Kotlin/Java Backend; Performance; efficient Testing
Aktualisiert am 11.02.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.04.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 0%
Kotlin
Java
Architektur
Performance Analyse
Datenbanken
DDD
Performance
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend

Einsatzorte

Einsatzorte

Hamburg (+50km)
Deutschland

Ich bevorzuge Remote-Arbeit.

möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr
2023-04 - heute

Weiterentwicklung Loyalty-System

Interims-Architect Java DDD Scrum
Interims-Architect

Weiterentwicklung eines bestehenden, Cloud-basierten Loyalty-Systems, insbesondere Fortführung des Projekts zur Mandantenfähigkeit. 

Fachliche Weiterentwicklungen:

  • Funktionale Erweiterung am Loyalty-System.
  • Koordination der Migration weiterer Produkte des Unternehmens auf eine gemeinsame technische Basis, sowie Integration der Produkte zur Schaffung von Synergien.


Aufgaben

  • Weiterentwicklung der Architektur

  • Sicherstellung der Einhaltung der Architektur
  • Einbringung neuen Wissens
  • Mitarbeit in der Entwicklung

AWS Kubernetes Quarkus Maven Flyway PostgreSQL Testcontainers Kafka
Java DDD Scrum
1 Jahr
2022-01 - 2022-12

Entwicklung eines Lagerverwaltungssystems für Lebensmittel Großhandel

Senior Software-Engineer / -Architect DDD Kotlin Java
Senior Software-Engineer / -Architect
Ein bestehendes monolithisches Lagerverwaltungssystem (LVS), implementiert in Java und Natural, soll durch eine technologisch zeitgemäße Implementierung ersetzt werden, welche die aktuellen technischen Probleme vermeidet, Potenzial für die vielen gewünschten Erweiterungen bietet und dabei dauerhaft wartbar bleibt.


Besondere Herausforderungen sind

  • Die Zerlegung des bisherigen Monolithen in unabhängige Bounded Contexte.
Aufgaben:

  • Auswahl der neuen Implementierungs-Sprache und -Architektur
  • Projektorganisation
  • Architektur
  • Implementierung
  • Integration in das Gesamtsystem
  • Anleitung der Mitarbeiter bei der Verwendung neuer Verfahren und Technologien


Docker Gradle Liquibase MariaDB Micronaut Maven Spring Boot Spring
DDD Kotlin Java
1 Jahr 9 Monate
2020-04 - 2021-12

Autorisierungs-Komponente für ein Gutscheinkarten-System

Senior Software-Engineer / -Architect Scrum Kotlin DDD
Senior Software-Engineer / -Architect

Eine bestehende, in C geschriebene Autorisierungs-Komponente eines Gutscheinkarten-Systems soll durch eine neue Implementierung
in einer wartungsfreundlichen Sprache und auf Basis aktueller Cloud-Technologien ersetzt werden.

Besondere Anforderungen sind

  • Antwortzeiten im Bereich weniger Millisekunden, da die Komponente synchron von Point-of-Sale-Terminals im internationalen Einzelhandel angesprochen wird
  • hohe Stabilität
  • identische Bedienung alter Schnittstellen
  • Gewährleistung äquivalenten Verhaltens (bezogen auf die abzulösende Komponente)

Aufgaben:

  • Auswahl der neuen Implementierungs-Sprache und Architektur
  • Projektorganisation
  • Implementierung
  • Integration in das Gesamtsystem
  • Verifikation gegen die bestehende Komponente
  • HA Konzeption On-Premises / Cloud
PostgreSQL Quarkus Docker-Compose Testcontainers
Scrum Kotlin DDD
1 Jahr 4 Monate
2018-12 - 2020-03

Entwicklung einer Plattform für Projektfinanzierung

Senior Software-Engineer / -Architect Scrum Kotlin DDD
Senior Software-Engineer / -Architect

Aufbau einer Plattform für Projektfinanzierung (im MVP beschränkt auf spezielle Branchen/Projekttypen) über die Projektentwickler Zugang zu Kapitalgebern (und umgekehrt) bekommen.

Aufgaben:

  • Komponenten-Design des Gesamtsystems
  • Design und Entwicklung der Komponenten
    • Domäne
    • Frontend-Adapter
    • Persistenz-Adapter
  • Erstellung des Gradle-Builds
  • Design und Implementierung der Docker(-Compose) Umgebung für die Entwicklung
  • Übertragung der Docker-Umgebung nach AWS (Fargate, CDK/Typescript)
Vaadin Flow Docker PostgreSQL Gradle Guice AWS Flyway JDBI 3 Fargate
Scrum Kotlin DDD
1 Jahr 3 Monate
2017-09 - 2018-11

Weiterentwicklung automatisierte Risikobewertung

Senior Software-Engineer Kanban
Senior Software-Engineer

Weiterentwicklung eines regelbasierten Risk Assessment Systems einer international agierenden deutschen Rückversicherung.

Durch das System werden, basierend auf zunächst wenigen initialen Daten, iterativ individuelle Fragenkataloge erstellt und die Antworten bewertet.

Die zu Grunde liegenden Regeln sind in einer proprietären Versicherungsspezifischen Sprache formuliert. Für die eigentliche Auswertung werden die in der DSL formulierten Regeln in Drools-Regeln übersetzt um zur Laufzeit von Drools ausgewertet zu werden.

Aufgaben

  • Partielles Re-Design der Runtime-Engine für die Ermöglichung neuer Features
  • Implementierung neuer DSL-Features
  • Re-Design des proprietären, DSL-spezifischen Testframeworks
Spring Framework Git Drools REST Cucumber Apache Lucene
Kanban
8 Monate
2017-01 - 2017-08

GUI-Ablösung der internen Kernanwendung einer internationalen Kreditversicherung

Senior Software-Engineer
Senior Software-Engineer

Die bisher genutzte Portal-Technologie soll durch eine zeitgemäße Single-Page-App mit ReST-Anbindung ersetzt werden.

Hierbei soll auch eine bessere Schichtentrennung erreicht werden, um dadurch die Wartbarkeit der einzelnen Komponenten zu erhöhen und in der Folge kürzere Release-Zyklen zu erreichen. Im gleichen Zug werden die Versionsstände aller Komponenten erheblich (oft um mehrere Major-Releases) aktualisiert.

Aufgaben:

  • Migration der bestehenden knapp 800 GUI-Tests, sowie auch der Tests auf allen anderen Ebenen
  • Beseitigung der durch die Tests aufgedeckten Probleme
  • Migration von Teilen der GUI auf die Zieltechnologie
WebSphere AS JSP JSF AngularJS Selenium WebDriver Spring Framework Hibernate WebSphere MQ Maven Subversion WebSphere Portal
5 Monate
2016-07 - 2016-11

Fusion zweier Online-Partner- vermittlungsportale

Senior Software-Engineer
Senior Software-Engineer

Fusion zweier bisher eigenständig betriebener Portale zur Online-Partnervermittlung auf eine technische Plattform unter Beibehaltung unterschiedlicher Markenauftritte mit unterschiedlichen Features.

Aufgaben:

  • Implementierung bisher auf der Target-Plattform fehlender Features, die zuvor für die Kunden der Source-Plattform angeboten wurden
  • Analyse von Performance-Problemen und Umsetzung von Tuning-Maßnahmen zur deren Behebung
  • Entflechtung der Spring-Kontexte 
Tomcat JSP Spring Framework Hibernate Selenium WebDriver Maven Git Subversion Flight-Recorder
10 Monate
2015-09 - 2016-06

Migration der kompletten Betriebsplattform eines TelCo Service Providers

Business-Analyst, Organisator
Business-Analyst, Organisator

Zur Realisierung von Synergie-Effekten werden alle Prozesse und Kunden des aufgekauften Unternehmens von dessen Betriebsplattform auf eine andere bestehende Betriebsplattform im Konzern migriert. Ein wichtiges Ziel ist, dass die ca. drei Millionen Endkunden von der Migration im laufenden 24/7-Betrieb möglichst wenig bemerken. 

Aufgaben:

  • Detail-Analyse und Abstimmung der Prozesse sowie Implementierung des Verfahrens zur Übergabe der Endkunden-Konten an das aufnehmende System.
  • Implementierung der Deaktivierung der Kunden auf der Quell-Plattform, die Erstellung der Migrations- und Abschluss-Rechnungen für die Endkunden.
  • Organisation der Übernahme der Kundenguthaben auf die Zielplattform.
Tomcat Hibernate Oracle Maven Git Spring Framework
2 Jahre 6 Monate
2013-03 - 2015-08

Aufbau eines Loyalty Internet-Portals

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Ein neues Internetportal zum Zwecke der Kundenbindung (ähnlich Lufthansa-Meilen), zugeschnitten auf (Profi-)Sportvereine und ihre Fans. Das Projekt ist in mehrere Ausbaustufen unterteilt: Vom „Minimum Viable Product“ (MVP) über die Anbindung mehrerer Vereine bis hin zum Austausch von Fan-Guthaben mit Loyalty-Programmen von anderen Unternehmen aus anderen Branchen.

Aufgaben:

  • Mitwirkung an Architektur und grundlegenden Strukturen für das Gesamtprojekt sowie Unterstützung der Kundenmitarbeiter beim Umgang mit für sie neuen Technologien.
  • Implementierung der sehr modular und flexibel gestalteten Engine zur Bewertung der Aktivitäten der Fans auf der Plattform, sowie die Buchung der ermittelten Werte.
  • Konzeption und Realisierung der asynchronen Verarbeitung mittels JMS/ActiveMQ.
  • Durchführung von Lasttests und Performance-Optimierungen. 
Tomcat Spring Framework Hibernate Oracle Spring Batch JMS ActiveMQ JMeter Gatling Flight-Recorder Maven Gradle Subversion
4 Monate
2012-11 - 2013-02

Anwendungsmigration zwischen Schwestergesellschaften eines Payment-Services Konzerns

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Die operativen Daten einer spanischen Schwestergesellschaft sollen innerhalb eines Konzerns in die Systeme der deutschen Schwestergesellschaft verlagert werden, da Teile des spanischen Systems (basierend auf IBM iSeries) aufgegeben werden sollen. 

Aufgaben:

  • Erweiterung der bestehenden Datenmodelle und Prozesse, sodass sowohl die deutschen, als auch die spanischen Anforderungen abgebildet werden können. 
Tomcat Spring Framework Hibernate Oracle Maven Subversion
2 Monate
2012-09 - 2012-10

Störungsmeldungssystem für eine Tankstellenkette

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Das Störungsmeldungssystem soll die Behebung von Störungen an Tankstellen beschleunigen, deren Prozesse effizienter gestalten und für alle beteiligten Parteien den jeweiligen Bearbeitungsstand einer Störung sichtbar machen. Störungsmeldungen werden dezentral erfasst, kategorisiert und wenn möglich automatisch Vertragspartnern im Service zur Bearbeitung zugewiesen.

Aufgaben:

  • Design des Datenmodells
  • Implementierung der Anwendung auf allen Schichten von der Datenbank bis zum Screen-Design. 
Tomcat Vaadin Spring Framework Hibernate Oracle Maven Subversion
1 Monat
2012-08 - 2012-08

Liquiditätsplanung

Software-Engineer Scrum Java ATDD
Software-Engineer

Weiterentwicklung einer internen Web-Anwendung zu Liquiditätsplanung für eine kleine Unternehmensberatung.

Aufgaben:

  • Planung und Implementierung neuer Features
Apache Tomcat Hibernate Hudson JSF apache maven PostgreSQL RichFaces
Scrum Java ATDD
2 Jahre 5 Monate
2010-03 - 2012-07

Bau einer Anwendung für Daten- und Prozessmodellierung

Senior Software-Engineer / -Architect XML Java Adobe Flex
Senior Software-Engineer / -Architect

Entwicklung einer Daten- und Prozessmodellierungs-Anwendung einschließlich Laufzeitumgebung als Produktlösung. Mit Hilfe der Anwendung können Business-Rules und Klassen, auf denen die Rules arbeiten, modelliert und in fachliche Anwendungen integriert werden.

Aufgaben:

  • (Mit-)Entwicklung des Metamodells für die Daten- und Prozessmodellierung, insbesondere für die Komponentenarchitektur.
  • Entwicklung der Komponentenarchitektur des UI unter Einsatz eines MVC-Frameworks.
  • Entwicklung mehrerer UI Modellierungskomponenten.
  • Entwicklung des Maven-Flex Builds auf Basis von Flexmojos.

     
Apache Tomcat H2 Spring Framework
XML Java Adobe Flex
1 Monat
2011-12 - 2011-12

Migration des zentralen Source-Repositories einer IT-Unternehmensberatung

System-Engineer
System-Engineer

Migration des auf veralteter Hard- und Software laufenden zentralen Subversion Source- Repositorys auf einen neuen virtuellen Server mit aktueller Software.

Da das Source-Repository gewissermaßen den Kern des IT-Unternehmens darstellte, musste die Migration mit maximaler Sicherheit und minimaler Downtime ausgeführt werden.

Aufgaben:

  • Ablauf- und Recovery-Planung
  • Durchführung der Migration
  • Automatische Auslösung eines CI-Builds bei einem Source-Commit
6 Monate
2010-11 - 2011-04

Generierungsprozess für Bridge-Module

Java Adobe Flex XML ...

In einem MDSD-Umfeld werden aus dem zentralen Repository Schnittstellenbeschreibungen ausgelesen und passende passende Client- bzw. Serveradapter-Module generiert.

Aufgaben:

  • Source-Code-Generierung der Module
  • Integration der Generierung via Maven-Plugin in den Build-Prozess
DB2 Maven Xpand
Java Adobe Flex XML JDBC
1 Monat
2010-09 - 2010-09

Aufbau eines durchgängigen Continuous-Build Prozesses

System-Engineer Linux Administration
System-Engineer

Aufbau eines zentralen Build-Servers in einer IT-Unternehmensberatung um die ausgelieferten Software-Produkte reproduzierbar erstellen zu können.

Aufgaben:

  • Aufbau eines Jenkins-Servers zur Durchführung der Builds
  • Integration des Jenkins-Servers als eigenständigen Service in das Linux-Trägersystem
  • Integration des Jenkins-Servers hinter einem Apache HTTPD via VirtualHost / Proxy in das Intranet
Jenkins Maven Subversion Apache HTTP Server
Linux Administration
1 Monat
2010-06 - 2010-06

Aufbau eines zentralen Software-Artefakt Repositories

System-Engineer
System-Engineer

Die existierende manuelle, auf Konventionen basierende Ablagesystematik für Software-Artefakte wurde durch einen Software-Artefakt Repository ersetzt.

Dadurch wurde die Abhängigkeit vom Wissen einzelner Entwickler verringert. Gleichzeitig wurde die Bereitschaft, sich an Konventionen zu halten durch einen minimal erforderlichen Administrationsaufwand erhöht.

Weiterhin fungiert das eingeführte Software-Artefakt Repository als Proxy für Maven, was den alltäglichen Softwareentwicklungsprozess beschleunigt.

Aufgaben:

  • Aufbau eines Nexus-Servers
  • Migration der manuell verwalteten Software-Artefakte zu Nexus
  • Integration des Nexus-Servers als eigenständiger Service in das Linux-Trägersystem
  • Integration des Nexus-Servers hinter einem Apache HTTPD via VirtualHost / Proxy in das Intranet
Apache HTTP Server Administration von Linux Systemen Maven Nexus
1 Monat
2010-04 - 2010-04

Einführung automatisierter GUI-Tests für eine Java-Swing-Anwendung

Senior Software-Engineer / -Architect Java
Senior Software-Engineer / -Architect

Einführung von automatisierten GUI-Tests für ein proprietären UI-Application-Container.

Dieser unterstützt sehr feingranular einstellbares Verhalten bei Benutzerinteraktionen. Dieses UI-Verhalten konnte zuvor nur aufwendig manuell getestet werden.

In diesem Projekt wurden erstmalig Tests des UI-Verhaltens mittels Simulation von Maus- und Tastatureingaben durchgeführt.

Aufgaben:

  • Evaluierung diverser Swing Testframeworks
  • Implementierung erster Tests auf Basis von FEST und JUnit
Swing JUnit FEST
Java
1 Jahr 3 Monate
2008-12 - 2010-02

Elektronische Akte

Senior Software-Engineer / -Architect Java
Senior Software-Engineer / -Architect

Erstellung einer Anwendung zur Verwaltung elektronischer Akten, die auf gescannten Dokumenten und den zugehörigen Metadaten im Unternehmensdatenmodell basiert.

Eine wesentliche Anforderung an die Anwendung war der effiziente Umgang mit einem sehr großen Dokumentenbestand (>70 Mio., täglicher Zuwachs >10.000).
Weiterhin wurden hohe Anforderungen an die Bedienbarkeit und Effizienz gestellt, da die Anwendung eines der zentralen Arbeitsmittel von ca. 1800 Sachbearbeitern ist. Die Anwendung erlaubte außerdem das Starten von unternehmensspezifischen Workflows.

Aufgaben:

  • Architektur und Implementierung der Dokumentenübersicht inklusive Anbindung an das Unternehmensdatenmodell mit den Dokumentenmetadaten
  • Architektur und Implementierung der Dokumentenbeschaffung inklusive Anbindung an den externen Dokumentenspeicher
  • Architektur und Implementierung der Dokumentendarstellung inklusive der Integration in die Dokumentenübersicht
Swing Java Advanced Imaging
Java
4 Jahre
2006-03 - 2010-02

Weiterentwicklung und Restrukturierung eines proprietären UI-Application-Containers

Senior Software-Engineer / -Architect Java
Senior Software-Engineer / -Architect

Im Rahmen der modellbasierten Softwareentwicklung (MDSD) bei einr IT-Unternehmensberatung wurden auch die Präsentationsoberflächen in Aussehen und Verhalten modelliert. Der UI-Application-Container ist die Laufzeitumgebung für die modellierten und anschließend generierten fachlichen UI- Anwendungsmodule.

Aufgaben:

  • Erweiterung der Modellierungsmöglichkeiten
  • Laufzeit-Implementierung für das modellierbare Verhalten
  • Wartung und Fehlerbehebung im UI-Application-Container
  • Restrukturierung für bessere Wartbarkeit
Swing
Java
2 Monate
2008-10 - 2008-11

Kernsystem für einen Rentenversicherungsträger

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Erweiterung des Kernsystems für einen Rentenversicherungsträger um ein Prognose-Modul.


Das Kernsystem wurde in einem früheren Projekt mit Hilfe eines proprietären MDSD Frameworks erstellt.
Das Framework behandelt die Aspekte Modellierung der Daten und Abläufe, Generierung der erforderlichen Datenbankdefinitionen und ausführbaren Module, sowie die Runtime-Umgebung, in der die generierten Module ausgeführt werden.

Aufgaben:

  • Fachliche Analyse der Anforderungen
  • Technische Konzeption und Realisierung
MySQL
1 Jahr 2 Monate
2007-08 - 2008-09

Usability Optimierung

Senior Software-Engineer, UX-Engineer
Senior Software-Engineer, UX-Engineer

Gezielte Optimierung von Teilen einer bestehenden Kern-Anwendung einer großen gesetztliche Unfallversicherung im Hinblick auf Usability.

Die Optimierung erfolgte sowohl lokal innerhalb einzelner Geschäftsprozesse, als auch Geschäftsprozessübergreifend.

Grundlage für die Auswahl der Optimierungsstellen waren die zwischenzeitlich priorisierten Ergebnisse des zuvor durchgeführten Usability Analyse Projektes.

Die zu optimierenden Software basiert auf einem proprietären MDSD-Framework.

2 Jahre 4 Monate
2006-06 - 2008-09

Kernsystem für einen Rentenversicherungsträger

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Wartung und Weiterentwicklung des Kernsystem für einen Rentenversicherungsträger.

Das Kernsystem basiert auf einem proprietären MDSD-Framework.

Aufgaben:

  • Fehlerbehebung
  • Fachliche Analyse neuer Anforderungen
  • Technische Konzeption und Realisierung
MySQL
3 Monate
2007-02 - 2007-04

Usability-Analyse

UX-Engineer
UX-Engineer

Durchführung einer Usability Analyse für das gewachsene Kernsystem einer großen gesetzlichen Unfallversicherung mit dem Ziel Verbesserungspotentiale aufzuzeigen.
Das Kernsystem wurde im Laufe der Jahre um viele Geschäftsprozesse erweitert, ohne die Benutzer an den 12 Standorten ausreichend einzubinden.

Aufgaben:

  • Durchführung und Dokumentation von Analysen im Bereich des Teilsystems für die Unfallsachbearbeitung
  • Beurteilung der Verbesserungspotentiale einzelner Geschäftsprozesse
  • Beurteilung der Verbesserungspotentiale, die sich aus der gemeinsamen Betrachtung mehrerer Geschäftsprozesse ergeben
  • Entwicklung und Dokumentation von Vorschlägen zur Umgestaltung der Geschäftsprozesse zur Realisierung der Verbesserungspotenziale
1 Jahr 3 Monate
2005-03 - 2006-05

Kernsystem für einen Rentenversicherungsträger

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Vollständig neue Erstellung eines Kernsystems für einen Rentenversicherungsträger.
Wesentliche Teilsysteme sind:

  • Versicherten-Verwaltung
  • Rentenbeitrag
  • Veranlagung und Rentenberechung
  • Rentenzahlung

Hinzu kommt die Integration mit einem Zahlungsverkehrssystem und einer Finanzbuchhaltung.

Eine besondere Problematik stellte der zu übernehmende, seit 1963 aufgebaute und vielfach inkonsistente bzw. unvollständige Datenbestand dar.

Das System wurde mit einem proprietären MDSD-Framework implementiert.

Aufgaben:

  • Mitgestaltung der Systemarchitektur
  • Gestaltung der Plug-In-Architektur für die Implementierung der Veranlagung und Rentenberechung
  • Fachliche Analyse, Architektur und Implementation des Teilsystems für die Rentenzahlungen
  • Einbindung in das technische Umfeld
MySQL
1 Jahr 11 Monate
2003-04 - 2005-02

Weiterentwicklung ?Reha & Regress?

Senior Software-Engineer
Senior Software-Engineer

Wartung und kleinere Weiterentwicklungen am Teilsystem ?Reha und Regress? für die Unfallsachbearbeitung einer gesetzliche Unfallversicherung.

Aufgaben:

  • Fehlerbehebung
  • Fachliche Analyse der Anforderungen
  • Konzeption und Realisierung

1 Monat
2004-12 - 2004-12

CICS Fehler- und Performance-Analyse

Senior Systems-Engineer
Senior Systems-Engineer

Durchführung einer Analyse der akuten Produktionsprobleme bei einer Sachversicherung.

Aufgaben:

  • Unterstützung der Kunden-Mitarbeiter bei der Fehlerkorrektur
  • Erarbeitung von Empfehlungen zur zukünftigen Vermeidung der diagnostizierten und ähnlich gelagerter Probleme.

6 Monate
2004-06 - 2004-11

Kundenportal für eine Unfallversicherung

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Ausgewählte bestehende Geschäftsprozesse sollten den Kunden einer Unfallversicherung via Internetportal zugänglich gemacht werden. Eine besondere Herausforderung bestand in der dynamischen Erzeugung von Web-Formularen, welche die gleiche Funktionalität bieten sollten, wie die existierenden Inhouse-Swing Anwendungen. Hierdurch konnten dieselben Backend-Services genutzt werden. Weiterhin musste ein Authentifizierungsprozess für die Internetbenutzer etabliert werden, um den Zugriff auf die sensiblen, gesetztlich besonders geschützten Sozialversicherungsdaten ausreichend zu sichern.

Aufgaben:

  • Gestaltung, rechtliche Abstimmung und Implementierung von Geschäftsprozessen zur sicheren Authentifizierung der Benutzer
  • Integration der technischen Prozesse sowohl in das HTML- Generierungs-Framework, als auch in das CMS
  • Schulung der Callcenter-Mitarbeiter

4 Monate
2004-03 - 2004-06

Migration von z/OS auf Solaris

Senior Systems-Engineer
Senior Systems-Engineer

Migration der kompletten Anwendungssoftware einer Unfallversicherung von z/OS nach Solaris.

Aufgaben:

  • Transformation von ca. 4.000 z/OS Batch-Jobs in Solaris Shell-Scripte
  • Transformation der OPC/ESA Jobsteuerung auf UC4

8 Monate
2003-08 - 2004-03

Client-Umstellung von Windows/Delphi auf Linux/Java/Swing

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Im Rahmen des Unternehmens-Softwareentwicklungsprozesses wurden nahezu alle Geschäftsprozesse modelliert und die Software-Module generiert. Die generierten Software-Module sind dafür ausgelegt, innerhalb eines UI-Application-Containers ausgeführt zu werden, der Anforderungen (bspw. Darstellen einer Maske) entgegennimmt und die dafür nötigen Software-Module ausführt. Dieser zentrale UI-Application- Container wurde in Java/Swing implementiert, weiterhin wurden neue Generierungs-Templates entwickelt, um entsprechende Java-Module generieren zu können. Schließlich wurden systemnahe, handgeschriebene Module neu in Java implementiert und ca. 6.000 fachliche Anwendungs-Module neu generiert um in der neuen Umgebung ablauffähig zu sein.

Aufgaben:

  • Umstellung diverser systemnaher handgeschriebener Module auf Java

10 Monate
2002-06 - 2003-03

Warenwirtschaft Lebensmittelgroßhandel

Senior Software-Engineer
Senior Software-Engineer

Nach mehreren Übernahmen von Konkurrenten war es erforderlich, die bis dahin nur
locker integrierten Ursprungssysteme zu konsolidieren. Dazu musste das bisherige zentrale Warenwirtschaftssystem so erweitert werden, dass alle wesentlichen, in den angebundenen Systemen vorhandenen Funktionalitäten auch im zentralen Warenwirtschaftssystem verfügbar waren.

Aufgaben:

  • Konsolidierung des Artikelstamms
  • Entwicklung einer mehrdimensionalen Konditionsübersicht

1 Jahr 8 Monate
2000-10 - 2002-05

AOL Deutschland

Projekt-Manager
Projekt-Manager
Aufgaben:

  • Planung und Einleitung der Umsetzung eines umfassenden Server Monitorings
  • Mitplanung und Review der Weiterentwicklung des bei AOL Deutschland verwendeten CMS
  • Koordination der Einführung neuer Technologien zur Web-Benutzer- Authentifizierung
  • Hosting Planung für den Relaunch des Web-Portals www.aol.de und www.netscape.de
  • Koordination der Umsetzung diverser interner Backend-Systeme im Bereich ?Billing?

10 Jahre 6 Monate
1990-04 - 2000-09

Beratung Software-Engineering, Systems-Management

(Senior) Software-Engineer / Systems-Engineer
(Senior) Software-Engineer / Systems-Engineer
Projekte:

  • Design und Realisierung eines Socket-basierten Authentication Servers für Solaris, Linux und Windows, sowie der zugehörigen Linux- und Windows-Clients. Der Authentication Server dient als Infastruktur für Anwendungsprojekte bei Kunden.
  • Re-Design eines komplexen CICS-Verbundes mit >10 Systemen und mehreren tausend angeschlossenen Terminals bei einer Bank.
  • Projektleitung, Design und Realisierung eines asynchronen Message Broker Systems einer Versicherung unter CICS und Windows/NT auf Basis von MQ/Series (Websphere/MQ).
  • Projektleitung, Design und Mitwirkung bei der Realisierung eines geschwindigkeits- und durchsatzoptimierten synchronen Message Broker Systems einer Bank auf Basis von CICS/TS.
  • Design und Realisierung systemnaher (Cross-Memory) Software unter MVS/TSO als Basis für Anwendungsmonitoring.
  • Design und Realisierung eines Online Security Systems inklusive geschachtelter Menüoberfläche für CICS/VSE. Das Online Security System wurde bei einem Arzneimittelgroßhändler, einem Kafferöster und einer Großbäckerei eingesetzt.
  • Konzeption eines Vertriebsinformationssystems für einen Kafferöster.
  • Design und Realisierung von diversen Anwendungen für CICS, MVS Batch, TSO/ISPF, CMS und Windows.
  • Installation von Anwendungs- und Systemsoftware im MVS-Umfeld.
  • Betriebssystemumstellungen von DOS/VSE auf MVS; hierbei die Komponenten CICS, CA-1 und OMEGAMON.
  • Performance- und Tuning Analysen, sowie Kapazitätsplanung für CICS und MVS.
  • RZ-Organisation und Schulung des Personals bei einem Lebensmittel Großhandel.
  • CICS-Systembetreuung und Tuning bei einem Mineralöl-Konzern.

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Kotlin Java Architektur Performance Analyse Datenbanken DDD Performance

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

ActiveMQ
Administration von Linux Systemen
Adobe Flex
AngularJS
Apache HTTP Server
Apache Lucene
Apache Maven
Apache Tomcat
ATDD
AWS
Cucumber
DDD
Docker
Docker-Compose
Drools
Fargate
FEST
Flight-Recorder
Flyway
Gatling
Git
Gradle
Guice
Hibernate
Hudson
Java Advanced Imaging
JDBC
JDBI 3
JEE
Jenkins
Jetty
JMeter
JMS
JPA
JSF
JSP
JUnit
Kanban
Linux Administration
Maven
Netty
Nexus
Quarkus
REST
RichFaces
Scrum
Selenium WebDriver
Spring Batch
Spring Framework
Subversion
Swing
Testcontainers
Tomcat
Vaadin
Vaadin Flow
WebSphere AS
WebSphere Portal
XML
Xpand
Spring
Spring Boot
Micronaut

Betriebssysteme

Linux
macOS
Microsoft Windows

Programmiersprachen

Elm
Grundlagen
Java
Sehr gut
JavaScript
Grundlagen
Kotlin
Sehr gut
Python
Grundlagen
Scala
Grundlagen

Datenbanken

DB2
H2
MongoDB
MySQL
Oracle
PostgreSQL
RDBMS

Datenkommunikation

ActiveMQ
WebSphere MQ

Branchen

Branchen

  • Rückversicherung / Leben
  • Kreditversicherung
  • Partnervermittlung
  • Telekommunikation
  • Payment-Services
  • IT-Unternehmensberatung
  • Unfallversicherung
  • Rentenversicherung
  • Lebensmittelgroßhandel

Einsatzorte

Einsatzorte

Hamburg (+50km)
Deutschland

Ich bevorzuge Remote-Arbeit.

möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr
2023-04 - heute

Weiterentwicklung Loyalty-System

Interims-Architect Java DDD Scrum
Interims-Architect

Weiterentwicklung eines bestehenden, Cloud-basierten Loyalty-Systems, insbesondere Fortführung des Projekts zur Mandantenfähigkeit. 

Fachliche Weiterentwicklungen:

  • Funktionale Erweiterung am Loyalty-System.
  • Koordination der Migration weiterer Produkte des Unternehmens auf eine gemeinsame technische Basis, sowie Integration der Produkte zur Schaffung von Synergien.


Aufgaben

  • Weiterentwicklung der Architektur

  • Sicherstellung der Einhaltung der Architektur
  • Einbringung neuen Wissens
  • Mitarbeit in der Entwicklung

AWS Kubernetes Quarkus Maven Flyway PostgreSQL Testcontainers Kafka
Java DDD Scrum
1 Jahr
2022-01 - 2022-12

Entwicklung eines Lagerverwaltungssystems für Lebensmittel Großhandel

Senior Software-Engineer / -Architect DDD Kotlin Java
Senior Software-Engineer / -Architect
Ein bestehendes monolithisches Lagerverwaltungssystem (LVS), implementiert in Java und Natural, soll durch eine technologisch zeitgemäße Implementierung ersetzt werden, welche die aktuellen technischen Probleme vermeidet, Potenzial für die vielen gewünschten Erweiterungen bietet und dabei dauerhaft wartbar bleibt.


Besondere Herausforderungen sind

  • Die Zerlegung des bisherigen Monolithen in unabhängige Bounded Contexte.
Aufgaben:

  • Auswahl der neuen Implementierungs-Sprache und -Architektur
  • Projektorganisation
  • Architektur
  • Implementierung
  • Integration in das Gesamtsystem
  • Anleitung der Mitarbeiter bei der Verwendung neuer Verfahren und Technologien


Docker Gradle Liquibase MariaDB Micronaut Maven Spring Boot Spring
DDD Kotlin Java
1 Jahr 9 Monate
2020-04 - 2021-12

Autorisierungs-Komponente für ein Gutscheinkarten-System

Senior Software-Engineer / -Architect Scrum Kotlin DDD
Senior Software-Engineer / -Architect

Eine bestehende, in C geschriebene Autorisierungs-Komponente eines Gutscheinkarten-Systems soll durch eine neue Implementierung
in einer wartungsfreundlichen Sprache und auf Basis aktueller Cloud-Technologien ersetzt werden.

Besondere Anforderungen sind

  • Antwortzeiten im Bereich weniger Millisekunden, da die Komponente synchron von Point-of-Sale-Terminals im internationalen Einzelhandel angesprochen wird
  • hohe Stabilität
  • identische Bedienung alter Schnittstellen
  • Gewährleistung äquivalenten Verhaltens (bezogen auf die abzulösende Komponente)

Aufgaben:

  • Auswahl der neuen Implementierungs-Sprache und Architektur
  • Projektorganisation
  • Implementierung
  • Integration in das Gesamtsystem
  • Verifikation gegen die bestehende Komponente
  • HA Konzeption On-Premises / Cloud
PostgreSQL Quarkus Docker-Compose Testcontainers
Scrum Kotlin DDD
1 Jahr 4 Monate
2018-12 - 2020-03

Entwicklung einer Plattform für Projektfinanzierung

Senior Software-Engineer / -Architect Scrum Kotlin DDD
Senior Software-Engineer / -Architect

Aufbau einer Plattform für Projektfinanzierung (im MVP beschränkt auf spezielle Branchen/Projekttypen) über die Projektentwickler Zugang zu Kapitalgebern (und umgekehrt) bekommen.

Aufgaben:

  • Komponenten-Design des Gesamtsystems
  • Design und Entwicklung der Komponenten
    • Domäne
    • Frontend-Adapter
    • Persistenz-Adapter
  • Erstellung des Gradle-Builds
  • Design und Implementierung der Docker(-Compose) Umgebung für die Entwicklung
  • Übertragung der Docker-Umgebung nach AWS (Fargate, CDK/Typescript)
Vaadin Flow Docker PostgreSQL Gradle Guice AWS Flyway JDBI 3 Fargate
Scrum Kotlin DDD
1 Jahr 3 Monate
2017-09 - 2018-11

Weiterentwicklung automatisierte Risikobewertung

Senior Software-Engineer Kanban
Senior Software-Engineer

Weiterentwicklung eines regelbasierten Risk Assessment Systems einer international agierenden deutschen Rückversicherung.

Durch das System werden, basierend auf zunächst wenigen initialen Daten, iterativ individuelle Fragenkataloge erstellt und die Antworten bewertet.

Die zu Grunde liegenden Regeln sind in einer proprietären Versicherungsspezifischen Sprache formuliert. Für die eigentliche Auswertung werden die in der DSL formulierten Regeln in Drools-Regeln übersetzt um zur Laufzeit von Drools ausgewertet zu werden.

Aufgaben

  • Partielles Re-Design der Runtime-Engine für die Ermöglichung neuer Features
  • Implementierung neuer DSL-Features
  • Re-Design des proprietären, DSL-spezifischen Testframeworks
Spring Framework Git Drools REST Cucumber Apache Lucene
Kanban
8 Monate
2017-01 - 2017-08

GUI-Ablösung der internen Kernanwendung einer internationalen Kreditversicherung

Senior Software-Engineer
Senior Software-Engineer

Die bisher genutzte Portal-Technologie soll durch eine zeitgemäße Single-Page-App mit ReST-Anbindung ersetzt werden.

Hierbei soll auch eine bessere Schichtentrennung erreicht werden, um dadurch die Wartbarkeit der einzelnen Komponenten zu erhöhen und in der Folge kürzere Release-Zyklen zu erreichen. Im gleichen Zug werden die Versionsstände aller Komponenten erheblich (oft um mehrere Major-Releases) aktualisiert.

Aufgaben:

  • Migration der bestehenden knapp 800 GUI-Tests, sowie auch der Tests auf allen anderen Ebenen
  • Beseitigung der durch die Tests aufgedeckten Probleme
  • Migration von Teilen der GUI auf die Zieltechnologie
WebSphere AS JSP JSF AngularJS Selenium WebDriver Spring Framework Hibernate WebSphere MQ Maven Subversion WebSphere Portal
5 Monate
2016-07 - 2016-11

Fusion zweier Online-Partner- vermittlungsportale

Senior Software-Engineer
Senior Software-Engineer

Fusion zweier bisher eigenständig betriebener Portale zur Online-Partnervermittlung auf eine technische Plattform unter Beibehaltung unterschiedlicher Markenauftritte mit unterschiedlichen Features.

Aufgaben:

  • Implementierung bisher auf der Target-Plattform fehlender Features, die zuvor für die Kunden der Source-Plattform angeboten wurden
  • Analyse von Performance-Problemen und Umsetzung von Tuning-Maßnahmen zur deren Behebung
  • Entflechtung der Spring-Kontexte 
Tomcat JSP Spring Framework Hibernate Selenium WebDriver Maven Git Subversion Flight-Recorder
10 Monate
2015-09 - 2016-06

Migration der kompletten Betriebsplattform eines TelCo Service Providers

Business-Analyst, Organisator
Business-Analyst, Organisator

Zur Realisierung von Synergie-Effekten werden alle Prozesse und Kunden des aufgekauften Unternehmens von dessen Betriebsplattform auf eine andere bestehende Betriebsplattform im Konzern migriert. Ein wichtiges Ziel ist, dass die ca. drei Millionen Endkunden von der Migration im laufenden 24/7-Betrieb möglichst wenig bemerken. 

Aufgaben:

  • Detail-Analyse und Abstimmung der Prozesse sowie Implementierung des Verfahrens zur Übergabe der Endkunden-Konten an das aufnehmende System.
  • Implementierung der Deaktivierung der Kunden auf der Quell-Plattform, die Erstellung der Migrations- und Abschluss-Rechnungen für die Endkunden.
  • Organisation der Übernahme der Kundenguthaben auf die Zielplattform.
Tomcat Hibernate Oracle Maven Git Spring Framework
2 Jahre 6 Monate
2013-03 - 2015-08

Aufbau eines Loyalty Internet-Portals

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Ein neues Internetportal zum Zwecke der Kundenbindung (ähnlich Lufthansa-Meilen), zugeschnitten auf (Profi-)Sportvereine und ihre Fans. Das Projekt ist in mehrere Ausbaustufen unterteilt: Vom „Minimum Viable Product“ (MVP) über die Anbindung mehrerer Vereine bis hin zum Austausch von Fan-Guthaben mit Loyalty-Programmen von anderen Unternehmen aus anderen Branchen.

Aufgaben:

  • Mitwirkung an Architektur und grundlegenden Strukturen für das Gesamtprojekt sowie Unterstützung der Kundenmitarbeiter beim Umgang mit für sie neuen Technologien.
  • Implementierung der sehr modular und flexibel gestalteten Engine zur Bewertung der Aktivitäten der Fans auf der Plattform, sowie die Buchung der ermittelten Werte.
  • Konzeption und Realisierung der asynchronen Verarbeitung mittels JMS/ActiveMQ.
  • Durchführung von Lasttests und Performance-Optimierungen. 
Tomcat Spring Framework Hibernate Oracle Spring Batch JMS ActiveMQ JMeter Gatling Flight-Recorder Maven Gradle Subversion
4 Monate
2012-11 - 2013-02

Anwendungsmigration zwischen Schwestergesellschaften eines Payment-Services Konzerns

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Die operativen Daten einer spanischen Schwestergesellschaft sollen innerhalb eines Konzerns in die Systeme der deutschen Schwestergesellschaft verlagert werden, da Teile des spanischen Systems (basierend auf IBM iSeries) aufgegeben werden sollen. 

Aufgaben:

  • Erweiterung der bestehenden Datenmodelle und Prozesse, sodass sowohl die deutschen, als auch die spanischen Anforderungen abgebildet werden können. 
Tomcat Spring Framework Hibernate Oracle Maven Subversion
2 Monate
2012-09 - 2012-10

Störungsmeldungssystem für eine Tankstellenkette

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Das Störungsmeldungssystem soll die Behebung von Störungen an Tankstellen beschleunigen, deren Prozesse effizienter gestalten und für alle beteiligten Parteien den jeweiligen Bearbeitungsstand einer Störung sichtbar machen. Störungsmeldungen werden dezentral erfasst, kategorisiert und wenn möglich automatisch Vertragspartnern im Service zur Bearbeitung zugewiesen.

Aufgaben:

  • Design des Datenmodells
  • Implementierung der Anwendung auf allen Schichten von der Datenbank bis zum Screen-Design. 
Tomcat Vaadin Spring Framework Hibernate Oracle Maven Subversion
1 Monat
2012-08 - 2012-08

Liquiditätsplanung

Software-Engineer Scrum Java ATDD
Software-Engineer

Weiterentwicklung einer internen Web-Anwendung zu Liquiditätsplanung für eine kleine Unternehmensberatung.

Aufgaben:

  • Planung und Implementierung neuer Features
Apache Tomcat Hibernate Hudson JSF apache maven PostgreSQL RichFaces
Scrum Java ATDD
2 Jahre 5 Monate
2010-03 - 2012-07

Bau einer Anwendung für Daten- und Prozessmodellierung

Senior Software-Engineer / -Architect XML Java Adobe Flex
Senior Software-Engineer / -Architect

Entwicklung einer Daten- und Prozessmodellierungs-Anwendung einschließlich Laufzeitumgebung als Produktlösung. Mit Hilfe der Anwendung können Business-Rules und Klassen, auf denen die Rules arbeiten, modelliert und in fachliche Anwendungen integriert werden.

Aufgaben:

  • (Mit-)Entwicklung des Metamodells für die Daten- und Prozessmodellierung, insbesondere für die Komponentenarchitektur.
  • Entwicklung der Komponentenarchitektur des UI unter Einsatz eines MVC-Frameworks.
  • Entwicklung mehrerer UI Modellierungskomponenten.
  • Entwicklung des Maven-Flex Builds auf Basis von Flexmojos.

     
Apache Tomcat H2 Spring Framework
XML Java Adobe Flex
1 Monat
2011-12 - 2011-12

Migration des zentralen Source-Repositories einer IT-Unternehmensberatung

System-Engineer
System-Engineer

Migration des auf veralteter Hard- und Software laufenden zentralen Subversion Source- Repositorys auf einen neuen virtuellen Server mit aktueller Software.

Da das Source-Repository gewissermaßen den Kern des IT-Unternehmens darstellte, musste die Migration mit maximaler Sicherheit und minimaler Downtime ausgeführt werden.

Aufgaben:

  • Ablauf- und Recovery-Planung
  • Durchführung der Migration
  • Automatische Auslösung eines CI-Builds bei einem Source-Commit
6 Monate
2010-11 - 2011-04

Generierungsprozess für Bridge-Module

Java Adobe Flex XML ...

In einem MDSD-Umfeld werden aus dem zentralen Repository Schnittstellenbeschreibungen ausgelesen und passende passende Client- bzw. Serveradapter-Module generiert.

Aufgaben:

  • Source-Code-Generierung der Module
  • Integration der Generierung via Maven-Plugin in den Build-Prozess
DB2 Maven Xpand
Java Adobe Flex XML JDBC
1 Monat
2010-09 - 2010-09

Aufbau eines durchgängigen Continuous-Build Prozesses

System-Engineer Linux Administration
System-Engineer

Aufbau eines zentralen Build-Servers in einer IT-Unternehmensberatung um die ausgelieferten Software-Produkte reproduzierbar erstellen zu können.

Aufgaben:

  • Aufbau eines Jenkins-Servers zur Durchführung der Builds
  • Integration des Jenkins-Servers als eigenständigen Service in das Linux-Trägersystem
  • Integration des Jenkins-Servers hinter einem Apache HTTPD via VirtualHost / Proxy in das Intranet
Jenkins Maven Subversion Apache HTTP Server
Linux Administration
1 Monat
2010-06 - 2010-06

Aufbau eines zentralen Software-Artefakt Repositories

System-Engineer
System-Engineer

Die existierende manuelle, auf Konventionen basierende Ablagesystematik für Software-Artefakte wurde durch einen Software-Artefakt Repository ersetzt.

Dadurch wurde die Abhängigkeit vom Wissen einzelner Entwickler verringert. Gleichzeitig wurde die Bereitschaft, sich an Konventionen zu halten durch einen minimal erforderlichen Administrationsaufwand erhöht.

Weiterhin fungiert das eingeführte Software-Artefakt Repository als Proxy für Maven, was den alltäglichen Softwareentwicklungsprozess beschleunigt.

Aufgaben:

  • Aufbau eines Nexus-Servers
  • Migration der manuell verwalteten Software-Artefakte zu Nexus
  • Integration des Nexus-Servers als eigenständiger Service in das Linux-Trägersystem
  • Integration des Nexus-Servers hinter einem Apache HTTPD via VirtualHost / Proxy in das Intranet
Apache HTTP Server Administration von Linux Systemen Maven Nexus
1 Monat
2010-04 - 2010-04

Einführung automatisierter GUI-Tests für eine Java-Swing-Anwendung

Senior Software-Engineer / -Architect Java
Senior Software-Engineer / -Architect

Einführung von automatisierten GUI-Tests für ein proprietären UI-Application-Container.

Dieser unterstützt sehr feingranular einstellbares Verhalten bei Benutzerinteraktionen. Dieses UI-Verhalten konnte zuvor nur aufwendig manuell getestet werden.

In diesem Projekt wurden erstmalig Tests des UI-Verhaltens mittels Simulation von Maus- und Tastatureingaben durchgeführt.

Aufgaben:

  • Evaluierung diverser Swing Testframeworks
  • Implementierung erster Tests auf Basis von FEST und JUnit
Swing JUnit FEST
Java
1 Jahr 3 Monate
2008-12 - 2010-02

Elektronische Akte

Senior Software-Engineer / -Architect Java
Senior Software-Engineer / -Architect

Erstellung einer Anwendung zur Verwaltung elektronischer Akten, die auf gescannten Dokumenten und den zugehörigen Metadaten im Unternehmensdatenmodell basiert.

Eine wesentliche Anforderung an die Anwendung war der effiziente Umgang mit einem sehr großen Dokumentenbestand (>70 Mio., täglicher Zuwachs >10.000).
Weiterhin wurden hohe Anforderungen an die Bedienbarkeit und Effizienz gestellt, da die Anwendung eines der zentralen Arbeitsmittel von ca. 1800 Sachbearbeitern ist. Die Anwendung erlaubte außerdem das Starten von unternehmensspezifischen Workflows.

Aufgaben:

  • Architektur und Implementierung der Dokumentenübersicht inklusive Anbindung an das Unternehmensdatenmodell mit den Dokumentenmetadaten
  • Architektur und Implementierung der Dokumentenbeschaffung inklusive Anbindung an den externen Dokumentenspeicher
  • Architektur und Implementierung der Dokumentendarstellung inklusive der Integration in die Dokumentenübersicht
Swing Java Advanced Imaging
Java
4 Jahre
2006-03 - 2010-02

Weiterentwicklung und Restrukturierung eines proprietären UI-Application-Containers

Senior Software-Engineer / -Architect Java
Senior Software-Engineer / -Architect

Im Rahmen der modellbasierten Softwareentwicklung (MDSD) bei einr IT-Unternehmensberatung wurden auch die Präsentationsoberflächen in Aussehen und Verhalten modelliert. Der UI-Application-Container ist die Laufzeitumgebung für die modellierten und anschließend generierten fachlichen UI- Anwendungsmodule.

Aufgaben:

  • Erweiterung der Modellierungsmöglichkeiten
  • Laufzeit-Implementierung für das modellierbare Verhalten
  • Wartung und Fehlerbehebung im UI-Application-Container
  • Restrukturierung für bessere Wartbarkeit
Swing
Java
2 Monate
2008-10 - 2008-11

Kernsystem für einen Rentenversicherungsträger

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Erweiterung des Kernsystems für einen Rentenversicherungsträger um ein Prognose-Modul.


Das Kernsystem wurde in einem früheren Projekt mit Hilfe eines proprietären MDSD Frameworks erstellt.
Das Framework behandelt die Aspekte Modellierung der Daten und Abläufe, Generierung der erforderlichen Datenbankdefinitionen und ausführbaren Module, sowie die Runtime-Umgebung, in der die generierten Module ausgeführt werden.

Aufgaben:

  • Fachliche Analyse der Anforderungen
  • Technische Konzeption und Realisierung
MySQL
1 Jahr 2 Monate
2007-08 - 2008-09

Usability Optimierung

Senior Software-Engineer, UX-Engineer
Senior Software-Engineer, UX-Engineer

Gezielte Optimierung von Teilen einer bestehenden Kern-Anwendung einer großen gesetztliche Unfallversicherung im Hinblick auf Usability.

Die Optimierung erfolgte sowohl lokal innerhalb einzelner Geschäftsprozesse, als auch Geschäftsprozessübergreifend.

Grundlage für die Auswahl der Optimierungsstellen waren die zwischenzeitlich priorisierten Ergebnisse des zuvor durchgeführten Usability Analyse Projektes.

Die zu optimierenden Software basiert auf einem proprietären MDSD-Framework.

2 Jahre 4 Monate
2006-06 - 2008-09

Kernsystem für einen Rentenversicherungsträger

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Wartung und Weiterentwicklung des Kernsystem für einen Rentenversicherungsträger.

Das Kernsystem basiert auf einem proprietären MDSD-Framework.

Aufgaben:

  • Fehlerbehebung
  • Fachliche Analyse neuer Anforderungen
  • Technische Konzeption und Realisierung
MySQL
3 Monate
2007-02 - 2007-04

Usability-Analyse

UX-Engineer
UX-Engineer

Durchführung einer Usability Analyse für das gewachsene Kernsystem einer großen gesetzlichen Unfallversicherung mit dem Ziel Verbesserungspotentiale aufzuzeigen.
Das Kernsystem wurde im Laufe der Jahre um viele Geschäftsprozesse erweitert, ohne die Benutzer an den 12 Standorten ausreichend einzubinden.

Aufgaben:

  • Durchführung und Dokumentation von Analysen im Bereich des Teilsystems für die Unfallsachbearbeitung
  • Beurteilung der Verbesserungspotentiale einzelner Geschäftsprozesse
  • Beurteilung der Verbesserungspotentiale, die sich aus der gemeinsamen Betrachtung mehrerer Geschäftsprozesse ergeben
  • Entwicklung und Dokumentation von Vorschlägen zur Umgestaltung der Geschäftsprozesse zur Realisierung der Verbesserungspotenziale
1 Jahr 3 Monate
2005-03 - 2006-05

Kernsystem für einen Rentenversicherungsträger

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Vollständig neue Erstellung eines Kernsystems für einen Rentenversicherungsträger.
Wesentliche Teilsysteme sind:

  • Versicherten-Verwaltung
  • Rentenbeitrag
  • Veranlagung und Rentenberechung
  • Rentenzahlung

Hinzu kommt die Integration mit einem Zahlungsverkehrssystem und einer Finanzbuchhaltung.

Eine besondere Problematik stellte der zu übernehmende, seit 1963 aufgebaute und vielfach inkonsistente bzw. unvollständige Datenbestand dar.

Das System wurde mit einem proprietären MDSD-Framework implementiert.

Aufgaben:

  • Mitgestaltung der Systemarchitektur
  • Gestaltung der Plug-In-Architektur für die Implementierung der Veranlagung und Rentenberechung
  • Fachliche Analyse, Architektur und Implementation des Teilsystems für die Rentenzahlungen
  • Einbindung in das technische Umfeld
MySQL
1 Jahr 11 Monate
2003-04 - 2005-02

Weiterentwicklung ?Reha & Regress?

Senior Software-Engineer
Senior Software-Engineer

Wartung und kleinere Weiterentwicklungen am Teilsystem ?Reha und Regress? für die Unfallsachbearbeitung einer gesetzliche Unfallversicherung.

Aufgaben:

  • Fehlerbehebung
  • Fachliche Analyse der Anforderungen
  • Konzeption und Realisierung

1 Monat
2004-12 - 2004-12

CICS Fehler- und Performance-Analyse

Senior Systems-Engineer
Senior Systems-Engineer

Durchführung einer Analyse der akuten Produktionsprobleme bei einer Sachversicherung.

Aufgaben:

  • Unterstützung der Kunden-Mitarbeiter bei der Fehlerkorrektur
  • Erarbeitung von Empfehlungen zur zukünftigen Vermeidung der diagnostizierten und ähnlich gelagerter Probleme.

6 Monate
2004-06 - 2004-11

Kundenportal für eine Unfallversicherung

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Ausgewählte bestehende Geschäftsprozesse sollten den Kunden einer Unfallversicherung via Internetportal zugänglich gemacht werden. Eine besondere Herausforderung bestand in der dynamischen Erzeugung von Web-Formularen, welche die gleiche Funktionalität bieten sollten, wie die existierenden Inhouse-Swing Anwendungen. Hierdurch konnten dieselben Backend-Services genutzt werden. Weiterhin musste ein Authentifizierungsprozess für die Internetbenutzer etabliert werden, um den Zugriff auf die sensiblen, gesetztlich besonders geschützten Sozialversicherungsdaten ausreichend zu sichern.

Aufgaben:

  • Gestaltung, rechtliche Abstimmung und Implementierung von Geschäftsprozessen zur sicheren Authentifizierung der Benutzer
  • Integration der technischen Prozesse sowohl in das HTML- Generierungs-Framework, als auch in das CMS
  • Schulung der Callcenter-Mitarbeiter

4 Monate
2004-03 - 2004-06

Migration von z/OS auf Solaris

Senior Systems-Engineer
Senior Systems-Engineer

Migration der kompletten Anwendungssoftware einer Unfallversicherung von z/OS nach Solaris.

Aufgaben:

  • Transformation von ca. 4.000 z/OS Batch-Jobs in Solaris Shell-Scripte
  • Transformation der OPC/ESA Jobsteuerung auf UC4

8 Monate
2003-08 - 2004-03

Client-Umstellung von Windows/Delphi auf Linux/Java/Swing

Senior Software-Engineer / -Architect
Senior Software-Engineer / -Architect

Im Rahmen des Unternehmens-Softwareentwicklungsprozesses wurden nahezu alle Geschäftsprozesse modelliert und die Software-Module generiert. Die generierten Software-Module sind dafür ausgelegt, innerhalb eines UI-Application-Containers ausgeführt zu werden, der Anforderungen (bspw. Darstellen einer Maske) entgegennimmt und die dafür nötigen Software-Module ausführt. Dieser zentrale UI-Application- Container wurde in Java/Swing implementiert, weiterhin wurden neue Generierungs-Templates entwickelt, um entsprechende Java-Module generieren zu können. Schließlich wurden systemnahe, handgeschriebene Module neu in Java implementiert und ca. 6.000 fachliche Anwendungs-Module neu generiert um in der neuen Umgebung ablauffähig zu sein.

Aufgaben:

  • Umstellung diverser systemnaher handgeschriebener Module auf Java

10 Monate
2002-06 - 2003-03

Warenwirtschaft Lebensmittelgroßhandel

Senior Software-Engineer
Senior Software-Engineer

Nach mehreren Übernahmen von Konkurrenten war es erforderlich, die bis dahin nur
locker integrierten Ursprungssysteme zu konsolidieren. Dazu musste das bisherige zentrale Warenwirtschaftssystem so erweitert werden, dass alle wesentlichen, in den angebundenen Systemen vorhandenen Funktionalitäten auch im zentralen Warenwirtschaftssystem verfügbar waren.

Aufgaben:

  • Konsolidierung des Artikelstamms
  • Entwicklung einer mehrdimensionalen Konditionsübersicht

1 Jahr 8 Monate
2000-10 - 2002-05

AOL Deutschland

Projekt-Manager
Projekt-Manager
Aufgaben:

  • Planung und Einleitung der Umsetzung eines umfassenden Server Monitorings
  • Mitplanung und Review der Weiterentwicklung des bei AOL Deutschland verwendeten CMS
  • Koordination der Einführung neuer Technologien zur Web-Benutzer- Authentifizierung
  • Hosting Planung für den Relaunch des Web-Portals www.aol.de und www.netscape.de
  • Koordination der Umsetzung diverser interner Backend-Systeme im Bereich ?Billing?

10 Jahre 6 Monate
1990-04 - 2000-09

Beratung Software-Engineering, Systems-Management

(Senior) Software-Engineer / Systems-Engineer
(Senior) Software-Engineer / Systems-Engineer
Projekte:

  • Design und Realisierung eines Socket-basierten Authentication Servers für Solaris, Linux und Windows, sowie der zugehörigen Linux- und Windows-Clients. Der Authentication Server dient als Infastruktur für Anwendungsprojekte bei Kunden.
  • Re-Design eines komplexen CICS-Verbundes mit >10 Systemen und mehreren tausend angeschlossenen Terminals bei einer Bank.
  • Projektleitung, Design und Realisierung eines asynchronen Message Broker Systems einer Versicherung unter CICS und Windows/NT auf Basis von MQ/Series (Websphere/MQ).
  • Projektleitung, Design und Mitwirkung bei der Realisierung eines geschwindigkeits- und durchsatzoptimierten synchronen Message Broker Systems einer Bank auf Basis von CICS/TS.
  • Design und Realisierung systemnaher (Cross-Memory) Software unter MVS/TSO als Basis für Anwendungsmonitoring.
  • Design und Realisierung eines Online Security Systems inklusive geschachtelter Menüoberfläche für CICS/VSE. Das Online Security System wurde bei einem Arzneimittelgroßhändler, einem Kafferöster und einer Großbäckerei eingesetzt.
  • Konzeption eines Vertriebsinformationssystems für einen Kafferöster.
  • Design und Realisierung von diversen Anwendungen für CICS, MVS Batch, TSO/ISPF, CMS und Windows.
  • Installation von Anwendungs- und Systemsoftware im MVS-Umfeld.
  • Betriebssystemumstellungen von DOS/VSE auf MVS; hierbei die Komponenten CICS, CA-1 und OMEGAMON.
  • Performance- und Tuning Analysen, sowie Kapazitätsplanung für CICS und MVS.
  • RZ-Organisation und Schulung des Personals bei einem Lebensmittel Großhandel.
  • CICS-Systembetreuung und Tuning bei einem Mineralöl-Konzern.

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Kotlin Java Architektur Performance Analyse Datenbanken DDD Performance

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

ActiveMQ
Administration von Linux Systemen
Adobe Flex
AngularJS
Apache HTTP Server
Apache Lucene
Apache Maven
Apache Tomcat
ATDD
AWS
Cucumber
DDD
Docker
Docker-Compose
Drools
Fargate
FEST
Flight-Recorder
Flyway
Gatling
Git
Gradle
Guice
Hibernate
Hudson
Java Advanced Imaging
JDBC
JDBI 3
JEE
Jenkins
Jetty
JMeter
JMS
JPA
JSF
JSP
JUnit
Kanban
Linux Administration
Maven
Netty
Nexus
Quarkus
REST
RichFaces
Scrum
Selenium WebDriver
Spring Batch
Spring Framework
Subversion
Swing
Testcontainers
Tomcat
Vaadin
Vaadin Flow
WebSphere AS
WebSphere Portal
XML
Xpand
Spring
Spring Boot
Micronaut

Betriebssysteme

Linux
macOS
Microsoft Windows

Programmiersprachen

Elm
Grundlagen
Java
Sehr gut
JavaScript
Grundlagen
Kotlin
Sehr gut
Python
Grundlagen
Scala
Grundlagen

Datenbanken

DB2
H2
MongoDB
MySQL
Oracle
PostgreSQL
RDBMS

Datenkommunikation

ActiveMQ
WebSphere MQ

Branchen

Branchen

  • Rückversicherung / Leben
  • Kreditversicherung
  • Partnervermittlung
  • Telekommunikation
  • Payment-Services
  • IT-Unternehmensberatung
  • Unfallversicherung
  • Rentenversicherung
  • Lebensmittelgroßhandel

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.