a Randstad company

Programm- / Projektleiter, Management / Methoden Coach, Consultant, IT Service Management, Management auf Zeit, Business und IT Prozessmanagement, etc

Profil
Top-Skills
Programm-/Projektleitung (agile/SCRUM, etc.), Mgmt Coach (SCRUM Master), Transformation Business Analyse, Senior Consultant, Service Mgmt, Mgmt auf Zeit, Outsourcing, Compliance
Verfügbar ab
28.11.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 9 Monate

2021-03

heute

Multi-Projektmanagement

Projektinhalte
Assessments, Coaching (u.a. SCRUM Coach / Master / Product Owner, Kanban), Projekt / Programm Management, Business Analyse, Business + IT Prozess Transformation / Optimierung, Service / SLA / OLA / Vertragsmanagement, Carve Out / Out- + Insourcing, Compliance / Security, Organisation, GRC, BCM, KPI, BP, etc. in agilen / SCRUM und nicht-agilen Projekten.
Kunde
Banken, Versicherungen, Telekommunikation, etc.
14 Jahre 11 Monate

2008-01

heute

Programm- / Projektleitung

Freiberuflicher Senior Business & IT Management Consultant
Rolle
Freiberuflicher Senior Business & IT Management Consultant
Projektinhalte
  • Programm- / Projektleitung (agile / SCRUM, etc.), Management / Methoden Coach (u.a. SCRUM Coach / Master / Product Owner, Kanban), Business Analyse, Senior Consultant, etc.
  • Service Management (Delivery / Operations, IT Support Processes, Interfaces, Roles, Contract / SLA / OLA Management, etc.); Management auf Zeit, etc.
  • Business und IT Prozessmanagement, Carve Out / Out- + Insourcing, Compliance / Security, Strategie, HR, Organisation, Transformation, GRC, BCM, etc.
7 Monate

2020-10

2021-04

Roadmap zur Umsetzung der ITIL Prozesse

Senior Berater IT Service Management / ITIL, Management Coach
Rolle
Senior Berater IT Service Management / ITIL, Management Coach
Projektinhalte

Roadmap zur Umsetzung der ITIL Prozesse in IT Operations gem. den Vorgaben zur Operational Excellence gem. CMMI 4, des derzeitigen Life Cycle Managements unter den Rahmenbedingungen von GRC, SCRUM und DevOps.

  • Beratung, Koordination und Durchführung von Workshops, Analysen und GAP-Untersuchungen.
  • Ermittlung des IST-Zustands bzgl. Umsetzung der IT Prozesse, Schnittstellen, eingesetzten Tools und KPIs mit grafischer Darstellung des Reifegrads.
  • Definition SOLL-Zielbild der IT Prozesse, Schnittstellen, eingesetzten Tools und KPIs.
  • Konzeption einer Handlungsempfehlung zur Roadmap für das IT Operations Management.
  • Unterstützung bei der Einführung des zentralen Service Management Tools Jira Service Desk. 
  • Koordination und Abstimmung mit Fachbereichen / Stakeholder / Architektur / Security / IAM, BCM, etc..
  • Beratung zur Umsetzung der IT-Betriebsprozesse Incident-, Problem-, Change- / Release-, Request- und Service Management.
Kunde
Schweizer Kantonalbank
6 Monate

2020-07

2020-12

Multi-Projektmanagement

Projektinhalte
  • Assessments, Coaching (u.a. SCRUM Coach / Master / Product Owner, Kanban), Projekt / Programm Management, Business Analyse, Business + IT Prozess Transformation / Optimierung, Service / SLA / OLA / Vertragsmanagement, Carve Out / Out- + Insourcing, Compliance / Security, Organisation, GRC, BCM, KPI, BP, etc. in agilen / SCRUM und nicht-agilen Projekten.
Kunde
Banken, Versicherungen, Telekommunikation, etc.
1 Jahr 8 Monate

2018-01

2019-08

Projektarbeit im Umfeld USU Valuemation

Projektleiter
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte

Projektkoordination / Operative Steuerung (Agiles Vorgehen / SCRUM), Senior Consultant ITSM

  • Projektkoordination bei der erweiterten Nutzung von Valuemation als zentrale Suite zur Steuerung der Post CH ICT Prozesse im Rahmen der Zentralisierung.
  • Anpassung von Valuemation Service Catalog & Service Level Management Struktur (Klassen, Typen) an BFS/SUS Struktur der Post CH, sowie Vertrags / SLA / OLA Management.
  • Neukonzeption der existierenden Incident & Problem Management Prozesse in Valuemation.
  • Integration des IT Financial Managements & Charging Servers in Valuemation.
  • Integration des Request Fulfillments in Valuemation und Abbildung der Bestellungs-, Vertrags-, Beauftragungs- und Abrechnungsprozesse
  • Integration des Unternehmens-Reportings in Valuemation Analytics.
  • Anpassung relevanter Valuemation Schnittstellen zu Post CH Umsystemen (z.B. SAP HANA).
  • Koordination und Abstimmung mit Fachbereichen / Stakeholder / Architektur / Security / IAM / PAM / BCM.
  • Operative Leitung von 5 internationalen Entwicklungsteams im agilen / SCRUM Projekt (SCRUM Coach / Master, Jira, Kanban, Sharepoint, SAFe / Agile Release Trains, etc.).
Kunde
Post CH
5 Monate

2019-03

2019-07

Fachliche Beratung und Steuerung

Projektleitung
Rolle
Projektleitung
Projektinhalte

Projektleitung bei der Entwicklung von Vertriebs-management-Systemen in agilen / SCRUM und nicht-agilen IT-Projekten mittlerer Größe in allen Phasen (Initialisierung, Konzeption, Entwicklung, Test, GoLive). Fachliche Beratung und Steuerung von IT-Projekten im fachlichen Umfeld "Berechnung Vertriebsprovisionen? im Bereich Wertpapiergeschäft bzw. Asset Management (u.a. Fonds). Softwareentwicklung mit Java (JBoss) und Oracle DB unter Verwendung moderner Frameworks und Continuous Integration unter Einhaltung der IT-Compliance / IT-Governance-Prozesse der Bank.

  • Steuerung und Kontrolle der Prozesse im Anforderungsmanagement.
  • Koordination der Fach- und DV-Spezifikation.
  • Steuerung und Kontrolle der IT-technischen Umsetzung (Provisionssysteme, DWH (Fonds), Konditionenmodelle, SEPA, Reporting, etc.).
  • Steuerung der Test und Produktivsetzung der Anwendungen im Bereich Vertriebsprovision. 
  • Optimierung der Anwendungen und deren Um-setzung bzgl. der gesetzlichen, regulatorischen Vorgaben.
  • Durchführung von Security, Compliance und Risk / BCM Assessments im Rahmen von GAP Analysen. Vorbereitung und Abstimmung von Risikoübernahmen mit Management.
  • Umsetzung gem. der IT-Betriebsprozesse, u.a. ServiceNow, Omada (Incident-, Problem-, Change-, Request-, Governance-, Security- / IAM, Compliance-Mgmt, BCM, etc.).
  • Koordination und Abstimmung mit Fachbereichen / Stakeholder der Bank und externen Entwicklern.
  • Operative Leitung und Steuerung der externen Dienstleister / Entwickler im agilen / SCRUM Projekt (SCRUM Coach / Master, Kanban).
  • Budget- und Contract-Management (Provider, etc.)
Kunde
Deutsches Bankunternehmen
1 Jahr 1 Monat

2016-11

2017-11

Konzeption und Einführung eines integrierten Service Portfolios

Senior Consultant, Senior Service Request Manager
Rolle
Senior Consultant, Senior Service Request Manager
Projektinhalte

Konzeption und Einführung eines integrierten Service Portfolios in Remedy, der alle Services des Kunden beinhaltet mit internationalen Roll-Out.

  • Konzeption eines Service-Portfolios im Rahmen des Service Request Managements in Abstimmung mit internen Konzernfunktionen (z.B. Einkauf, Demand Mgmt) und allen Teilprojekten (z.B. Prozesse, CMDB, Interfaces) im übergeordneten Transformationsprojekt.
  • Integration des bestehenden Service Catalogs und des bestehenden Warenkorbes aus dem Ordermanagement (ServiceNow).
  • Abbildung und Test (HP ALM) des Warenkorbes in Remedy und Anbindung an die Systeme der Provider.
  • Integration in die Multiprovidersteuerung / Governance / Vertragsmanagement des Kunden.
  • Abbildung der Bestellung- und Beauftragungsprozesse.
  • Koordination und Abstimmung mit Fachbereichen / Stakeholder / Architektur / Security / IAM / PAM / BCM.
  • Operative Leitung im agilen / SCRUM Projekt (SCRUM Coach / Master, Jira, Kanban, Sharepoint, Remedy, ServiceNow, etc.).
1 Jahr

2015-11

2016-10

Multi-Projektmanagement

Projektinhalte
  • Assessments, Coaching (u.a. SCRUM Coach / Master / Product Owner, Kanban), Projekt / Programm Management, Business Analyse, Business + IT Prozess Transformation / Optimierung, Service / SLA / OLA / Vertragsmanagement, Carve Out / Outsourcing, Compliance / Security, Organisation, GRC, BCM, KPI, BP, etc. in agilen / SCRUM und nicht-agilen Projekten.
Kunde
Banken, Versicherungen, Telekommunikation, etc.
4 Monate

2015-07

2015-10

UBS MNS Transition

Business Analyst ITIL V3
Rolle
Business Analyst
Projektinhalte

Stream: Service Delivery and Operation; Teilbereich: Operational Readiness

  • Abstimmung und Definition von Use Cases für Operational Readiness Test (ORT) mit UBS
  • Abstimmung und Definition von Testumfang, Evidences, Acceptance Criteria, etc. für ORT Review mit UBS Fachbereichen / Stakeholder
  • Koordinierung, Vorbereitung und Durchführung des UBS ORT Reviews mit Network Operations (Supplier) für Incident, Problem, Change, Service Request Management, etc. (u.a. ServiceNow)
  • Vorbereitung und Erstellung eines Service Request Overviews für UBS auf Basis Servicekatalog
  • Erstellung von Desk Level Prozeduren auf Basis von Prozess- und Prozedurdokumentationen (ITIL)
  • Vorbereitung, Abstimmung und Koordination der erfolgreichen Betriebsübergabe / Carve Out des Netzmanagements von UBS auf Supplier (z.B. Governance / Security, Vertrags- / Account Management, etc.)
  • Abstimmung zwischen UBS und Suppliers HR / IAM / Security Prozessen (z.B. JML Prozesse) für transferiertes Personal zum Supplier um unterbrechungsfreie Netzwerk Operations zu gewährleisten
Produkte
SNOW
Kenntnisse
ITIL V3
Kunde
Schweizer Telekommunikationsunternehmen
Einsatzort
Zürich
6 Monate

2015-02

2015-07

Multi-Projektmanagement

Projektinhalte
  • Assessments, Coaching (u.a. SCRUM Coach / Master / Product Owner, Kanban), Projekt / Programm Management, Business Analyse, Requirement Management, Business + IT Prozess Transformation / Optimierung, Service / SLA / Vertragsmanagement, Carve Out / Outsourcing, Security, Training, HR, Organisation, Best Practices, Procurement, CRM, etc. agilen / SCRUM und nicht-agilen Projekten.
Kunde
Banken, Versicherungen, Telekommunikation, etc.
9 Monate

2014-11

2015-07

Aufnahme / Analyse IST-Zustand

IT Facilities Service Manager, Prozessspezialist
Rolle
IT Facilities Service Manager, Prozessspezialist
Projektinhalte
  • Aufnahme / Analyse IST-Zustand (Interviews u.a. zu Incident / Problem / Request / Change / Asset Management; ServiceNow)
  • GAP-Analyse; Definition SOLL-Zustand (Workshops, Reviews)
  • Verfassen von IT Guideline Dokumenten
  • Ausarbeiten von Prozessdefinitionen mit Schnitt-stellen (Datacenter, Security, Provider, etc.)
  • Verfassen von SLA / SLO mit Logistik (Datacenter) und SOW mit Onsite / OCC Teams
  • Koordination und Abstimmung mit Fachbereichen / Stakeholder / Architektur / Security / IAM / PAM, BCM.
Kunde
Schweizer Versicherungsgesellschaft
Einsatzort
Zürich
5 Monate

2014-03

2014-07

Transformation einer IT Business Unit

Projektunterstützung, ITIL V3 SME
Rolle
Projektunterstützung, ITIL V3 SME
Projektinhalte

Transformation einer IT Business Unit (Security Services) in eine serviceorientierte Organisation

  • Unterstützung bei Analyse, Design und Implementierung des IT Service Managements (incl. Outsourcing, external suppliers)
  • Konzeption von Rollen, Verantwortlichkeiten und der erforderlichen Schnittstellendefinitionen der Prozesse / Tools (JIRA, SharePoint, Confluence, ServiceNow, etc.)
  • Aufbau Governance, Service Katalog, KPI Reporting (Services, Portfolio / Katalog, Service Prozesse, Requirement Management, SDLC Schulungen, etc.), etc.
  • Management / Support der Projektorganisation, etc.
  • Koordination und Abstimmung mit Fachbereichen / Stakeholder / Architektur / Security / IAM / PAM.
Kunde
Schweizer Bank
4 Monate

2013-09

2013-12

Internationaler Stock Exchange / Options / Utilities Markt Provider

Projekt Manager, Coach, Management / IT Service Manager Support
Rolle
Projekt Manager, Coach, Management / IT Service Manager Support
Projektinhalte
  • Projekt Management / Support für Analyse, Design und Implementierung des IT Service Managements
  • Konzeption von Rollen, Verantwortlichkeiten und der erforderlichen Schnittstellendefinitionen der Prozesse / Tools (Incident, Problem, Change, etc.) incl. Lieferantenmanagement
  • Assessments und Workshops zur Analyse der gegenwärtigen Service Management Aufgaben innerhalb der IT Organisation und die Übertragung / Handover dieser Aufgaben in die IT Service Management Verantwortung
  • Koordination und Abstimmung mit Fachbereichen / Stakeholder / Architektur / Security / IAM / PAM.
  • Unterstützung und Coaching der neuen IT Service Manager mit Leitlinien für den Start und die Eigenorganisation innerhalb des Verantwortungs-bereichs
  • Koordination, Moderation und Unterstützung bei organisatorischen Fragestellungen und beim Service Management Marketing
2 Jahre

2011-09

2013-08

Multi-Projektmanagement (max. 3 Monate)

Projektinhalte
  • Assessments, Coaching, Projekt / Programm Management, Business Analyse, Requirement Management, Business + IT Prozess Transformation / Optimierung, Service / SLA / Vertragsmanagement, Carve Out / Outsourcing, Security, Training, HR, Organisation, Best Practices, Procurement, CRM, etc.
Kunde
Banken, Versicherungen, Telekommunikation, etc.
4 Monate

2011-05

2011-08

Projektunterstützung, Koordination, Interviews, Dokumentation

PMO: Koordination, Interviews, Dokumentation
Rolle
PMO: Koordination, Interviews, Dokumentation
Projektinhalte
  • Unterstützung im Projekt Testumgebungen zur zeitgerechten Bereitstellung von Testumgebungen für die beteiligten Projekte und Systeme und die vollständige / konsistente Bereitstellung von (tool-gestützt anonymisierten) Produktions- / Testdaten in den Testumgebungen.
  • Koordination und Abstimmung mit Fachbereichen / Stakeholder / Architektur / Security / IAM / PAM.
Kunde
Schweizer Bank
7 Monate

2010-11

2011-05

Analyse, Design und Implementierung

Projekt Manager
Rolle
Projekt Manager
Projektinhalte
  • Projekt Manager für Analyse, Design und Implementierung des Service Level Managements
  • Konzeption des SLM bzgl. Prozessablauf mit Rollen, Verantwortlichkeiten und der erforderlichen Schnittstellendefinition, sowie Aufbau des SLA-Managements auf Basis eines definierten Service-Katalogs.
  • Koordination und Abstimmung mit Fachbereichen / Stakeholder / Architektur / Security / IAM / PAM.
  • Koordination, Moderation, organisatorische Abstimmung & SLM Marketing
Kunde
IT Provider
6 Monate

2010-06

2010-11

Koordination, Analyse, Konzeption und Optimierung

Programm / Projekt Manager
Rolle
Programm / Projekt Manager
Projektinhalte
  • Programm / Projekt Manager zur Koordination, Analyse, Konzeption und Optimierung von HR-Prozessen (z.B. JML umd IAM Prozesse)
  • Schnittstellen / Controlling / Reporting vor Konsoli-dierung und Migration auf Basis einer Firmenüber-nahme (Versicherungen)
  • Anforderungsanalyse, Koordination, Moderation, Dokumentation, sowie Coaching und Entscheidungsvorbereitung / -umsetzung bei erforderlichen Ablauf- / Organisationsänderungen
  • Koordination und Abstimmung mit Fachbereichen / Stakeholder / Architektur / Security / IAM / PAM.
Kunde
Versicherung
6 Monate

2009-11

2010-04

Konzeption, Re-Organisation & Leitung

Head Service Management (Interim) / Projekt Manager
Rolle
Head Service Management (Interim) / Projekt Manager
Projektinhalte
  • Konzeption des SLM bzgl. Prozessablauf mit Rollen, Verantwortlichkeiten und der erforderlichen Schnittstellendefinition
  • Aufbau des SLA-Managements auf Basis eines neu definierten Service-Katalogs.
  • Coaching / Unterstützung der Business Prozess Owner
Kunde
KMU Finanzdienstleistungen
4 Monate

2009-08

2009-11

Unterstützung / Coaching beim Prozessdesign von Service Management & Change Management (Chemie)

Projekt Manager / Coach
Rolle
Projekt Manager / Coach
Projektinhalte
  • Unterstützung / Coaching beim Prozessdesign von Service Management & Change Management (Chemie).
  • Koordination / Unterstützung bei Konzeption der Prozessabläufe mit Rollen, Verantwortlichkeiten & Schnittstellen (u.a. GxP, QM, CSV, Compliance, ITIL).
  • Coaching / Unterstützung der Prozess Owner
Kunde
Chemie
7 Monate

2009-01

2009-07

Aufbau und Leitung (auf Zeit) der Abteilung Programme & Projekte bei einem Dienstleistungs-unternehmen.

Head Programme & Projekte (Interim) / Projekt Manager
Rolle
Head Programme & Projekte (Interim) / Projekt Manager
Projektinhalte
  • Analyse des Programm- / Projekt-Portfolios, sowie der Abläufe, Strukturen, Tools & vorhandenen Projektleiter-Skills
  • Moderation, Koordination, Abstimmung, Festlegung & Umsetzung des erarbeiteten Aktivitäten-Katalogs
Kunde
Versicherungen
4 Monate

2008-09

2008-12

Re-Integration eines Outsourcing-Bereichs bei einem Dienstleistungsunternehmen.

Projekt Manager
Rolle
Projekt Manager
Kunde
Dienstleistungsunternehmen (Versicherungen)
7 Monate

2008-01

2008-07

Beratung, Unterstützung und Management der Businessline Swisscom im operativen Betrieb

Management / Business Consultant
Rolle
Management / Business Consultant
Projektinhalte
  • Beratung, Unterstützung und Management der Businessline Swisscom im operativen Betrieb
  • Manager / Engagement Manager
  • SAP / CRM Konfiguration; Koordinator SAP, QM, CM
  • Leitung von Spezialprojekten (u.a. Change und Carve-out Projekt, Neu-Konzeption Engagement / Service Management)
Kunde
Swisscom IT Services AG
1 Jahr 7 Monate

2006-06

2007-12

Swisscom IT Service Contracts (SSC) der Swisscom IT Services AG

Consultant, Engagement Manager / Projekt Manager
Rolle
Consultant, Engagement Manager / Projekt Manager
Projektinhalte
  • Engagement Manager / Projekt Manager
  • Unterstützung / Management beim Compliance Management, bei der SAP / CRM Konfiguration und bei Spezialprojekten
Kunde
Intercai (Schweiz) AG
3 Jahre 9 Monate

2002-09

2006-05

Programm- / Projektleitung, Management / Methoden Coach, etc

Consultant
Rolle
Consultant
Projektinhalte
  • Programm- / Projektleitung, Management / Methoden Coach, etc.
  • Service Management, Management auf Zeit
  • Business und IT Prozessmanagement, Compliance, Strategie, HR, Organisation, etc.
Kunde
Freiberuflicher Business & IT Management

weitere Projekte gerne auf Anfrage

Schule / Ausbildung

1966 - 1980:

Institution: Grundschule bis Wirtschaftsgymnasium in Mannheim
Abschluss: fachgebundene Hochschulreife

Studium

1980 ? 1981: Studium der Informatik

Institution: Fachhochschule für Technik in Mannheim

 

1981-1982:

Meine Studienzeit wurde durch den Wehrdienst unterbrochen.

 

1982 ? 1984:Verschiedene kaufmännische Praktika zur Vorbereitung und Finanzierung meines Studiums

Branchen: Industrie und Handel

Ort: Großraum Mannheim

 

1983 ? 1984: Studium der Betriebswirtschaft

Institution: Universität Mannheim.

 

1985 ? 1989: Studium der Wirtschaftsinformatik, Organisation und Unternehmensberatung

Institution: Fachhochschule in Ludwigshafen.

Abschluss: bestanden

Diplomarbeit: Projektkalkulation und Projektcontrolling  für IS-Grossprojekte.

Berufliche Weiterbildung, Extrakt

  • Z.Z. Zertifizierung in Hermes 5 ? Advanced Level Projekt Management (TÜV)
  • Zertifizierung als DevOps Projekt Management Professional durch brainymotion
  • Zertifizierung als IT Security Beauftragter (TÜV) gem. BSI-Standard / ISO 27001 durch alfatraining
  • Original Scrum.org-Zertifizierung als Professional Scrum Product Owner (PSPO I)
  • Original Scrum.org-Zertifizierung als Professional Scrum Master (PSM I) durch alfatraining
  • Zertifizierung in Design Thinking durch alfatraining
  • Zertifizierung in Grundlagen der Informationssicherheit
  • Zertifizierung in Management und Kontrolle operationeller Risiken (u.a. Geldwäsche, Korruption, Interessenkonflikte, Sanktionen, Betrugsrisiken, etc.)
  • Zertifizierung in IT Service Management (IBM / ITIL).
  • Zertifizierung IBM Projekt Management (PMI / IBM).
  • Zertifizierung in der IBM Methode zur Konzeption einer unternehmensweiten Business- und IT Architektur (Enterprise Architecture).
  • Zertifizierung in der IBM Methode zur Konzeption einer unternehmensweiten Business- und IT-Strategie.
  • Zertifizierung in der IBM Methode zur Durchführung von Professional Consulting Workshops (PCW).
  • Tools und Techniken zur erfolgreichen Durchführung von Workshops (Facilitation Skills Workshop / Consulting).

Freiberuflicher Senior Business & IT Management Consultant

Tätigkeiten:

? Programm- / Projektleitung (agile / SCRUM, etc.), Management / Methoden Coach, Business Analyse, Consultant, etc.

? Service Management (Delivery, IT Support Processes, Interfaces, Roles, Contract / SLA Management, etc.), Management auf Zeit, etc. ? Business und IT Prozessmanagement, Carve Out / Outsourcing, Compliance, Strategie, HR, Organisation, Transformation, GRC, etc.

Deutsch Muttersprache
Englisch Fliessend mündlich und schriftlich

Top Skills
Programm-/Projektleitung (agile/SCRUM, etc.), Mgmt Coach (SCRUM Master), Transformation Business Analyse, Senior Consultant, Service Mgmt, Mgmt auf Zeit, Outsourcing, Compliance
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
DevOps Professional, EXIN IT Security Beauftragter (BSI + ISO 27001), TÜV ITIL V3 Professional Scrum Master (PSM I + PSPO I), Scrum.org Projekt Management (PMI / IBM) RUP/EUP Scrum SNOW UML

Besondere Stärken

  • Methodisches, qualitäts- und ergebnisorientiertes Vorgehen.
  • Kunden-, Service- und Lösungsfokussierung.
  • Vielseitigkeit und ein vernetztes Denken.
  • Leistungsstreben, Engagement, Initiative und Optimismus.
  • Management, Führung, Teamgeist und Verantwortungsgefühl.
  • Belastbar, flexibel und offen für neue Herausforderungen

Management / Projektbezogene Stärken

  • Organisation und Leitung / Moderation von Meetings, Projekt-Kickoffs, Workshops, Interviews, Reviews und Präsentationen.
  • Langjährige und umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen als verantwortlicher Programm- / Projekt Manager.
  • Führung, Kontrolle, Koordination der Anforde-rungen, Spezifikationen, Planung, Durchführung, Steuerung, Resource Management, Kosten-kontrolle, Controlling, Qualitätssicherung und Dokumentation, Informations- / Kommunikations-management sowie Rapportierung.
  • Sicherstellung einer intensiven Zusammenarbeit und effektiven Kommunikation zwischen allen direkt / indirekt am Projekt beteiligten internen / externen Ansprechpartner / Stakeholder zur Gewährleistung der vereinbarten Deliveries innerhalb des vereinbarten Termin, Kosten und Funktionsumfangs incl. Konfliktmanagement.
  • Anwendung eines adäquaten Risiko-, Change- und Compliance Managements (SOX, GxP, etc.).
    • Beratung, Coaching und Schulung der Entschei-dungsträger, Projektteilnehmer, Endbenutzer, etc..

    Kundenliste, Extrakt 

    Allianz, AOK, Basler Kantonalbank, Bayrische Landesbank, BLS, Credit Suisse Group, Dekabank, Deutsche Bahn, Deutsche Börse Group, Deutsche Bundeswehr, Deutsche Flugsicherung, Deutsche Bundes- und Landesbehörden, Deutsche Telekom, DKV, Dresdner Bank, E-Plus, ERGO Group, Gerling, IBM, ITERGO, Linde, Miele, Otelo, Post CH, Postbank, SBB, Deutsche Sparkassen, Swisscom, Swiss Re, UBS, Zürcher Kantonalbank, etc.

    Programmiersprachen
    Cobol PL/1
    Datenbanken
    DB/2 IMS MySQL Oracle Sybase

    Ehrenamt auf Anfrage

    • Banken, Versicherungen, Finanzdienstleistungen
    • Telekommunikation
    • IT Dienstleister, Service Provider
    • Industrie, Chemie
    • Bundes- und Landesbehörden
    • Bahn- / Transportunternehmen
    Ihr Kontakt zu Gulp

    Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

    Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren