a Randstad company

Projektmanagement / Prozessmanagement / Produktmanagement / PMO / Industrial Engneering

Profil
Top-Skills
Prozessmanagement Lean SixSigma Black Belt Projektmanagement
Verfügbar ab
04.09.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 5 Monate

2021-05

heute

Neubau Logistikcenter inkl. Vollautomatischem Hochregallager

Projektdirektor
Rolle
Projektdirektor
Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Gesamtverantwortliche Projektleitung

    • Steuerung der Teilprojektleiter

    • Regelmäßiges Projekt-Controlling (Inhalte, Kosten, Meilensteine)

    • Regelmäßiges Reporting an das Steering Committee

    • Steuerung der externen Dienstleister

  • Prozessmanagement

    • Entwicklung des Produktentstehungsprozess (PEP) gemäß DMAIC und VDA Reifegradmodell als Standard für die gesamte Gruppe.

  • Industrial Engineering

    • Training und Schulung der Mitarbeiter in administrativen Fachbereichen und der Produktion in 5S, KVP, APQP usw., Anlaufsteuerung. Lean Management im Bereich der Logistik.

Ergebnis(e)

  • Einhaltung bzw. Unterschreitung des geplanten Budgets von 40 Mio Euro auf 38,5 Mio Euro

  • Verbesserung der Marge um 9%

Kunde
N.N GmbH
11 Monate

2020-07

2021-05

RLS E-Mobility

Leiter Task Force BMW
Rolle
Leiter Task Force BMW
Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Leitung der Task Force und des Projektes Rotorlagesensor zur Steigerung der Robustheit.

  • Prozessmanagement

    • Optimierung der Entwicklungs- und Produktionsprozesse gemäß DMAIC.

  • Industrial Engineering

    • Training und Schulung der Mitarbeiter in administrativen Fachbereichen und der Produktion in 5S, KVP, APQP usw., Anlaufsteuerung.

Ergebnis(e)

  • Absicherung der SoP´s beim Kunden durch Sicherstellung der geforderten Teile in Menge und Qualität.

  • Verbesserung der Marge um 7%

Kunde
Swoboda technologies GmbH
2 Jahre 9 Monate

2017-07

2020-03

Globales Projektmanagement/ Owner Time to Market Prozesse

Leiter Globales Projektmanagement
Rolle
Leiter Globales Projektmanagement
Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Leitung des Fachbereichs (Standortübergreifend inkl. China, USA, Mexiko, Rumänien)

    • Schulung und Training aller Mitarbeiter in den Methodiken des Projektmanagements und des Multiprojektmanagements

  • Prozessmanagement

    • Einführung des global gütigen Standardprozess Projektmanagement

    • Implementierung des Tim to Market Prozess für die alle Unternehmensbereiche der Unternehmensgruppe

    • Einführung Kanban im Projektmanagement. Kaizen, Lean Administration, Lean Management, Lean Production, Lean Six Sigma, Value Stream Mapping der Entwicklungs- und Produktionsprozesse.

  • Produktmanagement

    • Produkt Roadmapping zur Umsetzung der Vision 2025

    • White Spot Analyse des Akquise Prozess

    • Unterstützung bei der Einführung von Baukastensystem und Produktplattform

  • Industrial Engineering

    • Training und Schulung der Mitarbeiter in administrativen Fachbereichen und der Produktion in 5S, KVP, APQP usw.

    • Anlaufsteuerung.

Ergebnis(e)

  • Die Einführung von Kanban führte zu einer Reduzierung von 75% der Zeit bei Teambesprechungen und damit zu einer Reduzierung der Projektarbeitszeit von 20%.

  • Die Einführung eines global gültigen Prozess Projektmanagement ermöglicht einen Synergieeffekt und damit einer Reduzierung des Aufwands in Standort übergreifenden Projekten von 25%.

Kunde
Swoboda technologies GmbH
5 Monate

2017-05

2017-09

Globales Projektmanagement

Leiter Globales Projektmanagement
Rolle
Leiter Globales Projektmanagement
Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Leitung des Fachbereichs, Schulung und Training aller Mitarbeiter in den Methodiken des Projektmanagements und des Multiprojektmanagements

  • Prozessmanagement

    • Einführung des global gütigen Standardprozess Projektmanagement

    • Aufbau eines Produktentstehungsprozesses (PEP)

    • Einführung der Prozesse gemäß VDA

    • Optimierung der Prozesse und Schnittstellen zwischen Entwicklung und Produktion

    • Lieferantenentwicklung gemäß VDA 6.3

    • Value Stream Mapping der Entwicklungs- und Produktionsprozesse Lean Six Sigma

  • Produktmanagement

    • Unterstützung bei der Einführung von Baukastensystem und Produktplattform

  • Industrial Engineering

    • Training und Schulung der Mitarbeiter in administrativen Fachbereichen und der Produktion in 5S, KVP, APQP usw.

Ergebnis(e)

  • Prozesslandkarte gültig für alle Fachbereiche der Division gemäß IATF 16949

  • Organisationsaufbau gemäß VDA (Entwicklung, Produktion, Einkauf, Qualität)

  • Prozessimplementierung gemäß VDA 6.3 inkl. PPS, KVP

Kunde
Philips GmbH U-L-M Photonics
1 Jahr 2 Monate

2016-02

2017-03

Globales Projektmanagement

Leiter Globales Projektmanagement
Rolle
Leiter Globales Projektmanagement
Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Leitung des Fachbereichs, Schulung und Training aller Mitarbeiter in den Methodiken des Projektmanagements und des Multiprojektmanagements

  • Prozessmanagement

    • Einführung des global gütigen Standardprozess Projektmanagement

    • Aufbau eines Produktentstehungsprozesses (PEP)

    • Einführung der Prozesse gemäß VDA

    • Optimierung der Prozesse und Schnittstellen zwischen Entwicklung und Produktion

    • Lieferantenentwicklung gemäß VDA 6.3

    • Value Stream Mapping der Entwicklungs- und Produktionsprozesse, Lean Six Sigma

  • Produktmanagement

    • Unterstützung bei der Einführung von Baukastensystem und Produktplattform

    • Produkt Roadmapping

  • Industrial Engineering

    • Training und Schulung der Mitarbeiter in administrativen Fachbereichen und der Produktion in 5S, KVP, APQP usw.

Ergebnis(e)

  • Prozesslandkarte gültig für alle Fachbereiche der Division gemäß IATF 16949

  • Organisationsaufbau gemäß VDA (Entwicklung, Produktion, Einkauf, Qualität)

  • Prozessimplementierung gemäß VDA 6.3 inkl. PPS, KVP

  • Reduzierung der Durchlaufzeit um 40% und Erhöhung der Wertschöpfung auf 75%

  • Senkung der Reklamationen auf unter 3%

Kunde
Akebono Brake System Europe
Einsatzort
Trencin, Slowakei
6 Monate

2015-08

2016-01

verschiedenes

Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Leitung der Fachbereiche, Schulung und Training aller Mitarbeiter in den Methodiken des Projektmanagements und des Multiprojektmanagements

  • Prozessmanagement

    • Einführung des global gütigen Produktentstehungsprozesses (PEP)

    • Einführung der Prozesse gemäß VDA

    • Coaching der Abteilungen Einkauf, Entwicklung und Produktion bezüglich Effizienzsteigerung

    • Implementierung von Design to cost, Target Costing, Lean Administration, Lean Production und Lean Management

    • Value Stream Mapping der Entwicklungs- und Produktionsprozesse

  • Produktmanagement

    • Unterstützung bei der Einführung von Baukastensystem und Produktplattform

  • Industrial Engineering

    • Training und Schulung der Mitarbeiter in administrativen Fachbereichen und der Produktion in 5S, KVP, APQP usw

Ergebnis(e)

  • Abbau des Produktionsrückstands auf 1,5%

  • Reduzierung der Durchlaufzeit um 60% und Erhöhung der Wertschöpfung auf 75%

  • Senkung der Reklamationen auf unter 3%

Kunde
KAPKON GmbH
1 Jahr 6 Monate

2014-04

2015-09

Projektmanagement

Projektmanager
Rolle
Projektmanager
Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Leitung der Projekte unter den Gesichtspunkten Qualität, Kosten und Termine

    • Schulung und Training der Projektteams in den Methodiken des Projektmanagements

  • Prozessmanagement

    • Einführung von Design to cost, Lean Production, Lean Administration, Lean Management und Kaizen

    • Value Stream Mapping der Entwicklungs- und Produktionsprozesse

  • Produktmanagement

    • Unterstützung bei der Einführung von Baukastensystem und Produktplattform

  • Industrial Engineering

    • Training und Schulung der Mitarbeiter in administrativen Fachbereichen und der Produktion in 5S, KVP, APQP usw.

    • Anlaufsteuerung

Ergebnis(e)

  • Erfolgreiche Realisierung und Industrialisierung eines schon als gescheitert angesehenen Produktes

  • Reduzierung der Entwicklungs- und Herstellkosten um 60%

  • Reduzierung der Prozessfähigkeit auf einen cpk von >2

  • Senkung der Ausschussquote beim Aluminiumdruckguss auf unter 6%

Rolle

  • Projektmanager Antriebsmotor aktive Lenkung - Takata/Ford

  • Projektmanager Harnstoffpumpe Denox 6.9 - Bosch

  • Projektmanager Antriebsmotor Heizgeräte TP50/Typ A - Webasto

Kunde
ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG
6 Monate

2013-10

2014-03

LED - Leuchten

Projektmanager
Rolle
Projektmanager
Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Leitung der Projekte unter den Gesichtspunkten Qualität, Kosten und Termine

    • Schulung und Training der Projektteams in den Methodiken des Projektmanagements

  • Prozessmanagement

    • Erstellung einer Prozesslandkarte

    • Einführung von Design to cost, Lean Production, Lean Administration, Lean Management, Kaizen

    • Value Stream Mapping der Entwicklungs- und Produktionsprozesse

  • Produktmanagement

    • Unterstützung bei der Einführung von Baukastensystem und Produktplattform

  • Industrial Engineering

    • Training und Schulung der Mitarbeiter in administrativen Fachbereichen in 5S, KVP, APQP usw.

    • Anlaufsteuerung

Ergebnis(e)

  • Reduzierung der Entwicklungszeiten und -kosten um 40%

  • Reduzierung der Durchlaufzeiten um 45%

  • Steigerung der Kundenzufriedenheit

Kunde
Trilux GmbH & Co. KG.
4 Monate

2013-06

2013-09

Task Force Management

Task Force Manager
Rolle
Task Force Manager
Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Leitung der Projekte unter den Gesichtspunkten Qualität, Kosten und Termine

    • Schulung und Training der Projektteams in den Methodiken des Projektmanagements

  • Prozessmanagement

    • Absicherung von prozessfähiger Produktion im eng terminierten Baukasten-Projekt, insbesondere in der Launch-Phase

    • Minimieren von Risiken unter Nutzung von Eskalationsmodellen

    • Begleiten und Lancieren laufender Prozesse unter qualitätsrelevanten Gesichtspunkten zwecks dokumentationspflichtiger Aufzeichnungen mit Anspruch auf rechtsgültigen Bestand

  • Produktmanagement

  • Industrial Engineering

    • Training und Schulung der Mitarbeiter in administrativen Fachbereichen und der Produktion in 5S, KVP, APQP usw.

    • Anlaufsteuerung.

Ergebnis(e)

  • Steigerung der OEE von 68% auf 82%

  • Reduzierung der Kundenreklamationen um 90%

  • Reduzierung der Qualitätskosten um 65%

  • Steigerung der Kundenzufriedenheit (Lieferanten Einstufung von C auf A)

Rolle

  • Task Force Manager - Daimler AG

  • Task Force Manager - Audi AG

  • Task Force Manager - VW AG

Kunde
Süddeutsche Aluminium Manufaktur
1 Jahr

2012-06

2013-05

Operational Excellence

Projektmanager
Rolle
Projektmanager
Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Leitung der Projekte unter den Gesichtspunkten Qualität, Kosten und Termine

    • Schulung und Training der Projektteams in den Methodiken des Projektmanagements

  • Prozessmanagement

    • Absicherung der prozessfähigen- und sicheren Produktion in China, insbesondere in der Launch-Phase

    • Minimieren von Risiken unter Nutzung von Eskalationsmodellen

    • Begleiten und Lancieren laufender Prozesse unter qualitätsrelevanten Gesichtspunkten zwecks dokumentationspflichtiger Aufzeichnungen mit Anspruch auf rechtsgültigen Bestand

    • Vorbereitung von Meilensteinen im Projektmanagement

    • Safe Launch parallel zu einer Umstrukturierung der Produktion und Produktkonzentrierung nach Kunden

  • Produktmanagement

  • Industrial Engineering

    • Schulung der Mitarbeiter in administrativen Fachbereichen und der Produktion in 5S, KVP, APQP usw.

    • Anlaufsteuerung

Ergebnis(e)

  • Reduzierung der OEE von 60% auf 85%

  • Reduzierung der Kundenreklamationen um 70%

  • Reduzierung der Qualitätskosten um 75%

Kunde
TRW Automotive-engine components
1 Jahr

2011-06

2012-05

Projektmanagement

Projektmanager
Rolle
Projektmanager
Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Leitung der Projekte unter den Gesichtspunkten Qualität, Kosten und Termine

    • Schulung und Training der Projektteams in den Methodiken des Projektmanagements

  • Prozessmanagement

    • Lean Production, Lean Management, Kaizen

    • Value Stream Mapping der Entwicklungs- und Produktionsprozesse

    • Einführung Design to cost

  • Produktmanagement

  • Industrial Engineering

    • Training und Schulung der Mitarbeiter in administrativen Fachbereichen und der Produktion in 5S, KVP, APQP usw.

    • Anlaufsteuerung

Ergebnis(e)

  • Reduzierung der Entwicklungskosten um 20%

  • Reduzierung der Kundenreklamationen um 90%

  • Reduzierung der Qualitätskosten um 90%

Rolle

  • Projektmanager Dachreling X 156 - Daimler AG

  • Projektmanager Fensterzierleisten X 218 - Daimler AG

  • Projektmanager Fensterschachtleisten C 218 - Daimler AG

Kunde
Süddeutsche Aluminium Manufaktur
4 Monate

2011-03

2011-06

Entwicklung E-Antrieb (EE)

Projektmanager
Rolle
Projektmanager
Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Leitung des Projekts unter den Gesichtspunkten Qualität, Kosten und Termine

  • Prozessmanagement

    • Erstellung einer Prozesslandkarte

    • Entwicklung E-Antrieb

    • Lean Administration

    • Lean Management

    • Value Stream Mapping der Entwicklungsprozesse

  • Produktmanagement

  • Industrial Engineering

Ergebnis(e)

  • Start des neuen Unternehmens im geplanten Zeit- und Kostenrahmen.

  • Standardisierte, unternehmensübergreifende Prozesse

Kunde
BMW Peugeot Citroën Electrification BV
3 Monate

2011-03

2011-05

Launchmanagement Kühlschläuche Daimler

Projektmanager
Rolle
Projektmanager
Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Leitung der Projekte unter den Gesichtspunkten Qualität, Kosten und Termine

    • Schulung und Training der Projektteams in den Methodiken des Projektmanagements

  • Prozessmanagement

    • Value Stream Mapping der Entwicklungs- und Produktionsprozesse

    • Einführung Design to cost

  • Produktmanagement

    • Unterstützung bei der Einführung von Baukastensystem und Produktplattform

  • Industrial Engineering

    • Training und Schulung der Mitarbeiter in der Produktion in 5S, KVP, APQP usw.

    • Anlaufsteuerung

Ergebnis(e)

  • Reibungslose Umstellung aller Derivate auf neue Materialien in laufender Serie sowie die Einführung bei Neuanläufen sichergestellt

Kunde
Visteon Innovation & Technology GmbH
11 Monate

2010-03

2011-01

Lithium-Ionen-Batterie Porsche 918 Spyder

Projektmanager
Rolle
Projektmanager
Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Leitung des Projekts unter den Gesichtspunkten Qualität, Kosten und Termine

    • Schulung und Training der Projektteams in den Methodiken des Projektmanagements

  • Prozessmanagement

    • Lean Management, Kaizen

    • Value Stream Mapping der Entwicklungsprozesse

    • Einführung Design to cost

Ergebnis(e)

  • Start des neuen Unternehmens im geplanten Zeit- und Kostenrahmen.

  • Standardisierte, unternehmensübergreifende Prozesse

Kunde
GAIA Akkumulatorenwerke GmbH
7 Monate

2009-08

2010-02

Carve out Intel - Infinieon

Projektmanager
Rolle
Projektmanager
Projektinhalte
  • Projektmanagement

    • Leitung des Projekts unter den Gesichtspunkten Qualität, Kosten und Termine

  • Prozessmanagement

    • Lean Management, Kaizen

    • Value Stream Mapping der Prozesse

Ergebnis(e)

  • Start des neuen Unternehmens im geplanten Zeit- und Kostenrahmen

  • Standardisierte, unternehmensübergreifende Prozesse

Kunde
Intel Mobile Communications GmbH
5 Monate

2007-05

2007-09

Prozessberatung / Produktmanagement beim Neuanlauf NMS Mexiko und China

auf Anfrage
Rolle
auf Anfrage
Projektinhalte

Branche: OEM

Aufgaben:

Produktmanagement Aufbau PM Prozesse "NMS"

  • Verantwortung für die Gestaltung und kontinuierliche Verbesserung der Entwicklungsprozesse
  • Review von Meilensteinen und Beurteilungen der Erreichung von Prozesszielen
  • Experte für die Beratung der standortübergreifenden Produktentwicklungsabteilungen zu Entwicklungsprozessthemen
  • Einführung von neuen Standards und Methoden
  • Standortübergreifende Koordination R&D Prozesse
  • Standortübergreifende Koordination Terminplanung
  • Standortübergreifende Koordination Budgetplanung
  • Präsentation des Projektes gegenüber dem Management
  • Definition der Prozesse auf weltweit gültigen Standard
  • Unterstützung des Produktmanagements bei der Einführung der PM – Prozesse inkl. Abstimmung mit der technischen Projektleitung
  • Coaching des internen Produktmanagers und seinem Team
Kunde
VW
Einsatzort
Wolfsburg
4 Monate

2007-01

2007-04

Erstellung Prozessabläufe Entwicklung

Prozessberater R&D
Rolle
Prozessberater R&D
Projektinhalte

Branche: Tier 1 automotive

Aufgaben:

  • Verantwortung für die Gestaltung und kontinuierliche Verbesserung der Entwicklungsprozesse
  • Review von Meilensteinen und Beurteilungen der Erreichung von Prozesszielen
  • Experte für die Beratung der standortübergreifenden Produktentwicklungsabteilungen zu Entwicklungsprozessthemen
  • Einführung von neuen Standards und Methoden
  • Umsetzung praxisgerechter R&D
  • Präsentation des Projektes gegenüber dem Management
  • Neudefinition der Prozesse auf weltweit gültigen Standard
  • Coaching der internen Projektleiter
  • Duchführung von Lean development / Lean production
  • Lieferantenbetreuung und Lieferantenentwicklung bezüglich Werkzeuge und Teile (Metall/Kunststoff)
Kunde
Knorr-Bremse AG
Einsatzort
München
4 Monate

2006-10

2007-01

Klimaverrohrung A400M

Projektmanagement
Rolle
Projektmanagement
Projektinhalte
  • Verantwortung für die Gestaltung und kontinuierliche Verbesserung der Entwicklungsprozesse
  • Review von Meilensteinen und Beurteilungen der Erreichung von Prozesszielen
  • Experte für die Beratung der standortübergreifenden Produktentwicklungsabteilungen zu Entwicklungsprozessthemen
  • Einführung von neuen Standards und Methoden
  • Umsetzung praxisgerechter R&D
  • Verantwortung der Projekte intern und extern
  • Organisation und Leitung von Teamsitzungen (intern und extern)
  • Entscheidung bei Abweichungen von Projektdaten herbeiführen
  • Vermittlung in Konfliktsituationen
Kunde
KTN Kunststofftechnik Nobitz GmbH
6 Monate

2006-04

2006-09

Multi-Projektmanagement im Projekt "Insassenschutz Airbag Fiat Group"

auf Anfrage PLM SRM SAP
Rolle
auf Anfrage
Projektinhalte

Branche: Tier 1 automotive

Aufgaben:

  • Verantwortung der Projekte intern und extern
  • Verfolgung von Projekteckdaten (Kosten, Termine etc.)
  • Organisation und Leitung von Teamsitzungen (intern und extern)
  • Entscheidung bei Abweichungen von Projektdaten herbeiführen
  • Vermittlung in Konfliktsituationen
  • Auswertung und Dokumentation der Projektergebnisse
  • Koordination Serienänderungen (Änderungsmanagement)
  • Koordination von Aufgaben in Verbindung mit den Projekt-Systemen (PLM /SRM / SAP)
  • Vertriebskoordination und Abstimmung mit dem Key Account
  • Schnittstelle zwischen Kunde und Lieferanten
  • Definition der Prozesse im Bereich F&E inkl. Lean development
  • Definition der Prozesse Kunden-/Lieferantenbeziehung
  • Erarbeiten von Risikobewertungen
  • Koordination von bereichsübergreifenden Prozessen,
  • Vertretung der übergeordneten Projektinteressen
  • Präsentation des Projektes gegenüber dem Management und Kunde
  • Schnittstelle zum Kunden
  • Lieferantenbetreuung und Lieferantenentwicklung bezüglich Werkzeuge und Teile (Metall/Kunststoff)
Kenntnisse
PLM SRM SAP
Kunde
Autoliv
5 Monate

2006-01

2006-05

Heating & Cooling AKW Areva

Prozessberatung
Rolle
Prozessberatung
Projektinhalte

Branche: Energietechnik

Aufgaben:

  • Verantwortung für die Gestaltung und kontinuierliche Verbesserung der Dokumentationsprozesse
  • Experte für die Beratung der standortübergreifenden Entwicklungsabteilungen zum Dokumentationsprozess
  • Einführung von neuen Standards und Methoden
  • Umsetzung praxisgerechter Dokumentation
Kunde
Güntner GmbH & Co. KG
7 Monate

2005-06

2005-12

Prozessberatung im Datenmanagement Motorsteuergeräte MINI

auf Anfrage
Rolle
auf Anfrage
Projektinhalte
Branche: OEM automotive Aufgaben: ? Verantwortung für die Gestaltung und kontinuierliche Verbesserung der Dokumentationsprozesse ? Review von Meilensteinen und Beurteilungen der Erreichung von Prozesszielen ? Experte für die Beratung der standortübergreifenden Produktentwicklungsabteilungen zu Dokumentationsprozessthemen ? Einführung von neuen Standards und Methoden inkl. Umsetzung praxisgerechter Dokumentation ? Standortübergreifende Koordination R&D Hard- und Software
Kunde
BMW AG
Einsatzort
München
9 Monate

2004-10

2005-06

Projektmanagement Flugzeugmodifikation und ?weiterentwicklung des 328?Programms

auf Anfrage PLM SRM SAP
Rolle
auf Anfrage
Projektinhalte
Projekte: Sustaining Engineering 328 Prop/Jet Aufgaben: ? Verantwortung der Projekte intern und extern ? Verfolgung von Projekteckdaten (Kosten, Termine etc.) ? Organisation und Leitung von Teamsitzungen (intern und extern) ? Entscheidung bei Abweichungen von Projektdaten herbeiführen ? Vermittlung in Konfliktsituationen ? Auswertung und Dokumentation der Projektergebnisse ? Koordination Serienänderungen (Änderungsmanagement) ? Koordination von Aufgaben in Verbindung mit den Projekt-Systemen (PLM /SRM / SAP) ? Vertriebskoordination und Abstimmung mit dem Key Account ? Lieferantenbetreuung und Lieferantenentwicklung bezüglich Werkzeuge und Teile (Metall/Kunststoff/Elektronik)
Kenntnisse
PLM SRM SAP
Kunde
AvCraft Aerospace GmbH
Einsatzort
Weßling
1 Jahr 6 Monate

2003-04

2004-09

Prozessberatung im Aufbau International Workshop Equipment

auf Anfrage PLM SRM SAP
Rolle
auf Anfrage
Projektinhalte
Branche: OEM Automotive Aufgaben: Projektmanagement mit Schwerpunkt Aufbau- und Ablauforganisation, Termin- / Kostenplanung und Controlling ? Verantwortung des Projekts intern und extern ? Verfolgung von Projekteckdaten (Kosten, Termine etc.) ? Organisation und Leitung von Teamsitzungen (intern und extern) ? Entscheidung bei Abweichungen von Projektdaten herbeiführen ? Vermittlung in Konfliktsituationen ? Auswertung und Dokumentation der Projektergebnisse ? Entwicklung und Implementierung der Aufbau- und Ablauforganisation ? Koordination Erstellung Online Shop ? Koordination von Aufgaben in Verbindung mit den Projekt-Systemen (PLM /SRM / SAP)
Kenntnisse
PLM SRM SAP
Kunde
BMW AG
6 Monate

2001-11

2002-04

Projektmanagement - PMO im Bereich Aerospace

Projektcontroller
Rolle
Projektcontroller
Projektinhalte
Projekte: Sustaining Engineering 328-Prop-Jet Aufgaben: im Sustaining Engineering ? Verantwortung für die Gestaltung und kontinuierliche Verbesserung der Entwicklungsprozesse ? Review von Meilensteinen und Beurteilungen der Erreichung von Prozesszielen ? Experte für die Beratung der standortübergreifenden Produktentwicklungsabteilungen zu Entwicklungsprozessthemen ? Einführung von neuen Standards und Methoden ? Umsetzung praxisgerechter R&D ? Verantwortung der Projekte intern und extern ? Organisation und Leitung von Teamsitzungen (intern und extern) ? Entscheidung bei Abweichungen von Projektdaten herbeiführen ? Vermittlung in Konfliktsituationen
Kunde
Fairchild Dornier GmbH
7 Monate

2001-04

2001-10

Projektmanagement - PMO im Bereich OEM Automotive

Projektkoordinator/ Projektcontroller
Rolle
Projektkoordinator/ Projektcontroller
Projektinhalte
Projekte: Interieur S-Klasse Aufgaben: im Bereich Cockpit / Klima / Wischwaschanlagen ? Verantwortung für die Gestaltung und kontinuierliche Verbesserung der Entwicklungsprozesse ? Review von Meilensteinen und Beurteilungen der Erreichung von Prozesszielen ? Experte für die Beratung der standortübergreifenden Produktentwicklungsabteilungen zu Entwicklungsprozessthemen ? Einführung von neuen Standards und Methoden ? Umsetzung praxisgerechter R&D ? Verantwortung der Projekte intern und extern ? Organisation und Leitung von Teamsitzungen (intern und extern) ? Vermittlung in Konfliktsituationen
Kunde
DaimlerChrysler AG
Einsatzort
Sindelfingen
9 Monate

2000-08

2001-04

Projektmanagement im Bereich Aerospace

Projektcontroller PLM SRM SAP
Rolle
Projektcontroller
Projektinhalte
Projekte: Wing & Empenage728 Jet Aufgaben: ? Verantwortung der Projekte intern und extern ? Verfolgung von Projekteckdaten (Kosten, Termine etc.) ? Überwachung des Projektfortschritts ? Organisation und Leitung von Teamsitzungen (intern und extern) ? Entscheidung bei Abweichungen von Projektdaten herbeiführen ? Vermittlung in Konfliktsituationen ? Auswertung und Dokumentation der Projektergebnisse ? Koordination Serienänderungen (Änderungsmanagement) ? Koordination von Aufgaben in Verbindung mit den Projekt-Systemen (PLM /SRM / SAP)
Kenntnisse
PLM SRM SAP
Kunde
Fairchild Dornier GmbH

2003 ? 2006

Master of Business Administration/ Schwerpunkt Projektmanagement

Politecnico di Studi Aziendali, CH-Lugano

2003

Italienischsprachkurs, München

2002

Access mit Programmierung VBA und Visio 2000/2002

L+S GmbH, Eichenau

2001 ? 2002

Persönlichkeitstraining, Präsentationstechniken, München

1999 ? 2000

SAP R/3 - Projektmanagement und Projektkoordination

DaimlerChrysler Sindelfingen

1997 ? 1998

Projektmanagementtechniken

IHK Arnsberg

1995 ? 1996

REFA-Industrial Engineer (berufsbegleitende Abendschule)

1992 - 1995

REFA-Techniker mit dem Schwerpunkt Betriebsorganisation (berufsbegleitende Abendschule)

1991

REFA-Fachausbildung, Kostenrechnung, Statistik, PPS

1990

REFA-Grundausbildung

1985 ? 1989

Ausbildung zum Staatl. gepr. Maschinenbautechniker/ Fachrichtung NC-Anlagentechnik (berufsbegleitende Abendschule)

Technisch-Gewerbliche Schulen des HSK in Arnsberg-Neheim

1979 ? 1983

Ausbildung zum Betriebsschlosser

Carl Froh Röhrenwerke GmbH, Sundern

Zertifikate

  • Certified mechanical engineer

  • Certified Lean Six Sigma Black Belt

Deutsch Muttersprache
Englisch verhandlungssicher
Italienisch Grundkenntnisse

Top Skills
Prozessmanagement Lean SixSigma Black Belt Projektmanagement
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Artemis MS Access MS Project MS-Office Nacos SAP R/3
FI, MM, PP, PS, APO
Visio Sharepoint Minitab

PROJEKTMANAGEMENT

  • Projektstrukturplanung

  • Netzplantechnik

  • Meilensteintrendanalyse

  • Stakeholder-Analyse

  • Risikoanalyse

  • Make-or-Buy-Analyse

  • Critical Path Method

  • Kanban

  • Wasserfallmodell

  • Scrum

PROZESSMANAGEMENT

  • Lean Management

  • Lean Production

  • Lean Six Sigma

  • Lean Administration

  • Lean Development

  • Kaizen

  • Total-Quality-Management

  • Wertstromanalyse

  • Business-Process-Reengineering

  • Top-down / Bottom-up-Approach

PRODUKTMANAGEMENT

  • Wertanalyse

  • Kundenanalyse

  • Marktanalyse

  • Open Innovation

  • Roadmapping

  • Geschäftsmodellentwicklung

  • Conjoint-Analyse

  • Design Thinking

  • Quality Function Deployment

INDUSTRIAL ENGINEERING

  • Control Plan (APQP)

  • Kostenrechnung

  • KVP

  • OEE

  • Enterprise Resource Planning (ERP)

  • Ergonomie

  • FMEA

  • Layoutplanung

  • Standardized Work

  • Total Productive Maintenance

  • Total Quality Management

  • Zeitwirtschaft

  • Quality Function Deployment (QFD)

  • SMED

  • Statistische Versuchsplanung DOE

SOZIALE KOMPETENZEN

  • Kommunikative Kompetenz

  • Konfliktfähigkeit / Kritikfähigkeit

  • Empathie / emotionale Intelligenz

  • Teamfähigkeit / Kooperation

  • Problemlösefähigkeit

  • Führungskompetenz

  • Situative Handlungsfähigkeit

  • Überzeugungsfähigkeit

KOMPETENZEN IN DER LINIE

  • Leistungsbereitschaft

  • Kommunikative Kompetenzen

  • Feedback- und Kritikfähigkeit

  • Zeit- und Selbstmanagement

  • Kundenorientierung

KOMPETENZEN IM PROJEKT

  • Eigeninitiative

  • Vernetztes Denken

  • Kooperation und Konfliktfähigkeit

  • Flexibilität / Agilität

  • Innovationsfähigkeit

BERUFLICHER WERDEGANG

2017 - heute

Firma: auf Anfrage

Position: Interim Manager Projektmanagement, Prozessmanagement, Produktmanagement und Firma: Industrial Engineering

2000 - 2017

Firma: auf Anfrage

Position: Interim Manager Projektmanagement/ Prozessmanagement/ Produktmanagement und Industrial Engineering

1996 - 2000

Firma: auf Anfrage

Position: Projektmanager F&E und Industrial Engineering

1995 - 1996

Firma: Blicklicht GmbH

Position: Leiter CNC-Fertigung/ Arbeitsvorbereitung/ Projektmanager F&E Sonderleuchten

1992 - 1995

Firma: Leuchten GmbH

Position: Leiter CNC-Fertigung/ Arbeitsvorbereitung/ Projektmanager F&E Sonderleuchten

1989 - 1991

Firma: Schmacke Rohr GmbH

Position: Leiter Werk II/ CNC-Fertigung und Arbeitsvorbereitung

1987 - 1988

Firma: Bernd Lübke Metallwaren GmbH

Position: Sachbearbeiter Auftragsabwicklung/ vorbeugende Instandhaltung

1983 - 1987

Firma: Carl Froh Röhrenwerke GmbH

Position: Sachbearbeiter vorbeugende Instandhaltung

1979 - 1983

Firma: Carl Froh Röhrenwerke GmbH

Position: Ausbildung zum Betriebsschlosser

Betriebssysteme
MS-DOS Windows
NT, 2000, 2013, XP
Programmiersprachen
Basic
Datenbanken
Access
Datenkommunikation
Internet Intranet
Design / Entwicklung / Konstruktion
AutoCAD
Managementerfahrung in Unternehmen
Produktmanagement Projektmanagement Prozessmanagement Technische Leitung

  • Automobil

  • Maschinenbau

  • Bahn

  • Luft- und Raumfahrt

  • Energietechnik

  • Telekommunikation

Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren