Agiler Coach/ Scrum Master
Aktualisiert am 27.03.2024
Profil
Mitarbeiter eines Dienstleisters
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 28.03.2024
Verfügbar zu: 80%
davon vor Ort: 100%
Skill-Profil eines fest angestellten Mitarbeiters des Dienstleisters
Deutsch
fließend
Russisch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr
2023-05 - heute

Einführung von SAFe in mehreren Teams

Agiler Coach
Agiler Coach
  • Coaching der Teams in agilen Methoden (SAFe, SAFe Scrum, SAFe Team Kanban)
  • Coaching bei der Entwicklung von SAFe Portfolios, OKRs, Features, etc.
  • Coaching und Moderation bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Agile Release Train (ART)
  • Coaching und Moderation bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von agilen Events wie z.B. PI Planning
  • Coaching für die Rollenentwicklung und das Aufgabenverständnis in SAFe (BO, PM, RTE, SA, etc.)
  • Teamcoaching
  • Förderung der Selbstorganisation der agilen Teams
  • Planung und Moderation von Refinements, Plannings und anderen Meetings
  • Beseitigung von Impediments
  • Erarbeitung und Durchführung eines Trainings / Bootcamps zur Einführung von SAFe
    • Aufbau der Schulung
    • Entwicklung der Trainingsmodule
    • Durchführung der Schulung
    • Erstellung der Schulungsunterlagen
    • Einholung und Verarbeitung von Feedback der Schulungsteilnehmer

    Organisatorische Herausforderung
    • Internationale Teams, die weltweit verteilt sind
    • Einsatz unterschiedlicher agiler Frameworks auf Teamebene
    • Sicherstellung einer optimalen Zusammenarbeit durch Einführung von SAFe trotz unterschiedlicher Methoden / Vorgehensweisen auf Team-Ebene

      Inhaltliche Herausforderung
      • Implementierung von SAFe
      • Heterogene Teams, die unterschiedliche Frameworks (Scrum, Kanban, etc.) nutzen
      • Alle Mitarbeiter sollen eine Zertifizierung in SAFe for Teams erhalten
      IT für Automobilindustrie
      4 Jahre
      2018-01 - 2021-12

      Bundesweites Projekt Löschkonzept von Daten in SAP

      Agiler Coach/ Scrum Master/ Product Owner
      Agiler Coach/ Scrum Master/ Product Owner
      Agiler Coach
      • Mitglied der Initiative ?Implementierung des agilen Vorgehens im Projekt ?Löschkonzept? auf Bundesebene
        • Beratung anderer GKVn bei der Einführung der Agilität im Projekt
        • Implementierung des agilen Vorgehens bei Projektumsetzung bundesweit
        • Planung und Moderation von Sprint Reviews auf Bundesebene
        • Planung und Moderation von Sprint Retrospektiven auf Bundesebene
      Scrum Master
      • Au?au von agilen Teams
      • Coaching der Teams in agilen Methoden (Scrum, Kanban, Design Thinking)
      • Förderung der Selbstorganisation der agilen Teams
      • Planung und Moderation von Refinements, Plannings und Daily Scrum Meetings
      • Planung und Durchführung von Sprint Reviews
      • Planung und Durchführung von Sprint Retrospektiven
      • Beseitigung von Impediments
      • Erarbeitung und Durchführung eines Trainings zur Einführung des Löschkonzepts
        • Aufbau der Schulung
        • Entwicklung der Trainingsmodule
        • Durchführung der Schulung
        • Erstellung der Schulungsunterlagen
        • Einholung und Verarbeitung von Feedback der Schulungsteilnehmer
      Product Owner
      • Austausch mit Stakeholdern auf allen Ebenen
      • Vertretung der GKV auf Bundesebene
        • Vorstellung des Projektvorgehens auf Bundesebene
        • Planung und Abstimmung des Projekts auf Bundesebene
        • Kommunikation über das Projekt auf Bundesebene
        • Organisation und Moderation von externen Meetings
        • Implementierung des Löschvorgehens von Daten in technischen Strukturen bei der GKV bundesweit
      • Kooperation mit externen Dienstleistern und anderen GKV auf Bundesebene
        • Wissensaustausch
        • Entwicklung unterschiedlichen technischen Vorgehensszenarien
        • Initiierung und Moderation von Veranstaltungen mit externen Dienstleistern und anderen GKV
      • Erarbeitung und Implementierung des Löschkonzepts im Unternehmen
        • Technische Rahmenbedingungen
        • Datenschutz
        • Gesetzliche Rahmenbedingungen
        • Schätzung der technischen Möglichkeiten
        • Prozessanpassung und -optimierung
        • Implementierung des Löschprozesses innerhalb des Unternehmens
        • Erarbeitung und Einführung einer Dokumentationsstruktur zum Löschvorgehen

      Organisatorische Herausforderung
      • Hybride Vorgehensweise im Projekt (klassischer Aufbau auf Bundesebene und agiles Vorgehen im Unternehmen)
      • Begleitung mehrere Teams und Projektmitglieder bundesweit
      • Personalmangel
      • Große Abhängigkeit von externen und internen Dienstleistern (ARGE, AOK Systems)
      • Große Abhängigkeit von Release-Planung und Verfügbarkeit der Testlandschaften

      Inhaltliche Herausforderung
      • Implementierung des Löschkonzepts ins digitale Setting im SAP-Bereich
      • Unterschied in Softwareprogrammen zwischen Krankenkassen
      • Strenge gesetzliche Rahmenbedingungen, unklare technische Möglichkeiten
      Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)
      2 Jahre
      2019-01 - 2020-12

      Digitales Dokumentenmanagement

      Agile Coach/ Scrum Master/ Trainer
      Agile Coach/ Scrum Master/ Trainer
      Agile Coach
      • Coaching und Beratung von Führungskräften
        • Grundlagen agile Führung
        • Umgang mit Veränderungen
        • Beratung von Führungskräften bei der Einführung der agilen Arbeitsweise
        • Coaching von Führungskräften bei der Umsetzung der agilen Arbeitsweise
      • Formierung mehrerer neuer Scrum-Teams
        • Einführung von Tools zur Teamentwicklung
        • Entwicklung der Selbstorganisation
      • Einführung und Gestaltung der neuen Rollen und deren Zusammenwirken
        • Product Owner
        • Scrum Master
        • Developer
      Scrum Master
      • Führen von 3 bis 4 Scrum-Teams parallel als Scrum Master
        • Moderation von Refinements, Plannings und Daily Scrum Meetings
        • Planung und Durchführung von Sprint Reviews
        • Planung und Durchführung von Sprint Retrospektiven
        • Beseitigung von Impediments
        • Coaching des Product Owners
        • 1:1 Coaching mit den Team-Mitgliedern
      Trainer
      • Einführung in das agile Projektmanagement
        • Grundlagen agiler Zusammenarbeit
        • Agiles Mindset
        • Agile Methoden wie z.B. Scrum, Kanban, Design Thinking und ihre Anwendung
        • Agile Leadership
      • Einführung ins Thema Scrum
        • Scrum-Grundlagen
        • Das Scrum-Framework und der Scrum-Prozess
        • Agile Werte
        • Grundlagen agiler Zusammenarbeit in Scrum
        • Scrum Meetings
        • Moderation
      • Erarbeitung und Durchführung eines Trainings zur Scrum-Einführung für neue Mitarbeiter
        • Aufbau der Schulung
        • Entwicklung der Trainingsmodule
        • Erarbeitung einer Scrum-Simulation
        • Erstellung der Schulungsunterlagen
        • Einholung und Verarbeitung von Feedback der Schulungsteilnehmer

      Herausforderung 
      • Einführung von einer elektronischen Akte (eAkte)
      • Überarbeitung und Digitalisierung von 3500 Dokumenten in kurzer Zeit
      • Prozessoptimierung und -entwicklung
      • Große Abhängigkeit von externen Dienstleistern (ARGE, data experts)
      • Große Abhängigkeit von Release-Planung und Verfügbarkeit der Testlandschaften
      • Umstellung auf die agile Arbeitsweise im Projekt
      • Führungskräften fällt agile Arbeitsweise schwer
      • Neue unerfahrene IT-Mitarbeiter, IT-Mitarbeiter begleiten mehrere Projekte gleichzeitig
      • Gesetzlich vorgegebene Strukturen einer GKV
      • Datenschutz
      • Parallele Begleitung von 3-4 Scrum-Teams an zwei Standorten
      Gesetzliche Krankenversicherung
      2 Jahre 10 Monate
      2017-03 - 2019-12

      Digitales Dokumentenmanagement

      Leiter Projektbüro/ Berater der Organisationsentwicklung
      Leiter Projektbüro/ Berater der Organisationsentwicklung
      Projektplanung
      • Erstellung der Projektplanung für das Unternehmen
      • Abstimmung der Projektplanung mit externen Dienstleistern und Abteilungen
      • Abstimmung der Release-Planung mit externen Dienstleistern
      • Regelmüßige Vorstellung des Projektvorgehens beim Vorstand
      Risikomanagement
      • Durchführung einer SWOT-Analyse
      • Erarbeitung von Entwicklungsszenarien
      • Moderation bei Entscheidungstreffen
      • Einführung eines Risikomanagementprozesses im Projekt
      • Controlling
      Leitung Projektbüro
      • Mitarbeiterführung
      • Organisation, Vorbereitung und Moderation externen und internen Meetings im Projekt
      • Koordination zwischen internen Teams und externen Dienstleistern
      • Unterstützung der Projektleiter bei der Projektkoordination
      • Kommunikation über das Projekt im Unternehmen
      • Redaktion und Controlling der Projektseite im Intranet
      • Koordinierung den Trainings
      • Coaching des Projektleiters in technischen Rahmenbedingungen
      Organisationsentwicklung
      • Beratung der Führungskräfte bei der Einführung einer eAkte und Prozessoptimierung bzw. Prozessanpassung
      • Prozessmodellierung
      • Entwicklung neuer Organisationsstrukturen
      • Implementierung neuer Prozesse
      • Qualitätsmanagement bei der Prozesseinführung
      Mitwirkung an übergreifenden Abteilungsthemen
      • Organisation und Durchführung von Meetings zu abteilungsübergreifenden Themen
      • Organisation von Rückstandsbereinigungen
      • Koordination der Zusammenarbeit zwischen Abteilungen und Teams
      Koordination externer und interner Dienstleister
      • Planung und Organisation von Meetings
      • Koordination der Zusammenarbeit zwischen externen Dienstleistern und Teams
      Einführung neuer Tools zum Dokumentenmanagement
      • Organisation der Schulungen
      • Vorbereitung der Schulungsunterlagen
      • Implementierung neuen Tools
      • Controlling
      Erarbeitung und Durchführung eines Trainings zur eAkte-Einführung für neue Mitarbeiter
      • Aufbau der Schulung
      • Entwicklung der Trainingsmodule
      • Trainingsplanung für alle Abteilungen
      • Durchführung der Trainings
      • Erstellung der Schulungsunterlagen
      • Einholung und Verarbeitung von Feedback der Schulungsteilnehmer
      • Regelmäßige Aktualisierung der Schulungsunterlagen

      Herausforderung
      • Einführung von einer elektronischen Akte (eAkte) im Unternehmen
      • Überarbeitung und Digitalisierung von 3500 Dokumenten in kurzer Zeit
      • Große Abhängigkeit von externen Dienstleistern (ARGE, data experts)
      • Große Abhängigkeit von Release-Planung und Verfügbarkeit den Testlandschaften
      • Viele abteilungsübergreifende Prozesse und Dokumente
      • Parallele Begleitung von 3-4 Teams, die auf zwei Standorte aufgeteilt sind
      • IT-Stellen unbesetzt, IT-Mitarbeiter begleiten mehrere Projekte gleichzeitig
      • Gesetzlich vorgegebene Strukturen einer GKV
      • Datenschutz
      Gesetzliche Krankenversicherung

      Aus- und Weiterbildung

      Aus- und Weiterbildung

      6 Monate
      2022-12 - 2023-05

      Weiterbildung - Trainer und Programmentwickler nach Logic Contact Patterns (LCP)

      Allgemein
      • Erlernen von Grundlagen/ Strukturen, die für die Entwicklung jeglicher Art von Trainings anwendbar sind.
      Konkret
      • Entwicklung eines Trainingsprogramms für Führungskräfte eines Vertriebsunternehmens zum Thema agile Planung & agile Strategie, das direkt in der Praxis umgesetzt wird.
      1 Monat
      2023-04 - 2023-04

      Professional Scrum Master (PSM I)

      Scrum .org
      Scrum .org
      9 Monate
      2022-05 - 2023-01

      Weiterbildung - Agiler Coach - Level Advance

      Habmann Aufstiegsakademie
      Habmann Aufstiegsakademie
      • Systemische Organisationsentwicklung
      • (Agiles) Projektmanagement
      • Scrum Master II
      • Leadership Kompetenzen 4.0
      • Coaching für Führungskräfte
      • International Business English I + II
      1 Jahr
      2021-06 - 2022-05

      Systemischer Business-Coach ECA

      Zertifikat,
      Zertifikat
      1 Jahr
      2019-01 - 2019-12

      Scrum Master

      Zertifikat, TÜV SÜD Akademie
      Zertifikat
      TÜV SÜD Akademie
      1 Jahr
      2018-01 - 2018-12

      Fortbildungsprogramm für Führungskräfteentwicklung AOK

      McKinsey Company
      McKinsey Company

      Position

      Position

      Agiler Coach / Scrum Master

      Kompetenzen

      Kompetenzen

      Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

      Profil
      • Unsere Mitarbeiterin weist neben ihrer langjährigen Berufserfahrung als Scrum Master, Agile Coach sowie Systemischer Business Coach hohe Fähigkeiten des Konfliktmanagements, der Moderation und des Coachings auf Team- und Führungsebene auf. Ihre besonderen Stärken liegen dabei beim strukturierten Planen und Durchführen einer agilen Transformation sowie der Planung und Durchführung von Schulungen.
      • Durch ihre Persönlichkeit schafft sie es, respekt-, vertrauensvoll und individuell auf einzelne Personen sowie Gruppen einzugehen und Hindernisse zu beseitigen. Mit dem Wissen und dem aktiven Einsatz der klassischen und agilen Methoden, sowie ihrem fortwährenden Verbesserungsanspruch, bringt Sie vieles mit, um agile Transformationen sowie Teams erfolgreich zu machen.

      Berufserfahrung
      • 3 Jahre Scrum Mastery & Agile Coaching
      • 5 Jahre Organisationsentwicklung
      • 2 Jahre Systemisches Coaching
      • 5 Jahre Trainer Projektmanagement, Personalentwicklung,
      • Führungskräfteentwicklung
      • 4 Jahre Projektleitung in IT-Projekten (SAP-Bereich)

      Einsatzorte

      Einsatzorte

      Deutschland
      möglich

      Projekte

      Projekte

      1 Jahr
      2023-05 - heute

      Einführung von SAFe in mehreren Teams

      Agiler Coach
      Agiler Coach
      • Coaching der Teams in agilen Methoden (SAFe, SAFe Scrum, SAFe Team Kanban)
      • Coaching bei der Entwicklung von SAFe Portfolios, OKRs, Features, etc.
      • Coaching und Moderation bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Agile Release Train (ART)
      • Coaching und Moderation bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von agilen Events wie z.B. PI Planning
      • Coaching für die Rollenentwicklung und das Aufgabenverständnis in SAFe (BO, PM, RTE, SA, etc.)
      • Teamcoaching
      • Förderung der Selbstorganisation der agilen Teams
      • Planung und Moderation von Refinements, Plannings und anderen Meetings
      • Beseitigung von Impediments
      • Erarbeitung und Durchführung eines Trainings / Bootcamps zur Einführung von SAFe
        • Aufbau der Schulung
        • Entwicklung der Trainingsmodule
        • Durchführung der Schulung
        • Erstellung der Schulungsunterlagen
        • Einholung und Verarbeitung von Feedback der Schulungsteilnehmer

        Organisatorische Herausforderung
        • Internationale Teams, die weltweit verteilt sind
        • Einsatz unterschiedlicher agiler Frameworks auf Teamebene
        • Sicherstellung einer optimalen Zusammenarbeit durch Einführung von SAFe trotz unterschiedlicher Methoden / Vorgehensweisen auf Team-Ebene

          Inhaltliche Herausforderung
          • Implementierung von SAFe
          • Heterogene Teams, die unterschiedliche Frameworks (Scrum, Kanban, etc.) nutzen
          • Alle Mitarbeiter sollen eine Zertifizierung in SAFe for Teams erhalten
          IT für Automobilindustrie
          4 Jahre
          2018-01 - 2021-12

          Bundesweites Projekt Löschkonzept von Daten in SAP

          Agiler Coach/ Scrum Master/ Product Owner
          Agiler Coach/ Scrum Master/ Product Owner
          Agiler Coach
          • Mitglied der Initiative ?Implementierung des agilen Vorgehens im Projekt ?Löschkonzept? auf Bundesebene
            • Beratung anderer GKVn bei der Einführung der Agilität im Projekt
            • Implementierung des agilen Vorgehens bei Projektumsetzung bundesweit
            • Planung und Moderation von Sprint Reviews auf Bundesebene
            • Planung und Moderation von Sprint Retrospektiven auf Bundesebene
          Scrum Master
          • Au?au von agilen Teams
          • Coaching der Teams in agilen Methoden (Scrum, Kanban, Design Thinking)
          • Förderung der Selbstorganisation der agilen Teams
          • Planung und Moderation von Refinements, Plannings und Daily Scrum Meetings
          • Planung und Durchführung von Sprint Reviews
          • Planung und Durchführung von Sprint Retrospektiven
          • Beseitigung von Impediments
          • Erarbeitung und Durchführung eines Trainings zur Einführung des Löschkonzepts
            • Aufbau der Schulung
            • Entwicklung der Trainingsmodule
            • Durchführung der Schulung
            • Erstellung der Schulungsunterlagen
            • Einholung und Verarbeitung von Feedback der Schulungsteilnehmer
          Product Owner
          • Austausch mit Stakeholdern auf allen Ebenen
          • Vertretung der GKV auf Bundesebene
            • Vorstellung des Projektvorgehens auf Bundesebene
            • Planung und Abstimmung des Projekts auf Bundesebene
            • Kommunikation über das Projekt auf Bundesebene
            • Organisation und Moderation von externen Meetings
            • Implementierung des Löschvorgehens von Daten in technischen Strukturen bei der GKV bundesweit
          • Kooperation mit externen Dienstleistern und anderen GKV auf Bundesebene
            • Wissensaustausch
            • Entwicklung unterschiedlichen technischen Vorgehensszenarien
            • Initiierung und Moderation von Veranstaltungen mit externen Dienstleistern und anderen GKV
          • Erarbeitung und Implementierung des Löschkonzepts im Unternehmen
            • Technische Rahmenbedingungen
            • Datenschutz
            • Gesetzliche Rahmenbedingungen
            • Schätzung der technischen Möglichkeiten
            • Prozessanpassung und -optimierung
            • Implementierung des Löschprozesses innerhalb des Unternehmens
            • Erarbeitung und Einführung einer Dokumentationsstruktur zum Löschvorgehen

          Organisatorische Herausforderung
          • Hybride Vorgehensweise im Projekt (klassischer Aufbau auf Bundesebene und agiles Vorgehen im Unternehmen)
          • Begleitung mehrere Teams und Projektmitglieder bundesweit
          • Personalmangel
          • Große Abhängigkeit von externen und internen Dienstleistern (ARGE, AOK Systems)
          • Große Abhängigkeit von Release-Planung und Verfügbarkeit der Testlandschaften

          Inhaltliche Herausforderung
          • Implementierung des Löschkonzepts ins digitale Setting im SAP-Bereich
          • Unterschied in Softwareprogrammen zwischen Krankenkassen
          • Strenge gesetzliche Rahmenbedingungen, unklare technische Möglichkeiten
          Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)
          2 Jahre
          2019-01 - 2020-12

          Digitales Dokumentenmanagement

          Agile Coach/ Scrum Master/ Trainer
          Agile Coach/ Scrum Master/ Trainer
          Agile Coach
          • Coaching und Beratung von Führungskräften
            • Grundlagen agile Führung
            • Umgang mit Veränderungen
            • Beratung von Führungskräften bei der Einführung der agilen Arbeitsweise
            • Coaching von Führungskräften bei der Umsetzung der agilen Arbeitsweise
          • Formierung mehrerer neuer Scrum-Teams
            • Einführung von Tools zur Teamentwicklung
            • Entwicklung der Selbstorganisation
          • Einführung und Gestaltung der neuen Rollen und deren Zusammenwirken
            • Product Owner
            • Scrum Master
            • Developer
          Scrum Master
          • Führen von 3 bis 4 Scrum-Teams parallel als Scrum Master
            • Moderation von Refinements, Plannings und Daily Scrum Meetings
            • Planung und Durchführung von Sprint Reviews
            • Planung und Durchführung von Sprint Retrospektiven
            • Beseitigung von Impediments
            • Coaching des Product Owners
            • 1:1 Coaching mit den Team-Mitgliedern
          Trainer
          • Einführung in das agile Projektmanagement
            • Grundlagen agiler Zusammenarbeit
            • Agiles Mindset
            • Agile Methoden wie z.B. Scrum, Kanban, Design Thinking und ihre Anwendung
            • Agile Leadership
          • Einführung ins Thema Scrum
            • Scrum-Grundlagen
            • Das Scrum-Framework und der Scrum-Prozess
            • Agile Werte
            • Grundlagen agiler Zusammenarbeit in Scrum
            • Scrum Meetings
            • Moderation
          • Erarbeitung und Durchführung eines Trainings zur Scrum-Einführung für neue Mitarbeiter
            • Aufbau der Schulung
            • Entwicklung der Trainingsmodule
            • Erarbeitung einer Scrum-Simulation
            • Erstellung der Schulungsunterlagen
            • Einholung und Verarbeitung von Feedback der Schulungsteilnehmer

          Herausforderung 
          • Einführung von einer elektronischen Akte (eAkte)
          • Überarbeitung und Digitalisierung von 3500 Dokumenten in kurzer Zeit
          • Prozessoptimierung und -entwicklung
          • Große Abhängigkeit von externen Dienstleistern (ARGE, data experts)
          • Große Abhängigkeit von Release-Planung und Verfügbarkeit der Testlandschaften
          • Umstellung auf die agile Arbeitsweise im Projekt
          • Führungskräften fällt agile Arbeitsweise schwer
          • Neue unerfahrene IT-Mitarbeiter, IT-Mitarbeiter begleiten mehrere Projekte gleichzeitig
          • Gesetzlich vorgegebene Strukturen einer GKV
          • Datenschutz
          • Parallele Begleitung von 3-4 Scrum-Teams an zwei Standorten
          Gesetzliche Krankenversicherung
          2 Jahre 10 Monate
          2017-03 - 2019-12

          Digitales Dokumentenmanagement

          Leiter Projektbüro/ Berater der Organisationsentwicklung
          Leiter Projektbüro/ Berater der Organisationsentwicklung
          Projektplanung
          • Erstellung der Projektplanung für das Unternehmen
          • Abstimmung der Projektplanung mit externen Dienstleistern und Abteilungen
          • Abstimmung der Release-Planung mit externen Dienstleistern
          • Regelmüßige Vorstellung des Projektvorgehens beim Vorstand
          Risikomanagement
          • Durchführung einer SWOT-Analyse
          • Erarbeitung von Entwicklungsszenarien
          • Moderation bei Entscheidungstreffen
          • Einführung eines Risikomanagementprozesses im Projekt
          • Controlling
          Leitung Projektbüro
          • Mitarbeiterführung
          • Organisation, Vorbereitung und Moderation externen und internen Meetings im Projekt
          • Koordination zwischen internen Teams und externen Dienstleistern
          • Unterstützung der Projektleiter bei der Projektkoordination
          • Kommunikation über das Projekt im Unternehmen
          • Redaktion und Controlling der Projektseite im Intranet
          • Koordinierung den Trainings
          • Coaching des Projektleiters in technischen Rahmenbedingungen
          Organisationsentwicklung
          • Beratung der Führungskräfte bei der Einführung einer eAkte und Prozessoptimierung bzw. Prozessanpassung
          • Prozessmodellierung
          • Entwicklung neuer Organisationsstrukturen
          • Implementierung neuer Prozesse
          • Qualitätsmanagement bei der Prozesseinführung
          Mitwirkung an übergreifenden Abteilungsthemen
          • Organisation und Durchführung von Meetings zu abteilungsübergreifenden Themen
          • Organisation von Rückstandsbereinigungen
          • Koordination der Zusammenarbeit zwischen Abteilungen und Teams
          Koordination externer und interner Dienstleister
          • Planung und Organisation von Meetings
          • Koordination der Zusammenarbeit zwischen externen Dienstleistern und Teams
          Einführung neuer Tools zum Dokumentenmanagement
          • Organisation der Schulungen
          • Vorbereitung der Schulungsunterlagen
          • Implementierung neuen Tools
          • Controlling
          Erarbeitung und Durchführung eines Trainings zur eAkte-Einführung für neue Mitarbeiter
          • Aufbau der Schulung
          • Entwicklung der Trainingsmodule
          • Trainingsplanung für alle Abteilungen
          • Durchführung der Trainings
          • Erstellung der Schulungsunterlagen
          • Einholung und Verarbeitung von Feedback der Schulungsteilnehmer
          • Regelmäßige Aktualisierung der Schulungsunterlagen

          Herausforderung
          • Einführung von einer elektronischen Akte (eAkte) im Unternehmen
          • Überarbeitung und Digitalisierung von 3500 Dokumenten in kurzer Zeit
          • Große Abhängigkeit von externen Dienstleistern (ARGE, data experts)
          • Große Abhängigkeit von Release-Planung und Verfügbarkeit den Testlandschaften
          • Viele abteilungsübergreifende Prozesse und Dokumente
          • Parallele Begleitung von 3-4 Teams, die auf zwei Standorte aufgeteilt sind
          • IT-Stellen unbesetzt, IT-Mitarbeiter begleiten mehrere Projekte gleichzeitig
          • Gesetzlich vorgegebene Strukturen einer GKV
          • Datenschutz
          Gesetzliche Krankenversicherung

          Aus- und Weiterbildung

          Aus- und Weiterbildung

          6 Monate
          2022-12 - 2023-05

          Weiterbildung - Trainer und Programmentwickler nach Logic Contact Patterns (LCP)

          Allgemein
          • Erlernen von Grundlagen/ Strukturen, die für die Entwicklung jeglicher Art von Trainings anwendbar sind.
          Konkret
          • Entwicklung eines Trainingsprogramms für Führungskräfte eines Vertriebsunternehmens zum Thema agile Planung & agile Strategie, das direkt in der Praxis umgesetzt wird.
          1 Monat
          2023-04 - 2023-04

          Professional Scrum Master (PSM I)

          Scrum .org
          Scrum .org
          9 Monate
          2022-05 - 2023-01

          Weiterbildung - Agiler Coach - Level Advance

          Habmann Aufstiegsakademie
          Habmann Aufstiegsakademie
          • Systemische Organisationsentwicklung
          • (Agiles) Projektmanagement
          • Scrum Master II
          • Leadership Kompetenzen 4.0
          • Coaching für Führungskräfte
          • International Business English I + II
          1 Jahr
          2021-06 - 2022-05

          Systemischer Business-Coach ECA

          Zertifikat,
          Zertifikat
          1 Jahr
          2019-01 - 2019-12

          Scrum Master

          Zertifikat, TÜV SÜD Akademie
          Zertifikat
          TÜV SÜD Akademie
          1 Jahr
          2018-01 - 2018-12

          Fortbildungsprogramm für Führungskräfteentwicklung AOK

          McKinsey Company
          McKinsey Company

          Position

          Position

          Agiler Coach / Scrum Master

          Kompetenzen

          Kompetenzen

          Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

          Profil
          • Unsere Mitarbeiterin weist neben ihrer langjährigen Berufserfahrung als Scrum Master, Agile Coach sowie Systemischer Business Coach hohe Fähigkeiten des Konfliktmanagements, der Moderation und des Coachings auf Team- und Führungsebene auf. Ihre besonderen Stärken liegen dabei beim strukturierten Planen und Durchführen einer agilen Transformation sowie der Planung und Durchführung von Schulungen.
          • Durch ihre Persönlichkeit schafft sie es, respekt-, vertrauensvoll und individuell auf einzelne Personen sowie Gruppen einzugehen und Hindernisse zu beseitigen. Mit dem Wissen und dem aktiven Einsatz der klassischen und agilen Methoden, sowie ihrem fortwährenden Verbesserungsanspruch, bringt Sie vieles mit, um agile Transformationen sowie Teams erfolgreich zu machen.

          Berufserfahrung
          • 3 Jahre Scrum Mastery & Agile Coaching
          • 5 Jahre Organisationsentwicklung
          • 2 Jahre Systemisches Coaching
          • 5 Jahre Trainer Projektmanagement, Personalentwicklung,
          • Führungskräfteentwicklung
          • 4 Jahre Projektleitung in IT-Projekten (SAP-Bereich)

          Vertrauen Sie auf GULP

          Im Bereich Freelancing
          Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

          Fragen?

          Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

          Das GULP Freelancer-Portal

          Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.