Program Management; Interieur; Entwicklung; Vertrieb; Einkauf; Prototypenbau, Anlauf Management; Angebotsbearbeitung; Qualitätsmanagement
Aktualisiert am 27.03.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 27.03.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 70%
Interieur-Entwicklung
Program Management
Vertrieb
Einkaufserfahrung
Launch-Management
Prototypenbau
Angebotsbearbeitung
Qualitätsmanagement
Englisch
Verhandlungssicher
Deutsch
Muttersprache

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

10 Jahre 8 Monate
2013-08 - heute

Angebotskalkulation und Verifizierung für die Neuaufträge

Program Manager Pursuit BU_North
Program Manager Pursuit BU_North

Ein Innenausstattungslieferant für die Automobilindustrie mit ?100 Millionen Umsatz. Der Standort ist Teil der SMRC Automotive mit $1.000 Millionen Umsatz, Standorten in 15 Ländern und weltweit ca. 5.000 Mitarbeitern

  • Angebotskalkulation und Verifizierung für die Neuaufträge der deutschen OEM`s

SMRC Germany (heute Samvardhana Motherson Group)
Teltow
11 Jahre 10 Monate
2012-06 - heute

Programm und Anlaufmanagement für Neuaufträge

Program Manger
Program Manger

  • Ein Innenausstattungslieferant für die Automobilindustrie mit ?100 Millionen Umsatz
  • Der Standort ist Teil der SMRC Automotive mit $1.000 Millionen Umsatz, Standorten in 15 Ländern und weltweit ca. 5.000 Mitarbeitern

Ford und der VW-Gruppe
Teltow

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1981 - 1985:

Institution: Fachhochschule für Produktions- und Fertigungstechnik, Köln
Ausbildung: Produktionstechnik
Abschluss: Dipl. Ing. Produktionstechnik
Diplomarbeit: gerne auf Anfrage


1975 - 1978:

Institution: Ford Werke AG, Köln
Ausbildung: Gewerbliche Ausbildung zum Maschinenschlosser
Abschluss: Maschinenschlosser mit Gesellenbrief


Weiterbildungen und Zertifikate:

  • REFA-Grundschein, MTM-A-Qualifikation , MTM-Standard-Daten und MTM-AUS-Ausbildung
  • Projektmanagement Intensivkurs George Washington University
  • SAP Vertriebsmodul und Projektsystem Grundlagen, SAP MM Modul Einführung/Training
  • Six Sigma for Leaders
  • QMB und QM TÜV Zertifikat

Position

Position

  • Program Management
  • General Management
  • Einkaufs management
  • Prodoukt Entwicklung
  • Qualitäts Management

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Interieur-Entwicklung Program Management Vertrieb Einkaufserfahrung Launch-Management Prototypenbau Angebotsbearbeitung Qualitätsmanagement

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Profil:

Nationale und Internationale Erfahrung

  • Mehr als 30 Jahre professionelle Industrieerfahrung in Management und Projektorganisationen für Unternehmen in Europa, Südafrika, Asien und Amerika
  • Dipl. Ingenieur mit Programm-, Abteilungs- , Bereichsleitungs- und Führungserfahrung


Beruflicher Werdegang:

Kunde: BMW / RSA


Aufgaben:

  • Vehicle Launch: 3er,5er,6er,7er
  • Components: IP, Center-Console, Glovebox, Interior Trim, Bumpers and Covers, Fuel-Tank


Kenntnisse:

Backfoaming, Vacuumforming, Flocking, Injection Molding, Painting, Blow-Molding, Foaming


Kunde: Seeber KG (Röchling Automotive)

Branche: Automotive


Aufgaben:

  • Vehicle Launch: Vectra(GM); C5 (Audi)
  • Components: Door Trim, Engine Compartment Trim, Reservoir, Interior Trim


Kenntnisse:

Laminating, Injection and Blow Molding, SMC


Kunde: Johnson Controls


Aufgaben:

  • Vehicle Launch: Passat(VW-China); D1(VW); Mini(BMW); X3(BMW); E60/61(BMW); PL-2(BMW)
  • Components: Seats; IP; Headliner; Door Trim; Seat-Structure, Wirering, Glovebox, Center-Console 


Kenntnisse:

Laminating, Injection Molding, Foaming, Metal Stamping, Sewing (Fabric and  Leather), Adhesion Seat Covers


Kunde: EDAG Engineering+Design GmbH


Aufgaben:

  • Vehicle Launch: CST (DC); 307 Facelift (Peugeot); Astra 3350 (GM) X164 (DC); 206 Hatchback (Peugeot/IKCO); DAF
  • Components: Front-Module; Door and Side Trim; Headliner, Compartment Trim; Bumper and Covers; Interior Trim


Kenntnisse:

Engineering Management


Kunde: Reum Corporation


Aufgaben:

  • Vehicle Launch: GMT 265, Mercedes R-Class and M-Class, BMW E70
  • Components: Air-Vents, Trim Appliques, Buttons, Interior Trim


Kenntnisse:

Injection Molding (one and two component), In-Mold Application, Painting, Laser-Etching, Pad-Printing,


Kunde: Visteon Deutschland GmbH / Reydel Automotive (SMRC)


Aufgaben:

  • Vehicle Launch: C391(new Mondeo) , CD539/390 (New S-Max/Galaxy); BMW Z4 & Toyota Supra
  • Current Model: C346 (current Mondeo), C344 (current Focus)
  • Components: Door Trim, Instrument Panel, Armrest, Console


Kenntnisse:

Injection Molding, In-Mold Application, Laminating, Leather Covering, Assembly


Produktentstehung:

  • Führung des Produktenstehungsprozesses für BMW in Zusammenarbeit mit einem Entwicklungsdienstleister als Systemlieferant
  • Erfolgreiche Leitung der Produktenstehungsprozesse für Fahrzeugausstattungen (Interieur und Exterieur Trim) bei System- , Komponentenlieferanten und einem Entwicklungsdienstleiter
  • Initiative und Leitung der Entwicklung und Einführung eines neuen Prozessablaufmodells, mit dem Ergebnis neuer Produktentwicklungen und Märkte
  • Industrialisierung von Interieur und Exterieur Kunststoffkomponenten


Kundenmanagement:

  • Kontaktaufnahme auf verantwortlicher Ebene bei einem OEM mit nachhaltigem Ausbau der geschäftlichen Beziehung, bzw. Abstimmung der aktuellen Projekte
  • Entwicklung von Lastenheften, Spezifikationen, Angebotskalkulationen mit erfolgreicher Angebotspräsentation und Verhandlung für Produktänderungsumfänge vor Serienanlauf
  • Budgetplanung für den OEM und den Geschäftsbereich mit Soll/ist Abgleich, Analyse und Umsetzung von Maßnahmen zur Zielerreichung


Operatives Management:

  • Erfolgreicher Anlauf eines neuen Auftrages mit 99% Kundenzufriedenheit
  • Zeitnaher Aufbau und Anlauf einer Produktion und Montage für Luftdüsen
  • Einführung von Kosteneinsparungsprogrammen mit 10% bis 15% Einsparung für standardisierte und alternative Materialien
  • Erfolgreicher Anlauf von Audi, BMW, DaimlerChrysler, GM und VW Aufträgen mit 15 ppm
  • Zeitnaher Anlauf von Serienproduktionen für Fahrzeugausstattungsumfänge, Sitze, Türverkleidungen etc.


Einkaufs- und Supply Chain Management:

  • Standardisierte Lieferantenmanagement und etablierte eine neue Einkaufsorganisation
  • Einführung einer Lieferanten Auswahlmethodik, Freigabe und Entwicklung von Komponentenlieferanten
  • Verhandelte Materialkosteneinsparungen von 10% bis 30%
  • Erzielte zeitnahe Material-Belieferungen und -Anlauf für mehr als 150 neu entwickelte Produkte und mehr als 50 Anlagenprojekte
  • Erfolgreiche Einführung eines Lieferanten-Kostenreduzierungsprogrammsmit 50% Reduzierung der ppm Rate und Fehlerberichte
  • Kontinuierliche Erfüllung der Einkaufskennzahlen (KPI?s)


Persönliche Stärken:

  • Teamerfahrung, soziale und kulturelle Kompetenz
  • Strategisches und Analytisches Denken und Arbeiten
  • Organisatorische und pragmatische Fähigkeiten

Branchen

Branchen

Automotive

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

10 Jahre 8 Monate
2013-08 - heute

Angebotskalkulation und Verifizierung für die Neuaufträge

Program Manager Pursuit BU_North
Program Manager Pursuit BU_North

Ein Innenausstattungslieferant für die Automobilindustrie mit ?100 Millionen Umsatz. Der Standort ist Teil der SMRC Automotive mit $1.000 Millionen Umsatz, Standorten in 15 Ländern und weltweit ca. 5.000 Mitarbeitern

  • Angebotskalkulation und Verifizierung für die Neuaufträge der deutschen OEM`s

SMRC Germany (heute Samvardhana Motherson Group)
Teltow
11 Jahre 10 Monate
2012-06 - heute

Programm und Anlaufmanagement für Neuaufträge

Program Manger
Program Manger

  • Ein Innenausstattungslieferant für die Automobilindustrie mit ?100 Millionen Umsatz
  • Der Standort ist Teil der SMRC Automotive mit $1.000 Millionen Umsatz, Standorten in 15 Ländern und weltweit ca. 5.000 Mitarbeitern

Ford und der VW-Gruppe
Teltow

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1981 - 1985:

Institution: Fachhochschule für Produktions- und Fertigungstechnik, Köln
Ausbildung: Produktionstechnik
Abschluss: Dipl. Ing. Produktionstechnik
Diplomarbeit: gerne auf Anfrage


1975 - 1978:

Institution: Ford Werke AG, Köln
Ausbildung: Gewerbliche Ausbildung zum Maschinenschlosser
Abschluss: Maschinenschlosser mit Gesellenbrief


Weiterbildungen und Zertifikate:

  • REFA-Grundschein, MTM-A-Qualifikation , MTM-Standard-Daten und MTM-AUS-Ausbildung
  • Projektmanagement Intensivkurs George Washington University
  • SAP Vertriebsmodul und Projektsystem Grundlagen, SAP MM Modul Einführung/Training
  • Six Sigma for Leaders
  • QMB und QM TÜV Zertifikat

Position

Position

  • Program Management
  • General Management
  • Einkaufs management
  • Prodoukt Entwicklung
  • Qualitäts Management

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Interieur-Entwicklung Program Management Vertrieb Einkaufserfahrung Launch-Management Prototypenbau Angebotsbearbeitung Qualitätsmanagement

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Profil:

Nationale und Internationale Erfahrung

  • Mehr als 30 Jahre professionelle Industrieerfahrung in Management und Projektorganisationen für Unternehmen in Europa, Südafrika, Asien und Amerika
  • Dipl. Ingenieur mit Programm-, Abteilungs- , Bereichsleitungs- und Führungserfahrung


Beruflicher Werdegang:

Kunde: BMW / RSA


Aufgaben:

  • Vehicle Launch: 3er,5er,6er,7er
  • Components: IP, Center-Console, Glovebox, Interior Trim, Bumpers and Covers, Fuel-Tank


Kenntnisse:

Backfoaming, Vacuumforming, Flocking, Injection Molding, Painting, Blow-Molding, Foaming


Kunde: Seeber KG (Röchling Automotive)

Branche: Automotive


Aufgaben:

  • Vehicle Launch: Vectra(GM); C5 (Audi)
  • Components: Door Trim, Engine Compartment Trim, Reservoir, Interior Trim


Kenntnisse:

Laminating, Injection and Blow Molding, SMC


Kunde: Johnson Controls


Aufgaben:

  • Vehicle Launch: Passat(VW-China); D1(VW); Mini(BMW); X3(BMW); E60/61(BMW); PL-2(BMW)
  • Components: Seats; IP; Headliner; Door Trim; Seat-Structure, Wirering, Glovebox, Center-Console 


Kenntnisse:

Laminating, Injection Molding, Foaming, Metal Stamping, Sewing (Fabric and  Leather), Adhesion Seat Covers


Kunde: EDAG Engineering+Design GmbH


Aufgaben:

  • Vehicle Launch: CST (DC); 307 Facelift (Peugeot); Astra 3350 (GM) X164 (DC); 206 Hatchback (Peugeot/IKCO); DAF
  • Components: Front-Module; Door and Side Trim; Headliner, Compartment Trim; Bumper and Covers; Interior Trim


Kenntnisse:

Engineering Management


Kunde: Reum Corporation


Aufgaben:

  • Vehicle Launch: GMT 265, Mercedes R-Class and M-Class, BMW E70
  • Components: Air-Vents, Trim Appliques, Buttons, Interior Trim


Kenntnisse:

Injection Molding (one and two component), In-Mold Application, Painting, Laser-Etching, Pad-Printing,


Kunde: Visteon Deutschland GmbH / Reydel Automotive (SMRC)


Aufgaben:

  • Vehicle Launch: C391(new Mondeo) , CD539/390 (New S-Max/Galaxy); BMW Z4 & Toyota Supra
  • Current Model: C346 (current Mondeo), C344 (current Focus)
  • Components: Door Trim, Instrument Panel, Armrest, Console


Kenntnisse:

Injection Molding, In-Mold Application, Laminating, Leather Covering, Assembly


Produktentstehung:

  • Führung des Produktenstehungsprozesses für BMW in Zusammenarbeit mit einem Entwicklungsdienstleister als Systemlieferant
  • Erfolgreiche Leitung der Produktenstehungsprozesse für Fahrzeugausstattungen (Interieur und Exterieur Trim) bei System- , Komponentenlieferanten und einem Entwicklungsdienstleiter
  • Initiative und Leitung der Entwicklung und Einführung eines neuen Prozessablaufmodells, mit dem Ergebnis neuer Produktentwicklungen und Märkte
  • Industrialisierung von Interieur und Exterieur Kunststoffkomponenten


Kundenmanagement:

  • Kontaktaufnahme auf verantwortlicher Ebene bei einem OEM mit nachhaltigem Ausbau der geschäftlichen Beziehung, bzw. Abstimmung der aktuellen Projekte
  • Entwicklung von Lastenheften, Spezifikationen, Angebotskalkulationen mit erfolgreicher Angebotspräsentation und Verhandlung für Produktänderungsumfänge vor Serienanlauf
  • Budgetplanung für den OEM und den Geschäftsbereich mit Soll/ist Abgleich, Analyse und Umsetzung von Maßnahmen zur Zielerreichung


Operatives Management:

  • Erfolgreicher Anlauf eines neuen Auftrages mit 99% Kundenzufriedenheit
  • Zeitnaher Aufbau und Anlauf einer Produktion und Montage für Luftdüsen
  • Einführung von Kosteneinsparungsprogrammen mit 10% bis 15% Einsparung für standardisierte und alternative Materialien
  • Erfolgreicher Anlauf von Audi, BMW, DaimlerChrysler, GM und VW Aufträgen mit 15 ppm
  • Zeitnaher Anlauf von Serienproduktionen für Fahrzeugausstattungsumfänge, Sitze, Türverkleidungen etc.


Einkaufs- und Supply Chain Management:

  • Standardisierte Lieferantenmanagement und etablierte eine neue Einkaufsorganisation
  • Einführung einer Lieferanten Auswahlmethodik, Freigabe und Entwicklung von Komponentenlieferanten
  • Verhandelte Materialkosteneinsparungen von 10% bis 30%
  • Erzielte zeitnahe Material-Belieferungen und -Anlauf für mehr als 150 neu entwickelte Produkte und mehr als 50 Anlagenprojekte
  • Erfolgreiche Einführung eines Lieferanten-Kostenreduzierungsprogrammsmit 50% Reduzierung der ppm Rate und Fehlerberichte
  • Kontinuierliche Erfüllung der Einkaufskennzahlen (KPI?s)


Persönliche Stärken:

  • Teamerfahrung, soziale und kulturelle Kompetenz
  • Strategisches und Analytisches Denken und Arbeiten
  • Organisatorische und pragmatische Fähigkeiten

Branchen

Branchen

Automotive

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.