen des Esprit Kundenmanagements

Projekterfolg

  • Langfristige Zusammenarbeit mit dem Kunden
  • Nachhaltige Sicherung des vereinbarten SLA
  • Esprit KPI?
CRM System auf Basis Oracle RDBMS Java Microsoft SQL Server / Azure SQL / Synaps Analytic Qlik View / PowerBI für BI Reporting
6 Jahre 9 Monate
2009-01 - 2015-09

diverse Projekte

Director Digital Marketing
Director Digital Marketing

Projekte

  • Molkerei Weihenstephan – Interessenten-DialogProgramm; Marken und Interessenten Website
  • Iglo – Marken und Corporate Website, E-Mail-Marketing
  • Philipp Morris – Customer Engagement Program
  • Ferrero - Customer Experience Program

Ziel

Steigerung von Consumer Engagement

Aufgaben

  • Molkerei Weihenstephan – Konzeption, Implementierung, Betrieb und strategische Weiterentwicklung eines Interessenten-Dialog-Programms; Konzeption, Relaunch und Betrieb der Marken und Interessenten Website
  • Iglo – Konzeption, Relaunch und Betrieb der Marken und Corporate Website, Aufbau und strategische Weiterentwicklung eines Interessenten-DialogProgramms inkl. E-Mail-Marketing
  • Philipp Morris – Konzeption und strategische Weiterentwicklung eines Consumer Engagement Programms, Konzeption Implementierung und Betrieb einer E-Mail-Marketing-Lösung inkl. Anbindung an das zentrale CRM System sowie von Marken-Websites und Kampagnen für L&M und Chesterfield zur Steigerung des Consumer Engagements
  • Ferrero – Konzeption, Implementierung und strategische Weiterentwicklung eines Customer Experience Programms, Implementierung und Betriebs einer E-MailVersand-Lösung, Konzeption und Umsetzung von VKFKampagnen-Microsites

Projekterfolg

  • Langfristige Zusammenarbeit mit den Kunden
  • Nachhaltiges Engagement der Konsumenten belegt durch hohe Interaktions-, Responseraten sowie Aufenthaltsdauern bei Website-Besuchen
Website Content Management System Contao Sitecore CRM System auf Basis Oracle RDBMS SAP hybris IBM Unica
7 Jahre 9 Monate
2008-01 - 2015-09

Kunden Newsletter, Online Relaunch Club / myBereich / Website

Director Digital Marketing
Director Digital Marketing
  • Steigerung der Consumer Experience
  • Uplift von Sales per Member

Aufgaben

  • Konzeption, Umsetzung und tw. Betrieb der Website (Dodenhof, Wöhrl) bzw. des myBereichs (Sport-Scheck)
  • Konzeption und Umsetzung der E-Mail-MarketingMaßnahmen sowie deren strategische Weiterentwicklung

Projekterfolg

  • Langfristige Zusammenarbeit mit den Kunden
  • Nachhaltiger Ausbau des E-Mail-Marketings
  • Steigerung der Aufenthaltsdauern im Web
Website CMS auf Basis Typo3 CRM System auf Basis Microsoft Dynamics E-Mail Marketing auf Basis eCircle
7 Jahre 6 Monate
2008-01 - 2015-06

O2 - eDialog ? Interessenten-Dialogprogramm

Director Digital Marketing
Director Digital Marketing

Aufbau eines Dialog-Programms zur Konvertierung von Leads zu O2-Kunden

Aufgaben

  • Konzeption digitale Kommunikation zur LeadKonvertierung
  • Architektur der Interessentenplattform inkl. Integration mit Bestandskunden-Systemen sowie Aufbau einer E-MailMarketing Lösung
  • Taktische Betreuung und strategische Weiterentwicklung des Dialog-Programms

Projekterfolg

  • Langfristige Zusammenarbeit mit O2
  • Deutliche Steigerung der Response- und WandlungsQuoten im Vergleich zur Zeit vor 2008 sowie im Zeitverlauf
Oracle RDBMS Java und SOAP Webservices für Interessenten-Datenbank E-Mail-Versand und Schnittstellen zu Bestandssystemen
8 Jahre
2000-01 - 2007-12

Aufbau e-CRM für e-com im Versandhandel

Teamleiter
Teamleiter

Aufbau e-CRM für e-com im Versandhandel, Personalisierung im e-com

  • Aktivierung von Neu- und Bestandskunden über E-Mail
  • Aufbau Kundendialog und Personalisierung im e-shop

Aufgaben

  • Integration Newsletter-Prozesse in e-shop,
  • Aufsetzen Newsletter-Kontaktstrecken und Integration mit klassischer Kundenkommunikation
  • Aufbau einer Bereichs-übergreifenden Organisation (B2C-/B2B-Vertrieb, Data Warehouse, IT, e-com) zur Abwicklung und zur Weiterentwicklung des E-MailMarketings
  • Aufbau automatisierter E-Mail-Trigger
  • Aufbau dynamischer Personalisierung im e-shop – basierend auf CMS-Modulen zur Verwaltung von Contents und Zielgruppen für e-shop Storefront, Sortimentsseiten und myBereich
  • Aufbau und Integration einer Realtime Decision Engine für Produktempfehlungen
  • Optimierung Customer Shopping Experience im e-shop mit Fokus auf die Checkout-Prozesse im path-topurchase

Projekterfolg

  • >1 Mrd. e-com Umsätze p.a.
  • Etablierte E-Mail-Marketing-Organisation, Prozesse und Kontaktstrecken
  • Voll dynamische Content- und Produkt-Personalisierung auf Zielgruppen- und Individuen-Ebene
  • Signifikante Reduktion der Abbrecherquote im CheckoutFunnel des e-shops
CMS auf Basis Oracle RDBMS & Java Intershop Enfinity e-shop Prudsys RDE

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • Diplom-Wirtschaftsinformatiker (Univ.), Otto-Friedrich-Universität Bamberg, BI Norwegian School of Management Oslo

Zertifizierungen, Fortbildung

  • Business Talent Program KQAG
  • Pro3 Project Management Professional
  • Microsoft Dynamics 365 Customization
  • Certified Tealium AudienceStream Professional

Position

Position

  • Director Marketing Technology Management

Kompetenzen

Kompetenzen

Schwerpunkte

Consulting in Marketing Technology Management
Solution Architecture

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

accengage
Adobe Campaign
Salesforce Marketing Cloud
Tealium CDP
Zendesk

Kernkompetenzen

  • Solution Architecture
  • Marketing Technology Management
  • Marketing Automation & Customer Management Solutions
  • Data Integration and Workflows
  • IT Project Management (agil, Wasserfall)

BERUFLICHER WERDEGANG

10/2015 - heute

Kunde: auf Anfrage

Rolle: Director Marketing Technology Management 

01/2008 ? 09/2015

Kunde: defacto BE/ONE GmbH

Rolle: Director Digital Marketing

01/2000 ? 12/2007

Kunde: Quelle GmbH

Rolle: Leitung Mgmt. Business Logik, Plattformentwicklung & eCRM

Branchen

Branchen

  • Fashion
  • Automobil
  • FMCG
  • Telco

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.