SAP EWM; Supply Chain Management; Projektmanagement; Change Management; Interim Geschäftsführung Logistik; Exportkontrolle
Aktualisiert am 08.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 03.09.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 60%
Supply Chain Management
Logistikkonzept
SAP EWM
Changemanagement
kanban
culture change
certified scrum master
Lean Management
Deutsch
Muttersprache
Englisch
sehr gute Kenntnisse
Französisch
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

6 Monate
2023-11 - 2024-04

Einführung EWM

EWM Projektleiter Business sap EW
EWM Projektleiter Business
SAP EWM
sap EW
[Firma auf Anfrage]
Forch
1 Jahr 3 Monate
2022-08 - 2023-10

Einführung Mobile Logistikanwendung

Projektleiter Prozessentwicklung Prozessdokumentation ARIS
Projektleiter

Evaluation der Prozesse

Status Quo Abbildung

EPKs optimale Prozesse

Aris SAP
Prozessentwicklung Prozessdokumentation ARIS
Remscheid
2 Jahre 3 Monate
2020-09 - 2022-11

Umsetzungsmanager: Logistikoptimierung

aktiver Gestalter, Beratung Geschäftsführung Prozessentwicklung
aktiver Gestalter, Beratung Geschäftsführung

Neuordnung Logistik

Einführung mobile Softwarelösung

Upgrade Infor.com

SAP L-Mobile
Prozessentwicklung
Greven, Westfalen
2 Monate
2022-05 - 2022-06

Evaluation Logistikprozesse und WMS

Projektleiter SAP Prozesserfahrung
Projektleiter

Durchführen einer systemische Analyse der Warenbewegung/Buchungsabwicklung In SAP

SAP
SAP Prozesserfahrung
Remscheid
2 Monate
2022-03 - 2022-04

Implementierung Logistikprozesse nach LEAN

Projektleiter LogistikManagement Projektleitung
Projektleiter

Neudesign der Logistikhalle

Implementierung von Prozessen

LogistikManagement Projektleitung
Zivinice, Bosnien
5 Monate
2021-10 - 2022-02

Neuplanung Logistikzentrum

Projektleiter Prozessplanung und Einrichtung Projektmanagement/Projektleitung
Projektleiter Prozessplanung und Einrichtung

Planung von Crossdockingprozessen

Seizing des Lagers

Bestimmung von statischen und dynamischen KPI

Projektmanagement/Projektleitung
Greven, Westfalen
5 Monate
2021-06 - 2021-10

Upgrade L-Mobile

Projektleiter L-Mobile
Projektleiter
Definition der Anforderungen
Evaluieren von Anpassungen
Komplettes Testszenario erstellen, durchführen und dokumentieren
Erstellung drr Schulungsunterlagen
Schulung drr Multiplikatoren
L-Mobile
L-Mobile
Greven, Westfalen
1 Jahr 1 Monat
2020-09 - 2021-09

Rollout neue Logistikprozesse und aktive Implementierung

Projektleiter Projektleitung
Projektleiter

Definition aller Prozesse in der Logistik

vom Wareneingang über Versorgung von externen Lagern und Produktionsversorgung bis zum Warenausgang.

Entwurf einer idealen Logistik und Roadmap für die Digitalisierung

Projektierung neues Logistikzentrum inkl AKL.

professional scrum master
Projektleitung
Greven, Westfalen
4 Monate
2021-01 - 2021-04

Einführung Software für die Zollabwicklung

Projektleiter Projektleitung Scrum
Projektleiter

Einführung Software XDEX für die Zollabwicklung.

x.400 Anbindung

Stammdatenpflege

Beantragungen Zoll

XDEX
Projektleitung Scrum
Greven, Westfalen
6 Monate
2020-10 - 2021-03

Konzepterstellung und Ausschreibung automatisiertes Logistiklager

Projektleiter Logistikkonzept
Projektleiter

Konzepterstellung automatisiertes Lager (Palette und KLT in Kombination)

3D-Simulation

Ausschreibung

Cash-Back Berechnung

Logistikkonzept
Greven, Westfalen
1 Jahr 2 Monate
2019-10 - 2020-11

Rollout LVS-System

Business Teamlead ERP Prozesserfahrung
Business Teamlead

Neustrukturierung der Lagerprozesse

Einführung neues LVS

ERP Prozesserfahrung
Weil am Rhein

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2024-01 - 2024-01

EWM Expert

Prüfung, Espresso Tutorials
Prüfung
Espresso Tutorials
3 Monate
2023-09 - 2023-11

Customizing EWM

Zertifikat, TTZ
Zertifikat
TTZ
8 Monate
2023-01 - 2023-08

Advanced SAP S/4HANA Customizing

TH Brandenburg
TH Brandenburg
Theoretische Grundlagen zu Unternehmenssoftware, inklusive
  • SAP S/4HANA
  • SAP Fiori UX


SAP ERP Implementation Guide

  • Mandantenkonzept, Change- und Transportmanagement
  • Autorisierungskonzept von SAP Systemen
  • Pflege und Management eigener IMG-Projekte
  • Mandantenspezifisches sowie mandantenübergreifendes Customizing
  • Customizing des Organisationsmodells
  • Customizing von Stammdaten
  • Customizing eines End-to-End-Geschäftsprozesses, inklusive
  • Kontenfindung
  • Preisfindung
  • Order-to-Cash
  • Fertigungssteuerung
  • Materialplanung
  • Beschaffung
  • Versand
  • Rechnungsstellung und Zahlung
  • Profit Center Rechnung und Ergebnisrechnung
  • Fehlerbehebung und der Umgang mit unvollständigen Customizing- Einstellungen
  • Customizing von Berichtslösungen in SAP S/4HANA, inklusive
  • Quick Viewer, SAP Queries und InfoSet Queries
  • Report Writer und Report Painter
  • Erweiterung der Customizing-Lösung in einem (kleinen) Szenario, das vollkommen eigenständig durchgeführt werden muss.
4 Monate
2022-10 - 2023-01

ERP-Kurs

Kurszertifikat, Technische Hochschule Brandenburg
Kurszertifikat
Technische Hochschule Brandenburg
  • Einführung in die Standardsoftware SAP S/4HANA
  • Überblick über den Softwarehersteller SAP sowie den technischen und funktionalen Aufbau von SAP S/4HANA und GBI ? Das integrierte Modellunternehmen für Forschung und Lehre des SAP University Alliances Program
  • Handhabung von SAP S/4HANA (SAP Fiori User Interface, Navigationsmethoden, integrierte Hilfefunktionen, Remote-Zugriff)
  • Theoretische Fundierung und praktische Durchführung interaktiver Geschäftsprozessfallstudien direkt an dem System SAP S/4HANA in den Bereichen
  • Logistik (SAP LO)
  • Einkauf (MM-PUR)
  • Bestandsführung/Inventur (MM-IM)
  • Lagerverwaltung (MM-WM)
  • Produktionssteuerung (PP)
  • Vertrieb und Transport (SD)
  • Anlagenmanagement/Instandhaltung (PM)
  • Projektmanagement (PS)
  • Rechnungswesen
  • Finanzwesen (FI)
  • Controlling (CO)
  • Human Capital Management (HCM)
  • Theoretische Fundierung in den Bereichen
  • SAP Business Warehouse (BW)
  • SAP Business Objects (BO) 
3 Monate
2022-02 - 2022-04

LEAN-Berater

LEAN-Berater,
LEAN-Berater
2 Monate
2020-07 - 2020-08

Professional Scrum Master

Zertifikat, scrum.org
Zertifikat
scrum.org
2 Monate
2019-07 - 2019-08

Leadership in the Digital Age

Zertifikat, Hochschule Kempten
Zertifikat
Hochschule Kempten

Chapter 1: Leadership - Today more than ever
Chapter 2: Exploring leadership theories
Chapter 3: How to become a Transformational Leader
Chapter 4: Building a business persona (Idealised influence)
Chapter 5: Bringing people on the journey (Inspirational motivation)
Chapter 6: Treating people as individuals (Individualised consideration)
Chapter 7: Empowering people to think (Intellectual stimulation)
Chapter 8: Including everyone and everything (Integrative support)
Chapter 9: Communication - The leadership booster

3 Monate
2019-06 - 2019-08

Clicks, Impressions und Conversions

Zertifikat, Universität Passau
Zertifikat
Universität Passau

Clicks, Impressions und Conversions – Eine Einführung in die
Besonderheiten und Erfolgsfaktoren des Online-Marketings

8 Monate
2019-01 - 2019-08

Finanzmanagement und Finanzanalyse

Teilnahmebestätigung inkl. schriftl. Prüfung, TH Deggendorf
Teilnahmebestätigung inkl. schriftl. Prüfung
TH Deggendorf

1. Aufgabenbereiche und Herausforderungen des Finanzmanagements
2. Langfristige Investitions- und Finanzierungsstrategien
3. Finanzwirtschaftliche Ziele
4. Finanz- und Kapitalbedarfsplanung
5. Cash Flow Rechnung / Kapitalflussrechnung
6. Finanzprodukte zur Deckung von Kapitalbedarf
7. Rating und Finanzkommunikation
8. Finanzwirtschaftliche

2 Monate
2018-11 - 2018-12

Qualitätsmanager

Qualitätsmanagementbeauftragter, TÜV Süd
Qualitätsmanagementbeauftragter
TÜV Süd
9 Monate
2012-07 - 2013-03

Luftfrachtsicherheit

Luftfrachtsicherheitsbeauftragter, Luftfahrtbundesamt
Luftfrachtsicherheitsbeauftragter
Luftfahrtbundesamt
2 Jahre 6 Monate
2004-01 - 2006-06

Fachkaufmann für Marketing

Bachelor Marketing, IHK Coburg
Bachelor Marketing
IHK Coburg
5 Monate
2005-01 - 2005-05

Six Sigma

Yellow Belt Six-Sigma, Corning Inc.
Yellow Belt Six-Sigma
Corning Inc.
3 Jahre 5 Monate
1991-04 - 1994-08

Elektrotechniker Fachrichtung Datenverarbeitungstechnik

ohne, Staatliche Technikerschule
ohne
Staatliche Technikerschule
3 Jahre 6 Monate
1987-09 - 1991-02

Ausbildung zum Energieelektroniker

Energieelektroniker, Siemens AG
Energieelektroniker
Siemens AG
  • Fachrichtung Betriebstechnik
13 Jahre 10 Monate
1972-09 - 1986-06

Schulbildung

Fachhochschulreife, Sophie-Scholl-Gymnasium Oberhausen
Fachhochschulreife
Sophie-Scholl-Gymnasium Oberhausen

Position

Position

Inhaber G-SCC

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Supply Chain Management Logistikkonzept SAP EWM Changemanagement kanban culture change certified scrum master Lean Management

Schwerpunkte

Change Management
Logistik
Professional Scrum Master I
QMB
Six Sigma
Supply Chain Management
SAP EWM

Aufgabenbereiche

Projektleitung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Digitalisierung
ERP
Logistikkonzept
professional scrum master
Prozesserfahrung
SAP
Wertstromplanung
L-Mobile
X-Storage

EDV:

  • Microsoft Office - Word, Excel, Power Point, Visio und Outlook in ständiger Anwendung,
  • SAP/R3 MM/PP/SD, SAP S4/HANA EWM
  • aisys Lagerverwaltungssoftware
  • VARIO ERP
  • ARIS Express
  • Infor

Sonstige Kenntnisse:

  • Personalführung,
  • Recruiting und Einarbeitung von Führungskräften,
  • Coaching von Führungskräften,
  • Teamleitung bei firmenübergreifenden Logistik- und Supply Chainkonzepten,
  • Luftfrachtsicherung nach LBA,
  • Zoll- und Außenwirtschaft,
  • Prozessmodellierung

BERUFLICHER WERDEGANG

01/2019 ? heute

Rolle: Inhaber

Kunde: auf Anfrage

04/2009 - 12/2018

Rolle: Geschäftsführer

Kunde: auf Anfrage, Intra- und Extralogistikdienstleister für Sondermaschinenbau

Einsatzort: Coburg

Aufgaben:

  • Führung von 5 Teams mit insgesamt 43 Mitarbeitern
  • Geschäftsvolumen von 2,4 Mio. Euro

10/2008 - 03/2009

Rolle: Supply Chain Manager

Kunde: auf Anfrage

Aufgaben:

  • Verkauf und Inbetriebnahme von Computernetzwerken
  • Programmierung von Lagerverwaltungsprogramm

07/2007 ? 10/2008

Rolle: Supply Chain Manager

Kunde: Loewe Produkte Fa. Leuwico, Wiesenfeld

Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Führung von 10 Mitarbeitern in Einkauf und Produktion
  • Direkte Berichterstattung an die Geschäftsführung
  • Geschäftsvolumen von 6 Mio. Euro

03/1991 ? 06/2007

Rolle: Supply Chain Manager Carrier Netze

Kunde: Fa. Siemens AG/Corning Cable Systems

Einsatzort: Neustadt bei Coburg

Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Führung von 6 Mitarbeitern in Einkauf, Produktionsplanung und Versand
  • Zentrale Planung für 4 Firmen und 3 Lagerorte in Europa und im Mittleren Osten
  • Als Zoll- und Außenwirtschaftsbeauftragter direkte Berichterstattung an die Geschäftsführung
  • Geschäftsvolumen 120 Mio. Euro


Hauptprojekte:

G-SCC

Upgrade L-Mobile


G-SCC

Interimlogistikleiter


G-SCC

  • Einführung eines neuen LVS bei großem Autozulieferer.
  • I-Test und Schulung der Mitarbeiter


G-SCC

Konzept für einen Lieferservice, Kunde: mittelständische Logistik- und Einkaufsdienstleister, Kommune. Einführung und Überwachung des Lieferservice.

G-SCC

  • Re-Zertifizierung ISO 9001:2015 Kunde: mittelständisches Logitikunternehmen (50 MA)
  • Rolle: Projektleiter, Schulung der Mitarbeiter zur ISO9001, Durchführung Überwachungsaudit.

G-SCC

  • WebApp ?Fertigungsstandmeldung online? (firmenübergreifendes Projekt)
  • Rolle: Projektleiter, verantwortlich für die komplette Ideenentwicklung der App, Design der Supply Chain, die Umsetzung im Frontend und Anweisungen über die Programmierung des Backend. Festlegung der Funktionen. Verfassen der Leistungsanforderung.

HS Coburg

  • 2019: Entwicklung einer App für Handwerker ?Sprechen statt schreiben? Komplette Leitung des Projekts der Business-Seite. Formulierung der Anforderungen, Überwachung der Entwicklung von Fragenbögen an Handwerker. Anforderungsprofil für die App. Projektteam 14 MA.

G-SCC

  • Re-Zertifizierung ISO 9001:2015 Kunde: mittelständisches Logitikunternehmen (50 MA)
  • Rolle: Projektleiter, gesamtverantwortlich, von der Konzeption, über die Auswahl und Beschaffung der notwendigen Tools. Festlegung der Überwachungswerkzeuge.

Corning:

  • Optimierung der Einfuhren von Fasern.
    • Durch die Einführung des Umwandlungsverfahrens bei der Einfuhr von Fasern konnte die komplette Zollabgabe von jährlich 6 Mio. Euro eingespart werden. Dieses Verfahren findet noch heute Anwendung. Durch die genaue Analyse der Situation und der zollrechtliche Möglichkeiten konnte dieses Projekt umgesetzt werden.
  • Ablösung Damex durch SAP/GTS
    • Eine optimierte Risikoabschätzung der Situation brachte das Ergebnis, 140t? jährlich für die Bereitstellung der datenmaschinellen Exportkontrolle durch die Fa. Siemens durch das SAP System GTS abzulösen.
    • Einsparpotenzial war 120t? p.a.
  • Optimierung Innenkabelfertigung in EMEA
    • Optimierung der Wertströme durch LEAN Projekt
    • Rolle: Projektleiter Yellow-Belt.
    • Einsparpotential 115 t? p.a.

Leuwico

  • Einführung eines neuen ERP-Systems mit möglichst geringem Aufwand und komplette Umstrukturierung der Lieferkette für den Tier1 Kunden.
  • Einsparung von 200t? p.a. durch die Optimierung von Fertigung und Verringerung der Ausschussrate. FMEA, TQM und Weiterbildung der MA waren die Schlüsselelemente.

Agiflex

  • Teilprojektleiter SAP S/4HANA EWM
    • Komplette Neuorientierung der Prozesse angelehnt an Industrial Best Practice und unter Berücksichtigung von Isozertifizierung und VDA 6.4.
    • Einführung von schlanken Prozessen durch Verwendung von Fiori-Apps.
    • Einsparpotential lag bei 100t? p.a..
  • Aufbau Fa. agiflex
    • Kompletter Neuaufbau der Fa. Agiflex als Logistikdienstleister für mittelständische Maschinenbauunternehmen.
    • Wichtig war hier, während des Projektmanagements die wichtigen Stakeholder zu identifizieren und für sich zu gewinnen.
    • Die Firma wurde von 8 MA zu Beginn auf 43 MA aufgebaut. Hierbei wurden Führungskräfte der 2. Ebene entwickelt und ausgebildet, sowie ständige Teamneu- und umbildungen gemacht. Eingespart wurden durch das Outsourcingprojekt 80t? p.a..
  • Zertifizierung zum ?Reglementierten Beauftragten?
    • Neuzertifizierung zum Reglementierten Beauftragten als erster Logistikdienstleister in der Region. Hierbei wurde ein Luftfrachtsicherheitsprogramm nach Vorgaben des Luftfahrtbundesamtes entwickelt und eingeführt. Einsparungen p.a. durch den Wegfall und die Risikominimierung bei der Kontrolle waren 40t? p.a..

Branchen

Branchen

  • Automotive
  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Logistik
  • Supply Chain Management
  • Sondermaschinenbau
  • Büromöbel

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

6 Monate
2023-11 - 2024-04

Einführung EWM

EWM Projektleiter Business sap EW
EWM Projektleiter Business
SAP EWM
sap EW
[Firma auf Anfrage]
Forch
1 Jahr 3 Monate
2022-08 - 2023-10

Einführung Mobile Logistikanwendung

Projektleiter Prozessentwicklung Prozessdokumentation ARIS
Projektleiter

Evaluation der Prozesse

Status Quo Abbildung

EPKs optimale Prozesse

Aris SAP
Prozessentwicklung Prozessdokumentation ARIS
Remscheid
2 Jahre 3 Monate
2020-09 - 2022-11

Umsetzungsmanager: Logistikoptimierung

aktiver Gestalter, Beratung Geschäftsführung Prozessentwicklung
aktiver Gestalter, Beratung Geschäftsführung

Neuordnung Logistik

Einführung mobile Softwarelösung

Upgrade Infor.com

SAP L-Mobile
Prozessentwicklung
Greven, Westfalen
2 Monate
2022-05 - 2022-06

Evaluation Logistikprozesse und WMS

Projektleiter SAP Prozesserfahrung
Projektleiter

Durchführen einer systemische Analyse der Warenbewegung/Buchungsabwicklung In SAP

SAP
SAP Prozesserfahrung
Remscheid
2 Monate
2022-03 - 2022-04

Implementierung Logistikprozesse nach LEAN

Projektleiter LogistikManagement Projektleitung
Projektleiter

Neudesign der Logistikhalle

Implementierung von Prozessen

LogistikManagement Projektleitung
Zivinice, Bosnien
5 Monate
2021-10 - 2022-02

Neuplanung Logistikzentrum

Projektleiter Prozessplanung und Einrichtung Projektmanagement/Projektleitung
Projektleiter Prozessplanung und Einrichtung

Planung von Crossdockingprozessen

Seizing des Lagers

Bestimmung von statischen und dynamischen KPI

Projektmanagement/Projektleitung
Greven, Westfalen
5 Monate
2021-06 - 2021-10

Upgrade L-Mobile

Projektleiter L-Mobile
Projektleiter
Definition der Anforderungen
Evaluieren von Anpassungen
Komplettes Testszenario erstellen, durchführen und dokumentieren
Erstellung drr Schulungsunterlagen
Schulung drr Multiplikatoren
L-Mobile
L-Mobile
Greven, Westfalen
1 Jahr 1 Monat
2020-09 - 2021-09

Rollout neue Logistikprozesse und aktive Implementierung

Projektleiter Projektleitung
Projektleiter

Definition aller Prozesse in der Logistik

vom Wareneingang über Versorgung von externen Lagern und Produktionsversorgung bis zum Warenausgang.

Entwurf einer idealen Logistik und Roadmap für die Digitalisierung

Projektierung neues Logistikzentrum inkl AKL.

professional scrum master
Projektleitung
Greven, Westfalen
4 Monate
2021-01 - 2021-04

Einführung Software für die Zollabwicklung

Projektleiter Projektleitung Scrum
Projektleiter

Einführung Software XDEX für die Zollabwicklung.

x.400 Anbindung

Stammdatenpflege

Beantragungen Zoll

XDEX
Projektleitung Scrum
Greven, Westfalen
6 Monate
2020-10 - 2021-03

Konzepterstellung und Ausschreibung automatisiertes Logistiklager

Projektleiter Logistikkonzept
Projektleiter

Konzepterstellung automatisiertes Lager (Palette und KLT in Kombination)

3D-Simulation

Ausschreibung

Cash-Back Berechnung

Logistikkonzept
Greven, Westfalen
1 Jahr 2 Monate
2019-10 - 2020-11

Rollout LVS-System

Business Teamlead ERP Prozesserfahrung
Business Teamlead

Neustrukturierung der Lagerprozesse

Einführung neues LVS

ERP Prozesserfahrung
Weil am Rhein

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2024-01 - 2024-01

EWM Expert

Prüfung, Espresso Tutorials
Prüfung
Espresso Tutorials
3 Monate
2023-09 - 2023-11

Customizing EWM

Zertifikat, TTZ
Zertifikat
TTZ
8 Monate
2023-01 - 2023-08

Advanced SAP S/4HANA Customizing

TH Brandenburg
TH Brandenburg
Theoretische Grundlagen zu Unternehmenssoftware, inklusive
  • SAP S/4HANA
  • SAP Fiori UX


SAP ERP Implementation Guide

  • Mandantenkonzept, Change- und Transportmanagement
  • Autorisierungskonzept von SAP Systemen
  • Pflege und Management eigener IMG-Projekte
  • Mandantenspezifisches sowie mandantenübergreifendes Customizing
  • Customizing des Organisationsmodells
  • Customizing von Stammdaten
  • Customizing eines End-to-End-Geschäftsprozesses, inklusive
  • Kontenfindung
  • Preisfindung
  • Order-to-Cash
  • Fertigungssteuerung
  • Materialplanung
  • Beschaffung
  • Versand
  • Rechnungsstellung und Zahlung
  • Profit Center Rechnung und Ergebnisrechnung
  • Fehlerbehebung und der Umgang mit unvollständigen Customizing- Einstellungen
  • Customizing von Berichtslösungen in SAP S/4HANA, inklusive
  • Quick Viewer, SAP Queries und InfoSet Queries
  • Report Writer und Report Painter
  • Erweiterung der Customizing-Lösung in einem (kleinen) Szenario, das vollkommen eigenständig durchgeführt werden muss.
4 Monate
2022-10 - 2023-01

ERP-Kurs

Kurszertifikat, Technische Hochschule Brandenburg
Kurszertifikat
Technische Hochschule Brandenburg
  • Einführung in die Standardsoftware SAP S/4HANA
  • Überblick über den Softwarehersteller SAP sowie den technischen und funktionalen Aufbau von SAP S/4HANA und GBI ? Das integrierte Modellunternehmen für Forschung und Lehre des SAP University Alliances Program
  • Handhabung von SAP S/4HANA (SAP Fiori User Interface, Navigationsmethoden, integrierte Hilfefunktionen, Remote-Zugriff)
  • Theoretische Fundierung und praktische Durchführung interaktiver Geschäftsprozessfallstudien direkt an dem System SAP S/4HANA in den Bereichen
  • Logistik (SAP LO)
  • Einkauf (MM-PUR)
  • Bestandsführung/Inventur (MM-IM)
  • Lagerverwaltung (MM-WM)
  • Produktionssteuerung (PP)
  • Vertrieb und Transport (SD)
  • Anlagenmanagement/Instandhaltung (PM)
  • Projektmanagement (PS)
  • Rechnungswesen
  • Finanzwesen (FI)
  • Controlling (CO)
  • Human Capital Management (HCM)
  • Theoretische Fundierung in den Bereichen
  • SAP Business Warehouse (BW)
  • SAP Business Objects (BO) 
3 Monate
2022-02 - 2022-04

LEAN-Berater

LEAN-Berater,
LEAN-Berater
2 Monate
2020-07 - 2020-08

Professional Scrum Master

Zertifikat, scrum.org
Zertifikat
scrum.org
2 Monate
2019-07 - 2019-08

Leadership in the Digital Age

Zertifikat, Hochschule Kempten
Zertifikat
Hochschule Kempten

Chapter 1: Leadership - Today more than ever
Chapter 2: Exploring leadership theories
Chapter 3: How to become a Transformational Leader
Chapter 4: Building a business persona (Idealised influence)
Chapter 5: Bringing people on the journey (Inspirational motivation)
Chapter 6: Treating people as individuals (Individualised consideration)
Chapter 7: Empowering people to think (Intellectual stimulation)
Chapter 8: Including everyone and everything (Integrative support)
Chapter 9: Communication - The leadership booster

3 Monate
2019-06 - 2019-08

Clicks, Impressions und Conversions

Zertifikat, Universität Passau
Zertifikat
Universität Passau

Clicks, Impressions und Conversions – Eine Einführung in die
Besonderheiten und Erfolgsfaktoren des Online-Marketings

8 Monate
2019-01 - 2019-08

Finanzmanagement und Finanzanalyse

Teilnahmebestätigung inkl. schriftl. Prüfung, TH Deggendorf
Teilnahmebestätigung inkl. schriftl. Prüfung
TH Deggendorf

1. Aufgabenbereiche und Herausforderungen des Finanzmanagements
2. Langfristige Investitions- und Finanzierungsstrategien
3. Finanzwirtschaftliche Ziele
4. Finanz- und Kapitalbedarfsplanung
5. Cash Flow Rechnung / Kapitalflussrechnung
6. Finanzprodukte zur Deckung von Kapitalbedarf
7. Rating und Finanzkommunikation
8. Finanzwirtschaftliche

2 Monate
2018-11 - 2018-12

Qualitätsmanager

Qualitätsmanagementbeauftragter, TÜV Süd
Qualitätsmanagementbeauftragter
TÜV Süd
9 Monate
2012-07 - 2013-03

Luftfrachtsicherheit

Luftfrachtsicherheitsbeauftragter, Luftfahrtbundesamt
Luftfrachtsicherheitsbeauftragter
Luftfahrtbundesamt
2 Jahre 6 Monate
2004-01 - 2006-06

Fachkaufmann für Marketing

Bachelor Marketing, IHK Coburg
Bachelor Marketing
IHK Coburg
5 Monate
2005-01 - 2005-05

Six Sigma

Yellow Belt Six-Sigma, Corning Inc.
Yellow Belt Six-Sigma
Corning Inc.
3 Jahre 5 Monate
1991-04 - 1994-08

Elektrotechniker Fachrichtung Datenverarbeitungstechnik

ohne, Staatliche Technikerschule
ohne
Staatliche Technikerschule
3 Jahre 6 Monate
1987-09 - 1991-02

Ausbildung zum Energieelektroniker

Energieelektroniker, Siemens AG
Energieelektroniker
Siemens AG
  • Fachrichtung Betriebstechnik
13 Jahre 10 Monate
1972-09 - 1986-06

Schulbildung

Fachhochschulreife, Sophie-Scholl-Gymnasium Oberhausen
Fachhochschulreife
Sophie-Scholl-Gymnasium Oberhausen

Position

Position

Inhaber G-SCC

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Supply Chain Management Logistikkonzept SAP EWM Changemanagement kanban culture change certified scrum master Lean Management

Schwerpunkte

Change Management
Logistik
Professional Scrum Master I
QMB
Six Sigma
Supply Chain Management
SAP EWM

Aufgabenbereiche

Projektleitung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Digitalisierung
ERP
Logistikkonzept
professional scrum master
Prozesserfahrung
SAP
Wertstromplanung
L-Mobile
X-Storage

EDV:

  • Microsoft Office - Word, Excel, Power Point, Visio und Outlook in ständiger Anwendung,
  • SAP/R3 MM/PP/SD, SAP S4/HANA EWM
  • aisys Lagerverwaltungssoftware
  • VARIO ERP
  • ARIS Express
  • Infor

Sonstige Kenntnisse:

  • Personalführung,
  • Recruiting und Einarbeitung von Führungskräften,
  • Coaching von Führungskräften,
  • Teamleitung bei firmenübergreifenden Logistik- und Supply Chainkonzepten,
  • Luftfrachtsicherung nach LBA,
  • Zoll- und Außenwirtschaft,
  • Prozessmodellierung

BERUFLICHER WERDEGANG

01/2019 ? heute

Rolle: Inhaber

Kunde: auf Anfrage

04/2009 - 12/2018

Rolle: Geschäftsführer

Kunde: auf Anfrage, Intra- und Extralogistikdienstleister für Sondermaschinenbau

Einsatzort: Coburg

Aufgaben:

  • Führung von 5 Teams mit insgesamt 43 Mitarbeitern
  • Geschäftsvolumen von 2,4 Mio. Euro

10/2008 - 03/2009

Rolle: Supply Chain Manager

Kunde: auf Anfrage

Aufgaben:

  • Verkauf und Inbetriebnahme von Computernetzwerken
  • Programmierung von Lagerverwaltungsprogramm

07/2007 ? 10/2008

Rolle: Supply Chain Manager

Kunde: Loewe Produkte Fa. Leuwico, Wiesenfeld

Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Führung von 10 Mitarbeitern in Einkauf und Produktion
  • Direkte Berichterstattung an die Geschäftsführung
  • Geschäftsvolumen von 6 Mio. Euro

03/1991 ? 06/2007

Rolle: Supply Chain Manager Carrier Netze

Kunde: Fa. Siemens AG/Corning Cable Systems

Einsatzort: Neustadt bei Coburg

Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Führung von 6 Mitarbeitern in Einkauf, Produktionsplanung und Versand
  • Zentrale Planung für 4 Firmen und 3 Lagerorte in Europa und im Mittleren Osten
  • Als Zoll- und Außenwirtschaftsbeauftragter direkte Berichterstattung an die Geschäftsführung
  • Geschäftsvolumen 120 Mio. Euro


Hauptprojekte:

G-SCC

Upgrade L-Mobile


G-SCC

Interimlogistikleiter


G-SCC

  • Einführung eines neuen LVS bei großem Autozulieferer.
  • I-Test und Schulung der Mitarbeiter


G-SCC

Konzept für einen Lieferservice, Kunde: mittelständische Logistik- und Einkaufsdienstleister, Kommune. Einführung und Überwachung des Lieferservice.

G-SCC

  • Re-Zertifizierung ISO 9001:2015 Kunde: mittelständisches Logitikunternehmen (50 MA)
  • Rolle: Projektleiter, Schulung der Mitarbeiter zur ISO9001, Durchführung Überwachungsaudit.

G-SCC

  • WebApp ?Fertigungsstandmeldung online? (firmenübergreifendes Projekt)
  • Rolle: Projektleiter, verantwortlich für die komplette Ideenentwicklung der App, Design der Supply Chain, die Umsetzung im Frontend und Anweisungen über die Programmierung des Backend. Festlegung der Funktionen. Verfassen der Leistungsanforderung.

HS Coburg

  • 2019: Entwicklung einer App für Handwerker ?Sprechen statt schreiben? Komplette Leitung des Projekts der Business-Seite. Formulierung der Anforderungen, Überwachung der Entwicklung von Fragenbögen an Handwerker. Anforderungsprofil für die App. Projektteam 14 MA.

G-SCC

  • Re-Zertifizierung ISO 9001:2015 Kunde: mittelständisches Logitikunternehmen (50 MA)
  • Rolle: Projektleiter, gesamtverantwortlich, von der Konzeption, über die Auswahl und Beschaffung der notwendigen Tools. Festlegung der Überwachungswerkzeuge.

Corning:

  • Optimierung der Einfuhren von Fasern.
    • Durch die Einführung des Umwandlungsverfahrens bei der Einfuhr von Fasern konnte die komplette Zollabgabe von jährlich 6 Mio. Euro eingespart werden. Dieses Verfahren findet noch heute Anwendung. Durch die genaue Analyse der Situation und der zollrechtliche Möglichkeiten konnte dieses Projekt umgesetzt werden.
  • Ablösung Damex durch SAP/GTS
    • Eine optimierte Risikoabschätzung der Situation brachte das Ergebnis, 140t? jährlich für die Bereitstellung der datenmaschinellen Exportkontrolle durch die Fa. Siemens durch das SAP System GTS abzulösen.
    • Einsparpotenzial war 120t? p.a.
  • Optimierung Innenkabelfertigung in EMEA
    • Optimierung der Wertströme durch LEAN Projekt
    • Rolle: Projektleiter Yellow-Belt.
    • Einsparpotential 115 t? p.a.

Leuwico

  • Einführung eines neuen ERP-Systems mit möglichst geringem Aufwand und komplette Umstrukturierung der Lieferkette für den Tier1 Kunden.
  • Einsparung von 200t? p.a. durch die Optimierung von Fertigung und Verringerung der Ausschussrate. FMEA, TQM und Weiterbildung der MA waren die Schlüsselelemente.

Agiflex

  • Teilprojektleiter SAP S/4HANA EWM
    • Komplette Neuorientierung der Prozesse angelehnt an Industrial Best Practice und unter Berücksichtigung von Isozertifizierung und VDA 6.4.
    • Einführung von schlanken Prozessen durch Verwendung von Fiori-Apps.
    • Einsparpotential lag bei 100t? p.a..
  • Aufbau Fa. agiflex
    • Kompletter Neuaufbau der Fa. Agiflex als Logistikdienstleister für mittelständische Maschinenbauunternehmen.
    • Wichtig war hier, während des Projektmanagements die wichtigen Stakeholder zu identifizieren und für sich zu gewinnen.
    • Die Firma wurde von 8 MA zu Beginn auf 43 MA aufgebaut. Hierbei wurden Führungskräfte der 2. Ebene entwickelt und ausgebildet, sowie ständige Teamneu- und umbildungen gemacht. Eingespart wurden durch das Outsourcingprojekt 80t? p.a..
  • Zertifizierung zum ?Reglementierten Beauftragten?
    • Neuzertifizierung zum Reglementierten Beauftragten als erster Logistikdienstleister in der Region. Hierbei wurde ein Luftfrachtsicherheitsprogramm nach Vorgaben des Luftfahrtbundesamtes entwickelt und eingeführt. Einsparungen p.a. durch den Wegfall und die Risikominimierung bei der Kontrolle waren 40t? p.a..

Branchen

Branchen

  • Automotive
  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Logistik
  • Supply Chain Management
  • Sondermaschinenbau
  • Büromöbel

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.