a Randstad company

Windows Server Administration, Active Directory, Virtualisierung, Monitoring

Profil
Top-Skills
Monitoring Administration Windows Server Application Suppport Rechenzentrum
Verfügbar ab
02.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
50%
davon vor Ort
0%
Einsatzorte

Städte
Erding (+100km) München (+100km)
PLZ-Gebiete
Länder
Deutschland
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 11 Monate

2021-01

heute

Migration aller MS SQL Instanzen Datenbanken von SQL Server 2016 auf SQL Server 2019

Teilprojektleitung
Rolle
Teilprojektleitung
Projektinhalte
  • Teilprojektleitung bei der Migration aller bankinternen MS SQL Instanzen und Datenbanken von MS SQL 2016 auf MS SQL 2019.
Einsatzort
Garching / Remote
4 Jahre 5 Monate

2018-07

heute

Betrieb und Support für einzelne Bankanwendungen

Application Manager / Systemadministrator
Rolle
Application Manager / Systemadministrator
Projektinhalte
  • Betrieb und Support von Middle- und Back-Office Bankanwendungen (u.a. Meldewesen (Abacus), Cognos, SFS, Spezialanwendungen auf MS SQL Basis).
  • Behebung von Störungen in den betreuten Anwendungen im Betriebsablauf.
  • Mitwirkung bei Planung, Analyse, Design und Durchführung von IT-Projekten sowie Teilnahme an Reviews zur Qualitätssicherung der Projekt-/Anwendungsdokumentation.
  • Nutzung von IT Tools (Jira, Confluence).
Produkte
Abacus 360 Jira Confluence Microsoft SQL
Einsatzort
Unterschleißheim
5 Monate

2020-09

2021-01

Migration Hyper-V Cluster und SQL AlwaysOn Cluster auf neue Hardware

Systemadministrator Active Directory Administration Certificate Authority (CA) DNS ...
Rolle
Systemadministrator
Projektinhalte
  • Planung und Umsetzung der Migration eines Windows Server 2012 Hyper-V Clusters auf neue
    Hardware (Fujitsu Primergy Server und Eternus Storage) und Windows Server 2019 Hyper-V
  • Planung und Umsetzung der Migration eines SQL Server 2012 AlwaysOn-V Clusters auf neue Hardware
    (Fujitsu Primergy Server und Eternus Storage) und Windows Server 2019/SQL 2019
  • Migration aller bestehenden Windows 2012 Server (inkl. DCs und CA) auf Windows Server 2019
Kenntnisse
Active Directory Administration Certificate Authority (CA) DNS Windows Server 2019 Microsoft Hyper-V
Einsatzort
Ismaning / Remote
6 Monate

2020-07

2020-12

Abacus 360 Version 7 Spark

Application Management / Systemadministrator Abacus360
Rolle
Application Management / Systemadministrator
Projektinhalte
  • Testinstallationen und Konfigurationen von Abacus 7 Spark
  • Implementierung Abacus 7 in DEV, TEST, QA und Produktion
Produkte
ABACUS
Kenntnisse
Abacus360
Einsatzort
Garching / Remote
5 Monate

2020-05

2020-09

Unterstützung der Datenmigration von Navision zu Infor M3

Projektinhalte
  • Dokumentation der ETL Umgebung, Erstellung der Datenmigrationsstrategie
  • Durchführung der Datenloads ins Zielsystem (Pentaho / Python)
  • Fehlerdokumentation
Einsatzort
Remote
1 Jahr

2018-07

2019-06

Migration Microsoft Data Protection Manager und Microsoft Exchange auf aktuelle Version.

Systemadministrator
Rolle
Systemadministrator
Projektinhalte

  • Planung und Umsetzung der Migration von zwei einzelnen physikalischen DPM 2012 Servern (Windows Server 2008 R2) auf einen neuen Windows Server 2016 mit DPM 2016.
  • Planung und Umsetzung der Migration von Exchange 2010 auf Exchange 2016

Produkte
Microsoft Exchange 2016 Microsoft DPM 2016 Windows Server 2016
Einsatzort
Ismaning
6 Monate

2018-01

2018-06

Specialized Finance System - Inhousing Project

Application Management
Rolle
Application Management
Projektinhalte
  • Übernahme einer Applikation zur Risikoberechnung von einem Cloud-Provider als Inhouse Lösung.
  • Vorbereitung, Installation und Konfiguration der Umgebungen Produktion, Test, Entwicklung und QA mit jeweils 1 Webserver (IIS), einem Datenbankserver (MS SQL) und mehreren Computational Servern
  • Übernahme der Daten, Inbetriebnahme und Support. Powershell-Scripting
Produkte
Windows Server 2012 R2 Microsoft SQL Server 2016 Microsoft IIS
Einsatzort
Unterschleißheim
8 Monate

2017-11

2018-06

Windows Server und SQL Server Migration

Systemadministrator
Rolle
Systemadministrator
Projektinhalte
  • Planung und Umsetzung der Migration von drei einzelnen physikalischen SQL 2014 Servern (Windows Server 2008 R2) auf einen neuen SQL 2016 AlwaysOn Cluster auf Windows Server 2016.
  • Migration von Windows Server 2008 auf Server 2012 bzw. 2016 wenn möglich.
Produkte
Windows Server 2016 Windows Server 2008 R2 Windows Server 2012 R2
Einsatzort
Ismaning
8 Monate

2017-11

2018-06

Inbetriebnahme Abacus360 Umgebung

Application Management Abacus360
Rolle
Application Management
Projektinhalte
  • Inbetriebnahme der Abacus360 Application Server (Produktion, Test, Entwicklung, QA Umgebungen)

  • Betriebsunterstützung Abacus Support
Produkte
Abacus
Kenntnisse
Abacus360
Einsatzort
Unterschleißheim
1 Jahr 3 Monate

2016-09

2017-11

Aufbau Testumgebung

Application Management Microsoft Cluster Server Microsoft Data Protection Manager 2012 Active Directory Administration
Rolle
Application Management
Projektinhalte
  • Aufbau neuer Abacus360 Application Server (Test, Entwicklung, QA Umgebungen)
  • Unterstützung des Infrastruktur-Teams im Support von Cognos/TM1
  • Durchführung von Test Batch Jobs zum Vergleich Oracle 11 und Oracle 12 Datenbankanbindung
  • Aufbau und Konfiguration einer zweiten Testumgebung für das Reporting System Abacus/davinci
  • Übergabe der Betriebstätigkeit an interne Kollegen
Produkte
Windows Server 2012 PRTG Network Monitoring MS SQL Server 2014
Kenntnisse
Microsoft Cluster Server Microsoft Data Protection Manager 2012 Active Directory Administration
Einsatzort
Unterschleißheim
1 Jahr 5 Monate

2016-07

2017-11

Migration einer IT Infrastruktur

Systemadministrator Microsoft Cluster Server Microsoft Data Protection Manager 2012 Active Directory Administration
Rolle
Systemadministrator
Projektinhalte
  • Migration von physikalischen und virtuellen Servern auf einen neuen Windows Server 2012 R2 Hyper-V Cluster
  • Migration der Domaincontroller von Windows Server 2008 auf Server 2012.
  • Migration von Microsoft SQL 2012 auf SQL 2014 (TeamFoundation Server, Eigene Datenbanken).
  • Fileserver-Migration auf neue Hardware
  • Weiterentwicklung PRTG Scripte
  • Analyse Hyper-V Cluster Performance
  • RZ Konsolidierung.
Produkte
Windows Server 2012 PRTG Network Monitoring MS SQL Server 2014
Kenntnisse
Microsoft Cluster Server Microsoft Data Protection Manager 2012 Active Directory Administration
Einsatzort
Ismaning
2 Jahre

2014-07

2016-06

Application-Support

Senior Specialist Application Management Nagios Citrix Application Server ...
Rolle
Senior Specialist Application Management
Projektinhalte

  • Verantwortung für Basis-Betrieb und die Pflege mehrerer Middle- und Back-Office Bankanwendungen (z.B. Zahlungsverkehr, Risiko- und Liquiditätsmanagement, Dokumentenmanagement), dabei Pflege von Benutzerdaten, Scheduler-Operating, Scripting, Deployments und Patches sowie Installationssupport.
  • Mitwirkung bei Planung, Analyse, Design und Durchführung von IT-Projekten sowie Teilnahme an Reviews zur Qualitätssicherung der Projekt-/Anwendungsdokumentation sowie kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualitätssicherungsmechanismen der Abteilung.
  • Definition und Entwicklung von Architekturplänen und Sicherstellung einer Anwendungs- und IT-Plattform, die den Anforderungen der Nutzer Rechnung trägt.
  • Detailplanung, Umsetzungssteuerung und Kontrollinstanz der durch den Provider vollzogenen Aufgaben bei der Implementierung neuer IT-Technologien, Prozesse und Anwendungen.
  • Betrieb der Systemüberwachungs-Tools und Anpassung bei Änderungen an den Applikationen.
  • Beteiligung an der abteilungsinternen 24x7 Rufbereitschaft.
  • Mitarbeit in anwendungsbezogenen Projekten und Infrastruktur-Projekten.
  • Behebung von Störungen in den betreuten Anwendungen im Betriebsablauf und im Problemmanagement.

Produkte
Windows Server 2008 Windows Server 2012 Microsoft SQL Server 2008 Microsoft SQL Server 2005
Kenntnisse
Nagios Citrix Application Server ABACUS Cognos
Einsatzort
Unterschleißheim
1 Jahr 6 Monate

2013-01

2014-06

Betrieb Infrastruktur

Systemadministrator PRTG Network Monitoring Microsoft Cluster Server Powershell ...
Rolle
Systemadministrator
Projektinhalte

  • Komplette Dokumentation der IT Infrastruktur.
  • Migration der Domaincontroller von Windows Server 2003/2008 auf Server 2012.
  • Projektleitung für Migration von Microsoft SQL 2008 auf SQL 2012 auf 12 Servern.
  • Aufbau eines Microsoft Server 2012 Hyper-V Clusters mit Cluster Shared Volume (Fujitsu Eternus Storage).
  • Weitestgehende Automatisierung zur Wiederherstellung von Datenbank Testsystemen (Powershell und SQL Scripte).
  • Konzeption, Implementierung und Dokumentation einer Datensicherung mittels Microsoft Data Protection Manager 2012 inkl. Archivierung auf Tapes.
  • Aufbau eines Infrastruktur Monitorings mit PRTG Network Monitor (geclustered über zwei RZ-Standorte).
  • Etablierung einer Hardwareüberwachung über SNMP für alle physikalischen Server.
  • RZ Konsolidierung.
  • Evaluierung und Einführung einer neuen, zentral administrierbaren Antivirus-Lösung.
  • Integration einer AS2 Connector Lösung für EDI Datentransfer mit Partnern.

Produkte
Windows Server 2008 Windows Server 2012 PRTG Network Monitoring Microsoft Cluster Server Microsoft SQL Server 2008 Microsoft SQL Server 2012 Microsoft Data Protection Manager
Kenntnisse
PRTG Network Monitoring Microsoft Cluster Server Powershell Windows Server 2012
Einsatzort
Ismaning
2 Jahre 7 Monate

2010-06

2012-12

Betrieb der Serverinfrastruktur über zwei Standorte.

Systemadministrator
Rolle
Systemadministrator
Projektinhalte

Betrieb der Serverinfrastruktur über zwei Standorte.

  • Administration der Betriebssysteme Microsoft Server 2003/2008, Linux innerhalb der Virtualisierungsfarm auf Basis VMware Sphere
  • Administration der Infrastrukturdienste auf Windows und Linux Systemen (DHCP, DNS, Squid, Postfix, Exchange, Active Directory)
  • Windows Active Directory Tools ( DSQUERY, DSGET, etc..)
  • Administration und Weiterentwicklung LoginScript (KIX)
  • Einrichtung einer Exchange Replikation von Public Folder zwischen Exchange 2003 und Exchange 2010
  • Administration Endpointsecurity (McAfee)
  • Administration des Backupsystems
  • Datenbankadministration SQL Server
  • Administration und Betreuung Terminalserver(Citrix XenApp V5)
  • Administration des BlackBerry Servers (Version 5)
  • Administration Good Server (analog BlackBerry aber für iPhone und Android)
  • Administration von Lumension Device Control (bietet Kontrolle über die Verwendung mobiler Speichergeräte/-medien bzw. verschlüsselt Daten auf erlaubten Geräten)
  • Administration von Auconet (Sicherheit über Netzwerkports, Port-Locking bei nicht authorisierten Devices)
  • NetApp Fehleranalyse (NetApp FAS 3020c Metrocluster). (stats; sysstat)
  • Administration des DSL Netzwerks (Internet-Zugriff für externe Firmen/Consultants ohne Zugriff auf Firmennetz)
  • Prozessautomatisierung durch Scripting
  • Second Level Support und Unterstützung First Level Support
  • Update von Siemens ServerView (Hardwaremonitoring) und Erweiterung auf bisher nicht berücksichtigte Hardware.
  • Einführung von Icinga als Monitoring System.
  • Installation des Systems auf Ubuntu-Server (Produktion und Backup). Konfiguration der Umgebung. Hinzufügen aller Windows Server und Skripterstellung zur automatischen Konfigurationsänderung.
  • Erstellung eines Leistungskataloges der Überwachung.
  • Durchführung eines Workshops mit allen IT Mitarbeitern (Vorstellung des Monitoring Systems und Definition
  • der Benachrichtigungsstufen).
  • Erstellung des Monitoring-Konzeptes, der Installations- und Konfigurationsdokumentation und des Operating-Handbuches.
  • Einführung des konzernweiten Monitorings mit verteiltem Monitoring in Phase 2
  • Wechsel des Email Disclaimer Tools von Policy Patrol zu einer Open Source Lösung auf Linux (altermime, postfix, ubuntu)
  • Migration der User Policies und des Logon-Scriptes mittels AppSense im Zuge eines Migrationsprojektes

Produkte
Windows Server 2003 Windows Server 2008 VMware ESX Citrix
Einsatzort
München
1 Monat

2010-05

2010-05

Aufbau Infrastruktur

Systemadministrator
Rolle
Systemadministrator
Projektinhalte

Installation eines Active Directorys auf Basis des Microsoft Essential Business Servers. (Drei Server). Einrichten aller User. Installation von Client-Laptops und Drucker und Integration ins AD.

Produkte
Windows Server 2008 Windows 7 Exchange 2010
Einsatzort
München
2 Monate

2010-03

2010-04

Rollout / Betriebsübergabe

Projektinhalte

  • Rollout / Migration für mehrere Standorte
  • Betriebsübergabe des Rollout an die IBM Operations Competencies
  • Troubleshooting während des Rollouts durch Incident-Tracing und Managing
  • Abstimmung und Lösung der Probleme in Abstimmung mit den Betriebsabteilungen
  • Erstellung von Dokumentation (Best Practice-Dokumente)
  • Aufbau und Betriebsüberführung des ModelOffice
  • Implementierung der technischen Solution
  • Betriebsübergabe an Operations

Produkte
Microsoft Visio 2010 MS Project windows server 2008 windows server 2003
Einsatzort
Karlsfeld
2 Monate

2010-01

2010-02

Installation Hyperion System 11

Administrator
Rolle
Administrator
Projektinhalte

Installation und Konfiguration eines Testsystems mit Oracle Hyperion System11 mit den Komponenten
- Hyperion Foundation Services (Shared Services, Workspace, EPMA und SmartView)
- Hyperion Financial Management (HFM)
- Hyperion Essbase
- Hyperion Planning


Dokumentation der gesamten Installation/Konfiguration
Beratung über Möglichkeiten der Virtualisierung des Testservers (P2V)
Beratung und Umsetzung der Installation virtualisierter Hyperionserver auf Laptops.
Anforderung war, für Kundentermine eine Präsentationsumgebung bereitstellen zu können.
Laptop Betriebssystem: Windows 7 64bit. Als Virtualisierungsplattform wurde VMWare Workstation 7 eingesetzt. Darin wurde ein Windows 2003 Server mit Hyperion System 11 installiert.

Produkte
Hyperion Financial Management
Kunde
IFIRST GROUP ACCOUNTING GmbH
Einsatzort
Olching
1 Monat

2009-12

2009-12

Review Hyperion Systemarchitektur

Reviewer Review
Rolle
Reviewer
Projektinhalte

Review einer Hyperion Systemarchitektur hinsichtlich einer Migration von Produktionsumgebung in Backupumgebung (Fallback-Szenario)

Review des Backupkonzeptes und Automatisierung der kompletten Datenmigration (Shared Services, BIPlus, Planning und Business Rules) mittels Scripte (Windows Command und SQL Scripte)

Produkte
Hyperion Financial Management Hyperion Planning
Kenntnisse
Review
Einsatzort
Esslingen
3 Monate

2009-09

2009-11

Aufbau Citrix Farm

System-Engineer
Rolle
System-Engineer
Projektinhalte

Installation und Konfiguration einer Citrix XenDesktop Farm auf der mittels Microsoft Hyper-V virtualisierte Clients (XP, Vista, Windows 7) für Mitarbeiter zur Verfügung gestellt werden.
Installation des Citrix XenDesktop / Desktop Delivery Controller und Citrix WebInterface. Customizing des Webinterface auf CI.
Installation der virtuellen Clients unter Windows Server 2008 Hyper-V.
Evaluierung von ThinClients (Wyse / Igel) für den internen Einsatz.

Produkte
Citrix XenApp Citrix XenDesktop Hyper-V windows 7 windows server 2008
Einsatzort
Olching
5 Monate

2009-05

2009-09

Aufbau SharePoint Farm

System-Engineer
Rolle
System-Engineer
Projektinhalte

Installation und Konfiguration einer MS Office SharePoint Server 2007 Farm bestehend aus einem produktiven Server und einem Entwicklungsserver.
Erstellen einer Unternehmens-Site und zugehörigen Team-Seiten (Dokumentationsablage, Teamkalender, Serverlisten etc.).
Entwerfen von Formularen für interne Prozesse mittels MS Office InfoPath 2007 und Einbinden dieser Formulare in Workflows, die mit dem SharePoint Designer erstellt wurden.
MS Office SharePoint Server 2007, MS Office SharePoint Designer 2007, MS Office InfoPath 2007, MS Office Visio 2007, MS SQL Server 2005

Produkte
Microsoft Sharepoint 2007 Microsoft SQL Server 2005 Microsoft Office 2007
Einsatzort
Olching
2 Monate

2009-07

2009-08

Erstellung Operator-Handbuch

Projektinhalte

Für die zentrale Steuerungskomponente von führerlosen Flurförderfahrzeugen in einem großen österreichischen Krankenhaus wurde das zugehörige Handbuch erstellt.
Dazu gehörte die Einarbeitung in die Materie, das Testen der Software in einer Entwicklungsumgebung und schließlich das Erstellen eines detaillierten Handbuchs.

Einsatzort
Olching
8 Monate

2008-11

2009-06

Einführung von Oracle Hyperion / Betriebsüberführung von MS Navision

Projektumsetzung / Projektleitung
Rolle
Projektumsetzung / Projektleitung
Projektinhalte

Projekt 1:
Einführung von Oracle Hyperion mit den Komponenten Financial Data Management, Hyperion Financial Management, Essbase, Planning und EPMA.
Konzeptionierung inkl. Sizing der Systemarchitektur und Dokumentationserstellung der Systemarchitektur, Sicherheitskonzept, techn. Schnittstellenbeschreibung, techn. Notfallkonzept basierend auf der Schutzbedarfsanalyse und Backup- und Recovery-Konzept.

Aufbau der Produktionsumgebung (15 Server und MS SQL-Cluster) auf Basis von Windows Server 2003 in einem eigens aufgebauten Active Directory (Windows Server 2008) und Aufbau einer Referenzumgebung (analog Produktion).

Das Active Directory wurde eigens für diese Umgebung mittels zweier DomainController unter Windows Server 2008 erstellt. Dazu gehörte die Bereitstellung alle Services wie DNS, DHCP, NTP usw. Die User wurden automatisiert per Script angelegt.

Installation eines Citrix XenApp 5 Servers, der spezielle Hyperion-Komponenten für dedizierte User zur Verfügung stellt.

Migration der Daten aus der Entwicklungsumgebung über definierte Staging-Verfahren in Referenzumgebung und nach Abnahme in die Produktionsumgebung (Changeprozess nach ITIL)
Paralleler Aufbau des Ticket-Workflows und 3rd level technical Support und Unterstützung des (fachl.) Application Managements.

Die Tätigkeit bezog sich im Schwerpunkt auf die technische Umsetzung der erstellten Konzepte. Hinzu kam die Funktion als "Schnittstelle" zwischen den Entwicklern, des Fachbereichs und des Betriebsteams. Fachliche Anforderungen mussten aus technischer Sicht auf Machbarkeit überprüft und hinsichtlich der Umsetzung mit dem Betrieb abgestimmt werden (Changeprozess).

Projekt 2:
Stellvertr. Projektleitung für Betriebsüberführung von MS Navision. Navision wird in einem neu erstellten Active Directory neu installiert.
Das Active Directory wurde eigens für diese Umgebung mittels zweier DomainController unter Windows Server 2008 erstellt. Dazu gehörte die Bereitstellung alle Services wie DNS, DHCP, NTP usw. Die User wurden automatisiert per Script angelegt
Die bisherige produktive Umgebung wird in die neue Systemarchitektur überführt (Plan 2010). Als Zwischenschritt wurde die jetzige produktive Hardware mit neuer performanterer Hardware ersetzt ohne Störungen im Betrieb zu verursachen.
Der Zugriff ist konzernübergreifend realisiert.
Erstellung der dafür notwendigen Konzepte und Abstimmung mit externen Entwicklern. Installation und Konfiguration neuer Windows 2003 Server und Citrix Presentation Server 4.0 für die Erweiterung der bestehenden Citrix Farm. Switch der Applikationen auf die neuen Server, um eine Erhöhung der Stabilität und Performancegewinn zu erreichen. Installation eines neuen MS SQL 2005 Cluster für den Austausch der veralteten Hardware.
Planung des Projektes für 2010 inklusive der Schätzung der Projekt- und Betriebskosten im Rahmen einer im Juni 2009 abgeschlossenen Vorstudie.

Produkte
Microsoft Navision Hyperion Financial Management Hyperion Planning Windows Server 2003 Citrix
Einsatzort
München
1 Monat

2009-03

2009-03

Analyse SharePoint Server (Fehler)

Beratung
Rolle
Beratung
Projektinhalte

Fehlersuche und Behebung in Sharepoint Suche.
Umstellen der Konten von Lokal auf Domänenkonto
Überprüfen der Sharepoint Zeitgeberauftragsdefinitionen - Webanwendung nicht verfügbar
Überprüfung der MS SQL Server - Einstellungen
Update von MS SQL Server
Überprüfung der Sharepoint Konfiguration auf sicherheitsrelevane Einstellungen

Produkte
Microsoft SharePoint Portal Server Microsoft SQL Server 2005
Einsatzort
München
2 Monate

2008-09

2008-10

Einführung Microsoft Team Foundation Server

System-Engineer
Rolle
System-Engineer
Projektinhalte

Installation und Konfiguration von Microsoft Team Foundation Server mit dazugehörigem Microsoft SQL Datenbank Cluster, SharePoint Server und Report Server.

Für die Bedarfe der Softwareentwicklungsabteilung wurde in Zusammenarbeit mit einem Microsoft Consultant der TFS und die notwendigen Komponenten SharePoint Server und Report Server auf einem dedizierten Server installiert und konfiguriert. Der MS SQL Server 2005 wurde aus Gründen der Verfügbarkeit auf einem Microsoft Cluster (Windows 2003 Server) installiert.
Nach einer kurzen Pilotphase wurde der TFS produktiv genutzt. Im weiteren Verlauf der Tätigkeit erfolgte die Erstellung eines Skriptes mittels dessen die User teilautomatisiert berechtigt wurden.
Im Rahmen der Produktionseinführung wurde eine Installations- und Konfigurationsdokumentation erstellt und dem Kunden übergeben.

Produkte
Microsoft Team Foundation Server Microsoft Sharepoint 2007
Einsatzort
München
2 Monate

2008-07

2008-08

Einführung Hardware Monitoring

System-Engineer
Rolle
System-Engineer
Projektinhalte

Installation und Konfiguration von Softwaretools zum Hardwaremonitoring für HP und IBM Hardware in einem größeren Rechenzentrum.
Zum Einsatz kamen IBM Director 5.2 und HP Systems Insight Manager 5.2 SP1 auf MS SQL 2005 Datenbank.
Nach der Erstellung eines Konzeptes wurden in mehreren Domänen auf jeweils einem Server (zum Teil virtualisiert) die entsprechenden Tools installiert und konfiguriert. Die jeweils notwendigen hardware-spezifischen Agents auf den zu überwachenden Servern wurden zum einen mittels selbst erstellter Scripte installiert und konfiguriert, zum anderen über die von den Monitoring Tools bereitgestellten Verfahren ausgerollt.
Der Grad der Überwachung und der Alarmierung per Email wurden zusammen mit den Kunden festgelegt und eingestellt.
Eine Installations- und Konfigurationsdokumentation wurde in diesem Zusammenhang erstellt und dem Kunden übergeben.
Eine weitere Aufgabe bestand in der Folge darin, eventuell notwendige Firmware- und Treiber-Updates zu testen und auf die produktiven Systeme auszubringen.

Produkte
HP System Insight Manager IBM Director
Einsatzort
München
11 Monate

2007-08

2008-06

Weltweite Virtualisierungslösung

Systemadministrator
Rolle
Systemadministrator
Projektinhalte

Analyse von Performanceengpässen und Weiterentwicklung der Virtualisierungslösung für weltweiten Zugriff auf Arbeitsplätze.

Ausbau der virtuellen Lösung auf über 700 Clients und Anbindung weiterer Standorte (Mailand, Wien). Erweiterung der Bladeserverarchitektur auf ca. 250 Bladeserver und zentralem Management.
Analyse der sporadisch auftretenden Performance-Engpässe und Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen. Insbesondere Einsatz performanterer Hardware, Tuningmaßnahmen im Citrix und VMware Umfeld. Aufbau einer automatisierten Provisionierungsumgebung (User werden per Knopfdruck einer virtuellen Maschine zugewiesen. Das Publishing wurde per Script durchgeführt.)

Einsatzort
München
1 Monat

2008-03

2008-03

Installation SharePoint Server

Systemadministrator
Rolle
Systemadministrator
Projektinhalte

Komplett-Installation eines Microsoft SharePoint Servers mit Microsoft SQL 2005 Datenbanken.

Einsatzort
München
2 Jahre 4 Monate

2005-04

2007-07

Projektumsetzung / Projektleitung

Stlv. Projektleiter / Umsetzung
Rolle
Stlv. Projektleiter / Umsetzung
Projektinhalte

Projekt 1: Teilprojektleitung beim Aufbau eines neuen Handelsraumes
Verantwortlich für die User- und Datenmigration aus der Altwelt in die Neuwelt.
Scripterstellung um die Migration in kürzest möglichen Zeitraum umzusetzen und durch die Automatisierung die Fehlerquote so gering wie möglich zu halten.
Beispiel: Outlook Migration von Altwelt in die Neuwelt per Script. Nach Abmelden in der Altwelt und Anmelden in der Neuwelt hat der User Postfach, Personal Folders, Autosignatur, Kontakte etc. wie vorher zur Verfügung.
Die Umgebung wurde in eine neu erstellte Domäne (Windows 2003 Server) migriert.
Das Active Directory und die Bereitstellung der AD Dienste (DNS, DHCP, etc.) gehörten ebenfalls zu den Tätigkeiten.

Projekt 2: Projektleitung für ein Migrationsprojekt Windows XP Clients
Koordination der Arbeitspakete Server, Clients, Laptops, Drucker, Parallelbetrieb, Office2003, Hardware (Leasing) und Applikationen.
Aufnahme der Vorgaben des Kunden und der Security Einheiten und Merge dieser Vorgaben in eine sinnvollen Umsetzung
> 1000 PT und ca. 2000 Clients

Projekt 3: Einführung einer Virtualisierungslösung für weltweiten Zugriff auf Arbeitsplätze.
Aufbau, Installation und Konfiguration von 45 Blades in 5 Bladecenter mit Windows 2003 als Basis
Installation und Konfiguration von Citrix Presentation Server 4.0 und VMware GSX Server 3.2 auf alle Blades und Installation von Windows XP Clients in der VMware Umgebung.
Konfiguration der Citrix Datenbank inklusive der Backupscripte
Userbetreuung in der Projektphase für die Standorte London, New York, Singapur und Hong Kong
Hardware: Fujitsu Siemens Bladecenter (BX620) / Blades (BX600)

Projekt 4: Aufbau eines High Performance Risk.net Clusters (Grid Computing) mit 1500 Knoten
Installation und Konfiguration mehrerer Server:
AD Server (Windows 2003)
Datenbank Cluster klein (Windows 2003, SQL2005)
Datenbank Cluster groß (Windows 2003, 64 bit, SQL 2005)
ADS Server (Automatic Deployment Service, Windows 2003)
Installation der 1500 Nodes mittels ADS (Windows2003 Images)

Der Cluster wurde in einem eigens erstellten Active Directory installiert. Zu den Tätigkeiten gehörte die Bereitstellung des AD inkl. aller notwendigen AD-Dienste (DNS, WINS, DHCP, NTP).

Einsatzort
München
1 Jahr 7 Monate

2003-09

2005-03

Qualitätssicherung

Projektinhalte

1: Integration und Installationspaketerstellung von Reuters 3000
Testinstallation
Kundenspezifische Konfiguration der Software (Schnittstellen zu Reuters) in Zusammenarbeit mit Reuters Support
Automatisierung der Installation inklusive aller Kundenspezifika
Begleitung der Qualitätssicherung
Begleitung des Flächenrollouts

2: Qualitätssicherung neuer Softwarepakete bzw. Releases
Vom jeweiligen Produktverantwortlichen bzw.Paketierer erstellte Softwarepakete wurden gemäß QSU Vorgaben auf Installationsfähigkeit und Funktionalität geprüft und nach Freigabe in die Produktion übergeben.

3: Test, Paketierung und Rolloutbegleitung von Microsoft Security Fixes und Microsoft Service Packs

Produkte
SMS 2003 Enteo Netinstall
Einsatzort
München
4 Jahre 4 Monate

1999-05

2003-08

Projektumsetzung

Projektinhalte

Mitarbeiter im NT Support (ca. 170 Server und 1800 Clients, 1 Master-, 6 Ressourcendomänen)
Teilprojektleitung bei der Einführung eines neuen Fileservers (NAS Lösung, NetApp Cluster)
Teilprojektleitung bei Pilotprojekt für Rollout Windows2000 Server und Windows XP Clients
Teilprojektleitung bei der Einführung der Handelssysteme: DealCapture, Sentry (Collateral Management), Sprint. Produktionsübernahme und anschließende Serverbetreuung dieser Systeme
Integration des Handelssystems Integral in das Treasury Netz.
Aufbau einer neuen Ressourcendomäne in Mailand.
Integration eines Voice over IP Systems (Siemens HiNet Xpress) in Mailand.
Installation von Reuters und Bloomberg in Mailand und Anbindung dieser Systeme nach London und München.
Aufbau einer neuen Ressourcendomäne in Zürich.
Einführung einer täglichen Datensicherung mittels ADSM über ATM-Netz bei kritischen Servern.
Verantwortlich für die technischen Aspekte der Internet Information Server der Treasury.
Betreuung dreier Printserver mit jeweils ca. 100 Printer (HP und Lexmark).
Einführung eines Videoconferencing Systems an ausgewählten Arbeitsplätzen (ELSA Vision).
Aufbau von Standby-Recovery-Systemen (Compaq Proliant) und Aufbau mehrerer Clustersysteme.
Durchführung von Hardwaretests (CPUs, Monitore, Grafikkarten, Netzwerkkarten).
Second und Third Level Support, Userbetreuung.

Einsatzort
München / Zürich / Mailand

5 Jahre 8 Monate

1990-10

1996-05

Wirtschaftsingenieurwesen

Diplom Wirtschaftsingenieur, Fachhochschule München
Abschluss
Diplom Wirtschaftsingenieur
Institution, Ort
Fachhochschule München
Schwerpunkt

Maschinenbau

Windows Server Betrieb, Active Directory, Monitoring, Application Support

Deutsch Muttersprache
Englisch Fortgeschritten

Top Skills
Monitoring Administration Windows Server Application Suppport Rechenzentrum
Aufgabenbereiche
Certificate Authority (CA) DNS Kapazitätsmanagement Monitoring Rechenzentrumsbetrieb
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
ABACUS Abacus 360 Abacus/davinci Abacus360 Active Directory Administration Application Server Citrix Citrix XenApp Citrix XenDesktop Cognos Confluence Enteo Netinstall Exchange 2010 HP System Insight Manager Hyper-V Hyperion Financial Management Hyperion Planning IBM Director Icinga Jira Microsoft Cluster Server Microsoft Data Protection Manager Microsoft Data Protection Manager 2012 Microsoft DPM 2016 Microsoft Exchange 2016 Microsoft Hyper-V Microsoft IIS Microsoft Navision Microsoft Office 2007 Microsoft Sharepoint 2007 Microsoft SharePoint Portal Server Microsoft SQL Microsoft Team Foundation Server Microsoft Visio 2010 Nagios PRTG Network Monitoring SMS 2003 VMware ESX Window Server 2012
Betriebssysteme
Windows Server 2003 Windows Server 2008 Windows Server 2008 R2 Windows Server 2012 Windows Server 2012 R2 Windows Server 2016 Windows Server 2019
Programmiersprachen
Powershell
Datenbanken
Microsoft SQL Server 2005 Microsoft SQL Server 2008 Microsoft SQL Server 2012 Microsoft SQL Server 2014 Microsoft SQL Server 2016 Microsoft SQL Server 2017 Microsoft SQL Server 2019
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren