a Randstad company

Projektmanagement und Business Analyse, mit großer Erfahrung in den Bereichen DAM, ERP und eCommerce.

Profil
Top-Skills
Business Analyse IPMA Projektmanagement
Verfügbar ab
19.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
80%
davon vor Ort
20%
Einsatzorte

Städte
Frankfurt am Main (+200km) München (+200km) Hamburg (+200km) Berlin (+200km) Düsseldorf (+200km) Köln (+200km) Hannover (+200km) Stuttgart (+200km)
PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Weltweit einsetzbar.
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 2 Monate

2021-11

heute

Einführung einer Category Management Lösung

EXTERNER PROJEKTMANAGER
Rolle
EXTERNER PROJEKTMANAGER
Projektinhalte
Die dmTECH GmbH ist die hundertprozentige IT-Tochterfirma der dm-drogerie markt GmbH & Co. KG und betreut alle Informationssysteme für die dm-Märkte, Verteilzentren, Zentrale und Kunden.
  • Gesamtprojektleitung innerhalb des Teams Sortiments- & Filial-Analytics zur Einführung einer Category Management Lösung zur filialindividuellen Regalplanung.
  • Das Projekt wird wellenweise in klassischer Wasserfallmethodik umgesetzt:
    • Ablösung der bestehenden Spacemanagement Lösung
    • Internationaler Rollout
    • Implementierung automatisierter Erzeugung von Metervarianten
  • Budget: ca. 2.200.000?
  • Projektteam: 2 Systembetreuer, 8 Stakeholder-Abteilungen, 2 Dienstleister
  • Projektmanagement
    • Übernahme der Gesamtprojektleitung
    • klassische Projektumsetzung
    • Aufstellung und Leitung des Projektteams auf Kundenseite
    • Kommunikation mit dem Softwaredienstleister
    • Zeit-, Budget- und Ressourcenplanung
    • Präsentation des Projektes im Lenkungsausschuss
Kunde
DMTECH GMBH
1 Jahr 4 Monate

2020-09

2021-12

DAM Quick-Wins/ DAM 2.0

EXTERNER PROJEKTMANAGER UND BERATER DAM
Rolle
EXTERNER PROJEKTMANAGER UND BERATER DAM
Projektinhalte
Die Ulla Popken GmbH ist ein internationales Modeunternehmen aus Hahn-Lehmden, dass Damenmode in großen Größen über Versandhandel, das Internet, eigene Filialen und über Franchise-Partner vertreibt
  • Das DAM-Projekt bei Ulla Popken umfasst zwei voneinander getrennte Teilprojekte:
    • DAM Quick-Wins
      • Restrukturierung und Inbetriebnahme der bereits konzipierten und eingerichteten DAM-Software, welche jedoch aufgrund von fehlerhaften Prozessen nicht genutzt wird
      • Initiale Analyse der vorliegenden Situation, sowie Entwicklung und Umsetzung eines Lösungsansatzes, zum Einsatz der Lösung im hauseigenen Fotostudio
    • DAM 2.0
      • System- und Anforderungsanalyse im gesamten Unternehmen
      • Konzeption einer zukunftssicheren DAM-Lösung zur Nutzung aller intern und extern erzeugten Medien Daten
      • Lastenheft Erstellung als Grundlage zur Marktanalyse alternativer DAM-Systeme.
  • Projektmanagement
    • Übernahme der Gesamtprojektleitung
    • Agile Projektumsetzung nach SCRUM
    • Aufstellung und Leitung des Projektteams auf Kundenseite
    • Kommunikation mit dem Softwaredienstleister
    • Zeit-, Budget- und Ressourcenplanung
    • Präsentation des Projektes im Lenkungsausschuss
  • Business Analyse
    • System- und Anforderungsanalyse
    • Konzeption & Lastenheft Erstellung
Kunde
POPKEN FASHION GROUP
1 Jahr 5 Monate

2020-08

2021-12

INTERNATIONALISIERUNG MARKETING AUTOMATION

EXTERNER PROJEKTMANAGER
Rolle
EXTERNER PROJEKTMANAGER
Projektinhalte
Weiterführung der gemeinsamen Projektarbeit im Rahmen des Folgeprojektes ?Censhare International? zur Ausweitung der neuen Prozesse zur Handzettelerstellung auf alle Landesniederlassungen der Fressnapf Gruppe
  • Im Rahmen dieses Projektes wurde ein neuer Censhare Softwaredienstleister unter Vertrag genommen und in die existierenden IT-Prozesse integriert
  • Budget: ca. 1.500.000?
  • Projektteam: 6 Stakeholder-Abteilungen, 4 Dienstleister
  • Projektmanagement
    • IT-Projektleitung
    • Projektumsetzung im klassischen Wasserfall-Ansatz
    • Leitung des technischen und Unterstützung des fachlichen Projektteams auf Kundenseite
    • Zeit-, Budget- und Ressourcenplanung
    • Teilnahme am Lenkungsausschuss
  • Business Analyse
    • Konzeption von Schnittstellenanpassungen für die Unterstützung internationaler Handzettel
Kunde
FRESSNAPF HOLDING SE
2 Jahre

2018-06

2020-05

MARKETING AUTOMATION

EXTERNER PROJEKTMANAGER
Rolle
EXTERNER PROJEKTMANAGER
Projektinhalte
Das Franchise-Unternehmen ist mit über 1.500 Märkten die größte Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör in Europa
  • IT-Teilprojektleitung des Projektes zur Einführung eines Marketing Automation Systems für crossmediale Publikationen auf Basis von Censhare
  • Komplett verantwortet wurden somit die als maßgeblicher Bestandteil des Projektes geltenden Schnittstellen zum Hybris PIM, SAP PMR sowie SAP-Lieferantenportal mittels einer SAP PI/PO Middleware. Hierfür wurde sowohl das Gesamtkonzept verfasst als auch die Umsetzung durch interne und externe Kräfte gesteuert und überwacht und die Integrationstests begleitet.
  • Auch die Vertrags- und SLA-Verhandlungen waren dieser Rolle ganzheitlich untergeordnet
  • Budget: > 2.600.000?
  • Projektteam: 7 Stakeholder-Abteilungen, 4 Dienstleister
  • Projektmanagement
    • Temporäre Übernahme der Gesamtprojektleitung
    • Dauerhafte IT-Projektleitung
    • Projektumsetzung im klassischen Wasserfall-Ansatz
    • Leitung des technischen und Unterstützung des fachlichen Projektteams auf Kundenseite
    • Zeit-, Budget- und Ressourcenplanung
    • Teilnahme am Lenkungsausschuss
    • Austausch des betreuenden Dienstleisters
      • Organisation der Betriebsübergabe
      • Implementierung einer agilen Servicestruktur zur Weiterentwicklung des Systems
  • Business Analyse
    • Konzeption, Umsetzungs- und Teststeuerung für 3 Schnittstellen
Kunde
FRESSNAPF HOLDING SE
Einsatzort
Krefeld
10 Monate

2018-01

2018-10

Reorganisation der DAM-Software Canto Cumulus

EXTERNER BUSINESS ANALYST UND PROJEKTMANAGER DAM
Rolle
EXTERNER BUSINESS ANALYST UND PROJEKTMANAGER DAM
Projektinhalte
Als Marktführer im Fotofinishing ist CEWE und mit 14 Produktionsstandorten der größte Fotodienstleister Europas und Dienstleistungspartner der größten Handelsmarken im europäischen Fotomarkt
  • Gesamtheitliche Betreuung der Reorganisation der DAM-Software Canto Cumulus im gesamten Unternehmen von der Anforderungsanalyse über die Erstellung eines Lastenheftes bis hin zur Begleitung zum Start der Umsetzung, sowie Unterstützung beim Aufbau eines neuen Teams zur Betreuung des Gesamtsystems
  • Die Reorganisationsmaßnahmen führten zu einem Software- und Anbieterwechsel zu Crossmedia
  • Budget: ca. 1.400.000?
  • Projektteam: 2 Systembetreuer, 8 Stakeholder-Abteilungen, 2 Dienstleister
  • Business Analyse
    • Anforderungsanalyse und Dokumentation (IST-Analyse)
    • Konzeption und Lösungsentwicklung (SOLL-Konzept)
    • Planung der System Architektur
    • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
    • Betreuung bei der Anbieter-/Lösungsauswahl
  • Projektmanagement
    • Agile Projektumsetzung nach SCRUM
    • Temporäre Verantwortung für die Umsetzung des neuen DAM-Gesamtkonzeptes
      • Gesamtverantwortung nach Zeit, Qualität und Budget
      • Anbindung an ein CMS- und WCMS-System
      • Anbindung von >10 nationalen und internationalen Niederlassungen
Kunde
CEWE STIFTUNG & CO. KGAA
Einsatzort
Oldenburg in Oldenburg
1 Jahr 1 Monat

2017-04

2018-04

Relaunch der Shopware eCommerce-Plattform

EXTERNER PROJEKTMANAGER (IPMA) & BERATER
Rolle
EXTERNER PROJEKTMANAGER (IPMA) & BERATER
Projektinhalte
Intersport ist die größte mittelständische Verbundgruppe im weltweiten Sportfachhandel mit über 2.100 Märkten in Deutschland und dem europäischen Ausland
  • Übernahme der Gesamtprojektleitung des Projektes zum Relaunch der Shopware eCommerce-Plattform ?intersport.de? und Ausbau dieser zu einem Online- Marktplatz mit über 210 teilnehmenden Händlern im letzten Drittel der Projektlaufzeit.
  • Schaffen eines Status-Quo, einführen einer sinnvollen Informationspolitik sowie Stabilisierung und Sanierung des Projektes. Im Anschluss wurde die Lösung als fester Service etabliert und die Betriebsübergabe an einen neuen Hauptdienstleister initiiert.
  • Die geschaffenen Prozesse wurden an einen neuen internen Mitarbeiter übergeben.
  • Die Systemauswahl ist im Vorhinein bereits auf die folgenden Systeme und Anbieter gefallen:
    • Shopware mit der Agentur Netformic (später best it)
    • FACT-Finder von Omikron
    • PIM und DAM von Contentserv
    • eFulfilment Fulfillment System (später MyFactory)
    • Payment von Heidelpay und ePay
  • Budget: 3.900.000?
  • Projektteam: 15 Intersport Mitarbeiter, 12 Dienstleister mit verschiedenen Entwicklungsmethodiken
  • Beratung
    • Prozessdefinition und -weiterentwicklung
    • Beratung der Abteilung Plattform Management
      • Unterstützung bei der Mitarbeitersuche
      • Überarbeitung der Systemarchitektur
    • Austausch der Shop Agentur
  • Projektmanagement
    • Agile Projektumsetzung nach SCRUM
    • Relaunch des Webshops ?intersport.de? als Marktplatz im September 2017 und anschließende Weiterentwicklung und Stabilisierung des Gesamtsystems
      • Gesamtverantwortung nach Zeit, Qualität und Budget
      • Anbindung an PIM-, Fulfillment- und Payment-Systeme
      • Anbindung von >60 Händlern mit >1000 Filialen
      • Leitung des Lenkungsausschusses
    • Austausch der Shop Agentur
      • Organisation der Betriebsübergabe
      • Implementierung einer agilen Servicestruktur zur Weiterentwicklung des Shops
    • Diverse andere Projekte
      • Technische Teilprojektleitung DAM Contentserv
      • Technische Teilprojektleitung CRM Dymatrix & Loyalty System Points4More
      • Technische Teilprojektleitung Kampagnen-Management Socoto
Kunde
INTERSPORT DIGITAL GMBH
Einsatzort
Heilbronn
10 Monate

2016-07

2017-04

Projektmanagement

PROJEKTMANAGER
Rolle
PROJEKTMANAGER
Projektinhalte
F. Hoffmann-La Roche AG ist ein international agierender, Schweizer Pharmaproduzent und wird als drittgrößtes Pharmaunternehmen weltweit bewertet.
  • Roche entschied sich sein bestehendes DAM System durch zu ersetzen und es zeitgleich mit einem Geyst Web2Print System, der Kaltura Video Verwaltung und einem SSO-System zu verknüpfen.
  • Budget: 220.000? Fixpreis
  • Dienstleister Projektteam: 2 Consultants und 2 Entwickler in agiler Arbeitsweise
  • Projektmanagement
    • Zeit- und Budgetplanung
    • Organisation der Implementierung und der Abrechnung
    • Management Präsentationen und weitere repräsentative Aufgaben
Kunde
F. HOFFMANN-LA ROCHE AG
Einsatzort
SCHWEIZ
5 Jahre

2012-05

2017-04

CMS und Katalogproduktions-Integration

CONSULTANT UND SPÄTER PROJEKTMANAGER
Rolle
CONSULTANT UND SPÄTER PROJEKTMANAGER
Projektinhalte
  • Aufsetzen einer über zwei Kontinente synchronisierten DAM Lösung, Anbindung an ein Hybris PIM und Konzeption einer CMS und Katalogproduktions-Integration
  • Budget: 150.000? - 200.000? jährlich
  • Business Analyse
    • Konzeption
    • Überwachung und Qualitätssicherung in der Implementierungsphase
  • Projektmanagement
    • Zeit- und Budgetplanung
    • Organisation der Implementierung und der Abrechnung
    • Management Präsentationen und weitere repräsentative Aufgaben
Kunde
Schlüter-Systems KG
Einsatzort
KANADA
5 Jahre 2 Monate

2012-03

2017-04

CMS-System

CONSULTANT UND PROJEKTMANAGER
Rolle
CONSULTANT UND PROJEKTMANAGER
Projektinhalte
Als Marktführer im Fotofinishing ist CEWE und mit 14 Produktionsstandorten der größte Fotodienstleister Europas und Dienstleistungspartner der größten Handelsmarken im europäischen Fotomarkt.
  • Es wurde ein DAM-System mit einer Schnittstelle zu einem CMS-System bereitgestellt. Es werden weiterhin Services auf Basis von Weiterentwicklungen erbracht.
  • Budget: 150.000? - 200.000? jährlich
  • Business Analyse
    • Prozess Abbildung (IST-Analyse)
    • Konzeption (SOLL-Konzept)
  • Projektmanagement
    • Zeit- und Budgetplanung
    • Organisation der Implementierung und der Abrechnung
    • Management Präsentationen und weitere repräsentative Aufgaben
Kunde
CEWE STIFTUNG & CO. KGAA
Einsatzort
Oldenburg in Oldenburg
5 Jahre 8 Monate

2011-09

2017-04

DAM Lösung

BUSINESS CONSULTANT UND PROJEKTMANAGER
Rolle
BUSINESS CONSULTANT UND PROJEKTMANAGER
Projektinhalte
Bastei Lübbe ist eine der größten Verlagsgruppen Deutschlands und darüber hinaus einer der drei größten Hörbuchverleger Deutschlands.
  • Es wurde eine verlagsweite DAM Lösung konzipiert und aufgesetzt, in welcher Teile eines internen (Bastei Lübbe) Systems mit einem externen (Agentur) System synchronisiert werden. Weiterhin wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Hersteller eine Schnittstelle zu einem PIM-System implementiert.
  • Budget: 200.000? jährlich
  • Business Analyse
    • Konzeption
    • Überwachung und Qualitätssicherung in der Implementierungsphase
  • Projektmanagement
    • Zeit- und Budgetplanung
    • Organisation der Implementierung und der Abrechnung
    • Management Präsentationen und weitere repräsentative Aufgaben
Kunde
BASTEI LÜBBE AG
Einsatzort
Köln
7 Jahre 1 Monat

2010-04

2017-04

Sales Prozess ?advertisement creation?

BUSINESS ANALYST UND SPÄTER PROJEKTMANAGER
Rolle
BUSINESS ANALYST UND SPÄTER PROJEKTMANAGER
Projektinhalte
Newsday ist eine amerikanische Tageszeitung, welche in erster Linie Nassau, Suffolk sowie die New York City Bezirke Queens und Long Island bedient. Grundsätzlich ist sie jedoch im gesamten New Yorker Umland verfügbar.
  • Canto und Newsday haben unter Zuhilfenahme von iPads Newsdays Sales Prozess ?advertisement creation? komplett neu aufgestellt. Dieser wird noch heute stetig weiterentwickelt.
  • Budget: 350.000?
  • Dienstleister Projektteam: 2 Consultants und 2 Entwickler im Wasserfall-Modell
  • Business Analyse
    • Konzeption und Design einer neuen iPad App
    • Überwachung und Qualitätssicherung in der Implementierungsphase
    • Dokumentation
  • Projektmanagement
    • Zeit- und Budgetplanung
    • Organisation der Implementierung und der Abrechnung
    • Management Präsentationen und weitere repräsentative Aufgaben
Kunde
NEWSDAY LLC
Einsatzort
USA
1 Jahr 6 Monate

2015-04

2016-09

Bereitstellung einer Digital Asset Management Lösung

PROJEKTMANAGER
Rolle
PROJEKTMANAGER
Projektinhalte
Die ProSiebenSat.1 Media SE ist ein deutsches Unternehmen für Massenmedien, welches im Privatfernsehen, Premium Pay Kanälen, Radio und zugehörige Printmedien aktiv ist.
  • Innerhalb des Projektes ging es um die Bereitstellung einer Digital Asset Management Lösung mit zahlreichen Schnittstellen zu Videoproduktions-, -schneide und -auslieferungs-Systemen. Das Gesamtprojekt wurde in einem agilen Projektvorgehen gehandhabt.
  • Budget: 620.000?
  • Dienstleister Projektteam: 3 Consultants und 4 Entwickler in agiler Arbeitsweise
  • Projektmanagement
    • Agile Projektumsetzung nach SCRUM
    • Zeit- und Budgetplanung
    • Organisation der Implementierung und der Abrechnung
    • Management Präsentationen und weitere repräsentative Aufgaben
Kunde
PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE
Einsatzort
München
7 Monate

2014-11

2015-05

DAM System

PROJEKTMANAGER
Rolle
PROJEKTMANAGER
Projektinhalte

Deutsche Welle ist ein in Deutschland ansässiges, international ausstrahlendes Fernsehunternehmen. Der Dienst ist in 30 Sprachen verfügbar. DW's Satelliten TV Dienste werden in Englisch, Deutsch, Spanisch und Arabisch angeboten.

  • Alle Bilder, welche von der Bildagentur dpa Picture Alliance bereitgestellt werden, sollen direkt in ein DAM System eingespeist werden, sodass die Editoren diese direkt in Reportagen für das DW online Portal verwenden können. Zu diesem Zweck wurde eine Integration zu ihrem CMS System und der dpa Anlieferung umgesetzt.
  • Budget: 280.000? Fixpreis
  • Dienstleister Projektteam: 3 Consultants und 3 Entwickler im Wasserfall-Modell
  • Projektmanagement
    • Projektumsetzung im klassischen Wasserfall-Ansatz
    • Zeit- und Budgetplanung
    • Organisation der Implementierung und der Abrechnung
    • Management Präsentationen und weitere repräsentative Aufgaben

    Kunde
    DEUTSCHE WELLE
    Einsatzort
    Bonn
    1 Jahr 3 Monate

    2013-01

    2014-03

    Kollektionsmanagement System Adlib

    PROJEKTMANAGER
    Rolle
    PROJEKTMANAGER
    Projektinhalte
    Das Van Gogh Museum ist ein Kunstmuseum in Amsterdam, welches sich der Arbeit Vincent van Goghs und seiner Zeitgenossen verschrieben hat.
    • Das Museum war auf der Suche nach einem DAM System, um im Zusammenspiel mit dem bereits im Einsatz befindlichen Kollektionsmanagement System Adlib, die Verwaltung der digitalen Assets des Museums zu vervollständigen. Innerhalb des Projektes wurde eine Integration zu Adlib auf Basis einer Java-RESTful Schnittstelle konzipiert und entwickelt.
    • Budget: 120.000?
    • Dienstleister Projektteam: 2 Consultants und 3 Entwickler im Wasserfall-Modell
    • Projektmanagement
      • Zeit- und Budgetplanung
      • Organisation der Implementierung und der Abrechnung
      • Management Präsentationen und weitere repräsentative Aufgaben
    Kunde
    VAN GOGH MUSEUM AMSTERDAM
    Einsatzort
    NIEDERLANDEN
    3 Monate

    2013-10

    2013-12

    Erstellung eines Proof of Concept für die Einführung eines DAM

    BUSINESS ANALYST
    Rolle
    BUSINESS ANALYST
    Projektinhalte
    Die CGI Group ist ein kanadisches, global agierendes IT Consulting, Integrations- und Outsourcing Unternehmen. Dienstleistungen durch CGI beinhalten zudem Anwendungsentwicklung, Business Consulting, Business Prozess Analyse und IT-Infrastruktur Dienstleistung.
    • Das Ziel war die Erstellung eines Pflichtenhefts sowie die Bereitstellung eines Proof of Concept Systems einer Digital Asset Management Lösung für den ?Crown Prosecution Service? und das ?Department for Transport of the United Kingdom?.
    • Budget: 450.000?
    • Business Analyse
      • Konzeption
      • Angebotserstellung
      • Management Präsentation
    Kunde
    CGI GROUP INC.
    Einsatzort
    UK

    5 Monate

    2014-02

    2014-06

    IPMA Zertifizierung

    IPMA D, GPM, Frankfurt
    Abschluss
    IPMA D
    Institution, Ort
    GPM, Frankfurt

    IT Berater mit langjähriger Berufserfahrung als Projektmanager, Business Analyst und IT Consultant

    Deutsch Muttersprache
    Englisch verhandlungssicher

    Top Skills
    Business Analyse IPMA Projektmanagement
    Schwerpunkte
    Projektmanagement und Business Analyse, mit großer Erfahrung in den Bereichen DAM, ERP und eCommerce

    Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

    Profil
    • Der Freelancer ist IT Berater mit langjähriger Berufserfahrung als Projektmanager, Business Analyst und IT Consultant. Sein technischer Background, die methodische Herangehensweise, sowie social skills und Erfahrung sowohl als Ausführender als auch als Verantwortlicher für unterschiedlichste Aufgabenstellungen, machen ihn zu einem sehr vielseitig einsetzbaren Mitarbeiter. Seine Kernkompetenz liegt klar im Projektmanagement von Projekten einer hohen Komplexitätsstufe und einer Gesamtlaufzeit von oft über 12 Monaten. Auch in bereits laufende Projekte kann er sich dank seiner schnellen Auffassungsgabe schnell einarbeiten und so Interims Aufgaben wahrnehmen.

    Fachliche Kenntnisse
    • Projektmanagement - IPMA Certified Project Management Associate (CPMA)
      • IPMA Projektmanagement
      • Klassische- und agile Projektmethodik
      • Projektstruktur, -aktivitäts, -zeit und -ressourcen Planung
      • Qualitätsmanagement
      • Change-, Incident- und Problem-Management
    • Business Analyse
      • Bewertung
        • Workshop Moderation
        • Strategie- und Anforderungsanalyse
        • Brainstorming und Analogiemethodik
        • Aufwandsermittlung
      • Planung
        • EPK- und Ablaufdiagramme
        • Lasten- und Pflichtenheft Erstellung
        • Zielbeschreibung und Dokumentation
        • IST-Aufnahme und SOLL-Konzeption
    • Soft Skills
      • Kommunikationsstark
      • Organisation und Koordination
      • Verbindlichkeit
      • Motivation
      • Verhandlung
    • GROUPWARE/ COLLABORATION
      • Microsoft Office 365 (Exchange, Sharepoint, Teams)
      • Google Apps for Business
      • Atlassian (Jira, Confluence)
      • IBM Lotus
    • DAM
      • Canto Cumulus
      • Censhare
      • Contentserv
      • Crossmedia
    • PIM
      • Contentserv
      • Heiler
      • Hybris
    • ERP
      • eFulfillment
      • MyFactory
      • ROQQIO CC
      • Salesforce
      • SAP
    • ECOMMERCE
      • Hybris
      • Shopware
    • CMS
      • Hybris
      • OpenText
    • MARKETING
      • Censhare
      • Socoto
    • PAYMENT & KASSE
      • ePay
      • GK
      • Heidelpay
      • INTERSYS
      • SAP
    • INTERFACES & DEV
      • Java EE
      • RESTful (JSON, XML)
      • SOAP
      • C#


    BERUFSERFAHRUNG

    2021-11 - heute 
    Rolle: EXTERNER PROJEKTMANAGER 
    Kunde: DMTECH GMBH
    • Gesamtprojektleitung innerhalb des Teams Sortiments- & Filial-Analytics zur Einführung einer Category Management Lösung zur filialindividuellen Regal- und Flächenplanung

    2017-05 - heute
    SELBSTSTÄNDIGKEIT
    Betreuung von Unternehmen verschiedenster Industriezweige in den Bereichen (IT-)Projektmanagement, Business Analyse und Interims Management
    • Projektmanagement
      • Planung, Ausführung und Koordination von Projekten von Beginn an oder Übernahme der Verantwortung innerhalb der Umsetzungsphase
    • Business Analyse
      • Lösungsentwicklungen aufgrund identifizierter neuer oder veränderter Geschäftsanforderungen, welche die Entwicklung von IT-Systemen beinhalten oder auf unternehmensweiten Prozessanpassungen und -verbesserungen, strategischer Planung oder der Erstellung neuer Regularien basieren.
    • Interim Management
      • Kurzfristige Unterstützung in einer Krisensituation oder für die Um-/Restrukturierung des operativen Geschäfts mithilfe externer Management Kräfte.

    2020-09 ? 2021-12
    Rolle: EXTERNER PROJEKTMANAGER UND BERATER DAM 
    Kunde: POPKEN FASHION GROUP
    • Beratung und Konzepterstellung für die Einführung eines Unternehmensweiten DAM Systems. Anschließende Übernahme der Gesamtprojektleitung zur Umsetzung des Konzeptes.

    2020-08 ? 2021-12
    Rolle: EXTERNER PROJEKTMANAGER INTERNATIONALISIERUNG MARKETING AUTOMATION 
    Kunde: FRESSNAPF HOLDING SE
    • IT-Teilprojektleitung eines Folgeprojektes zur Internationalisierung des Marketing Automation Systems für crossmediale Publikationen auf Basis der Software Censhare

    2020-07 ? 2020-11
    Rolle: INTERIM EXTERNER PROJEKTMANAGER SHOP 
    Kunde: FREUDENBERG PERFORMANCE MATERIALS
    • Interim Übernahme der Gesamtprojektleitung des Shop Projektes zum Launch des Shopware eCommerce-Webshops von Freudenberg, aufgrund eines schwangerschaftsbedingten Ausfalls der eigentlichen Projektleitung bis zur Übergabe an eine neue festangestellte Fachkraft

    2020-03 ? 2020-04
    Rolle: EXTERNER BUSINESS ANALYST 
    Kunde: ADIDAS AG
    • System- und Anforderungsanalyse diverser DAM-Systeme und Stakeholder Gruppen mit anschließender Lastenhefterstellung und Marktanalyse für die Unternehmensweite Lösung ?OneDAM?. Corona bedingter Abbruch der Analyse nach 2 von 6 geplanten Monaten.

    2018-06 ? 2020-08
    Rolle: EXTERNER PROJEKTMANAGER MARKETING AUTOMATION & DAM 
    Kunde: FRESSNAPF HOLDING SE
    • IT-Teilprojektleitung des Projektes zur Einführung eines Marketing Automation Systems für crossmediale Publikationen auf Basis von Censhare

    2018-01 ? 2018-12
    Rolle: EXTERNER BUSINESS ANALYST DAM 
    Kunde: CEWE STIFTUNG & CO. KGAA
    • Gesamtheitliche Betreuung bei der Reorganisation der DAM Software Canto Cumulus im gesamten Unternehmen von der Anforderungsanalyse über die Erstellung eines Lastenheftes bis hin zur Begleitung zum Start der Umsetzung, sowie Unterstützung beim Aufbau eines neuen Teams zur Betreuung des Gesamtsystems.

    2017-05 ? 2018-04
    Rolle: EXTERNER PROJEKTMANAGER & BERATER WEBSHOP/MARKTPLATZ 
    Kunde: INTERSPORT DIGITAL GMBH
    • Übernahme der Gesamtprojektleitung des Projektes zum Relaunch der Shopware eCommerce-Plattform ?intersport.de? und Ausbau dieser zu einem Online-Marktplatz mit über 210 teilnehmenden Händlern im letzten Drittel der Projektlaufzeit.

    2015-10 ? 2017-04
    Kunde: CANTO GMBH
    Rolle: MANAGER OF CONSULTING EMEA
    Verantwortung: Leitung der Abteilung Projektmanagement und Consulting für Kundenprojekte
    • Fachliche und disziplinarische Personalverantwortung für >15 Mitarbeiter
    • Letzte Eskalationsstufe für jedes Kundenprojekt vor der Geschäftsführung
    • Überwachung der Abrechenbarkeit der Abteilung
    • Prozessdefinition und -weiterentwicklung
    • Ausbildung der Mitarbeiter
    • Projektmanagement für wichtige Kundenprojekte mit Management Attention
    • Abteilungsübergreifende Umstellung der kundenspezifischen Softwareentwicklung von Wasserfall- auf Agile-Development inkl. Continuous-Integration und -Deployment

    2014-08 ? 2015-09
    Kunde: CANTO GMBH
    Rolle: LEAD PROJECT MANAGER
    Verantwortung: Teamleitung Projektmanagement und Consulting für Kundenprojekte
    • Multiprojektmanagement für große und wichtige Kundenprojekte
    • Fachliche Personalverantwortung für 10 Mitarbeiter
    • Prozessdefinition und -weiterentwicklung
    • Ausbildung der Mitarbeiter
    • Abteilungsübergreifende Umstellung der kundenspezifischen Softwareentwicklung von Wasserfall- auf Agile-Development inkl. Continuous-Integration und -Deployment

    2010-03 ? 2014-07
    Kunde: CANTO GMBH
    Rolle. PROJEKTMANAGER & SENIOR CONSULTANT
    Verantwortung: Management und Organisation von Kundenprojekten
    • Projektmanagement
    • Fachliche Personalverantwortung für bis zu 5 Mitarbeitern im Projektkontext
    • Konzeption und Umsetzung kundenspezifischer Lösungen
    • Leitung von Seminaren, Trainings und Workshops
    • Unterstützung des Vertriebs bei PreSales Veranstaltungen

    2009-09 ? 2012-05
    Kunde: CANTO GMBH
    Rolle: SUPPORT MANAGER PROFESSIONAL SERVICES
    Verantwortung: Support aller Kunden mit kundenspezifischen Anpassungen
    • Fachliche Personalverantwortung für einen Mitarbeiter
    • Aufsetzen und implementieren neuer Support Prozesse
    • Support von >250 individuellen Kundeninstallationen

    2006-05 ? 2009-08
    Kunde: RIB DEUTSCHLAND GMBH
    Rolle: CONSULTANT
    Verantwortung: Erarbeiten von Lösung innerhalb von Kundenprojekten
    • Konzeption kundenspezifischer Lösungen
    • Leitung von Seminaren, Trainings und Workshops

    2005-08 ? 2009-08
    Kunde: RIB DEUTSCHLAND GMBH
    Rolle: SUPPORTER & PHP-DEVELOPER
    Verantwortung: Support und Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen
    • Support von >10 öffentlichen E-Gouvernement Plattformen
    • PHP-Entwicklung für E-Gouvernement Plattformen
    • Pflege des PDF-Formularwesens

    2005-03 ? 2005-07
    Kunde: STRATO AG
    Rolle: SUPPORTER
    Verantwortung: Support aller Kunden
    • 1st Level Support des gesamte Produktportfolios
    • 2nd Level Support der DSL-Services

    Ihr Kontakt zu Gulp

    Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

    Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren