a Randstad company

30 Jahre Erfahrung und Management im Anlagen und Maschinenbau . Von Einzelmaschinen bis zu kompletten Produktionseinheiten.

Profil
Top-Skills
Anlagenbau Engineering Managementerfahrung Apparatebau Projektleitung Chemieanlagenbau Biotechnik/Medizintechnik Verfahrenstechnik Vertrieb Vertrag Englisch Französisch Good Manufacturing Practice Werksleitung Management Zuckertechnologie Keramik Technologie Kern-Energie Forschung Strahlenschutz Filtrations Technologie
Verfügbar ab
22.09.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 1 Monat

2021-03

2022-03

Projektleitung Biotech

Projektleiter MS Project SAP
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte
Projektmanagement im Anlagenbau: Anlagen zur Herstellung von Pharma, Biotech  z.B. von Impfstoffen.
Produkte
Anlagenbau Pharma Biotechnologie Good Manufacturing Practice
Kenntnisse
MS Project SAP
Kunde
Sartorius Stedim Biotech , Guxhagen
Einsatzort
Guxhagen
1 Jahr 3 Monate

2019-08

2020-10

Anlagenbau zur Herstellung von radioaktiven Isotopen

Projektleiter MS Project
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte
Projektleiter für Heiße Zellen Anlagen zur Herstellung von Isotopen - International - Projekte in Polen + China
Produkte
Anlagenbau isotopen technologie Strahlenschutz Good Manufacturing Practice Pharma Verfahrenstechnik
Kenntnisse
MS Project
Kunde
Eckert & Ziegler Isotope Technologies Dresden
Einsatzort
Dresden
7 Jahre 6 Monate

2008-06

2015-11

Nukleartechnologie

Projektleitung (Festeinstellung)
Rolle
Projektleitung (Festeinstellung)
Projektinhalte

2008 bis 2010 Vertriebsleiter für Frankreich / Großbritannien / Sonderprojekte für alle Sparten - Handlungsbevollmächtigter 2010 bis 2011 Leiter des Vertriebs für den Bereich Strahlenschutztechnik Weltweit - Handlungsbevollmächtigter

Ab 2011 Leiter der Sparte Nukleartechnik und Sonderprojekte - Weltweit sowie Vertriebsleiter für die Sparte Strahlenschutz F und UK - Handlungsbevollmächtigter Verantwortlich für die operativen Angelegenheiten der Bereiches, u.a.: - Vertrieb, Strategie, Entwicklung, Zusammenarbeit mit Partnern - Projektierung, Abwicklung

Produkte
Strahlenschutz Kern-Energie Vertrieb Anlagenbau Maschinenbau Entwickler Verfahrenstechnik Vertragsmanagement
Kunde
JL Goslar
Einsatzort
Goslar
1 Jahr 5 Monate

2007-01

2008-05

Leitung Maschinen und Anlagenbau

Spartenleiter / Member of the Board
Rolle
Spartenleiter / Member of the Board
Projektinhalte

Bereichsleiter für die Sparte ?Vollverschweißte Plattenwärmetauscher?

Mitglied im Executive Board der GEA PHE Systems - Prokurist Verantwortlich für die operativen Angelegenheiten des Bereiches, u.a.:

- Vertrieb, Strategie, Entwicklung, Zusammenarbeit mit Partnern, Integration von Akquirierten Firmen -

Produktion am Standort Ratingen/ Sarstedt 

Produkte
Thermodynamik Wärmetauscher Anlagenbau Maschinenbau Vertrieb Hydraulik-Leitung Werksleitung Strategie Mittarbeiter Führung Bereichsleitung Vertrag
Kunde
GEA PHE-Systems
Einsatzort
Sarstedt
7 Jahre

1999-01

2005-12

Firmenleitung im Anlagenbau

Geschäftsführer / Technischer Leiter Auslegungsprogramme 2D CAD
Rolle
Geschäftsführer / Technischer Leiter
Projektinhalte

2005 ? 2006 Alleiniger Geschäftsführer mit Gesamtverantwortung insbesondere für: - Tagesgeschäft, Vertrieb und Strategie - Technik und Technologie - Personalangelegenheiten

2004 ? 2005 Technischer Leiter für alle Geschäftsbereiche - Prokurist Vertreter der Geschäftsführung, verantwortlich unter anderen für: - Technologie, Verfahrenstechnik - Vertrieb für das Herstellungsprogramm - Auftragsverhandlungen und Auftragsabwicklung - Personalangelegenheiten

1999 ? 2002 Leitender Angestellter im Geschäftsbereich Apparatebau - Prokurist verantwortlich für die Zweigniederlassung C. Fuhrmann Apparatebau. Die Position beinhaltete folgende Aufgabenbereiche: - Technologie, Verfahrenstechnik - Vertrieb für das Herstellungsprogramm der Fa. C. Fuhrmann Apparatebau, internationale Auftragsverhandlungen und Auftragsabwicklung

Produkte
Anlagenbau Apparatebau Vertrieb Strategie Vertrag Entwicklung/Methoden Thermodynamik Chemische Industrie Zuckerproduktion Business Development Produktion Multiprojektmanagement Projektleitung
Kenntnisse
Auslegungsprogramme 2D CAD
Kunde
Eberhardt Lippold GmbH
Einsatzort
Wolfenbüttel, Niedersachsen
5 Jahre 3 Monate

1994-10

1999-12

Projektleitung und Vertrieb im Anlagenbau für die Keramische Industrie

Projektleiter und Vertrieb Weltweit IBM AS/400 CAD HPME10
Rolle
Projektleiter und Vertrieb Weltweit
Projektinhalte

Projektleiter und Verkaufsingenieur weltweit ? Handlungsbevollmächtigter mit folgenden Aufgabengebieten: - Projektierung, Akquisition und Vertrieb

- Projektleitung inkl. Controlling im Anlagenbau - Vertragsverhandlungen

 Entwicklung/Projektleitung von neuartigen Anlagen zur Herstellung von Leichten zementgebundenen Faserplatten.

Produkte
Anlagenbau Keramik Verfahrenstechnik Vertrag Vertrieb Projektierung Multiprojektmanagement Projektakquise Projektleitung Controlling Maschinenbau Anlagenplanung Layout Detailled Enginnering Basic Engineering Angebotserstellung Angebotsmanagement
Kenntnisse
IBM AS/400 CAD HPME10
Kunde
Händle GmbH
Einsatzort
Mühlacker

2018 - 2022: Mehrere Projekte


Rolle: Consultant - CM Consultant

Kunde: verschiedene


Aufgaben:

  • Eckert & Ziegler Isotopen Technologie Dresden ? Heiße Zellenlinien zur Produktion von Isotopen, insbesondere für radioaktive Pharmastoffe
  • Sartorius Stedim Biotech Guxhagen - Produktion von Biotech- und Pharmaanlagen


2016 - 2017: Chemieanlagenbau und Wärmetauschersysteme für korrosive Medien in Linsengericht


Rolle: Vertriebsleiter DACH

Kunde: Mersen Deutschland Linsengericht GmbH


Aufgaben:

Chemieanlagenbau und Wärmetauschersysteme für korrosive Medien in Linsengericht. Global Player und Co-Weltmarktführer.

  • Vertriebsleiter DACH für sämtliche Produkte der Mersen Anticorrosion
  • Equipment Division - Handlungsbevollmächtigter
    • Erarbeitung von Strategien
    • Vertrieb im Gebiet DACH
    • Führung des Vertriebsteams


2015 - 2016: Kaufmännischer Abteilung / Tagesgeschäft


Rolle: Leiter des Werks Hildesheim

Kunde: Erhard Hippe KG


Aufgaben:

Gesamtverantwortung für alle MA inkl.

  • Kaufmännischer Abteilung / Tagesgeschäft
  • Vertrieb
  • Produktion


2008 - 2016: Mehrere Projekte


Rolle: verschiedene Rollen

Kunde: JL Goslar GmbH


Aufgaben:

  • Global Player, Hersteller von Komponenten für die Chemie und den Strahlenschutz in Goslar
  • 2008 - 2010: Vertriebsleiter für Frankreich / Großbritannien / Sonderprojekte für alle Sparten - Handlungsbevollmächtigter
  • 2010 - 2011: Leiter des Vertriebs für den Bereich Strahlenschutztechnik - Weltweit - Handlungsbevollmächtigter
  • Ab 2011: Leiter der Sparte Nukleartechnik und Sonderprojekte - Weltweit sowie Vertriebsleiter für die Sparte Strahlenschutz F und UK
    • Handlungsbevollmächtigter
  • Verantwortlich für die operativen Angelegenheiten der Bereiches, u.a.:
    • Vertrieb, Strategie, Entwicklung, Zusammenarbeit mit Partnern
    • Projektierung, Abwicklung


2007 - 2008: Vertrieb, Strategie, Entwicklung


Rolle: Bereichsleiter

Kunde: GEA PHE Systems / GEA Ecoflex GmbH, Standorte Sarstedt / Oberhausen / Ratingen / Duisburg


Aufgaben:

Bereichsleiter für die Sparte ?Vollverschweißte Plattenwärmetauscher?, Mitglied im Executive Board der GEA PHE Systems - Prokurist

  • Verantwortlich für die operativen Angelegenheiten des Bereiches, u.a.:
    • Vertrieb, Strategie, Entwicklung, Zusammenarbeit mit Partnern, Integration von Akquirierten Firmen
    • Produktion am Standort Ratingen


2004 - 2006: Mehrere Projekte


Rolle: verschiedene Rollen

Kunde: Eberhardt Maschinen und Armaturen Fabrik GmbH & Co.KG


Aufgaben:

2005 ? 2006 Alleiniger Geschäftsführer mit Gesamtverantwortung

insbesondere für:

  • Tagesgeschäft, Vertrieb und Strategie
  • Technik und Technologie
  • Personalangelegenheiten


2004 ? 2005 Technischer Leiter für alle Geschäftsbereiche - Prokurist

Vertreter der Geschäftsführung, verantwortlich unter anderen für:

  • Technologie, Verfahrenstechnik
  • Vertrieb für das Herstellungsprogramm
  • Auftragsverhandlungen und Auftragsabwicklung
  • Personalangelegenheiten


1999 ? 2002 Leitender Angestellter im Geschäftsbereich Apparatebau - Prokurist verantwortlich für die Zweigniederlassung C. Fuhrmann Apparatebau.

Die Position beinhaltete folgende Aufgabenbereiche:

  • Technologie, Verfahrenstechnik
  • Vertrieb für das Herstellungsprogramm der Fa. C. Fuhrmann Apparatebau, internationale Auftragsverhandlungen und Auftragsabwicklung


2002 - 2004: Weltweiter Vertrieb


Rolle: Senior Sales Manager? Handlungsbevollmächtigter

Kunde: BMA AG


Aufgaben:

  • Eigenverantwortlicher Vertrieb, Akquisition für Komponenten und Anlagen
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Auftragsverhandlungen


1999 - 2002: Mehrere Projekte


Rolle: verschiedene Rollen

Kunde: Eberhardt-Lippold Anlagentechnik GmbH (Nachfolgegesellschaft)


Aufgaben:

2005 ? 2006 Alleiniger Geschäftsführer mit Gesamtverantwortung

insbesondere für:

  • Tagesgeschäft, Vertrieb und Strategie
  • Technik und Technologie
  • Personalangelegenheiten


2004 ? 2005 Technischer Leiter für alle Geschäftsbereiche - Prokurist

Vertreter der Geschäftsführung, verantwortlich unter anderen für:

  • Technologie, Verfahrenstechnik
  • Vertrieb für das Herstellungsprogramm
  • Auftragsverhandlungen und Auftragsabwicklung
  • Personalangelegenheiten


1999 ? 2002 Leitender Angestellter im Geschäftsbereich Apparatebau - Prokurist verantwortlich für die Zweigniederlassung C. Fuhrmann Apparatebau.

Die Position beinhaltete folgende Aufgabenbereiche:

  • Technologie, Verfahrenstechnik
  • Vertrieb für das Herstellungsprogramm der Fa. C. Fuhrmann Apparatebau, internationale Auftragsverhandlungen und Auftragsabwicklung


1994 - 1998: Projektierung, Akquisition und Vertrieb


Rolle: Projektleiter und Verkaufsingenieur weltweit ? Handlungsbevollmächtigter

Kunde: Händle GmbH


Aufgaben:

  • Projektierung, Akquisition und Vertrieb
  • Projektleitung inkl. Controlling im Anlagenbau


1993 - 1994: Bearbeitung von Akquisition, Projekten und Angeboten


Rolle: Verkaufsingenieur, handlungsbevollmächtigt

Kunde: Heimsoth Keramische Öfen GmbH & Co.KG


Aufgaben:

  • Bearbeitung von Akquisition, Projekten und Angeboten
  • Verkauf mit Verantwortungsbereich in Europa und Fernost


1992 - 1993: Vertrieb und Projektmanagement


Rolle: ?cadre? (Kader-Stellung)

Kunde: Netzsch Frères SA.


Aufgaben:

Weltweit tätige Gruppe, Lieferant für Anlagentechnik für die Keramik, Pumpensysteme, Filtrationsanlagen und Apparate für die thermische Analyse.

  • Vertrieb und Projektmanagement
  • Akquisition, Projektierung, Marketing und Vertragsabschluss

1 Jahr 1 Monat

2010-01

2011-01

Management Ausbidung / Weiterbildung

Malik St Gallen / CH
Institution, Ort
Malik St Gallen / CH
Schwerpunkt
Management Weiterbildung
1 Jahr 3 Monate

1989-10

1990-12

Werkstoffwissenschaften

Zulassung zur Promotion, Universität Saarbrücken
Abschluss
Zulassung zur Promotion
Institution, Ort
Universität Saarbrücken
Schwerpunkt

Zusazstudium im Fachbereich Werkstoffwissenschaften - Zulassung zur Promotion

Diplomarbeit mit Schwerpunkt Keramik in Kooperation mit Villeroy & Boch 


3 Jahre 2 Monate

1986-09

1989-10

Physik

Master, Universität Luois Pasteur Strasburg Frankreich
Abschluss
Master
Institution, Ort
Universität Luois Pasteur Strasburg Frankreich
Schwerpunkt
Physik Studium


3 Jahre

1982-10

1985-09

Mathematik, Physik und Chemie Grundstudium

DEUG A, Universite de Lille 1
Abschluss
DEUG A
Institution, Ort
Universite de Lille 1
Schwerpunkt
Mathematik, Physik und Chemie Grundstudium

1990 - 1992

Studium im Fachbereich Werkstoffwissenschaften an der technischen Fakultät der Universität Saarbrücken. Anfertigung einer Diplomarbeit bei der Fa. Villeroy und Boch in Mettlach. Zulassung zur Promotion.


1986 - 1990

Physikstudium an der Universität Louis Pasteur in Straßburg mit den Abschlüssen: Licence de Physique und Maîtrise de Physique.


1985 - 1986

Wehrdienst bei den Forces Françaises in Berlin.


1983 - 1985

Universität Lille 1 mit Abschluss Diplome DEUG A (Mathematik, Physik, Chemie...)


1968 - 1982

Grundschule und Lycée d'état (Gymnasium) mit Abschluss Baccalauréat série D (Naturwissenschaftliches Abitur) in Lille


Weiterbildung:

2009 - 2010

Malik Management School in St. Gallen/CH

  • Summer School
  • Management
  • Weitere verschiedene Management Seminare


Ab 1994

  • Diverse MS-Office-Kurse (Excel, MS Project,...) und CRM
  • Englisch Intensivkurs bei der Karl Duisberg Gesellschaft
  • CAD-Aufbaukurs (ME10 von Hewlett Packart)

Englisch Verhandlungssicher
Französich Muttersprache
Deutsch Muttersprache

Top Skills
Anlagenbau Engineering Managementerfahrung Apparatebau Projektleitung Chemieanlagenbau Biotechnik/Medizintechnik Verfahrenstechnik Vertrieb Vertrag Englisch Französisch Good Manufacturing Practice Werksleitung Management Zuckertechnologie Keramik Technologie Kern-Energie Forschung Strahlenschutz Filtrations Technologie
Schwerpunkte
Basic und Detail Engineering
Experte
Verfahrenstechnik
Experte
Vertrieb
Experte
Leitung
Experte
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Anlagenbau weltweit:

30 Jahre Erfahrung im Anlagen und Maschinenbau . Von Einzelmaschinen bis zu kompletten Produktionseinheiten.

  • Projektleitung 
  • Verfahrenstechnik 
  • Entwicklung/ Konzeption von Anlagen 
  • Basic Engineering 
  • Detail Engineering 
  • Vertrieb (Eigenverantwortlich) 
  • Projektcontrolling... 


Management:

  • Operative Leitung von Werken / Sparten 
  • Leitung von Projekten 
  • Führung von Mittarbeitern 
  • Verhandlungen mit Kunden und Partnern 
  • Strategie 
  • Vertriebsleitung 
  • Contracting 
  • Weltweiter Vertrieb


Länder:

  • EU Länder
  • China
  • Brasilien
  • USA
  • Kanada
  • Karibik
  • Sud Ost Asien
  • Iran
  • Türkei
  • Ukraine
  • Ägypten
  • Maghreb
  • Kenia
  • Tansania
  • Äthiopien
  • Süd Afrika
  • Taiwan
  • Hong Kong
  • Australien
  • Neu Seeland
  • Fidji
  • Korea
  • Russland
  • Indien  

  • Biotech
  • Pharma
  • Chemie
  • Keramik
  • Zuckerindustrie
  • Forschung
  • Brennanlagen
  • Nukleartechnik und Strahlenschutz
  • Isotopen Produktion
  • Filtrationstechnik
  • Großwärmetauscher und Verdampfanlagen
  • Kunststoffe

Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren