Senior Software Engineer mit KI-Erfahrung
Aktualisiert am 03.07.2024
Profil
Mitarbeiter eines Dienstleisters
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 10%
Skill-Profil eines fest angestellten Mitarbeiters des Dienstleisters
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

8 Monate
2023-11 - heute

PEGASUS-Aufklärungssystem

Softwareentwickler Java IntelliJ NetBeans ...
Softwareentwickler
PEGASUS ist ein fortschrittliches Signalaufklärungssystem, das weltweit einzigartige Fähigkeiten zur Erfassung von Funk- und Radarsignalen bietet. Das System wird zunächst in Bombardier-Business-Jets integriert, um die Fähigkeiten zu verifizieren.

Im Rahmen des Projekts wird ein Missionsplanungs- und -durchführungssystem entwickelt. Das Missionsdurchführungssystem dient der Auswertung der während einer Mission gesammelten Signalinformationen. Daraus wird ein umfassendes Lagebild erzeugt.


Aufgaben:
  • Software Engineering im Bereich Lagebilderfassung und -erstellung
Red Hat Linux Java IntelliJ NetBeans JavaFX RTI Connext Docker PodMan Atlassian Confluence Atlassian JIRA
Java IntelliJ NetBeans JavaFX RTI Connext Docker PodMan Atlassian Confluence Atlassian JIRA
7 Monate
2022-10 - 2023-04

?SmartCT?-Projekt

Softwareentwickler IntelliJ ROS2 Python ...
Softwareentwickler
Im Projekt sollten KI-Methoden entwickelt werden, die es Roboter-CT Systemen ermöglichen, autonom die äußeren und inneren Strukturen von Objekten zu digitalisieren. Zusammen mit den Hochschulpartnern des Fraunhofer IIS am
Anwendungszentrum CTMT, der Technischen Hochschule Deggendorf und dem Institut für Mustererkennung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg wurden Lösungen erarbeitet zur Sicherstellung der Qualitätsanforderungen in

Gussteilen.


Aufgaben:
  • Software Engineering
  • Integration gelieferter SW-Teile in ein Gesamtsystem
  • Test
Windows 10 Ubuntu Linux IntelliJ ROS2 Python C
IntelliJ ROS2 Python C
16 Jahre 1 Monat
2006-06 - 2022-06

Softwareentwicklung

Softwareentwickler Java IntelliJ Eclipse ...
Softwareentwickler
?AUTOSAR Development Framework? (ADF)
Im Projekt ?AUTOSAR Development Framework? wurde eine verteilte Java-Server-Anwendung entwickelt, welche die Konfiguration eines AUTOSAR-Adaptive-Steuergerätes durch Skripte ermöglicht. Der Fokus der Anwendung stand sowohl auf dem Multi-User-Support als auch auf der Unterstützung von Thin-Clients, da die gesamte Business-Logik auf Serverseite (und zukünftig evtl. auch ?in der Cloud?) stattfinden soll.
Aufgabe: Leitender Entwickler des ?ADF-Registry?-Server-

Anteils


"DaVinci Configurator 5? (?DaVinci Configurator Classic?)

DaVinci Configurator 5 ist das zentrale Werkzeug zur Konfiguration, Validierung und Generierung der Basissoftware (BSW) und der Laufzeitumgebung (RTE) eines AUTOSAR-Classic-Steuergerätes. Es ermöglicht dem User die automatische initiale Bedatung der Basissoftware (BSW) auf Grundlage der System- und Diagnosebeschreibung des OEMs. Die weitere Konfiguration wird durch spezifische Oberflächen für alle Bereiche der BSW und der Laufzeitumgebung (RTE) sowie durch die Validierung der Konfiguration mit Tipps zur Problembehebung vereinfacht.                                                                                                                                Aufgabe: ?Haupt-Projekt? bei Vector mit unterschiedlichsten Entwicklungstätigkeiten


Generator Development Kit (GenDevKit)
Das GenDevKit ermöglicht es, eigene Module für den DaVinci Configurator 5 zu erstellen, mittels denen 3rd- Party-Software konfiguriert, validiert und generiert werden kann. Bestandteil des GenDevKits waren auch die beiden Tools ?Eparm? und ?AMDC?:
- Eparm bot die Möglichkeit in einer grafischen Oberfläche
?vendor-spezifische Modul-Definitionen? (VSMDs) für 3rd-
Party-SW auf Basis des AUTOSAR Standards zu erstellen.
- ADMC erlaubte in der Kommandozeile die Validierung
dieser VSMDs gegen den AUTOSAR Standard und die von AUTOSAR definierten Ableitungsregeln.
Aufgabe: Übernahme der Tool-Entwicklung, ?Haupt-

Entwickler? für die halb-jährlichen Format-Updates


?DaVinci Configurator 4? (CFG4)
Vorgänger-Tool des CFG5, geringerer Funktionsumfang,
AUTOSAR 3.x Standard, Entwicklung unter Delphi7

Aufgabe: verschiedenste Entwicklungsaufgaben


User- und Kundensupport
Sowohl Support der ?internen? Tool-User als auch End-
Kunden-Tool-Support
Java IntelliJ Eclipse Custom-Frameworks JUnit Spock Groovy C# Visual Studio 2008 Visual Studio 2010 Delphi Atlassian JIRA
Java IntelliJ Eclipse Custom-Frameworks JUnit Spock Groovy C# Delphi7 Atlassian JIRA

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2 Monate
2023-07 - 2023-08

Weiterbildung Machine & Deep Learning

Der Kurs führte von den Grundlagen des Machine Learning über die beiden Kategorien des überwachten und unüberwachten Lernens bis hin zum abschließenden Thema der Bewertung und Verbesserung. Darüber hinaus wurden die Methoden des Deep Learning auf der Basis neuronaler Netze und die entsprechenden Werkzeuge vorgestellt.
4 Jahre 8 Monate
1998-10 - 2003-05

Studium

Diplom Informatiker, FH Regensburg
Diplom Informatiker
FH Regensburg
Allgemeine Informatik - Technik

Kompetenzen

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Java
C#
Delphi 7
C
C++
JUnit
Groovy
Spock
Agile Softwareentwicklung
Kanban
Eclipse
IntelliJ
SVN
Git
Gradle
Docker
Kubernetes
ROS2
SciKit Learn
Tensorflow
Keras
XML
XSL
XSLT
HTML
JavaScript
JScript
MS-Office

Programmiersprachen

Java
C#
Delphi 7
C
C++
Python

Branchen

Branchen

  • Aviation
  • Militär
  • Maschinenbau
  • Bauwirtschaft
  • Automotive

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

8 Monate
2023-11 - heute

PEGASUS-Aufklärungssystem

Softwareentwickler Java IntelliJ NetBeans ...
Softwareentwickler
PEGASUS ist ein fortschrittliches Signalaufklärungssystem, das weltweit einzigartige Fähigkeiten zur Erfassung von Funk- und Radarsignalen bietet. Das System wird zunächst in Bombardier-Business-Jets integriert, um die Fähigkeiten zu verifizieren.

Im Rahmen des Projekts wird ein Missionsplanungs- und -durchführungssystem entwickelt. Das Missionsdurchführungssystem dient der Auswertung der während einer Mission gesammelten Signalinformationen. Daraus wird ein umfassendes Lagebild erzeugt.


Aufgaben:
  • Software Engineering im Bereich Lagebilderfassung und -erstellung
Red Hat Linux Java IntelliJ NetBeans JavaFX RTI Connext Docker PodMan Atlassian Confluence Atlassian JIRA
Java IntelliJ NetBeans JavaFX RTI Connext Docker PodMan Atlassian Confluence Atlassian JIRA
7 Monate
2022-10 - 2023-04

?SmartCT?-Projekt

Softwareentwickler IntelliJ ROS2 Python ...
Softwareentwickler
Im Projekt sollten KI-Methoden entwickelt werden, die es Roboter-CT Systemen ermöglichen, autonom die äußeren und inneren Strukturen von Objekten zu digitalisieren. Zusammen mit den Hochschulpartnern des Fraunhofer IIS am
Anwendungszentrum CTMT, der Technischen Hochschule Deggendorf und dem Institut für Mustererkennung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg wurden Lösungen erarbeitet zur Sicherstellung der Qualitätsanforderungen in

Gussteilen.


Aufgaben:
  • Software Engineering
  • Integration gelieferter SW-Teile in ein Gesamtsystem
  • Test
Windows 10 Ubuntu Linux IntelliJ ROS2 Python C
IntelliJ ROS2 Python C
16 Jahre 1 Monat
2006-06 - 2022-06

Softwareentwicklung

Softwareentwickler Java IntelliJ Eclipse ...
Softwareentwickler
?AUTOSAR Development Framework? (ADF)
Im Projekt ?AUTOSAR Development Framework? wurde eine verteilte Java-Server-Anwendung entwickelt, welche die Konfiguration eines AUTOSAR-Adaptive-Steuergerätes durch Skripte ermöglicht. Der Fokus der Anwendung stand sowohl auf dem Multi-User-Support als auch auf der Unterstützung von Thin-Clients, da die gesamte Business-Logik auf Serverseite (und zukünftig evtl. auch ?in der Cloud?) stattfinden soll.
Aufgabe: Leitender Entwickler des ?ADF-Registry?-Server-

Anteils


"DaVinci Configurator 5? (?DaVinci Configurator Classic?)

DaVinci Configurator 5 ist das zentrale Werkzeug zur Konfiguration, Validierung und Generierung der Basissoftware (BSW) und der Laufzeitumgebung (RTE) eines AUTOSAR-Classic-Steuergerätes. Es ermöglicht dem User die automatische initiale Bedatung der Basissoftware (BSW) auf Grundlage der System- und Diagnosebeschreibung des OEMs. Die weitere Konfiguration wird durch spezifische Oberflächen für alle Bereiche der BSW und der Laufzeitumgebung (RTE) sowie durch die Validierung der Konfiguration mit Tipps zur Problembehebung vereinfacht.                                                                                                                                Aufgabe: ?Haupt-Projekt? bei Vector mit unterschiedlichsten Entwicklungstätigkeiten


Generator Development Kit (GenDevKit)
Das GenDevKit ermöglicht es, eigene Module für den DaVinci Configurator 5 zu erstellen, mittels denen 3rd- Party-Software konfiguriert, validiert und generiert werden kann. Bestandteil des GenDevKits waren auch die beiden Tools ?Eparm? und ?AMDC?:
- Eparm bot die Möglichkeit in einer grafischen Oberfläche
?vendor-spezifische Modul-Definitionen? (VSMDs) für 3rd-
Party-SW auf Basis des AUTOSAR Standards zu erstellen.
- ADMC erlaubte in der Kommandozeile die Validierung
dieser VSMDs gegen den AUTOSAR Standard und die von AUTOSAR definierten Ableitungsregeln.
Aufgabe: Übernahme der Tool-Entwicklung, ?Haupt-

Entwickler? für die halb-jährlichen Format-Updates


?DaVinci Configurator 4? (CFG4)
Vorgänger-Tool des CFG5, geringerer Funktionsumfang,
AUTOSAR 3.x Standard, Entwicklung unter Delphi7

Aufgabe: verschiedenste Entwicklungsaufgaben


User- und Kundensupport
Sowohl Support der ?internen? Tool-User als auch End-
Kunden-Tool-Support
Java IntelliJ Eclipse Custom-Frameworks JUnit Spock Groovy C# Visual Studio 2008 Visual Studio 2010 Delphi Atlassian JIRA
Java IntelliJ Eclipse Custom-Frameworks JUnit Spock Groovy C# Delphi7 Atlassian JIRA

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2 Monate
2023-07 - 2023-08

Weiterbildung Machine & Deep Learning

Der Kurs führte von den Grundlagen des Machine Learning über die beiden Kategorien des überwachten und unüberwachten Lernens bis hin zum abschließenden Thema der Bewertung und Verbesserung. Darüber hinaus wurden die Methoden des Deep Learning auf der Basis neuronaler Netze und die entsprechenden Werkzeuge vorgestellt.
4 Jahre 8 Monate
1998-10 - 2003-05

Studium

Diplom Informatiker, FH Regensburg
Diplom Informatiker
FH Regensburg
Allgemeine Informatik - Technik

Kompetenzen

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Java
C#
Delphi 7
C
C++
JUnit
Groovy
Spock
Agile Softwareentwicklung
Kanban
Eclipse
IntelliJ
SVN
Git
Gradle
Docker
Kubernetes
ROS2
SciKit Learn
Tensorflow
Keras
XML
XSL
XSLT
HTML
JavaScript
JScript
MS-Office

Programmiersprachen

Java
C#
Delphi 7
C
C++
Python

Branchen

Branchen

  • Aviation
  • Militär
  • Maschinenbau
  • Bauwirtschaft
  • Automotive

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.