a Randstad company

Senior Organisational Change Management und Agile Coaching

Profil
Top-Skills
Change Management Communication Management Stakeholder Management Agile Methoden Leadership Coaching Training Event Management Outsourcing Projekte
Verfügbar ab
08.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Ich bin flexibel und auf keine Region, Stadt oder auch kein Land festgelegt.



Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 3 Monate

2021-08

2022-10

PROGRAMM FÜR WINDOWS 10 ROLLOUT & M365

PROJEKT MANAGER OCM - CHANGE MANAGER IM GLOBALEN
Rolle
PROJEKT MANAGER OCM - CHANGE MANAGER IM GLOBALEN
Projektinhalte
  • OCM = Organizational Change Manager für Transition & Transformation Management 
  • Stakeholder/Leadership Management; Interne und externe Projektkommunikation 
  • Planung, Ausarbeitung und Ausführung einer OCM / Kommunikationsstrategie inkl. Erstellung von Kommunikationsformaten wie Info-Mails, Präsentationen, Firmen-Webinare
  • Projekt Management für gemeinsame Definition und Umsetzung von Übergabe Prozessen für interne Fach- und HR-Abteilungen 
  • Virtuelles Arbeiten, verschiedene Projekt- und Fachbereichs-Teams; Bericht an Head of Corporate/IT Communication & Strategy
Kunde
LANXESS GMBH HQ
6 Monate

2021-01

2021-06

Deutschlandweite Einführung des PROSCI ADKAR® Modells für 350 Führungskräfte via Workday

CHANGE MANAGER
Rolle
CHANGE MANAGER
Projektinhalte
  • Lead Change Manager für globalen JDE Roll-out in Deutschland mit den Schwerpunkten: Sponsor & Leadership Coaching für das Projekt set up und Team set up, Stakeholder Management, Kommunikation projekt-intern und -extern, Aufbau eines Change Netzwerks, Change Impact Analyse sowie Coaching, Beratung und Support für Training; Anwendung Change Management Methode PROSCI ADKAR® 
  • Virtuelles Arbeiten, verschiedene Projekt- und Themen-Teams; Bericht an GF Deutschland und HRDirektor Deutschland
Kunde
OTIS DEUTSCHLAND / ÖSTERREICH
1 Jahr

2019-12

2020-11

Design eines methodischen Change- und Kommunikations-Ansatzes

COMMUNICATION & CHANGE MANAGER NACH GEMALTO-FUSION
Rolle
COMMUNICATION & CHANGE MANAGER NACH GEMALTO-FUSION
Projektinhalte
  • Design eines methodischen Change- und Kommunikations-Ansatzes zur Unterstützung beim Aufbau einer neuen Organisation zur Steigerung der Teameffizienz und Neuausrichtung
  • Bestandsaufnahme, Konzept und Durchführung von Strategie Workshops zur Validierung und Abstimmung der Zukunfts-Organisation, die künftig in China und Deutschland mit je 2 Standorten vertreten sein soll 
  • Konzeptentwicklung zur Integration und Einbindung aller Stakeholder zur gemeinsamen Ausrichtung der Organisation und deren Produkte 
  • Aufbau eines Netzwerks für den Wandel; Schulung und Coaching der Change Agents, Befähigung zur Leitung weiterer Veränderungsaktivitäten 
  • Virtuelles Team von 4 Change Agents; Bericht an CEO Deutschland und HR Lead Deutschland
Kunde
THALES GROUP
10 Monate

2019-05

2020-02

COACHING FOR C-LEVEL

SENIOR MANAGER AND TRAINER FOR AGILE PROJECT MANAGEMENT SET UP
Rolle
SENIOR MANAGER AND TRAINER FOR AGILE PROJECT MANAGEMENT SET UP
Projektinhalte
  • Projekt Manager + Change Manager für die Einführung eines agilen Projekt ManagementAnsatzes und Mindsets in der Zentrale der Holding 
  • Projekt Coach für PMO und Projekt Teams in Themen der agilen Methoden und Ansätze in optimaler Kombination mit den klassischen Projekt Methoden und im Umgang mit den kulturellen Veränderungen 
  • Coaching für Strategische Ausrichtung in der Holding 
  • Leadership Coaching (systemischer Ansatz) 
  • Bericht an COO, HR Direktor und Gründer
Kunde
ZAHN1 GMBH
6 Monate

2019-07

2019-12

CHANGE MANAGEMENT UND LEADERSHIP SUPPORT ZUR EINFÜHRUNG VON KPIS IM BRIEFZENTRUM UND IT

Projektinhalte
  • Bestandsaufnahme, Konzeption und Durchführung von Leadership Workshops zur Feststellung, weshalb alle bisherigen Implementierungen kaum Erfolg zeigten; Ableitung von Mission, Strategie, Ziele und Kernbotschaften nach dem Golden Circle Prinzip
  • Entwicklung von Kommunikationsformaten für alle Hierarchien und Durchführung von 10 Townhalls, zu denen die jeweiligen Führungskräfte vorab gecoacht wurden
  • Konzept und Umsetzung des Train-the-Trainer Ansatzes für das Briefzentrum 
  • Team von 4 Managern des Management Teams; Bericht an den Leiter Briefzentrum 
Kunde
POST SCHWEIZ
3 Monate

2019-04

2019-06

Central Coaching und Training Ansatz

SENIOR TRAINER UND FACILITATOR
Rolle
SENIOR TRAINER UND FACILITATOR
Projektinhalte
  • Central Coaching und Training Ansatz für ?first-line managers? um sie auf die Workshops zum Relaunch des Produktes Lixiana vorzubereiten 
  • Customer-facing Team Trainings: Konzept, Vorbereitung und Moderation von Workshops
  • Zusammenarbeit mit gesamten Regionalmanagement Deutschland als auch Bericht an dieses
Kunde
DAIICHI SANKYO DEUTSCHLAND GMBH
6 Monate

2019-01

2019-06

CHANGE MANAGEMENT FÜR DEN DIGITALISIERUNGS ROLL-OUT

Projektinhalte
  • Identifikation der Veränderungs- und Kommunikationsbedarfe innerhalb der Konzern Programmorganisation sowie der Linienorganisation zur Konzern-Einführung von Agile Cultural Change allgemein sowie SAFe als Pilot-Organisation; Erstellen der Stakeholder Map und Stakeholder Management Formate, des Kommunikationsplanes und der Change Roadmap ? Konzept und Umsetzung zur Etablierung des notwendigen hierarchieübergreifenden MindsetChanges anhand geeigneter Trainings und Formate in den Geschäftseinheiten aber auch zwischen den Generationen (Start mit C-Level) 
  • Konzeption und Steuerung eines Image Filmes zur Konzernkommunikation mit einer externen Agentur 
  • Aufbau des Change Netzwerkes und Coaching zur Kommunikation und Umsetzung der Veränderung sowie zur weiteren Befähigung von Veränderungsmaßnahmen nach dem Roll Out 
  • Zentralteam von 9 Projektmitgliedern
  • Bericht an Programm Manager und Bereichsdirektor
Kunde
HDI VERSICHERUNG HANNOVER
1 Jahr 3 Monate

2018-02

2019-04

Entwicklung und Durchführung von maßgeschneiderten Trainings

MANAGEMENT COACH FÜR AGILES ARBEITEN UND AGILES TRANSITION MANAGEMENT
Rolle
MANAGEMENT COACH FÜR AGILES ARBEITEN UND AGILES TRANSITION MANAGEMENT
Projektinhalte
  • Entwicklung und Durchführung von maßgeschneiderten Trainings, Workshops und Coachings für Agiles Arbeiten, Agile Modelle und Frameworks, Agile Leadership und Agile Change Management; Projektvorbereitung für Agiles Arbeiten und Agiles Mindset 
  • Nach Einführung einer Scrum Pilotierung: Einführung eines Agilen Mindsets in der Unternehmenskultur, Verankerung der Agilen Werte und Prinzipien in der Belegschaft
  • Standortbestimmung, Gemeinsames Bild von Agil bestimmen, Ausbildung der Führungskräfte und Multiplikatoren, erste Schritte aus dem Pilotprojekt ableiten, Führungskräfte Coaching, Kommunikationsplan, Wirkung verfolgen
  • Bericht an Personalleiter AOK Nordost 
Kunde
AOK NORDOST ? DIE GESUNDHEITSKASSE, BERLIN
6 Monate

2018-04

2018-09

Konzepterstellung für ein maßgeschneidertes Organisational Change Management (OCM

SENIOR SAP OCM (ORGANISATIONAL CHANGE MANAGER)
Rolle
SENIOR SAP OCM (ORGANISATIONAL CHANGE MANAGER)
Projektinhalte
  • Konzepterstellung für ein maßgeschneidertes Organisational Change Management (OCM) zur Einführung des operativen SAP Programmes mit 4 SAP Projekten
  • Durchführung von ?Awareness Sessions? (Bewusstsein schaffen) für das obere Management und den dafür eigens konzipierten Management Trainings zu den Themenbereichen Stakeholder Management, Kommunikation, Change Impact Analyse, Change Netzwerk und Training für das Top-Management Team 
  • Bericht an CEO EMS Precap sowie an Meyer Werft HR Direktor
Kunde
EMS PRECAB ? MEYER WERFT GMBH
5 Monate

2017-12

2018-04

Produktaufbau: ?Achtsamkeit für Agilisten?

AGILE CHANGE COACH, TRAINER UND CONSULTANT
Rolle
AGILE CHANGE COACH, TRAINER UND CONSULTANT
Projektinhalte
  • Trainer, Berater und Coach für neues Produkt sowie Agiles Mindset und Einführung anhand Agiler Methoden/Frameworks/Kommunikationsmodelle für Kundenprojekte im oberen Management (Bosch, REWE) 
  • Bericht an / Planung mit HR Direktor und CEO (Gründer)
Kunde
WIBAS GMBH DARMSTADT
11 Monate

2016-12

2017-10

Global SAP Deployment ? OCM (Organizational Change Manager for Region CEU)

CHANGE MANAGER REGIONAL CEU Project
Rolle
CHANGE MANAGER REGIONAL CEU Project
Projektinhalte
  • Projektleitung für Organisational Change Management (OCM) der Region CEu Healthcare (Zentral- und Osteuropa, 11 Länder) im Rahmen der globalen SAP Einführung mit den Schwerpunkten: Analyse der Change Impacts und Benefits, Kommunikation und Einbindung, Stakeholder Management, Aufbau des Change Netzwerks, Führungskräfteentwicklung, Training und Org Design (agil/hybride Modelle) ? Konzept zur Reorganisation der regionalen CIO Organisation - Einführung von Tool-Kits inklusive des Agilen / Lean Methoden Sets
  • Coaching im Management Team zu Change Widerständen sowie den OCM Frameworks, Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Umfangreiches Stakeholder Management mit dem Betriebsrat Deutschland, HR und Regionalsowie Globalmanagement
  • Erstellen eines Feedback-Mechanismus zwischen Stakeholder und Managementteam
  • Virtuelles Team von 5 Mitarbeitern, Bericht an den HR Direktor CEu, CFO und Projektleiter CEu
Kunde
RECKITT BENCKISER DEUTSCHLAND GMBH; HEIDELBERG
6 Monate

2016-07

2016-12

Konzept zum Aufbau einer Akademie in agiler Organisation

PARTNER COACH AND SENIOR CONSULTANT
Rolle
PARTNER COACH AND SENIOR CONSULTANT
Projektinhalte
  • Konzept für zertifizierte Ausbildungsgänge in Deutschland und Europa für einen reibungslosen übergreifenden Rekruiting Prozess 
  • Systemischer Business Coach mit Schwerpunkt Veränderungsprozesse für Führungskräfte 
  • Bericht an HR Direktor und CEO (Gründer)
Kunde
MEDNEO; BERLIN
2 Jahre 1 Monat

2014-06

2016-06

Kulturveränderung des Unternehmensbereiches Sicherheit ?Zero Accidents?

PROJEKT MANAGER
Rolle
PROJEKT MANAGER
Projektinhalte
  • Projektleitung zur Restrukturierung des Unternehmensbereiches Sicherheit, dessen angrenzenden Bereiche sowie der Integration des Bereiches Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Aufbau eines prozessorientierten und strukturbasierten Sicherheitsbereiches 
  • Design eines Trainingskonzeptes für ein entsprechendes kulturelles Mindset für alle Mitarbeiter und Führungsebenen
  • Ausbildung von Mentoren anhand eines eigens konzipierten und selbst durchgeführten Trainthe-Trainer Konzeptes, regelmäßige Evaluation des Trainingserfolges 
  • Durchführung von Workshops und Interviews sowie Evaluation der Erfolge 
  • Projekt Manager und Lead von 12 internen Mitarbeitern, Bericht an den Geschäftsführe
Kunde
BEIERSDORF MANUFACTURING BERLIN GMBH
1 Jahr 3 Monate

2013-01

2014-03

Restrukturierung des bestehenden Projektes

CHANGE MANAGER EUROPE, HR, SAP OCM
Rolle
CHANGE MANAGER EUROPE, HR, SAP OCM
Projektinhalte
  • Restrukturierung des bestehenden Projektes sowie Change und Communication Manager für Europäische SAP Implementierung
  • Projektleiter für Change Management innerhalb des Großprojektes ?Ablösung des alten Betriebssystems durch Einführung von SAP in 19 Ländern? 
  • Restrukturierung der Europäischen Projektorganisation hinsichtlich einer effizienten Ausrichtung durch klare Rollen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten und Projektinfrastruktur 
  • Konzept, inhaltliche Steuerung und Umsetzung des Relaunch Events im Hamburger Völkerkundemuseum für oberes europäisches Management (insg. 130 Teilnehmer)
  • Durchführung einer SWOT Analyse, Stakeholder Analyse, Stakeholder Umfragen sowie der Change Analyse und Risiko Analyse
  • Erstellung der Communication und Change Management Roadmap sowie Trainingspläne; Durchführung der Change Management Aktivitäten und der gesamten Projektkommunikation 
  • Federführende Verantwortung für Konzept, Inhalte und Umsetzung des Projektfilms in Zusammenarbeit mit der Agentur ?Sterntaucher?
  • Konzept und Durchführung interner Konzern Trainings 
  • Leitung eines virtuellen Teams von 5 Mitarbeitern, Bericht an den HR Vorstand und CFO
Kunde
OLYMPUS EUROPA SE & CO.KG, HAMBURG
2 Jahre 10 Monate

2010-03

2012-12

Konzeption und Durchführung von Organisations- und Personalentwicklungs-Maßnahmen

ARBEITSPSYCHOLOGIN; PROJEKTMANAGER FÜR ORGANISATIONSENTWICKLUNG UND ZENTRALE AUSBILDUNG VATTENFALL NUCLEAR POWER
Rolle
ARBEITSPSYCHOLOGIN; PROJEKTMANAGER FÜR ORGANISATIONSENTWICKLUNG UND ZENTRALE AUSBILDUNG VATTENFALL NUCLEAR POWER
Projektinhalte
  • Konzeption und Durchführung von Organisations- und Personalentwicklungs-Maßnahmen für den Atomausstieg in Deutschland mit Schwerpunkt Restrukturierung und Veränderungsprozesse einer gesamten Industrie im Rückbau
  • Konzept und Durchführung einer Zentralen Ausbildung ? Zusammenlegung der Ausbildungsbereiche für technische und gewerbliche Trainings
  • Konzept und Durchführung neu gestalteter Trainings für den Rückbau (für Fach-, Methodenund Sozialkompetenzen) 
  • Coaching zur Begleitung von Veränderungsprojekten und Konfliktmanagement
  • Durchführung von Vortragsserien an der Gesellschaft für Simulator Forschung zum Umgang mit den branchen-einmaligen Veränderungen und deren arbeitspsychologischen Auswirkungen
  • Koordination des externen Beratungsteams und der externen Coaches, Bericht an den Geschäftsführer und Anlagenleiter
Kunde
VATTENFALL NUCLEAR POWER, HAMBURG

weitere Projekte gerne auf Anfrage

2 Jahre

2005-10

2007-09

STUDIES OF ORGANISATIONAL PSYCHOLOGY

Master of Organisational Psychology, OPEN UNIVERSITY HAGEN
Abschluss
Master of Organisational Psychology
Institution, Ort
OPEN UNIVERSITY HAGEN
Schwerpunkt
  • Organisational Development
  • Motivation
4 Jahre 6 Monate

1994-04

1998-09

STUDIES OF BUSINESS ADMINISTRATION

Diploma in Business Administration [Diplom Kauffrau (FH)], UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES FOR TECHNOLOGY AND BUSINESS BERLIN
Abschluss
Diploma in Business Administration [Diplom Kauffrau (FH)]
Institution, Ort
UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES FOR TECHNOLOGY AND BUSINESS BERLIN
Schwerpunkt

Logistics and Operations Management

  • Studium Betriebswirtschaftslehre
  • Studium Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Systemischer Business Coach
  • dvct Coach (zertifiziert) und dvct Mitglied
  • Trainer- und Moderatorenausbildung
  • Zertifizierungen als Scrum Master und Design Thinking Coach
  • PROSCI® Zertifizierung


WEITERENTWICKLUNGEN ? LEBENSLANGES ÜBER DEN TELLERRAND HINAUSSCHAUEN

2021

PROSCI® / Change Management Zertifizierung (PROSCI ADKAR® via Tiba)


2020

Agile Team Coaching (Individual Coaching, Berlin)


2018 - 2019

Design Thinking Coach Ausbildung (he Dark Horse, Berlin)


2018

Agile Change Management (wibas, Darmstadt)

Certified Scrum Master (wibas, Scrum Alliance)

Certified Scrum Product Owner (wibas, Scrum Alliance)


2017

Agile Methoden (Brainbirds Academy, Hamburg)

Agile Führung (Die Coaching Gesellschaft mbH, Berlin)

Berlinale Leser-Jury Mitglied III (Morgenpost, Berlin)


2016

Mindfulness, Silence Retreat II (Wat Suan Mokkh)


2015

Zertifizierung Coach (dvct, Hamburg)

Design Thinking (The Dark Horse, Berlin)


2014 - 2015

Systemisches Business Coaching (Individual Coaching, Berlin)


2015

Change Management ? Culture Change (Die Umsetzungsberatung, Regensburg)


2010

Berlinale Leser-Jury Mitglied II (Morgenpost, Berlin)


2008 - 2009

Counselling Psychology (Assumption University, Bangkok)


2007

Mindfulness, Silence Retreat I (Wat Suan Mokkh)


2006

Change Gestaltung (Scharlatan Unternehmenstheater, Hamburg)


2005

Berlinale Leser-Jury Mitglied I (Morgenpost, Berlin)

Theaterpädagogische Vorbereitung für Schüler (Maxim Gorki Theater, Berlin)


1999

Trainerausbildung (PricewaterhouseCoopers, Hamburg)


1998 - 1999

Zielgerichtetes Projektmanagement in Anlehnung an GPM (PricewaterhouseCoopers, Hamburg)

Ich arbeite interim oder als Project Lead / Verantwortliche für Change Management, Transformation Management, Kommunikation Management. Dabei verwende ich Coaching Ansätze, die die zwischenmenschlichen und arbeitspsychologischen Seiten berücksichtigen.

Ich verfolge in meiner Arbeit einen prozessualen, strukturierten Change Management Ansatz (PROSCI-ADKAR) sowie agile & klassische Projekt Management Methoden und ergänze Werkzeuge aus Strategie, Kommunikation, Design Thinking, Lean, Scrum und Coaching.

In meiner Arbeit geht es mir darum, den Wandel für alle Beteiligten in allen Hierarchien verständlich, sichtbar und spürbar zu machen. Dabei ist für mich zweitrangig, ob agile oder lean Methoden schon vor den 40ern bekannt waren oder erst mit dem Agilen Manifest bekannt wurden. Sondern, ob sie helfen und ob/wie sie für die zu betrachtende Organisation sinnvoll sind und Mehrwert bringen können. D.h. wir Beteiligte im steuernden Change Prozess benötigen u.a. eine konstruktive und zuweilen auch pragmatisch Adaptionsfähigkeit.

Englisch Fließend in Wort und Schrift
Deutsch Muttersprache

Top Skills
Change Management Communication Management Stakeholder Management Agile Methoden Leadership Coaching Training Event Management Outsourcing Projekte
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

FACHLICHE SPEZIALISIERUNG

  • Fundierte Expertise im Veränderungsmanagement mit den Schwerpunkten Strategie, Kommunikation und Umsetzung; Transformations Management in agilen Organisationen oder hin zur agilen Organisation, u.a. anhand agiler Werte, Prinzipien und Mindsets, gemeinsamer Entwicklung von Ideen, Strategien, Produkten und Arbeitsweisen oder auch Leadership Prinzipien
  • Versierte Projektmanagerin für Projekte zur Organisationsentwicklung (Aufbau neuer Bereiche, Planung, Umsetzung, Steuerung, Berichtswesen) in internationalen, kleinen, mittleren oder großen Unternehmen: Steuerung komplexer Veränderungs- und Integrationsprozesse von Organisationen in Hybrid-Umgebungen und mit global vernetzten Stakeholdern; Cultural / Organisational Change Management Projekte, aber auch für IT Projekte wie Restrukturierungen innerhalb der IT Einheiten oder ERP und CRM Implementierungen (klassisch und agil) mit den Schwerpunkten: Stakeholder Analyse und Stakeholder Management, ganzheitliche, zielgerichtete und effektive Change Kommunikation (Projekt Videos, Interview Videos, Projekt und Film Events), Aufbau und nachhaltige Befähigung von Change Communities, Change Impact Analysen sowie Trainings Management 
  • Systemischer Business Coach: Durchführung von ressourcen- und lösungsorientiertem Coaching; Beispielthemen können sein: 
    • Remote / Agile Leadership (Kommunikation, Reflexion, Vertrauen, Wir Gefühl, Mindset, Vision und Ziele, Team Work, Struktur und Rituale, Retro) 
    • Resilienz, Achtsamkeit, Selbstwirksamkeit 
  • Erfahrene Trainerin in der Entwicklung, Konzeption, Umsetzung und Bewertung von zielgruppenspezifischen Lern-Strategien (z.B. Akademieprogramme) und Trainingskonzepten (z.B. individualisierte Train-the-Trainer Konzepte für Mentoren) für nationale und internationale Ausrichtungen; Durchführung von Trainings und Vorträgen 


WAS SIE VON MIR ERWARTEN KÖNNEN 

  • Breite Kenntnis in der Industrie, aber viel wichtiger in der Menschen- und Meinungsvielfalt; fundierte Erfahrung im Umgang mit ganzheitlichen Lösungsansätzen, verschiedenen Hierarchieebenen bis einschließlich C-Level und unterschiedlichen Verständnisebenen sowie organisationskulturellen Sprachen in Unternehmen, Behörden, wissenschaftlichen Einrichtungen sowie Vereinen und NGOs
  • Strategisches Denken und unternehmerisches Verständnis der wirtschaftlichen wie unternehmenspolitischen Zusammenhänge, Notwendigkeiten aber auch Zwänge und Abhängigkeiten involvierter Interessensvertreter 
  • Ausgeprägte Fähigkeiten und Arbeitsweisen: ganzheitlich und präzise; operativ und strategisch; konzeptionell, gestalterisch und nachhaltig; strukturiert, agil und empathisch; wo erforderlich, auch mal unkonventionell und gemeinsam ausprobierend 
  • Hohe Adaptionsfähigkeit, Umsetzungsfokus und Zuverlässigkeit sowie ausgeprägte Kunden- und Lösungsorientierung als auch zielgruppenorientiertes Kommunikationsmanagement 


METHODEN UND TOOLS, MIT DENEN ICH ARBEITE (EXTRAKT)

  • Projekt Management, Strukturiertes Change Management, Organisationsstudien
  • Systemische Coaching Tools, Workshops, Intensiv-Seminare, Mitarbeiter- und Kundenumfragen, Info-Markt, World Café, Open Space, Webinar, Interviews 
  • Agile Konzepte und Methoden: Scrum, Design Thinking, Leadership 4.0, New Work, Agile Team Coaching, Mindfulness im agilen Kontext 
  • Zur emotionalen Erfahrbarkeit und Greifbarkeit von Veränderungen: Filme/Videos, Unternehmenstheater, ?Journeys? oder andere smarte Events zur Einbindung   
  • Die Change Management Methode selbst ist in allen Branchen / Organisationen adaptierter also anwendbar und stelle ich somit zur Verfügung. Branchen Know How meinerseits gibt es in vielen Industrie- und Public Sector Organisationen sowie Film- und Medien-Unternehmen, mehrheitlich in den Bereichen Gesundheit, Energie, Transport / Logistik. Ich arbeite jedoch für alle Branchen und freue mich stets über neue hinzukommende


  • Industrie- und Public Sektor
  • Organisationen
  • Film- und Medien-Unternehmen
  • mehrheitlich in den Bereichen Gesundheit, Energie, Transport / Logistik
  • Ich arbeite jedoch für alle Branchen



Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren