a Randstad company

Maschinenbau / Fertigungstechnik , Entwicklung / Konzipierung von Betriebsmitteln,CAD: NX, SolidWorks,Inventor, AutoCAD / REFA-Scheine, Konstruktion,

Profil
Top-Skills
AutoCAD Mechanical AutoCAD Inventor SolidWorks NX CAD Arbeitsvorbereitung Fertigungsplanung Medizintechnik Pharmatechnik Sondermaschinenbau Automobilbau Baumaschinentechnik Kunststofftechnik Optikentwicklung Militärtechnik Ü2 Englisch: verhandlungssicher Montagetechnik Fertigungsleitung Elektrogeräte-Konstruktion Konstruktion von medizinischen Geräten Entwicklung von Intraokularlinsen (Medizintechnik) Produkt Manager Fertigungsmanager Fabrikplaner
Verfügbar ab
02.01.2023
Noch verfügbar - Schnell sein lohnt sich: Der Experte kann bereits für Projekte vorgesehen sein.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

Städte
Berlin (+500km)
PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

Beruflicher Werdegang / Praktische Erfahrungen

1990 - heute

Tätigkeit:   

Selbständig im Bereich Industrial Engineering / Konstruktion

Generelle Tätigkeiten / Leistungen:

  • Fabrikplanung / Werksplanung
  • Schweißtechnik / Widerstandspunktschweißen verschiedene Schweißverfahren
  • Aufnahmen / Analysen logistischer Prozesse
  • Ableiten von Personalbedarf
  • Analyse logistischer Prozesse auf Basis der Prozessplanung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Arbeitsstudie
  • Erfahrung in der Produktionsprozessplanung der Automobilstudie
  • Analysierpraxis MTM-AUS / REFA
  • Fertigungs- / Prozesstechnik
  • Erfahrung in der Arbeitsplanerstellung
  • Routinierter Umgang mit PC und den gängigen Anwendungsprogrammen wie MS-Office
  • Entwicklung / Konzepierung von Betriebsmitteln vom Prototyp bis zur Serienfertigung und Fertigungseinführung
  • Analyse / Optimierung von Fertigungsprozessen
  • Einhaltung von Terminen / Kosten / Qualitätsaspekten
  • Projektmanagement
  • Kontinuierliche Fertigungsoptimierung / Einsparung
  • Teamarbeit
  • Erkennen / Offenlegung von Einsparungspotentialen in der Fertigung
    und deren praktische Umsetzung
  • Fundierte kaufmännische Umsetzung in der Fertigungstechnik
    Dipl. Wirtschaftsing. / Maschinenbauing.
  • 3 D Entwicklung / Konzepierung von Betriebsmitteln vom CAD 3-D Model zum
    Prototyp / Serienfertigung / automatischen Betriebsmitteln
  • Panen / Koordinieren / Optimieren der Fertigungstechnik und Betriebsmitteln für neue Produkte
  • Entwurf / Ausarbeitung sowie Implementierung von neuen Fertigungstechnologien
  • Projektmanagement
  • REFA ? Betriebsmittelanalyse und deren ergonomische Umsetzung
  • Projektabwicklung
  • Selbständiges Arbeiten
  • Kontinuierliche Prozessoptimierung / Anlagenoptimierung
  • Teamgeist / Dynamik
  • Hohes Engagement
  • Erstellung neuer Fertigungsprozesse
  • Fertigungsumsetzung von elektrotechnischen Produkten mit
    elektrotechnischem / mechatronischem Komponenten
    MS-Office (Word / Excel), PPS ? Systeme
  • Sehr gute Deutsch- / Englischkenntnisse (längerer USA Aufenthalt)
  • Hohes Maß an Selbständigkeit / Eigeninitiative
  • CAD-Konstruktion: Betriebsmittel / Vorrichtungen /Automatisierungstechnik
    nach fertigungstechnischen-/prozesstechnischen Gesichtspunkten
  • Entwicklung vom Prototypen/Test/Optimierung bis zum
    marktreifen Produkt
  • Layoutplanung
  • Montageplanung
  • Arbeitsabläufe / Fabrikplanung
  • Einrichtungstechnik
  • Produktbetreuung von der Idee bis zur Serienreife
  • Projektleitung von Präzisionsmaschinen
  • Wartung und Instandhaltung der Prozess-/Fertigungstechnik
  • Teamorientierte Zusammenarbeit
  • Produktionsplanung/ ?steuerung
  • Fertigungsplanung und ?steuerung
  • Kaltumformung
  • Kaltumformung von Kupferelektroden für Vakuumschaltröhren, Firma Siemens AG
    Kaltumformung für Edelstahlbleche mit Zwischenglühprozessen
  • Kaltumformung verschiedener Artikel für die Industrie
  • Auslegung von Kaltumformungsteilen
  • Auslegung / Konstruktion / Materialauswahl für Kaltfließpressteile
  • Experimentelle Materialforschung / Auswahl für Kaltfließpressteile
  • Erstellung und Pflege von Stücklisten
  • teamorientierte Betreuung von Entwicklungsprojekten
  • Auswahl von Antriebselementen und Steuereinheiten
  • Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit
  • Ersatzteilmanagement / Berichtwesen
  • Betriebsdatenerfassung
  • Rationalisierung / Instandhaltung der Fertigung
  • Entwicklung / Projektleitung von Präzisionsbetriebsmitteln/-Vorrichtungen
  • Erstellung von Arbeitsanweisungen
  • Optimale und vorbeugende Instandhaltung von Maschinen/Anlagen
  • Investitionsplanung/-durchführung
  • Fabrikplanung, Aufbau von Arbeitszentren in Verkettung
  • Konstruktion von Betriebsmitteln, Vorrichtungen, Werkzeugen, Baugruppen,
    mechanischen Komponenten vom Prototypenwerkzeug bis zur Serienfreigabe 
  • Normgerechte Zeichnungserstellung
  • Entwicklung von Betriebs-/Automatisierungsvorrichtungen
  • Mechanische / elektrische vorbeugende Instandhaltung
  • marktorientierte Erarbeitung / Dokumentation von Instandhaltungslösungen/ -abläufen
  • Erarbeitung von Instandhaltungsstrategien
  • Planung und Organisation von Instandhaltungs-Projekten
  • Verbesserung / Optimierung von Arbeitsprozessen, Fertigungsplanung und
    -steuerung / Fertigungsbetreuung
  • Umsetzung von Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutz
  • Lebenszeit- und Leistungsanalysen von Anlagen / Maschinen
  • Vorbereitung von Großinstandsetzungen
  • Anwendung von Instandhaltungssoftware
  • Investitionsplanung/-durchführung,
  • Optimale und vorbeugende Instandhaltung von Maschinen/Anlagen

Auswahl freiberuflicher Referenzen / Projekte

Kunde: Rudolf Linke Konstruktion, Ingenieurbüro Hamburg

  • Konstruktion und statische Berechnungen von Crash-Anlagen mit Testaufbauten

Kunde: KRUPP Maschinentechnik GmbH, Werk Harburg

  • Überarbeitung der Ablauforganisation
  • Organisation und Kostenermittlung der Lohnarbeit für externe Firmen
  • Aufbau der Terminorganisation und Arbeitsliste über Excel
  • Einführung der Entscheidungstabellentechnik

Kunde: Ratio Arbeitssysteme GmbH, Berlin

  • Optimierung einer Fertigungsanlage
  • Erstellung der technischen Funktion

Kunde: MELAGAPPARATE GmbH & Co. KG Berlin

  • Sicherung der Funktionsfähigkeit eines Rationalisierungsprojektes: Optimierung von Sterilisatoren und Autoklaven

Kunde: Siemens AG, Berlin

  • Fabrikplanung
  • Projektmanagement
  • Planung der Fertigungsabläufe
  • Festlegung der Arbeitsgänge und Arbeitsfolgen
  • Auswahl von Produktionssystemen

Kunde: Ehlebracht Berlin GmbH + Co. KG, Berlin

  • Rationalisierung der Kunststoffproduktion für Waschmaschinen- und Trocknerkunststoffteile
  • Verpackungsentwicklung 

1989 -1990

Firma:       Körber AG, Hamburg

Position:   Projektingenieur

Tätigkeit:

Fabrikplanung, Aufbau von Arbeitszentren in Verkettung


1985 -1989

Firma:        Siemens AG, Berlin

Position:     Fertigungsplaner

Tätigkeit:

  • Fertigungsplanung/ -betreuung, Arbeitsvorbereitung
  • Projektmanagement
  • Fertigungsplanung: Elektrotechnik / Mechatronik
  • Automatisierung der Produktionslinien/-steuerungen
  • Rationalisierungsmaßnahmen im Produktionsprozess
  • Investitionsvorhaben
  • optimale Instandhaltung
  • Betriebmitteltechnik
  • Wartung und Instandhaltung von Werkzeugmaschinen, technischen Sonderanlagen / Hebezeugen
  • marktorientierte Erarbeitung / Dokumentation von Instandhaltungslösungen/ -abläufen
  • Erarbeitung von Instandhaltungsstrategien
  • Planung, Organisation von Instandhaltungs-Projekten
  • Optimierung der Produktion mit neuen Fertigungstechniken
  • Arbeitsplanerstellung
  • fertigungstechnische Ablauforganisation mit DV-/ NC-Technik

Position:     Konstrukteur

  • Entwicklung /Konstruktion von Niederspannungswandlern mit Kunststoffgehäuse
    Firma Siemens erhält einen Desinpreis für besonders gelungenes Industriedesign

1980 -1984

Firma:        Kwik Way in den USA, Iowa

Tätigkeit:

  • Praktikum : 6 Monate bei der Firma
  • Konstruktion einer Autohebebühne mit Berechnung,
  • Konstruktion einer Autoreifenauswuchtmaschine
  • Versuchsaufbau, Berechnung, Einholung von Angeboten
  • Auslegung/Kostruktion/Berechnung in US-Maßangaben

1985 - 1989:

Institution: Technische Fachhochschule Berlin, Berlin-West

Ausbildung: Abendstudium parallel als Maschinenbau-Ing. bei der Firma Siemens AG. Berlin 40 Std./Woche gearbeitet.

Abschluss: Dipl.-Wirtschaftsing. (FH)

 

1984 - 1985:

Institution: Technische Universität Berlin

Ausbildung: Studium Maschinenbau, 1 Semester

Schwerpunkte:

  • Vorbereitung auf die Promotion, da zu wenig vom Maschinenbaustudium FH anerkannt wurde Studium nicht abgeschlossen und Promotion nicht weiter verfolgt. (Info: TU-Berlin vor Ort: Dauer bis zur Promotion weitere 6 Jahre, wurde vor Abschluss der FH Studiums mit 3 Jahren von der TU-Berlin mitgeteilt.) daher ohne Abschluss
  • Für ein Promotionsverfahren in Abendform war die TU-Berlin nicht flexibel!

 

1980 - 1984:

Institution: Fachhochschule Hamburg

Ausbildung: Fachbereich Maschinenbau, Studiengang Fertigungstechnik

Abschluss: Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau, Note: 1,9 (unter den 10 Besten des Jahrganges)

Diplomarbeit mit dem Thema: Gerne auf Anfrage

Schwerpunkte:

  • Berechnung/ Auslegung/ Konstruktion
  • Konstruktion einer Reibkupplung/Auslegung

 

1977 - 1979:

Institution: Firma Gerrit Lütters, Barmstedt

Ausbildung: zum Maschinenbauer, Abschluss Maschinenbauergeselle, Ausbildung aufgrund guter Leistung vorzeitig abgeschlossen.

Weiterbildung (Auswahl):

  • REFA-Grundschein: Siemens AG, Berlin
  • SAP: Siemens AG, Berlin
  • Investitionsbeurteilung und Rationalisierung: Siemens AG, Berlin
  • Produktions-Planungssysteme: Siemens AG, Berlin
  • SPS: Siemens AG, Berlin
  • Arbeitsplangenerierung (engin): Krupp , Hamburg

Weltweit verfügbar!

Deutsch
Englisch sehr gut, 1/2 USA Praktikum als Maschinenbaustudent im US-Maschinenbaubetrieb ständige Anwendung im Beruf

Top Skills
AutoCAD Mechanical AutoCAD Inventor SolidWorks NX CAD Arbeitsvorbereitung Fertigungsplanung Medizintechnik Pharmatechnik Sondermaschinenbau Automobilbau Baumaschinentechnik Kunststofftechnik Optikentwicklung Militärtechnik Ü2 Englisch: verhandlungssicher Montagetechnik Fertigungsleitung Elektrogeräte-Konstruktion Konstruktion von medizinischen Geräten Entwicklung von Intraokularlinsen (Medizintechnik) Produkt Manager Fertigungsmanager Fabrikplaner
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Die Qualifikation? auf einen Blick:

  • Entwicklung / Konzipierung von Betriebsmitteln
  • Kaltumformung: verschiedener Produkte von der Vakuumschaltröhre-Kupferelektrode bis zum Bolzenartikel usw.
  • Industrial Engineering
  • Prozessplanung / Projektmanagement
  • Fertigungsplanung / Arbeitsvorbereitung
  • Kontinuierliche Fertigungsoptimierung / Umsetzung von Einsparungspotenzialen
  • Betriebsmittelentwicklung von Prototypen bis zur Umsetzung in die Serienproduktion

IT-Kenntnisse:

Anwendungsprogramme:

  • MS-Office-Gesamtpaket

Sonstiges:

  • SAP R3
  • UNIX
  • NX 10 (Siemens NX6, vorher UG)
  • Inventor
  • AutoCAD 2016
  • Pro/Engineer
  • SolidWorks
  • SPS
  • 10 Finger-Tastaturbedienung, seit 36 Jahren! (dadurch schnelle Eingabe von Berichten am PC sowie wesentlich schnellere PC Bedienung ? als die übliche 1 Finger-PC-Bedienung!)

Methoden:

REFA Gundscheine A + B

Konstruktion - CAD:

  • Inventor, Auto CAD, Solid Works, NX 3 D Modelle / fertigungsgerechte Zeichnungen Sondermaschinen / Anlagen, Blechteile, Werkzeuge Fertigungsplanung / Rationalisierung / Arbeitsvorbereitung / Betriebstechnik, REFA, Kunststofftechnik, Spritzgusstechnik, Baumaschinentechnik, technische Dokumentation, Fabrikplanung
  • Ein Ingenieur der keine Wünsche offen lässt!!

Profil:

  • ich möchte mich um einen Auftrag als freiberuflicher Maschinenbauingenieur in der Technik bei Ihnen bewerben.
  • Mein Interesse ist es, Ihnen in den Bereichen Konstruktion, Fertigungsplanung/-steuerung und Produktionsrationalisierung jeweils eine technisch wirtschaftliche Lösung anzubieten und meine Erfahrung auch in Ihrem Betrieb umzusetzen.
  • Durch meine Qualifikation als Maschinenbauingenieur des Studienganges Fertigungstechnik und einer abgeschlossenen Lehre als Maschinenbauer sowie 27 Jahre Berufserfahrung in der Konstruktion CAD: Siemens NX, SolidWorks, Inventor, AutoCAD und verschiedene weitere CAD-Systeme - Fertigungsplanung / Arbeitsvorbereitung (REFA-Scheine) in Verbindung mit einer Ausbildung als Wirtschaftsingenieur kann ich Ihre Aufträge kostengünstig und termingerecht - auf Wunsch auch vor Ort, durchführen.
  • Ich würde mich freuen, einen Auftrag auch vor Ort für Sie durchzuführen.
Betriebssysteme
Unix
Hardware
PC SPS
Design / Entwicklung / Konstruktion
AutoCAD AutoCAD Mechanical Autodesk Inventor Autodesk Inventor Rohrverlegung PDI NX SolidWorks

Patente gerne auf Anfrage.

  • Medizintechnik,
  • Maschinenbau,
  • Anlagenbau,
  • Sondermaschinenbau,
  • Baumaschinen,
  • Vorrichtungsbau,
  • Schiffbau,
  • Flugzeugbau,
  • Elektrotechnik,
  • Fertigungstechnik
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren