IT Projektleiter, Berater, SAP, Business Development, Post Merger Integration, Lösungsvertrieb
Aktualisiert am 23.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.06.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Projektleitung Digitalisierung Internationalität
Business Development
Projektmanagement
Führung und Teamleitung
Strategische Partnerschaften
Digitale Transformation
Kundenorientierung
Interkulturelle Kompetenz
Umsetzung von Vertriebsstrategien
Change Management
SAP und ERP-Systeme
Microsoft-Technologien
Marktentwicklung
Mergers & Acquisitions
Beratungskompetenz
P&L-Verantwortung
Prozessoptimierung
Agile Methoden
Datenanalyse und Business Intelligence
Vertragsverhandlungen
Mentoring und Coaching
ENGLISCH
Verhandlungssicher
JAPANISCH
Grundkenntnisse
SPANISCH
Grundkenntnisse
Deutsch
Muttersprache

Einsatzorte

Einsatzorte

Wiesbaden (+200km) Frankfurt am Main (+200km) Darmstadt (+200km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre
2022-06 - 2024-05

Avanade Deutschland GmbH

Group Manager Business Development - Digital Solutions mit Microsoft Technologien Kundenbeziehungsmanagement: Interkulturelle und internationale Kompetenz: Business Development und Vertriebsstrategien ...
Group Manager Business Development - Digital Solutions mit Microsoft Technologien
  • Entwickelte und implementierte Vertriebsstrategien, die die Marktdurchdringung im Life Sciences-Sektor der DACH-Region um über 15% steigerten
  • Pionier in der Einführung neuer Digitalisierungstechnologien und Microsoft-Technologien, erfolgreiches Projektmanagement innerhalb festgelegter Zeit- und Budgetvorgaben.
  • Vertiefung der Kundenbeziehungen durch regelmäßige strategische Interaktionen und Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen, die zu einem Kundenwachstum von 20 % führen.
Kundenbeziehungsmanagement: Interkulturelle und internationale Kompetenz: Business Development und Vertriebsstrategien Microsoft-Technologien und Digital Solution Projektmanagement und Prozessoptimierung Consultative Value Selling GenAI
Avanade Deutschland GmbH
Kronberg im Taunus
4 Jahre 10 Monate
2017-08 - 2022-05

Arvato Systems GmbH

Head of Sales and Business Development Vertrieb Go-To-Market Strategie Teamleading ...
Head of Sales and Business Development
  • Leitete ein internationales Vertriebs- und Geschäftsentwicklungsteam, Optimierung der Teamdynamik und Steigerung der Gesamtleistung durch Einführung effektiver Vertriebsstrategien und kontinuierliche Mitarbeiterentwicklung.
  • Trieb die transformative Entwicklung der Pharma- und Konsumgütermärkte voran, indem er innovative Ansätze zur Markterschließung anwandte, die die Innovationsführerschaft des Unternehmens stärkten.
  • Generierte signifikantes Kundenwachstum durch die erfolgreiche Akquisition von über 60 Neukunden in der EU, USA und Russland, was zu einem nachhaltigen Anstieg des durchschnittlichen jährlichen Gesamtvertragswerts um 10 % führte.
  • Implementierte moderne Vertriebskanäle wie Social Selling und Webinare, die die digitale Sichtbarkeit und das Kundenengagement deutlich erhöhten.
  • Entwickelte wichtige strategische Partnerschaften, erweiterte das Ökosystem durch die Integration wichtiger Akteure und stärkte so die Marktposition.
  • Erweiterung des Netzwerks mit wichtigen Verbänden wie AHK, BVMED, BAH, GS1 und DGAP, wodurch die Branchenpräsenz und der Einfluss von Arvato Systems deutlich gestärkt wurden.
Vertrieb Go-To-Market Strategie Teamleading Projektleitung Business Development Kundenbeziehungsmanagement: Regulatorische Anforderungen FMD FDA BAH BVMED Validierung IT / OT Integration Verpackungslinien Track & Trace MES Anforderungen Good Manufacturing Practice Partnermanagement Projektmanagement Businessplan Business Case Event Management Marketing Portfolioentwicklung Intercompany Business Branchennetzwerke
Arvato Systems GmbH
Bielefeld
1 Jahr 3 Monate
2016-03 - 2017-05

Business Consulting & Project Management

Freelancer Qualitätsmanagement in ERP-Systemen Umsetzung digitaler Transformationsprojekte Projektmanagement und Prozessoptimierung ...
Freelancer
  • Merger & Akquisition ? Due Diligence
  • Reorganisation und Definition der Target Organisationen
  • Projekt Management Advisory
Qualitätsmanagement in ERP-Systemen Umsetzung digitaler Transformationsprojekte Projektmanagement und Prozessoptimierung Change Management Digitale Transformation Post Merger Integration Mergers & Aquisitions
Business Consulting & Project Management
Wiesbaden
4 Monate
2015-11 - 2016-02

Alvarez & Marsal Deutschland GmbH

Direktor Corporate Performance Improvement Business-IT-Transformation Prozessoptimierung in ERP-Systemen Business Transformation Consulting ...
Direktor Corporate Performance Improvement
  • Verantwortlich für Projekte im Bereich Business-IT-Transformation
  • Durchführung von Qualitätsreviews in ERP-Programmen
  • Entwicklung des Dienstleistungsportfolios im Bereich Business Transformation Advisory
Business-IT-Transformation Prozessoptimierung in ERP-Systemen Business Transformation Consulting Projektmanagement Strategisches Management
Alvarez & Marsal Deutschland GmbH
Frankfurt am Main
2 Jahre 1 Monat
2013-10 - 2015-10

HSO Enterprise Solutions GmbH

Direktor Projektmanagement Projekt- und Programmmanagement Etablierung eines Projektmanagement-Office Programmmanager für Schlüsselprojekte ...
Direktor Projektmanagement
  • Verantwortlich für die P/L aller ERP-Kundenprojekte in Deutschland
  • Key Account Management auf CXO Ebene
  • Aufbau eines PMOs mit dem Kernaufgaben Projektcontrolling, Risikopanel, kontinuierliche Verbesserung der HSO-Projektmethodik
  • Programm Manager für strategische Projekte
  • Personeller Ausbau des Projektleiterteams
Projekt- und Programmmanagement Etablierung eines Projektmanagement-Office Programmmanager für Schlüsselprojekte Prozessoptimierung Microsoft ERP-Expertise: Change Management: Kundenorientierung Consultative Value Selling
HSO Enterprise Solutions GmbH
Böblingen
3 Jahre 6 Monate
2010-04 - 2013-09

Siemens IT Solutions and Services, Frankfurt (seit 1.7.2011 Atos)

Leitung des Globalen Competence Centers BI und der deutschen SAP Practice Finance, Controlling & Business Intellige Teamführung und Mentoring SAP- und Microsoft-Technologien Projekt- und Portfoliomanagement ...
Leitung des Globalen Competence Centers BI und der deutschen SAP Practice Finance, Controlling & Business Intellige
  • Leitung einer globalen Einheit disziplinarisch/fachlich inklusive der P/L-Verantwortung
  • Key Account Management auf CXO Ebene
  • Geschäftsausbau und Entwicklung des Serviceportfolios mit Schwerpunkt innovative Lösungen und Produkte
  • Teamleitung zur Definition des neuen Geschäftsmodells der SIS als Vorbereitung von Carve-outs aus der Siemens AG
  • Leitung des Pre-Select und der Due Diligence im Rahmen der ATOS Deutschland Merger & Acquisition-Strategie mit Fokus auf IT-Beratungen und Systemintegratoren im SAP-Umfeld
  • Verantwortlich für die Projekt-Quality-Assurance bei Schlüsselkunden
Teamführung und Mentoring SAP- und Microsoft-Technologien Projekt- und Portfoliomanagement IT-Strategieberatung Change Management und Geschäftsentwicklung Qualitäts- und Risikomanagement M&A-Strategie und Integration Expansion und Innovation des Serviceangebots Kundenakquise und Key Account Management: Globale Führung und P&L-Verantwortung Business Intelligence Go-To-Market Approach Datawarehouse Finanzreporting Supply Chain Council Data Management Consultative Value Selling Restrukturierung Good Manufacturing Practice Intercompany Business
Siemens IT Solutions and Services, Frankfurt (seit 1.7.2011 Atos)
2 Jahre 6 Monate
2007-10 - 2010-03

Merck KG aA

Direktor Global ERP Projects Einführung harmonisierter Geschäftsprozesse Post-Merger Integration: Projektmanagement ...
Direktor Global ERP Projects
  • Einführung unternehmensweiter, harmonisierter Geschäftsprozesse in den Merck Auslandsgesellschaften Brasilien, Kolumbien, Ecuador und USA
  • Aufsetzen der Projektstrategie, des Projektplans und -budgets unter Berücksichtigung der Merck Corporate Standards je Ländergesellschaft
  • Management von bereichs- und länderübergreifenden Teams
  • Durchführung lokaler Change-Management-Aktivitäten zur Durchsetzung harmonisierter Geschäftsprozesse
  • Post Merger Integration neu erworbener Unternehmen in die lokale Geschäftsprozess-landschaft der jeweiligen Landesgesellschaft
  • Alleinverantwortliche ?Tempo? SAP-Projektleitung,
  • 60 Mitarbeiter in den Landes-Projektteams
  • Vollständige Budgetverantwortung von bis zu 9,2 Mio. ? je Projekt
Einführung harmonisierter Geschäftsprozesse Post-Merger Integration: Projektmanagement Management von cross-funktionalen Teams Change Management Shared Service Center Konzept und Einführung SAP ERP-Implementierung Standortevaluierung Budgetverantwortung: Strategische Planung und Implementierung Validierung Validierungstests GMP Qualitätsmanagement Interkulturelle Kompetenz Regulatorische Anforderungen Service-Level-Agreement IT / OT Integration Intercompany Business Warehouse Management
Merck KGaA
Bogota, Quito, Boston, Sao Paulo, Darmstadt
9 Jahre 11 Monate
1997-11 - 2007-09

Deloitte Consulting

Consultant bis Senior Manager SAP-Implementierungen Projektleitung SAP ...
Consultant bis Senior Manager
  • Umfassende und tiefgehende Praxiserfahrungen in den Branchen: Chemie, Pharma, Konsumgüter, Gas & Öl sowie Dienstleistungen
  • Projektleitung zur Einführung von Geschäfts- und Reportingprozessen im Rechnungswesen und der Logistik sowie deren Implementierung in SAP-Software
  • Outsourcing Advisory für internationale Konzerne in den genannten Industriebereichen
  • Qualitäts- und Risikomanagement für Implementierungsprojekte von SAP-Software
  • Durchführen von Due-Diligence-Aufträgen mit Schwerpunkt Prozessindustrie
  • Beratung im Bereich IT-Strategien mit Schwerpunkt Projekt- und Portfoliomanagement
  • Aufbau erfolgreicher Programm-Management-Einheiten zur Multi-Projekt-Steuerung
  • Selbstständige Neu- und Nachakquise von kundenspezifischen Beratungsprodukten und Key-Account-Management bei führenden Großkonzernen
  • Fachbereichsleiter, Projektmanager und Mentor (Counsellor) (bis ca. 70 Berater)
SAP-Implementierungen Projektleitung SAP Microsoft Data Warehouse Business Intelligence Business Process Outsourcing Teamleitung Fachbereitsverantwortung Businessplan Business Case IT-Projektmanagement Business Process Reengineering Teamführung und Mentoring Good Manufacturing Practice Validierung IT Due Diligence Branchenerfahrung Pharma Life Science Energie Defence und Security Kundenakquise und Key Account Management Projekt- und Portfoliomanagement: IT-Strategieberatung: Due Diligence Qualitäts- und Risikomanagement BPO Outsourcing Beratung Consultative Value Selling Service-Level-Agreement Mergers & Aquisitions Post Merger Integration Event Management Portfolio Entwicklung Branchennetzwerke
Deloitte
Frankfurt am Main, several international locations
11 Jahre
1986-11 - 1997-10

Hoechst AG, Frankfurt am Main

Teamleiter / Projektleiter REFA-Projekte zur Produktionsoptimierung Unterstützung der operativen Jahresplanung Datenplausibilitätsanalysen ...
Teamleiter / Projektleiter
  • Aufbau einer Service Line ?Informationssysteme basierend auf SAP Applikationen?
  • Unterstützen der Kunden in der Ablösung von deren Altanwendungssystemen und Überführen in die Applikationen des SAP-R/3 Systems
  • Planen und Durchführen von Projekten im Anwendungsbereich SAP-Logistik- Informationssysteme
  • Durchführung von Projekten zur Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Einführen der SAP-Anwendungssoftware Release R/2 5.E mit dem Schwerpunkt Vertrieb und Materialwirtschaft
  • Controlling und Reporting der IT-Kosten
  • Etablieren von neuen IT-Infrastrukturen in Anlehnung an die wechselnden Erfordernisse im Unternehmen
  • Wahrnehmen der Interessen des Hoechst Geschäftsbereiches ?Kunststoffe & Folien? in IT-Fragen und Koordination des IT-Dienstleister ?Informatik und Bereichsinformatik?
  • Entwicklung eines Deckungsbeitragsinformationssystems auf Basis von dBase III
  • Datenplausibilitätsanalysen als Lösungsgrundlage für zukünftige Stammdatenpflegeprozesse
  • Vorbereiten und Unterstützen der operativen Jahresplanung, Entwickeln von Vertriebsberichten
  • REFA Projekte zur Produktionsoptimierung
REFA-Projekte zur Produktionsoptimierung Unterstützung der operativen Jahresplanung Datenplausibilitätsanalysen Entwicklung eines Deckungsbeitragsinformationssystems IT-Infrastrukturentwicklung IT-Kostencontrolling und Reporting: Good Manufacturing Practice Validierung Validierungstests Implementierung von SAP-Anwendungssoftware: IT / OT Integration Organisationsoptimierung Mainframe Mainframe Programmierung Programmiersprache REXX Programmiersprache C++ Projektmanagement im Bereich SAP-Logistik Migration von Altanwendungssystemen Aufbau einer Service Line für SAP-Applikationen Carveout Ausgliederung eines Unternehmensbereiches Interkulturelle Kompetenz Service-Level-Agreement Data Warehouse Intercompany Business Warehouse Management
Hoechst AG Konzern
Wiesbaden, Frankfurt, Tokyo

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

STIPENDIUM
04.95 bis 03.96
?TOHWA? Stipendium der Nippon Carl-Duisberg e. V. Deutschland

  • Interkulturelles Training
  • Ausbildung in der japanischen Sprache
  • Berufserfahrung in einem japanischen Unternehmen


BERUFSAUSBILDUNG
04.93 bis 11.94
Deutsche Industrie und Handelskammer, Frankfurt
Abendschule

  • Organisationsentwicklung und Projektmanagement
  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Organisationspsychologie und -soziologie
  • Grundlagen von Arbeits- und Sozialrecht

Abschluss: Fachkaufmann für Organisation (IHK) ( Bachelor )

01.87 bis 02.89
Polydata Deutschland GmbH

  • Systemanalyse
  • Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaft
  • Grundlagen des Finanz- und Rechnungswesens
  • Höhere Mathematik

Abschluss: Datenverarbeitungskaufmann (IHK)

MILITÄRDIENST
04.85 bis 06.86
Deutsche Luftwaffe, Flugabwehrraketenbatallion, Lich (Hessen)
ROA

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Projektleitung Digitalisierung Internationalität Business Development Projektmanagement Führung und Teamleitung Strategische Partnerschaften Digitale Transformation Kundenorientierung Interkulturelle Kompetenz Umsetzung von Vertriebsstrategien Change Management SAP und ERP-Systeme Microsoft-Technologien Marktentwicklung Mergers & Acquisitions Beratungskompetenz P&L-Verantwortung Prozessoptimierung Agile Methoden Datenanalyse und Business Intelligence Vertragsverhandlungen Mentoring und Coaching

Schwerpunkte

Teamleitung
Experte
Projektleitung
Experte
Projekt Advisory
Experte

Aufgabenbereiche

Business Development
Experte
Definition of Service Portfolio's
Experte
Internationale SAP Implementierungserfahrung
Experte
Neuausrichtung von Geschäftseinheiten
Experte
Outsourcing Advisory
Fortgeschritten
Post Merger Integration
Fortgeschritten
Projektleitungserfahrung
Experte
Reorganisation von Geschäftsprozessen
Experte
Restructuring & Performance Improvement
Experte
Restrukturierung
Fortgeschritten
SAP Projektleitung
Experte
SAP SD, MM, FI, CO, BI
Fortgeschritten
Target Operating Model Design
Fortgeschritten
Go-to-Market Strategie
Experte
Teamleitung
Experte
Vertrieb
Experte
Vertriebsstrategie
Experte
it Transformation
Experte
SAP
Experte
Microsoft Powerplatfform
Fortgeschritten

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Projektleitung
Experte
Teamleitung
Experte

SOZIALE FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN.

Stärkung der interkulturellen Kompetenz durch erfolgreiche Zusammenarbeit in diversen internationalen Teams vor Ort. (USA, LATAM, Russland, Japan und Europäische Union)
Exzellente Kunden- und Serviceorientierung, gezeigt durch die Entwicklung individueller Lösungen, die Kundenbedürfnisse übertreffen.

Effektive zielgruppenorientierte Kommunikation, die klare und relevante Botschaften an Entscheidungsträger vermittelt.

Expertise im strategischen Networking, unterstützt durch ein umfassendes Branchennetzwerk, das wertvolle Partnerschaften ermöglicht.
Leadership in der Führung inter- und nationaler Teams über verschiedene Funktionsbereiche hinweg, mit Fokus auf Synergie und Exzellenz.

ORGANISATORISCHE FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN

Ausgeprägte Fähigkeit zu Geduld, Beharrlichkeit und Durchsetzungsvermögen, kombiniert mit ausgeprägten analytischen und strategischen Fähigkeiten zur Lösung komplexer Probleme.

Erfolgreiche Anwendung der Miller-Heiman-Methode zur Optimierung von Vertriebsprozessen und Sicherstellung erfolgreicher Abschlüsse.

Strategisches Management von Kooperationspartnern zur Stärkung des Partner-Ökosystems und Förderung von Umsatzwachstum und Marktanteilsausbau durch eine integrierte Go-to-Market Strategie.

Effiziente Planung und Steuerung von externen Dienstleistern zur Optimierung von Geschäftsprozessen.

Entwicklung maßgeschneiderter Vorlagen für Dienstleistungs- und Lizenzverträge zur Sicherstellung klarer und effektiver Vereinbarungen.

Umfassende Expertise im Projekt- und Programmmanagement, einschließlich internationaler Projekte.

Tiefe Kenntnisse der Fertigungsindustrie und deren besonderen Herausforderungen im internationalen Kontext.

Führungserfahrung in international diversifizierten und komplexen Geschäftsumgebungen.

Förderung der Mitarbeiterentwicklung durch gezieltes Coaching und Mentoring.

Nachgewiesene Fähigkeit, Restrukturierungsprozesse zu leiten und transformative Veränderungen im Unternehmen zu implementieren.

Konzeption und Implementierung von Zielstrukturen zur Unterstützung organisatorischer Neuausrichtungen.

Fundierte Kenntnisse in Budgetmanagement und Controlling zur Optimierung des Finanzmitteleinsatzes und Maximierung des Unternehmenserfolges.

Gezielter Einsatz agiler Methoden zur Steigerung der Teamproduktivität und Flexibilität, um sich schnell an Veränderungen anpassen und innovative Lösungen umsetzen zu können.

Versierter Umgang mit Anforderungen in stark regulierten Umgebungen, Sicherstellung von Compliance und Operational Excellence.

TECHNISCHE FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN

Spezialisiert auf die Einführung und Optimierung von ERP-Systemen, insbesondere SAP, zur Steigerung der Effizienz und Integration in verschiedenen Branchen.

Tiefgreifendes Wissen in der Konzeption und Implementierung von Cloud-Lösungen und Systemintegration, um eine flexible und skalierbare IT-Infrastruktur zu gewährleisten.

Entwicklung und Umsetzung von Business Intelligence und Data Analytics-Projekten zur datengestützten Entscheidungsfindung und Leistungssteigerung.
Pionierarbeit bei der Einführung von Gen AI-Initiativen und Nutzung fortschrittlicher Microsoft-Technologien (PowerPlatform, Dynamics D365) zur Förderung der digitalen Transformation.

AUSGEWÄHLTE WEITERBILDUNGSZERTIFIKATE

Harvard Leadership Transition (Harvard Business School)

Leadership St. Galler Führungsprogramm (St. Galler Business School)

Strategisches Management für Executives (St. Galler Business School)

Internal Capability Maturity Model Integration Appraiser (CMMI Institut)
Generative AI at SAP (SAP AG)

Branchen

Branchen

Chemie, Pharma, Öl & Gas, Professional Services, Konsumgüterindustrie

Einsatzorte

Einsatzorte

Wiesbaden (+200km) Frankfurt am Main (+200km) Darmstadt (+200km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre
2022-06 - 2024-05

Avanade Deutschland GmbH

Group Manager Business Development - Digital Solutions mit Microsoft Technologien Kundenbeziehungsmanagement: Interkulturelle und internationale Kompetenz: Business Development und Vertriebsstrategien ...
Group Manager Business Development - Digital Solutions mit Microsoft Technologien
  • Entwickelte und implementierte Vertriebsstrategien, die die Marktdurchdringung im Life Sciences-Sektor der DACH-Region um über 15% steigerten
  • Pionier in der Einführung neuer Digitalisierungstechnologien und Microsoft-Technologien, erfolgreiches Projektmanagement innerhalb festgelegter Zeit- und Budgetvorgaben.
  • Vertiefung der Kundenbeziehungen durch regelmäßige strategische Interaktionen und Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen, die zu einem Kundenwachstum von 20 % führen.
Kundenbeziehungsmanagement: Interkulturelle und internationale Kompetenz: Business Development und Vertriebsstrategien Microsoft-Technologien und Digital Solution Projektmanagement und Prozessoptimierung Consultative Value Selling GenAI
Avanade Deutschland GmbH
Kronberg im Taunus
4 Jahre 10 Monate
2017-08 - 2022-05

Arvato Systems GmbH

Head of Sales and Business Development Vertrieb Go-To-Market Strategie Teamleading ...
Head of Sales and Business Development
  • Leitete ein internationales Vertriebs- und Geschäftsentwicklungsteam, Optimierung der Teamdynamik und Steigerung der Gesamtleistung durch Einführung effektiver Vertriebsstrategien und kontinuierliche Mitarbeiterentwicklung.
  • Trieb die transformative Entwicklung der Pharma- und Konsumgütermärkte voran, indem er innovative Ansätze zur Markterschließung anwandte, die die Innovationsführerschaft des Unternehmens stärkten.
  • Generierte signifikantes Kundenwachstum durch die erfolgreiche Akquisition von über 60 Neukunden in der EU, USA und Russland, was zu einem nachhaltigen Anstieg des durchschnittlichen jährlichen Gesamtvertragswerts um 10 % führte.
  • Implementierte moderne Vertriebskanäle wie Social Selling und Webinare, die die digitale Sichtbarkeit und das Kundenengagement deutlich erhöhten.
  • Entwickelte wichtige strategische Partnerschaften, erweiterte das Ökosystem durch die Integration wichtiger Akteure und stärkte so die Marktposition.
  • Erweiterung des Netzwerks mit wichtigen Verbänden wie AHK, BVMED, BAH, GS1 und DGAP, wodurch die Branchenpräsenz und der Einfluss von Arvato Systems deutlich gestärkt wurden.
Vertrieb Go-To-Market Strategie Teamleading Projektleitung Business Development Kundenbeziehungsmanagement: Regulatorische Anforderungen FMD FDA BAH BVMED Validierung IT / OT Integration Verpackungslinien Track & Trace MES Anforderungen Good Manufacturing Practice Partnermanagement Projektmanagement Businessplan Business Case Event Management Marketing Portfolioentwicklung Intercompany Business Branchennetzwerke
Arvato Systems GmbH
Bielefeld
1 Jahr 3 Monate
2016-03 - 2017-05

Business Consulting & Project Management

Freelancer Qualitätsmanagement in ERP-Systemen Umsetzung digitaler Transformationsprojekte Projektmanagement und Prozessoptimierung ...
Freelancer
  • Merger & Akquisition ? Due Diligence
  • Reorganisation und Definition der Target Organisationen
  • Projekt Management Advisory
Qualitätsmanagement in ERP-Systemen Umsetzung digitaler Transformationsprojekte Projektmanagement und Prozessoptimierung Change Management Digitale Transformation Post Merger Integration Mergers & Aquisitions
Business Consulting & Project Management
Wiesbaden
4 Monate
2015-11 - 2016-02

Alvarez & Marsal Deutschland GmbH

Direktor Corporate Performance Improvement Business-IT-Transformation Prozessoptimierung in ERP-Systemen Business Transformation Consulting ...
Direktor Corporate Performance Improvement
  • Verantwortlich für Projekte im Bereich Business-IT-Transformation
  • Durchführung von Qualitätsreviews in ERP-Programmen
  • Entwicklung des Dienstleistungsportfolios im Bereich Business Transformation Advisory
Business-IT-Transformation Prozessoptimierung in ERP-Systemen Business Transformation Consulting Projektmanagement Strategisches Management
Alvarez & Marsal Deutschland GmbH
Frankfurt am Main
2 Jahre 1 Monat
2013-10 - 2015-10

HSO Enterprise Solutions GmbH

Direktor Projektmanagement Projekt- und Programmmanagement Etablierung eines Projektmanagement-Office Programmmanager für Schlüsselprojekte ...
Direktor Projektmanagement
  • Verantwortlich für die P/L aller ERP-Kundenprojekte in Deutschland
  • Key Account Management auf CXO Ebene
  • Aufbau eines PMOs mit dem Kernaufgaben Projektcontrolling, Risikopanel, kontinuierliche Verbesserung der HSO-Projektmethodik
  • Programm Manager für strategische Projekte
  • Personeller Ausbau des Projektleiterteams
Projekt- und Programmmanagement Etablierung eines Projektmanagement-Office Programmmanager für Schlüsselprojekte Prozessoptimierung Microsoft ERP-Expertise: Change Management: Kundenorientierung Consultative Value Selling
HSO Enterprise Solutions GmbH
Böblingen
3 Jahre 6 Monate
2010-04 - 2013-09

Siemens IT Solutions and Services, Frankfurt (seit 1.7.2011 Atos)

Leitung des Globalen Competence Centers BI und der deutschen SAP Practice Finance, Controlling & Business Intellige Teamführung und Mentoring SAP- und Microsoft-Technologien Projekt- und Portfoliomanagement ...
Leitung des Globalen Competence Centers BI und der deutschen SAP Practice Finance, Controlling & Business Intellige
  • Leitung einer globalen Einheit disziplinarisch/fachlich inklusive der P/L-Verantwortung
  • Key Account Management auf CXO Ebene
  • Geschäftsausbau und Entwicklung des Serviceportfolios mit Schwerpunkt innovative Lösungen und Produkte
  • Teamleitung zur Definition des neuen Geschäftsmodells der SIS als Vorbereitung von Carve-outs aus der Siemens AG
  • Leitung des Pre-Select und der Due Diligence im Rahmen der ATOS Deutschland Merger & Acquisition-Strategie mit Fokus auf IT-Beratungen und Systemintegratoren im SAP-Umfeld
  • Verantwortlich für die Projekt-Quality-Assurance bei Schlüsselkunden
Teamführung und Mentoring SAP- und Microsoft-Technologien Projekt- und Portfoliomanagement IT-Strategieberatung Change Management und Geschäftsentwicklung Qualitäts- und Risikomanagement M&A-Strategie und Integration Expansion und Innovation des Serviceangebots Kundenakquise und Key Account Management: Globale Führung und P&L-Verantwortung Business Intelligence Go-To-Market Approach Datawarehouse Finanzreporting Supply Chain Council Data Management Consultative Value Selling Restrukturierung Good Manufacturing Practice Intercompany Business
Siemens IT Solutions and Services, Frankfurt (seit 1.7.2011 Atos)
2 Jahre 6 Monate
2007-10 - 2010-03

Merck KG aA

Direktor Global ERP Projects Einführung harmonisierter Geschäftsprozesse Post-Merger Integration: Projektmanagement ...
Direktor Global ERP Projects
  • Einführung unternehmensweiter, harmonisierter Geschäftsprozesse in den Merck Auslandsgesellschaften Brasilien, Kolumbien, Ecuador und USA
  • Aufsetzen der Projektstrategie, des Projektplans und -budgets unter Berücksichtigung der Merck Corporate Standards je Ländergesellschaft
  • Management von bereichs- und länderübergreifenden Teams
  • Durchführung lokaler Change-Management-Aktivitäten zur Durchsetzung harmonisierter Geschäftsprozesse
  • Post Merger Integration neu erworbener Unternehmen in die lokale Geschäftsprozess-landschaft der jeweiligen Landesgesellschaft
  • Alleinverantwortliche ?Tempo? SAP-Projektleitung,
  • 60 Mitarbeiter in den Landes-Projektteams
  • Vollständige Budgetverantwortung von bis zu 9,2 Mio. ? je Projekt
Einführung harmonisierter Geschäftsprozesse Post-Merger Integration: Projektmanagement Management von cross-funktionalen Teams Change Management Shared Service Center Konzept und Einführung SAP ERP-Implementierung Standortevaluierung Budgetverantwortung: Strategische Planung und Implementierung Validierung Validierungstests GMP Qualitätsmanagement Interkulturelle Kompetenz Regulatorische Anforderungen Service-Level-Agreement IT / OT Integration Intercompany Business Warehouse Management
Merck KGaA
Bogota, Quito, Boston, Sao Paulo, Darmstadt
9 Jahre 11 Monate
1997-11 - 2007-09

Deloitte Consulting

Consultant bis Senior Manager SAP-Implementierungen Projektleitung SAP ...
Consultant bis Senior Manager
  • Umfassende und tiefgehende Praxiserfahrungen in den Branchen: Chemie, Pharma, Konsumgüter, Gas & Öl sowie Dienstleistungen
  • Projektleitung zur Einführung von Geschäfts- und Reportingprozessen im Rechnungswesen und der Logistik sowie deren Implementierung in SAP-Software
  • Outsourcing Advisory für internationale Konzerne in den genannten Industriebereichen
  • Qualitäts- und Risikomanagement für Implementierungsprojekte von SAP-Software
  • Durchführen von Due-Diligence-Aufträgen mit Schwerpunkt Prozessindustrie
  • Beratung im Bereich IT-Strategien mit Schwerpunkt Projekt- und Portfoliomanagement
  • Aufbau erfolgreicher Programm-Management-Einheiten zur Multi-Projekt-Steuerung
  • Selbstständige Neu- und Nachakquise von kundenspezifischen Beratungsprodukten und Key-Account-Management bei führenden Großkonzernen
  • Fachbereichsleiter, Projektmanager und Mentor (Counsellor) (bis ca. 70 Berater)
SAP-Implementierungen Projektleitung SAP Microsoft Data Warehouse Business Intelligence Business Process Outsourcing Teamleitung Fachbereitsverantwortung Businessplan Business Case IT-Projektmanagement Business Process Reengineering Teamführung und Mentoring Good Manufacturing Practice Validierung IT Due Diligence Branchenerfahrung Pharma Life Science Energie Defence und Security Kundenakquise und Key Account Management Projekt- und Portfoliomanagement: IT-Strategieberatung: Due Diligence Qualitäts- und Risikomanagement BPO Outsourcing Beratung Consultative Value Selling Service-Level-Agreement Mergers & Aquisitions Post Merger Integration Event Management Portfolio Entwicklung Branchennetzwerke
Deloitte
Frankfurt am Main, several international locations
11 Jahre
1986-11 - 1997-10

Hoechst AG, Frankfurt am Main

Teamleiter / Projektleiter REFA-Projekte zur Produktionsoptimierung Unterstützung der operativen Jahresplanung Datenplausibilitätsanalysen ...
Teamleiter / Projektleiter
  • Aufbau einer Service Line ?Informationssysteme basierend auf SAP Applikationen?
  • Unterstützen der Kunden in der Ablösung von deren Altanwendungssystemen und Überführen in die Applikationen des SAP-R/3 Systems
  • Planen und Durchführen von Projekten im Anwendungsbereich SAP-Logistik- Informationssysteme
  • Durchführung von Projekten zur Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Einführen der SAP-Anwendungssoftware Release R/2 5.E mit dem Schwerpunkt Vertrieb und Materialwirtschaft
  • Controlling und Reporting der IT-Kosten
  • Etablieren von neuen IT-Infrastrukturen in Anlehnung an die wechselnden Erfordernisse im Unternehmen
  • Wahrnehmen der Interessen des Hoechst Geschäftsbereiches ?Kunststoffe & Folien? in IT-Fragen und Koordination des IT-Dienstleister ?Informatik und Bereichsinformatik?
  • Entwicklung eines Deckungsbeitragsinformationssystems auf Basis von dBase III
  • Datenplausibilitätsanalysen als Lösungsgrundlage für zukünftige Stammdatenpflegeprozesse
  • Vorbereiten und Unterstützen der operativen Jahresplanung, Entwickeln von Vertriebsberichten
  • REFA Projekte zur Produktionsoptimierung
REFA-Projekte zur Produktionsoptimierung Unterstützung der operativen Jahresplanung Datenplausibilitätsanalysen Entwicklung eines Deckungsbeitragsinformationssystems IT-Infrastrukturentwicklung IT-Kostencontrolling und Reporting: Good Manufacturing Practice Validierung Validierungstests Implementierung von SAP-Anwendungssoftware: IT / OT Integration Organisationsoptimierung Mainframe Mainframe Programmierung Programmiersprache REXX Programmiersprache C++ Projektmanagement im Bereich SAP-Logistik Migration von Altanwendungssystemen Aufbau einer Service Line für SAP-Applikationen Carveout Ausgliederung eines Unternehmensbereiches Interkulturelle Kompetenz Service-Level-Agreement Data Warehouse Intercompany Business Warehouse Management
Hoechst AG Konzern
Wiesbaden, Frankfurt, Tokyo

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

STIPENDIUM
04.95 bis 03.96
?TOHWA? Stipendium der Nippon Carl-Duisberg e. V. Deutschland

  • Interkulturelles Training
  • Ausbildung in der japanischen Sprache
  • Berufserfahrung in einem japanischen Unternehmen


BERUFSAUSBILDUNG
04.93 bis 11.94
Deutsche Industrie und Handelskammer, Frankfurt
Abendschule

  • Organisationsentwicklung und Projektmanagement
  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Organisationspsychologie und -soziologie
  • Grundlagen von Arbeits- und Sozialrecht

Abschluss: Fachkaufmann für Organisation (IHK) ( Bachelor )

01.87 bis 02.89
Polydata Deutschland GmbH

  • Systemanalyse
  • Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaft
  • Grundlagen des Finanz- und Rechnungswesens
  • Höhere Mathematik

Abschluss: Datenverarbeitungskaufmann (IHK)

MILITÄRDIENST
04.85 bis 06.86
Deutsche Luftwaffe, Flugabwehrraketenbatallion, Lich (Hessen)
ROA

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Projektleitung Digitalisierung Internationalität Business Development Projektmanagement Führung und Teamleitung Strategische Partnerschaften Digitale Transformation Kundenorientierung Interkulturelle Kompetenz Umsetzung von Vertriebsstrategien Change Management SAP und ERP-Systeme Microsoft-Technologien Marktentwicklung Mergers & Acquisitions Beratungskompetenz P&L-Verantwortung Prozessoptimierung Agile Methoden Datenanalyse und Business Intelligence Vertragsverhandlungen Mentoring und Coaching

Schwerpunkte

Teamleitung
Experte
Projektleitung
Experte
Projekt Advisory
Experte

Aufgabenbereiche

Business Development
Experte
Definition of Service Portfolio's
Experte
Internationale SAP Implementierungserfahrung
Experte
Neuausrichtung von Geschäftseinheiten
Experte
Outsourcing Advisory
Fortgeschritten
Post Merger Integration
Fortgeschritten
Projektleitungserfahrung
Experte
Reorganisation von Geschäftsprozessen
Experte
Restructuring & Performance Improvement
Experte
Restrukturierung
Fortgeschritten
SAP Projektleitung
Experte
SAP SD, MM, FI, CO, BI
Fortgeschritten
Target Operating Model Design
Fortgeschritten
Go-to-Market Strategie
Experte
Teamleitung
Experte
Vertrieb
Experte
Vertriebsstrategie
Experte
it Transformation
Experte
SAP
Experte
Microsoft Powerplatfform
Fortgeschritten

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Projektleitung
Experte
Teamleitung
Experte

SOZIALE FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN.

Stärkung der interkulturellen Kompetenz durch erfolgreiche Zusammenarbeit in diversen internationalen Teams vor Ort. (USA, LATAM, Russland, Japan und Europäische Union)
Exzellente Kunden- und Serviceorientierung, gezeigt durch die Entwicklung individueller Lösungen, die Kundenbedürfnisse übertreffen.

Effektive zielgruppenorientierte Kommunikation, die klare und relevante Botschaften an Entscheidungsträger vermittelt.

Expertise im strategischen Networking, unterstützt durch ein umfassendes Branchennetzwerk, das wertvolle Partnerschaften ermöglicht.
Leadership in der Führung inter- und nationaler Teams über verschiedene Funktionsbereiche hinweg, mit Fokus auf Synergie und Exzellenz.

ORGANISATORISCHE FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN

Ausgeprägte Fähigkeit zu Geduld, Beharrlichkeit und Durchsetzungsvermögen, kombiniert mit ausgeprägten analytischen und strategischen Fähigkeiten zur Lösung komplexer Probleme.

Erfolgreiche Anwendung der Miller-Heiman-Methode zur Optimierung von Vertriebsprozessen und Sicherstellung erfolgreicher Abschlüsse.

Strategisches Management von Kooperationspartnern zur Stärkung des Partner-Ökosystems und Förderung von Umsatzwachstum und Marktanteilsausbau durch eine integrierte Go-to-Market Strategie.

Effiziente Planung und Steuerung von externen Dienstleistern zur Optimierung von Geschäftsprozessen.

Entwicklung maßgeschneiderter Vorlagen für Dienstleistungs- und Lizenzverträge zur Sicherstellung klarer und effektiver Vereinbarungen.

Umfassende Expertise im Projekt- und Programmmanagement, einschließlich internationaler Projekte.

Tiefe Kenntnisse der Fertigungsindustrie und deren besonderen Herausforderungen im internationalen Kontext.

Führungserfahrung in international diversifizierten und komplexen Geschäftsumgebungen.

Förderung der Mitarbeiterentwicklung durch gezieltes Coaching und Mentoring.

Nachgewiesene Fähigkeit, Restrukturierungsprozesse zu leiten und transformative Veränderungen im Unternehmen zu implementieren.

Konzeption und Implementierung von Zielstrukturen zur Unterstützung organisatorischer Neuausrichtungen.

Fundierte Kenntnisse in Budgetmanagement und Controlling zur Optimierung des Finanzmitteleinsatzes und Maximierung des Unternehmenserfolges.

Gezielter Einsatz agiler Methoden zur Steigerung der Teamproduktivität und Flexibilität, um sich schnell an Veränderungen anpassen und innovative Lösungen umsetzen zu können.

Versierter Umgang mit Anforderungen in stark regulierten Umgebungen, Sicherstellung von Compliance und Operational Excellence.

TECHNISCHE FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN

Spezialisiert auf die Einführung und Optimierung von ERP-Systemen, insbesondere SAP, zur Steigerung der Effizienz und Integration in verschiedenen Branchen.

Tiefgreifendes Wissen in der Konzeption und Implementierung von Cloud-Lösungen und Systemintegration, um eine flexible und skalierbare IT-Infrastruktur zu gewährleisten.

Entwicklung und Umsetzung von Business Intelligence und Data Analytics-Projekten zur datengestützten Entscheidungsfindung und Leistungssteigerung.
Pionierarbeit bei der Einführung von Gen AI-Initiativen und Nutzung fortschrittlicher Microsoft-Technologien (PowerPlatform, Dynamics D365) zur Förderung der digitalen Transformation.

AUSGEWÄHLTE WEITERBILDUNGSZERTIFIKATE

Harvard Leadership Transition (Harvard Business School)

Leadership St. Galler Führungsprogramm (St. Galler Business School)

Strategisches Management für Executives (St. Galler Business School)

Internal Capability Maturity Model Integration Appraiser (CMMI Institut)
Generative AI at SAP (SAP AG)

Branchen

Branchen

Chemie, Pharma, Öl & Gas, Professional Services, Konsumgüterindustrie

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.