Senior IT-Consultant, Scrum Master & Product Owner, Data Architect, Requirements Engineer for MDM, Data Quality und Data Governance
Aktualisiert am 28.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 29.05.2024
Verfügbar zu: 80%
davon vor Ort: 20%
Scrum Product Owner
Scrum Master
Agiles IT-Projektmanagement
Datenarchitektur
Master Data Management
Datenqualitätsmanagement
Requirements Engineering
Solution Architect
ETL
Anforderungsanalyse
Datenanalyse
Changemanagement
Relationales Datenmodell
Releasemanagement
Softwarearchitektur
BI
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher

Einsatzorte

Einsatzorte

Köln (+100km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

7 Monate
2023-04 - 2023-10

Planungsphase zum Aufbau eines Multi-domain Managementsystem

Data Architect Datenarchitektur Systemanalyse Requirements Engineering ...
Data Architect

Als Data Architect und Requirements Engineer habe ich die Erstellung eines technischen und fachlichen Anforderungskatalogs für ein multi-domain MDM-System in Zusammenarbeit mit dem Scrum Team verantwortet.  

Basierend auf den Systemanforderungen habe ich eine Anbieter-Shortlist erstellt, die Anbieterauswahl geplant und gesteuert und die Ergebnisse für das Steering Committee aufbereitet. 

Zusätzlich habe ich in Zusammenarbeit mit der Product Ownerin und den R&D-Fachabteilungen ein domänenübergreifenden Datenmodell entwickelt, das die Grundlage des MDM-Systems bildet.

Meine Aufgaben im Überblick:

- Requirements Engineering

- System Analyse & Architektur

- Datenanalyse & Datenmodellierung

- Systemauswahl & Anbieteranalyse

- Agiles IT-Projektmanagement

Reltio Stibo Step SAP MDG
Datenarchitektur Systemanalyse Requirements Engineering Datenanalyse MDM
Deutsches Biotec-Unterhmen
Köln
1 Jahr
2022-04 - 2023-03

Optimierung der Digital Supply Chain für medinizische Geräte

Product Owner Data Modeling Requirements Engineering Scrum Product Owner ...
Product Owner

Bei einem deutschen Biotec-Unternehmen wurden in einem Proof-of-Concept Konzepte zur Optimierung der Digital Supply Chain für die Datenversorung medizinischer Geräte evaluiert.

Ziel des zu entwickelnden Systems war die prototypische Entwicklung einer Applikation zur Konsolidierung von Produkt-Stammdaten aus unterschiedlichen Quellsystemen (PIM, ERP, R&D), der Aufbau der Relationen zwischen den Produktdaten und den medizinischen Geräten, sowie die instrumentenspezifische Aussteuerung der Daten.

Die Application wurde mit .net/C# implementiert und in Azure deployed.

Das Projekt wurde nach Scrum realisiert, wobei ich die Funktion des Product Owner besetzt habe. Das Projekt wurde erfolgreich in Time & in Budget abgeschlossen.

Meine Tätigkeiten umfassten dabei u. a.:

- Product Owner bei der agilen Umsetzung einer PoC-Applikation

- Pflege des Product Backlogs

- Backlog Refinements mit dem Developer Team

- Teilnahme an den Scrum Events (Planning, Daily, Review, Retro)

- Stakeholder Management

- Analyse des IST-Zustandes der Datenlandschaft (IT-Systeme, Organisation, Datenflüsse)

- Detaillierte Analyse der Datenmodelle (PIM, ERP)

- Konzeption eines generischen Datenmodells für die Zielapplikation (fachlich, logisch, technisch)

- Anforderungsaufnahme mit diversen Fach- und IT-Bereichen 

- Durchführung von Workshops 

- Konzeption der Applikationsfunktionen über User Stories

- Präsentation der Ergebnisse im Steering Committee

SAP Viamedici Azure MS SQL Server
Data Modeling Requirements Engineering Scrum Product Owner agiles Projektmanagement Datenarchitektur
Deutsches Biotec-Unternehmen
Köln
4 Jahre 5 Monate
2018-04 - 2022-08

Aufbau eines Datenqualitätsmanagementsystems

Team-Lead / Scrum Master Scrum Master ETL Data Modeling ...
Team-Lead / Scrum Master

Für ein großes, internationales Handelsunternehmen habe ich als Projektverantwortlicher einer IT-Beratung den Aufbau eines Datenqualitätsmanagementsystems erfolgreich unterstützt.

Das System ist seit 2019 produktiv im Einsatz und sichert die Datenqualität sparten- und länderübergreifend in den zentralen IT-Systemen entlang der gesamten internen Wertschöpfungsprozesse

Meine Aufgaben umfassten u. a.:

- Systemauswahl des DQM-Systems

- Implementierung des DQM-Systems (Informatica DQ), inkl. Integration der Quellsystem (ERP, CRM, PIM, FI, HR, etc.)

- Requirements Engineering zur Aufnahme von Business Rules

- Konzeption & Dokumentation des DQ-Datenmodells (fachlich, logisch, technisch)

- Implementierung des Datenmodells (MSSQL)

- Konzeption und Implementierung eines DWH-Layers

- Konzeption und Implementierung von KPI zur Datenqualitätssteuerung

- Konzeption von BI Dashboards (MicroStrategy) basierend auf dem DWH-Layer 

- Konzeption des Application Frameworks

- Dokumentation des DQ-Systems

- Aufbau von zwei Scrum-Teams

- Agiles Coaching der Scrum-Teams

- Scrum Master für zwei Scrum-Teams

- Unterstützung beim Aufbau eines Data Catalogs (AbInitio)

- Integration der DQ-Ergebnisse in den Data Catalog

- Budget- & Ressourcen-Planung

Informatica DQ MicroStrategy MS SQL Server
Scrum Master ETL Data Modeling Projektmanagement Datenarchitektur Datenqualitätsprüfung
Schwarz IT
Heilbronn (Neckar)
1 Jahr 9 Monate
2016-07 - 2018-03

Datenqualitätsinitiative der GS1 Germany

Programmleiter und Teilprojektleiter
Programmleiter und Teilprojektleiter

Die Datenqualitätsinitiative der GS1 Germany verfolgt das Ziel, in enger Zusammenarbeit mit Handel und Industrie die Datenqualität im GDSN für den deutschen Zielmarkt kontinuierlich zu messen, zu steigern und nachhaltig zu sichern. Ausgewählte an der Initiative beteiligte Unternehmen: Rewe, Edeka, Metro, dm, Henkel, Dr. Oetker, Nestlé, Unilever, Procter & Gamble.

In dem Programm war ich:

·         Verantwortlich für Planung, Budget und Steuerung der DQ-Initiative insgesamt

·         Verantwortlich für die Zielerreichung in Time, in Quality, in Budget

·         Koordination der Teilprojekte in Abstimmung mit PMO und Controlling

·         Stakeholder-Management von der Fachexpertenebene bis zur Vorstandsebene

·         Internationale Zusammenarbeit mit weiteren GS1-Organisationen (u. a. Italien, Niederlande, Österreich, UK)

·         Präsentation des Programms im nationalen und internationalen Kontext

·         Roll-Out des Data Quality Gates auf > 2.000 FMCG-Lieferanten

Aufbau einer Qlik-basierten Business-Intelligence-Lösung
GS1 Germany
Köln
6 Monate
2016-01 - 2016-06

Teilprojekt ?Data Quality Gate? der Datenqualitätsinitiative der GS1 Germany

Teilprojektleiter
Teilprojektleiter

Die Datenqualitätsinitiative der GS1 Germany verfolgt das Ziel, in enger Zusammenarbeit mit Handel und Industrie die Datenqualität im GDSN für den deutschen Zielmarkt kontinuierlich zu messen, zu steigern und nachhaltig zu sichern. Ausgewählte an der Initiative beteiligte Unternehmen: Rewe, Edeka, Metro, dm, Henkel, Dr. Oetker, Nestlé, Unilever, Procter & Gamble.

Das Teilprojekt ?Data Quality Gate? umfasste die Konzeption und Realisierung des PIM-gestützten zentralen Qualitätssicherungssystem.

Als Teilprojektleiter war ich:

·         Verantwortlich für Planung, Budget und Steuerung des Teilprojekts

·         Verantwortlich für die Zielerreichung in Time, in Quality, in Budget

·         Durchführung der fachlichen und technischen Anforderungsanalyse

-  in Workshops mit den zentralen Ansprechpartnern aus Industrie und Handel

-  Analyse der Produktdatenqualität im GDSN des deutschen Zielmarkts

·         Konzeption und Aufbau des PIM-basierten Data Quality Gates zum Monitoring der Datenqualität im deutschen GDSN-Zielmarkt (> 1Mio. Produktdaten)

·         Planung und Budgetierung des Teilprojekts

Dienstleistersteuerung im agilen Customizing des Data Quality Gates
GS1 Germany
Köln

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

9 Jahre
2004-09 - 2013-08

Angewandte Informatik

Master of Science, Westfälische Hochschule
Master of Science
Westfälische Hochschule
Abschlussnote: 1,2
3 Jahre 1 Monat
2001-04 - 2004-04

Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Information and Communications, Westfälische Hochschule
Bachelor of Information and Communications
Westfälische Hochschule
Abschlussnote: 1,8
2 Jahre 7 Monate
1998-09 - 2001-03

Philosophie, Germanistik

-, Ruhr Universität Bochum
-
Ruhr Universität Bochum

Position

Position

Mit meiner langjährigen Erfahrung im IT-Projektmanagement unterstütze ich Unternehmen in verschiedenen Rollen und Positionen bei der erfolgreichen Umsetzung komplexer IT-Projekte zur Optimierung im Datenmanagement.

Datenmanagement ist dabei natürlich nicht auf die IT-technischen Aspekte limitiert, sondern entscheidend ist es, Lösungen zu entwickeln, die ganzheitlich gerade auch die organisatorischen und prozessualen Eigenheiten des jeweiligen Kunden berücksichtigen. Dafür ist eine intensive Kommunikation mit allen Projektbeteiligten unerlässlich.

Im agilen Projekteinsatz unterstütze ich sowohl als Scrum Master und übernehme bei Bedarf auch die Verantwortung eines Product Owners, um lösungsorientiert und effizient in Zusammenarbeit mit Dev-Teams und allen Stakeholdern wertschöpfende und nachhaltige IT-Lösungen zu entwickeln.

Die Aufnahme von Anforderungen, das Abbilden komplexer Zusammenhänge und die Unterstütung im Change Managment gehören deshalb zu meinen Kerntätigkeiten.

Budget- und Ressourcenplanungen gehören seit Jahren zu meinen Verantwortungsbereichen, ebenso wie die Übernahme von Personalverantwortung.



Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Scrum Product Owner Scrum Master Agiles IT-Projektmanagement Datenarchitektur Master Data Management Datenqualitätsmanagement Requirements Engineering Solution Architect ETL Anforderungsanalyse Datenanalyse Changemanagement Relationales Datenmodell Releasemanagement Softwarearchitektur BI

Aufgabenbereiche

Agiles IT-Projektmanagement
Experte
Requirements Engineering
Experte
Solution Architect
Experte
Data Management
Experte
Data Architect
Experte
MDM
Experte
PIM
Experte

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Scrum Master
Experte
Product Owner
Experte
Jira
Experte
Confluence
Fortgeschritten

Datenkommunikation

Data Architecture
Experte
Master Data Management
Experte
Data Quality
Experte
Data Governance
Experte
Requirements Engineering

Managementerfahrung in Unternehmen

Projektleitung
Experte
CTO
1,5 Jahre CTO eines IT-KMU
COO
1,5 Jahre COO eines IT-KMU
Gründer & Geschäftsführer
Gründung und Leitung eines IT-Startups (5 Jahre)

Branchen

Branchen

- Retail

- Biotec & Life Science

- Industrie

- IT-Dienstleistungen

Einsatzorte

Einsatzorte

Köln (+100km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

7 Monate
2023-04 - 2023-10

Planungsphase zum Aufbau eines Multi-domain Managementsystem

Data Architect Datenarchitektur Systemanalyse Requirements Engineering ...
Data Architect

Als Data Architect und Requirements Engineer habe ich die Erstellung eines technischen und fachlichen Anforderungskatalogs für ein multi-domain MDM-System in Zusammenarbeit mit dem Scrum Team verantwortet.  

Basierend auf den Systemanforderungen habe ich eine Anbieter-Shortlist erstellt, die Anbieterauswahl geplant und gesteuert und die Ergebnisse für das Steering Committee aufbereitet. 

Zusätzlich habe ich in Zusammenarbeit mit der Product Ownerin und den R&D-Fachabteilungen ein domänenübergreifenden Datenmodell entwickelt, das die Grundlage des MDM-Systems bildet.

Meine Aufgaben im Überblick:

- Requirements Engineering

- System Analyse & Architektur

- Datenanalyse & Datenmodellierung

- Systemauswahl & Anbieteranalyse

- Agiles IT-Projektmanagement

Reltio Stibo Step SAP MDG
Datenarchitektur Systemanalyse Requirements Engineering Datenanalyse MDM
Deutsches Biotec-Unterhmen
Köln
1 Jahr
2022-04 - 2023-03

Optimierung der Digital Supply Chain für medinizische Geräte

Product Owner Data Modeling Requirements Engineering Scrum Product Owner ...
Product Owner

Bei einem deutschen Biotec-Unternehmen wurden in einem Proof-of-Concept Konzepte zur Optimierung der Digital Supply Chain für die Datenversorung medizinischer Geräte evaluiert.

Ziel des zu entwickelnden Systems war die prototypische Entwicklung einer Applikation zur Konsolidierung von Produkt-Stammdaten aus unterschiedlichen Quellsystemen (PIM, ERP, R&D), der Aufbau der Relationen zwischen den Produktdaten und den medizinischen Geräten, sowie die instrumentenspezifische Aussteuerung der Daten.

Die Application wurde mit .net/C# implementiert und in Azure deployed.

Das Projekt wurde nach Scrum realisiert, wobei ich die Funktion des Product Owner besetzt habe. Das Projekt wurde erfolgreich in Time & in Budget abgeschlossen.

Meine Tätigkeiten umfassten dabei u. a.:

- Product Owner bei der agilen Umsetzung einer PoC-Applikation

- Pflege des Product Backlogs

- Backlog Refinements mit dem Developer Team

- Teilnahme an den Scrum Events (Planning, Daily, Review, Retro)

- Stakeholder Management

- Analyse des IST-Zustandes der Datenlandschaft (IT-Systeme, Organisation, Datenflüsse)

- Detaillierte Analyse der Datenmodelle (PIM, ERP)

- Konzeption eines generischen Datenmodells für die Zielapplikation (fachlich, logisch, technisch)

- Anforderungsaufnahme mit diversen Fach- und IT-Bereichen 

- Durchführung von Workshops 

- Konzeption der Applikationsfunktionen über User Stories

- Präsentation der Ergebnisse im Steering Committee

SAP Viamedici Azure MS SQL Server
Data Modeling Requirements Engineering Scrum Product Owner agiles Projektmanagement Datenarchitektur
Deutsches Biotec-Unternehmen
Köln
4 Jahre 5 Monate
2018-04 - 2022-08

Aufbau eines Datenqualitätsmanagementsystems

Team-Lead / Scrum Master Scrum Master ETL Data Modeling ...
Team-Lead / Scrum Master

Für ein großes, internationales Handelsunternehmen habe ich als Projektverantwortlicher einer IT-Beratung den Aufbau eines Datenqualitätsmanagementsystems erfolgreich unterstützt.

Das System ist seit 2019 produktiv im Einsatz und sichert die Datenqualität sparten- und länderübergreifend in den zentralen IT-Systemen entlang der gesamten internen Wertschöpfungsprozesse

Meine Aufgaben umfassten u. a.:

- Systemauswahl des DQM-Systems

- Implementierung des DQM-Systems (Informatica DQ), inkl. Integration der Quellsystem (ERP, CRM, PIM, FI, HR, etc.)

- Requirements Engineering zur Aufnahme von Business Rules

- Konzeption & Dokumentation des DQ-Datenmodells (fachlich, logisch, technisch)

- Implementierung des Datenmodells (MSSQL)

- Konzeption und Implementierung eines DWH-Layers

- Konzeption und Implementierung von KPI zur Datenqualitätssteuerung

- Konzeption von BI Dashboards (MicroStrategy) basierend auf dem DWH-Layer 

- Konzeption des Application Frameworks

- Dokumentation des DQ-Systems

- Aufbau von zwei Scrum-Teams

- Agiles Coaching der Scrum-Teams

- Scrum Master für zwei Scrum-Teams

- Unterstützung beim Aufbau eines Data Catalogs (AbInitio)

- Integration der DQ-Ergebnisse in den Data Catalog

- Budget- & Ressourcen-Planung

Informatica DQ MicroStrategy MS SQL Server
Scrum Master ETL Data Modeling Projektmanagement Datenarchitektur Datenqualitätsprüfung
Schwarz IT
Heilbronn (Neckar)
1 Jahr 9 Monate
2016-07 - 2018-03

Datenqualitätsinitiative der GS1 Germany

Programmleiter und Teilprojektleiter
Programmleiter und Teilprojektleiter

Die Datenqualitätsinitiative der GS1 Germany verfolgt das Ziel, in enger Zusammenarbeit mit Handel und Industrie die Datenqualität im GDSN für den deutschen Zielmarkt kontinuierlich zu messen, zu steigern und nachhaltig zu sichern. Ausgewählte an der Initiative beteiligte Unternehmen: Rewe, Edeka, Metro, dm, Henkel, Dr. Oetker, Nestlé, Unilever, Procter & Gamble.

In dem Programm war ich:

·         Verantwortlich für Planung, Budget und Steuerung der DQ-Initiative insgesamt

·         Verantwortlich für die Zielerreichung in Time, in Quality, in Budget

·         Koordination der Teilprojekte in Abstimmung mit PMO und Controlling

·         Stakeholder-Management von der Fachexpertenebene bis zur Vorstandsebene

·         Internationale Zusammenarbeit mit weiteren GS1-Organisationen (u. a. Italien, Niederlande, Österreich, UK)

·         Präsentation des Programms im nationalen und internationalen Kontext

·         Roll-Out des Data Quality Gates auf > 2.000 FMCG-Lieferanten

Aufbau einer Qlik-basierten Business-Intelligence-Lösung
GS1 Germany
Köln
6 Monate
2016-01 - 2016-06

Teilprojekt ?Data Quality Gate? der Datenqualitätsinitiative der GS1 Germany

Teilprojektleiter
Teilprojektleiter

Die Datenqualitätsinitiative der GS1 Germany verfolgt das Ziel, in enger Zusammenarbeit mit Handel und Industrie die Datenqualität im GDSN für den deutschen Zielmarkt kontinuierlich zu messen, zu steigern und nachhaltig zu sichern. Ausgewählte an der Initiative beteiligte Unternehmen: Rewe, Edeka, Metro, dm, Henkel, Dr. Oetker, Nestlé, Unilever, Procter & Gamble.

Das Teilprojekt ?Data Quality Gate? umfasste die Konzeption und Realisierung des PIM-gestützten zentralen Qualitätssicherungssystem.

Als Teilprojektleiter war ich:

·         Verantwortlich für Planung, Budget und Steuerung des Teilprojekts

·         Verantwortlich für die Zielerreichung in Time, in Quality, in Budget

·         Durchführung der fachlichen und technischen Anforderungsanalyse

-  in Workshops mit den zentralen Ansprechpartnern aus Industrie und Handel

-  Analyse der Produktdatenqualität im GDSN des deutschen Zielmarkts

·         Konzeption und Aufbau des PIM-basierten Data Quality Gates zum Monitoring der Datenqualität im deutschen GDSN-Zielmarkt (> 1Mio. Produktdaten)

·         Planung und Budgetierung des Teilprojekts

Dienstleistersteuerung im agilen Customizing des Data Quality Gates
GS1 Germany
Köln

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

9 Jahre
2004-09 - 2013-08

Angewandte Informatik

Master of Science, Westfälische Hochschule
Master of Science
Westfälische Hochschule
Abschlussnote: 1,2
3 Jahre 1 Monat
2001-04 - 2004-04

Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Information and Communications, Westfälische Hochschule
Bachelor of Information and Communications
Westfälische Hochschule
Abschlussnote: 1,8
2 Jahre 7 Monate
1998-09 - 2001-03

Philosophie, Germanistik

-, Ruhr Universität Bochum
-
Ruhr Universität Bochum

Position

Position

Mit meiner langjährigen Erfahrung im IT-Projektmanagement unterstütze ich Unternehmen in verschiedenen Rollen und Positionen bei der erfolgreichen Umsetzung komplexer IT-Projekte zur Optimierung im Datenmanagement.

Datenmanagement ist dabei natürlich nicht auf die IT-technischen Aspekte limitiert, sondern entscheidend ist es, Lösungen zu entwickeln, die ganzheitlich gerade auch die organisatorischen und prozessualen Eigenheiten des jeweiligen Kunden berücksichtigen. Dafür ist eine intensive Kommunikation mit allen Projektbeteiligten unerlässlich.

Im agilen Projekteinsatz unterstütze ich sowohl als Scrum Master und übernehme bei Bedarf auch die Verantwortung eines Product Owners, um lösungsorientiert und effizient in Zusammenarbeit mit Dev-Teams und allen Stakeholdern wertschöpfende und nachhaltige IT-Lösungen zu entwickeln.

Die Aufnahme von Anforderungen, das Abbilden komplexer Zusammenhänge und die Unterstütung im Change Managment gehören deshalb zu meinen Kerntätigkeiten.

Budget- und Ressourcenplanungen gehören seit Jahren zu meinen Verantwortungsbereichen, ebenso wie die Übernahme von Personalverantwortung.



Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Scrum Product Owner Scrum Master Agiles IT-Projektmanagement Datenarchitektur Master Data Management Datenqualitätsmanagement Requirements Engineering Solution Architect ETL Anforderungsanalyse Datenanalyse Changemanagement Relationales Datenmodell Releasemanagement Softwarearchitektur BI

Aufgabenbereiche

Agiles IT-Projektmanagement
Experte
Requirements Engineering
Experte
Solution Architect
Experte
Data Management
Experte
Data Architect
Experte
MDM
Experte
PIM
Experte

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Scrum Master
Experte
Product Owner
Experte
Jira
Experte
Confluence
Fortgeschritten

Datenkommunikation

Data Architecture
Experte
Master Data Management
Experte
Data Quality
Experte
Data Governance
Experte
Requirements Engineering

Managementerfahrung in Unternehmen

Projektleitung
Experte
CTO
1,5 Jahre CTO eines IT-KMU
COO
1,5 Jahre COO eines IT-KMU
Gründer & Geschäftsführer
Gründung und Leitung eines IT-Startups (5 Jahre)

Branchen

Branchen

- Retail

- Biotec & Life Science

- Industrie

- IT-Dienstleistungen

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.