Pragmatisch-strukturierter Manager mit Führungs- und Problemlösungskompetenz auf Basis einer soliden technischen Ausbildung (Lehre+Studium)
Aktualisiert am 23.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 17.06.2024
Verfügbar zu: 90%
davon vor Ort: 50%
Kollaboratives Projektmanagement
Supplier-Quality-Assurance
Qualitymanagement
Qualitätsvorrausplanung
Deutsch
Muttersprache
English
Verhandlungssicher

Einsatzorte

Einsatzorte

Berlin (+300km) Brandenburg an der Havel (+300km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

4 Jahre 10 Monate
2019-08 - heute

EU MDR Gesamt-Projektleitung am Produktionsstandort

Projektmanager EU MDR
Projektmanager
    • Definition und Strukturierung der Aufgabenstellung
    • Team-Zusammenstellung und Teambuilding
    • Konzeption zur Firmenindividuellen Interpretation der EU MDR Anforderungen im Bezug auf . . .
      • Labeling von Produkt und Verpackung
      • Verifizierung von Produktdaten und Label
      • EUDAMED und FDA GUDID
    • Vorbereiten, moderieren und nachbereiten von Workshops
    • Ausrichtung internationaler Standorte (D / CN / NL / USA)
    • Eskalations-Management
    • Stakeholder-Management
    • Status Präsentationen vor dem oberen Management 
Patientenmonitore, MD Cl 2 Fötusüberwachung
EU MDR
Philips Medizinische Systeme
Böblingen
2 Jahre 2 Monate
2017-06 - 2019-07

Supplier Quality Engineering

SQE und Ablaufoptimierung PPAP CAPA SCAR ...
SQE und Ablaufoptimierung
  • Produktionsprozess- und Produktionsfreigabeverfahren über das PPAP-Verfahren
  • SQE-seitige Betreuung englischsprachiger Hersteller
  • Onboarding eines Israelischen Unternehmens als neues Konzernmitglied
  • Qualitäts-Vorausplanung für Produkte der Implantologie
  • Messmittelbestimmung und Nachweis der Messmittelfähigkeit
  • Bearbeitung von Non Conformities
  • CAPA bzw. SCAR Koordination
  • Change Koordination
  • Ablaufoptimierung
  • Konzeption und Implementierung eines physischen Workflow Systems auf Kanban-Basis
  • Aufbau eines elektronischen PPAP Statusreports zur Abbildung des Workflow-Systems
  • Implementierung eines Systems zur Planung der PPAP-Abarbeitungsreihenfolge
  • Programmierung eines Tools zur Kapazitätsplanung des gesamten PPAP Prozesses
  • Moderation und Entwicklung abteilungsverbindender Teil-Abläufe
  • Coaching eines überlasteten Mitarbeiters
Implantate Dental
PPAP CAPA SCAR Messmittelfähigkeit Messmittelbestimmung Qualitäts-Vorausplanung APQP CHANGE MANAGEMENT
Dentsply Sirona AG
Hanau (Deutschland)
1 Jahr 1 Monat
2016-05 - 2017-05

Projekt Management

Projektmanager Geschäftsprozess-Digitalisierung
Projektmanager Geschäftsprozess-Digitalisierung
  • Qualitätssicherung bei europäischen und asiatischen Lieferanten der Medizin-produkte-Branche durch produktionsbegleitende und lieferfreigebende Qualitätskontrollen.

    • Konzeption, Dokumentation und Implementierung eines digitalisierten Geschäftsprozesses, der die benötigte Zeit zur Lieferung von Inspektionsergebnissen von vormals 48 Stunden auf 30 Minuten reduziert.
    • Dazu habe ich interne und externe Teilprozesse miteinander Verknüpft, optimiert und beschleunigt.
Brille Optik Eyeware
Optik / Medizinprodukte Cl 1
9 Jahre 6 Monate
2006-10 - 2016-03

Director Corporate Quality Management

Director Corporate Quality Management
Director Corporate Quality Management

Die Rodenstock GmbH, Hersteller von Augenoptischen Medizinprodukten mit Sitz in München, weltweit 4.500 Mitarbeiter, unterhält Produktionsstätten an insgesamt 14 Standorten in 12 Ländern.

  • Leitung und Entwicklung der Abteilung mit 4 disziplinarisch und 12 fachlich zu führenden Mitarbeitern.
  • Direktes Reporting in die Geschäftsführung (COO)
  • Verantwortung und Kompetenz zum Freigeben / Sperren von Produkten, Prozessen und Herstellern
  • Einleiten und Verfolgen korrektiver und präventiver Produktverbesserungen (CAPA)
  • Konzeption und Implementierung von Verbesserungsmaßnahmen für Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe
  • Begutachtung, Freigabe bzw. Rückweisung von Qualitäts- und Verkaufsmustern zum Start der Serienproduktion in Europa und Asien
  • Konzeption und Implementierung von Prozessen zur REACH Compliance
  • Auditierungen, Evaluierung und Management Internationaler Lieferanten hinsichtlich qualitäts- und normrelevanter Anforderungen
  • Entwicklung von Standards, Zertifizierungen und Normierung in Zusammenarbeit mit den nationalen, europäischen und internationalen Gremien
Rodenstock GmbH
München
9 Jahre 6 Monate
1997-07 - 2006-12

Supply Chain Consulting

Business Unit Leiter Organisationsentwicklung
Business Unit Leiter

Entwicklung von Organisationsstrukturen und Einführung einer Advanced Planning & Scheduling Software in Industrieunternehmen mit dem Fokus auf Durchlaufzeiten, Bestände und Termintreue.

APS Software WAY
Organisationsentwicklung

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1989 ? 1993

Fachhochschule, Frankfurt am Main
Studium des Maschinenbaus, Diplomarbeit bei der Siemens AG in Frankfurt am Main
Abschluss: Diplom-Maschinenbauingenieur (FH)


1993

Praktikum

Deutsche Carbone AG, Frankfurt / Main
Entwicklung eines Fräsautomaten


1988 ? 1989

Ableistung des Grundwehrdienstes


1987 ? 1988

Fachoberschule, Bereich Technik, Oberursel

Abschluss: Fachhochschulreife im Bereich Technik


1984 ? 1987

PIV Drives GmbH, Maschinen- / Getriebebau
Lehre als Werkzeugmacher
Abschluss: Werkzeugmachergeselle

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Kollaboratives Projektmanagement Supplier-Quality-Assurance Qualitymanagement Qualitätsvorrausplanung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

APS Software WAY
Microsoft Office

Qualitätssicherung

QM / QS Praxis

Managementerfahrung in Unternehmen

Organisationsentwicklung

Personalverantwortung

Führungserfahrung und soziale Kompetenz im multi-kulturellem Umfeld
Experte

Branchen

Branchen

  • Medizintechnik
  • Langlebige Konsumgüter
  • Maschinenbau

Einsatzorte

Einsatzorte

Berlin (+300km) Brandenburg an der Havel (+300km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

4 Jahre 10 Monate
2019-08 - heute

EU MDR Gesamt-Projektleitung am Produktionsstandort

Projektmanager EU MDR
Projektmanager
    • Definition und Strukturierung der Aufgabenstellung
    • Team-Zusammenstellung und Teambuilding
    • Konzeption zur Firmenindividuellen Interpretation der EU MDR Anforderungen im Bezug auf . . .
      • Labeling von Produkt und Verpackung
      • Verifizierung von Produktdaten und Label
      • EUDAMED und FDA GUDID
    • Vorbereiten, moderieren und nachbereiten von Workshops
    • Ausrichtung internationaler Standorte (D / CN / NL / USA)
    • Eskalations-Management
    • Stakeholder-Management
    • Status Präsentationen vor dem oberen Management 
Patientenmonitore, MD Cl 2 Fötusüberwachung
EU MDR
Philips Medizinische Systeme
Böblingen
2 Jahre 2 Monate
2017-06 - 2019-07

Supplier Quality Engineering

SQE und Ablaufoptimierung PPAP CAPA SCAR ...
SQE und Ablaufoptimierung
  • Produktionsprozess- und Produktionsfreigabeverfahren über das PPAP-Verfahren
  • SQE-seitige Betreuung englischsprachiger Hersteller
  • Onboarding eines Israelischen Unternehmens als neues Konzernmitglied
  • Qualitäts-Vorausplanung für Produkte der Implantologie
  • Messmittelbestimmung und Nachweis der Messmittelfähigkeit
  • Bearbeitung von Non Conformities
  • CAPA bzw. SCAR Koordination
  • Change Koordination
  • Ablaufoptimierung
  • Konzeption und Implementierung eines physischen Workflow Systems auf Kanban-Basis
  • Aufbau eines elektronischen PPAP Statusreports zur Abbildung des Workflow-Systems
  • Implementierung eines Systems zur Planung der PPAP-Abarbeitungsreihenfolge
  • Programmierung eines Tools zur Kapazitätsplanung des gesamten PPAP Prozesses
  • Moderation und Entwicklung abteilungsverbindender Teil-Abläufe
  • Coaching eines überlasteten Mitarbeiters
Implantate Dental
PPAP CAPA SCAR Messmittelfähigkeit Messmittelbestimmung Qualitäts-Vorausplanung APQP CHANGE MANAGEMENT
Dentsply Sirona AG
Hanau (Deutschland)
1 Jahr 1 Monat
2016-05 - 2017-05

Projekt Management

Projektmanager Geschäftsprozess-Digitalisierung
Projektmanager Geschäftsprozess-Digitalisierung
  • Qualitätssicherung bei europäischen und asiatischen Lieferanten der Medizin-produkte-Branche durch produktionsbegleitende und lieferfreigebende Qualitätskontrollen.

    • Konzeption, Dokumentation und Implementierung eines digitalisierten Geschäftsprozesses, der die benötigte Zeit zur Lieferung von Inspektionsergebnissen von vormals 48 Stunden auf 30 Minuten reduziert.
    • Dazu habe ich interne und externe Teilprozesse miteinander Verknüpft, optimiert und beschleunigt.
Brille Optik Eyeware
Optik / Medizinprodukte Cl 1
9 Jahre 6 Monate
2006-10 - 2016-03

Director Corporate Quality Management

Director Corporate Quality Management
Director Corporate Quality Management

Die Rodenstock GmbH, Hersteller von Augenoptischen Medizinprodukten mit Sitz in München, weltweit 4.500 Mitarbeiter, unterhält Produktionsstätten an insgesamt 14 Standorten in 12 Ländern.

  • Leitung und Entwicklung der Abteilung mit 4 disziplinarisch und 12 fachlich zu führenden Mitarbeitern.
  • Direktes Reporting in die Geschäftsführung (COO)
  • Verantwortung und Kompetenz zum Freigeben / Sperren von Produkten, Prozessen und Herstellern
  • Einleiten und Verfolgen korrektiver und präventiver Produktverbesserungen (CAPA)
  • Konzeption und Implementierung von Verbesserungsmaßnahmen für Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe
  • Begutachtung, Freigabe bzw. Rückweisung von Qualitäts- und Verkaufsmustern zum Start der Serienproduktion in Europa und Asien
  • Konzeption und Implementierung von Prozessen zur REACH Compliance
  • Auditierungen, Evaluierung und Management Internationaler Lieferanten hinsichtlich qualitäts- und normrelevanter Anforderungen
  • Entwicklung von Standards, Zertifizierungen und Normierung in Zusammenarbeit mit den nationalen, europäischen und internationalen Gremien
Rodenstock GmbH
München
9 Jahre 6 Monate
1997-07 - 2006-12

Supply Chain Consulting

Business Unit Leiter Organisationsentwicklung
Business Unit Leiter

Entwicklung von Organisationsstrukturen und Einführung einer Advanced Planning & Scheduling Software in Industrieunternehmen mit dem Fokus auf Durchlaufzeiten, Bestände und Termintreue.

APS Software WAY
Organisationsentwicklung

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1989 ? 1993

Fachhochschule, Frankfurt am Main
Studium des Maschinenbaus, Diplomarbeit bei der Siemens AG in Frankfurt am Main
Abschluss: Diplom-Maschinenbauingenieur (FH)


1993

Praktikum

Deutsche Carbone AG, Frankfurt / Main
Entwicklung eines Fräsautomaten


1988 ? 1989

Ableistung des Grundwehrdienstes


1987 ? 1988

Fachoberschule, Bereich Technik, Oberursel

Abschluss: Fachhochschulreife im Bereich Technik


1984 ? 1987

PIV Drives GmbH, Maschinen- / Getriebebau
Lehre als Werkzeugmacher
Abschluss: Werkzeugmachergeselle

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Kollaboratives Projektmanagement Supplier-Quality-Assurance Qualitymanagement Qualitätsvorrausplanung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

APS Software WAY
Microsoft Office

Qualitätssicherung

QM / QS Praxis

Managementerfahrung in Unternehmen

Organisationsentwicklung

Personalverantwortung

Führungserfahrung und soziale Kompetenz im multi-kulturellem Umfeld
Experte

Branchen

Branchen

  • Medizintechnik
  • Langlebige Konsumgüter
  • Maschinenbau

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.