a Randstad company

Project Management / Lead Architekt

Profil
Verfügbar ab
02.01.2023
Noch verfügbar - Schnell sein lohnt sich: Der Experte kann bereits für Projekte vorgesehen sein.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

Städte
Frankfurt am Main (+150km)
PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Schweiz

gerne Remote mit einzelnen VorOrt-Terminen

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 7 Monate

2021-06

2022-12

Cloud Platform Services

Product Owner
Rolle
Product Owner
Projektinhalte

Aufbau eines Cloud-Plattform Teams als Product Owner mit Subteams für BigData (Cloudera) und Messaging (Kafka) / Authentifizierung und Autorisierung / Monitoring / Kubernetes / Development Tools (incl CI/CD)

  • Migration von onPrem Services zu Azure Cloud
  • Renewal Funcional (Black-/Whitebox) und Technical Monitoring basierend auf Cloud-Services incl KPI-Monitoring 
  • BuildUp Cloudera CDP in Azure 
  • Stabilisation Microservice Platform (Kubernetes) 
  • Optimize Operational Effort and Service Quality 
  • Setup Roadmaps for diverse Themenbereiche wie z.B. CloudOps, BI,SSO,..  

1 Jahr 3 Monate

2020-03

2021-05

Strategische, Organisatorische und Konzeptionelle Ausrichtung der IT

Enterprise / IT-Architect
Rolle
Enterprise / IT-Architect
Projektinhalte

Enterprise Architektur (Strategische, Organisatorische und Konzeptionelle Ausrichtung der IT) sowie Software Architektur (Daily Business) und Projektkoordination (Roadmap, Budgetierung)

  • Portfolioanalyse und Produktstrategie incl Meilensteinplan für die nächsten 5 Jahre
  • Differenzierung der Produktlandschaft (700 Anwendungen) in Cost- und Featuredriven zur klaren Fokussierung und Lifecycle-Planung
  • Verbesserung Produkt Management und Programm LifeCycle insbesondere in den Bereichen übergreifender Prozesse von Kundenwunsch/Bedargfsanalyse, Design, Engineering bis hin zur Qualität insbesondere zur Verkürzung Idea 2 Consumer Lead Time unter Einsatz von OKR und KPI?s
  • Migration von onPrem Datacenter zu Azure Cloud (mehr als 2000 Applikationen)
  • Aufbau Big Data Plattform zur Analyse vorhandener Daten und Ertüchtigung für Predictive Analyse in der Cloud
  • Integration Datenschutz und IT-Security in den gesamten Daten Lifecycle
  • Initiierung zentrales CRM-System zur zukünftigen Vereinheitlichung der Anwendungslandschaft und Positionierung der Applikationen im Rahmen der neuen Portfoliostrategie
  • Definition von Prozessen zur Identifikation der bestehenden Datenqualität wie auch deren Optimierung zur zukünftigen Ermöglichung von Predictive Analytics
Kunde
DVAG
1 Jahr 10 Monate

2018-03

2019-12

IT-Management

Projektkoordination / Function Owner
Rolle
Projektkoordination / Function Owner
Projektinhalte
  • Lead Data Management ADAS-Sensor Validation Centern Magna Electronics (komplette Verification Tool Chain)
  • Verantwortlich für Fachliche / Technische Konzeption eines generischen Systems zur periodischen Validierung von ADAS-Sensoren (Cam, Radar, Lidar) mit Daten von ca. 5 Mio km für diverse Kundenprojekte durch KPI-Auswertungen als Greenfield Projekt. Inkludiert Übernahme der Daten aus Fahrzeugen in Datacenter, Ansteuerung und Resourcenmanagement für Reprocessing auf HiL?s/SiL?s bis hin zu KPI-Auswertung der Ergebnisse
  • Erarbeitung IT-Strategie und IT-Roadmap basierend vorliegender Projekte
  • Produktmanagement für die gesamte Toolchain von Ableitung Kundenprojekt auf eine Produktroadmap unter Einbeziehung der verschiedenen Sensor- und Kundenanforderungen
  • Auswahl Lösungsansatz Datacenter und Software Stack (Architektur, Komponenten) incl Budget, Roadmap- und Meilensteinplanung, Lieferantenauswahl und Tracking
  • Projektsteuerung von Budgetanmeldung und -Verwaltung, Aufnahme der Requirements, Konzeption, Komponentenauswahl, Softwareentwicklung der gesamten Software-Lösungsarchitektur bis zum Reporting an das Management des Endkunden mit 3 Scrum-Teams und einen Fast React-Team
  • Aufbau einer BigData-Architektur basierend auf Cloudera (HBase, Spark, YARN, OOZIE) für initial 35Petabyte aufgezeichnete und 25PB Ergebnis- und KPI-Daten
Kunde
Magna Electronics
7 Monate

2019-02

2019-08

Setup Operations-Team ADAS-Sensor Validation Center Magna Electronics

Projektkoordination / Function Owner
Rolle
Projektkoordination / Function Owner
Projektinhalte
  • Requirementserfassung und Prozessdefinition im Rahmen der Produktroadmap zur Sicherstellung der Lifecycle-Anforderungen wie auch des Verification Betriebes 
  • Organisation, Strukturierung und Teamaufbau für den Funktionalen Operativen Betrieb im Validation Center zentral Kundenprojektübergreifend 
Kunde
Magna Electronics
5 Monate

2018-06

2018-10

Temp. Lead IT-Infrastructur ADAS-Sensor Validation Center

Projektkoordination / Function Owner
Rolle
Projektkoordination / Function Owner
Projektinhalte
  • Verantwortlich für Planung und Aufbau eines Datacenters für ein ADAS Validation Center
  • Erarbeitung Lieferantenauswahl vom Datacenter, Storage (72PB), Netzwerktechnik wie auch Compute Nodes
  • Budget- und Milestoneplaning wie auch Risk Managment
Kunde
Magna Electronics
10 Monate

2017-04

2018-01

Aufbau eines Cloudfähigen virtualisierten EDI-System

Projektkoordination / Leaddeveloper / Architect
Rolle
Projektkoordination / Leaddeveloper / Architect
Projektinhalte
  • Definition und Aufbau Produktportfolio zur zukünftigen Nutzung des EDI-Systems über den Leistungskatalog. Erstellung der hierfür notwendigen Szenarien und Roadmap basierend auf Blue Ocean Ansatzes
  • Fachliche / Technische Konzeption eines Hochverfügbaren, Standortverteilten EDI-System für 2Mio fachliche Nachrichten pro Tag bei einer Größe bis zu 150MB/Nachricht sowie 40Mio Nachrichten an ein ProcessEventMonitoring mit der Möglichkeit das System in eine Cloud (AWS) zu portieren.
  • Konzeption der Integration einer InMemoryDataFabric (Gridgain/Ignite) unter Verwendung von:
    • InMemory KeyValue Database
    • Dataprocessing Hub
    • Memory Distribution Cluster
    • DataGrid Event Workflow und Complex Event Processing
    • Clustered InMemory Filesystem
  • Konzeption eines Realtime Intelligence System mit ca 60GB-Neudaten pro Tag zur fachlichen Analyse von Prozessflows unter Einsatz von OracleDB, Cassandra, Elasticsearch, Karaf, Kafka basierend auf einer Microservicearchitektur unter Nutzung von SOAP-Services
Kunde
DB Cargo
Einsatzort
Deutschland
3 Jahre 1 Monat

2015-01

2018-01

Unterstützung in diversen Projekten für eine zentrale Migrationsstrategie von RZ in Cloud

Consultant/Architekt
Rolle
Consultant/Architekt
Projektinhalte
  • Machbarkeitsanalysen für Lift-and-Shift Linux/UNIX-basierter Verfahren in Cloud (VM/Docker)
  • Definition von Cloud-Strategien und Transformations-Roadmaps
  • Erarbeitung Strategien für Multicloud-Anwendungen (AWS, Azure, Oracle) unter Einbeziehung unterschiedler Cloudvoraussetzungen (Deployment, Betriebsführbarkeit, Latenzzeiten, übergreifend Nutzbarer Komponenten)
Kunde
DB Cargo
Einsatzort
Deutschland
9 Monate

2017-01

2017-09

Steigerung Durchsatzleistung EDI-System

Projektkoordination / Leaddeveloper / Architect
Rolle
Projektkoordination / Leaddeveloper / Architect
Projektinhalte
  • Fachliche / Technische Konzeption eines Hochverfügbaren, Standortverteilten EDI-System bestehend aus 1,1Mio fachliche Nachrichten pro Tag sowie 20Mio Nachrichten/Tag an das Process Event Monitoring unter Einsatz von Microservices
  • Task- und Gap-Tracking sowie fachl/techn. Umsetzung
Kunde
DB Cargo
Einsatzort
Deutschland
1 Jahr

2016-01

2016-12

Vorstudie zur Produktauswahl einer Konzernweiten Kommunikationsplattform für externe Kommunikation

Projektkoordination / Architekt
Rolle
Projektkoordination / Architekt
Projektinhalte
  • Fachliche / Technische Anforderungsanalyse
  • Produktanalyse, Infrastrukturabgleich, Kostenabgleich, GAP-Analyse, Erarbeitung Entscheidungsvorlage
Kunde
DB Cargo
Einsatzort
Deutschland
1 Jahr

2016-01

2016-12

Erweiterung des zentralen Konzern-ESB

Consultant, Teilprojektleiter
Rolle
Consultant, Teilprojektleiter
Projektinhalte
  • Fachliche / Technische Konzeption diverser Projekte für neue Services
  • Aufbau einer Realtime Analyse Plattform für den ESB (OracleDB, Cassandra, Karaf, SOAP)
Kunde
DB Cargo
Einsatzort
Deutschland
3 Jahre

2013-01

2015-12

Diverse Projekte zur Anbindung Kommunikationssysteme

Teamleitung, Projektkoordination, Architect
Rolle
Teamleitung, Projektkoordination, Architect
Projektinhalte
  • Konzeption und Betreuung diverser Projekte zur Erstellung von fachlichen Schnittstellen mehrere IT-Systeme (Auftrags-, Abrechnungs-, Produktions-, Buchungssysteme u.w.)
  • Webservice, SOAP, REST, XSLT, MQSeries, JMS, Karaf
  • Integration von BPM und Microservice
  • Task- und Gap-Tracking sowie fachl/techn. Umsetzung
Kunde
DB Schenker Rail
Einsatzort
Deutschland
3 Jahre

2010-01

2012-12

Aufbau eines neuen verteilten EDI-System

Teamleitung, Projektkoordination, Architect
Rolle
Teamleitung, Projektkoordination, Architect
Projektinhalte
  • Fachliche / Technische Konzeption eines Hochverfügbaren, Standortverteilten EDI-Systems bestehend aus 14 Servern für 600000 fachliche Nachrichten pro Tag bei max. 50MB pro Nachricht, sowie 1500 verschieden fachlichen Prozessflows
  • Erweiterung bestehender Schnittstellen um SFTP, FTPS, OFTP2, EDIINT/AS2, SOAP, JMS
  • Aufbau eines fachlichen dynamischen Nachrichtenroutings
  • Task- und Gap-Tracking sowie fachl/techn. Umsetzung
Kunde
DB Schenker Rail
Einsatzort
Deutschland
1 Jahr

2009-01

2009-12

Aufbau eines neuen verteilten EDI-System

Teamleitung / Projektkoordination / Architect
Rolle
Teamleitung / Projektkoordination / Architect
Projektinhalte
  • Fachliche / Technische Konzeption eines Hochverfügbaren, Standortverteilten EDI-Systems bestehend aus 14 Servern für 600000 fachliche Nachrichten pro Tag bei max. 50MB pro Nachricht, sowie 1500 verschieden fachlichen Prozessflows 
  • Erweiterung bestehender Schnittstellen um SFTP, FTPS, OFTP2, EDIINT/AS2, SOAP, JMS 
  • Aufbau eines fachlichen dynamischen Nachrichtenroutings
  • Task- und Gap-Tracking sowie fachl/techn. Umsetzung  
Kunde
DB Schenker Rail
Einsatzort
Deutschland
4 Monate

2008-09

2008-12

Konzeption eines Finance DataWareHouse

Consultant
Rolle
Consultant
Projektinhalte
  • Konzeption eines Finance-DWH incl Online Replizierung über Oracle Streams
  • Analyse, Spezifikation für ein Standortübergreifendes System
Kunde
Railion
Einsatzort
Deutschland
1 Jahr 6 Monate

2007-07

2008-12

Ausbau EDI-System

Consultant Direct SFTP http-Services
Rolle
Consultant
Projektinhalte
  • Erweiterung des EDI-Systems um fachliche Schnittstellen sowie Aufbau eines Monitoringtools zur Senkung der Prozess- und Wartungskosten
  • Analyse, Spezifikation, Task- und Gap-Tracking sowie fachl/techn. Umsetzung
  • Anpassungen erfolgten unter anderem in PL/SQL, C, Java und Unix-Scripts sowie Sterling Commerce, Connect
Kenntnisse
Direct SFTP http-Services
Kunde
Railion
Einsatzort
Deutschland
1 Jahr 3 Monate

2006-04

2007-06

Aufbau eines EDI Kommunikationssystems

Consultant
Rolle
Consultant
Projektinhalte
  • Aufbau eines neuen EDI-Systems zur Kommunikation mit Kunden und Partnern
  • Senkung der Prozess- und Wartungskosten
  • Analyse, Spezifikation, Task- und Gap-Tracking sowie fachl/techn. Umsetzung
  • Integration neuer Schnittstellen zur technischen Anbindung der Partner (OFTP/MQ/FTP/eMail,…)
  • Optimierung der Ablaufprozesse
  • Rollout mit über 350 Kundenanbindungen und 300000 fachlicher Nachrichten/Tag
  • Anpassungen fanden in PL/SQL, C, Cobol und Unix-Scripts statt
Kunde
Railion
Einsatzort
Deutschland
8 Monate

2005-10

2006-05

GoLive Support

Functional and Technical Consultant
Rolle
Functional and Technical Consultant
Projektinhalte
  • Prozessoptimierung und GoLive Support für ein Fertigungsunternehmen
  • Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Erstellung von Reports und BI Reports
  • Durchführung von Schulungen sowie Erstellung der Geschäftsprozessdokumentation
  • Anpassung Oracle E-Business Suite mit den Modulen
  • Anpassung CRM-Dialoge
Produkte
OM OPM INV Financials PO
Einsatzort
Österreich
4 Monate

2005-12

2006-03

Unterstützung für das EDI-System

Technical Consultant
Rolle
Technical Consultant
Projektinhalte
  • Unterstützung eines Transportunternehmens zur Optimierung und Anpassung des EDI-Systems
  • Performance Tuning der DB-Zugiffe
  • Optimierung der Ablaufprozesse
  • Anpassungen fanden in PL/SQL, C, Cobol und Unix-Scripts statt
Kunde
Railion
Einsatzort
Deutschland
9 Monate

2005-02

2005-10

Oracle E-Business Suite (EBS) Implementation

Consultant
Rolle
Consultant
Projektinhalte
  • Unterstützung eines globalen Beratungsunternehmens bei Neuaufbau eines Oracle EBS-Teams
  • Training für Financials, Manufacturing und Distributions der Teammembers
  • Unterstützung zum Aufbau von Vertrieb, PreSales und Umsetzungsteam
  • Projektleitung bei Implementierung der EBS für Fertigungsunternehmen (Prozess- und Linienfertigung)
  • Analyse und Design von Geschäftsprozessen
Einsatzort
Schweiz
3 Monate

2005-05

2005-07

Order to Shipment

Consultant
Rolle
Consultant
Projektinhalte
  • Implementation von Oracle E-Business Suite (EBS) mit
  • Order Management
  • Telesales/ Fieldsales
  • Configurator
  • Advanced Pricing
  • Lager
Einsatzort
Schweiz
9 Monate

2004-05

2005-01

Procure to Pay

Consultant
Rolle
Consultant
Projektinhalte
  • Implementation E-Business Suite mit Kreditorenbuchhaltung, Cash Management sowie Hauptbuch
  • Aufbau von Zahlungs- und Abrechnungsprozessen sowie Rechnungsprüfung
Einsatzort
Deutschland

weitere Projekte gerne auf Anfrage

  • Functional and Technical Consulting for Oracle Applications
  • Project Managment for Oracle Applications Project and other ERP/PPS-Systems

Deutsch Muttersprache
Englisch Mittleres Sprachniveau in Wort und Schrift

Schwerpunkte
Enterprise und Softwarearchitektur (incl Cloud) Multiprojekt- und Produktmanagement

Technische Schwerpunkte:

HPC, Cloud, Standortübergreifende Verteilte Systeme

Fachliche Schwerpunkte:

ADAS Validation, B2B-Kommunikation (EDI / ESB), Warenwirtschaftssysteme (ERP), Logistik- und Materialflusssysteme

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Projektmanagementmethoden

  • Agile (Scrum, SAFe, Lean Agile, Kanban, Design Driven, Feature Driven)
  • PMP (PMI Member Chapter Munich)
  • Prince 2
  • FIPS

 

Produkte (Auswahl)

  • TradeXpress
  • Oracle E-Business Suite
  • edBIC

 

Continous Integration / Version Control

  • Jenkins
  • Docker
  • LXC
  • Ansible
  • Vagrant
  • Sonar
  • Git
  • SVN

 

Frameworks

  • Spring
  • Maven
  • Apache Ignite/GridGain
  • Apache Spark
  • Apache Storm
  • Apache Kafka
  • Apache ZooKeeper
  • CXF
  • Apache Karaf

 

Sonstiges

  • Jira
  • Confluence
  • Oracle Forms/Developer
  • Eclipse
  • XMLSpy
  • Enterprise Architect
  • SoapUI
  • Oracle Data Integrator / Warehouse Builder
  • Apache Tomcat

 

Interfaces

  • JMS
  • MQ Series
  • Connect:Direct
  • FTP
  • FTPS
  • SFTP
  • SMTP
  • SOAP
  • HTTP
  • REST
  • EDIINT AS2
  • OFTP
  • OFTP2
  • Aspera
  • S3

Fachliche Details

  • ADAS Sensor Test
  • Materialwirtschaft
  • Materialfluss
  • Logistik
  • ERP (Einkauf, Lager, Produktion, Kreditoren, Debitoren, Hauptbuch)
  • EDI 


Oracle E-Bussiness Suite

  • PO
  • AP
  • AR
  • FA
  • GL
  • HR
  • INV
  • MRP
  • SCM
  • OM
  • Projects/PA
  • CM

 

Nachrichtenstandard

  • EDIFACT
  • SWIFT
  • NACHA
  • Diverse XML
  • Odette
  • VDA
  • TAF-TSI
  • ANSI X12

 

Erfahrung: Member des PMI (Project Management Institute)

2002-04 ? heute

Rolle: Freiberuflicher  IT Consultant / Projekt Manager

 

2000-04 ? 2002-01

Kunde: Primus Solutions AG, München

Rolle: Berater und Projektleiter für die E-Business Suite

Aufgaben

  • Funktionaler Berater für Financials und Manufacturing
  • Projektmanagement für Financials, Purchasing und Data Migration
  • Technischer Berater für Interfaceentwicklung und Datenmigration

 

1997-01 ? 1999-07

Kunde: Profile Software Engineering, München

Rolle: Leiter Consulting und Support für eBusiness-Solutions

Aufgaben

  • Leiter Consulting B2B sowie Leiter Produktsupport
  • Projekt und Produktmanagement für Jahr 2000 und Euro
  • B2B-Projektmanagement für Großkunden

 

Dies war mit Kunden wie z.B. Deutsche Telekom, Otto Versand, VW Gedas, Siemens Automotiv, Postbank, Steyr Daimler Puch, Ruhrgas, Spar Österreich, Illbruck, INA, Plastic Omnium, SAS, Webasto, Ikea Österreich

 

1991 ? 1996

Kunde: WITRON GmbH, Parkstein

Role: Projektmanagement und Entwicklung für Automatisierungstechnik

Aufgaben

  • Projektmanagement, Entwicklung und Implementation von Softwareprojekten für:
  • Automatische Lager-, Kommissionier- und Materialflusssysteme
  • Vollautomatische Lagerverwaltung
  • Papierloses und ergonomisches Kommissionieren

 

Diese Tätigkeit war für Kunden wie z.B.: VW, BMW, Deutsche Post, Lancaster, Toyota Frey, Hilti, Bosch, Rank Xerox, Sony Wega, Buderus, Betz, Byk Gulden, Baxter, Swarovski

Mein Kurzprofil

  • In den vergangenen Jahren beschäftigte ich mit der Konzeption und Entwicklung von hoch-performanten Big Data Analysations und B2B-Kommunikationssystemen (EDI, ESB, ?) in technischer und fachlicher Umsetzung.
  • Hierbei konnte ich auf meine mehr als 20-jährige IT-Erfahrung bei Design von Geschäftsprozesse, der Definition von technischen und fachlichen Abläufen, sowie der Implementierung wie auch der Entwicklung von kundenspezifischen Anforderungen zurückgreifen.
  • Insbesondere meine Erfahrung als Projektmanager und Berater/Architekt/Entwickler von Warenwirtschaftssystemen (Oracle E-Business Suite) diverser Projekte war hierbei hilfreich.
  • Des Weiteren blicke ich auf eine mehrjährige Erfahrung in der Implementierung von B2B Projekten wie auch der Umsetzung von automatischen Hochregallägern, vollautomatisierten Kommissionier- und Materialflusssystemen in verschiedenen Positionen sowie zahlreichen Projekten zurück.
  • In meiner aktuellen Aufgabe beschäftigte ich mich als Lead Data Management mit dem Aufbau eines Center für Validierung von Sensoren zum autonomen fahren (ADAS).
  • Das daraus resultierende System simuliert mehr als 300 Fahrzeuge gleichzeitig mit einer Datenmenge von über 5 Mio Km und analysiert die ECU Ausgaben in Bezug auf die Kundenanforderungen an diversen Qualitätsmerkmalen basierend auf einen KPI Abgleich.

ADAS-KnowHow

ADAS Verification / ADAS Tooling

Aktivitätenauszug

Agiles Enterprise Vorgehen, Roadmap, Daily Activity Tracking, ITGovernence, Customer- und Suppliermanagment, Strategische Produktentwicklung, Geschäftsprozess Optimierung, Projekt ? und Finanzcontroling, Steuerung über OKR und KPI

Programmiersprachen
C C# C++ CSS HTML Java (JavaEE) JavaScript
node.js,jquery
Pascal PHP PL/SQL RTE Shellscript SQL VBA XML
Datenbanken
Cassandra HBase MongoDB MySQL Oracle
8-19c
Redis SQLServer AzureSQL

  • Transport & Logistik
  • Handel
  • Fertigung
  • IT Dienstleistungen
  • Automotiv
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren