IT Projekt-, Prozess- und Produktmanagement
Aktualisiert am 27.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.07.2024
Verfügbar zu: 50%
davon vor Ort: 100%
Projektmanagement/Projektleitung
Service-Management
Prozessmanagement
Deutsch
Muttersprache
Englisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 3 Monate
2021-08 - 2022-10

fIT | IT-Change & SSDLC

Berater | Stellvertretender Projektleiter | Tester ITIL Wertschöpfungskettendiagramm (WKD) EPK ...
Berater | Stellvertretender Projektleiter | Tester

Im Programm ?fIT? eines Finanzdienstleisters, werden Feststellungen aus einer Prüfung der Europäischen Zentralbank (EZB) bearbeitet. Die definierten Projekte und Teilprojekte orientieren sich dabei an den Themenfeldern der Feststellungen. Hierzu gehört unter anderem auch ?IT-Change & SSDLC?. Im Rahmen von IT-Change ist das bestehende IT Change Management (ITCHM) zu optimieren, sodass die Transparenz über alle IT Changes sichergestellt und somit weitere Maßnahmen abgeleitet werden können. Im Kontext Secure Software Development Life Cycle (SSDLC) ist ein Framework zur sicheren Softwareentwicklung zu definieren und zu etablieren.


Aufgaben

  • Analyse der Feststellungen und dem aktuellen Stand
  • Entwicklung und Abstimmung der Zielbilder
  • Berücksichtigung der regulatorischen Anforderungen und Richtlinien
  • Modellierung und Abstimmung von Prozessen
  • Definition, Dokumentation und Abstimmung des ITCHM Konzepts
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Teilprojekt-, Projekt- und Programmmeetings
  • Planung von Budget und Ressourcen
  • Identifikation und Management von Risiken
  • Erhebung und Dokumentation des Teilprojekt- und Projektstatus
  • Vorbereitung und Begleitung der toolseitigen ITCHM Implementierung
  • Beschreibung und Abstimmung von ITCHM Testfällen
  • Beschreibung und Abstimmung von Ereignissen, Aktivitäten, Prozessschnittstellen, Rollen, Geschäftsobjekten, Applikationen, Risiken und Kontrollen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Schnittstellengesprächen
  • Vorbereitung und Abstimmung zur Pflege des internen Kontrollsystems (IKS)
  • Durchführung und Dokumentation von ITCHM Tests
  • Definition und Abstimmung der organisatorischen ITCHM Aufstellung
  • Dokumentation und Bereitstellung der ITCHM Artefakte
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von ITCHM Schulungen
  • Kommunikation und Veröffentlichung der Prozesse
  • Analyse, Identifikation und Adressierung des Anpassungsbedarfs der Providerverträge

Atlassian Confluence Atlassian JIRA MS Office Cisco Webex ServiceNow GBTEC BIC Process Design
ITIL Wertschöpfungskettendiagramm (WKD) EPK Projektmanagement Prozessberatung
Finanzdienstleister
Stuttgart
2 Jahre 6 Monate
2019-01 - 2021-06

ITonICE

Teilprojektleiter | Baureihenmanager ICE 4 | Berater Workshop Projektmanagement Prozessmanagement
Teilprojektleiter | Baureihenmanager ICE 4 | Berater

Im Rahmen des Projekts ?ITonICE? ist die Fernverkehrsflotte (ICE-, IC- und EC-Züge) der DB Fernverkehr AG mit einer leistungsfähigen, einheitlichen und herstellerunabhängigen IT-Plattform auszustatten. Die IT-Plattform bildet die Grundlage, um das Reiseerlebnis der Kunden mit bestehenden und künftigen digitalen Services kontinuierlich zu verbessern. Im ersten Schritt wird zum Beispiel das Wlan und die Fahrgastinformation inkl. Reservierungsanzeigen optimiert und zahlt dadurch mittelbar auf Kundenerlebnis und -zufriedenheit ein. Darüber hinaus bietet diese IT-Plattform die Grundlage, zukünftige Soft- und Hardware flexibler anzupassen und somit auf Kunden- und Marktanforderungen schneller reagieren zu können.


Aufgaben

  • Definition, Abstimmung und Verhandlung von Leistungsänderungen des Fahrzeugherstellers
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops
  • Ermittlung und Planung von Materialbedarfen und -lieferungen
  • Planung von Budget und Ressourcen
  • Definition, Dokumentation, Abstimmung, Kommunikation und Prüfung von Anforderungen
  • Planung, Beauftragung und Koordination interner/externer Dienstleister
  • Unterstützung der Projektreorganisation
  • Identifikation und Management von Meilensteinen und Risiken
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Projekt- und Statusmeetings
  • Definition, Dokumentation, Abstimmung und Prüfung von Stufenkonzepten
  • Planung und Unterstützung bei Releases, Tests und Rollouts
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von internen/externen Audits

Microsoft 365 Atlassian Confluence Atlassian JIRA
Workshop Projektmanagement Prozessmanagement
DB Fernverkehr AG
München | Frankfurt | Hamburg | Remote

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2013-12 - 2013-12

Professional Scrum Master

Professional Scrum Master, Scrum.org
Professional Scrum Master
Scrum.org
1 Monat
2012-12 - 2012-12

ITIL v3 Foundation

ITIL v3 Foundation, TÜV Süd GmbH
ITIL v3 Foundation
TÜV Süd GmbH
1 Monat
2012-09 - 2012-09

PRINCE2 Foundation

PRINCE2 Foundation, APMG International
PRINCE2 Foundation
APMG International
4 Jahre
2004-09 - 2008-08

Hochschulstudium Kommunikations- und Softwaretechnik

Diplom-Ingenieur (FH), Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
Diplom-Ingenieur (FH)
Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  • Studienschwerpunkt: Kommunikationstechnik
  • Fachprüfungen: Rechnersysteme, Heterogene Netze, Schlüsselqualifikationen, Kommunikationssysteme, Softwaretechnik, Mathematik, Modellierung technischer Systeme, Projektstudium, Verteilte Systeme, Englisch, Mobile Computing, Angewandte Internettechnologien, Multimedia mit Praktikum
  • Diplomarbeit: ?Konzeptionierung, Entwicklung und Implementierung einer datenbankbasierenden Anwendung zur Unterstützung des Deal Lifecycle Managements (Projektmanagement)? in Zusammenarbeit mit NetApp Deutschland GmbH, Grasbrunn

Position

Position

In der Rolle als Management Consultant begleite ich Klientenprojekte mit den Schwerpunkten IT Projekt-, Prozess- und Produktmanagement.

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Projektmanagement/Projektleitung Service-Management Prozessmanagement

Schwerpunkte

IT Projektmanagement
IT Prozessmanagement
IT Produktmanagement

Branchen

Branchen

  • Beratung
  • Baugewerbe & Bauwirtschaft
  • Energie und Versorgung
  • Finanzdienstleistungen
  • Industrie
  • IT, Elektronik & Hightech
  • Logistik, Transport & Verkehr
  • Maschinenbau
  • Medien & Unterhaltung
  • Öffentlicher Dienst
  • Telekommunikation

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 3 Monate
2021-08 - 2022-10

fIT | IT-Change & SSDLC

Berater | Stellvertretender Projektleiter | Tester ITIL Wertschöpfungskettendiagramm (WKD) EPK ...
Berater | Stellvertretender Projektleiter | Tester

Im Programm ?fIT? eines Finanzdienstleisters, werden Feststellungen aus einer Prüfung der Europäischen Zentralbank (EZB) bearbeitet. Die definierten Projekte und Teilprojekte orientieren sich dabei an den Themenfeldern der Feststellungen. Hierzu gehört unter anderem auch ?IT-Change & SSDLC?. Im Rahmen von IT-Change ist das bestehende IT Change Management (ITCHM) zu optimieren, sodass die Transparenz über alle IT Changes sichergestellt und somit weitere Maßnahmen abgeleitet werden können. Im Kontext Secure Software Development Life Cycle (SSDLC) ist ein Framework zur sicheren Softwareentwicklung zu definieren und zu etablieren.


Aufgaben

  • Analyse der Feststellungen und dem aktuellen Stand
  • Entwicklung und Abstimmung der Zielbilder
  • Berücksichtigung der regulatorischen Anforderungen und Richtlinien
  • Modellierung und Abstimmung von Prozessen
  • Definition, Dokumentation und Abstimmung des ITCHM Konzepts
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Teilprojekt-, Projekt- und Programmmeetings
  • Planung von Budget und Ressourcen
  • Identifikation und Management von Risiken
  • Erhebung und Dokumentation des Teilprojekt- und Projektstatus
  • Vorbereitung und Begleitung der toolseitigen ITCHM Implementierung
  • Beschreibung und Abstimmung von ITCHM Testfällen
  • Beschreibung und Abstimmung von Ereignissen, Aktivitäten, Prozessschnittstellen, Rollen, Geschäftsobjekten, Applikationen, Risiken und Kontrollen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Schnittstellengesprächen
  • Vorbereitung und Abstimmung zur Pflege des internen Kontrollsystems (IKS)
  • Durchführung und Dokumentation von ITCHM Tests
  • Definition und Abstimmung der organisatorischen ITCHM Aufstellung
  • Dokumentation und Bereitstellung der ITCHM Artefakte
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von ITCHM Schulungen
  • Kommunikation und Veröffentlichung der Prozesse
  • Analyse, Identifikation und Adressierung des Anpassungsbedarfs der Providerverträge

Atlassian Confluence Atlassian JIRA MS Office Cisco Webex ServiceNow GBTEC BIC Process Design
ITIL Wertschöpfungskettendiagramm (WKD) EPK Projektmanagement Prozessberatung
Finanzdienstleister
Stuttgart
2 Jahre 6 Monate
2019-01 - 2021-06

ITonICE

Teilprojektleiter | Baureihenmanager ICE 4 | Berater Workshop Projektmanagement Prozessmanagement
Teilprojektleiter | Baureihenmanager ICE 4 | Berater

Im Rahmen des Projekts ?ITonICE? ist die Fernverkehrsflotte (ICE-, IC- und EC-Züge) der DB Fernverkehr AG mit einer leistungsfähigen, einheitlichen und herstellerunabhängigen IT-Plattform auszustatten. Die IT-Plattform bildet die Grundlage, um das Reiseerlebnis der Kunden mit bestehenden und künftigen digitalen Services kontinuierlich zu verbessern. Im ersten Schritt wird zum Beispiel das Wlan und die Fahrgastinformation inkl. Reservierungsanzeigen optimiert und zahlt dadurch mittelbar auf Kundenerlebnis und -zufriedenheit ein. Darüber hinaus bietet diese IT-Plattform die Grundlage, zukünftige Soft- und Hardware flexibler anzupassen und somit auf Kunden- und Marktanforderungen schneller reagieren zu können.


Aufgaben

  • Definition, Abstimmung und Verhandlung von Leistungsänderungen des Fahrzeugherstellers
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops
  • Ermittlung und Planung von Materialbedarfen und -lieferungen
  • Planung von Budget und Ressourcen
  • Definition, Dokumentation, Abstimmung, Kommunikation und Prüfung von Anforderungen
  • Planung, Beauftragung und Koordination interner/externer Dienstleister
  • Unterstützung der Projektreorganisation
  • Identifikation und Management von Meilensteinen und Risiken
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Projekt- und Statusmeetings
  • Definition, Dokumentation, Abstimmung und Prüfung von Stufenkonzepten
  • Planung und Unterstützung bei Releases, Tests und Rollouts
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von internen/externen Audits

Microsoft 365 Atlassian Confluence Atlassian JIRA
Workshop Projektmanagement Prozessmanagement
DB Fernverkehr AG
München | Frankfurt | Hamburg | Remote

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2013-12 - 2013-12

Professional Scrum Master

Professional Scrum Master, Scrum.org
Professional Scrum Master
Scrum.org
1 Monat
2012-12 - 2012-12

ITIL v3 Foundation

ITIL v3 Foundation, TÜV Süd GmbH
ITIL v3 Foundation
TÜV Süd GmbH
1 Monat
2012-09 - 2012-09

PRINCE2 Foundation

PRINCE2 Foundation, APMG International
PRINCE2 Foundation
APMG International
4 Jahre
2004-09 - 2008-08

Hochschulstudium Kommunikations- und Softwaretechnik

Diplom-Ingenieur (FH), Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
Diplom-Ingenieur (FH)
Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  • Studienschwerpunkt: Kommunikationstechnik
  • Fachprüfungen: Rechnersysteme, Heterogene Netze, Schlüsselqualifikationen, Kommunikationssysteme, Softwaretechnik, Mathematik, Modellierung technischer Systeme, Projektstudium, Verteilte Systeme, Englisch, Mobile Computing, Angewandte Internettechnologien, Multimedia mit Praktikum
  • Diplomarbeit: ?Konzeptionierung, Entwicklung und Implementierung einer datenbankbasierenden Anwendung zur Unterstützung des Deal Lifecycle Managements (Projektmanagement)? in Zusammenarbeit mit NetApp Deutschland GmbH, Grasbrunn

Position

Position

In der Rolle als Management Consultant begleite ich Klientenprojekte mit den Schwerpunkten IT Projekt-, Prozess- und Produktmanagement.

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Projektmanagement/Projektleitung Service-Management Prozessmanagement

Schwerpunkte

IT Projektmanagement
IT Prozessmanagement
IT Produktmanagement

Branchen

Branchen

  • Beratung
  • Baugewerbe & Bauwirtschaft
  • Energie und Versorgung
  • Finanzdienstleistungen
  • Industrie
  • IT, Elektronik & Hightech
  • Logistik, Transport & Verkehr
  • Maschinenbau
  • Medien & Unterhaltung
  • Öffentlicher Dienst
  • Telekommunikation

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.