Certified Professional Scrum Master? Product Owner, Projektmanager, Telekommunikation & Software
Aktualisiert am 22.01.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 02.01.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 50%
certified scrum master
Projektmanagement
Anforderungsmanagement
Englisch: verhandlungssicher
Lösungsdesign
Telecommunication
VoIP
agile Software-Development
Software Distribution
Roll-Out
Use Case Modeling
Cisco Unified Communications Manager
Call Center
Videokonferenz
Collaboration Projects
Scrum
Kanban
JIRA
Confluence
MS-Office
HP Quality Center
Content Management System
Joomla!
Englisch
verhandlungssicher in Wort und Schrift

Einsatzorte

Einsatzorte

Nürnberg (+500km)
Deutschland, Österreich

Örtlich flexibel, bevorzugt später mit einem Remote-Anteil, wenn die Aufgaben und Teamstrukturen dies zulassen.

möglich

Projekte

Projekte

5 Monate
2023-10 - heute

Windows 11 Rollout

Senior Project Manager
Senior Project Manager
Konzeptionierung des Windows 11 Rollout für 7000 personalisiert zu konfigurierende
Notebooks und 400 spezielle Workstations im Wertpapier-Handel
DekaBank
Frankfurt am Main
1 Jahr
2022-10 - 2023-09

Hardware Rollout Workplace

Senior Project Manager
Senior Project Manager
Rollout von über 4000 neuen personalisiert konfigurierten Notebooks und Zubehör an weltweit verteilten Standorten der Bank, einschließlich Versand an den Vertriebsaußendienst.
  • Gesamtprojektleitung Produktion, Logistik und Übergabe
  • Anforderungsanalyse mit den Fachbereichen für Sonderlösungen
  • Aufbau der Installationsinfrastruktur (Netzwerk, Security, Distribution-Server)
DekaBank
Frankfurt am Main
1 Jahr 8 Monate
2021-02 - 2022-09

Embedded Software für sicherheitsrelevante Bahn-Systeme

Scrum Master Scrum Cenelec
Scrum Master

Entwicklung einer sicherheitsrelevanten Embedded Software für Systeme, die die Sicherheit im Bahnverkehr gewährleisten.

  • Anpassung des Scrum Frameworks für die Produktentwicklung der sicherheitsrelevanten Bahnanwendungen und Coaching der Teams

  • Moderation der Scrum Events für 2-3 Scrum Teams

  • Unterstützung des Product Owners

  • Unterstützung beim Anforderungsmanagement
  • Coaching bei der agilen Tranformation
Atlassian JIRA DOORS conflu
Scrum Cenelec
Frauscher Sensortechnik
Oberösterreich
10 Monate
2020-05 - 2021-02

Produktentwicklung Reise- und Unterkunft-Management Software

Scrum Master Produktentwicklung Scrum Master Product Owner
Scrum Master Produktentwicklung
  • Anwendung des Scrum Frameworks für die Produktentwicklung
  • Fortschrittskontrolle und -berichte an das obere Management
  • Anforderungsmanagement für neue Software Releases
Scrum Master Product Owner
Zypern
1 Jahr 8 Monate
2018-09 - 2020-04

Produktentwicklung Management Lösung für E-Bike Touren

Scrum Master Kunden Workshops Anforderungsmanagement (Epics / Use Cases) in JIRA Dokumentation in MS-Word ...
Scrum Master
  • Anwendung des Scrum Framework für die Implementierung der Gesamtlösung

  • Produkt Management des Web Portal für die Bestellung der Touren

  • Lösungsdesign und Implementierung Flottenmanagement mit GPS-Tracking und Bestellmanagement-System

  • Integration Bezahlsystem mit PayPal und myPOS inkl. Integrationstests

  • Lösungsdesign remote Locking-System mit Integration in Alarming und Bestellmanagement-System

  • Benutzerkommunikation: mehrsprachige Web-Seiten in englisch, deutsch und russisch

Kunden Workshops Anforderungsmanagement (Epics / Use Cases) in JIRA Dokumentation in MS-Word Content Management System Joomla PowerPoint Präsentationen Scrum Framework certified scrum master
Zypern
1 Jahr
2019-01 - 2019-12

Migration Unified Communication Services

Projektleiter (Agile Project) Workshops Vor-Ort-Termine Video- und Webkonferenzen ...
Projektleiter (Agile Project)

User Migration Bremen: Migration von ca. 550 Benutzern am Standort Bremen zwischen den Cisco VoIP-Plattformen der getrennten Gesellschaften nach dem Carve Out des Unternehmensbereichs Ariane Raketen

  • SCRUM Events und Bearbeitung des SCRUM Backlog für die UC Migration

  • Koordination und Abstimmung mit dem Standortmanagement, IT Security, IP Netz-, Front-Office-Abteilung

  • Planung und Koordination der Endgeräte-Migration

  • Benutzerkommunikation

Workshops Vor-Ort-Termine Video- und Webkonferenzen Powerpoint Präsentationen Termin- und Projektplanung mit MS-Project Dokumentation mit MS-Word Task Management und Team Steuerung in JIRA Scrum Framework
Airbus Defence and Space
2 Jahre
2017-01 - 2018-12

Migration Call Centre Plattform

Lösungsdesigner und Projektplaner Kunden Work Shops Anforderungsmanagement (Epics / Use Cases) in JIRA PowerPoint Präsentationen ...
Lösungsdesigner und Projektplaner
    • SCRUM Events und Bearbeitung des SCRUM Backlog für die Service-Bereitstellung

    • Anforderungsanalyse mit den Kunden DB Dialog, DB Services, DB Personalservice, DB Regio, Service Desk

    • Design der kundenspezifischen Anpassungen der Contact-Centre-Lösung (Genesys)

    • Kontrolle der Migration (Technik und Prozesse)

    • Training der Supervisoren

Kunden Work Shops Anforderungsmanagement (Epics / Use Cases) in JIRA PowerPoint Präsentationen Dokumentation in MS-Word Scrum
DB Systel, Frankfurt
3 Jahre 3 Monate
2015-03 - 2018-05

Standort-Migrationen Unified Communication Services

Multiprojektleiter, Berater für den Service Manager Projektmanagement
Multiprojektleiter, Berater für den Service Manager

Die Plattform der Airbus Defence and Space in Deutschland bedient etwa 8.000 Teilnehmer mit 10.000 Endgeräten an 5 Standorten. Die Plattform ist mit weiteren CUCM Plattformen der Airbus Group Europaweit vernetzt.

Besonderheit:

In Deutschland werden zwei zuvor unabhängige Gesellschaften zusammengeführt, die neue Struktur der Divisions ist Teil umfangreicher Restrukturierungsmaßnahmen auf Konzernebene. Diese Umstrukturierungen hinsichtlich Terminen, Kostenzuordnung und Zuständigkeiten zu berücksichtigen ist eine besondere Herausforderung in den Projekten. Zusätzlich mussten in dem internationalen Umfeld die unterschiedliche Managementkultur sowie die verschiedenen Sicherheitsanforderungen der Länder und der NATO berücksichtigt werden.

Projekt VoIP Rollout und Benutzermigration Friedrichshafen:

Umstellung von ca. 1200 Benutzern auf IP-Telefonie mit Rollout von 1500 Telefonen

  • Koordination der Lieferanten mit den internen Zulieferabteilungen der Airbus Group für Netzwerk, Sicherheitsvorgaben, Netzwerksicherheit, Zugangskontrolle, etc.
  • Koordination mit dem zentralen Projektmanagement der europaweiten Unified Communications Projekte in Toulouse
  • Anforderungsaufnahme mit betroffenen Abteilungen und Design Sonder-Kommunikationslösungen mit dem Plattform-Architekten in Madrid
  • Planung und Kontrolle
    • der Benutzerkommunikation und -training
    • der Bereitstellung von Bestell- und Support-Prozessen
    • der Plattformerweiterung mit Gateways und Servern am Standort
    • des Rollout der neuen Endgeräte am Standort
  • Transition-Management: Übergabe der erweiterten Lösung an den Betrieb unter Sicherstellung der Betriebsfähigkeit (Abläufe, Dokumentation, Asset Datenbank und Service Management Tools) im Auftrag und in Abstimmung mit den Service Owners in Paris und Madrid

 

Projekt VoIP Rollout und Benutzermigration Ottobrunn:

Umstellung von ca. 1100 Benutzern mit 1400 Telefonen auf IP-Telefonie | Aufgaben wie in Friedrichshafen, zusätzlich:

  • Koordination und Abstimmung mit dem Betriebsrat
  • Koordination mit dem Standortmanagement und Fremdfirmen auf dem Firmengelände
  • Koordination mit dem externen Serviceprovider der bisherigen Telefonielösung

 

Projekt Jabber Rollout:

Bereitstellung des Jabber Client mit Presence Management, CTI, Chat und Softphone-Funktion für 8000 Benutzer in Deutschland

  • Koordination im europaweiten Rollout Projekt mit der Gesamtprojektleitung in Madrid
  • Koordination und Abstimmung mit dem Betriebsrat
  • Koordination und Test der Softwarebereitstellung für zwei getrennte IT Organisationen
  • Koordination und Abstimmung der Umsetzung der IT-Sicherheitsanforderungen

 

Projekt Upgrade Video Conferencing Systems:

Erneuerung und Erweiterung der 142 Videokonferenzsysteme an 4 Standorten in Deutschland

  • Koordination und Abstimmung mit IT Security
  • Koordination des Rollout neuer Hardware mit Endnutzern und Lieferant
  • Benutzerkommunikation
JIRA MS-project Jabber CUCM Cisco VoIP
Projektmanagement
Airbus Defence and Space
München, Friedrichshafen, Bremen
1 Jahr 11 Monate
2013-04 - 2015-02

Produktentwicklung Videokonferenz Services

Berater des Projektleiters und Lösungsdesigner / -architekt Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Listen ...
Berater des Projektleiters und Lösungsdesigner / -architekt
  • Anforderungsanalyse mit dem Produktmanagement als Auftraggeber
  • Design der kundenspezifischen Videokonferenz-Lösung (Plattform Cisco TelePresence) mit dem Produktmanagement
  • Leitung und Kontrolle des Produktimplementierung (Technik und Prozesse)
  • Tests: Planung, Dokumentation und Abnahme
  • Produktisieren des Videokonferenz Dienstes (Bestellung, Lieferung, Abrechnung)
Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Listen Dokumentation in MS-Word Termin- und Projektplanung mit MS-Project
DB Systel, Frankfurt
1 Jahr 8 Monate
2011-08 - 2013-03

Call Centre Lösung im Netz

Lösungsdesigner und Projektplaner in der Presales Phase Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Listen ...
Lösungsdesigner und Projektplaner in der Presales Phase
  • Analyse der Arbeitsabläufe der Kunden
  • Design der Telekommunikationslösungen für die spezifischen Arbeitsabläufe
  • Vorschlag eines Projektablaufs als Angebotsgrundlage

Einsatzbereiche der Kommunikationslösung:

  • betreibskritische Abteilung der Deutschen Bahn
  • Personalabteilung
Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Listen Dokumentation in MS-Word Termin- und Projektplanung mit MS-Project
DB Systel
Eschborn, Frankfurt
1 Jahr 9 Monate
2009-09 - 2011-05

Davinci - komplexe Kundenkommunikations-Lösung

Tester und Koordinator eines Testteams mit 3 Testern Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Listen ...
Tester und Koordinator eines Testteams mit 3 Testern
  • Koordination der Testaktivitäten in den Testlabors der T-Systems und der DAK
  • Planung und Koordination der Tests beim Übergang in den Produktivbetrieb
  • Planung und Durchführung der Tests sowie Dokumentation der Testergebnisse
  • Analyse und Verfolgung der aufgetretenen Probleme bis zur Lösung (Trouble Tickets)
Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Listen Termin- und Projektplanung mit MS-Project Testplanung mit TestLink Ticketverfolgung mit TRAC
T-Systems MMS / DAK
Darmstadt, Hamburg, Berlin
1 Jahr 3 Monate
2008-01 - 2009-03

Business VoIP Agent - Call Centre Service im Netz

Projektmanager Excel-Kalkulationen Termin- und Projektplanung mit MS-Project Termin- und Kostenüberwachung ...
Projektmanager
  • Team Management mit 5 Systems Engineers;
  • Verhandlung und Koordination der Implementierung mit verschiedenen Abteilungen der T-Systems und mit den Integrationspartnern für VoIP-Gateways und Softswitch;
  • Planung und Implementierung projektspezifischen Anpassungen mit dem Engineering Team von CosmoCom, Israel und CosmoCom Development, USA
  • Angebot und Planung der Anpassungen an neue Anforderungen (RfCs)
  • Planung der Betriebsführung mit der T-Systems in Eschborn
Excel-Kalkulationen Termin- und Projektplanung mit MS-Project Termin- und Kostenüberwachung kooperatives Teammanagement durch Gespräche Stakeholder-Analyse und Krisenmanagement Teamleitung
Sonus Networks / T-Systems BS
Darmstadt, Eschborn
1 Jahr
2007-01 - 2007-12

Ausschreibung VoIP Call Centre Lösung

Leiter des Presales Teams mit 2 Sales Engineers Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Kalkulationen ...
Leiter des Presales Teams mit 2 Sales Engineers
  • technisches Lösungsdesign und kommerzielles Angebot für ein netzbasierendes VoIPCall Centre;
  • Abstimmung des Business Case mit dem Produktmanagement des Systembetreiber und Diensteanbieters (T-Systems BS)
  • Beantwortung von RFI, RFP und RFQ
  • Anforderungsmanagement
  • Management der Proof of Concept Tests mit dem Kunden T-Systems
  • Planung der Implementierung mit T-Systems und mit den Integrationspartnern für VoIP-Gateways und Softswitch;
Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Kalkulationen Teamleitung
T-Systems BS
Darmstadt, Frankfurt
7 Jahre
2000-01 - 2006-12

Lösungsdesign diverser Call Centre Projekte in der Presales Phase

Kundenberater und Leiter des Presales Teams Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Kalkulationen ...
Kundenberater und Leiter des Presales Teams
  • technischer Ansprechpartner für die Call Centre System Kunden
  • Analyse der Anforderungen, Beantwortung der Ausschreibungen, Angebotspräsentation
  • technisches Lösungsdesign und kommerzielles Angebot für VoIP Call Centre
  • Planung der Implementierung mit Kunden und Partnern;
  • Projektmanagement der Implementierung, die wichtigsten Implementierungen sind im Folgenden genauer beschrieben

Projekte:

  • 03/2005 – 08/2005: Projekt arvato mit Telefonica Deutschland, Frankfurt, Dortmund, Verl

    • Projektmanager der Installation mit 2 Systems Engineers
      • Abstimmung und Überwachung der Implementierung mit arvato und dem VoIP-Netzbetreiber Telefonica Deutschland;
      • Planung und Implementierung mit dem Engineering Team von CosmoCom Israel
  • 11/2003 – 03/2004: Projekt Premiere mit Telefonica Deutschland, Frankfurt, München, Verl

    • Leiter des Presales Teams mit 2 Sales Engineers

      • technisches Lösungsdesign und kommerzielles Angebot für ein ein VoIP Call Centre
      • Abstimmung und Planung der angebotenen Implementierung mit Premiere und mit den Integrationspartnern für HW-Plattform, CRM Software und VoIP Netzwerk
      • Stakeholderanalyse und Partnermanagement
  • 02/2001 – 05/2001: Projekt Multimedia Call Centre mit TV Travelshop, Hannover

    • Projektmanager der Installation mit 3 Systems Engineers
      • Abstimmung und Planung der Implementierung mit TV Travelshop und mit den Integrationspartnern für Siebel CRM und Touristik-Software
      • Planung und Implementierung mit dem Engineering Team von CosmoCom UK
Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Kalkulationen Termin- und Projektplanung mit MS-Project Video- und Telefonkonferenzen Teamleitung
CosmoCom Inc
Frankfurt
3 Jahre
1997-01 - 1999-12

QUIB TK-Services und Lösungen für die Kundenbetreuung

Chief Technical Officer (CTO)
Chief Technical Officer (CTO)
  • technisches Lösungsdesign für das netzbasierende VoIP Call Centre
  • Erarbeitung des Business Case und Abstimmung mit Investoren
  • Produktmanagement
  • Anforderungsbeschreibung und Lieferantenauswahl
QUIB Telekom AG, Berlin

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2020-04 - 2020-04

Professional Scrum Master

Professional Scrum Master I, scrum.org
Professional Scrum Master I
scrum.org

[URL auf Anfrage]

Position

Position

Certified Professional Scrum Master?

  • Einsatz als Scrum Master oder Product Owner im Bereich Entwicklung Telekommunikation oder Software

  • Einsatz als Projektleiter für Telekommunikationsprojekte
    Implementierung, Migration, Roll Out

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

certified scrum master Projektmanagement Anforderungsmanagement Englisch: verhandlungssicher Lösungsdesign Telecommunication VoIP agile Software-Development Software Distribution Roll-Out Use Case Modeling Cisco Unified Communications Manager Call Center Videokonferenz Collaboration Projects Scrum Kanban JIRA Confluence MS-Office HP Quality Center Content Management System Joomla!

Schwerpunkte

1 - Scrum Master, Produkt Owner
Epics, User Stories, Anforderungsmanagement, Kundenwertoptimierung
2 - Projektmanagement
Koordination Projektteam (3-15 Mitglieder), Termin- und Budgetkontrolle, Dokumentation und Berichtwesen, Abstimmung mit dem Kunden
3 - Lösungsdesign und - Architektur
Anforderungsanalyse und -beschreibung, Lösungsbeschreibung, Leistungsvereinbarung

Aufgabenbereiche

Projektmanagement

Scrum Master, Product Owner oder Projektleiter

für Telekommunikationsprojekte 

  • kooperativer Manager mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen vom Techniker bis zum Top-Management
  • technischer TK-Experte mit fundierter Universitätsausbildung und lang-jähriger Praxis in Entwicklung, Lösungsdesign und Prozessoptimierung
  • kundenorientierter Analyst mit umfangreicher Erfahrung im Anforderungsmanagement und der Abstimmung mit IT-Architektur und IT-Security

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Anforderungsmanagement (Epics / Use Cases) in JIRA
certified scrum master
Cisco VoIP
Contact Center Lösungen
z.B. mit CosmoCall Universe, SAP Business Communication Manager, Broadsoft, Genesys
Content Management System Joomla
CUCM
Dokumentation in MS-Word
Dokumentation mit MS-Word
Jabber
JIRA
Kunden Work Shops
Kunden Workshops
Kundenkoomunikations- und Erreichbarkeitslösungen
Disponentenlösung
MS-project
PowerPoint Präsentationen
Product Owner
Scrum
Scrum Framework
Scrum Master
Task Management und Team Steuerung in JIRA
Termin- und Projektplanung mit MS-Project
Video- und Webkonferenzen
Videokonferenzlösungen
Cisco Telepresence, Cisco Jabber
Vor-Ort-Termine
Word, Powerpoint, Excel, Project, HP Quality Center
Workshops

SKILL HIGHLIGHTS

Technisch, funktional:

  • Fundiertes technisches Hintergrundwissen für die Leitung von komplexen IT Projekten

  • Sehr gute Plattform-Kenntnisse für Telefonie, Videokonferenzen, Unified Communications, Call Centre, Web-Portale

  • Sehr gutes Verständnis von Architektur- und IT-Security-Themen der Kommunikations-
    Lösungen basierend auf IP-Netzwerken

  • Hohe Koordinations- und Organisationsfähigkeit bei  Implementierung, Migration, Rollout von Endgeräten, Servern und Software

  • Sprachlich sehr gut in der Muttersprache Deutsch und verhandlungssicher in Englisch, geübt in zuhörergerechten Formulierungen 

Methodisch:

  • Expertise in agilem Projektmanagement und Team-Koordination nach SCRUM

  • Langjährige Erfahrung in der Projektplanung und Steuerung von ?Waterfall Projects? mit MS-Project, JIRA, Open Project

  • Ausgeprägte Empathie verbunden mit der Fähigkeit des Zuhörens und Nachfragens besonders im Anforderungs- und Task-Management

  • Sehr hohe Lernfähigkeit und -willigkeit für neue IT Themen, um der schnellen technologischen Entwicklung zu folgen

  • Geübt im Umgang mit gemischten Managementkulturen und Arbeitsmentalitäten im internationalen Umfeld

BESONDERE ERFOLGE

  • Für die T-Systems wurde als Projektleiter des Softwarelieferanten in einem 48 Mio. $ Projekt das Produkt ?Business VoIP Agent? implementiert. Durch intensive Beratung des Produktmanagers wurde das Anforderungsmanagement optimal abgeschlossen und durch umfangreiche Koordination der Implementierung mit verschiedenen Abteilungen der T-Systems und mit den Integrationspartnern das Produkt bereitgestellt. Im hochpolitischen Konzernumfeld konnte die Software durch ausführliche Stakeholder-Analyse mit angepasstem Krisenmanagement gewinnbringend ausgeliefert werden.
  • Für Airbus Defence and Space wurden in der Rolle eines Multiprojektmanagers fünf verteilte Migrations- und Upgrade-Projekte im internationalen Airbus Konzern unter dem Budget abgeschlossen. Dabei wurden die besonderen Anforderungen verschiedener IT-Security-Perimeter für NATO, Bund und Konzern sowie die besonderen konzernpolitischen Herausforderungen bei den Carve Outs erfolgreich adressiert.
  • Für die Deutsche Bahn (DB) wurde in der Rolle eines Lösungsdesigners das Produkt Videokonferenzen ?DB ViKo? des DB Konzerns implementiert. Durch die intensive Beratung des Projektleiters und des Produktmanagers wurde das Produkt mit seinen hochkomplexen Abhängigkeiten, mit Endgerätelogistik, Software-Rollout, Prozessanpassung, Tool-Programmierung und Tests erfolgreich und vorzeitig im Konzern bereitgestellt.

Methoden

  • Scrum Framework für agiles Projektmanagement
  • Management von ?Waterfall Projects?
  • Stakeholderanalyse und Verhandlungen, ggf. Krisenmanagement
  • kooperatives Teammanagement und Motivation

Tools / Pakete

  • Projektplanung und Steuerung mit MS-Project, JIRA und Open Project
  • Anforderungsmanagement, Task Management in JIRA
  • Team Steuerung nach SCRUM in JIRA
  • UML (Unified Modelling Language) mit Sparx Systems Enterprise Architect
  • Testplanung mit TestLink, HP Quality Center
  • Ticketverfolgung mit TRAC
  • Dokumentation mit MS-Office
  • Web Content Management System Joomla

Sonstiges

  • Autodidakt - schnelles Einarbeiten in neue Themen
  • selbständiger Analyst, Planer aber auch Macher
  • Kommunikation und Dialog in Wort und Schrift mit Kollegen, Partnern und Kunden

Betriebssysteme

Linux / Ubuntu
Windows

Programmiersprachen

struckturierte prozessorientierte Programmierung
(veraltet: PASCAL, CHILL, Modila 2, Assembler und PLM )

Datenbanken

MS SQL Server
Grundverständnis Architektur

Datenkommunikation

  • Protokolle TCP/IP, SIP, H.323, TLS, SRTP, ISDN
  • Voice- und Video Gateways (SIP & H.323 div. Hersteller, u.a. Sonus, Cisco)
  • Softswitch Architektur (u.a. Broadsoft, Cisco CUCM)
  • Session Border Controller

Hardware

IP Netz Komponenten
guter Überblick über die Architektur
VoIP Gateways
gutes Architekturverständniss
VoIP Softswitch
gutes Architekturverständniss
Windows Server Systeme
guter Überblick über die Architektur

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

System- und Abnahemtests

Managementerfahrung in Unternehmen

Chief Technical Officer
Telekommunikations-Serviceprovider für Mehrwertdienste
Geschäftsführer
EMEA Niederlassung eines US Softwareherstellers für Contact Center
Kundentermine, Präsentationen, Lösungsdesign, Dokumentation
Project Director
Projektleiter Implementierung netzbasiertes Contact Center
Teamleiter Testteam
System und Abnahemtests von Software- und Kommunikationslösungen
Teamleitung
Technical Director
Leiter technisches Support Team VoIP Call Center Plattform

Personalverantwortung

3 - 15 Mitarbeiter

Branchen

Branchen

  • Telekommunikation
  • Software
  • Banken

Einsatzorte

Einsatzorte

Nürnberg (+500km)
Deutschland, Österreich

Örtlich flexibel, bevorzugt später mit einem Remote-Anteil, wenn die Aufgaben und Teamstrukturen dies zulassen.

möglich

Projekte

Projekte

5 Monate
2023-10 - heute

Windows 11 Rollout

Senior Project Manager
Senior Project Manager
Konzeptionierung des Windows 11 Rollout für 7000 personalisiert zu konfigurierende
Notebooks und 400 spezielle Workstations im Wertpapier-Handel
DekaBank
Frankfurt am Main
1 Jahr
2022-10 - 2023-09

Hardware Rollout Workplace

Senior Project Manager
Senior Project Manager
Rollout von über 4000 neuen personalisiert konfigurierten Notebooks und Zubehör an weltweit verteilten Standorten der Bank, einschließlich Versand an den Vertriebsaußendienst.
  • Gesamtprojektleitung Produktion, Logistik und Übergabe
  • Anforderungsanalyse mit den Fachbereichen für Sonderlösungen
  • Aufbau der Installationsinfrastruktur (Netzwerk, Security, Distribution-Server)
DekaBank
Frankfurt am Main
1 Jahr 8 Monate
2021-02 - 2022-09

Embedded Software für sicherheitsrelevante Bahn-Systeme

Scrum Master Scrum Cenelec
Scrum Master

Entwicklung einer sicherheitsrelevanten Embedded Software für Systeme, die die Sicherheit im Bahnverkehr gewährleisten.

  • Anpassung des Scrum Frameworks für die Produktentwicklung der sicherheitsrelevanten Bahnanwendungen und Coaching der Teams

  • Moderation der Scrum Events für 2-3 Scrum Teams

  • Unterstützung des Product Owners

  • Unterstützung beim Anforderungsmanagement
  • Coaching bei der agilen Tranformation
Atlassian JIRA DOORS conflu
Scrum Cenelec
Frauscher Sensortechnik
Oberösterreich
10 Monate
2020-05 - 2021-02

Produktentwicklung Reise- und Unterkunft-Management Software

Scrum Master Produktentwicklung Scrum Master Product Owner
Scrum Master Produktentwicklung
  • Anwendung des Scrum Frameworks für die Produktentwicklung
  • Fortschrittskontrolle und -berichte an das obere Management
  • Anforderungsmanagement für neue Software Releases
Scrum Master Product Owner
Zypern
1 Jahr 8 Monate
2018-09 - 2020-04

Produktentwicklung Management Lösung für E-Bike Touren

Scrum Master Kunden Workshops Anforderungsmanagement (Epics / Use Cases) in JIRA Dokumentation in MS-Word ...
Scrum Master
  • Anwendung des Scrum Framework für die Implementierung der Gesamtlösung

  • Produkt Management des Web Portal für die Bestellung der Touren

  • Lösungsdesign und Implementierung Flottenmanagement mit GPS-Tracking und Bestellmanagement-System

  • Integration Bezahlsystem mit PayPal und myPOS inkl. Integrationstests

  • Lösungsdesign remote Locking-System mit Integration in Alarming und Bestellmanagement-System

  • Benutzerkommunikation: mehrsprachige Web-Seiten in englisch, deutsch und russisch

Kunden Workshops Anforderungsmanagement (Epics / Use Cases) in JIRA Dokumentation in MS-Word Content Management System Joomla PowerPoint Präsentationen Scrum Framework certified scrum master
Zypern
1 Jahr
2019-01 - 2019-12

Migration Unified Communication Services

Projektleiter (Agile Project) Workshops Vor-Ort-Termine Video- und Webkonferenzen ...
Projektleiter (Agile Project)

User Migration Bremen: Migration von ca. 550 Benutzern am Standort Bremen zwischen den Cisco VoIP-Plattformen der getrennten Gesellschaften nach dem Carve Out des Unternehmensbereichs Ariane Raketen

  • SCRUM Events und Bearbeitung des SCRUM Backlog für die UC Migration

  • Koordination und Abstimmung mit dem Standortmanagement, IT Security, IP Netz-, Front-Office-Abteilung

  • Planung und Koordination der Endgeräte-Migration

  • Benutzerkommunikation

Workshops Vor-Ort-Termine Video- und Webkonferenzen Powerpoint Präsentationen Termin- und Projektplanung mit MS-Project Dokumentation mit MS-Word Task Management und Team Steuerung in JIRA Scrum Framework
Airbus Defence and Space
2 Jahre
2017-01 - 2018-12

Migration Call Centre Plattform

Lösungsdesigner und Projektplaner Kunden Work Shops Anforderungsmanagement (Epics / Use Cases) in JIRA PowerPoint Präsentationen ...
Lösungsdesigner und Projektplaner
    • SCRUM Events und Bearbeitung des SCRUM Backlog für die Service-Bereitstellung

    • Anforderungsanalyse mit den Kunden DB Dialog, DB Services, DB Personalservice, DB Regio, Service Desk

    • Design der kundenspezifischen Anpassungen der Contact-Centre-Lösung (Genesys)

    • Kontrolle der Migration (Technik und Prozesse)

    • Training der Supervisoren

Kunden Work Shops Anforderungsmanagement (Epics / Use Cases) in JIRA PowerPoint Präsentationen Dokumentation in MS-Word Scrum
DB Systel, Frankfurt
3 Jahre 3 Monate
2015-03 - 2018-05

Standort-Migrationen Unified Communication Services

Multiprojektleiter, Berater für den Service Manager Projektmanagement
Multiprojektleiter, Berater für den Service Manager

Die Plattform der Airbus Defence and Space in Deutschland bedient etwa 8.000 Teilnehmer mit 10.000 Endgeräten an 5 Standorten. Die Plattform ist mit weiteren CUCM Plattformen der Airbus Group Europaweit vernetzt.

Besonderheit:

In Deutschland werden zwei zuvor unabhängige Gesellschaften zusammengeführt, die neue Struktur der Divisions ist Teil umfangreicher Restrukturierungsmaßnahmen auf Konzernebene. Diese Umstrukturierungen hinsichtlich Terminen, Kostenzuordnung und Zuständigkeiten zu berücksichtigen ist eine besondere Herausforderung in den Projekten. Zusätzlich mussten in dem internationalen Umfeld die unterschiedliche Managementkultur sowie die verschiedenen Sicherheitsanforderungen der Länder und der NATO berücksichtigt werden.

Projekt VoIP Rollout und Benutzermigration Friedrichshafen:

Umstellung von ca. 1200 Benutzern auf IP-Telefonie mit Rollout von 1500 Telefonen

  • Koordination der Lieferanten mit den internen Zulieferabteilungen der Airbus Group für Netzwerk, Sicherheitsvorgaben, Netzwerksicherheit, Zugangskontrolle, etc.
  • Koordination mit dem zentralen Projektmanagement der europaweiten Unified Communications Projekte in Toulouse
  • Anforderungsaufnahme mit betroffenen Abteilungen und Design Sonder-Kommunikationslösungen mit dem Plattform-Architekten in Madrid
  • Planung und Kontrolle
    • der Benutzerkommunikation und -training
    • der Bereitstellung von Bestell- und Support-Prozessen
    • der Plattformerweiterung mit Gateways und Servern am Standort
    • des Rollout der neuen Endgeräte am Standort
  • Transition-Management: Übergabe der erweiterten Lösung an den Betrieb unter Sicherstellung der Betriebsfähigkeit (Abläufe, Dokumentation, Asset Datenbank und Service Management Tools) im Auftrag und in Abstimmung mit den Service Owners in Paris und Madrid

 

Projekt VoIP Rollout und Benutzermigration Ottobrunn:

Umstellung von ca. 1100 Benutzern mit 1400 Telefonen auf IP-Telefonie | Aufgaben wie in Friedrichshafen, zusätzlich:

  • Koordination und Abstimmung mit dem Betriebsrat
  • Koordination mit dem Standortmanagement und Fremdfirmen auf dem Firmengelände
  • Koordination mit dem externen Serviceprovider der bisherigen Telefonielösung

 

Projekt Jabber Rollout:

Bereitstellung des Jabber Client mit Presence Management, CTI, Chat und Softphone-Funktion für 8000 Benutzer in Deutschland

  • Koordination im europaweiten Rollout Projekt mit der Gesamtprojektleitung in Madrid
  • Koordination und Abstimmung mit dem Betriebsrat
  • Koordination und Test der Softwarebereitstellung für zwei getrennte IT Organisationen
  • Koordination und Abstimmung der Umsetzung der IT-Sicherheitsanforderungen

 

Projekt Upgrade Video Conferencing Systems:

Erneuerung und Erweiterung der 142 Videokonferenzsysteme an 4 Standorten in Deutschland

  • Koordination und Abstimmung mit IT Security
  • Koordination des Rollout neuer Hardware mit Endnutzern und Lieferant
  • Benutzerkommunikation
JIRA MS-project Jabber CUCM Cisco VoIP
Projektmanagement
Airbus Defence and Space
München, Friedrichshafen, Bremen
1 Jahr 11 Monate
2013-04 - 2015-02

Produktentwicklung Videokonferenz Services

Berater des Projektleiters und Lösungsdesigner / -architekt Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Listen ...
Berater des Projektleiters und Lösungsdesigner / -architekt
  • Anforderungsanalyse mit dem Produktmanagement als Auftraggeber
  • Design der kundenspezifischen Videokonferenz-Lösung (Plattform Cisco TelePresence) mit dem Produktmanagement
  • Leitung und Kontrolle des Produktimplementierung (Technik und Prozesse)
  • Tests: Planung, Dokumentation und Abnahme
  • Produktisieren des Videokonferenz Dienstes (Bestellung, Lieferung, Abrechnung)
Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Listen Dokumentation in MS-Word Termin- und Projektplanung mit MS-Project
DB Systel, Frankfurt
1 Jahr 8 Monate
2011-08 - 2013-03

Call Centre Lösung im Netz

Lösungsdesigner und Projektplaner in der Presales Phase Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Listen ...
Lösungsdesigner und Projektplaner in der Presales Phase
  • Analyse der Arbeitsabläufe der Kunden
  • Design der Telekommunikationslösungen für die spezifischen Arbeitsabläufe
  • Vorschlag eines Projektablaufs als Angebotsgrundlage

Einsatzbereiche der Kommunikationslösung:

  • betreibskritische Abteilung der Deutschen Bahn
  • Personalabteilung
Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Listen Dokumentation in MS-Word Termin- und Projektplanung mit MS-Project
DB Systel
Eschborn, Frankfurt
1 Jahr 9 Monate
2009-09 - 2011-05

Davinci - komplexe Kundenkommunikations-Lösung

Tester und Koordinator eines Testteams mit 3 Testern Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Listen ...
Tester und Koordinator eines Testteams mit 3 Testern
  • Koordination der Testaktivitäten in den Testlabors der T-Systems und der DAK
  • Planung und Koordination der Tests beim Übergang in den Produktivbetrieb
  • Planung und Durchführung der Tests sowie Dokumentation der Testergebnisse
  • Analyse und Verfolgung der aufgetretenen Probleme bis zur Lösung (Trouble Tickets)
Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Listen Termin- und Projektplanung mit MS-Project Testplanung mit TestLink Ticketverfolgung mit TRAC
T-Systems MMS / DAK
Darmstadt, Hamburg, Berlin
1 Jahr 3 Monate
2008-01 - 2009-03

Business VoIP Agent - Call Centre Service im Netz

Projektmanager Excel-Kalkulationen Termin- und Projektplanung mit MS-Project Termin- und Kostenüberwachung ...
Projektmanager
  • Team Management mit 5 Systems Engineers;
  • Verhandlung und Koordination der Implementierung mit verschiedenen Abteilungen der T-Systems und mit den Integrationspartnern für VoIP-Gateways und Softswitch;
  • Planung und Implementierung projektspezifischen Anpassungen mit dem Engineering Team von CosmoCom, Israel und CosmoCom Development, USA
  • Angebot und Planung der Anpassungen an neue Anforderungen (RfCs)
  • Planung der Betriebsführung mit der T-Systems in Eschborn
Excel-Kalkulationen Termin- und Projektplanung mit MS-Project Termin- und Kostenüberwachung kooperatives Teammanagement durch Gespräche Stakeholder-Analyse und Krisenmanagement Teamleitung
Sonus Networks / T-Systems BS
Darmstadt, Eschborn
1 Jahr
2007-01 - 2007-12

Ausschreibung VoIP Call Centre Lösung

Leiter des Presales Teams mit 2 Sales Engineers Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Kalkulationen ...
Leiter des Presales Teams mit 2 Sales Engineers
  • technisches Lösungsdesign und kommerzielles Angebot für ein netzbasierendes VoIPCall Centre;
  • Abstimmung des Business Case mit dem Produktmanagement des Systembetreiber und Diensteanbieters (T-Systems BS)
  • Beantwortung von RFI, RFP und RFQ
  • Anforderungsmanagement
  • Management der Proof of Concept Tests mit dem Kunden T-Systems
  • Planung der Implementierung mit T-Systems und mit den Integrationspartnern für VoIP-Gateways und Softswitch;
Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Kalkulationen Teamleitung
T-Systems BS
Darmstadt, Frankfurt
7 Jahre
2000-01 - 2006-12

Lösungsdesign diverser Call Centre Projekte in der Presales Phase

Kundenberater und Leiter des Presales Teams Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Kalkulationen ...
Kundenberater und Leiter des Presales Teams
  • technischer Ansprechpartner für die Call Centre System Kunden
  • Analyse der Anforderungen, Beantwortung der Ausschreibungen, Angebotspräsentation
  • technisches Lösungsdesign und kommerzielles Angebot für VoIP Call Centre
  • Planung der Implementierung mit Kunden und Partnern;
  • Projektmanagement der Implementierung, die wichtigsten Implementierungen sind im Folgenden genauer beschrieben

Projekte:

  • 03/2005 – 08/2005: Projekt arvato mit Telefonica Deutschland, Frankfurt, Dortmund, Verl

    • Projektmanager der Installation mit 2 Systems Engineers
      • Abstimmung und Überwachung der Implementierung mit arvato und dem VoIP-Netzbetreiber Telefonica Deutschland;
      • Planung und Implementierung mit dem Engineering Team von CosmoCom Israel
  • 11/2003 – 03/2004: Projekt Premiere mit Telefonica Deutschland, Frankfurt, München, Verl

    • Leiter des Presales Teams mit 2 Sales Engineers

      • technisches Lösungsdesign und kommerzielles Angebot für ein ein VoIP Call Centre
      • Abstimmung und Planung der angebotenen Implementierung mit Premiere und mit den Integrationspartnern für HW-Plattform, CRM Software und VoIP Netzwerk
      • Stakeholderanalyse und Partnermanagement
  • 02/2001 – 05/2001: Projekt Multimedia Call Centre mit TV Travelshop, Hannover

    • Projektmanager der Installation mit 3 Systems Engineers
      • Abstimmung und Planung der Implementierung mit TV Travelshop und mit den Integrationspartnern für Siebel CRM und Touristik-Software
      • Planung und Implementierung mit dem Engineering Team von CosmoCom UK
Kundentermine Powerpoint Präsentationen Excel-Kalkulationen Termin- und Projektplanung mit MS-Project Video- und Telefonkonferenzen Teamleitung
CosmoCom Inc
Frankfurt
3 Jahre
1997-01 - 1999-12

QUIB TK-Services und Lösungen für die Kundenbetreuung

Chief Technical Officer (CTO)
Chief Technical Officer (CTO)
  • technisches Lösungsdesign für das netzbasierende VoIP Call Centre
  • Erarbeitung des Business Case und Abstimmung mit Investoren
  • Produktmanagement
  • Anforderungsbeschreibung und Lieferantenauswahl
QUIB Telekom AG, Berlin

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2020-04 - 2020-04

Professional Scrum Master

Professional Scrum Master I, scrum.org
Professional Scrum Master I
scrum.org

[URL auf Anfrage]

Position

Position

Certified Professional Scrum Master?

  • Einsatz als Scrum Master oder Product Owner im Bereich Entwicklung Telekommunikation oder Software

  • Einsatz als Projektleiter für Telekommunikationsprojekte
    Implementierung, Migration, Roll Out

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

certified scrum master Projektmanagement Anforderungsmanagement Englisch: verhandlungssicher Lösungsdesign Telecommunication VoIP agile Software-Development Software Distribution Roll-Out Use Case Modeling Cisco Unified Communications Manager Call Center Videokonferenz Collaboration Projects Scrum Kanban JIRA Confluence MS-Office HP Quality Center Content Management System Joomla!

Schwerpunkte

1 - Scrum Master, Produkt Owner
Epics, User Stories, Anforderungsmanagement, Kundenwertoptimierung
2 - Projektmanagement
Koordination Projektteam (3-15 Mitglieder), Termin- und Budgetkontrolle, Dokumentation und Berichtwesen, Abstimmung mit dem Kunden
3 - Lösungsdesign und - Architektur
Anforderungsanalyse und -beschreibung, Lösungsbeschreibung, Leistungsvereinbarung

Aufgabenbereiche

Projektmanagement

Scrum Master, Product Owner oder Projektleiter

für Telekommunikationsprojekte 

  • kooperativer Manager mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen vom Techniker bis zum Top-Management
  • technischer TK-Experte mit fundierter Universitätsausbildung und lang-jähriger Praxis in Entwicklung, Lösungsdesign und Prozessoptimierung
  • kundenorientierter Analyst mit umfangreicher Erfahrung im Anforderungsmanagement und der Abstimmung mit IT-Architektur und IT-Security

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Anforderungsmanagement (Epics / Use Cases) in JIRA
certified scrum master
Cisco VoIP
Contact Center Lösungen
z.B. mit CosmoCall Universe, SAP Business Communication Manager, Broadsoft, Genesys
Content Management System Joomla
CUCM
Dokumentation in MS-Word
Dokumentation mit MS-Word
Jabber
JIRA
Kunden Work Shops
Kunden Workshops
Kundenkoomunikations- und Erreichbarkeitslösungen
Disponentenlösung
MS-project
PowerPoint Präsentationen
Product Owner
Scrum
Scrum Framework
Scrum Master
Task Management und Team Steuerung in JIRA
Termin- und Projektplanung mit MS-Project
Video- und Webkonferenzen
Videokonferenzlösungen
Cisco Telepresence, Cisco Jabber
Vor-Ort-Termine
Word, Powerpoint, Excel, Project, HP Quality Center
Workshops

SKILL HIGHLIGHTS

Technisch, funktional:

  • Fundiertes technisches Hintergrundwissen für die Leitung von komplexen IT Projekten

  • Sehr gute Plattform-Kenntnisse für Telefonie, Videokonferenzen, Unified Communications, Call Centre, Web-Portale

  • Sehr gutes Verständnis von Architektur- und IT-Security-Themen der Kommunikations-
    Lösungen basierend auf IP-Netzwerken

  • Hohe Koordinations- und Organisationsfähigkeit bei  Implementierung, Migration, Rollout von Endgeräten, Servern und Software

  • Sprachlich sehr gut in der Muttersprache Deutsch und verhandlungssicher in Englisch, geübt in zuhörergerechten Formulierungen 

Methodisch:

  • Expertise in agilem Projektmanagement und Team-Koordination nach SCRUM

  • Langjährige Erfahrung in der Projektplanung und Steuerung von ?Waterfall Projects? mit MS-Project, JIRA, Open Project

  • Ausgeprägte Empathie verbunden mit der Fähigkeit des Zuhörens und Nachfragens besonders im Anforderungs- und Task-Management

  • Sehr hohe Lernfähigkeit und -willigkeit für neue IT Themen, um der schnellen technologischen Entwicklung zu folgen

  • Geübt im Umgang mit gemischten Managementkulturen und Arbeitsmentalitäten im internationalen Umfeld

BESONDERE ERFOLGE

  • Für die T-Systems wurde als Projektleiter des Softwarelieferanten in einem 48 Mio. $ Projekt das Produkt ?Business VoIP Agent? implementiert. Durch intensive Beratung des Produktmanagers wurde das Anforderungsmanagement optimal abgeschlossen und durch umfangreiche Koordination der Implementierung mit verschiedenen Abteilungen der T-Systems und mit den Integrationspartnern das Produkt bereitgestellt. Im hochpolitischen Konzernumfeld konnte die Software durch ausführliche Stakeholder-Analyse mit angepasstem Krisenmanagement gewinnbringend ausgeliefert werden.
  • Für Airbus Defence and Space wurden in der Rolle eines Multiprojektmanagers fünf verteilte Migrations- und Upgrade-Projekte im internationalen Airbus Konzern unter dem Budget abgeschlossen. Dabei wurden die besonderen Anforderungen verschiedener IT-Security-Perimeter für NATO, Bund und Konzern sowie die besonderen konzernpolitischen Herausforderungen bei den Carve Outs erfolgreich adressiert.
  • Für die Deutsche Bahn (DB) wurde in der Rolle eines Lösungsdesigners das Produkt Videokonferenzen ?DB ViKo? des DB Konzerns implementiert. Durch die intensive Beratung des Projektleiters und des Produktmanagers wurde das Produkt mit seinen hochkomplexen Abhängigkeiten, mit Endgerätelogistik, Software-Rollout, Prozessanpassung, Tool-Programmierung und Tests erfolgreich und vorzeitig im Konzern bereitgestellt.

Methoden

  • Scrum Framework für agiles Projektmanagement
  • Management von ?Waterfall Projects?
  • Stakeholderanalyse und Verhandlungen, ggf. Krisenmanagement
  • kooperatives Teammanagement und Motivation

Tools / Pakete

  • Projektplanung und Steuerung mit MS-Project, JIRA und Open Project
  • Anforderungsmanagement, Task Management in JIRA
  • Team Steuerung nach SCRUM in JIRA
  • UML (Unified Modelling Language) mit Sparx Systems Enterprise Architect
  • Testplanung mit TestLink, HP Quality Center
  • Ticketverfolgung mit TRAC
  • Dokumentation mit MS-Office
  • Web Content Management System Joomla

Sonstiges

  • Autodidakt - schnelles Einarbeiten in neue Themen
  • selbständiger Analyst, Planer aber auch Macher
  • Kommunikation und Dialog in Wort und Schrift mit Kollegen, Partnern und Kunden

Betriebssysteme

Linux / Ubuntu
Windows

Programmiersprachen

struckturierte prozessorientierte Programmierung
(veraltet: PASCAL, CHILL, Modila 2, Assembler und PLM )

Datenbanken

MS SQL Server
Grundverständnis Architektur

Datenkommunikation

  • Protokolle TCP/IP, SIP, H.323, TLS, SRTP, ISDN
  • Voice- und Video Gateways (SIP & H.323 div. Hersteller, u.a. Sonus, Cisco)
  • Softswitch Architektur (u.a. Broadsoft, Cisco CUCM)
  • Session Border Controller

Hardware

IP Netz Komponenten
guter Überblick über die Architektur
VoIP Gateways
gutes Architekturverständniss
VoIP Softswitch
gutes Architekturverständniss
Windows Server Systeme
guter Überblick über die Architektur

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

System- und Abnahemtests

Managementerfahrung in Unternehmen

Chief Technical Officer
Telekommunikations-Serviceprovider für Mehrwertdienste
Geschäftsführer
EMEA Niederlassung eines US Softwareherstellers für Contact Center
Kundentermine, Präsentationen, Lösungsdesign, Dokumentation
Project Director
Projektleiter Implementierung netzbasiertes Contact Center
Teamleiter Testteam
System und Abnahemtests von Software- und Kommunikationslösungen
Teamleitung
Technical Director
Leiter technisches Support Team VoIP Call Center Plattform

Personalverantwortung

3 - 15 Mitarbeiter

Branchen

Branchen

  • Telekommunikation
  • Software
  • Banken

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.