SAP BW/ BW/4HANA, SAC, SAP Datasphere
Aktualisiert am 06.03.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 06.03.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
SAP BW
SAP BI
Datasphere
DWC
SAP Analytics Cloud
Deutsch
Goethe-Zertifikat
Englisch
sehr gut
Serbisch
Muttersprache

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

10 Monate
2023-05 - 2024-02

BW/4HANA-Migration

Senior SAP BW/4HANA/ SAC Berater
Senior SAP BW/4HANA/ SAC Berater
  • Entwicklung für die BW/4HANA-Migration des Datenflusses inkl. Produktkosten-Controlling
  • SAC-Entwicklung inkl. Verknüpfung der Modelle, Queries-Entwicklung und Anpassungen
MAN Truck & Bus SE
1 Jahr 5 Monate
2022-10 - 2024-02

BW/4HANA Greenfield-Einführung

Senior SAP BW/4HANA/ BPC/ BO/ SAC Berater
Senior SAP BW/4HANA/ BPC/ BO/ SAC Berater
  • Durchführung der BW/4HANA Greenfield-Einführung
  • Teilnahme an Transition mit dem Endkunden/alten Dienstleister
  • Beratung/ Entwicklung/ Unterstützung im Bereich SAP BW/ 4HANA/ BPC/SAC/BO
Volkswagen Zubehör GmbH
4 Monate
2023-05 - 2023-08

Entwicklung von HANA Native-Modellen, Queries, ABAP-Entwicklung

Senior SAP BW/ 4HANA/ HANA Native Berater
Senior SAP BW/ 4HANA/ HANA Native Berater
Carl Zeiss AG
5 Monate
2022-05 - 2022-09

HANA 2.0 Reporting Migration

  • Implementierung der Anpassungen in HANA Native Objekten für HANA 2.0 Readiness
  • Conversion von HANA 1.0 auf HANA 2.0
MEGGLE GmbH & Co. KG
6 Monate
2022-04 - 2022-09

Erstellung der Architektur und Implementierung neuer Datenmodelle in SAP BW on HANA

Senior SAP BW/BI Berater/ Architekt
Senior SAP BW/BI Berater/ Architekt
Gira Giersiepen GmbH & Co. KG
1 Jahr 5 Monate
2020-11 - 2022-03

SAP BI Beratung

Senior SAP BI Berater
Senior SAP BI Berater
  • Änderungen an den aktuellen Datenmodellen und Entwicklung neuer Datenmodellen (Verwendung von aDSOs, CompositeProviders, Hierarchien in HANA Studio)
  • ABAP-Entwicklung und Debugging, Transformationsroutinen, Function Modules, Programme
  • Kenntnis von gemischten Szenarien mit HANA- und BW-basierten Quellen für Composite Provider
  • Erstellung von neuen Abfragen/Berichten und Änderungen an bestehenden Berichten
  • Betreuung der monatlichen Berichtsläufe
  • Erstellung von Dokumentationen und Verwaltung von bestehenden Dokumentationen
  • BW on HANA Entwicklung neuer und bestehender Datenmodelle nach LSA++ für Finanzen und Controlling aus, z.B. Kostenintegration mit Umsatzplanung, Predictive Data Model, Überfälligkeit, Kostenstellenreporting, Datenmodell zum Abgleich von Kostenplanung mit Umsatzplanung
  • Unterstützung für SAP HR Datenmodelle im BW
  • Entwicklung eines neuen Asset Management BW Datenmodells für den Risikoausschuss des Konzerns. Es wird für die strategische Liquidität im Konzern-Treasury verwendet, für die Verwaltung der einzelnen Submandate von Masterfonds gemäß den vereinbarten Anlagerichtlinien, wobei die Kapitalverwaltungsgesellschaft Risikokennzahlen und eine detaillierte Vermögensliste bereitstellt. Mehrere Publikumsfonds können in einem speziellen Untermandat aufgeführt werden. Es umfasst auch Finanzmarktdaten. Einige der KPIs in Risk Compliance: Anteil der Anlageklassen, Ratingverteilung, Fondsstruktur nach Währungen, Durchschnittsrating, Volatilität, Value at Risk, Maximum Drawdown %, Portfolio (Aktien, Anleihen, Sonstige)
  • SAC für Planung und Forecasting, Fälle für Management-Konsolidierung aus BPC, Reporting von Deckungsbeiträgen, Stammdatenanreicherung, Handhabung von Planversionen, Verteilung in der Finanzplanung, Verwendung von Ist-, Plan- und Forecasting-Kategorien, Anpassung der geplanten Bruttoerlöse pro Land
  • Erstellung von analytischen Ansichten für GL-Journalbuchungsdaten, benutzerdefinierte CDS-Ansichten-APIs für verschiedene DB-Tabellen: Analytical CUBE ("CUB"), Analytical Dimension ("DIM"), Standard CDS View ("STD") und External API ("EXA"), Query Views in S/4HANA Cloud
  • Exposing von CDS Views in BW on HANA System, Erstellen von Kommunikationsszenarien, Kommunikationsvereinbarungen, Kommunikationssystemen, (technischen) Kommunikationsbenutzern. Verwendung des BW-Berechtigungskonzepts in S/4H Cloud. Aufbau der Live-Verbindung von SAC zu S4H Cloud in direkter Zusammenarbeit mit Beratern der SAP AG. Aufbau der Live-Anbindung von BW, S/4HC.
MANN+HUMMEL GRUPPE, Ludwigsburg (Deutschland), Brünn (Tschechische Republik)
3 Jahre 2 Monate
2017-09 - 2020-10

verschiedene Projekte

SAP BI Berater
SAP BI Berater
Projekte: 
  • BW/4HANA-Einführung in der Public Cloud
  • KPI-Reporting für Top-Management-Logistik und Vertrieb
  • BOBJ-Upgrade auf Version 4.2
  • Automatisierung von Vertriebsberichten in SAP BOBJ
  • Integration von SAP BW mit MS Power BI
  • BI Performance Optimierung - SAP BW Technische Inhalte implementieren
  • Roll-out des SAP-Systems für eine neue Gesellschaft innerhalb der Holding
  • Erstellung von Design Studio Dashboards für FI-Daten auf Basis des Universums
NELT Gruppe, Belgrad (Serbien)
2 Jahre 1 Monat
2015-09 - 2017-09

verschiedene Projekte

SAP BI Berater
SAP BI Berater
  • Entwicklung eines Kundenbeschwerdemanagementsystems (SAP BI und SAP CRM Systeme), 2016 - 2017, Projektrolle: Technischer Teamleiter/SAP BI Berater
  • Änderung der Berechnungs- und Buchungslogik in der Lösung für die Risikovorsorge (Wertberichtigungen) in der Bank auf Basis der internationalen Bilanzierungsrichtlinien, 2016 - 2017, Projektrolle: SAP BI Entwickler/Business Analyst
  • Automatisierung des statutarischen Meldewesens (Finanzberichterstattung an die Zentralbank) 2016 - 2017, Projektrolle: PMO/Business Analyst/SAP BI Entwickler

Tätigkeiten
  • Business Analyse, Entwicklung, Implementierung und Wartung von Data Warehouse Lösungen in SAP Business Warehouse
  • Analyse von Prozessen in SAP BW
  • Entwicklung von Berichten in der SAP Business Explorer Suite (Query Designer)
  • Projekt- und Aufgabenmanagement für zugewiesene Projekte und Entwicklungen
  • ABAP-Coding für SAP BW-Lösungen (Transformationen, Routinen, Funktionsbausteine)
  • Verwaltung von Berichten im SAP Enterprise Portal
  • Analyse von Geschäftsanforderungen
  • Testen von Lösungen und entwickelten Berichten
  • Übergeordnete Anwenderunterstützung
  • Erstellung der Projektdokumentation
Vojvodjanska Bank-NBG Gruppe (heute OTP Bank), Novi Sad (Serbien)
1 Jahr 3 Monate
2014-06 - 2015-08

Einführung des eDMS-Systems

IT-Projektleiter
IT-Projektleiter
Leitung der Einführung des eDMS-Systems (Dokumenteninhalt und eBPM - Workflow-Management)
MFC Mikrokomerc, Belgrad (Serbien)
3 Monate
2014-03 - 2014-05

Design und Entwicklung von SAP Insurance Analyzer

Business Analyst und SAP Insurance Analyzer-Praktikant
Business Analyst und SAP Insurance Analyzer-Praktikant
  • Finanzielle Risikoanalyse von Unternehmen sowie Design und Entwicklung von SAP Insurance Analyzer in den Bereichen SAP Accounting, IFRS for Insurance, Solvency II, SAP und non-SAP Data Management und Reconciliation
  • Mitwirkung an der Entwicklung von Insurance Analyzer Service Pack 3 - Modul für Risikotypen im Solvenz-Management und Erstellung des Eigenmittel-Testfalls
Msg global solutions, Belgrad (Serbien) und Walldorf (Deutschland)
7 Monate
2013-08 - 2014-02

Kundengewinnung und Kundenbindung

Firmenkundenbetreuer
Firmenkundenbetreuer
Pre-Sales-Aktivitäten zur Kundengewinnung und Kundenbindung
ComTrade IT Solutions and Services, Belgrad (Serbien)
5 Monate
2013-03 - 2013-07

Analyse von Verkaufsprozessen

Projekt- und CRM-Koordinator (Mitarbeiter-Praktikant)
Projekt- und CRM-Koordinator (Mitarbeiter-Praktikant)
  • Analyse von Verkaufsprozessen in der Automobilindustrie
  • Erstellung von Berichten zur Kundensegmentierung
Delta Motors-BMW Serbien in Belgrad (Serbien)

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2012 - 2013
Studium - Organizationswissenschaften ? Organizationsmanagement
Universität in Belgrad
Abschluss: Master Ingenieur

2008 - 2012
Studium - Organisationswissenschaften ? Informationssysteme und Technologie
Universität in Belgrad
Abschluss: Diplomierter Ingenieur

Offizielle SAP-Zertifikate
  • BW/4HANA
  • SAP Activate Project Management
  • SAP CPI

Position

Position

Senior zertifizierter SAP BW/4HANA/ SAC-Entwickler/ Berater

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

SAP BW SAP BI Datasphere DWC SAP Analytics Cloud

Schwerpunkte

BW/4HANA
SAP Analytics Cloud (inkl. Planning)
S/4HANA Cloud
SAP ERP
SAP BEx
SAP Cloud Platform Integration
MS Power BI
BOBJ
BPC
CDS-Views

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Profil
Ich habe 9 Jahre Berufserfahrung in internationalen Unternehmen in 9 Branchen gesammelt. Ich besitze ein Goethe-Zertifikat und spreche fließend Deutsch und Englisch. Ich verfüge über ein in Deutschland anerkanntes MSc-Universitätsabschlüsse Diplom. Ich werde als eine analytische und engagierte Person wahrgenommen. Ich bin bereit, SAP BW/HANA-Implementierungsdienstleistungen anzubieten, wofür ich offiziell zertifiziert bin.

Kenntnisse & Fähigkeiten
  • 3 offizielle SAP-Zertifikate ausgestellt: "BW/4HANA", "SAP Activate Project Management", "SAP CPI"
  • Erfahrung in der Arbeit als selbständiger Auftragnehmer
  • Tools: BW/4HANA, SAC, S/4HANA Cloud, SAP Query Designer, SAP BI, SAP ERP, SAP Insurance Analyzer, MS Power BI, MS Teams
  • LSA++, ABAP Programmiersprache
  • Projektleitungserfahrung in internationalen Projekten, Erfahrung als SAP BW Architekt
  • Kompetenz in Datenmodellierung, Training, Projektmanagement, Entwicklung, Test, Dokumentation, Support, Problemlösung, Unternehmensanalyse, Systemverbesserung
  • Quellsysteme: S/4H Cloud, FI/CO, HR, MM, SD, CRM, externe Quellsysteme
  • Erfahrung in den Geschäftsbereichen: Finanzen, Controlling, Risiko, Vertrieb, Supply Chain, Bestandsmanagement, HR, Asset Management, CRM, Customer Service, Compliance

Methoden/Werkzeuge
  • Confluence
  • SAP Activate Project Management
  • Scrum
  • ITIL

Strukturiert nach Kategorien
  • Finanz- und Rechnungslegungsströme in BW
    • Organisation, bei der ich diese Tätigkeit ausgeübt habe: Vojvodjanska Bank, damals Mitglied der National Bank of Greece Group, SAP Competence Center
    • Für BW-Bewegungen verwendete Finanzbereiche: Renditen, Liquidität, Cashflows, Überfälligkeitstage, Kreditlimits, Überziehungen, Rückzahlung, Schuldenberechnung auf Basis von Zinssätzen
    • Schulungen für den Finanzbereich: Zahlreiche Schulungen zur Risikomodellierung und zum Bewertungsverfahren für die Kreditgenehmigung
    • Art der Berichterstattung und Eigentümer der Anforderung: Statutarische Berichte, d.h. Finanzberichte an die Zentralbank, Managementberichte
    • Verwendete Quellensysteme: Schnittstellendateien für den Import aus dem T24-Core-BankingQuellsystem und aus dem Quellsystem für die Berechnung von Wertminderungen mit der von den Finanzberatern von Deloitte festgelegten Geschäftslogik
    • Spezifische Prozessketten: Ketten für den Abschluss von Monat und Jahr
    • Hinweise für BW-Aktivitäten: Umfangreiches Debugging von Abap-Codes in BW-Flows (Transformationen, Routinen, Funktionsmodule). Nutzung der Vorteile der LSA-Architektur für komplexe Finanzberechnungen und Datentransformationen in mehreren Schritten, d.h. viele Schichten waren in diesem komplexen Szenario nützlich
    • Projekt, an dem ich hauptsächlich gearbeitet habe: Berechnung der Wertminderungen durch die Bank. Internationale Finanzrichtlinie befolgt: IFRS9. Spezifisch für das Projekt: Erstellung von GuV-Daten für die Buchung auf der Grundlage von BSh-Daten von Grund auf.
  • Solvency II-Berechnung für aufsichtsrechtliche Berichte auf Basis von SAP Insurance Analyzer
    • Organisation, bei der ich diese Tätigkeit ausgeübt habe: msg global solutions Unternehmen, auf 3-MonatsPraktikum, in Waldorf einen Monat dieses Zeitraums
    • Bereiche der SAP-Module: Finanzielle Risikoanalyse, Reconciliation
    • Einige Aufgaben: Beteiligung an der Entwicklung der Insurance Analyzer Lösung Service Pack 3 - Modul für Risikotypen im Solvency Management, Erstellung des Eigenmittel-Testfalls, Durchführung von Rechnungslegungs- und Solvency II-Testfällen
    • Andere Ausbildungen: Prozesse von Versicherungsgesellschaften, Rückversicherung
  • SAP FI zu BW
    • Vorhandene Objekte im Fluss verwendet: Standard-FI-Extraktor: Verwendet 3FI_GL_DL_TT und Würfel 0FIGL_C01, Ledger-Typ: Day Ledger DL, Granularitätsebene: auf der Ebene der Tage
    • Neu aktivierte Objekte im Fluss: neuer Standard-FI-Extraktor 0FI_GL_10, Würfel 0FIGL_C10. Ledger-Typ: Leading ledger 0L. Granularitätsebene: auf der Ebene der Steuerperioden, Spezifisch mit diesem Fluss: Virtueller Würfel mit Diensten 0FIGL_V10
    • Benutzerdefinierter Würfel erstellt: neuer benutzerdefinierter Würfel für die Aggregation von Soll- und Habenbeträgen aus dem Anfangsbetrag am Jahresanfang
    • Wartungstätigkeiten in Bezug auf SAP FI: Archivierung von Daten in SAP FI-Tabellen, Notwendige Aktivitäten dort: Prüfung, welche FI-Tabellen bei der Ausführung von FI-Extraktoren im BW gelesen werden
    • Berichte aus SAP FI und SAP CO I weitgehend geändert: P&L and BSh reports, Frontend-Tools, in denen es gemacht wurde: BEx and WebI
    • Sehr häufig enthaltene Elemente in BEx- und BOBJ-Berichten aus SAP FI: Formeln in Berichten, die auf dem Vergleich von Ist und Plan basieren, YTD, YTG, YA, YE, MTD, MTG
  • SAP CO zu BW
    • Vorhandene Objekte im Fluss verwendet: Standard-Würfel für die Steuerung 0COPA_C01, datasource 1_CO_PA_CCA. Wichtigste Aktivitäten: Pflege von Berichten auf der Grundlage der Merkmale Profit Center, Kostenstelle, Kostenarten, einschließlich Hierarchien

Programmiersprachen

ABAP/4
C#
Java
SQL
ABAP OO

Datenbanken

HANA 2.0

Branchen

Branchen

  • Automotive & Automobilzulieferer
  • Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
  • Konsumgüterindustrie
  • Logistik
  • Bank
  • Versicherung

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

10 Monate
2023-05 - 2024-02

BW/4HANA-Migration

Senior SAP BW/4HANA/ SAC Berater
Senior SAP BW/4HANA/ SAC Berater
  • Entwicklung für die BW/4HANA-Migration des Datenflusses inkl. Produktkosten-Controlling
  • SAC-Entwicklung inkl. Verknüpfung der Modelle, Queries-Entwicklung und Anpassungen
MAN Truck & Bus SE
1 Jahr 5 Monate
2022-10 - 2024-02

BW/4HANA Greenfield-Einführung

Senior SAP BW/4HANA/ BPC/ BO/ SAC Berater
Senior SAP BW/4HANA/ BPC/ BO/ SAC Berater
  • Durchführung der BW/4HANA Greenfield-Einführung
  • Teilnahme an Transition mit dem Endkunden/alten Dienstleister
  • Beratung/ Entwicklung/ Unterstützung im Bereich SAP BW/ 4HANA/ BPC/SAC/BO
Volkswagen Zubehör GmbH
4 Monate
2023-05 - 2023-08

Entwicklung von HANA Native-Modellen, Queries, ABAP-Entwicklung

Senior SAP BW/ 4HANA/ HANA Native Berater
Senior SAP BW/ 4HANA/ HANA Native Berater
Carl Zeiss AG
5 Monate
2022-05 - 2022-09

HANA 2.0 Reporting Migration

  • Implementierung der Anpassungen in HANA Native Objekten für HANA 2.0 Readiness
  • Conversion von HANA 1.0 auf HANA 2.0
MEGGLE GmbH & Co. KG
6 Monate
2022-04 - 2022-09

Erstellung der Architektur und Implementierung neuer Datenmodelle in SAP BW on HANA

Senior SAP BW/BI Berater/ Architekt
Senior SAP BW/BI Berater/ Architekt
Gira Giersiepen GmbH & Co. KG
1 Jahr 5 Monate
2020-11 - 2022-03

SAP BI Beratung

Senior SAP BI Berater
Senior SAP BI Berater
  • Änderungen an den aktuellen Datenmodellen und Entwicklung neuer Datenmodellen (Verwendung von aDSOs, CompositeProviders, Hierarchien in HANA Studio)
  • ABAP-Entwicklung und Debugging, Transformationsroutinen, Function Modules, Programme
  • Kenntnis von gemischten Szenarien mit HANA- und BW-basierten Quellen für Composite Provider
  • Erstellung von neuen Abfragen/Berichten und Änderungen an bestehenden Berichten
  • Betreuung der monatlichen Berichtsläufe
  • Erstellung von Dokumentationen und Verwaltung von bestehenden Dokumentationen
  • BW on HANA Entwicklung neuer und bestehender Datenmodelle nach LSA++ für Finanzen und Controlling aus, z.B. Kostenintegration mit Umsatzplanung, Predictive Data Model, Überfälligkeit, Kostenstellenreporting, Datenmodell zum Abgleich von Kostenplanung mit Umsatzplanung
  • Unterstützung für SAP HR Datenmodelle im BW
  • Entwicklung eines neuen Asset Management BW Datenmodells für den Risikoausschuss des Konzerns. Es wird für die strategische Liquidität im Konzern-Treasury verwendet, für die Verwaltung der einzelnen Submandate von Masterfonds gemäß den vereinbarten Anlagerichtlinien, wobei die Kapitalverwaltungsgesellschaft Risikokennzahlen und eine detaillierte Vermögensliste bereitstellt. Mehrere Publikumsfonds können in einem speziellen Untermandat aufgeführt werden. Es umfasst auch Finanzmarktdaten. Einige der KPIs in Risk Compliance: Anteil der Anlageklassen, Ratingverteilung, Fondsstruktur nach Währungen, Durchschnittsrating, Volatilität, Value at Risk, Maximum Drawdown %, Portfolio (Aktien, Anleihen, Sonstige)
  • SAC für Planung und Forecasting, Fälle für Management-Konsolidierung aus BPC, Reporting von Deckungsbeiträgen, Stammdatenanreicherung, Handhabung von Planversionen, Verteilung in der Finanzplanung, Verwendung von Ist-, Plan- und Forecasting-Kategorien, Anpassung der geplanten Bruttoerlöse pro Land
  • Erstellung von analytischen Ansichten für GL-Journalbuchungsdaten, benutzerdefinierte CDS-Ansichten-APIs für verschiedene DB-Tabellen: Analytical CUBE ("CUB"), Analytical Dimension ("DIM"), Standard CDS View ("STD") und External API ("EXA"), Query Views in S/4HANA Cloud
  • Exposing von CDS Views in BW on HANA System, Erstellen von Kommunikationsszenarien, Kommunikationsvereinbarungen, Kommunikationssystemen, (technischen) Kommunikationsbenutzern. Verwendung des BW-Berechtigungskonzepts in S/4H Cloud. Aufbau der Live-Verbindung von SAC zu S4H Cloud in direkter Zusammenarbeit mit Beratern der SAP AG. Aufbau der Live-Anbindung von BW, S/4HC.
MANN+HUMMEL GRUPPE, Ludwigsburg (Deutschland), Brünn (Tschechische Republik)
3 Jahre 2 Monate
2017-09 - 2020-10

verschiedene Projekte

SAP BI Berater
SAP BI Berater
Projekte: 
  • BW/4HANA-Einführung in der Public Cloud
  • KPI-Reporting für Top-Management-Logistik und Vertrieb
  • BOBJ-Upgrade auf Version 4.2
  • Automatisierung von Vertriebsberichten in SAP BOBJ
  • Integration von SAP BW mit MS Power BI
  • BI Performance Optimierung - SAP BW Technische Inhalte implementieren
  • Roll-out des SAP-Systems für eine neue Gesellschaft innerhalb der Holding
  • Erstellung von Design Studio Dashboards für FI-Daten auf Basis des Universums
NELT Gruppe, Belgrad (Serbien)
2 Jahre 1 Monat
2015-09 - 2017-09

verschiedene Projekte

SAP BI Berater
SAP BI Berater
  • Entwicklung eines Kundenbeschwerdemanagementsystems (SAP BI und SAP CRM Systeme), 2016 - 2017, Projektrolle: Technischer Teamleiter/SAP BI Berater
  • Änderung der Berechnungs- und Buchungslogik in der Lösung für die Risikovorsorge (Wertberichtigungen) in der Bank auf Basis der internationalen Bilanzierungsrichtlinien, 2016 - 2017, Projektrolle: SAP BI Entwickler/Business Analyst
  • Automatisierung des statutarischen Meldewesens (Finanzberichterstattung an die Zentralbank) 2016 - 2017, Projektrolle: PMO/Business Analyst/SAP BI Entwickler

Tätigkeiten
  • Business Analyse, Entwicklung, Implementierung und Wartung von Data Warehouse Lösungen in SAP Business Warehouse
  • Analyse von Prozessen in SAP BW
  • Entwicklung von Berichten in der SAP Business Explorer Suite (Query Designer)
  • Projekt- und Aufgabenmanagement für zugewiesene Projekte und Entwicklungen
  • ABAP-Coding für SAP BW-Lösungen (Transformationen, Routinen, Funktionsbausteine)
  • Verwaltung von Berichten im SAP Enterprise Portal
  • Analyse von Geschäftsanforderungen
  • Testen von Lösungen und entwickelten Berichten
  • Übergeordnete Anwenderunterstützung
  • Erstellung der Projektdokumentation
Vojvodjanska Bank-NBG Gruppe (heute OTP Bank), Novi Sad (Serbien)
1 Jahr 3 Monate
2014-06 - 2015-08

Einführung des eDMS-Systems

IT-Projektleiter
IT-Projektleiter
Leitung der Einführung des eDMS-Systems (Dokumenteninhalt und eBPM - Workflow-Management)
MFC Mikrokomerc, Belgrad (Serbien)
3 Monate
2014-03 - 2014-05

Design und Entwicklung von SAP Insurance Analyzer

Business Analyst und SAP Insurance Analyzer-Praktikant
Business Analyst und SAP Insurance Analyzer-Praktikant
  • Finanzielle Risikoanalyse von Unternehmen sowie Design und Entwicklung von SAP Insurance Analyzer in den Bereichen SAP Accounting, IFRS for Insurance, Solvency II, SAP und non-SAP Data Management und Reconciliation
  • Mitwirkung an der Entwicklung von Insurance Analyzer Service Pack 3 - Modul für Risikotypen im Solvenz-Management und Erstellung des Eigenmittel-Testfalls
Msg global solutions, Belgrad (Serbien) und Walldorf (Deutschland)
7 Monate
2013-08 - 2014-02

Kundengewinnung und Kundenbindung

Firmenkundenbetreuer
Firmenkundenbetreuer
Pre-Sales-Aktivitäten zur Kundengewinnung und Kundenbindung
ComTrade IT Solutions and Services, Belgrad (Serbien)
5 Monate
2013-03 - 2013-07

Analyse von Verkaufsprozessen

Projekt- und CRM-Koordinator (Mitarbeiter-Praktikant)
Projekt- und CRM-Koordinator (Mitarbeiter-Praktikant)
  • Analyse von Verkaufsprozessen in der Automobilindustrie
  • Erstellung von Berichten zur Kundensegmentierung
Delta Motors-BMW Serbien in Belgrad (Serbien)

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2012 - 2013
Studium - Organizationswissenschaften ? Organizationsmanagement
Universität in Belgrad
Abschluss: Master Ingenieur

2008 - 2012
Studium - Organisationswissenschaften ? Informationssysteme und Technologie
Universität in Belgrad
Abschluss: Diplomierter Ingenieur

Offizielle SAP-Zertifikate
  • BW/4HANA
  • SAP Activate Project Management
  • SAP CPI

Position

Position

Senior zertifizierter SAP BW/4HANA/ SAC-Entwickler/ Berater

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

SAP BW SAP BI Datasphere DWC SAP Analytics Cloud

Schwerpunkte

BW/4HANA
SAP Analytics Cloud (inkl. Planning)
S/4HANA Cloud
SAP ERP
SAP BEx
SAP Cloud Platform Integration
MS Power BI
BOBJ
BPC
CDS-Views

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Profil
Ich habe 9 Jahre Berufserfahrung in internationalen Unternehmen in 9 Branchen gesammelt. Ich besitze ein Goethe-Zertifikat und spreche fließend Deutsch und Englisch. Ich verfüge über ein in Deutschland anerkanntes MSc-Universitätsabschlüsse Diplom. Ich werde als eine analytische und engagierte Person wahrgenommen. Ich bin bereit, SAP BW/HANA-Implementierungsdienstleistungen anzubieten, wofür ich offiziell zertifiziert bin.

Kenntnisse & Fähigkeiten
  • 3 offizielle SAP-Zertifikate ausgestellt: "BW/4HANA", "SAP Activate Project Management", "SAP CPI"
  • Erfahrung in der Arbeit als selbständiger Auftragnehmer
  • Tools: BW/4HANA, SAC, S/4HANA Cloud, SAP Query Designer, SAP BI, SAP ERP, SAP Insurance Analyzer, MS Power BI, MS Teams
  • LSA++, ABAP Programmiersprache
  • Projektleitungserfahrung in internationalen Projekten, Erfahrung als SAP BW Architekt
  • Kompetenz in Datenmodellierung, Training, Projektmanagement, Entwicklung, Test, Dokumentation, Support, Problemlösung, Unternehmensanalyse, Systemverbesserung
  • Quellsysteme: S/4H Cloud, FI/CO, HR, MM, SD, CRM, externe Quellsysteme
  • Erfahrung in den Geschäftsbereichen: Finanzen, Controlling, Risiko, Vertrieb, Supply Chain, Bestandsmanagement, HR, Asset Management, CRM, Customer Service, Compliance

Methoden/Werkzeuge
  • Confluence
  • SAP Activate Project Management
  • Scrum
  • ITIL

Strukturiert nach Kategorien
  • Finanz- und Rechnungslegungsströme in BW
    • Organisation, bei der ich diese Tätigkeit ausgeübt habe: Vojvodjanska Bank, damals Mitglied der National Bank of Greece Group, SAP Competence Center
    • Für BW-Bewegungen verwendete Finanzbereiche: Renditen, Liquidität, Cashflows, Überfälligkeitstage, Kreditlimits, Überziehungen, Rückzahlung, Schuldenberechnung auf Basis von Zinssätzen
    • Schulungen für den Finanzbereich: Zahlreiche Schulungen zur Risikomodellierung und zum Bewertungsverfahren für die Kreditgenehmigung
    • Art der Berichterstattung und Eigentümer der Anforderung: Statutarische Berichte, d.h. Finanzberichte an die Zentralbank, Managementberichte
    • Verwendete Quellensysteme: Schnittstellendateien für den Import aus dem T24-Core-BankingQuellsystem und aus dem Quellsystem für die Berechnung von Wertminderungen mit der von den Finanzberatern von Deloitte festgelegten Geschäftslogik
    • Spezifische Prozessketten: Ketten für den Abschluss von Monat und Jahr
    • Hinweise für BW-Aktivitäten: Umfangreiches Debugging von Abap-Codes in BW-Flows (Transformationen, Routinen, Funktionsmodule). Nutzung der Vorteile der LSA-Architektur für komplexe Finanzberechnungen und Datentransformationen in mehreren Schritten, d.h. viele Schichten waren in diesem komplexen Szenario nützlich
    • Projekt, an dem ich hauptsächlich gearbeitet habe: Berechnung der Wertminderungen durch die Bank. Internationale Finanzrichtlinie befolgt: IFRS9. Spezifisch für das Projekt: Erstellung von GuV-Daten für die Buchung auf der Grundlage von BSh-Daten von Grund auf.
  • Solvency II-Berechnung für aufsichtsrechtliche Berichte auf Basis von SAP Insurance Analyzer
    • Organisation, bei der ich diese Tätigkeit ausgeübt habe: msg global solutions Unternehmen, auf 3-MonatsPraktikum, in Waldorf einen Monat dieses Zeitraums
    • Bereiche der SAP-Module: Finanzielle Risikoanalyse, Reconciliation
    • Einige Aufgaben: Beteiligung an der Entwicklung der Insurance Analyzer Lösung Service Pack 3 - Modul für Risikotypen im Solvency Management, Erstellung des Eigenmittel-Testfalls, Durchführung von Rechnungslegungs- und Solvency II-Testfällen
    • Andere Ausbildungen: Prozesse von Versicherungsgesellschaften, Rückversicherung
  • SAP FI zu BW
    • Vorhandene Objekte im Fluss verwendet: Standard-FI-Extraktor: Verwendet 3FI_GL_DL_TT und Würfel 0FIGL_C01, Ledger-Typ: Day Ledger DL, Granularitätsebene: auf der Ebene der Tage
    • Neu aktivierte Objekte im Fluss: neuer Standard-FI-Extraktor 0FI_GL_10, Würfel 0FIGL_C10. Ledger-Typ: Leading ledger 0L. Granularitätsebene: auf der Ebene der Steuerperioden, Spezifisch mit diesem Fluss: Virtueller Würfel mit Diensten 0FIGL_V10
    • Benutzerdefinierter Würfel erstellt: neuer benutzerdefinierter Würfel für die Aggregation von Soll- und Habenbeträgen aus dem Anfangsbetrag am Jahresanfang
    • Wartungstätigkeiten in Bezug auf SAP FI: Archivierung von Daten in SAP FI-Tabellen, Notwendige Aktivitäten dort: Prüfung, welche FI-Tabellen bei der Ausführung von FI-Extraktoren im BW gelesen werden
    • Berichte aus SAP FI und SAP CO I weitgehend geändert: P&L and BSh reports, Frontend-Tools, in denen es gemacht wurde: BEx and WebI
    • Sehr häufig enthaltene Elemente in BEx- und BOBJ-Berichten aus SAP FI: Formeln in Berichten, die auf dem Vergleich von Ist und Plan basieren, YTD, YTG, YA, YE, MTD, MTG
  • SAP CO zu BW
    • Vorhandene Objekte im Fluss verwendet: Standard-Würfel für die Steuerung 0COPA_C01, datasource 1_CO_PA_CCA. Wichtigste Aktivitäten: Pflege von Berichten auf der Grundlage der Merkmale Profit Center, Kostenstelle, Kostenarten, einschließlich Hierarchien

Programmiersprachen

ABAP/4
C#
Java
SQL
ABAP OO

Datenbanken

HANA 2.0

Branchen

Branchen

  • Automotive & Automobilzulieferer
  • Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
  • Konsumgüterindustrie
  • Logistik
  • Bank
  • Versicherung

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.