Projektmanager mit hoher Sozialkompetenz und mehr als 20 Jahren Berufserfahrung (u.a. in Südostasien) im Finanzsektor und der öffentlichen Hand.
Aktualisiert am 06.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 13.05.2024
Verfügbar zu: 60%
davon vor Ort: 20%
Interkulturelle Kompetenz
Projektmanagementoffice
Projektmanagement/Projektleitung
ITIL Zertifizierung
PRINCE2
Englisch Muttersprache
Coaching
agiles Projektmanagement
Eskalationsmanagement
Changemanagement
Atlassian JIRA
Atlassian Confluence
ITIL V3
Prozessberatung
Deutsch
Muttersprache
Englisch
quasi muttersprachlich
Spanisch
Grundlagenkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

3 Jahre 5 Monate
2020-12 - heute

Anpassung von Prozessen im Rahmen der Einführung des lizenzkonformen Umgangs

Prozess- und Projektmanager
Prozess- und Projektmanager

Anpassung von Prozessen im Rahmen der Einführung des lizenzkonformen Umgangs mit Open Source Software

  • Gegenwärtiger Fokus: Schärfung des Verständnisses diverser Stakeholder, dass der Einsatz von Open Source Software (OSS) gewissen Regeln unterworfen ist, und dass einige OSS-Lizenzen aus der Perspektive einer mit sensiblen Daten agierenden Bundesbehörde ? je nach Verbreitungsgrad ? nicht genutzt werden sollten.
  • Berät und unterstützt die Teamleitung bei der Anpassung bzw. Konkretisierung von Prozessen, wie bspw. den Anforderungsmanagementprozess, unter Berücksichtigung der Belange des Geschäftsführungsbereichs des Kunden in Abstimmung mit dessen Bedarfsträger. Vornehmlich Nutzung von BPMN zur Abbildung von Prozessen in MS-Visio.
  • Führte Instrumente aus dem Projektmanagement ein (u.a. Stakeholderanalyse) und setzte die Rahmenbedingungen zur strukturierten Abarbeitung von Aufgabenpaketen mit Hilfe von Jira als Tracking Tool. Confluence wird als ergänzendes Wissens-Tool und Plattform für die teaminterne Zusammenarbeit verstärkt eingesetzt.
  • Analysiert Auswirkungen auf die Systementwicklung durch die Anpassungen an Prozessen (nach ITILv3).
  • Unterstützt in der Abstimmung mit den relevanten Stakeholdern zur Ausarbeitung der zu konkretisierenden Prozesse.
  • Erarbeitet Optionen zu Kommunikationsmaßnahmen und -inhalten, inklusive der Schulungsinhalten und Hilfsmitteln

öffentliche Hand
öffentliche Hand
2 Jahre 3 Monate
2018-08 - 2020-10

Unterstützung des Gesamtprojektleiters

Durchführung eines PoC für eine Applikation zur Erstellung von Schreiben

  • Beratende Funktion des Gesamtprojektleiters sowie der technischen und fachlichen Projektleiter in allen Aspekten des Projektmanagements.
  • Beratende Funktion der Projektleitung in Hinblick auf Kommunikation sowie Abstimmung mit den relevanten Stakeholdern.
  • Unterstützung bei der Erstellung relevanter einzureichender Unterlagen (Projekthandbuch) für den erfolgreichen Start des Projekts.
  • Ausarbeitung von Präsentationen für Gremien (Vorstandsvorlage, Unterlagen für das Meilenstein-Prüfungs-Gremium).
  • Nachhalten von Statusmeetings und Nachverfolgen der zugeteilten Aufgaben während der dreimonatigen Projektdefinitionsphase.
  • Punktuelles Coaching der Projektbüromitarbeitenden sowie situative Schlichtung in Konfliktfällen.

öffentliche Hand
Nürnberg
1 Jahr 7 Monate
2018-01 - 2019-07

SAP-Datenaggregation

Teilprojektleiter
Teilprojektleiter

SAP-Datenaggregation, Teilprojektleiter

  • Leitung von Teilprojekten im Rahmen der Harmonisierung und Standardisierung von Zuliefer- und Abnahmesystemen zur Sicherung der Compliance im Kontext der gesetzlich vorgegebenen Meldepflichten der Banken.
  • Verantwortlich für die Steuerung der Projekte über alle Projektphasen unter der Berücksichtigung und Anwendung des durch den Kunden vorgegebenen Projektvorgehensmodells.
  • Initiierte eine verstärkte Kommunikation mit den Fachbereichen und der IT zur Schaffung eines gemeinsamen Verständnisses der umzusetzenden Anforderungen.
  • Verantwortete enge Abstimmung mit den jeweiligen Qualitätsverantwortlichen der Projekte zur Sicherstellung einer fristgerechten Dokumentenabnahme als Voraussetzung für die Produktivsetzung der Applikationen.

IT-Finanzdienstleister
Bonn
2 Jahre 1 Monat
2015-09 - 2017-09

Ablösung einer Applikation zur Erstellung von Schreiben

PMO-Leitung
PMO-Leitung

Ablösung einer Applikation zur Erstellung von Schreiben

  • Verantwortete die fachliche Führung der PMO-Assistenz mit dem Ziel der Aufgabenerweiterung komplexer Natur.
  • Beriet als Sparringspartner den Gesamtprojektleiter in allen Aspekten des Projektmanagements, inklusive dem Aufzeigen möglicher Rollout- Vorgehensweisen sowie hinsichtlich sämtlicher Aspekte des internen und externen Stakeholdermanagements.
  • Verantwortlich für die Erstellung von Projektplänen in Abstimmung mit den (Teil-) Projektleitern.
  • Zeichnete sich verantwortlich für die Nachhaltung von Statusmeetings sowie der Nachverfolgung der teaminternen zugeteilten Aufgaben.
  • Erarbeitete Kommunikationsstrategien und Präsentationen für Gremien.
  • Führte die Kommunikationsform des sog. ?Tagesdialog? in Anlehnung an das Daily Scrum ein und verantwortete die erfolgreiche Durchführung.

öffentliche Hand
Nürnberg
11 Monate
2014-07 - 2015-05

Einführung eines zentralen Access Identity Management Tools

PMO
PMO

Einführung eines zentralen Access Identity Management Tools

  • Unterstützung in allen Aspekten der Projektplanung, -kommunikation und -organisation.
  • Sicherstellung des Monitorings des Risikomanagements sowie der regelmäßigen  Aufnahme der dazugehörigen Gegenmaßnahmen.
  • Verantwortlich für die Organisation von Statusmeetings, insbesondere Sicherstellung der Lieferung aktueller Entwicklungsstände der einzelnen Teammitglieder.
  • Plante, erarbeite und führte Workshops aus zur Schärfung von Herausforderungen sowie der Klärung des weiteren Vorgehens, auch in englischer Sprache.
  • Verantwortlich für das Zusammentragen der für das Passieren der Quality Gates geforderten Artefakte, inklusive inhaltlicher und redaktioneller Qualitätssicherung. Das Projektvorgehen erfolgte nach vorgegebenem Life Cycle Model des Kunden.

Automobil-Finanzdienstleister
Braunschweig
3 Monate
2013-11 - 2014-01

Einführung eine internen Kunden-Support-Centers für E-Mobilität

Fachkonzeptionist
Fachkonzeptionist

Einführung eine internen Kunden-Support-Centers für E-Mobilität

  • Koordination mit Akteuren aus den IT- und fachlichen Bereichen zur Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen Abgleichs der Anforderungen eines bereits verabschiedeten Fachkonzepts von 2012 mit den weiterentwickelten Anforderungen im HP Quality Center.
  • Verantwortete die Ergänzung des Fachkonzepts um weiterentwickelte Anforderungen zu Themenkomplexen aufgrund veränderter Rahmenbedingungen.
  • Aktualisierte die bisher noch nicht aufgenommenen Anforderungen im HP Quality Center.
  • Resultat: Fristgerechte Abgabe und erfolgreiche Abnahme des Fachkonzepts seitens der Projektleitung

Automobil-Finanzdienstleister
München
1 Jahr 2 Monate
2012-06 - 2013-07

Rollout einer Point-of-Sale-Lösung in diversen Landesgesellschaften.

Zentrales PMO
Zentrales PMO

Rollout einer Point-of-Sale-Lösung in diversen Landesgesellschaften.

  • Übernahme von PMO-Aufgaben der Programm- und Projektleitung der Marktprojekte in den einzelnen Landesgesellschaften.
  • Unterstützung in der Erarbeitung der Projektplanung, -kommunikation und -organisation sowie Übernahme insbesondere der Kommunikation in englischer Sprache.
  • Unterstützung im Tracking des Risikomanagements sowie der Nachverfolgung einzelner Status der definierten Gegenmaßnahmen.
  • Durchführung der Moderation und Organisation von Statusmeetings, insbesondere Sicherstellung der Lieferung aktueller Statusberichte, sowie von Workshops in deutscher und englischer Sprache.
  • Verantwortlich fürs Tracking und Unterstützung beim Projektvorgehen nach dem durch den Kunden vorgegebenen Life Cycle Model.

Automobil-Finanzdienstleister
Braunschweig
1 Jahr 5 Monate
2010-01 - 2011-05

Outsourcing des Kundensupports an einen externen Vendor

Teilprojektleiter
Teilprojektleiter

Outsourcing des Kundensupports an einen externen Vendor

  • Verantwortete den Workstream ?Training? von der Konzeption bis zur erfolgreichen Durchführung des Trainings durch den internen Trainer aus Brasilien, der vor Ort in Manila die externen Dienstleister trainiert hat.
  • Verantwortete die Erarbeitung eines Train-the-Trainer-Konzepts.
  • Initiierte im Vorfeld des Vor-Ort-Einsatzes in Manila (sechs Wochen) regelmäßige Coachings mit dem Trainer, vor allem hauptsächlich das Setzen von Erwartungshaltungen sowie der Herausforderung hinsichtlich der heterogenen Teamzusammensetzung.
  • Zeichnete sich verantwortlich als Schnittstelle zwischen der internen Gesamtprojektleitung sowie der Projektleitung des Vendors und löste Ad-hoc Konflikte zwischen Trainer und Lernenden
  • Agierte nach erfolgreicher Übergabe des Supports als Service Deliver Manager zur Gewährleistung einer hohen Servicequalität durch den Vendor.

DP DHL - ITS Asia-Pacific Sdn. Bhd.
Cyberjaya, Malaysia

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Jahr 2 Monate
2021-05 - 2022-06

Business Administration (EMBA)

Executive Master of Business Administration (EMBA), Quantic School of Business and Technology, Washington, D.C., USA
Executive Master of Business Administration (EMBA)
Quantic School of Business and Technology, Washington, D.C., USA
4 Jahre 9 Monate
2003-01 - 2007-09

Doppelter Bachelor-Abschluss

Bachelor of Arts, LITERATURE, Bachelor of Education, Major in ENGLISH, De La Salle University, Manila, Philippinen
Bachelor of Arts, LITERATURE, Bachelor of Education, Major in ENGLISH
De La Salle University, Manila, Philippinen
10 Monate
2001-08 - 2002-05

Minor: Elementary School Education

Bachelor of Speech Pathology, Metropolitan State University of Denver, CO, USA
Bachelor of Speech Pathology
Metropolitan State University of Denver, CO, USA
  • Aufgrund Transfer nach Manila nicht abgeschlossen.

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Interkulturelle Kompetenz Projektmanagementoffice Projektmanagement/Projektleitung ITIL Zertifizierung PRINCE2 Englisch Muttersprache Coaching agiles Projektmanagement Eskalationsmanagement Changemanagement Atlassian JIRA Atlassian Confluence ITIL V3 Prozessberatung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

ÜBERSICHT DER ARBEITSERFAHRUNG

2022-05 - heute

Rolle: Consultant

Kunde: auf Anfrage


Aufgaben:

  • Freiberuflich tätig als beratender Betriebswirt mit Fokus auf Beratungsleistungen rund um Themen des Projektmanagements mit breiter Erfahrung in der Finanzwirtschaft sowie im öffentlichen Sektor.


2018-08 - 2022-04

Rolle: Senior Consultant

Kunde: Sopra Steria Consulting, Hamburg


Aufgaben:

  • Beriet Senior Management im öffentlichen Sektor hinsichtlich der Auswahl adäquater Projektmanagement-Methoden und diente als Sparringspartner hinsichtlich der zielgruppengerechten Kommunikation an unterschiedliche Gremien.
  • Erkannte Teamkonflikte und löste diese auf, indem eine Kultur der offenen und sicheren Kommunikation geschaffen wurde.


2017-10 - 2018-07

Rolle: Managing Consultant

Kunde: EY ifb (ehemals ifb AG), Köln


Aufgaben:

  • Beriet Kunden in IT-Projektmanagement-Themen, vornehmlich im Bankensektor.
  • Schuf eine Basis für die firmeninterne Wissensdatenbank zu Projektund Prozessmanagement-Methoden.


2012-04 - 2017-09

Rolle: Senior Consultant

Kunde: EY (ehemals cqc GmbH), Hamburg


Aufgaben:

  • Baute für Kunden Projektmanagementbüros auf und etablierte neue Prozesse in Kundenteams aus dem Automobilfinanzsektor sowie der öffentlichen Hand.
  • Konzeption und Moderation von strukturierten Meetings und Workshops, auch in englischer Sprache und unter Zuhilfenahme des sog. Code-Switching bei Bedarf.


2011-09 - 2012-03

Rolle: Trainingsmanager

Kunde: Deutsche Post CSC GmbH, Monheim


Aufgaben:

  • Führte virtuell ein Team aus sechs Kundenservice-Trainer und plante deren bedarfsgerechten und situativen Einsatz.
  • Beriet bei der Anforderungsanalyse im Rahmen der Auswahl eines geeigneten Trainingsplanungstools.


2007-10 - 2011-07

Rolle: Service Desk Team Lead

Kunde: DP DHL - ITS Asia-Pacific Sdn. Bhd., Cyberjaya, Malaysia


Aufgaben:

  • Führte fachlich und disziplinarisch ein deutsch- und englischsprachiges Team, bestehend aus fünf Service Desk Agenten, die über verschiedene Eingangskanäle interne Kundenanfragen bearbeiteten.
  • Zusätzlich als Projektmanager/Service Delivery Manager in einem Projekt involviert, das mit der erfolgreichen Verlagerung des Service Desk Supports von Brasilien auf die Philippinen abschloss.


2005-04 - 2011-09

Rolle: Corporate Trainer

Kunde: GoFluent Philippines, Manila, Philippinen


Aufgaben:

  • Konzeptionierte und führte Einzeltraining aus. Trainierte zumeist Senior Manager unterschiedlichster Branchen auf Deutsch und Englisch über das Telefon und Internet.
  • Analysierte die Bedürfnisse der Lernenden und stellte den Fortschritt anhand von Trainingsplänen und Auswahl von geeignetem Lernmaterial sicher.


2003-03 - 2005-04

Rolle: Customer Service Associate

Kunde: Concentrix, Inc. (ehemals eTelecare), Manila, Philippinen


Aufgaben:

  • Unterstützung deutsch- und englischsprachiger Kunden, die aus aller Welt anriefen, um Verlustmeldungen eines bekannten Finanzproduktes aufzugeben.
  • Diese Aufgabe war sehr anspruchsvoll, verlangte analytisches Denken und eine sorgfältige Entscheidungsfindung, die auf den Anforderungen und Wünschen der Kunden ? aber auch den Interessen des Unternehmens ? basierte.
  • Erfolgreiche, stets höfliche und professionelle, Abwicklung auch schwieriger Telefongespräche mit z.B. frustrierten oder verärgerten Kunden


Tools

  • MS Power Point 
  • MS Word 
  • MS SharePoint 
  • Mindjet MindManager 
  • MS Project 
  • MS Visio 
  • MS Excel 
  • HP ALM 
  • HP Service Desk 
  • BMC Remedy 
  • JIRA/Confluence


Softskills 

  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz (Fokus: USA, Südostasien) aufgrund dauerhafter Aufenthalte in den USA und in Ländern Südostasiens.
  • Hohe Team- und Konfliktlösungsfähigkeit, zugänglich und offen in der täglichen Arbeit.
  • Beherrscht die adressatengerechte Kommunikation und versteht die individuellen Bedürfnisse von heterogenen Teams

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

3 Jahre 5 Monate
2020-12 - heute

Anpassung von Prozessen im Rahmen der Einführung des lizenzkonformen Umgangs

Prozess- und Projektmanager
Prozess- und Projektmanager

Anpassung von Prozessen im Rahmen der Einführung des lizenzkonformen Umgangs mit Open Source Software

  • Gegenwärtiger Fokus: Schärfung des Verständnisses diverser Stakeholder, dass der Einsatz von Open Source Software (OSS) gewissen Regeln unterworfen ist, und dass einige OSS-Lizenzen aus der Perspektive einer mit sensiblen Daten agierenden Bundesbehörde ? je nach Verbreitungsgrad ? nicht genutzt werden sollten.
  • Berät und unterstützt die Teamleitung bei der Anpassung bzw. Konkretisierung von Prozessen, wie bspw. den Anforderungsmanagementprozess, unter Berücksichtigung der Belange des Geschäftsführungsbereichs des Kunden in Abstimmung mit dessen Bedarfsträger. Vornehmlich Nutzung von BPMN zur Abbildung von Prozessen in MS-Visio.
  • Führte Instrumente aus dem Projektmanagement ein (u.a. Stakeholderanalyse) und setzte die Rahmenbedingungen zur strukturierten Abarbeitung von Aufgabenpaketen mit Hilfe von Jira als Tracking Tool. Confluence wird als ergänzendes Wissens-Tool und Plattform für die teaminterne Zusammenarbeit verstärkt eingesetzt.
  • Analysiert Auswirkungen auf die Systementwicklung durch die Anpassungen an Prozessen (nach ITILv3).
  • Unterstützt in der Abstimmung mit den relevanten Stakeholdern zur Ausarbeitung der zu konkretisierenden Prozesse.
  • Erarbeitet Optionen zu Kommunikationsmaßnahmen und -inhalten, inklusive der Schulungsinhalten und Hilfsmitteln

öffentliche Hand
öffentliche Hand
2 Jahre 3 Monate
2018-08 - 2020-10

Unterstützung des Gesamtprojektleiters

Durchführung eines PoC für eine Applikation zur Erstellung von Schreiben

  • Beratende Funktion des Gesamtprojektleiters sowie der technischen und fachlichen Projektleiter in allen Aspekten des Projektmanagements.
  • Beratende Funktion der Projektleitung in Hinblick auf Kommunikation sowie Abstimmung mit den relevanten Stakeholdern.
  • Unterstützung bei der Erstellung relevanter einzureichender Unterlagen (Projekthandbuch) für den erfolgreichen Start des Projekts.
  • Ausarbeitung von Präsentationen für Gremien (Vorstandsvorlage, Unterlagen für das Meilenstein-Prüfungs-Gremium).
  • Nachhalten von Statusmeetings und Nachverfolgen der zugeteilten Aufgaben während der dreimonatigen Projektdefinitionsphase.
  • Punktuelles Coaching der Projektbüromitarbeitenden sowie situative Schlichtung in Konfliktfällen.

öffentliche Hand
Nürnberg
1 Jahr 7 Monate
2018-01 - 2019-07

SAP-Datenaggregation

Teilprojektleiter
Teilprojektleiter

SAP-Datenaggregation, Teilprojektleiter

  • Leitung von Teilprojekten im Rahmen der Harmonisierung und Standardisierung von Zuliefer- und Abnahmesystemen zur Sicherung der Compliance im Kontext der gesetzlich vorgegebenen Meldepflichten der Banken.
  • Verantwortlich für die Steuerung der Projekte über alle Projektphasen unter der Berücksichtigung und Anwendung des durch den Kunden vorgegebenen Projektvorgehensmodells.
  • Initiierte eine verstärkte Kommunikation mit den Fachbereichen und der IT zur Schaffung eines gemeinsamen Verständnisses der umzusetzenden Anforderungen.
  • Verantwortete enge Abstimmung mit den jeweiligen Qualitätsverantwortlichen der Projekte zur Sicherstellung einer fristgerechten Dokumentenabnahme als Voraussetzung für die Produktivsetzung der Applikationen.

IT-Finanzdienstleister
Bonn
2 Jahre 1 Monat
2015-09 - 2017-09

Ablösung einer Applikation zur Erstellung von Schreiben

PMO-Leitung
PMO-Leitung

Ablösung einer Applikation zur Erstellung von Schreiben

  • Verantwortete die fachliche Führung der PMO-Assistenz mit dem Ziel der Aufgabenerweiterung komplexer Natur.
  • Beriet als Sparringspartner den Gesamtprojektleiter in allen Aspekten des Projektmanagements, inklusive dem Aufzeigen möglicher Rollout- Vorgehensweisen sowie hinsichtlich sämtlicher Aspekte des internen und externen Stakeholdermanagements.
  • Verantwortlich für die Erstellung von Projektplänen in Abstimmung mit den (Teil-) Projektleitern.
  • Zeichnete sich verantwortlich für die Nachhaltung von Statusmeetings sowie der Nachverfolgung der teaminternen zugeteilten Aufgaben.
  • Erarbeitete Kommunikationsstrategien und Präsentationen für Gremien.
  • Führte die Kommunikationsform des sog. ?Tagesdialog? in Anlehnung an das Daily Scrum ein und verantwortete die erfolgreiche Durchführung.

öffentliche Hand
Nürnberg
11 Monate
2014-07 - 2015-05

Einführung eines zentralen Access Identity Management Tools

PMO
PMO

Einführung eines zentralen Access Identity Management Tools

  • Unterstützung in allen Aspekten der Projektplanung, -kommunikation und -organisation.
  • Sicherstellung des Monitorings des Risikomanagements sowie der regelmäßigen  Aufnahme der dazugehörigen Gegenmaßnahmen.
  • Verantwortlich für die Organisation von Statusmeetings, insbesondere Sicherstellung der Lieferung aktueller Entwicklungsstände der einzelnen Teammitglieder.
  • Plante, erarbeite und führte Workshops aus zur Schärfung von Herausforderungen sowie der Klärung des weiteren Vorgehens, auch in englischer Sprache.
  • Verantwortlich für das Zusammentragen der für das Passieren der Quality Gates geforderten Artefakte, inklusive inhaltlicher und redaktioneller Qualitätssicherung. Das Projektvorgehen erfolgte nach vorgegebenem Life Cycle Model des Kunden.

Automobil-Finanzdienstleister
Braunschweig
3 Monate
2013-11 - 2014-01

Einführung eine internen Kunden-Support-Centers für E-Mobilität

Fachkonzeptionist
Fachkonzeptionist

Einführung eine internen Kunden-Support-Centers für E-Mobilität

  • Koordination mit Akteuren aus den IT- und fachlichen Bereichen zur Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen Abgleichs der Anforderungen eines bereits verabschiedeten Fachkonzepts von 2012 mit den weiterentwickelten Anforderungen im HP Quality Center.
  • Verantwortete die Ergänzung des Fachkonzepts um weiterentwickelte Anforderungen zu Themenkomplexen aufgrund veränderter Rahmenbedingungen.
  • Aktualisierte die bisher noch nicht aufgenommenen Anforderungen im HP Quality Center.
  • Resultat: Fristgerechte Abgabe und erfolgreiche Abnahme des Fachkonzepts seitens der Projektleitung

Automobil-Finanzdienstleister
München
1 Jahr 2 Monate
2012-06 - 2013-07

Rollout einer Point-of-Sale-Lösung in diversen Landesgesellschaften.

Zentrales PMO
Zentrales PMO

Rollout einer Point-of-Sale-Lösung in diversen Landesgesellschaften.

  • Übernahme von PMO-Aufgaben der Programm- und Projektleitung der Marktprojekte in den einzelnen Landesgesellschaften.
  • Unterstützung in der Erarbeitung der Projektplanung, -kommunikation und -organisation sowie Übernahme insbesondere der Kommunikation in englischer Sprache.
  • Unterstützung im Tracking des Risikomanagements sowie der Nachverfolgung einzelner Status der definierten Gegenmaßnahmen.
  • Durchführung der Moderation und Organisation von Statusmeetings, insbesondere Sicherstellung der Lieferung aktueller Statusberichte, sowie von Workshops in deutscher und englischer Sprache.
  • Verantwortlich fürs Tracking und Unterstützung beim Projektvorgehen nach dem durch den Kunden vorgegebenen Life Cycle Model.

Automobil-Finanzdienstleister
Braunschweig
1 Jahr 5 Monate
2010-01 - 2011-05

Outsourcing des Kundensupports an einen externen Vendor

Teilprojektleiter
Teilprojektleiter

Outsourcing des Kundensupports an einen externen Vendor

  • Verantwortete den Workstream ?Training? von der Konzeption bis zur erfolgreichen Durchführung des Trainings durch den internen Trainer aus Brasilien, der vor Ort in Manila die externen Dienstleister trainiert hat.
  • Verantwortete die Erarbeitung eines Train-the-Trainer-Konzepts.
  • Initiierte im Vorfeld des Vor-Ort-Einsatzes in Manila (sechs Wochen) regelmäßige Coachings mit dem Trainer, vor allem hauptsächlich das Setzen von Erwartungshaltungen sowie der Herausforderung hinsichtlich der heterogenen Teamzusammensetzung.
  • Zeichnete sich verantwortlich als Schnittstelle zwischen der internen Gesamtprojektleitung sowie der Projektleitung des Vendors und löste Ad-hoc Konflikte zwischen Trainer und Lernenden
  • Agierte nach erfolgreicher Übergabe des Supports als Service Deliver Manager zur Gewährleistung einer hohen Servicequalität durch den Vendor.

DP DHL - ITS Asia-Pacific Sdn. Bhd.
Cyberjaya, Malaysia

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Jahr 2 Monate
2021-05 - 2022-06

Business Administration (EMBA)

Executive Master of Business Administration (EMBA), Quantic School of Business and Technology, Washington, D.C., USA
Executive Master of Business Administration (EMBA)
Quantic School of Business and Technology, Washington, D.C., USA
4 Jahre 9 Monate
2003-01 - 2007-09

Doppelter Bachelor-Abschluss

Bachelor of Arts, LITERATURE, Bachelor of Education, Major in ENGLISH, De La Salle University, Manila, Philippinen
Bachelor of Arts, LITERATURE, Bachelor of Education, Major in ENGLISH
De La Salle University, Manila, Philippinen
10 Monate
2001-08 - 2002-05

Minor: Elementary School Education

Bachelor of Speech Pathology, Metropolitan State University of Denver, CO, USA
Bachelor of Speech Pathology
Metropolitan State University of Denver, CO, USA
  • Aufgrund Transfer nach Manila nicht abgeschlossen.

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Interkulturelle Kompetenz Projektmanagementoffice Projektmanagement/Projektleitung ITIL Zertifizierung PRINCE2 Englisch Muttersprache Coaching agiles Projektmanagement Eskalationsmanagement Changemanagement Atlassian JIRA Atlassian Confluence ITIL V3 Prozessberatung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

ÜBERSICHT DER ARBEITSERFAHRUNG

2022-05 - heute

Rolle: Consultant

Kunde: auf Anfrage


Aufgaben:

  • Freiberuflich tätig als beratender Betriebswirt mit Fokus auf Beratungsleistungen rund um Themen des Projektmanagements mit breiter Erfahrung in der Finanzwirtschaft sowie im öffentlichen Sektor.


2018-08 - 2022-04

Rolle: Senior Consultant

Kunde: Sopra Steria Consulting, Hamburg


Aufgaben:

  • Beriet Senior Management im öffentlichen Sektor hinsichtlich der Auswahl adäquater Projektmanagement-Methoden und diente als Sparringspartner hinsichtlich der zielgruppengerechten Kommunikation an unterschiedliche Gremien.
  • Erkannte Teamkonflikte und löste diese auf, indem eine Kultur der offenen und sicheren Kommunikation geschaffen wurde.


2017-10 - 2018-07

Rolle: Managing Consultant

Kunde: EY ifb (ehemals ifb AG), Köln


Aufgaben:

  • Beriet Kunden in IT-Projektmanagement-Themen, vornehmlich im Bankensektor.
  • Schuf eine Basis für die firmeninterne Wissensdatenbank zu Projektund Prozessmanagement-Methoden.


2012-04 - 2017-09

Rolle: Senior Consultant

Kunde: EY (ehemals cqc GmbH), Hamburg


Aufgaben:

  • Baute für Kunden Projektmanagementbüros auf und etablierte neue Prozesse in Kundenteams aus dem Automobilfinanzsektor sowie der öffentlichen Hand.
  • Konzeption und Moderation von strukturierten Meetings und Workshops, auch in englischer Sprache und unter Zuhilfenahme des sog. Code-Switching bei Bedarf.


2011-09 - 2012-03

Rolle: Trainingsmanager

Kunde: Deutsche Post CSC GmbH, Monheim


Aufgaben:

  • Führte virtuell ein Team aus sechs Kundenservice-Trainer und plante deren bedarfsgerechten und situativen Einsatz.
  • Beriet bei der Anforderungsanalyse im Rahmen der Auswahl eines geeigneten Trainingsplanungstools.


2007-10 - 2011-07

Rolle: Service Desk Team Lead

Kunde: DP DHL - ITS Asia-Pacific Sdn. Bhd., Cyberjaya, Malaysia


Aufgaben:

  • Führte fachlich und disziplinarisch ein deutsch- und englischsprachiges Team, bestehend aus fünf Service Desk Agenten, die über verschiedene Eingangskanäle interne Kundenanfragen bearbeiteten.
  • Zusätzlich als Projektmanager/Service Delivery Manager in einem Projekt involviert, das mit der erfolgreichen Verlagerung des Service Desk Supports von Brasilien auf die Philippinen abschloss.


2005-04 - 2011-09

Rolle: Corporate Trainer

Kunde: GoFluent Philippines, Manila, Philippinen


Aufgaben:

  • Konzeptionierte und führte Einzeltraining aus. Trainierte zumeist Senior Manager unterschiedlichster Branchen auf Deutsch und Englisch über das Telefon und Internet.
  • Analysierte die Bedürfnisse der Lernenden und stellte den Fortschritt anhand von Trainingsplänen und Auswahl von geeignetem Lernmaterial sicher.


2003-03 - 2005-04

Rolle: Customer Service Associate

Kunde: Concentrix, Inc. (ehemals eTelecare), Manila, Philippinen


Aufgaben:

  • Unterstützung deutsch- und englischsprachiger Kunden, die aus aller Welt anriefen, um Verlustmeldungen eines bekannten Finanzproduktes aufzugeben.
  • Diese Aufgabe war sehr anspruchsvoll, verlangte analytisches Denken und eine sorgfältige Entscheidungsfindung, die auf den Anforderungen und Wünschen der Kunden ? aber auch den Interessen des Unternehmens ? basierte.
  • Erfolgreiche, stets höfliche und professionelle, Abwicklung auch schwieriger Telefongespräche mit z.B. frustrierten oder verärgerten Kunden


Tools

  • MS Power Point 
  • MS Word 
  • MS SharePoint 
  • Mindjet MindManager 
  • MS Project 
  • MS Visio 
  • MS Excel 
  • HP ALM 
  • HP Service Desk 
  • BMC Remedy 
  • JIRA/Confluence


Softskills 

  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz (Fokus: USA, Südostasien) aufgrund dauerhafter Aufenthalte in den USA und in Ländern Südostasiens.
  • Hohe Team- und Konfliktlösungsfähigkeit, zugänglich und offen in der täglichen Arbeit.
  • Beherrscht die adressatengerechte Kommunikation und versteht die individuellen Bedürfnisse von heterogenen Teams

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.