Funktionale Sicherheit nach ISO 26262, IEC 61508, ISO 61511, IEC 62282, FMEA, FTA, DFA, SOFC, PEM, Brennstoffzellen, Q-Methoden
Aktualisiert am 16.05.2024
Profil
Mitarbeiter eines Dienstleisters
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.07.2024
Verfügbar zu: 50%
davon vor Ort: 20%
Skill-Profil eines fest angestellten Mitarbeiters des Dienstleisters

Einsatzorte

Einsatzorte

Graz (+500km)
Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

6 Jahre 9 Monate
2018-04 - 2024-12

Systemsicherheit Entwicklung und Management Brennstoffzellenentwicklung

Functional Safety Manager/Engineer, Moderator von Sicherheitsanalysen APIS IQ-Software MKS Integrity CANalyzer ...
Functional Safety Manager/Engineer, Moderator von Sicherheitsanalysen
  • Methodische Begleitung des Entwicklungsprozesses in Bezug aufSystemsicherheit nach ISO 26262 / IEC 61508, ISO 61511, IEC 62282 (z. B.:FMEA, FTA etc.)
  • Planung und Durchführung von System Safety Management
  • Durchführung einer Gefahren- und Risikoanalyse
  • Erstellung eines Funktionalen sowie Technischen Sicherheitskonzeptes
  • Durchführung Leckagebetrachtung nach DIN EN 60079-10-1
  • Unterstützung bei Erstellung Explosionsschutzdokumente
  • Ableiten der sicherheitsrelevanten Anforderungen aus dem technischenSicherheitskonzept
  • Definition von Testfällen auf Basis Funktionalem und TechnischemSicherheitskonzept
  • Durchführung von sicherheitsrelevanten Testfällen am Gesamtfahrzeug /stationären Syste
  • Nachweis der Erfüllung der Anforderungen aus der IEC 61508 in Bezug auf

    systematische Integrität und Robustheit gegen zufällige Hardwarefehler (FMEDA Berechnung)
Hochvolt Batterie Brennstoffzellen
APIS IQ-Software MKS Integrity CANalyzer CANape
8 Jahre
2017-01 - 2024-12

Entwicklung und Funktionale Sicherheit Automatisiertes Konduktives Ladesystem

FMEA Moderator, Safety Engineer
FMEA Moderator, Safety Engineer
  • Planung und Koordination von präventiven Qualitätsmethoden
  • Moderation Produkt-FMEA
  • Maßnahmenverfolgung und Problemmanagemen
  • Unterstützung bei Erstellung von unternehmensspezifischen Leitfäden zur Umsetzung von Automotive-Prozessen in der FMEA (Anforderungs-, Problem und Änderungsmanagement, Besondere Merkmale gemäß VDA)
  • Methodische Begleitung des Entwicklungsprozesses in Bezug auf FunktionaleSicherheit nach ISO 26262 / IEC 61508 (z. B.: FMEA, FTA etc.)
  • Durchführung einer Gefahren- und Risikoanalyse
  • Unterstützung bei der Erstellung eines Funktionalen sowie Technischen Sicherheitskonzeptes
Konduktives Ladesystem
4 Jahre 9 Monate
2018-04 - 2022-12

Funktionale Sicherheit Entwicklung und Management Batterieentwicklung

Safety Engineer APIS IQ-Software FTA PTC Integrity
Safety Engineer
  • Methodische Begleitung des Entwicklungsprozesses in Bezug auf Funktionale
  • Sicherheit nach ISO 26262 (z. B.: FMEA, FTA etc.)
  • Planung und Durchführung von Functional Safety Management
  • Durchführung einer Gefahren- und Risikoanalyse
  • Erstellung eines Funktionalen sowie Technischen Sicherheitskonzeptes
  • Ableiten der sicherheitsrelevanten Anforderungen aus dem technischen Sicherheitskonzept
  • Definition von Testfällen auf Basis Funktionalem und Technischem Sicherheitskonzept
Hochvolt Batterie
APIS IQ-Software FTA PTC Integrity
6 Jahre
2016-01 - 2021-12

Entwicklung Dieselmotor und Motorkomponente

FMEA Moderator
FMEA Moderator
  • Planung und Koordination von präventiven Qualitätsmethoden
  • Moderation Produkt-FMEA und Prozess-FMEA
  • Maßnahmenverfolgung und Problemmanagement
  • Unterstützung bei Erstellung von unternehmensspezifischen Leitfäden zur Umsetzung von Automotive-Prozessen in der FMEA (Anforderungs-, Problem und Änderungsmanagement, Besondere Merkmale gemäß VDA
Dieselmotor
7 Jahre
2015-01 - 2021-12

Entwicklung Hochvoltabatterien

FMEA Moderator
FMEA Moderator
Moderation von Produkt- und Prozess FMEAs für verschiedene Hochvoltspeichersysteme
Hochvolt Batterie
1 Jahr 6 Monate
2020-05 - 2021-10

Funktionale Sicherheit H2-Antrieb

Safety Engineer APIS IQ-Software FTA
Safety Engineer
  • Methodische Begleitung des Entwicklungsprozesses in Bezug auf Funktionale
    Sicherheit nach ISO 26262 (z. B.: FMEA, FTA etc.)
  • Begleitung bei der Durchführung einer Gefahren- und Risikoanalyse
  • Begleitung bei der Erstellung eines Funktionalen sowie Technischen
    Sicherheitskonzeptes
  • Ableiten der sicherheitsrelevanten Anforderungen aus dem technischen
    Sicherheitskonzept
PKW Antrieb
APIS IQ-Software FTA

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Jahr 6 Monate
2015-09 - 2017-02

Masterstudium Automatisierungstechnik und Wirtschaft

MSc, Campus 02 Graz - Fachhochschule der Wirtschaft
MSc
Campus 02 Graz - Fachhochschule der Wirtschaft
Masterarbeit: ?Dynamische Modellierung eines SOFC-Stacks und Reformers? ? Modellbildung in MATLAB/Simulink
1 Jahr 11 Monate
2013-11 - 2015-09

Masterstudium Maschinenbau

MSc, TU Graz
MSc
TU Graz
Masterarbeit: ?Analyse dynamischer Antriebsstrangsimulation für Fahrbarkeitsanalyse? - Gesamtfahrzeugmodell in MATLAB/Simulink
4 Jahre 2 Monate
2009-10 - 2013-11

Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau

BSc, TU Graz
BSc
TU Graz
Bachelorarbeit: ?Eignung einer Standheizung für die Vorwärmung des Katalysators bei Hybridsystemen? ? CFD-Simulation in Axisuite
4 Jahre 10 Monate
2004-09 - 2009-06

Abitur

Reife- und Diplomprüfung (Abitur), Bundeshandelsakademie Feldbach
Reife- und Diplomprüfung (Abitur)
Bundeshandelsakademie Feldbach
Schwerpunkt: Informationstechnologie

Position

Position

- Moderator für Produkt- und Prozessanalysen nach verschiedenen Qualitäts- und Sicherheitsstandards (ISO 26262, IEC 61508, ISO 61511, IEC 62282)

- Functional Safety Management und Engineering nach den o.a. FuSi Standards

Kompetenzen

Kompetenzen

Schwerpunkte

FMEA
Experte
Brennstoffzellensysteme
Experte
Funktionale Sicherheit
Experte

Branchen

Branchen

Automotive, Stationäre Brennstoffzellensysteme

Einsatzorte

Einsatzorte

Graz (+500km)
Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

6 Jahre 9 Monate
2018-04 - 2024-12

Systemsicherheit Entwicklung und Management Brennstoffzellenentwicklung

Functional Safety Manager/Engineer, Moderator von Sicherheitsanalysen APIS IQ-Software MKS Integrity CANalyzer ...
Functional Safety Manager/Engineer, Moderator von Sicherheitsanalysen
  • Methodische Begleitung des Entwicklungsprozesses in Bezug aufSystemsicherheit nach ISO 26262 / IEC 61508, ISO 61511, IEC 62282 (z. B.:FMEA, FTA etc.)
  • Planung und Durchführung von System Safety Management
  • Durchführung einer Gefahren- und Risikoanalyse
  • Erstellung eines Funktionalen sowie Technischen Sicherheitskonzeptes
  • Durchführung Leckagebetrachtung nach DIN EN 60079-10-1
  • Unterstützung bei Erstellung Explosionsschutzdokumente
  • Ableiten der sicherheitsrelevanten Anforderungen aus dem technischenSicherheitskonzept
  • Definition von Testfällen auf Basis Funktionalem und TechnischemSicherheitskonzept
  • Durchführung von sicherheitsrelevanten Testfällen am Gesamtfahrzeug /stationären Syste
  • Nachweis der Erfüllung der Anforderungen aus der IEC 61508 in Bezug auf

    systematische Integrität und Robustheit gegen zufällige Hardwarefehler (FMEDA Berechnung)
Hochvolt Batterie Brennstoffzellen
APIS IQ-Software MKS Integrity CANalyzer CANape
8 Jahre
2017-01 - 2024-12

Entwicklung und Funktionale Sicherheit Automatisiertes Konduktives Ladesystem

FMEA Moderator, Safety Engineer
FMEA Moderator, Safety Engineer
  • Planung und Koordination von präventiven Qualitätsmethoden
  • Moderation Produkt-FMEA
  • Maßnahmenverfolgung und Problemmanagemen
  • Unterstützung bei Erstellung von unternehmensspezifischen Leitfäden zur Umsetzung von Automotive-Prozessen in der FMEA (Anforderungs-, Problem und Änderungsmanagement, Besondere Merkmale gemäß VDA)
  • Methodische Begleitung des Entwicklungsprozesses in Bezug auf FunktionaleSicherheit nach ISO 26262 / IEC 61508 (z. B.: FMEA, FTA etc.)
  • Durchführung einer Gefahren- und Risikoanalyse
  • Unterstützung bei der Erstellung eines Funktionalen sowie Technischen Sicherheitskonzeptes
Konduktives Ladesystem
4 Jahre 9 Monate
2018-04 - 2022-12

Funktionale Sicherheit Entwicklung und Management Batterieentwicklung

Safety Engineer APIS IQ-Software FTA PTC Integrity
Safety Engineer
  • Methodische Begleitung des Entwicklungsprozesses in Bezug auf Funktionale
  • Sicherheit nach ISO 26262 (z. B.: FMEA, FTA etc.)
  • Planung und Durchführung von Functional Safety Management
  • Durchführung einer Gefahren- und Risikoanalyse
  • Erstellung eines Funktionalen sowie Technischen Sicherheitskonzeptes
  • Ableiten der sicherheitsrelevanten Anforderungen aus dem technischen Sicherheitskonzept
  • Definition von Testfällen auf Basis Funktionalem und Technischem Sicherheitskonzept
Hochvolt Batterie
APIS IQ-Software FTA PTC Integrity
6 Jahre
2016-01 - 2021-12

Entwicklung Dieselmotor und Motorkomponente

FMEA Moderator
FMEA Moderator
  • Planung und Koordination von präventiven Qualitätsmethoden
  • Moderation Produkt-FMEA und Prozess-FMEA
  • Maßnahmenverfolgung und Problemmanagement
  • Unterstützung bei Erstellung von unternehmensspezifischen Leitfäden zur Umsetzung von Automotive-Prozessen in der FMEA (Anforderungs-, Problem und Änderungsmanagement, Besondere Merkmale gemäß VDA
Dieselmotor
7 Jahre
2015-01 - 2021-12

Entwicklung Hochvoltabatterien

FMEA Moderator
FMEA Moderator
Moderation von Produkt- und Prozess FMEAs für verschiedene Hochvoltspeichersysteme
Hochvolt Batterie
1 Jahr 6 Monate
2020-05 - 2021-10

Funktionale Sicherheit H2-Antrieb

Safety Engineer APIS IQ-Software FTA
Safety Engineer
  • Methodische Begleitung des Entwicklungsprozesses in Bezug auf Funktionale
    Sicherheit nach ISO 26262 (z. B.: FMEA, FTA etc.)
  • Begleitung bei der Durchführung einer Gefahren- und Risikoanalyse
  • Begleitung bei der Erstellung eines Funktionalen sowie Technischen
    Sicherheitskonzeptes
  • Ableiten der sicherheitsrelevanten Anforderungen aus dem technischen
    Sicherheitskonzept
PKW Antrieb
APIS IQ-Software FTA

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Jahr 6 Monate
2015-09 - 2017-02

Masterstudium Automatisierungstechnik und Wirtschaft

MSc, Campus 02 Graz - Fachhochschule der Wirtschaft
MSc
Campus 02 Graz - Fachhochschule der Wirtschaft
Masterarbeit: ?Dynamische Modellierung eines SOFC-Stacks und Reformers? ? Modellbildung in MATLAB/Simulink
1 Jahr 11 Monate
2013-11 - 2015-09

Masterstudium Maschinenbau

MSc, TU Graz
MSc
TU Graz
Masterarbeit: ?Analyse dynamischer Antriebsstrangsimulation für Fahrbarkeitsanalyse? - Gesamtfahrzeugmodell in MATLAB/Simulink
4 Jahre 2 Monate
2009-10 - 2013-11

Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau

BSc, TU Graz
BSc
TU Graz
Bachelorarbeit: ?Eignung einer Standheizung für die Vorwärmung des Katalysators bei Hybridsystemen? ? CFD-Simulation in Axisuite
4 Jahre 10 Monate
2004-09 - 2009-06

Abitur

Reife- und Diplomprüfung (Abitur), Bundeshandelsakademie Feldbach
Reife- und Diplomprüfung (Abitur)
Bundeshandelsakademie Feldbach
Schwerpunkt: Informationstechnologie

Position

Position

- Moderator für Produkt- und Prozessanalysen nach verschiedenen Qualitäts- und Sicherheitsstandards (ISO 26262, IEC 61508, ISO 61511, IEC 62282)

- Functional Safety Management und Engineering nach den o.a. FuSi Standards

Kompetenzen

Kompetenzen

Schwerpunkte

FMEA
Experte
Brennstoffzellensysteme
Experte
Funktionale Sicherheit
Experte

Branchen

Branchen

Automotive, Stationäre Brennstoffzellensysteme

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.