a Randstad company

Projektleitung/-mitarbeit Finance & Controlling, Moderation, Projektassistenz, Scrum Master (PSM I), Product Owner (PSPO I), Greenfield, Brownfield

Profil
Top-Skills
Controlling Scrum Master
Verfügbar ab
15.08.2022
Noch verfügbar - Schnell sein lohnt sich: Der Experte kann bereits für Projekte vorgesehen sein.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

Städte
Leverkusen (+100km) Frankfurt am Main (+20km)
PLZ-Gebiete
Länder
Deutschland

Frankfurt Stadtmitte oder

Frankfurt Flughafen

Remote-Arbeit
Nicht möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 1 Monat

2021-08

heute

Controlling

Senior Controller
Rolle
Senior Controller
Projektinhalte
  • Projektmanagement (klassisch und agil) ? u.a. Einführung von SAP S/4 HANA

Kunde
Deutsche Post Customer Service Center GmbH/Deutsche Post
7 Monate

2021-01

2021-07

Projektakquise/Bewerbungsphase

Projektinhalte

verzögert durch Corona

2 Monate

2020-11

2020-12

Projektmanagement

Interim Manager Controlling & Finance
Rolle
Interim Manager Controlling & Finance
Projektinhalte

Interim Manager Controlling & Finance (2. Führungsebene) mit direkter Berichtslinie an den CFO

  • Gesamtverantwortung für den Bereich Controlling & Finance
  • Projektmanagement (klassisch und agil)
Kunde
Natsana GmbH, Düsseldorf: Nahrungsergänzungsmittel, E Commerce
10 Monate

2020-01

2020-10

siehe Ausbildung

7 Monate

2019-06

2019-12

siehe Ausbildung

1 Monat

2019-05

2019-05

IT Controlling

Business Partner Finance & Controlling (Interim)
Rolle
Business Partner Finance & Controlling (Interim)
Projektinhalte

Urlaubsvertretung (Fokus IT Controlling)

  • Abschluss- und Planungssteuerung
  • OPEX/CAPEX Qualifizierung in SAP
  • Schnittstelle zum Fachbereich IT 
  • Workshops Agiles Arbeiten
  • Erstellen von Business Cases
  • Projektsprachen: Deutsch, Englisch
Kunde
Constaff GmbH für Congstar (Telekom), Telekommunikation
Einsatzort
Köln
11 Monate

2018-05

2019-03

Kaufmännische Leitung/Controlling (Interim Management)

Kaufmännische Leitung/Controlling (Interim Management)
Rolle
Kaufmännische Leitung/Controlling (Interim Management)
Projektinhalte

Aufbau und Leitung der Abteilung Finance & Controlling

  • Erstellung der Jahresabschlüsse 2017 und 2018 (HGB)
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer
  • Ansprechpartner für interne Treasury Audits
  • Wöchentliche Liquiditätssteuerung
  • Erstellung von Business Cases (B2B)
  • CAPEX / Gemeinkostencontrolling
  • Aufbau und Einführung von Standardreports (Salesforce)
  • Konzerninternes Berichtswesen
  • Aufbau einer Deckungsbeitragsrechnung
  • Mitarbeit im konzernweiten Compliance Netzwerk
  • Aufbau eines IKS und Risikomanagementsystem
  • Schnittstellenfunktion zum Mutterkonzern
  • Change Management (zu Veränderungsprozessen)
  • Disziplinarische und fachliche Führung von 5 Mitarbeitern
  • Projektsprachen: Deutsch, Englisch

Kunde
Ceconomy AG ? DTB Deutsche Technikberatung GmbH, Filialisierter Einzelhandel (Consumer Electronics)
7 Monate

2017-10

2018-04

Kaufmännische Leitung/Controlling (Interim Management)

Kaufmännische Leitung/Controlling (Interim Management)
Rolle
Kaufmännische Leitung/Controlling (Interim Management)
Projektinhalte

Stabilisierung der kaufmännischen Prozesse

  • Kaufmännische Steuerung der vier Betriebsstätten
  • Prozessoptimierung in der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Optimierung des Monatsabschlussprozesses
  • Professionalisierung des internen Controllings (inkl. Projektcontrolling)
  • Mitgestaltung Pricing/Konzernverrechnungspreise
  • Schnittstellenfunktion zum Mutterkonzern
  • Change Management (zu Veränderungsprozessen)
  • Disziplinarische und fachliche Führung von 15 Mitarbeitern
  • Projektsprachen: Deutsch, Englisch

Kunde
Media Saturn Power Service GmbH ? Ceconomy AG, Filialisierter Einzelhandel (Consumer Electronics)
2 Monate

2017-08

2017-09

Berufliche Neuorientierung/Urlaub

3 Monate

2017-04

2017-06

Verkauf des Unternehmens unterstützen

Leiter Finance & Controlling (Interim Management)
Rolle
Leiter Finance & Controlling (Interim Management)
Projektinhalte
  • Transition
  • Restrukturierung
  • Due Diligence
  • Projektsprachen: Deutsch, Englisch

Kunde
Filialisierter Einzelhandel (Blokker/Xenos) - (90 Filialen)
Einsatzort
Düsseldorf
3 Monate

2017-01

2017-03

Berufliche Neuorientierung

3 Monate

2016-10

2016-12

Kaufmännische Bereichsleitung (Interim Management)

Kaufmännische Bereichsleitung (Interim Management)
Rolle
Kaufmännische Bereichsleitung (Interim Management)
Projektinhalte

Verbesserung der kaufmännischen Unternehmenssteuerung

  • Kaufmännische Steuerung der acht Niederlassungen in NRW
  • Personalführung
  • Personalauswahl
  • Personaleinsatzplanung
  • Raumplanung / Auslastungsplanung
  • Verhandlung von Mietverträgen und sonstigen Dienstleistungen
  • Erstellen von Monatsabschlüssen
  • Koordination und Erstellen der Jahresplanung 2017
  • Entwicklung eines Verrechnungspreiskonzepts
  • Konzipierung einer Profit-Center-Rechnung
  • Prozessänderung in der Verwaltung durch Einführung eines CRM Tools
  • Projektsprachen: Deutsch, Englisch

Kunde
Privater Bildungsträger (Eubia GmbH) mit Niederlassungen
Einsatzort
Düsseldorf
1 Jahr 8 Monate

2015-02

2016-09

Familiäre Umstrukturierung und Weiterbildung

Projektinhalte
  • Familiäre Umstrukturierung
  • Weiterbildung im Projektmanagement nach PMI mit MS Project sowie in Rechnungswesenthemen (z.B. Verrechnungspreisdokumentation, Transfer Pricing/BEPS, HGB, BilMoG, IKS, IFRS, US-GAAP, Steuerrecht)
2 Monate

2015-10

2015-11

Einführung eines Budgetprozesses

Projektleiter
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte

Verbesserung der Unternehmenssteuerung

  • Projektleitung für die Projektplanungsphase
  • Grundlage für Soll-Ist Analysen
  • Basis für Mitarbeitergespräche auch auf Top Level Ebene
  • Basis für potentielle Kreditanträge bei der Hausbank
  • Projektumweltanalyse und Betrachtungsobjekte
  • Projektstruktur
  • Projektmeilensteine
  • Projektkosten
  • Projektkommunikation
  • Projektrisikomanagement
  • Projektspielregeln
  • Projektdokumentation 
  • Projektsprachen: Deutsch, Englisch

Kunde
Retail (Muster im Rahmen der Zertifizierung nach PMI)
5 Monate

2014-09

2015-01

Erstellen und Kommentieren des englischsprachigen US-GAAP Berichtswesens

International Controller mit direkter Berichtslinie an den CFO
Rolle
International Controller mit direkter Berichtslinie an den CFO
Projektinhalte
  • Erstellen und Kommentieren des englischsprachigen US-GAAP Berichtswesens für die amerikanische Muttergesellschaft (sieben Gesellschaften in D/A/CH)
  • Regelmäßige Kontenabstimmung
  • Überwachen und Reduzieren von Außenständen in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb
  • Erstellen und Analysieren von Forecasts und Budgets
  • Ansprechpartner für die interne Revision (SOX Team) und externe Wirtschaftsprüfer im Rahmen von Perioden- und Jahresabschlüssen
  • Wechselmotivation: Anders als besprochen, hat es sich um eine reine Buchhaltungsposition gehandelt. Daher habe ich selbst gekündigt.
Kunde
Retailo GmbH (Teil der Blackhawk Network Group)
Einsatzort
Köln
1 Jahr 7 Monate

2013-02

2014-08

Sabbatical und Weiterbildung

Projektinhalte
  • Sabbatical
  • Weiterbildung im Prozessmanagement und der Rechnungslegung nach IFRS
5 Monate

2012-09

2013-01

Restrukturierung, Prozessoptimierung, Downsizing

Bereichsleiter Controlling (2. Führungsebene)
Rolle
Bereichsleiter Controlling (2. Führungsebene)
Projektinhalte

Bereichsleiter Controlling (2. Führungsebene) mit direkter Berichtslinie an den CFO

  • Gesamtverantwortung für den Bereich Controlling der Holding (Restrukturierung, Prozessoptimierung, Downsizing)
  • Disziplinarische Personalverantwortung für das Controllingteam der Europart Gruppe (zwölf Mitarbeiter im Inland, weitere Mitarbeiter im Ausland)
  • Organisation und Koordinierung des internationalen Planungs- und Berichtswesens der Gruppe für interne und externe Adressaten (Private Equity)
  • Weiterentwicklung des Reportingsystems auf Basis von SAP ERP
  • Pricing/Benchmarking mit dem Vertrieb
  • Identifizierung von Optimierungspotentialen
  • Beratung der Holding Geschäftsführung und der Länderverantwortlichen
  • Unterstützung der operativen Einheiten in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen (inkl. Lagebericht) sowie deren Analyse und Kommentierung (HGB, IFRS)
  • Weiterentwicklung der regionalen Controllingkompetenz
  • Integration des Beteiligungs- und des Vertriebscontrollings
  • Wechselmotivation: Wegen eines Wertekonflikts mit dem Private Equity Umfeld habe ich selbst gekündigt.
Kunde
Europart Holding GmbH
Einsatzort
Hagen
2 Jahre 7 Monate

2010-01

2012-07

Gesamtverantwortung für Finance & Controlling

Finance & Controlling Manager
Rolle
Finance & Controlling Manager
Projektinhalte

Finance & Controlling Manager für Zentraleuropa (im Jahr 2010 zusätzlich vertretungsweise Leiter Konzerncontrolling)

  • Gesamtverantwortung für Finance & Controlling der Ländergruppe Zentraleuropa (D/A/CH, BeNeLux, Schweden, Slowenien)
  • Disziplinarische Personalverantwortung für das Finance & Controlling Team (insgesamt 22 Mitarbeiter im In- und Ausland, davon 8 im Direct Report)
  • Verantwortung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse (HGB) inkl. Erstellung der Lageberichte
  • Erstellen der Verrechnungspreisdokumentation
  • Erstellung von Businessplänen und Impairmenttests
  • Organisation bzw. Weiterentwicklung der Prozesse im Finanz- und Rechnungswesen (Shared Services)
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Controllings als kompetenter Business Partner des operativen Managements
  • Ansprechpartner für Banken, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Behörden in den jeweiligen Ländern der Central Europe Gruppe
  • Koordinierung und Steuerung der Planungs- und Forecastingprozesse
  • Monatliches Reporting an die Konzernzentrale
  • Key Account Reporting
  • Filialcontrolling
  • Immobilienmanagement
  • Legal Entity Merger
  • Restrukturierung
  • Gruppenweiter Rollout von Qlikview BI
  • Sonderprojekte der Geschäftsführung (z.B. Mitglied der Projektgruppe zur Auswahl und Einführung einer Finance & Controlling Software für den Konzern (SAP))
Kunde
Beeline GmbH
Einsatzort
Köln
10 Monate

2011-05

2012-02

Expansionsfähiges ERP System für den weltweiten Einsatz

Projektleiter SAP R/3 Einführung FI/CO
Rolle
Projektleiter SAP R/3 Einführung FI/CO
Projektinhalte
  • Projektleitung und –management
  • Einführung der Module SAP R/3 FI und CO für D/A/CH und BeNeLux
  • SAP Beratung
  • Coaching
  • Geschäftsprozessanalyse und –optimierung
  • Konzeption und Blueprint
  • Realisierung (Customizing und Einführung)
  • Roll Out und Implementierung
  • Altdatenübernahme, Migration aus Legacysystemen
  • Integration, Schnittstellen
  • Schulung und Betreuung
  • SAP-Anwendungsbetreuung im Service
Kunde
Filialisierter Einzelhandel
7 Monate

2010-06

2010-12

Vereinfachung der rechtlichen Struktur im Konzern

Projektleiter Legal Entity Merger
Rolle
Projektleiter Legal Entity Merger
Projektinhalte
  • Projektleitung und –management
  • Reduzierung der Anzahl legaler Einheiten
  • Sicherung bestehender Verlustvorträge
  • Verschmelzungsvertrag
  • Satzungsänderung
  • Betriebsratsanhörung
  • Unterrichtung der Arbeitnehmer
  • Verschmelzungsbericht
  • Verschmelzungsprüfung
  • Verschmelungsbeschluss
  • Notarielle Beurkundung des Verschmelzungsvertrags
  • Anmeldung der Verschmelzung
  • Eintragung und Bekanntmachung der Verschmelzung
Kunde
Filialisierter Einzelhandel
4 Jahre 7 Monate

2006-06

2010-12

Gesamtverantwortung für das Unternehmenscontrolling

Leiter Konzerncontrolling
Rolle
Leiter Konzerncontrolling
Projektinhalte
  • Gesamtverantwortung für das Unternehmenscontrolling der Firmengruppe
  • Disziplinarische Personalverantwortung für das Controlling Team (insgesamt 10 Mitarbeiter im In- und Ausland)
  • Leitung des Controllings der Ländergruppe D/A/CH
  • Steuerung des Planungsprozesses inkl. strategischer Planung
  • Aufbau des internationalen Beteiligungscontrollings inkl. aller Werkzeuge
  • Monatliches Reporting an die Geschäftsführung
  • Budget- und Forecasterstellung
  • Einführung einer Kostenstellenrechnung
  • Filialcontrolling
  • Schnittstelle zum Einkaufscontrolling
  • Ermittlung von Konzernverrechnungspreisen (TNMM)
  • Erstellen von Benchmarkanalysen
  • Konzeption und Durchführung von Controllingschulungen für internationale Vertriebsführungskräfte
  • Sonderprojekte der Geschäftsführung (z.B. Restrukturierung; Projektkalkulationen für neue Geschäftsmodelle)
4 Monate

2010-02

2010-05

Unternehmenssteuerung mit einheitlichen Dashboards im Konzern

Projektleiter Einführung Qlikview
Rolle
Projektleiter Einführung Qlikview
Projektinhalte
  • Projektleitung und –management
  • Einführung von Qlikview
  • Erstellung von Analysen, Reporten und
  • Auswertungsapplikationen mit Qlikview
  • IT Koordination
  • Design von Datenmodellen
  • Konzeption von ETL-Strecken und DWH Funktionalitäten mit QlikView
  • Coaching
  • Realisierung (Customizing und Einführung)
  • Roll Out und Implementierung
  • Integration, Schnittstellen
  • Schulung und Betreuung
Kunde
Filialisierter Einzelhandel
7 Monate

2009-03

2009-09

Einhaltung steuerrechtlicher Gesetzgebungen

Projektinhalte
  • Projektleitung und –management
  • Einführung von Konzernverrechnungspreisen im Konzern
  • TNMM für grenzüberschreitende Lieferbeziehung
  • Kostenaufschlagsmethode für grenzüberschreitende
  • Leistungsbeziehungen
  • Preis- und Vertragsgestaltung
  • Planen, Implementieren und Dokumentieren der
  •  grenzüberscheitenden Konzernverrechnungpreissysteme
  • Schulung und Betreuung
Kunde
Filialisierter Einzelhandel
1 Jahr 8 Monate

2004-10

2006-05

Privates Projekt

Projektinhalte
  • Erwerb und Umbau eines Hauses

Im Laufe meiner beruflichen Laufbahn habe ich bis heute weitere Projekte verantwortet:

  • Zentralisierung Innendienst
  • Umsatzsteuerrecht/-tatbestände im Rahmen von Business Development
  • Balanced Scorecard
  • Economic Value Added (Measurement)
  • Unterschriftenregelung Unternehmensgruppe
  • Kreditmanagementrichtlinie
  • Kostenstellenrechnung
  • Kostenträgerrechnung
  • Controllingschulungen für den Vertrieb
  • Bonussystem für den gesamten Vertrieb
  • Key Account Reporting

weitere Projekte gerne auf Anfrage

7 Monate

2019-06

2019-12

Product Owner

Certified Product Owner (PSPO I), Scrum.org
Abschluss
Certified Product Owner (PSPO I)
Institution, Ort
Scrum.org
7 Monate

2019-06

2019-12

Scrum Master

Certified Scrum Master (PSM I), Scrum.org
Abschluss
Certified Scrum Master (PSM I)
Institution, Ort
Scrum.org
2 Monate

2015-10

2015-11

Projektmanagement nach Prince2 und PMI

Zertifikat, IBB, Düsseldorf
Abschluss
Zertifikat
Institution, Ort
IBB, Düsseldorf
Schwerpunkt
Projektmanagement inkl. MS Project
1 Jahr 8 Monate

1993-03

1994-10

Controller Akademie (Stufen 1-5)

Controllers Diplom, Controller Akademie Gauting
Abschluss
Controllers Diplom
Institution, Ort
Controller Akademie Gauting
Schwerpunkt
Hard- und Softskills Finance / Controlling
3 Jahre 6 Monate

1986-03

1989-08

Studiengang Betriebswirtschaft-Touristik/Verkehrswesen

Diplom-Betriebswirt (FH) (Note: gut), Fachhochschule Rheinland-Pfalz, Abteilung Ludwigshafen/Worms
Abschluss
Diplom-Betriebswirt (FH) (Note: gut)
Institution, Ort
Fachhochschule Rheinland-Pfalz, Abteilung Ludwigshafen/Worms

1982 - 1985:

Institution: Albert-Einstein Gymnasium in Rumeln-Kaldenhausen

Abschluss: Abitur (Note: 1,7)

Weiterbildungen

  • Certified Scrum Master (PSM I)
  • Certified Product Owner (PSPO I)
  • Projektmanagement nach Prince2 und PMI mit MS Project
  • Prozessmanagement nach ITIL Foundation
  • Controller-Akademie Gauting (Stufen 1-5)
  • Managementkurse (z.B. Personalführung)
  • Change Management nach Coverdale
  • IFRS, US-GAAP
  • BEPS

01/2020 - 10/2020

Weiterbildung im Bereich SAP S4/HANA ? Greenfield, Brownfield, Process Mining ? Projektakquise (verzögert durch Corona)

02/2015 - 09/2016

Weiterbildung im Projektmanagement nach PMI mit MS Project sowie in Rechnungswesenthemen (z.B. Verrechnungspreisdokumentation, Transfer Pricing/BEPS, HGB, BilMoG, IKS, IFRS, US-GAAP, Steuerrecht)

02/2013 - 08/2014

Weiterbildung im Prozessmanagement und der Rechnungslegung nach IFRS

  • Scrum Master (PSM)

  • Product Owner (PSPO)

  • Greenfield

  • Brownfield

  • Process Mining

Deutsch Muttersprache
Englisch Verhandlungssicher
Französisch Gute Kenntnisse in Wort und Schrift
Spanisch Gute Kenntnisse in Wort und Schrift

Top Skills
Controlling Scrum Master
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
BI Qlikview Hyperion Jira, Confuence, Sharepoint MS Professional Salesforce SAP ERP
FI/CO/BW/ECCS
SAP S/4HANA Tableau

Führungserfahrung:

Langjährige Führungs- und Projektmanagementerfahrung in Finanz & Controlling-Positionen.

Persönliche Kompetenz:

Meine Arbeit ist gekennzeichnet durch strategisches, unternehmerisches und analytisches Denken sowie zielorientierte und konsequente Umsetzung. Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz ergänzen mein Profil.

EDV-Kenntnisse

Office 365, SAP S/4HANA, SAP ERP (FI/CO/BW/ECCS), Hyperion, Qlikview, Tableau, Salesforce

Interkulturelle Erfahrung

  • D/A/CH
  • BeNeLux
  • Frankreich
  • Spanien
  • Marokko
  • UK
  • USA
  • China

 

Fachthemen in der operativen und strategischen Leitung des Finance & Controlling Bereichs:

  • Strategieentwicklung für Finance & Controlling
  • Internes und Externes Reporting (HBG, IFRS, US-GAAP)
  • Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse inkl. Lagebericht
  • Konsolidierung
  • Risikomanagement
  • FP&A
  • Aufbau von Shared Services FI/CO für Zentraleuropa
  • Steuerung des Planungsprozesses
  • Aufbau Kennzahlensystem/MIS
  • Target Costing
  • Internationales Beteiligungscontrolling
  • CAPEX, REVEX, OPEX
  • Filialcontrolling
  • Warenwirtschaft
  • Inventory Management / Stock Control
  • Logistikcontrolling
  • IT-Controlling
  • Vertriebscontrolling
  • Supply Chain Controlling
  • COGS
  • Transfer Pricing (BEPS)
  • Liquiditätsmanagement
  • Kosten- und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Investitionsrechnungen
  • Aufbau Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Projektcontrolling
  • FI/CO-Infrastruktur (Systemeinführung SAP R/3, BI Dashboards Qlikview)
  • Private Equity
  • Due Dilligence
  • M&A inkl. Post Merger Integration
  • Strategisches Kostenmanagement
  • Restrukturierung
  • Downsizing
  • Turnaround Management
  • Agiles Arbeiten
  • Organisationsentwicklung
  • Prozesskostenrechnung
  • Prozessmodellierung
  • Prozessoptimierung
  • Projektmanagement, Multiprojektmanagement, Portfoliomanagement
  • Transition Management
  • Konzipierung und Einführung eines gruppenweiten Bonussystem für alle Vertriebsebenen
  • Economic Value Added (EVA)

 

IT-Background:

  • Anwendungssoftware: SAP S/4HANA, SAP ERP (FI, CO, BW), Datev, Hyperion (HFM), Business Itelligence Qlikview/Tableau
  • High Level Template-Build and Rollout
  • Projektmanagementsoftware: MS Project
  • PMO
  • Audio/Telefonkonferenzen: Lync, Skype
  • Dokumentenmanagementsystem: SharePoint
  • Social Media
  • Betriebssystem: Windows 10

 

Methodenwissen:

  • HGB, IFRS, US-GAAP
  • KonTraG, BilMog, BilRUG
  • SOX, Compliance
  • Umsatzsteuerrecht
  • Konzernverrechnungspreise (BEPS)
  • Balanced Scorecard
  • Projektmanagement nach PMI und Prince2 (Leitung von Finance & Controlling Projekten)
  • Verhandlungstechnik, Moderationstechnik, Konfliktmanagement, Präsentationstechnik
  • Changemanagement
  • Prozessmanagement nach ITIL Foundation, Prozessharmonisierung
  • Workflow Management

 

Vertriebserfahrung:

  • Key Account Management (Franchise und Kommissionsgeschäft)
  • Preis- und Konditionenmanagement
  • Vertragsgestaltung und -verhandlung
  • Präsentation auf internationalen Messen
Managementerfahrung in Unternehmen
  • Langjährige Führungs- und Projektmanagementerfahrung in  Finanz & Controlling-Positionen.
  • Disziplinarische Führung mit Teamleiterstruktur im internationalen Konzernumfeld im Bereich Finance & Controlling (maximale Führungsspanne: 22 Mitarbeiter, davon acht Direct Reports)
  • Matrixstruktur
  • Ziel- und Ergebnisorientierung unterstützt durch Motivation, Transparenz und Coaching der Teams
  • Führen auf Entfernung

  • Groß- und Einzelhandel / Retail, Wholesale (Food, Non-Food, FMCG, Immobilienmanagement)
  • Papier- und Verpackungsindustrie ? 3,5 Jahre
  • Fluggesellschaften, Reiseveranstalter, Reisemittler ? 6 Jahre
  • Privater Bildungsträger
  • Logistik
  • Industriedienstleistungen
  • Dienstleistung
  • Handel
  • Touristik/Verkehrswesen
  • Industrie
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren