IT Service Management Projektunterstützung
Aktualisiert am 20.03.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.04.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Service-Management
Reporting
Projektmanagement
Dynamics CRM
Maximo Asset Management
ITIL
BIRT
öffentlicher Bereich
VBA
MS Excel
Prozessmanagement
Agile Softwareentwicklung
Scrum Product Owner
Scrum Master
Service-Level-Agreement
Projektsupport
Atlassian JIRA
CAPM
Englisch
Fortgeschritten

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

6 Jahre 2 Monate
2018-03 - heute

Beratung im Bereich Reporting ITSM

  • Unterstützung im Bereich IT-Service Management
  • Kennzahlen (KPI)
  • Auswertungen
MS Office (2010 und 2016) VBA Maximo BIRT ITIL
Integrated Services GmbH
2 Jahre 10 Monate
2021-03 - 2023-12

Anforderungsmanagement MS Dynamics

Stellv. Productowner / PO-Team im Projekt DyNAMO4BWI Frontend Reporting Fachspezifikationen
Stellv. Productowner / PO-Team im Projekt DyNAMO4BWI
  • Unterstützung bei der Einführung einer unternehmensweiten Softwarelösung (MS Dynamics)
  • Prüfung von Anforderungen aus den Fachbereichen an die Anwendung auf inhaltliche und logische Konsistenz
  • Verwaltung des Product-Backlogs (Jira)
  • Konkretisierung von fachlichen Anforderungen und Konzepten zum Auftragsmanagement in umsetzungsfähigen Vorgaben / User Stories (Jira)
  • Vorbereiten, priorisieren der Anforderungen und Qualitätssicherung im Rahmen des Sprintmanagements (Jira)
  • Projektorganisation (Jira)
  • Aufbereiten von fachlichen Unterlagen für Workshops und Schulungen (MS Office)
  • Moderation von Workshops für Anforderungsaufnahmen, Einführung von neuen Releases und Einbindung neuer Organisationsbereiche
  • Durchführung von Frontend-Schulungen in der Anwendung
  • Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam und dem Scrum Master
  • Prüfung von Aufträgen zum Bestellen von Sicherheitsrollen (IT-SPS)
  • Erstellen von Fachspezifikationen (MS Dynamics)
  • Erstellen von Reports (MS Dynamics)
  • Konkretisierung von fachlichen Anforderungen zu Schnittstellen (Maximo, IT-SPS, PSR)
Scrum MS Dynamics 365 (V8.X und V9.X) JIRA MS Office (2010 und 2016) IT-SPS Maximo
Frontend Reporting Fachspezifikationen
BWI GmbH
3 Jahre 2 Monate
2018-01 - 2021-02

Fachliche Beratungsleistung IT-Architektur "SASPF Realisierung und Rollout"

Frontend Reporting Fachspezifikationen

Beratungsleistung im Bereich SASPF / Unterstützung bei der Einführung von DyNAMO im Bereich

  • Service-übergreifende Sicherstellung der Alarmierung bei SLA-relevanten Störungen (Maximo)
  • Management kritischer Ereignisse und schwerwiegender Störungen (Major Incidents) unter Beteiligung des Managements, der Delivery, externer Dienstleister und des Auftraggebers
  • Controlling der IT Service-Qualität auf Basis von definierten KPI?s und Einleiten von Maßnahmen zur Optimierung
  • Auswertung von Service-Berichten und Störungsstatistiken im Incident, Problem, Change und Configuration Management (Maximo)
  • Durchführung und Analyse von Problem-Reviews / Lessons Learned-Workshops
  • Erstellen von Berichten über Kritische Ereignisse und Lessons Learned-Maßnahmen und Steuerung von Problem-Tickets
  • Continual Service Improvement (CSI) und Betreuung des Service in allen Service-Lebenszyklen
  • Teilnahme an Arbeitsgruppen und Vorbereiten / Präsentieren von Service Management-relevante Themen (z. B. Major-Incident-Berichte; Störungsstatistiken oder SLA-Berichte)
  • Steuerung von Solution Design Anfragen für den Anteil SASPF und Begleitung / Überwachung der verfahrenskonformen Bearbeitung
  • Erstellung, Konzeptionierung, Dokumentation, Pflege und Weiterentwicklung des Solution Design Prozesses
  • Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung eines Collaborations-Werkzeuges zur Dokumentation, Zusammenarbeit und Berichterstattung
  • Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung des Service-Portfolios / Service-Katalog unter Prüfung der Anforderung an das Portfolio sowie Abstimmung mit den Schnittstellen
  • Koordination der Fachbereiche bei der lösungsorientierten Abwicklung der Vorgänge im Solution Design
  • Erarbeitung und Aktualisierung von Vorlagen zur Leistungsbeschreibung und Aufwandskalkulation (Templates)
  • Standardisierung der notwendigen Dokumentationen
  • Erstellung von Auswertungen / Reports zur Berichterstattung an Führungskräfte (Ressourcenplanung)
  • Unterstützung bei der Einführung einer unternehmensweiten Softwarelösung (MS Dynamics)
  • Prüfung von Anforderungen aus den Fachbereichen an die Anwendung auf inhaltliche und logische Konsistenz
  • Verwaltung des Product-Backlogs (Jira)
  • Konkretisierung von fachlichen Anforderungen und Konzepten zum Auftragsmanagement in umsetzungsfähigen Vorgaben / User Stories (Jira)
  • Vorbereiten, priorisieren der Anforderungen und Qualitätssicherung im Rahmen des Sprintmanagements (Jira)
  • Projektorganisation (Jira)
  • Aufbereiten von fachlichen Unterlagen für Workshops und Schulungen (MS Office)
  • Moderation von Workshops für Anforderungsaufnahmen, Einführung von neuen Releases und Einbindung neuer Organisationsbereiche
  • Durchführung von Frontend-Schulungen in der Anwendung
  • Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam und dem Scrum Master
  • Dokumentation von Bestellvorgängen (IT-SPS)
  • Prüfung von Aufträgen zum Bestellen von Sicherheitsrollen (IT-SPS)
  • Erstellen von Fachspezifikationen (MS Dynamics)
  • Erstellen von Reports (MS Dynamics)

Scrum MS Dynamics 365 (V8.X und V9.X) JIRA MS Office (2010 und 2016) IT-SPS Maximo (bw-spezifisch) ITIL
Frontend Reporting Fachspezifikationen
BWI GmbH
6 Monate
2017-07 - 2017-12

Beratungsleistung im Bereich IT-SM SASPF (bw-spezifisch)

Service Manager / Solution Designer
Service Manager / Solution Designer
Beratungsleistung im Bereich IT-SM SASPF (bw-spezifisch) / Unterstützung im Bereich Solution Design
  • Service Manager SAP:
    • Service-übergreifende Sicherstellung der Alarmierung SLA-relevante Störungen (Maximo)
    • Management kritischer Ereignisse und schwerwiegender Störungen (Major Incidents) unter Beteiligung des Managements, der Delivery, externer Dienstleister und des Auftraggebers
    • Controlling der IT Service-Qualität auf Basis von definierten KPI und Einleiten von Maßnahmen zur Optimierung
    • Auswertung von Service-Berichten und Störungsstatistiken im Incident-, Problem-, Change- und Configuration Management (Maximo)
    • Teilnahme am Delivery Status-Call und Präsentation der hochpriorisierten Störungen
    • Prüfung und Freigabe von SLA-Reports
    • Durchführung und Analyse von Problem-Reviews / Lessons Learned-Workshops
    • Erstellen von Berichten über kritische Ereignisse und Lessons Learned-Maßnahmen und Steuerung von Problem-Tickets
    • Abstimmung von Emergency-Changes mit Betrieb und Kunde
    • Prozessanalyse
    • Continual Service Improvement (CSI) und Betreuung des Service in allen Service-Lebenszyklen
    • Teilnahme an Arbeitsgruppen mit dem Kunden und Vorbereiten / Präsentieren von Service Management-relevanten Themen (z.B. Major-Incident-Berichte; Störungsstatistiken oder SLA-Berichte)
  • Solution Designer:
    • Steuerung von Solution Design Aufgaben und Begleitung / Überwachung der verfahrenskonformen Bearbeitung
    • Koordination Lösungserstellung inkl. Architektureinbindung / Aufwandermittlung zur Angebotserstellung und Einholung von Delivery Freigaben
    • Erstellung, Konzeptionierung, Dokumentation, Pflege und Weiterentwicklung des Solution Design Prozesses
    • Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung eines Collaborations-Werkzeuges zur Dokumentation, Zusammenarbeit und Berichterstattung
    • Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung des Service-Portfolios / Service-Katalog unter Prüfung der Anforderung an das Portfolio sowie Abstimmung mit den Schnittstellen
    • Koordination der Fachbereiche bei der lösungsorientierten Abwicklung der Vorgänge
    • Erarbeitung und Aktualisierung von Vorlagen zur Leistungsbeschreibung und Aufwandskalkulation (Templates)
    • Standardisierung der notwendigen Dokumentationen
    • Koordination bei der Abwicklung vergaberelevanter Vorgänge
    • Erstellung von Auswertungen / Reports zur Berichterstattung für Führungskräfte
MS Office 2010 VBA Maximo ITIL
BWI GmbH
3 Jahre
2014-06 - 2017-05

IT-Service Management Beratung

Berater, Trainer
Berater, Trainer

Beratungsleistung im Bereich IT-SM SASPF 

  • IT-SM Consulting
    • Leistungsbeschreibung
    • Entwickeln von Arbeitspaketen
    • Asset- & Configuration Management (Service Transition) (Maximo und IT-SPS)
    • Incident-, Problem-, Change- und Knowledge Management (Service Transition / Operation) (Maximo)
    • Prozessanalyse
    • Erstellen von Berichten, Präsentationen und Auswertungen
    • Aktives Nachhalten offener Aufgaben und Ergebniseinforderungen
    • Moderation, Protokollierung und Aufarbeitung von Meetings
    • Reporting von Projekt-Meilensteinen sowie deren Kommunikation an Entscheidungsträger
    • Qualitätssicherung
    • Dokumentenkoordination
    • Projektcontrolling
    • Coaching / Schulen von Prozessen und Werkzeugen (Maximo)
    • Kennzahlen (CSI)
  • Trainer
    • Schulung Werkzeug MAXIMO/ICD sowie IT-SM Prozesse Incident-, Problem-, Change- und Knowledge Management
    • Erarbeiten des Schulungskonzeptes
    • Erstellen von Schulungsunterlagen
    • Durchführung von Schulungen (etwa 2000 Mitarbeiter)

MS Office 2010 Maximo ITIL BIRT
BWI GmbH
1 Jahr 1 Monat
2013-09 - 2014-09

Projektmanagement Office (PMO)

Berater im Projektmanagement Office (PMO)
Berater im Projektmanagement Office (PMO)
  • Dokumentenkoordination
  • Projektcontrolling
  • Aktives Nachhalten offener Aufgaben und Ergebniseinforderung
  • Moderation, Protokollierung und Aufarbeitung von Meetings
  • Reporting von Projekt-Meilensteinen sowie deren Kommunikation an Entscheidungsträger
  • Erstellung von Status- und Managementreports für die Projektleitung und weitere Entscheidungsträger
  • Lektorat
MS Office 2010
Auditing Company
6 Monate
2011-09 - 2012-02

Entwicklung einer Analysemethodik

Entwicklung einer Analysemethodik zur Beschreibung von Prozessen und unterstützenden IT-Systemen in einem international tätigen Automobil-Zulieferunternehmen mit beispielhafter Erarbeitung von Vorschlägen zur Prozessoptimierung.

  • Prozessanalyse
  • Aufbau eines Prozessmodells (Prozess Mapping)
  • Schwachstellenidentifikation
  • Erarbeiten von Verbesserungsmöglichkeiten
  • Kosten- und Nutzenanalyse
  • Aktives Nachhalten offener Aufgaben und Ergebniseinforderungen
  • Erstellung von Präsentationen und Auswertungen

Auf Anfrage
2 Jahre 4 Monate
2007-02 - 2009-05

Softwareentwicklung / Medien

Projektunterstützung als Studentische Hilfskraft
Projektunterstützung als Studentische Hilfskraft
  • Administrative Tätigkeiten im ERP-System MS Dynamics AX
  • Softwarequalitätssicherung
  • Incident- (Minor, Major), Problem-, Change-, Release- und Requirement- Management
  • Unterstützung bei der Erstellung von SLA und OLA
  • First- (User Helpdesk) und Second Level Support
  • Dokumentation und Kalkulation in MS Word und MS Excel
  • Aufbau einer Testdatenbank
  • Erstellung von Testszenarien
  • Vergleich der Ausgabedaten zwischen altem und neuem System
  • Managementgerechte Aufbereitung von Zielberichten
  • Soll-Ist-Vergleich der Projektziele
  • Erstellung von Handbüchern und Schulungsunterlagen
  • Erstellung von Status- und Managementreports für Projektteams sowie Fachbereiche
  • Reporting von Projekt-Meilensteinen sowie deren Kommunikation an Entscheidungsträger
  • Moderation, Protokollierung und Aufarbeitung von Meetings (Jour Fixe)
Solutions 4 Media GmbH

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • Diplom Wirtschaftsingenieur (FH)


Zertifizierung:

  • ITIL® 4 Managing Professional
  • ITIL® Expert Certificate
  • Professional Scrum Master I
  • Professional Scrum Product Owner I
  • PRINCE2® Foundation

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Service-Management Reporting Projektmanagement Dynamics CRM Maximo Asset Management ITIL BIRT öffentlicher Bereich VBA MS Excel Prozessmanagement Agile Softwareentwicklung Scrum Product Owner Scrum Master Service-Level-Agreement Projektsupport Atlassian JIRA CAPM

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Beruflicher Werdegang:

06/2017 - heute

Rolle: Selbstständiger Unternehmensberater / IT-Consultant


06/2013 ? 05/2017

Rolle: IT-SM Consultant /Qualitätsmanagement Beauftragter

Kunde: Integrated Services GbR


Produkte/Standards:

  • Business Intelligence and Reporting Tools (BIRT) (> 10 Jahre)
  • IT-SPS (> 6 Jahre)
  • Jira (> 5 Jahre)
  • Maximo (> 10 Jahre)
  • Microsoft Dynamics AX (> 3 Jahre)
  • Microsoft Dynamics 365 (V8.x und V9.x) (> 5 Jahre)
  • Microsoft Office 2010/2016 (Access, Excel, OneNote, PowerPoint, Project, SharePoint, VBA, Visio, Word)
  • Mindjet MindManager (> 2 Jahr)

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

6 Jahre 2 Monate
2018-03 - heute

Beratung im Bereich Reporting ITSM

  • Unterstützung im Bereich IT-Service Management
  • Kennzahlen (KPI)
  • Auswertungen
MS Office (2010 und 2016) VBA Maximo BIRT ITIL
Integrated Services GmbH
2 Jahre 10 Monate
2021-03 - 2023-12

Anforderungsmanagement MS Dynamics

Stellv. Productowner / PO-Team im Projekt DyNAMO4BWI Frontend Reporting Fachspezifikationen
Stellv. Productowner / PO-Team im Projekt DyNAMO4BWI
  • Unterstützung bei der Einführung einer unternehmensweiten Softwarelösung (MS Dynamics)
  • Prüfung von Anforderungen aus den Fachbereichen an die Anwendung auf inhaltliche und logische Konsistenz
  • Verwaltung des Product-Backlogs (Jira)
  • Konkretisierung von fachlichen Anforderungen und Konzepten zum Auftragsmanagement in umsetzungsfähigen Vorgaben / User Stories (Jira)
  • Vorbereiten, priorisieren der Anforderungen und Qualitätssicherung im Rahmen des Sprintmanagements (Jira)
  • Projektorganisation (Jira)
  • Aufbereiten von fachlichen Unterlagen für Workshops und Schulungen (MS Office)
  • Moderation von Workshops für Anforderungsaufnahmen, Einführung von neuen Releases und Einbindung neuer Organisationsbereiche
  • Durchführung von Frontend-Schulungen in der Anwendung
  • Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam und dem Scrum Master
  • Prüfung von Aufträgen zum Bestellen von Sicherheitsrollen (IT-SPS)
  • Erstellen von Fachspezifikationen (MS Dynamics)
  • Erstellen von Reports (MS Dynamics)
  • Konkretisierung von fachlichen Anforderungen zu Schnittstellen (Maximo, IT-SPS, PSR)
Scrum MS Dynamics 365 (V8.X und V9.X) JIRA MS Office (2010 und 2016) IT-SPS Maximo
Frontend Reporting Fachspezifikationen
BWI GmbH
3 Jahre 2 Monate
2018-01 - 2021-02

Fachliche Beratungsleistung IT-Architektur "SASPF Realisierung und Rollout"

Frontend Reporting Fachspezifikationen

Beratungsleistung im Bereich SASPF / Unterstützung bei der Einführung von DyNAMO im Bereich

  • Service-übergreifende Sicherstellung der Alarmierung bei SLA-relevanten Störungen (Maximo)
  • Management kritischer Ereignisse und schwerwiegender Störungen (Major Incidents) unter Beteiligung des Managements, der Delivery, externer Dienstleister und des Auftraggebers
  • Controlling der IT Service-Qualität auf Basis von definierten KPI?s und Einleiten von Maßnahmen zur Optimierung
  • Auswertung von Service-Berichten und Störungsstatistiken im Incident, Problem, Change und Configuration Management (Maximo)
  • Durchführung und Analyse von Problem-Reviews / Lessons Learned-Workshops
  • Erstellen von Berichten über Kritische Ereignisse und Lessons Learned-Maßnahmen und Steuerung von Problem-Tickets
  • Continual Service Improvement (CSI) und Betreuung des Service in allen Service-Lebenszyklen
  • Teilnahme an Arbeitsgruppen und Vorbereiten / Präsentieren von Service Management-relevante Themen (z. B. Major-Incident-Berichte; Störungsstatistiken oder SLA-Berichte)
  • Steuerung von Solution Design Anfragen für den Anteil SASPF und Begleitung / Überwachung der verfahrenskonformen Bearbeitung
  • Erstellung, Konzeptionierung, Dokumentation, Pflege und Weiterentwicklung des Solution Design Prozesses
  • Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung eines Collaborations-Werkzeuges zur Dokumentation, Zusammenarbeit und Berichterstattung
  • Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung des Service-Portfolios / Service-Katalog unter Prüfung der Anforderung an das Portfolio sowie Abstimmung mit den Schnittstellen
  • Koordination der Fachbereiche bei der lösungsorientierten Abwicklung der Vorgänge im Solution Design
  • Erarbeitung und Aktualisierung von Vorlagen zur Leistungsbeschreibung und Aufwandskalkulation (Templates)
  • Standardisierung der notwendigen Dokumentationen
  • Erstellung von Auswertungen / Reports zur Berichterstattung an Führungskräfte (Ressourcenplanung)
  • Unterstützung bei der Einführung einer unternehmensweiten Softwarelösung (MS Dynamics)
  • Prüfung von Anforderungen aus den Fachbereichen an die Anwendung auf inhaltliche und logische Konsistenz
  • Verwaltung des Product-Backlogs (Jira)
  • Konkretisierung von fachlichen Anforderungen und Konzepten zum Auftragsmanagement in umsetzungsfähigen Vorgaben / User Stories (Jira)
  • Vorbereiten, priorisieren der Anforderungen und Qualitätssicherung im Rahmen des Sprintmanagements (Jira)
  • Projektorganisation (Jira)
  • Aufbereiten von fachlichen Unterlagen für Workshops und Schulungen (MS Office)
  • Moderation von Workshops für Anforderungsaufnahmen, Einführung von neuen Releases und Einbindung neuer Organisationsbereiche
  • Durchführung von Frontend-Schulungen in der Anwendung
  • Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam und dem Scrum Master
  • Dokumentation von Bestellvorgängen (IT-SPS)
  • Prüfung von Aufträgen zum Bestellen von Sicherheitsrollen (IT-SPS)
  • Erstellen von Fachspezifikationen (MS Dynamics)
  • Erstellen von Reports (MS Dynamics)

Scrum MS Dynamics 365 (V8.X und V9.X) JIRA MS Office (2010 und 2016) IT-SPS Maximo (bw-spezifisch) ITIL
Frontend Reporting Fachspezifikationen
BWI GmbH
6 Monate
2017-07 - 2017-12

Beratungsleistung im Bereich IT-SM SASPF (bw-spezifisch)

Service Manager / Solution Designer
Service Manager / Solution Designer
Beratungsleistung im Bereich IT-SM SASPF (bw-spezifisch) / Unterstützung im Bereich Solution Design
  • Service Manager SAP:
    • Service-übergreifende Sicherstellung der Alarmierung SLA-relevante Störungen (Maximo)
    • Management kritischer Ereignisse und schwerwiegender Störungen (Major Incidents) unter Beteiligung des Managements, der Delivery, externer Dienstleister und des Auftraggebers
    • Controlling der IT Service-Qualität auf Basis von definierten KPI und Einleiten von Maßnahmen zur Optimierung
    • Auswertung von Service-Berichten und Störungsstatistiken im Incident-, Problem-, Change- und Configuration Management (Maximo)
    • Teilnahme am Delivery Status-Call und Präsentation der hochpriorisierten Störungen
    • Prüfung und Freigabe von SLA-Reports
    • Durchführung und Analyse von Problem-Reviews / Lessons Learned-Workshops
    • Erstellen von Berichten über kritische Ereignisse und Lessons Learned-Maßnahmen und Steuerung von Problem-Tickets
    • Abstimmung von Emergency-Changes mit Betrieb und Kunde
    • Prozessanalyse
    • Continual Service Improvement (CSI) und Betreuung des Service in allen Service-Lebenszyklen
    • Teilnahme an Arbeitsgruppen mit dem Kunden und Vorbereiten / Präsentieren von Service Management-relevanten Themen (z.B. Major-Incident-Berichte; Störungsstatistiken oder SLA-Berichte)
  • Solution Designer:
    • Steuerung von Solution Design Aufgaben und Begleitung / Überwachung der verfahrenskonformen Bearbeitung
    • Koordination Lösungserstellung inkl. Architektureinbindung / Aufwandermittlung zur Angebotserstellung und Einholung von Delivery Freigaben
    • Erstellung, Konzeptionierung, Dokumentation, Pflege und Weiterentwicklung des Solution Design Prozesses
    • Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung eines Collaborations-Werkzeuges zur Dokumentation, Zusammenarbeit und Berichterstattung
    • Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung des Service-Portfolios / Service-Katalog unter Prüfung der Anforderung an das Portfolio sowie Abstimmung mit den Schnittstellen
    • Koordination der Fachbereiche bei der lösungsorientierten Abwicklung der Vorgänge
    • Erarbeitung und Aktualisierung von Vorlagen zur Leistungsbeschreibung und Aufwandskalkulation (Templates)
    • Standardisierung der notwendigen Dokumentationen
    • Koordination bei der Abwicklung vergaberelevanter Vorgänge
    • Erstellung von Auswertungen / Reports zur Berichterstattung für Führungskräfte
MS Office 2010 VBA Maximo ITIL
BWI GmbH
3 Jahre
2014-06 - 2017-05

IT-Service Management Beratung

Berater, Trainer
Berater, Trainer

Beratungsleistung im Bereich IT-SM SASPF 

  • IT-SM Consulting
    • Leistungsbeschreibung
    • Entwickeln von Arbeitspaketen
    • Asset- & Configuration Management (Service Transition) (Maximo und IT-SPS)
    • Incident-, Problem-, Change- und Knowledge Management (Service Transition / Operation) (Maximo)
    • Prozessanalyse
    • Erstellen von Berichten, Präsentationen und Auswertungen
    • Aktives Nachhalten offener Aufgaben und Ergebniseinforderungen
    • Moderation, Protokollierung und Aufarbeitung von Meetings
    • Reporting von Projekt-Meilensteinen sowie deren Kommunikation an Entscheidungsträger
    • Qualitätssicherung
    • Dokumentenkoordination
    • Projektcontrolling
    • Coaching / Schulen von Prozessen und Werkzeugen (Maximo)
    • Kennzahlen (CSI)
  • Trainer
    • Schulung Werkzeug MAXIMO/ICD sowie IT-SM Prozesse Incident-, Problem-, Change- und Knowledge Management
    • Erarbeiten des Schulungskonzeptes
    • Erstellen von Schulungsunterlagen
    • Durchführung von Schulungen (etwa 2000 Mitarbeiter)

MS Office 2010 Maximo ITIL BIRT
BWI GmbH
1 Jahr 1 Monat
2013-09 - 2014-09

Projektmanagement Office (PMO)

Berater im Projektmanagement Office (PMO)
Berater im Projektmanagement Office (PMO)
  • Dokumentenkoordination
  • Projektcontrolling
  • Aktives Nachhalten offener Aufgaben und Ergebniseinforderung
  • Moderation, Protokollierung und Aufarbeitung von Meetings
  • Reporting von Projekt-Meilensteinen sowie deren Kommunikation an Entscheidungsträger
  • Erstellung von Status- und Managementreports für die Projektleitung und weitere Entscheidungsträger
  • Lektorat
MS Office 2010
Auditing Company
6 Monate
2011-09 - 2012-02

Entwicklung einer Analysemethodik

Entwicklung einer Analysemethodik zur Beschreibung von Prozessen und unterstützenden IT-Systemen in einem international tätigen Automobil-Zulieferunternehmen mit beispielhafter Erarbeitung von Vorschlägen zur Prozessoptimierung.

  • Prozessanalyse
  • Aufbau eines Prozessmodells (Prozess Mapping)
  • Schwachstellenidentifikation
  • Erarbeiten von Verbesserungsmöglichkeiten
  • Kosten- und Nutzenanalyse
  • Aktives Nachhalten offener Aufgaben und Ergebniseinforderungen
  • Erstellung von Präsentationen und Auswertungen

Auf Anfrage
2 Jahre 4 Monate
2007-02 - 2009-05

Softwareentwicklung / Medien

Projektunterstützung als Studentische Hilfskraft
Projektunterstützung als Studentische Hilfskraft
  • Administrative Tätigkeiten im ERP-System MS Dynamics AX
  • Softwarequalitätssicherung
  • Incident- (Minor, Major), Problem-, Change-, Release- und Requirement- Management
  • Unterstützung bei der Erstellung von SLA und OLA
  • First- (User Helpdesk) und Second Level Support
  • Dokumentation und Kalkulation in MS Word und MS Excel
  • Aufbau einer Testdatenbank
  • Erstellung von Testszenarien
  • Vergleich der Ausgabedaten zwischen altem und neuem System
  • Managementgerechte Aufbereitung von Zielberichten
  • Soll-Ist-Vergleich der Projektziele
  • Erstellung von Handbüchern und Schulungsunterlagen
  • Erstellung von Status- und Managementreports für Projektteams sowie Fachbereiche
  • Reporting von Projekt-Meilensteinen sowie deren Kommunikation an Entscheidungsträger
  • Moderation, Protokollierung und Aufarbeitung von Meetings (Jour Fixe)
Solutions 4 Media GmbH

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • Diplom Wirtschaftsingenieur (FH)


Zertifizierung:

  • ITIL® 4 Managing Professional
  • ITIL® Expert Certificate
  • Professional Scrum Master I
  • Professional Scrum Product Owner I
  • PRINCE2® Foundation

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Service-Management Reporting Projektmanagement Dynamics CRM Maximo Asset Management ITIL BIRT öffentlicher Bereich VBA MS Excel Prozessmanagement Agile Softwareentwicklung Scrum Product Owner Scrum Master Service-Level-Agreement Projektsupport Atlassian JIRA CAPM

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Beruflicher Werdegang:

06/2017 - heute

Rolle: Selbstständiger Unternehmensberater / IT-Consultant


06/2013 ? 05/2017

Rolle: IT-SM Consultant /Qualitätsmanagement Beauftragter

Kunde: Integrated Services GbR


Produkte/Standards:

  • Business Intelligence and Reporting Tools (BIRT) (> 10 Jahre)
  • IT-SPS (> 6 Jahre)
  • Jira (> 5 Jahre)
  • Maximo (> 10 Jahre)
  • Microsoft Dynamics AX (> 3 Jahre)
  • Microsoft Dynamics 365 (V8.x und V9.x) (> 5 Jahre)
  • Microsoft Office 2010/2016 (Access, Excel, OneNote, PowerPoint, Project, SharePoint, VBA, Visio, Word)
  • Mindjet MindManager (> 2 Jahr)

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.