technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management
Aktualisiert am 05.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 05.06.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 50%
Lean Management
Prozessoptimierung
supplier cost consulting
Wertstromanalyse
MTM
REZEI
REFA
OEE
EKUV
Rüstworkshop
Technical Complexity Reduction

Einsatzorte

Einsatzorte

Stuttgart (+200km)
Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

12 Jahre 8 Monate
2011-10 - heute

Mehrere Projekte in Mittelstand

Selbstständig, nebenberuflich als Optimierer & Consulter
Selbstständig, nebenberuflich als Optimierer & Consulter
Durch meine kundenorientierte Arbeitsweise unterstütze ich meine Kunden als Optimierer & Consulter dabei die Schwachstellen eines Produktionsprozesses zu erkennen und die notwendigen Maßnahmen für eine Verbesserung zu generieren. 


DAS ALLEINSTELLUNGSMERKMAL von OptiCon ist die Unterstützung der Kunden bei der Implementierung der vorgeschlagenen Maßnahmen bis zum Erreichen des gewünschten Ergebnisses.

Mit Hilfe von Operational Excellence führe ich kontinuierliche Optimierungen über die gesamte Wertschöpfungskette durch und baue somit stabile Brücken zwischen ALT und NEU. 

Dabei stehen die Menschen mit Ihren Fähigkeiten im Mittelpunkt. Die Befähigung der Mitarbeiter, selbstständig in Prozessen zu denken, diese aktiv und eigenverantwortlich zu verbessern und weiter zu entwickeln, ist der Schlüssel meines Erfolgs. Dabei hilft mir mein überzeugendes Auftreten und unternehmerische Hands-on Mentalität.

auf Anfrage
2 Monate
2024-04 - 2024-05

Optimierer und Consulter

Steigerung der Personalproduktivität und Maschineneffizienz im Bereich der Wicklung von Elektromotoren am Standort Rumänien. MTM REFA Prozesserfahrung ...
Steigerung der Personalproduktivität und Maschineneffizienz im Bereich der Wicklung von Elektromotoren am Standort Rumänien.

- Datenermittlung und Evaluierung der Plan ? Kostenstellen inkl. Vorbereitung für den Serienbetrieb

- Durchführung von Arbeitsstudien (MTM, REFA, Wertstromanalyse)

- Systematische Datenermittlung/-auswertung der realen Produktion und Identifikation von Verschwendung

- Auswertungsanalysen und Prozessfähigkeitsuntersuchungen

- Effizienz- und Produktivitätssteigerung von Arbeitsabläufen (Lean Manufacturing, KVP, Kaizen, 5S, sowie Rüstzeitoptimierung nach EKUV-Verfahren)

- Berechnung des kurz-, mittel- und langfristigen Personalbedarfs für Fertigungssysteme

- Ermittlung und Optimierung der Personalproduktivität und Erstellung von Kennzahlen

- Ergonomische Arbeitsplatzbeurteilung und Arbeitsplatzgestaltung nach arbeitswissenschaftlichen Grundsätzen

- Ablaufoptimierungen und Austaktung in Montagebereichen
Elektromotoren
MTM REFA Prozesserfahrung Reorganisation der Zeitwirtschaft
Hanning Elektrowerke
Oradea, Rumänien
1 Jahr 5 Monate
2022-12 - 2024-04

Optimierer und Consulter

Prozessdesigner im Bereich der Integralträgervormontage, Aggregaten-Endmontage und Hochzeit MTM REFA Wertstrommanagement ...
Prozessdesigner im Bereich der Integralträgervormontage, Aggregaten-Endmontage und Hochzeit

- Einbringung konstruktiver und fertigungstechnischer Konzepte

- Optimierung von technischen Prozessen für Gesamtsysteme

- Arbeitsgänge, Arbeitsfolgen, Layout, Materialfluss, Produktionsmittel und Werkzeugsysteme beschreiben

- Optimale Losgrößen für begrenzte Gesamtsysteme ermitteln

- Vorgabezeiten errechnen und festlegen

- Fertigungsablauf dokumentieren

- Prüfvorschriften umsetzen

- Mehrzeitanforderungen und Sondergutschriften überprüfen und ggf. Gegenmaßnahmen generieren und umsetzen

- Rationalisierungsmaßnahmen, Reduzierung der Fertigungs- bzw. Montagezeiten, Verfahrensverbesserungen erarbeiten, abstimmen, einführen und überwachen, Ergebnisse auswerten.

- Erarbeiten von Planungsstandards

- Erarbeiten und Einführen neuer Methoden, Verfahren und Standards

- Leiten von funktionsübergreifenden Projekten
Automotive
MTM REFA Wertstrommanagement Prozessentwicklung Kaizen Ergonomie
Mercedes Benz
Sindelfingen
4 Monate
2022-07 - 2022-10

Optimierer und Consulter

Launch Project Manager im Bereich Offline Montage Wertstrommanagement MTM REFA ...
Launch Project Manager im Bereich Offline Montage

Schnittstellenfunktion zu den Lieferanten und internen Abteilungen

Sicherstellung der Produktionsqualität in Bezug auf Prozessentwicklung, Kapazität und Logistik

Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs (Zeit, Kosten, Qualität) der Anläufe bis zum SOP

Gewährleistung der Prozessvalidierung beim Kunden

Berichterstattung an die Werksleitung und/oder Projektmanagements über Projektstand

Planung Steuerung und Implementierung von Fertigungslinien für das Bauteil ?Front-End-Modul?
Wertstrommanagement MTM REFA Layout
Valeo
Bremen
4 Monate
2020-08 - 2020-11

Prozessoptimierung

Optimierer und Consulter Wertstrom MTM-Kenntnisse
Optimierer und Consulter
  • 5S ? Workshop 
  • Reduzierung der Logistikkosten durch Ablaufoptimierung, Eliminierung von Wartezeiten und Modernisierung des Versandes (Bahnhoflogik) 
  • Mitarbeiter Produktivitätssteigerung durch effektive Lagerung von Kabeltrommeln und Einsatz effizienter Kabelabwickler Systeme
Herstellung von UV ? Roboter und Arbeitsroboter Sondermaschinenbau
Wertstrom MTM-Kenntnisse
ProKASRO Mechatronik GmbH
Karlsruhe (Baden)
3 Jahre 5 Monate
2017-03 - 2020-07

Herstellkostenreduzierung bei gleichbleibende oder bessere Qualität

Technischer Berater und Experte
Technischer Berater und Experte
Herstellkostenreduzierung bei gleichbleibende oder bessere Qualität beim Tier 1&2 Lieferanten im In- und Ausland
  • Mitwirkung an der Akquise von Supplier Cost ConsultingProjekten innerhalb des globalen Nutzfahrzeugeinkaufs, inkl. der Vorstellung des Ansatzes bei Lieferanten 
  • Durchführung von Supplier Cost Consulting-Projekten bei nationalen und internationalen Zulieferern mit dem Ziel Kostensenkungspotentiale in den Bereichen Cost Analysis, Continuous Improvement und Technical Complexity Reduction zu identifizieren inkl. Erarbeitung von Einsparpotenzialen in der gesamten Wertschöpfungskette 
  • Erstellung von Präsentationen zur Dokumentation und Diskussion der erarbeiteten Optimierungsansätze
  • Teilnahme und Mitwirkung an Verhandlungen von Einsparpotenzialen auf Basis der gefundenen Kostensenkungspotenziale
DAIMLER
3 Monate
2019-09 - 2019-11

Reduzierung der Herstellungskosten

Technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management Prozessoptimierung Zeitwirtschaft
Technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management
  • Datenermittlung bzw. Prozessaufnahme
  • Analyse und KVP Workshop
  • Prozessoptimierung
Bremspedalfertigung
Prozessoptimierung Zeitwirtschaft
AB ? Elektronik
Temeschwar, Ro
1 Monat
2019-10 - 2019-10

Reduzierung der Herstellungskosten

Spezialist für Montagerozesse Wertstromplanung MTM
Spezialist für Montagerozesse
  • Videoaufnahmen
  • Wertstrom
  • Prozessoptiimierung
Montage Oil Cooler
Wertstromplanung MTM
T - RAD
Unho??, Tschechien
8 Monate
2019-03 - 2019-10

Reduzierung der Herstellungskosten

Spezialist für Prozesse Wertstromdesign Zeitwirtschaft
Spezialist für Prozesse
  • Videoaufnahmen
  • Wertstrom
  • Prozessoptiimierung
Schmiedeteile
Wertstromdesign Zeitwirtschaft
Tri Ring
China
4 Monate
2019-02 - 2019-05

Reduzierung der Herstellungskosten

Spezialist für Prozesse Wertstromanalyse Videoanalysen
Spezialist für Prozesse
  • Videoaufnahmen
  • Wertstrom
  • Prozessoptimierung
ALU Druckgussteile
Wertstromanalyse Videoanalysen
Sundaram Clayton
Indien
2 Monate
2019-01 - 2019-02

Reduzierung der Herstellungskosten

Spezialist für Montageprozesse Wertstrommanagement
Spezialist für Montageprozesse
  • MTM
  • Montageoptimierung
  • Kommissionierungsaufwand reduzieren
  • Personalproduktivitätssteigerung
Montage Frontmodul Fahrerhaus
Wertstrommanagement
MAGNA
Kandel, Pfalz
10 Monate
2018-03 - 2018-12

Logistikprojekte

  • Einführung Pull ? System und FiFo 
  • Effizienzsteigerung durch Einführung Karusselllagerplatz und Reduzierung von Wartezeiten und Suchaktionen 
  • Reduzierung Transportwege durch Verbindung der einzelnen Stationen mit Rollbänder 
  • Produktivitätssteigerung der Mitarbeiter durch ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze und Einsatz von geeigneten Vorrichtungen und Schablonen
  • Reduzierung DLZ um ca. 20% durch ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze. Das Verlegen von Kabeln (Überkopfarbeit) wurde in Vormontagearbeitsplätze verlagert (Kabelbaummontagevorrichtungen + Paternosterschrank) 
  • Ablaufoptimierung durch Reorganisation des Infoflusses ?von Auftragsbestätigung zum Endprodukt? DLZ ? Reduzierung um ca. 20%
ProKASRO Mechatronik GmbH
1 Monat
2018-09 - 2018-09

Prozessoptimierung

Prozessoptimierer
Prozessoptimierer
Steckverbindungen und Leitungen
VOSS
Wipperfürth
1 Monat
2018-05 - 2018-05

Prozessoptimierung

Spezialist für Prozesse
Spezialist für Prozesse
Lackierarbeiten (OEM) Interieur und Exterieur Bereiche
Schröder GmbH
Wiebelsheim, Rheinland-Pfalz
1 Monat
2018-03 - 2018-03

Reduzierung der Herstellungskosten, Prozessoptimierung

Prozessoptimierer Wertstromanalyse
Prozessoptimierer
Sensorik
Wertstromanalyse
WOCO
Vsetín, Tschechien
2 Monate
2018-01 - 2018-02

Datenermittlung bzw. Prozessaufnahme

Spezialist für Prozesse Prozessoptimierer
Spezialist für Prozesse
  • Analyse und KVP Workshop
  • Prozessoptimierung
Aluminium Tanks
Prozessoptimierer
SAG
Lend, Österreich
3 Monate
2017-06 - 2017-08

Logistik Workshop - Ladenträgeroptimierung

Technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management Prozessoptimierung MTM Videoanalysen
Technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management
  • Datenermittlung bzw. Prozessaufnahme
Steuegeräte
Prozessoptimierung MTM Videoanalysen
WABCO
DE + PL
3 Monate
2017-04 - 2017-06

Analyse und KVP Workshop

Technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management Prozessoptimierung Prozessanalysen
Technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management
  • Datenermittlung bzw. Prozessaufnahme
  • Prozessoptimierung
Fahrersitz
Prozessoptimierung Prozessanalysen
ISRI
Merkwiller-Pechelbronn
3 Monate
2017-01 - 2017-03

Prozessoptimierung

Spezialist für Montageprozesse Wertstrommanagement Videoanalyse Zeitwirtschaftt
Spezialist für Montageprozesse
  • Datenermittlung bzw. Prozessaufnahme
  • Analyse und KVP Workshop
Sitzherstellung
Wertstrommanagement Videoanalyse Zeitwirtschaftt
GRAMMER
Amberg und Tachov
2 Monate
2016-02 - 2016-03

Stückzahl- und Qualitätssteigerung in der Planetenradfertigung

  • Materialflussoptimierung der EWAB Bänder 
  • Synchronisierung der Transportbänder 
  • Elektronische Steuerung der Werkstückträger 
  • Kalibrierung und Dimensionierung der Zwischenpuffern 
  • Einführung der Rückverfolgbarkeit
DAIMLER
3 Monate
2015-05 - 2015-07

Stückzahlsteigerung Getriebemontage

  • Reduzierung bzw. Eliminierung der Wartezeiten von Montageroboter durch Entkopplung der manuellen Arbeitsplätze und derer Synchronisierung mit der Pufferkapazität der Zwischenstrecken 
  • Austaktung der Linie
DAIMLER
15 Jahre 5 Monate
2000-03 - 2015-07

Personalproduktivitätssteigerung in sämtlichen Fertigungsbereiche

Personalproduktivitätssteigerung in sämtlichen Fertigungsbereiche, wie: Zylinderkopf-, Kurbelgehäuse-, Kurbelwelle-, Pleuel- und Nockenwellenfertigung (2 bis 3 Projekte im Jahr) 

  • Datenermittlung und Evaluierung der Plan ? Kostenstellen inkl. Vorbereitung für den Serienbetrieb
  • Ablaufoptimierung durch Austaktung

DAIMLER
2 Monate
2014-08 - 2014-09

DLZ ? Reduzierung und Eliminierung

  • DLZ ? Reduzierung und Eliminierung der Wartezeiten durch Reorganisation der Zeitwirtschaft
  • Rüstworkshop
SCHOEPS Mikrofone
1 Jahr
2011-10 - 2012-09

Einführung von FiFo und Aufbau eines Versandbahnhofs

  • Rüstzeitoptimierung um 40% 
  • Reduzierung der Fehlerquote um ca. 50% 
  • Reduzierung von Stillstandzeiten um ca. 40% durch die Einführung von Maschinenlogbuch
  • Reduzierung der Rohstoffverluste durch geeignete Vorrichtungen um 90% 
  • Einführung Shopfloor Tafel 
  • Logistik Workshop inkl. Synchronisierung der einzelnen Bereiche untereinander 
Brandenburger GmbH & Co. KG

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

11 Jahre 10 Monate
1973-09 - 1985-06

Schüler

Abitur, Allgemeinbildendes Gymnasium in Kronstadt / Rumänien
Abitur
Allgemeinbildendes Gymnasium in Kronstadt / Rumänien

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Lean Management Prozessoptimierung supplier cost consulting Wertstromanalyse MTM REZEI REFA OEE EKUV Rüstworkshop Technical Complexity Reduction

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

KOMPETENZEN

LEAN MANAGEMENT

  • Projekte vorstrukturieren, leiten, steuern und überwachen, Ziele berücksichtigen und sicherstellen unter Einhaltung von Qualität, Kosten und Terminen (z.B. REZEI, GAB ? Dynamisierung)
  • Auswertungsanalysen nach Fehlerschwerpunkten und Prozessfähigkeitsuntersuchungen
  • Optimierung von Arbeitsabläufen nach arbeitswissenschaftlichen Methoden, wie WERTSTROM ? DESIGN, MTM und REFA 
  • Lean Manufacturing, KVP, KAIZEN, 5S  Rüstzeitoptimierung nach EKUV ? Verfahren 
  • Schwachstellenanalyse und Umsetzung von Maßnahmen inkl. Wirksamkeitsüberprüfung und -verfolgung 
  • Implementierung und Optimierung der Materialflusssteuerung durch KANBAN, FiFo, JiT 
  • Generierung von Kennzahlen und derer Entwicklung kontrollieren 
  • Einführung von Shopfloor Management
  • Ergonomische Arbeitsplatzbeurteilung (EAB)


PLANUNG

  • Gestaltung von Arbeitsabläufen für Gesamtsysteme, wie Fließfertigung und Montagebänder 
  • Berücksichtigung der Vollständigkeit und Wirksamkeit der Prozesse 
  • Feinplanung für Gesamtsysteme 
  • Prozessgestaltung nach arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen, Ergonomie Gesichtspunkten und optimaler Ablaufgestaltung 


Arbeitswirtschaft

  • Durchführung von Arbeitsstudien und Ermittlung der Auslastung 
  • Verbesserung und Veränderung von Arbeitsabläufen zur Erhöhung der Effizienz und Wirtschaftlichkeit 
  • Überprüfung und Festlegung der Zeitvorgaben 
  • Linienaustaktung 
  • Berechnung des kurz-, mittel- und langfristigen Personalbedarfs für Gesamtsysteme. Ermittlung und Optimierung der Personalproduktivität. Operative und strategische Personalplanung 
  • Koordination des Personalausgleichs durch Verleihungen, Personalaufbau und -abbau


Beratung & Ausbildung

  • Qualifizierung der Mitarbeiter zu arbeitswirtschaftlichen und arbeitspolitischen Themen 
  • Schulung/Workshops für Führungskräfte und Mitarbeiter (LEAN Management/REFA Industrial Engineering) 
  • Übergeordnete Rolle bei der Einführung von REZEI sowie die Unterstützung zur einheitlichen Vorgehensweise bei der Einführung von Gruppenarbeit und KVP ? Workshop


Fachkenntnisse: 

FERTIGUNGSBEREICHE

  • CNC Fertigung von Nockenwellen, Pleuel, Zylinderkopf, Kurbelwellen, Kurbelgehäuse, Ausgleichwellen, Planetenräder, Sonnenräder 
  • Rohrleitungsfertigung von Kraftstoffleitungen, Hochdruckleitungen usw.


PRODUKTIONSNAHEBEREICHE

  • Messräume 
  • Toolmanagement
  • Werkinstandhaltung
  • Werkzeuginstandhaltung


QUALITÄTSSICHERUNG

  • Prüffeld
  • Kalt- und Heißtest von Motoren 
  • Gütesicherung Motoren 
  • Große Nacharbeit Motoren 
  • Qualitätssicherung der Fertigung und Montage 
  • Produktaudit


MONTAGENBEREICHE

  • Rumpfmontage Motoren
  • Fertigmontage Motoren 
  • Endmontage Motoren 
  • Getriebemontage


VORGELAGERTEN BEREICHEN

  • Schmiede - Pleuelstangen, Lagerbrücken
  • Gießerei - Bremsscheiben, Kurbelgehäuse 


Trier 1 

  • Frontmodul Fahrerhaus 
  • Ölkühler Montage
  • Steckverbindungen und Leitungen
  • Verzahnungstechnik 
  • Getriebe, Fertigung und Montage
  • ALU - Druckguss
  • Schmiedeteile
  • Stanzen und Prägetechnik
  • Fahrersitzmontage
  • Steuergeraäte Montage
  • Bremspedalfertigung


Trier 2

  • Lackiererarbeiten für Interieur- und Exterieur Bereich


Kanal

  • Herstellung von Schlauchliner für die Kanalsanierung 
  • Isoliertechnik 
  • Gleittechnik für Textiltrocknern oder beheizter Anlagen 
  • Herstellung von widerstandsfähigen Spezialprodukte für die Anforderungen in der Luftund Raumfahrt, der Wehrtechnik und der Marine


Sondermaschinen

  • Fahrzeugausbau
  • Herstellung von UV ? Roboter und Arbeitsroboter (Fräsroboter)
  • Herstellung von Kabelbäume
  • Schreinerei und Herstellung von Möbeln


Sound Technik

  • Herstellung von Mikrofonen


Berufserfahrung

08/2020 -11/2020 

Rolle: Freelancer, als Optimierer und Consulter 

Kunde: Fa. ProKASRO Mechatronik GmbH 


Aufgaben:

  • Einsatz als Optimierungsberater im Bereich der gesamten Wertschöpfungskette
  • Planung eines neuen Hallenlayout und Arbeitsplatzgestaltung nach arbeitswissenschaftlichen Grundsätzen


03/2017 - 07/2020

Rolle: Technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management (Daimler Truck) im operativen Einkauf


Aufgaben:

  • Mitwirkung an der Akquise von Supplier Cost ConsultingProjekten innerhalb des globalen Nutzfahrzeugeinkaufs, inkl. der Vorstellung des Ansatzes bei Lieferanten 
  • Durchführung von Supplier Cost Consulting-Projekten bei nationalen und internationalen Zulieferern mit dem Ziel Kostensenkungspotentiale in den Bereichen Cost Analysis, Continuous Improvement und Technical Complexity Reduction zu identifizieren inkl. Erarbeitung von Einsparpotenzialen in der gesamten Wertschöpfungskette
  • Erstellung von Präsentationen zur Dokumentation und Diskussion der erarbeiteten Optimierungsansätze
  • Teilnahme und Mitwirkung an Verhandlungen von Einsparpotenzialen auf Basis der gefundenen Kostensenkungspotenziale


03/2000 - 03/2017

Rolle:  Produktionsplanung für Motorenteile als Zeit- und Arbeitswirtschaftsfachmann 

Kunde: DaimlerChrysler AG


Aufgaben:

  • Vielseitiges Tätigkeitgebiet im Bereich der Planung, in der Arbeitswirtschaft, Lean Management, als Ausbilder und auch als Ergonomie Beauftragter
  • Vorbereitung der Plan ? Kostenstellen für den Serienbetrieb
  • Begleitung der Fertigungskostenstellen vom Job Number One bis zum Auslauf 
  • Durchführung von Arbeitsstudien mittels arbeitswissenschaftlicher Methoden, wie MTM, REFA, Wertstromanalyse 
  • Systematische Datenermittlung/-auswertung der realen Produktion und Identifikation von Verschwendung 
  • Auswertungsanalysen nach Fehlerschwerpunkten sowie Prozessfähigkeitsuntersuchungen
  • Optimierung von Arbeitsabläufen zur Erhöhung der Effizienz und Wirtschaftlichkeit unter Anwendung der Verfahren zu Lean Manufacturing, KVP, Kaizen, 5S, sowie Rüstzeitoptimierung nach EKUV-Verfahren
  • Berechnung des kurz-, mittel- und langfristigen Personalbedarfs für Fertigungssysteme 
  • Ermittlung und Optimierung der Personalproduktivität und Erstellung von Kennzahlen
  • Ergonomische Arbeitsplatzbeurteilung und -gestaltung nach arbeitswissenschaftlichen Grundsätzen 
  • Ablaufoptimierungen und Austaktung in Montagebereichen


03/2000 - 03/2017

Kunde: Daimler AG


Aufgaben:

Sonderprojekte in der Planung, Getriebeteile Fertigung und Montage

  • Planung und Begleitung des Linienumbaus in der Getriebeteilefertigung inkl. Angebotsrecherche und Kostenvergleichen von Maschinenherstellern 
  • Personalproduktivitätssteigerungsprojekte in allen Fertigungsbereichen, wie: Zylinderkopf-, Kurbelgehäuse-, Kurbelwelle-, Pleuel- und Nockenwellenfertigung (2 bis 3 Projekte im Jahr)


03/2000 - 03/2017 

Gründung 

Rolle: nebenberuflich als Optimierer und Consulter


04/1991 - 03/2000

Rolle: Produktionsmitarbeiter 

Kunde: Mercedes Benz AG


Aufgaben:

  • Sonderprojekt im Fahrzeugdauerlauf 
  • technische Betreuung von Gesamtfahrzeugen 
  • Koordination der Anforderungen aus den Entwicklungsfachbereichen 
  • Auswertung von Fahrberichten und Messprotokollen
  • Montageprogramme erstellen 
  • Montageabläufe überwachen 
  • Fahrzeuge beurteilen 
  • Dokumentation von Fahrzeuglebensläufen


03/2002 - 03/2003

 In einem Joint Venture, als Experte für Mercedes Benz Produktion System (Daimler)


Aufgaben:

  • Implementierung und Umsetzung von ausgewählten MPSMethoden (WERTSTROM, KANBAN, GAB, REZEI, etc.) bei der Star Transmission Cugir, Rumänien ? ein Joint Venture für Getriebeteile Fertigung und Montage
  • Ausbildung und Qualifizierung der Mitarbeiter und Führungskräfte in Landessprache


04/1991 - 04/1991

Einstieg beim Mercedes Benz, in Werk Untertürkheim


01/1985  - 05/1990

Rolle: WIH Schlosser-Mechanische Instandhaltung

style="font-size: inherit; background-color: transparent;">

style="font-size: inherit; background-color: transparent;">Aufgaben:

  • Instandhaltung und Reparatur von Universalmaschinen, Drehbänken, Fräsmaschinen und später auch NCMaschinen

Einsatzorte

Einsatzorte

Stuttgart (+200km)
Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

12 Jahre 8 Monate
2011-10 - heute

Mehrere Projekte in Mittelstand

Selbstständig, nebenberuflich als Optimierer & Consulter
Selbstständig, nebenberuflich als Optimierer & Consulter
Durch meine kundenorientierte Arbeitsweise unterstütze ich meine Kunden als Optimierer & Consulter dabei die Schwachstellen eines Produktionsprozesses zu erkennen und die notwendigen Maßnahmen für eine Verbesserung zu generieren. 


DAS ALLEINSTELLUNGSMERKMAL von OptiCon ist die Unterstützung der Kunden bei der Implementierung der vorgeschlagenen Maßnahmen bis zum Erreichen des gewünschten Ergebnisses.

Mit Hilfe von Operational Excellence führe ich kontinuierliche Optimierungen über die gesamte Wertschöpfungskette durch und baue somit stabile Brücken zwischen ALT und NEU. 

Dabei stehen die Menschen mit Ihren Fähigkeiten im Mittelpunkt. Die Befähigung der Mitarbeiter, selbstständig in Prozessen zu denken, diese aktiv und eigenverantwortlich zu verbessern und weiter zu entwickeln, ist der Schlüssel meines Erfolgs. Dabei hilft mir mein überzeugendes Auftreten und unternehmerische Hands-on Mentalität.

auf Anfrage
2 Monate
2024-04 - 2024-05

Optimierer und Consulter

Steigerung der Personalproduktivität und Maschineneffizienz im Bereich der Wicklung von Elektromotoren am Standort Rumänien. MTM REFA Prozesserfahrung ...
Steigerung der Personalproduktivität und Maschineneffizienz im Bereich der Wicklung von Elektromotoren am Standort Rumänien.

- Datenermittlung und Evaluierung der Plan ? Kostenstellen inkl. Vorbereitung für den Serienbetrieb

- Durchführung von Arbeitsstudien (MTM, REFA, Wertstromanalyse)

- Systematische Datenermittlung/-auswertung der realen Produktion und Identifikation von Verschwendung

- Auswertungsanalysen und Prozessfähigkeitsuntersuchungen

- Effizienz- und Produktivitätssteigerung von Arbeitsabläufen (Lean Manufacturing, KVP, Kaizen, 5S, sowie Rüstzeitoptimierung nach EKUV-Verfahren)

- Berechnung des kurz-, mittel- und langfristigen Personalbedarfs für Fertigungssysteme

- Ermittlung und Optimierung der Personalproduktivität und Erstellung von Kennzahlen

- Ergonomische Arbeitsplatzbeurteilung und Arbeitsplatzgestaltung nach arbeitswissenschaftlichen Grundsätzen

- Ablaufoptimierungen und Austaktung in Montagebereichen
Elektromotoren
MTM REFA Prozesserfahrung Reorganisation der Zeitwirtschaft
Hanning Elektrowerke
Oradea, Rumänien
1 Jahr 5 Monate
2022-12 - 2024-04

Optimierer und Consulter

Prozessdesigner im Bereich der Integralträgervormontage, Aggregaten-Endmontage und Hochzeit MTM REFA Wertstrommanagement ...
Prozessdesigner im Bereich der Integralträgervormontage, Aggregaten-Endmontage und Hochzeit

- Einbringung konstruktiver und fertigungstechnischer Konzepte

- Optimierung von technischen Prozessen für Gesamtsysteme

- Arbeitsgänge, Arbeitsfolgen, Layout, Materialfluss, Produktionsmittel und Werkzeugsysteme beschreiben

- Optimale Losgrößen für begrenzte Gesamtsysteme ermitteln

- Vorgabezeiten errechnen und festlegen

- Fertigungsablauf dokumentieren

- Prüfvorschriften umsetzen

- Mehrzeitanforderungen und Sondergutschriften überprüfen und ggf. Gegenmaßnahmen generieren und umsetzen

- Rationalisierungsmaßnahmen, Reduzierung der Fertigungs- bzw. Montagezeiten, Verfahrensverbesserungen erarbeiten, abstimmen, einführen und überwachen, Ergebnisse auswerten.

- Erarbeiten von Planungsstandards

- Erarbeiten und Einführen neuer Methoden, Verfahren und Standards

- Leiten von funktionsübergreifenden Projekten
Automotive
MTM REFA Wertstrommanagement Prozessentwicklung Kaizen Ergonomie
Mercedes Benz
Sindelfingen
4 Monate
2022-07 - 2022-10

Optimierer und Consulter

Launch Project Manager im Bereich Offline Montage Wertstrommanagement MTM REFA ...
Launch Project Manager im Bereich Offline Montage

Schnittstellenfunktion zu den Lieferanten und internen Abteilungen

Sicherstellung der Produktionsqualität in Bezug auf Prozessentwicklung, Kapazität und Logistik

Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs (Zeit, Kosten, Qualität) der Anläufe bis zum SOP

Gewährleistung der Prozessvalidierung beim Kunden

Berichterstattung an die Werksleitung und/oder Projektmanagements über Projektstand

Planung Steuerung und Implementierung von Fertigungslinien für das Bauteil ?Front-End-Modul?
Wertstrommanagement MTM REFA Layout
Valeo
Bremen
4 Monate
2020-08 - 2020-11

Prozessoptimierung

Optimierer und Consulter Wertstrom MTM-Kenntnisse
Optimierer und Consulter
  • 5S ? Workshop 
  • Reduzierung der Logistikkosten durch Ablaufoptimierung, Eliminierung von Wartezeiten und Modernisierung des Versandes (Bahnhoflogik) 
  • Mitarbeiter Produktivitätssteigerung durch effektive Lagerung von Kabeltrommeln und Einsatz effizienter Kabelabwickler Systeme
Herstellung von UV ? Roboter und Arbeitsroboter Sondermaschinenbau
Wertstrom MTM-Kenntnisse
ProKASRO Mechatronik GmbH
Karlsruhe (Baden)
3 Jahre 5 Monate
2017-03 - 2020-07

Herstellkostenreduzierung bei gleichbleibende oder bessere Qualität

Technischer Berater und Experte
Technischer Berater und Experte
Herstellkostenreduzierung bei gleichbleibende oder bessere Qualität beim Tier 1&2 Lieferanten im In- und Ausland
  • Mitwirkung an der Akquise von Supplier Cost ConsultingProjekten innerhalb des globalen Nutzfahrzeugeinkaufs, inkl. der Vorstellung des Ansatzes bei Lieferanten 
  • Durchführung von Supplier Cost Consulting-Projekten bei nationalen und internationalen Zulieferern mit dem Ziel Kostensenkungspotentiale in den Bereichen Cost Analysis, Continuous Improvement und Technical Complexity Reduction zu identifizieren inkl. Erarbeitung von Einsparpotenzialen in der gesamten Wertschöpfungskette 
  • Erstellung von Präsentationen zur Dokumentation und Diskussion der erarbeiteten Optimierungsansätze
  • Teilnahme und Mitwirkung an Verhandlungen von Einsparpotenzialen auf Basis der gefundenen Kostensenkungspotenziale
DAIMLER
3 Monate
2019-09 - 2019-11

Reduzierung der Herstellungskosten

Technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management Prozessoptimierung Zeitwirtschaft
Technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management
  • Datenermittlung bzw. Prozessaufnahme
  • Analyse und KVP Workshop
  • Prozessoptimierung
Bremspedalfertigung
Prozessoptimierung Zeitwirtschaft
AB ? Elektronik
Temeschwar, Ro
1 Monat
2019-10 - 2019-10

Reduzierung der Herstellungskosten

Spezialist für Montagerozesse Wertstromplanung MTM
Spezialist für Montagerozesse
  • Videoaufnahmen
  • Wertstrom
  • Prozessoptiimierung
Montage Oil Cooler
Wertstromplanung MTM
T - RAD
Unho??, Tschechien
8 Monate
2019-03 - 2019-10

Reduzierung der Herstellungskosten

Spezialist für Prozesse Wertstromdesign Zeitwirtschaft
Spezialist für Prozesse
  • Videoaufnahmen
  • Wertstrom
  • Prozessoptiimierung
Schmiedeteile
Wertstromdesign Zeitwirtschaft
Tri Ring
China
4 Monate
2019-02 - 2019-05

Reduzierung der Herstellungskosten

Spezialist für Prozesse Wertstromanalyse Videoanalysen
Spezialist für Prozesse
  • Videoaufnahmen
  • Wertstrom
  • Prozessoptimierung
ALU Druckgussteile
Wertstromanalyse Videoanalysen
Sundaram Clayton
Indien
2 Monate
2019-01 - 2019-02

Reduzierung der Herstellungskosten

Spezialist für Montageprozesse Wertstrommanagement
Spezialist für Montageprozesse
  • MTM
  • Montageoptimierung
  • Kommissionierungsaufwand reduzieren
  • Personalproduktivitätssteigerung
Montage Frontmodul Fahrerhaus
Wertstrommanagement
MAGNA
Kandel, Pfalz
10 Monate
2018-03 - 2018-12

Logistikprojekte

  • Einführung Pull ? System und FiFo 
  • Effizienzsteigerung durch Einführung Karusselllagerplatz und Reduzierung von Wartezeiten und Suchaktionen 
  • Reduzierung Transportwege durch Verbindung der einzelnen Stationen mit Rollbänder 
  • Produktivitätssteigerung der Mitarbeiter durch ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze und Einsatz von geeigneten Vorrichtungen und Schablonen
  • Reduzierung DLZ um ca. 20% durch ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze. Das Verlegen von Kabeln (Überkopfarbeit) wurde in Vormontagearbeitsplätze verlagert (Kabelbaummontagevorrichtungen + Paternosterschrank) 
  • Ablaufoptimierung durch Reorganisation des Infoflusses ?von Auftragsbestätigung zum Endprodukt? DLZ ? Reduzierung um ca. 20%
ProKASRO Mechatronik GmbH
1 Monat
2018-09 - 2018-09

Prozessoptimierung

Prozessoptimierer
Prozessoptimierer
Steckverbindungen und Leitungen
VOSS
Wipperfürth
1 Monat
2018-05 - 2018-05

Prozessoptimierung

Spezialist für Prozesse
Spezialist für Prozesse
Lackierarbeiten (OEM) Interieur und Exterieur Bereiche
Schröder GmbH
Wiebelsheim, Rheinland-Pfalz
1 Monat
2018-03 - 2018-03

Reduzierung der Herstellungskosten, Prozessoptimierung

Prozessoptimierer Wertstromanalyse
Prozessoptimierer
Sensorik
Wertstromanalyse
WOCO
Vsetín, Tschechien
2 Monate
2018-01 - 2018-02

Datenermittlung bzw. Prozessaufnahme

Spezialist für Prozesse Prozessoptimierer
Spezialist für Prozesse
  • Analyse und KVP Workshop
  • Prozessoptimierung
Aluminium Tanks
Prozessoptimierer
SAG
Lend, Österreich
3 Monate
2017-06 - 2017-08

Logistik Workshop - Ladenträgeroptimierung

Technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management Prozessoptimierung MTM Videoanalysen
Technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management
  • Datenermittlung bzw. Prozessaufnahme
Steuegeräte
Prozessoptimierung MTM Videoanalysen
WABCO
DE + PL
3 Monate
2017-04 - 2017-06

Analyse und KVP Workshop

Technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management Prozessoptimierung Prozessanalysen
Technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management
  • Datenermittlung bzw. Prozessaufnahme
  • Prozessoptimierung
Fahrersitz
Prozessoptimierung Prozessanalysen
ISRI
Merkwiller-Pechelbronn
3 Monate
2017-01 - 2017-03

Prozessoptimierung

Spezialist für Montageprozesse Wertstrommanagement Videoanalyse Zeitwirtschaftt
Spezialist für Montageprozesse
  • Datenermittlung bzw. Prozessaufnahme
  • Analyse und KVP Workshop
Sitzherstellung
Wertstrommanagement Videoanalyse Zeitwirtschaftt
GRAMMER
Amberg und Tachov
2 Monate
2016-02 - 2016-03

Stückzahl- und Qualitätssteigerung in der Planetenradfertigung

  • Materialflussoptimierung der EWAB Bänder 
  • Synchronisierung der Transportbänder 
  • Elektronische Steuerung der Werkstückträger 
  • Kalibrierung und Dimensionierung der Zwischenpuffern 
  • Einführung der Rückverfolgbarkeit
DAIMLER
3 Monate
2015-05 - 2015-07

Stückzahlsteigerung Getriebemontage

  • Reduzierung bzw. Eliminierung der Wartezeiten von Montageroboter durch Entkopplung der manuellen Arbeitsplätze und derer Synchronisierung mit der Pufferkapazität der Zwischenstrecken 
  • Austaktung der Linie
DAIMLER
15 Jahre 5 Monate
2000-03 - 2015-07

Personalproduktivitätssteigerung in sämtlichen Fertigungsbereiche

Personalproduktivitätssteigerung in sämtlichen Fertigungsbereiche, wie: Zylinderkopf-, Kurbelgehäuse-, Kurbelwelle-, Pleuel- und Nockenwellenfertigung (2 bis 3 Projekte im Jahr) 

  • Datenermittlung und Evaluierung der Plan ? Kostenstellen inkl. Vorbereitung für den Serienbetrieb
  • Ablaufoptimierung durch Austaktung

DAIMLER
2 Monate
2014-08 - 2014-09

DLZ ? Reduzierung und Eliminierung

  • DLZ ? Reduzierung und Eliminierung der Wartezeiten durch Reorganisation der Zeitwirtschaft
  • Rüstworkshop
SCHOEPS Mikrofone
1 Jahr
2011-10 - 2012-09

Einführung von FiFo und Aufbau eines Versandbahnhofs

  • Rüstzeitoptimierung um 40% 
  • Reduzierung der Fehlerquote um ca. 50% 
  • Reduzierung von Stillstandzeiten um ca. 40% durch die Einführung von Maschinenlogbuch
  • Reduzierung der Rohstoffverluste durch geeignete Vorrichtungen um 90% 
  • Einführung Shopfloor Tafel 
  • Logistik Workshop inkl. Synchronisierung der einzelnen Bereiche untereinander 
Brandenburger GmbH & Co. KG

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

11 Jahre 10 Monate
1973-09 - 1985-06

Schüler

Abitur, Allgemeinbildendes Gymnasium in Kronstadt / Rumänien
Abitur
Allgemeinbildendes Gymnasium in Kronstadt / Rumänien

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Lean Management Prozessoptimierung supplier cost consulting Wertstromanalyse MTM REZEI REFA OEE EKUV Rüstworkshop Technical Complexity Reduction

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

KOMPETENZEN

LEAN MANAGEMENT

  • Projekte vorstrukturieren, leiten, steuern und überwachen, Ziele berücksichtigen und sicherstellen unter Einhaltung von Qualität, Kosten und Terminen (z.B. REZEI, GAB ? Dynamisierung)
  • Auswertungsanalysen nach Fehlerschwerpunkten und Prozessfähigkeitsuntersuchungen
  • Optimierung von Arbeitsabläufen nach arbeitswissenschaftlichen Methoden, wie WERTSTROM ? DESIGN, MTM und REFA 
  • Lean Manufacturing, KVP, KAIZEN, 5S  Rüstzeitoptimierung nach EKUV ? Verfahren 
  • Schwachstellenanalyse und Umsetzung von Maßnahmen inkl. Wirksamkeitsüberprüfung und -verfolgung 
  • Implementierung und Optimierung der Materialflusssteuerung durch KANBAN, FiFo, JiT 
  • Generierung von Kennzahlen und derer Entwicklung kontrollieren 
  • Einführung von Shopfloor Management
  • Ergonomische Arbeitsplatzbeurteilung (EAB)


PLANUNG

  • Gestaltung von Arbeitsabläufen für Gesamtsysteme, wie Fließfertigung und Montagebänder 
  • Berücksichtigung der Vollständigkeit und Wirksamkeit der Prozesse 
  • Feinplanung für Gesamtsysteme 
  • Prozessgestaltung nach arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen, Ergonomie Gesichtspunkten und optimaler Ablaufgestaltung 


Arbeitswirtschaft

  • Durchführung von Arbeitsstudien und Ermittlung der Auslastung 
  • Verbesserung und Veränderung von Arbeitsabläufen zur Erhöhung der Effizienz und Wirtschaftlichkeit 
  • Überprüfung und Festlegung der Zeitvorgaben 
  • Linienaustaktung 
  • Berechnung des kurz-, mittel- und langfristigen Personalbedarfs für Gesamtsysteme. Ermittlung und Optimierung der Personalproduktivität. Operative und strategische Personalplanung 
  • Koordination des Personalausgleichs durch Verleihungen, Personalaufbau und -abbau


Beratung & Ausbildung

  • Qualifizierung der Mitarbeiter zu arbeitswirtschaftlichen und arbeitspolitischen Themen 
  • Schulung/Workshops für Führungskräfte und Mitarbeiter (LEAN Management/REFA Industrial Engineering) 
  • Übergeordnete Rolle bei der Einführung von REZEI sowie die Unterstützung zur einheitlichen Vorgehensweise bei der Einführung von Gruppenarbeit und KVP ? Workshop


Fachkenntnisse: 

FERTIGUNGSBEREICHE

  • CNC Fertigung von Nockenwellen, Pleuel, Zylinderkopf, Kurbelwellen, Kurbelgehäuse, Ausgleichwellen, Planetenräder, Sonnenräder 
  • Rohrleitungsfertigung von Kraftstoffleitungen, Hochdruckleitungen usw.


PRODUKTIONSNAHEBEREICHE

  • Messräume 
  • Toolmanagement
  • Werkinstandhaltung
  • Werkzeuginstandhaltung


QUALITÄTSSICHERUNG

  • Prüffeld
  • Kalt- und Heißtest von Motoren 
  • Gütesicherung Motoren 
  • Große Nacharbeit Motoren 
  • Qualitätssicherung der Fertigung und Montage 
  • Produktaudit


MONTAGENBEREICHE

  • Rumpfmontage Motoren
  • Fertigmontage Motoren 
  • Endmontage Motoren 
  • Getriebemontage


VORGELAGERTEN BEREICHEN

  • Schmiede - Pleuelstangen, Lagerbrücken
  • Gießerei - Bremsscheiben, Kurbelgehäuse 


Trier 1 

  • Frontmodul Fahrerhaus 
  • Ölkühler Montage
  • Steckverbindungen und Leitungen
  • Verzahnungstechnik 
  • Getriebe, Fertigung und Montage
  • ALU - Druckguss
  • Schmiedeteile
  • Stanzen und Prägetechnik
  • Fahrersitzmontage
  • Steuergeraäte Montage
  • Bremspedalfertigung


Trier 2

  • Lackiererarbeiten für Interieur- und Exterieur Bereich


Kanal

  • Herstellung von Schlauchliner für die Kanalsanierung 
  • Isoliertechnik 
  • Gleittechnik für Textiltrocknern oder beheizter Anlagen 
  • Herstellung von widerstandsfähigen Spezialprodukte für die Anforderungen in der Luftund Raumfahrt, der Wehrtechnik und der Marine


Sondermaschinen

  • Fahrzeugausbau
  • Herstellung von UV ? Roboter und Arbeitsroboter (Fräsroboter)
  • Herstellung von Kabelbäume
  • Schreinerei und Herstellung von Möbeln


Sound Technik

  • Herstellung von Mikrofonen


Berufserfahrung

08/2020 -11/2020 

Rolle: Freelancer, als Optimierer und Consulter 

Kunde: Fa. ProKASRO Mechatronik GmbH 


Aufgaben:

  • Einsatz als Optimierungsberater im Bereich der gesamten Wertschöpfungskette
  • Planung eines neuen Hallenlayout und Arbeitsplatzgestaltung nach arbeitswissenschaftlichen Grundsätzen


03/2017 - 07/2020

Rolle: Technischer Berater und Experte für Prozesse und Lean Management (Daimler Truck) im operativen Einkauf


Aufgaben:

  • Mitwirkung an der Akquise von Supplier Cost ConsultingProjekten innerhalb des globalen Nutzfahrzeugeinkaufs, inkl. der Vorstellung des Ansatzes bei Lieferanten 
  • Durchführung von Supplier Cost Consulting-Projekten bei nationalen und internationalen Zulieferern mit dem Ziel Kostensenkungspotentiale in den Bereichen Cost Analysis, Continuous Improvement und Technical Complexity Reduction zu identifizieren inkl. Erarbeitung von Einsparpotenzialen in der gesamten Wertschöpfungskette
  • Erstellung von Präsentationen zur Dokumentation und Diskussion der erarbeiteten Optimierungsansätze
  • Teilnahme und Mitwirkung an Verhandlungen von Einsparpotenzialen auf Basis der gefundenen Kostensenkungspotenziale


03/2000 - 03/2017

Rolle:  Produktionsplanung für Motorenteile als Zeit- und Arbeitswirtschaftsfachmann 

Kunde: DaimlerChrysler AG


Aufgaben:

  • Vielseitiges Tätigkeitgebiet im Bereich der Planung, in der Arbeitswirtschaft, Lean Management, als Ausbilder und auch als Ergonomie Beauftragter
  • Vorbereitung der Plan ? Kostenstellen für den Serienbetrieb
  • Begleitung der Fertigungskostenstellen vom Job Number One bis zum Auslauf 
  • Durchführung von Arbeitsstudien mittels arbeitswissenschaftlicher Methoden, wie MTM, REFA, Wertstromanalyse 
  • Systematische Datenermittlung/-auswertung der realen Produktion und Identifikation von Verschwendung 
  • Auswertungsanalysen nach Fehlerschwerpunkten sowie Prozessfähigkeitsuntersuchungen
  • Optimierung von Arbeitsabläufen zur Erhöhung der Effizienz und Wirtschaftlichkeit unter Anwendung der Verfahren zu Lean Manufacturing, KVP, Kaizen, 5S, sowie Rüstzeitoptimierung nach EKUV-Verfahren
  • Berechnung des kurz-, mittel- und langfristigen Personalbedarfs für Fertigungssysteme 
  • Ermittlung und Optimierung der Personalproduktivität und Erstellung von Kennzahlen
  • Ergonomische Arbeitsplatzbeurteilung und -gestaltung nach arbeitswissenschaftlichen Grundsätzen 
  • Ablaufoptimierungen und Austaktung in Montagebereichen


03/2000 - 03/2017

Kunde: Daimler AG


Aufgaben:

Sonderprojekte in der Planung, Getriebeteile Fertigung und Montage

  • Planung und Begleitung des Linienumbaus in der Getriebeteilefertigung inkl. Angebotsrecherche und Kostenvergleichen von Maschinenherstellern 
  • Personalproduktivitätssteigerungsprojekte in allen Fertigungsbereichen, wie: Zylinderkopf-, Kurbelgehäuse-, Kurbelwelle-, Pleuel- und Nockenwellenfertigung (2 bis 3 Projekte im Jahr)


03/2000 - 03/2017 

Gründung 

Rolle: nebenberuflich als Optimierer und Consulter


04/1991 - 03/2000

Rolle: Produktionsmitarbeiter 

Kunde: Mercedes Benz AG


Aufgaben:

  • Sonderprojekt im Fahrzeugdauerlauf 
  • technische Betreuung von Gesamtfahrzeugen 
  • Koordination der Anforderungen aus den Entwicklungsfachbereichen 
  • Auswertung von Fahrberichten und Messprotokollen
  • Montageprogramme erstellen 
  • Montageabläufe überwachen 
  • Fahrzeuge beurteilen 
  • Dokumentation von Fahrzeuglebensläufen


03/2002 - 03/2003

 In einem Joint Venture, als Experte für Mercedes Benz Produktion System (Daimler)


Aufgaben:

  • Implementierung und Umsetzung von ausgewählten MPSMethoden (WERTSTROM, KANBAN, GAB, REZEI, etc.) bei der Star Transmission Cugir, Rumänien ? ein Joint Venture für Getriebeteile Fertigung und Montage
  • Ausbildung und Qualifizierung der Mitarbeiter und Führungskräfte in Landessprache


04/1991 - 04/1991

Einstieg beim Mercedes Benz, in Werk Untertürkheim


01/1985  - 05/1990

Rolle: WIH Schlosser-Mechanische Instandhaltung

style="font-size: inherit; background-color: transparent;">

style="font-size: inherit; background-color: transparent;">Aufgaben:

  • Instandhaltung und Reparatur von Universalmaschinen, Drehbänken, Fräsmaschinen und später auch NCMaschinen

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.