a Randstad company

IT Projektleitung, IT Teilprojektleitung, Migrationsprojekte, Prozessanalyse und Prozessdesign

Profil
Top-Skills
Prozessdokumentation Migration Teilprojektmanagement Umsetzungsstark Kommunikativ Interkulturelle Kompetenz Schnelle Aufnahmefähigkeit Resilient
Verfügbar ab
16.10.2022
Noch verfügbar - Schnell sein lohnt sich: Der Experte kann bereits für Projekte vorgesehen sein.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
60%
Einsatzorte

Städte
Frankfurt am Main (+50km)
PLZ-Gebiete
Länder
Deutschland
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

2 Jahre 6 Monate

2020-05

2022-10

globalen Umstellung verschiedener Plattformen

Projekt Manager
Rolle
Projekt Manager
Projektinhalte

Projekt Manager für Teile der globalen Umstellung verschiedener Plattformen für das Hosting virtueller Desktops auf eine gemeinsame Plattform bei einer deutschen Großbank. Anschließend Rollout von ca. 80.000 virtuellen Endgeräten an die Benutzer

  • Begleitung der Ausschreibung zur Selektion des neuen Anbieters für Infrastruktur und Service
  • Leitung verschiedener ?Proof of Concepts? als Basis zur Evaluierung der möglichen Lösungsansätze zur Bereitstellung virtueller Maschinen unter der neuen Infrastruktur
  • Definition des End-to-End Migrationsprozesses mit den internen und externen Entwicklungsteams
  • Dokumentation des End-to-End Migrations Prozesses inclusive des Handlings bei Anpassungen und Einführung von Prozessverbesserungen
  • Implementierung, Test und Durchführung von Anpassungen des Planungstools, mithilfe dessen die End User Migrationen terminiert wurden. Dies geschah in Abstimmung mit dem internen Entwicklungsteam und dem externen Anbieter des Tools in agilem Vorgehen
  • Durchführung von Trainings für das globale Team zur Schulung des Planungstools
  • Datenmanagement der migrationsbezogenen Informationen (User, Software, Hardware), welche im Planungstool benötigt wurden (Identifikation der Datenquellen, Aufsetzen der Datensammlung und tägliches, automatisiertes Laden in das Tool)
  • Definition und Anpassung der End User Kommunikation
  • Unterstützung der die lokalen Projektkoordinatoren bei der Umsetzung der Migrationen (z.B. Planung von Migrationen, Koordination von technischem Support durch globale Teams, Unterstützung bei der Lösung von Fehlern die bei der Migration auftraten, Handling von Eskalationen)
  • Unterstützung bei der Planung und Inbetriebnahme der kompletten Infrastruktur (Server, Netzwerkequipment) in den 5 globalen und 2 regionalen Rechenzentren.
  • Unterstützung bei der Planung und Dekommissionierung der abgekündigten Infrastruktur (Server, Storage) in den 5 globalen und 2 regionalen Rechenzentren
  • Projektreporting (Fortschritt, Risiken, Offene Punkte, etc)

Produkte
MS Office bankinterne Administrations ? und Reportingtools Planungstool ?Dashworks? Jira Confluence
Kunde
Deutsche Bank
Einsatzort
Eschborn, Taunus
1 Jahr 3 Monate

2019-02

2020-04

JDE EnterpriseOne Migration

Senior Consultant
Rolle
Senior Consultant
Projektinhalte

Senior Consultant in der Schweiz bei der Migration von Oracle EnterpriseOne in einem Handelsunternehmen der Pharmaindustrie

  • Aufnahme der Prozesse im Bereich Einkauf inkl. der Schnittstellen zum Finanzwesen, Vertrieb und Lagerhaltung
  • Abbildung der Prozesse in der ERP Software (d.h. Parametrisierung der Programme, Bereitstellung von Menus) zur Übergabe an den Kunden
  • Schulung der Key- und Enduser in der Anwendung der Programme.
  • Testen der Funktionalitäten inkl. Bugfixing
  • Koordination und Test der Datenübernahme aus dem Altsystem
  • Ansprechpartner der Key User während der Testphase
  • Durchführen von GAP Analysen
  • Dokumentation der Anforderungen, Prozesse, GAPs nach Maßgabe der Anforderung an Validierte Systeme
  • Erstellung von Change Requests aufgrund von Anforderungen der Fachbereiche, welche durch das Standard ERP System nicht abgedeckt werden können
  • Projektreporting (Fortschritt, Risiken, Offene Punkte, etc)

Produkte
MS Office Oracle EnterpriseOne SQL JIRA
Einsatzort
Solothurn
2 Jahre 1 Monat

2018-04

2020-04

JDE Support und SAP Umstellung

Senior Consultant SQL
Rolle
Senior Consultant
Projektinhalte

Die Aufgabe umfasst den Support aller Module der ERP Software (Einkauf, Logistik, Vertrieb, Produktion, Finanzen) mit dem Ziel der Sicherstellung der Aufrechterhaltung des Tagesbetriebs.

Zudem Unterstützung bei der Umstellung der ERP Software auf SAP

  • Erstellung individueller Berichte und Abfragen aufgrund von Anforderungen der Fachbereiche durch Tools des ERP Systems
  • Betreuung der User bei Fragen im Live Betrieb (Handling, Anpassungen, Erweiterungen des Systems)
  • Kontakt für die User des Kunden in Fragen zum Handling von Problemen im laufenden Tagesgeschäft. Daraufhin Erarbeiten von Lösungen (SQL, Anpassung des Handlings, Systemanpassungen, Programmierung von Modifikationen etc.)
  • Datenanalysen in Zuge der Vorbereitung auf die Umstellung des Systems von Oracle auf SAP
  • Datenmigration vom Altsystem auf SAP (Mapping, Extraktion)
  • Datenbereinigungen im Altsystem im Vorgriff auf die SAP Umstellung
  • Bearbeitung von Tickets im Zusammenhang mit Incidents zwischen Oracle Enterprise World und den angeschlossenen Subsystemen (z.B EDI Schnittstelle, Qualitätsmanagement, Tracing Systeme)
  • Usermanagement in Oracle Enterprise World (Anlegen, Ändern, Löschen, Rechtemanagement)
  • Nach Umstellung auf SAP Support im SAP MM Stammdatenteam (Anlage/Pflege Artikelstamm), Dokumentation der Stammdatenprozesse in uPerform und Mitarbeit bei Design und Test des Workflow für Stammdatenmanagement in Matrix42
  • Sicherstellung der inhaltlichen Qualität und Integrität der SAP MM Daten durch laufende Kontrolle der Dateninhalte mit Schnittstellen zu SAP Quality- und Material Management.
  • Projektreporting (Fortschritt, Risiken, Offene Punkte, etc.)
Produkte
JDE World SAP
Kenntnisse
SQL
Einsatzort
Frankfurt am Main
6 Monate

2017-10

2018-03

Umstellung des Mailsystems ?Lotus Notes" auf "MS Outlook"

Teilprojektleiter
Rolle
Teilprojektleiter
Projektinhalte

Umstellung des Mailsystems ?Lotus Notes? auf ?Microsoft Outlook? (inkl. mobiler Endgeräte) bei einer deutschen Großbank (ca 2.000 User Mailboxen im Scope)

Im Fokus waren die Länder Luxemburg, Russland und Türkei.

  • Definition des End-to-End Migrationsprozesses unter Berücksichtigung lokaler Anforderungen
  • Analyse und Einführung von Prozessverbesserungen
  • Einführung von Prozessen um den Einfluss des Projektes auf den globalen Service Desk zu minimieren (Verschiedene externe Service Provider waren betroffen), zudem Erstellung von Anweisungen zur Bearbeitung projektspezifischer Aufgaben und Problemlösungen für den Service Desk
  • Aufbau, Test, Einführung und Verbesserung von Tools zur Terminplanung der Migration für den Enduser
  • Definition und Anpassung der End User Kommunikation
  • Unterstützung der die lokalen Projektkoordinatoren bei der Umsetzung der Migrationen (z.B. Koordination von technischem Support durch globale Teams, Unterstützung bei der Lösung von Fehlern die bei der Migration auftraten, Handling von Eskalationen)
  • Projektreporting (Fortschritt, Risiken, Offene Punkte, etc)

Produkte
MS Office bankinterne Administrations ? und Reportingtools Planungstool ?Dashworks?
Kunde
Deutsche Bank
Einsatzort
Frankfurt am Main
9 Monate

2017-02

2017-10

globale Umstellung von Microsoft Office 2007 auf Microsoft Office 2013

Projektinhalte
Projekt Manager für Teile der globalen Umstellung von ?Microsoft Office 2007? auf ?Microsoft Office 2013? bei einer deutschen Großbank (ca. 160.000 Endgeräte im Scope)
  • Definition des End-to-End Migrationsprozesses mit dem internen Entwicklungsteam
  • Dokumentation des End-to-End Migrations Prozesses inclusive des Handlings bei Anpassungen und Einführung von Prozessverbesserungen
  • Implementierung, Test und Durchführung von Anpassungen des Planungstools, mithilfe dessen die End User Migrationen terminiert wurden. Dies geschah in Abstimmung mit dem internen Entwicklungsteam und dem externen Anbieter des Tools
  • Durchführung von Trainings für das globale Team zur Schulung des Planungstools
  • Datenmanagement der migrationsbezogenen Informationen (User, Software, Hardware), welche im Planungstool benötigt wurden (Identifikation der Datenquellen, Aufsetzen der Datensammlung und tägliches, automatisiertes Laden in das Tool)
  • Definition und Anpassung der End User Kommunikation
  • Unterstützung der die lokalen Projektkoordinatoren bei der Umsetzung der Migrationen (z.B. Planung von Migrationen, Koordination von technischem Support durch globale Teams, Unterstützung bei der Lösung von Fehlern die bei der Migration auftraten, Handling von Eskalationen)
  • Projektreporting (Fortschritt, Risiken, Offene Punkte, etc)

Produkte
MS Office bankinterne Administrations ? und Reportingtools Planungstool ?Dashworks?
1 Jahr

2016-02

2017-01

globale Umstellung des Mailsystems Lotus Notes auf Microsoft Outlook

Projektinhalte
Projektmanager für Teile der globalen Umstellung des Mailsystems ?Lotus Notes? auf ?Microsoft Outlook? (inkl. mobiler Endgeräte) bei einer deutschen Großbank (ca 50.000 User Mailboxen im Scope)
  • Definition des End-to-End Migrationsprozesses mit dem externen Providerteam
  • Analyse und Einführung von Prozessverbesserungen
  • Einführung von Prozessen um den Einfluss des Projektes auf den globalen Service Desk zu messen und zu minimieren (Verschiedene externe Service Provider waren betroffen), zudem Erstellung von Anweisungen zur Bearbeitung projektspezifischer Aufgaben und Problemlösungen für den Service Desk
  • Aufbau, Test, Einführung und Verbesserung von Tools zur Terminplanung der Migration für den Enduser
  • Definition und Anpassung der End User Kommunikation
  • Unterstützung der die lokalen Projektkoordinatoren bei der Umsetzung der Migrationen (z.B. Koordination von technischem Support durch globale Teams, Unterstützung bei der Lösung von Fehlern die bei der Migration auftraten, Handling von Eskalationen)
4 Monate

2015-10

2016-01

Initiierungsphase zur globalen Umstellung

Projektinhalte
Projekt Manager für Teile der Initiierungsphase zur globalen Umstellung von ?Microsoft Office 2007? auf ?Microsoft Office 2013? bei einer deutschen Großbank (ca. 160.000 Endgeräte im Scope)
  • Definition des End-to-End Migrationsprozesses mit dem internen Entwicklungsteam
  • Dokumentation des End-to-End Migrations Prozesses inclusive des Handlings bei Anpassungen und Einführung von Prozessverbesserungen
  • Beginn der Implementierung des Planungstools, mithilfe dessen die End User Migrationen terminiert werden sollten. Dies geschah in Abstimmung mit dem internen Entwicklungsteam und dem externen Anbieter des Tools
  • Datenmanagement der migrationsbezogenen Informationen (User, Software, Hardware), welche im Planungstool benötigt wurden (Identifikation der Datenquellen, Aufsetzen der Datensammlung und tägliches, automatisiertes Laden in das Tool)
  • Definition der End User Kommunikation
Produkte
MS Office bankinterne Administrations ? und Reportingtools Planungstool ?Dashworks?
1 Jahr 5 Monate

2014-05

2015-09

globale Umstellung des Mailsystems Lotus Notes auf Microsoft Outlook

Projektinhalte
Projektmanager für Teile der globalen Umstellung des Mailsystems ?Lotus Notes? auf ?Microsoft Outlook? (inkl. mobiler Endgeräte) bei einer deutschen Großbank (ca 60.000 Mailboxen im Scope)
  • Definition des End-to-End Migrationsprozesses mit dem externen Providerteam
  • Analyse und Einführung von Prozessverbesserungen
  • Einführung von Prozessen um den Einfluss des Projektes auf den globalen Service Desk zu messen und zu minimieren (Verschiedene externe Service Provider waren betroffen), zudem Erstellung von Anweisungen zur Bearbeitung projektspezifischer Aufgaben und Problemlösungen für den Service Desk
  • Aufbau, Test, Einführung und Verbesserung von Tools zur Terminplanung der Migration für den Enduser
  • Definition und Anpassung der End User Kommunikation
  • Unterstützung der die lokalen Projektkoordinatoren bei der Umsetzung der Migrationen (z.B. Koordination von technischem Support durch globale Teams, Unterstützung bei der Lösung von Fehlern die bei der Migration auftraten, Handling von Eskalationen) 
Produkte
MS Office Notes bankinterne Administrations ? und Reportingtools Planungstool ?Dashworks?
1 Jahr 1 Monat

2013-05

2014-05

Umstellung des Betriebssystems XP auf Win7

Projektinhalte
Projektmanager für die Umstellung des Betriebssystems XP auf Win7 für Luxemburg, Schweiz, Kanalinseln, Mauritius und Cayman (ca. 2.500 Endgeräte) bei  einer deutschen Großbank
  • Aufbau und Durchführung von Reports in Richtung des globalen Projektmanagements
  • Analyse und Einführung von Prozessverbesserungen
  • Erstkontakt für die lokalen Projektkoordinatoren und Interne Kontakte in allen Fällen von Qualitätsabweichungen / Eskalationen
  • Unterstützung der die lokalen Projektkoordinatoren bei der Umsetzung der Migrationen (z.B. Koordination von technischem Support durch globale Teams, Unterstützung bei der Beschaffung zusätzlicher Ressourcen) 
Produkte
MS Office Notes div. Bankinterne Reporting- und Desktopadministrationstools
10 Monate

2012-07

2013-04

Rollout von VoiP Telefonen

Projektinhalte
Koordinations- /Eskalationsmanager für den Rollout von VoiP Telefonen (>50.000 Stück) in DE/LUX (> 600 Standorte) bei einer deutschen Großbank
  • Beschaffung externen Personals
  • Abrechnung der Leistungen gegenüber den Subunternehmen
  • Erstkontakt für den Kunden, Subunternehmer und Interne Kontakte in allen Fällen von Qualitätsabweichungen/Eskalationen
  • Anpassung/Erweiterung von Dienstleistungen im Rahmen des Kundenvertrages
  • Klärung von vertraglichen/finanziellen Leistungsabweichungen mit dem Kunden
  • Klärung von vertraglichen/finanziellen Leistungsabweichungen mit den Subunternehmen
  • Analyse und Einführung von Prozessverbesserungen
Produkte
MS Office Notes Access
3 Monate

2012-04

2012-06

Einführung von Oracle Enterprise World

Projektinhalte
Projektleiter in der Schweiz bei der Einführung von Oracle Enterprise World bei einem Großhändler für Elektroausrüstungen in den Bereichen Energie und Transport
  • Aufnahme der Prozesse in den Bereichen Einkauf, Vertrieb und Lagerhaltung inkl. der Schnittstellen zum Finanzwesen
  • Abbildung der Prozesse in der ERP Software (d.h. Parametrisierung der Programme, Bereitstellung von Menus) zur Übergabe an den Kunden
  • Schulung der Key- und Enduser in der Anwendung der Programme.
  • Testen der Funktionalitäten inkl. Bugfixing
  • Koordination und Test der Datenübernahme aus dem Altsystem
  • Ansprechpartner der Key User während der Testphase
  • Erstellung individueller Berichte und Abfragen aufgrund von Anforderungen der Fachbereiche durch Tools des ERP Systems
  • Betreuung der User in Fragen zu den Bereichen Einkauf, Vertrieb und Lagerhaltung nach dem Go Live (Handling, Anpassungen, Erweiterungen des Systems)
Produkte
MS Office SQL Oracle Enterprise World World Writer
6 Monate

2012-01

2012-06

Einführung eines Beschaffungsportals

Projektinhalte
Projektleiter bei der Einführung eines Beschaffungsportals bei einer deutschen Bank
  • Abstimmung der bankinternen Prozesse (z.B. Genehmigungs Work Flow) zur Neueinführung einer Portallösung mit dem Ziel der Abwicklung interner Beschaffungsprozesse (Software, Hardware, Services) innerhalb der Bank
  • Koordination der Setup Aktivitäten des Portals und des Einkaufskataloges zwischen dem Kunden und den firmeninternen Fachabteilungen
  • Testen der Funktionalitäten inkl. Bugfixing
  • Ansprechpartner der Key User während der Testphase
Produkte
MS Office USC (Universal Service Catalogue)
1 Jahr 9 Monate

2010-10

2012-06

Installation von Servern und Datenbanken

Projektinhalte
Projektleiter für die Installation von Servern und Datenbanken bei einem Kunden der Touristikbranche
  • Unterstützung und Koordination bei der Erstellung von Angeboten nach Anfragen durch den Kunden
  • Organisation der Lieferungen gemäß Angebot nach Eintreffen der Bestellung durch den Kunden (Physikalische/Virtuelle Server im Unix/Windows Umfeld, DB2 Datenbanken, Websphere/Cluster, Tomcat/Apache Webserver). Dazu Koordination der unterschiedlichen Fachabteilungen (Virtualisierung, Server- Datenbank-, Betriebssystem-, Websphere- Firewall- und Netzteam)
  • Nachhalten und Berechnen von vereinbarten Leistungen
  • Leitung von Teilprojekten zur Steuerung der internen Fachteams im Rahmen von Infrastruktur-anpassungen auf Seiten des Kunden.
  • Tracken von offenen Tickets im Callsystem und Anstoßen der Abarbeitung durch die Koordination der dafür verantwortlichen Fachteams
  • Erstkontakt für den definierte Ansprechpartner des Kunden in allen Fällen von verzögerter bzw. fehlerhafter Lieferung oder dem Wunsch des Kunden nach Umsetzung von Sonder- oder Spezialanforderungen
Produkte
MS Office SDM 12 (Ticketsystem) Artemis (PM Software)
8 Monate

2011-08

2012-03

Entflechtung der Tochter aus dem internen Netz des Mutterkonzerns

Projektinhalte
Projektleiter für die Entflechtung der Tochter aus dem internen Netz des Mutterkonzerns bei einer deutschen Bank
  • Erstellung und laufende Anpassung einer Planung für die notwendigen Schritte in den Bereichen Infrastruktur, Server, Netze, Migration Outlook
  • Aufstellung des internen Teams
  • Koordination der geplanten Schritte mit den Beistellungsleistungen des Kunden
  • Kontaktinstanz für die internen Linien- und die Projektmitarbeiter des Kunden in allen offenen Fragen rund um das Projekt (Vertragliche, finanzielle, organisatorische, fachliche Inhalte)
  • Eskalation fachlicher Themen in die internen und übergeordneten Gremien
  • Support bei der Migration von Computern, Usern und Outlook Konten sowie tracken, Nachhalten und Lösen von Fehlern die während der Migration aufkamen.
  • Erstellung von Projektreports
  • Erstellen der Rechnungsunterlagen über die vertraglich gelieferten Projektleistungen an den Kunden
Produkte
MS Office MS Project
3 Jahre

2009-01

2011-12

Lieferung von internationalen Services (7x24)

Projektinhalte
Service Delivery Manager in der Schweiz im Rahmen der Lieferung von internationalen Services (7x24) für einen Dienstleister der Wasserversorgung/-aufbereitung
  • Überwachung der vertraglich vereinbarten SLA und Eingreifen bei Vertragsverletzungen
  • Anstossen und Koordinieren von Prozessverbesserungen zur Vermeidung von Minderleistungen gemäß Vertrag
  • Stetige Kontrolle der Qualität über die verschiedenen Fachbereiche hinweg. Dabei wurden die Services durch Teams in Frankreich, Schweiz und Indien für Europa, Asien und Nordamerika erbracht
  • Kontakt für den Kunden im Falle von Eskalationen
  • Unterstützung und Koordination bei der Erstellung von Angeboten nach Anfragen durch den Kunden bei Vertragserweiterungen/-anpassungen
  • Tracken von offenen Tickets im Callsystem und Anstossen der Abarbeitung durch die Koordination der dafür verantwortlichen Fachteams
  • Budgetplanung/-kontrolle und Vertragscontrolling
Produkte
MS Office SDM 12 (Ticketsystem)
9 Jahre 9 Monate

1999-04

2008-12

verschiedenes

Projektinhalte
Consultant/Senior Consultant (Oracle Enterprise One/ World) bei Unternehmen der Consultingbranche für Kunden der verschiedensten Branchen in verschiedenen europäischen Ländern
  • Automotive - 15 Monate
  • Baustoffe - 10 Monate
  • Bürokommunikation - 20 Monate
  • HiFi Produzenten ? 12 Monate
  • Medizinischer Apparatebau ? 10 Monate
  • Großhändler für Elektroausrüstungen ? 12 Monate
  • Bekleidungsindustrie ? 15 Monate
  • Erdölindustrie ? 24 Monate
  • Maschinenbau ? 8 Monate
  • Nahrungsmittelindustrie ? 10 Monate

Tätigkeiten:

  • Vorbereitung/Durchführung von Pre Sales Demonstrationen bei potentiellen Neukunden
  • Aufnahme der Prozesse in den Bereichen Einkauf, Vertrieb und Lagerhaltung inkl. der Schnittstellen zum Finanzwesen
  • Abbildung der Prozesse in der ERP Software (d.h. Parametrisierung der Programme, Bereitstellung von Menus) zur Übergabe an den Kunden
  • Schulung der Key- und Enduser in der Anwendung der Programme
  • Durchführung von Tests zur Sicherstellung derFunktionalitäten inkl. Bugfixing nach Übernahme der Modifikationen aus dem Altsystem
  • Koordination und Test der Datenübernahme aus dem Altsystem
  • Set Up und Schulung von Endanwendern zur Abwicklung des gesetzlich vorgeschriebenen monatlichen Intrastatreporting
  • Ansprechpartner der Key User während der Testphase
  • Erstellung individueller Berichte und Abfragen aufgrund von Anforderungen der Fachbereiche durch Tools des ERP Systems
  • Betreuung der User in Fragen zu den Bereichen Einkauf, Vertrieb und Lagerhaltung nach dem Go Live (Handling, Anpassungen, Erweiterungen des Systems)
  • Kontakt für die User des Kunden in Fragen zum Handling von Problemen im laufenden Tagesgeschäft. Daraufhin Erarbeiten von Lösungen (SQL, Anpassung des Handlings, Systemanpassungen, Programmierung von Modifikationen etc.)
Produkte
MS Office Oracle EnterpriseOne/World World Writer
8 Jahre 3 Monate

1991-01

1999-03

Logistikplanung

Projektinhalte
Logistikplaner /Leitung Logistikplanung bei einem Möbeleinzelhändler
  • Layoutplanung der Logistikzentren/Hauslager (>15 Standorte in Deutschland)
  • Erarbeitung von Vorgaben an den Architekten bzgl. des Baukörpers und der damit verbundenen Material- und Verkehrsflüsse
  • Durchführung der Ausschreibung und Beschaffung von Regalanlagen und Schmalgangstaplern
  • Klärung technischer Details für Stapler und Regalanlagen
  • Koordination der Logistikgewerke in der Bauphase nach Erstellung eines Zeitplanes
  • Planung/Einführung/Kontrolle eines Systems zur Reduktion der Warenbestände
  • Design eines Systems zur Disposition von Beständen Schulung/Betreuung desselben nach dessen Implementierung
  • Planung/Einführung/Kontrolle eines Systems zur Prämiengesteuerten Ermittlung des Entgelts für die Auslieferungsteams der Möbel im Fuhrpark
  • Projektverantwortung für das Design eines neuen Lagerverwaltungsmoduls im Zuge der Einführung eines neuen Warenwirtschaftssystems

 

Produkte
MS Office Diadem (Möbelhandelsspezifisches ERP System)

Ausbildung und Zertifizierungen

  • Diplom Kaufmann mit Vertiefungsrichtung Logistik/Industriebetriebslehre, (Goethe-Universität, Frankfurt am Main)
  • Grundstudium Wirtschaftsingenieur (Elektrotechnik), (Technische Hochschule, Darmstadt)
  • Project Management Professional (PMP) ? Zertifizierung durch PMI
  • PRINCE2 Foundation
  • ITIL V3 Foundation
  • SCRUM Fundamentals Zertifizierung
  • Teilnahme an mehrtägigen Soft Skill Schulungen (?Sicheres Auftreten?, ?Konflikt- und
    Eskalationsgespräche sicher managen?)

Deutsch Muttersprache
Englisch fließend und verhandlungssicher
Französisch Grundkenntnisse

Top Skills
Prozessdokumentation Migration Teilprojektmanagement Umsetzungsstark Kommunikativ Interkulturelle Kompetenz Schnelle Aufnahmefähigkeit Resilient
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
MS Office SAP

ERP Systeme

  • Oracle Enterprise One/World  

IT Service Management

  • ITIL V3                                  

Projektmanagement-Software
  • Microsoft Project

Office Produkte

  • Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Visio)

Tools

  • SQL
  • Div. Call und Ticketsysteme
  • Dashworks (Planungstool für Migrationen (Anbieter: Juriba))
Betriebssysteme
O/S 400 Microsoft
Datenbanken
DB 400 Access
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren