a Randstad company

Logistik-Beratung, Restrukturierung, Digitalisierung, Prozess-Optimierung, Management

Profil
Top-Skills
Logistik Prozessoptimierung Analytisches Verständnis Personalmanagement internationale Projekterfahrung
Verfügbar ab
03.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 1 Monat

2021-12

2022-12

Team Leiter und Projektmanager IT

Team Leiter und Projektmanager IT
Rolle
Team Leiter und Projektmanager IT
Projektinhalte

- Leitung eines IT-Entwicklung-Teams mit 8 Mitarbeitern am Standort Dortmund

- Projektmanagement für laufende Projekte,

- Personalführung

- Mitwirkung an Monatsabschlüssen

Produkte
PSIwms
Kunde
PSI Logistics GmbH
Einsatzort
Dortmund
3 Monate

2021-08

2021-10

Interim-Projekt

Interim Manager Logistik
Rolle
Interim Manager Logistik
Projektinhalte

  • Aufnahme und Bewertung der Prozesse der Logistik des Unternehmens
  • Erstellung eines Situationsberichts
  • Ausarbeitung eines Konzeptes zur Digitalisierung der Auftragssteuerung und  Bestandsführung
  • Recherche und Vorgespräche mit Dienstleistern (Auftragssteuerung, ERP)

Kunde
Vp GmbH
Einsatzort
Frankfurt/ Main
5 Monate

2021-03

2021-07

Interim-Projekt

Standortleiter
Rolle
Standortleiter
Projektinhalte

  • Leitung Standort Food-Logistik mit 45 Mitarbeitern und 4 Mio. ? Jahresumsatz
  • Aufbau der notwendigen personellen und operativen Strukturen
  • Restrukturierung der Prozesse in der Disposition und im Transport
  • Organisation von Trainingsmaßnahmen für Disposition und Fahrpersonal
  • Aufbau eines Qualitätssystems zur Messung der Fahrerleistung und zur Sicherung der Qualität der operativen Arbeit
  • Einführung eines operativen Kennzahlensystems zur Messung der täglichen  Leistung, zur Schaffung von Transparenz und Aufdeckung von Defiziten sowie als  Grundlage der operativen Planung
  • Tägliche Abstimmung mit dem Kunden
  • Troubleshooting

Erfolge
  • Massive Verbesserung der Qualität und der Leistungsfähigkeit; Reduktion der Kundenreklamationen (abschließendes Kundenurteil ? sehr gut)
  • Reduktion der Waren- und Haftpflichtschäden um 90%
  • Steigerung des Umsatzes um > 10%
  • Turnaround des operativen Ergebnisses von -23% auf +10%

Kunde
Elflein Transport GmbH
Einsatzort
Landsberg/ Saalekreis
8 Monate

2020-01

2020-08

Interim-Projekt

Geschäftsführer
Rolle
Geschäftsführer
Projektinhalte

  • Leitung der gesamten Werkslogistik. Zwei Lager mit > 20.000 Stellplätzen, 40 MA
  • Aufgaben: 
    • Sicherstellung der Ver- und Entsorgung der Produktion nach JIT- Prinzip sowie Transportabwicklung
  • Preis- und Vertragsverhandlungen mit den Mandanten Harmonisierung der  Vertragsinhalte (Prozesskosten, Preisstaffel)
  • Frachtenausschreibung, Vertragsverhandlungen, Frachtkosten-Controlling
  • Prozess- und Schnittstellenanalyse Lager/ Logistik und Einkauf
  • LEAN-Management (Kaizen, KVP), Projekt-Management
  • Restrukturierung des Personalstamms, Coaching von Führungskräften
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche (Beurteilung/Entwicklung) mit Führungskräften
  • Budget 2021-24, inkl. Investitionsplanung
  • Einführung Kennzahlensystem (KPI) und Steuerung
  • Sonstiges: 
    • Aus-/Weiterbildung der Mitarbeiter, QM, Arbeitssicherheit

Erfolge
  • Entwicklung eines logistischen Gesamtkonzeptes
  • Erfolgreiche Restrukturierung des Personalstamms
  • Massive Verbesserung der Qualität in allen Unternehmensbereichen
  • Reduktion der Frachtkosten der Gruppe p. a. um 11%

Kunde
auf Anfrage
Einsatzort
Bad Sobernheim
1 Jahr 2 Monate

2018-09

2019-10

Interim-Projekt

Niederlassungsleiter, Prokurist
Rolle
Niederlassungsleiter, Prokurist
Projektinhalte

  • Verantwortung für Spedition, Kontraktlogistik und Eigenfuhrpark mit 70 Mitarbeitern
  • Nationale und internationales Stückgut, LTL/FTL und Kontraktlogistik (Automotive)
  • European Consolidation Center für Automobilzulieferer (Automotive Logistik)
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche. Austausch, Einstellung neuer Mitarbeiter
  • Durchführung von Führungskräfte-Trainings
  • Auswahl und Einführung eines Nachfolgers und Coaching
  • Budget 2020, Business Review Meetings

Erfolge
  • Restrukturierung der Niederlassung
  • Aufbau eines Eigenführparks
  • Verbesserung des Jahres-Betriebsergebnisses um > 700k ?

Kunde
auf Anfrage
Einsatzort
Albstadt

1999
Universität Gießen
Studium - Wirtschaftswissenschaften
Abschluss als Diplom-Kaufmann

1992
Kaufm. Schulen, Kehl
Kaufmännische Ausbildung
Abschluss als Speditionskaufmann

Weiterbildung

2021
TÜV Rheinland
Prince 2 ? Foundation

2020
Cyberforum, KA
OKR Coach

2021
LinkedIn Learning
Grundlagen Prozessverbesserungen

Deutsch
Englisch verhandlungssicher
Französisch

Top Skills
Logistik Prozessoptimierung Analytisches Verständnis Personalmanagement internationale Projekterfahrung
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
MS-Office SAP FI/CO diverse ERP TMS/WMS

Berufserfahrung

2016-10 ? heute
Position: Unternehmensberater/ Interim-Manager, in Offenburg
Firma: auf Anfrage, Offenburg (Beratung)

  • Experte für Supply Chain Management und Logistik
  • Ausarbeitung und Implementierung von SCM-, Logistik- und Transportkonzepten
  • Frachtenausschreibungen
  • Prozessanalysen, KPI-Management, Beschaffungsprozesse
  • Branchen: Produzierende Industrie, Handel, Logistik

2014-09 ? 2016-09
Position: Bereichsleiter Logistik in Teningen und Horb
Firma: C.E. Noerpel GmbH & Co. KG, Teningen und Horb (Kontraktlogistik), 240 Mio. Umsatz, 2.200 Mitarbeiter
  • Verantwortung für zwei Standorte/drei Lager (ca. 35.000 Pal.) mit ca. 100 MA
  • Kundenbetreuung, regelmäßige Bestandskundengespräche. Neukunden-Akquise
  • Vertrags- und Preisverhandlungen
  • Prozessanalysen und -optimierung (Schmalgang HRL, Block-, Versandlager)
  • Qualitätssicherung (HACCP), Kostencontrolling
  • Sicherstellung der kontinuierlichen Werksversorgung für einen Kunden aus der Verpackungsindustrie nach JIT-Prinzip
  • Entwicklung von Leistungs- und Qualitätskennzahlen (KPI) sowie Monitoring
  • Einführung Lean-Management-Methoden (z. B. KVP)
  • Budgetplanung und -verantwortung, Monatsreporting
  • Erfolge
    • Verbesserung des operativen Ergebnisses um +300k ? p.a
    • Aufbau und Integration eines neuen Standortes

2013-12 ? 2014-08
Position: Projektmanager im Homeoffice
Firma: ELVIS Teilladungssystem GmbH, Knüllwald (Speditionsnetzwerk)
  • Akquise von neuen Netzwerkpartnern.
  • Vertragsverhandlungen mit Kandidaten.

2012-04 ? 2013-11
Position: Niederlassungsleiter in Hanau
Firma: Kruse GmbH, Balve (Chemie-Handel), 100 Mio. ? Umsatz, 420 Mitarbeiter
  • Verantwortung für 48 Mitarbeitern und 30 Mio. ? Jahresumsatz
  • Reorganisation der Beschaffungsprozesse, Lieferantenmanagement
  • Budget- und Investitionsplanung, Ergebnis-Reporting
  • Planung und Überwachung von Wartungs- und Umbaumaßnahmen am Standort
  • Erfolge
    • Reduzierung der Distributionskosten.
    • Verbesserung der Qualität im gesamten Betrieb.

2008-01 ? 2012-03
Position: Niederlassungsleiter in Wilnsdorf
Firma: Kühne + Nagel AG & Co. KG, Hamburg (Spedition und Logistik), 10 Mrd. ? Umsatz, 10.000 Mitarbeiter
  • Verantwortung für 40 Mitarbeiter und 12 Mio. ? Jahresumsatz
  • Integration des Standortes (Zukauf) in die Konzernwelt. Prozessanalysen und Anpassung der Prozesse und Kostenstellen
  • Budgetplanung und -verantwortung, monatl. Ergebnis-Reporting und Forecast
  • Stahllager (ca. 5.000 qm)
  • Automotive Logistik (European Consolidation Center für jap. Automobilzulieferer)
  • Erfolge
    • Restrukturierung der Niederlassung und Integration neuer Mitarbeiter
    • Gewinnung mehrerer Neukunden/ Großkunden
    • Aufbau eines Vertriebs, Auswahl und Coaching eines Vertriebs-Teams

Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren