a Randstad company

Datenbankentwickler/BI Developer

Profil
Verfügbar ab
01.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Mitarbeiter eines Dienstleisters
Der Experte ist ein festangestellter Mitarbeiter eines Unternehmens aus dem IT- und Engineering-Bereich.

1 Jahr 9 Monate

2021-04

heute

Entwicklung eines Data Warehouses On-Premise

Projektleiter und Datenbank- und ETL-Entwickler
Rolle
Projektleiter und Datenbank- und ETL-Entwickler
Projektinhalte
  • Erstellung von T-SQL-Prozeduren (Transact-SQL) (lesend und schreibend) und Views zur Abfrage der Daten auf T-SQL-Basis
  • Analyse, Konzeption und Erstellung von Datenbankstrukturen aus T-SQL Basis
  • Erstellung, Wartung und Weiterentwicklung von Ladeprozesse mittels Microsoft
    SQL Server Integration Services (SSIS)
  • Implementation von ETL-Prozessen mit Oracle Pentaho Data Integration
  • Analyse, Konzeption und Implementierung von Qualitätssicherungsprozessen
  • Optimierung von Prozessen in der Ablaufsteuerung
  • Erstellung von Data Cubes mit Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS) mit KPIs und MDX
  • Auslagerung von Konfigurationsparametern zur flexiblen Ablaufsteuerung
  • Automatischer Import von externen Daten (JSON, Excel, …) ins Data Warehouse inkl. Historisierung und Versionierung der Daten
  • Erstellung von Reports und Dashboards in Microsoft PowerBI und Microsoft Excel in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich
Produkte
Microsoft SQL Server T-SQL Pentaho KPI MDX SSAS SSIS Microsoft Power BI Microsoft Excel
Kunde
Automobilzulieferer (7.500 Mitarbeiter)
Einsatzort
Wuppertal
2 Jahre

2021-01

heute

Fusion zweier Kundensysteme zur Abrechnungsdatenprüfung zu einer neuen Prozess-Strecke

Datenbankentwickler/ Projektleiter
Rolle
Datenbankentwickler/ Projektleiter
Projektinhalte
  • Prozessanalyse und Kundenberatung hinsichtlich eines optimalen Migrations-vorganges
  • Erweitern der alten Prozess-Strecke um neue Verfahren zum Export von Abrechnungsdaten
  • Entwickeln einer ETL-Strecke mit SSIS (SQL Server Integration Services) und T-SQL (Transact-SQL) zur Übernahme der Abrechnungsdaten in die neue Prozess-Strecke
  • Entwickeln einer ETL-Strecke mit SSIS zur Migration zusätzlicher Informationen, die durch den Gesetzgeber definierten Flatfile-Export nicht aufgefasst werden
  • Implementieren von Sperrmechanismen, die die zeitgleiche Bearbeitung von Rechnungen im alten und im neuen System verhindern
  • Implementieren automatisierter Tests zur Qualitätssicherung
  • Entwickeln von ETL-Strecken via PowerShell, um diverse Frontends mit Daten zu beliefern
  • Umsetzen kurzfristiger Änderungsanforderungen der Fachabteilung
  • Leiten eines 12-FTE Team mit Konzernstrukturen
  • Reporting an die Geschäftsführung des Kunden
Produkte
Microsoft SQL Server T-SQL SSIS PowerShell Perl
Kunde
Gesundheitsbranche (1300 Mitarbeiter)
Einsatzort
Leipzig
4 Monate

2020-09

2020-12

Implementieren von ETL-Strecken und Data-Cubes mit Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS) und SQL Server Analysis Services (SSAS)

Business Intelligence-Entwickler (BI)
Rolle
Business Intelligence-Entwickler (BI)
Projektinhalte
  • Implementieren neuer ETL-Strecken mit SQL Server Integration Services (SSIS)
  • Implementieren von SQL Skripts
  • Verwalten der Daten in Cubes mit SQL Server Analysis Services (SSAS)
  • Unterstützung beim Reporting mit SQL Server Reporting Services (SSRS)
  • Enge Zusammenarbeit mit den BI-Entwicklern und dem Management
Produkte
Microsoft SQL Server SSAS SSIS SSRS T-SQL Microsoft Visual Studio
Kunde
Gesundheitsbranche (600 Mitarbeiter)
Einsatzort
Köln
1 Jahr 11 Monate

2018-12

2020-10

Weiterentwicklung und Betrieb mehrere Anwendungen mit Microsoft SQL Server Massenverarbeitung

Datenbankentwickler/ Datenbankadministrator
Rolle
Datenbankentwickler/ Datenbankadministrator
Projektinhalte
  • Permanente Administration und Weiterentwicklung von einem Microsoft SQL Datenbanksystem verschiedener Versionen
  • Implementierung neuer gesetzlicher Vorgaben hinsichtlich der Datenstruktur für den Datenaustausch im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherungen
  • Datenbankdesign Microsoft SQL Server
  • Entwicklung von neuen Datenbankprozeduren die Geschäftslogik für diverse Frontends liefern (C#, PHP, C++, Java)
  • Umsetzen von kurzfristigen Änderungsanforderungen der Fachabteilungen
  • Aufbau einer Testdatenbank bestehend aus 50.000 Testdatensätzen zum automatisierten Test der einzelnen Datenbankmodule
  • Implementieren automatisierter Tests für die verschiedenen Datenbankmodule
  • Entwicklung mehrerer ETL-Strecken zur Bereitstellung von Testdatenbanken für automatisierte Unit Tests der Applikationen (C#,C++,Java), teilweise mit Hibernate und NHibernate
  • Agieren im 15-FTE Team mit Konzernstrukturen
Produkte
Microsoft SQL Server T-SQL Hibernate C# SSIS
Kunde
Öffentlicher Dienst (1.300 Mitarbeiter)
6 Monate

2020-03

2020-08

Azure Cloud Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS) ETL Strecke für Webdaten

Business Intelligence-Entwickler (BI)
Rolle
Business Intelligence-Entwickler (BI)
Projektinhalte
  • Implementieren und Warten einer Azure Virtual Machine (VM) (20 Kerne, 140 GB RAM)
  • Managen von ca. 9 TB Daten auf einem SQL Server 2016 (auf der Azure VM)
  • Erstellen und Betreuen der SSIS ETL Strecken mittels Visual Studio/ Data Tools
  • Performanceoptimieren des inkrementellen Imports in das Data Warehouse
  • Übertragen eines Teils der Daten in eine Azure SQL Database
Produkte
Microsoft Azure SQL Database Azure Microsoft SQL Server SSIS T-SQL Microsoft Visual Studio
Kunde
Medienbranche (1.100 Mitarbeiter)
Einsatzort
Düsseldorf
5 Monate

2020-01

2020-05

Weiterentwicklung bestehender Prozesse mittels T-SQL Prozeduren und operative Prozessdurchführung im Abrechnungsmanagement

Datenbankentwickler/ technischer Projektleiter
Rolle
Datenbankentwickler/ technischer Projektleiter
Projektinhalte
  • Weiterentwicklung bestehender Abrechnungsprozesse mittels Microsoft Server Reporting Services (SSIS)
  • Aufbau eines Testdatenbestandes zur automatisierten Testung Abrechnungsprozesse nach jedem Entwicklungsschritt
  • Optimierung von Prozessen mittels T-SQL-Prozeduren und Änderungen in der Ablaufsteuerung für die Einhaltung der Liefertreue im Abrechnungsmanagement
  • Erstellung von Reports für eine interne Report-Engine für Fachabteilung zur operativen Steuerung der QS-Prozesse (Qualitätssicherung)
  • Auslagerung von Konfigurationsparametern zur flexiblen Ablaufsteuerung
Produkte
Microsoft SQL Server T-SQL SSIS
Kunde
Öffentlicher Dienst (1.300 Mitarbeiter)
4 Monate

2019-10

2020-01

Entwicklung eines Microsoft Power BI ? Reportings für die Prozesssteuerung

Datenbankentwickler
Rolle
Datenbankentwickler
Projektinhalte
  • Analysieren der bisherigen Reportinglösung
  • Erstellen der Datengrundlage für das Reporting in Microsoft SQL Server 2016
  • Implementierung des Datenmodells und der von der Prozesssteuerung gewünschten Berichte in Microsoft Power BI
Produkte
Microsoft SQL Server T-SQL Microsoft Power BI
Kunde
Öffentlicher Dienst (1.300 Mitarbeiter)
4 Monate

2019-05

2019-08

Implementieren eines KPI Dashboards mit Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS) und Amazon RDS SQL Database

Business Intelligence-Entwickler (BI)
Rolle
Business Intelligence-Entwickler (BI)
Projektinhalte
  • Implementieren eines KPI Dashboards für die Auswertung von Kennzahlen pro Mitarbeiter mit SSRS
  • Implementieren der SQL Skripts
  • Verwalten der Daten in einer Amazon RDS SQL Database
  • Bereitstellen der Reports über eine Amazon EC2 VM (Elastic Compute Cloud)
Produkte
Amazon RDS SQL Database Amazon EC2 Microsoft SQL Server SSRS T-SQL Microsoft Visual Studio
Kunde
IT-Dienstleister
Einsatzort
Köln
3 Monate

2019-03

2019-05

Performanceoptimierung der bestehenden Abfragen am Microsoft SQL Server für das Reporting

Datenbankentwickler/ Anwendungsentwickler
Rolle
Datenbankentwickler/ Anwendungsentwickler
Projektinhalte
  • Performanceoptimierung der für die Applikation nötigen Tabellen, Views und Stored Procedures durch Erstellen/ Verändern von Indizes (Reduzierung der Lese-/ Schreibzugriffe um >60%) in mehreren Datenbanken
  • Implementieren diverser Stored Procedures, welche Daten für Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS) Reports liefern
  • Implementieren performanceoptimierter Sichten für Real Time Reporting
Produkte
Microsoft SQL Server T-SQL SSRS Microsoft Visual Studio Excel VBA
Kunde
Chemiebranche (3.800 Mitarbeiter)
Einsatzort
Leverkusen
6 Monate

2018-10

2019-03

Implementieren Data Warehouse zur Steuerung der weltweiten Investitionsplanung und Produktionssteuerung

BI (Business Intelligence) Entwickler
Rolle
BI (Business Intelligence) Entwickler
Projektinhalte
  • Entwerfen und Implementieren eines Data Warehouses mit Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS)
  • Implementieren diverser Cubes für die performante Bereitstellung Daten für KPI Dashboards
  • Implementieren von DAX Abfragen für das Reporting
Produkte
Microsoft SQL Server T-SQL SSAS DAX
Kunde
Chemiebranche (3.800 Mitarbeiter)
Einsatzort
Leverkusen
3 Jahre 2 Monate

2016-01

2019-02

Performanceoptimierung: Konzeptionierung und Umsetzung von Performanceverbesserungen in einem komplexen OLTP System

Datenbankentwickler/ Datenbankadministrator
Rolle
Datenbankentwickler/ Datenbankadministrator
Projektinhalte
  • Performanceanalyse in einer Produktionsumgebung mit 7 Servern und hochfrequenten Datenaufkommen
  • Laufende Analyse der Top 10 teuersten Abfragen und der kostenintensivsten Indizes unter Zuhilfenahme von Dynamic Management Views und mittels Abfrage diverser Microsoft SQL-Server-interner Systemparametern
  • Laufende Optimierung der teuersten Abfragen
  • Prüfen, Erstellen und Anpassen von Indizes zur Optimierung der Performance
Produkte
Microsoft SQL Server T-SQL
Kunde
Dienstleister Automobilbranche (750 Mitarbeiter)
Einsatzort
Langenfeld
5 Monate

2018-09

2019-01

Implementieren der ETL Strecke für das Beladen des Data Warehouses zur Steuerung der weltweiten Investitionsplanung und Produktionssteuerung

BI (Business Intelligence) Entwickler
Rolle
BI (Business Intelligence) Entwickler
Projektinhalte
  • Implementieren diverser Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS) Pakete für die Datentransformation in der ETL Strecke für das Data Warehouse
  • Definieren von Adaptern für die Extraktion von Daten aus heterogenen Datenquellen
  • Transformation und Cleansing der Daten in der SSIS ETL-Strecke
  • Laden der bereinigten und teilweise voraggregierten Daten in das Microsoft SQL Server Analyse Services (SSAS) Data Warehouse
  • Implementieren automatisierter Tests
Produkte
Microsoft SQL Server T-SQL SSIS SSAS
Kunde
Chemiebranche (3.800 Mitarbeiter)
Einsatzort
Leverkusen
5 Monate

2018-07

2018-11

Implementieren von Reports für Investitionsplanung und Produktionssteuerung

BI (Business Intelligence) Entwickler
Rolle
BI (Business Intelligence) Entwickler
Projektinhalte
  • Erstellen von Reports, die zur Analyse des Verlaufs von Budgets und Kosten benötigt werden, mittels Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS)
  • Erstellen von Reports zur Gewährleistung fristgerechter Eingabe händisch eingetragener Daten aus diversen, weltweit verteilten Produktionsstätten
Produkte
Microsoft SQL Server SSRS T-SQL Microsoft Visual Studio
Kunde
Chemiebranche (3.800 Mitarbeiter)
Einsatzort
Leverkusen
2 Monate

2018-09

2018-10

Modellieren optimierter Produktionswechsel für Industrieanlagen mittels grafentheoretischer Ansätze

BI (Business Intelligence) Entwickler, Mathematiker
Rolle
BI (Business Intelligence) Entwickler, Mathematiker
Projektinhalte
  • Ermitteln der Produktionsanforderungen
  • Definieren der Tabellen und Befüllung mit Produktionsdaten
  • Modellieren eines (kosten-)optimalen Algorithmus mittels grafentheoretischer Ansätze
  • Implementieren des Algorithmus in T-SQL
Produkte
Microsoft SQL Server T-SQL
Kunde
Chemiebranche (3.800 Mitarbeiter)
Einsatzort
Leverkusen
6 Monate

2018-02

2018-07

Überführen und Ordnen von Werbekostentabellen nach Microsoft SQL Server sowie Automatisieren abgeleiteter Reports mit Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS)

Datenbankentwickler, BI (Business Intelligence) Entwickler
Rolle
Datenbankentwickler, BI (Business Intelligence) Entwickler
Projektinhalte
  • Erstellen eines Programms, welches eingetragene Werbekosten in eine Microsoft SQL-Datenbank übermittelt und passenden Objekten zuordnet
  • Implementieren einer Stored Procedure, welche Daten für Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS) Reports liefert
  • Erstellen Reports, die zuvor vom Kunden aus Werbekostentabellen abgeleitet worden waren, mittels Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS)
Produkte
Microsoft SQL Server SSRS T-SQL Excel VBA
Kunde
Öffentlicher Dienst, Immobilienbranche (150 Mitarbeiter)
Einsatzort
Köln
4 Monate

2018-03

2018-06

Entwicklung mehrerer Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS) Reports für das Vertriebscontrolling einer an eine Bank angegliederten Immobilienvermittlung

Datenbankentwickler
Rolle
Datenbankentwickler
Projektinhalte
  • Extrahieren benötigter Daten aus einer Immobilien-CRM Datenbank (2 TB)
  • Strukturierung der Daten entsprechend einer gegebenen Hierarchiestruktur (left outer join, Merge)
  • Einbau von Prozeduren zum Zulassen/ Ausschluss von Datensätzen in Abhängigkeit einer komplexen Datumslogik
  • Entwicklung parametergesteuerten Prozeduren zur Befüllung der SSRS Reports
  • Visualisierung der Gruppen durch Erstellung mehrerer Parent- und Childgroups
Produkte
Microsoft SQL Server SSRS T-SQL Flowfact
Kunde
Öffentlicher Dienst, Immobilienbranche (150 Mitarbeiter)
Einsatzort
Köln
6 Monate

2018-01

2018-06

Migration der internen Arbeitszeiterfassung in die Azurecloud

Datenbankentwickler
Rolle
Datenbankentwickler
Projektinhalte
  • Migration einer Zeiterfassungsapplikation mit Access Frontend und Microsoft SQL Server Backend in die Microsoft Cloud „Azure“
  • Anpassung diverser Datenstrukturen und Prozeduren
Produkte
Microsoft Azure SQL Database Microsoft Azure
Kunde
Internes Projekt (40 Mitarbeiter)
Einsatzort
Köln
5 Monate

2018-01

2018-05

Entwicklung von Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS) Reports für Wettanbieter auf einem SQL Server Analysis Services (SSAS) Data Warehouse

BI (Business Intelligence) Entwickler
Rolle
BI (Business Intelligence) Entwickler
Projektinhalte
  • Entwerfen eines Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS) Data Warehouses mit Snowflake (Schneeflocken) Schema und Cubes
  • Entwicklung parametergesteuerter Prozeduren zur Befüllung von Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS) Reports
  • Gruppierung der Kennzahlen in stochastischer Abhängigkeit von einem Mehr-Urnen-Modell
  • Visualisierung der Gruppen durch Erstellung mehrerer Parentgroups
Produkte
Microsoft SQL Server SSAS SSRS T-SQL
Kunde
Wettanbieter (60 Mitarbeiter)
Einsatzort
Köln
3 Monate

2018-01

2018-03

Umsetzen SQL-Skript für Failover aller Database Mirrors

Datenbankentwickler/ Datenbankadministrator
Rolle
Datenbankentwickler/ Datenbankadministrator
Projektinhalte
  • Umsetzen eines SQL-Skripts für das manuelle Failover aller definierten Database Mirrors einer Servergruppe (3x2 Server mit > 250 Datenbanken je Serverpaar)
  • Implementieren des SQL Skriptes und Testen des manuellen Failovers in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung
  • Integrieren eines Witness Servers für die Bereitstellung zur Möglichkeit von automatischem Failover
  • Ermöglichen des Definierens von Database Groups, welche einheitlich alle Datenbanken einer frei definierbaren Gruppe per Failover umgeschaltet werden können
  • Nutzung des Always-On Features (1 Technologie der Hochverfügbarkeit) von Microsoft
Produkte
Microsoft SQL Server T-SQL Microsoft Always-on
Kunde
Dienstleister Automobilbranche (750 Mitarbeiter)
Einsatzort
Langenfeld
1 Jahr 2 Monate

2017-01

2018-02

Aufbau und Visualisierung eines Demo-Datenbestandes für eine Leistungsdatenverdichtungs-Software

Datenbankentwickler, Anwendungsentwickler
Rolle
Datenbankentwickler, Anwendungsentwickler
Projektinhalte
  • Aufbau eines fiktiven Datenbestandes auf Basis der Struktur von Leistungsdaten deutscher Krankenversicherer
  • Implementieren der ETL Strecke mit Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS)
  • Joinen verschiedener Leistungsdaten je fiktiver Person, hierzu Implementierung diverser Prozeduren, Trigger und TVF’s
  • Visualisierung des Ergebnisses mit Tableau, hierzu Anbindung an die SQL-Datenbank
Produkte
Microsoft SQL Server T-SQL SSIS Tableau
Kunde
Aktuarielle Beratung/ Versicherung (30 Mitarbeiter)
Einsatzort
Köln
2 Jahre 1 Monat

2016-02

2018-02

Entwicklung und Betreuung eines Tagegeldtarifwechsel-Rechners für Krankenhaustagegeld und Pflegetagegeld

Anwendungsentwickler
Rolle
Anwendungsentwickler
Projektinhalte
  • Entwicklung eines Algorithmus zur Berechnung von Risikozuschlägen mit Hilfe empirisch ermittelter Kopfschäden und der entsprechenden Gesetzesgrundlage
  • Implementierung in VBA
  • Erstellung mehrerer Datenbanken mit Testfällen für automatisierte Tests zur Qualitätssicherung
  • Wartung und Pflege neuer Tarife
Produkte
Microsoft SQL Server T-SQL VBA
Kunde
Aktuarielle Beratung/ Versicherung (30 Mitarbeiter)
Einsatzort
Köln
1 Monat

2018-01

2018-01

Automatisieren des Spiegelns von Datenbanken

Datenbankentwickler/ Datenbankadministrator
Rolle
Datenbankentwickler/ Datenbankadministrator
Projektinhalte
  • Implementieren von SQL-Skripten für das Erstellen von Database Mirrors
  • Implementieren einer gespeicherten Prozedur, welche eine Datenbank erzeugt und direkt via BackUp & Restore in eine Datenbankspiegelung über 2 Server wandelt
  • Migrieren des vorhandenen LogShipping auf Database Mirroring mittels der gespeicherten Prozedur (=Shift von einer Technologie der Hochverfügbarkeit/ High Availibility auf eine andere Technologie) 3 Serverpaare mit mehr als 250 Datenbanken je Paar)
  • Testen und Migration des Produktivsystems in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung
  • Nutzung des Always-On Features (Hochverfügbarkeit) von Microsoft
Produkte
Microsoft SQL Server T-SQL Microsoft Always-on
Kunde
Dienstleister Automobilbranche (750 Mitarbeiter)
Einsatzort
Langenfeld
7 Monate

2017-01

2017-07

Datenmigration einer Amazon Redshift PostgreSQL-Datenbank in eine Microsoft SQL Datenbank mittels Azure Datafactory

Datenbankentwickler
Rolle
Datenbankentwickler
Projektinhalte

Import von externen Datenbeständen aus Amazon Redshift PostgreSQL-Datenbank in eine Microsoft SQL Datenbank mittels Azure Datafactory

  • Erstellung der Azure Datafactory, der Daten-Connectoren und der Azure Pipelines
  • Ausführen der Azure Pipelines in mehreren Schritten
  • Weiterverarbeitung der Daten auf dem Microsoft SQL-Server per SSIS (Microsoft SQL Server Integration Services)
  • Erstellung und Anpassung mehrerer SSIS-Projekte für den Import von Daten aus Flatfiles [CSV]
Produkte
Amazon Redshift PostgreSQL Microsoft Azure SSIS
Kunde
Öffentlicher Dienst (1.300 Mitarbeiter)
8 Monate

2015-06

2016-01

Erstellung eines universellen Einlese-Tools für eine Sybase-Datenbank

Datenbankentwickler/ Anwendungsentwickler
Rolle
Datenbankentwickler/ Anwendungsentwickler
Projektinhalte
  • Konzeption und Implementierung von automatisierten Tests zur Erkennung von Struktur und Datentypen verschiedener Datenquellen (bis zu 10 GB)
  • Erstellung von Stored Procedures, um das Merging mit bestehenden Daten
    (> 300 Mio. Zeilen) zu ermöglichen
  • Entwicklung eines Frontends mit Preview Funktion mittels diverser Querytable in VBA
  • Migration von Sybase IQ auf SQL Server 2012
Produkte
Microsoft SQL Server SAP Sybase IQ T-SQL Excel VBA
Kunde
Aktuarielle Beratung/ Versicherung (30 Mitarbeiter)
Einsatzort
Köln
9 Monate

2014-11

2015-07

Simulation der Performance eines Rentenfondmodells im Rahmen einer Bachelorarbeit

Student
Rolle
Student
Projektinhalte
  • Erzeugung von Szenarien durch zufällig verlaufende Markov-Prozesse
  • Speichern und Auswerten der Szenarien in einer SQL-Datenbank
  • Plotten einiger repräsentativer Szenarien
Produkte
MySQL LaTeX MATLAB
Kunde
Universität Köln, Lehrstuhl für Versicherungsmathematik (14 Mitarbeiter)
Einsatzort
Köln
4 Monate

2015-02

2015-05

Analyse von Krankenversicherungsdaten

Datenbankbenutzer
Rolle
Datenbankbenutzer
Projektinhalte
  • Abfragen und Aggregieren von Leistungsdaten aus einem Kranken-versicherungsbestand (ca. 30 Mio. Datensätze)
  • Tarifspezifische Detailanalyse durch ein Excel VBA Makro
Produkte
SAP Sybase IQ Excel VBA
Kunde
Aktuarielle Beratung/ Versicherung (30 Mitarbeiter)
Einsatzort
Köln

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Amazon EC2 Amazon Redshift PostgreSQL Azure Flowfact Hibernate KPI LaTeX Microsoft Always-on Microsoft Azure Microsoft Excel Microsoft Power BI Microsoft Visual Studio Pentaho SAP Sybase IQ Tableau
Programmiersprachen
C# Excel VBA MATLAB MDX Perl PowerShell VBA
Datenbanken
Amazon RDS SQL Database DAX Microsoft Azure SQL Database Microsoft SQL Server MySQL SSAS SSIS SSRS T-SQL
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren