?Umsetzungsstarker Projekt- und Prozess-Profi für Logistik und Supply Chain?
Aktualisiert am 06.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 06.05.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Projektmanagement/Projektleitung
Logistikprozess
Lean Management
Supply Chain Management
Absatzlogistik
Prozessoptimierung
Logistik
LogistikManagement
Logistikplanung
Deutsch
Muttersprache
Englisch
in Wort und Schrift mindestens C1 (fließend)
Italienisch
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

4 Monate
2024-03 - 2024-06

Prozessoptimierung externe Lieferkette

Interim Projektmanager Logistik
Interim Projektmanager Logistik
Nedschroef Altena GmbH
9 Monate
2023-10 - 2024-06

Projektleitung für den Wechsel des Fulfillment-Dienstleisters (3PL)

Interim Projektmanager Logistik
Interim Projektmanager Logistik
  • Projektleitung für den Wechsel des Fulfillment-Dienstleisters (3PL) inklusive Planung und Organisation des Warenumzuges im laufenden Betrieb
  • Erstellung eines regressiven Projektplanes und eines Projektcharters zur Verwaltung der Tasks
  • Planung und Durchführung von Kick-Off und Status-Meetings zur Projektsteuerung
  • Stakeholderanalyse und -management
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung der vertragsrelevanten Unterlagen
  • Unterstützung bei der Definition relevanter Lasten- und Pflichtenhefte (Warehousing, Transport, IT/SAP-Schnittstelle)
  • Prozessanalyse als Basis für die im Pflichtenheft definierten Prozesse
  • Durchführung von Workshops zum Wissensaustausch in den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Customer Service, IT und Logistikdienstleister
  • Analyse der Bestände und Reichweiten zur Priorisierung und Steuerung der umzuziehenden Waren
  • Planung und Koordination der Test-Phasen (IT-Schnittstelle und Prozesse bei neuem 3PL)
  • Go-Live Begleitung des neuen Fulfillment-Dienstleisters


Ergebnisse

  • Erfolgreicher Umzug der Waren im laufenden Betrieb ohne Beeinträchtigung der Lieferperformance
  • Inbetriebnahme des neuen Fulfillment-Dienstleisters
  • Projektabwicklung im vorgegebenen Zeitrahmen umgesetzt
Helit innovative Büroprodukte GmbH
2 Monate
2023-12 - 2024-01

Durchführung einer Vorlesungsreihe

Honorardozent
Honorardozent
  • Titel auf Anfrage
SRH Hochschule in Nordrhein-Wes?alen
Campus Hamm
2 Monate
2023-09 - 2023-10

Aufnahme der Pick- und Pack-Prozesse (Engpassanalyse)

Interim Professional Logistics and Factory Planner
Interim Professional Logistics and Factory Planner
  • Beratung eines mittelständischen Unternehmens
  • Ausgangssituaton: Pick- und Pack-Prozesse erreichen trotz maximal möglicher Personalkapazität nicht den zur Bearbeitung aller eingehenden Aufträge notwendigen Output
  • Aufnahme der Pick- und Pack-Prozesse sowie relevanter vor- und nachgelagerter Prozesse vor Ort
  • Darstellung von Prozessvarianten in Flowcharts (BPMN) inklusive Darstellung von Optimierungspotenzialen und Engpässen mit KAIZEN-Blitzen
  • Analyse prozessrelevanter Daten und Berechnung von Kennzahlen zur Bewertung der IST-Situation und zur Identifizierung von Optimierungspotenzialen
  • Ausarbeitung einer Liste mit Optimierungspotenzialen unterteilt in Quick-Wins und Major Projects sowie Priorisierung der Potenziale in Abhängigkeit von Aufwand und Nutzen


Ergebnisse

  • Gesteigerte Prozesstransparenz durch Flowcharts und Kennzahlenauswertung
  • Klare Darstellung der Optimierungspotenziale und Möglichkeiten zum Auflösen der Prozessengpässe
  • Aufbau einer Wissensbasis für folgende Optimierungsprojekte
Logsol GmbH
Großraum Stuttgart
2 Jahre 6 Monate
2020-09 - 2023-02

Projektmanagement

Leiter Projektmanagement, Leiter Distribution
Leiter Projektmanagement, Leiter Distribution
  • Führung eines Teams aus zwei Projektmanagern
  • Konzipierung und Aufbau eines zusammenhängenden Datenmodells zur Erfassung von Kennzahlen entlang der Supply Chain ? inkludierte Bereiche: Logistik, Beschaffung, Customer Service und Fertigung / inkludierte Systeme: SAP WM, SAP LE, SAP MM, SAP SD, SAP PP, Proxia (MES)
  • Weiterentwicklung der logistischen IT-Systeme (z.B.: Pick-by-Voice)
  • Analyse, Konzipierung und Optimierung des Einarbeitungsprozesses von Mitarbeitenden in der Kommissionierung
  • Analyse und Clustering der bestehenden handelsseitigen Kundenanforderungen und darauf basierende Konzipierung und Umsetzung von Prozessstandards für Kommissionierung, Verpackung, Verladung und Versand
  • Analyse, Konzipierung und Optimierung der Prozessschnittstellen zwischen interner Fertigung und externen Lohndienstleistern - Mitarbeit an einem unternehmensweiten Digitalisierungsprojekt als Vertreter des Bereiches Supply Chain
  • Mitarbeit an einem unternehmensweiten Strategieprojekt als Teilprojektleiter für Prozessoptimierungen ? Prozessanalyse des auf den Endkunden ausgerichteten Kernprozesses, inkl. Prozessworkshops, Prozessmodellierung mittels BPMN sowie Erstellung einer Prozess-Heatmap zur Darstellung von Optimierungspotenzialen


Leiter Distribution

  • Führung einer Abteilung mit ca. 35 Mitarbeitenden (5 administrativ, 30 gewerblich)
  • Stellvertretende Leitung der gesamten Logistik mit ca. 170 Mitarbeitenden
  • Verantwortung für Planung, Verladung und Versand von täglich ca. 40 Sattelzügen Stückgut
  • Neue strategische Ausrichtung der Distribution und damit einhergehende Veränderung der Organisations- und Prozessstruktur in der Abteilung
  • Einkauf und Konditionsverhandlungen von Frachtrahmenverträgen im Bereich Stückgut und Teil-/Komplettladungen (Budget 13 Mio. ?p.a.)
  • Ausschreibung und Vergabe von Frachtvolumina


Ergebnisse:

  • Reduzierung der Anzahl von Fehlverladungen um 80 Prozent
  • Reduzierung der Frachtkosten durch Umverteilungen des vorhandenen Frachtvolumens um 7 Prozent (nur Basiskonditionen, die Gesamtkosten inkl. Dieselfloater sind in diesem Zeitraum aufgrund der bekannten Situation gestiegen)
  • Transparenz entlang der Supply Chain, inklusive Dashboard mit KPIs für die Leitung des Supply Chain Managements

Alberts Logis?k GmbH & Co. KG
2 Jahre
2018-09 - 2020-08

Analyse, Konzipierung und Optimierung

Projektmanager Logistik
Projektmanager Logistik
  • Projektleitung interdisziplinärer Projektteams (Teams aus Logistik, Beschaffung und Auftragsplanung)
  • Einführung einer SAP integrierten Software für Laderaumoptimierung inklusive vollständiger Überarbeitung der logistischen Stammdaten zur Optimierung der LKW-Auslastung und Reduzierung der Durchlaufzeit von Sendungen in der Versandfläche
  • Analyse, Konzipieren und Optimierung des intralogistischen Waren- und Informationsflusses zur Steigerung der Prozesstransparenz, -effizienz und -sicherheit
  • Analyse, Konzipieren und Optimierung der Vorgehensweise für die jährliche Personalbedarfsplanung in der Logistik zur Optimierung der Personalverfügbarkeit in den saisonalen Spitzen, sowie der Personalauslastung
  • Optimierung der täglichen Kapazitätsplanung in Logistik und Auftragsplanung zur Steigerung der Termintreue
  • Einführung Lean Logistics (z.B.: KVP, Standardisierung von Prozessen) zur nachhaltigen und langfristigen Steigerung der Prozesseffizienz
  • Konzipierung und Aufbau eines logistischen Kennzahlensystems zur Kontrolle der logistischen Leistungskennzahlen inkl. Verfeinerung der Logistikkosten in der kundenorientierten Deckungsbeitragsrechnung
  • Analyse, Konzipierung und Optimierung des Gesamt-Prozesses von Kundenanfrage bis Zahlungseingang für kundenindividuelle Sonderanfertigungen (Abteilungen: Vertrieb, Customer Service, Fertigung, Beschaffung, Logistik, Rechnungswesen)


Ergebnisse:

  • Reduzierung der durchschnittichen Durchlaufzeit von Sendungen in der Versandfläche um 75 Prozent
  • Reduzierung der Suchaufwände im Prozess durch höhere Prozesstransparenz
  • Steigerung der Termintreue von durchschnittlich 80 Prozent auf 92 Prozent bei gleichgebliebenem Personaleinsatz und gleichzeitiger Reduzierung der Auftragsdurchlaufzeit um 35 Prozent
  • Steigerung des maximalen logistischen Durchsatzes um 25 Prozent bei gleichbleibendem Personaleinsatz
  • Verfeinerung der logistischen Prozesskennzahlen in der kundenorientierten Deckungsbeitragsrechnung führte zu logistischen Kosteneinsparungen
Alberts Logistik GmbH & Co. KG
3 Jahre
2015-09 - 2018-08

Logistikcontrolling, Projektmanagement

Werkstudent Logistik
Werkstudent Logistik
  • Logistikcontrolling: Erstellen von logistischen Auswertungen (Leistungskennzahlen, Frachtkosten, Wirtschaftlichkeitsrechnung für Investionsentscheidungen)
  • Projektmanagement: Mitarbeit und Teilprojektleitung (intralogistische Prozessoptimierung, Prozesstransparenz und Digitalisierung)

Gust. Alberts GmbH & Co. KG

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2 Jahre 4 Monate
2018-09 - 2020-12

Supply Chain Management

M. Sc. Supply Chain Management, SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm
M. Sc. Supply Chain Management
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm
3 Jahre
2015-09 - 2018-08

Wirtschaftsingenieurwesen

B. Sc., SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm
B. Sc.
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm
  • Logistik

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Projektmanagement/Projektleitung Logistikprozess Lean Management Supply Chain Management Absatzlogistik Prozessoptimierung Logistik LogistikManagement Logistikplanung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

SAP R/3
SAP WM
SAP LE
SAP SD
DeltaMaster
MS Office
Word, Excel, PowerPoint, Visio
PJM Software
MS Project, MeisterTask, Asana, Trello

MEIN PROFIL IN KÜRZE:

?Umsetzungsstarker Projekt- und Prozess-Profi für Logistik und Supply Chain?

  • Unterstützt beratend und coachend die Verantwortlichen im täglichen Handeln
  • Begeisterung für das Hinterfragen des Status Quo


Ausgeprägte Stärken

  • Verstehen und Mitnehmen der Stakeholder auf dem Weg zum Ziel
  • Analytisches Denkvermögen und Prozessaffinität
  • Organisationstalent mit Fokus auf Ergebnisse


Führungs- und Kommunikationsstil

  • Persönlicher und direkter Umgang
  • Klare und offene Kommunikation
  • Mitnehmende und individuelle (Projekt-)führung


Arbeitsweise

  • Strukturiert, zielorientiert und verbindlich
  • Analyse, Konzept- und Umsetzungsstärke
  • Kundenorientiert


Expertise

  • Analyse, Konzipierung und Optimierung von logistischen Prozessen
  • Planung und Umsetzung von Projekten


Fähigkeiten / Schlagworte:

Allgemein:

Führungserfahrung, Projekterfahrung, Wirtschaftsingenieurwesen, Verhandlungsführung, Personalbedarfsplanung, Abteilungsleitung, Personalplanung 


Logistik:

Lagerlogistik, Versandlogistik, Distributionslogistik, Logistikkonzept, Logistikmanagement, Warehouse Management, Logistikcontrolling, Internationale Logistik, Frachtkostenanalyse, Frachteinkauf, Intralogistik, Materialwirtschaft


Supply Chain Management:

Beschaffungslogistik, Bestandsmanagement, Auftragsabwicklung, Auftragsplanung, Lieferkette


Projektmanagement:

Projektleitung, Projektplanung, Projektcontrolling, Multiprojektmanagement, Projektleiter, Projektgeschäft


Prozessmanagement:

Prozessoptimierung, Optimierung von Logistikprozessen, Prozessanalyse, Prozessmodellierung, BPMN 2.0, Prozesse, Prozessverbesserung


Lean Management:

KVP, Kaizen, Wertstromanalyse, KANBAN, Standardisierung, Improvement Kata, Hoshin Kanri, Lean


Tender Management:

Ausschreibungen, Ausschreibungsmanagement


IT:

SAP R/3, SAP WM, SAP LE, Pick-by-Voice

Branchen

Branchen

  • Industrie
  • Handel
  • DIY
  • Transport
  • Logistik
  • Automotive

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

4 Monate
2024-03 - 2024-06

Prozessoptimierung externe Lieferkette

Interim Projektmanager Logistik
Interim Projektmanager Logistik
Nedschroef Altena GmbH
9 Monate
2023-10 - 2024-06

Projektleitung für den Wechsel des Fulfillment-Dienstleisters (3PL)

Interim Projektmanager Logistik
Interim Projektmanager Logistik
  • Projektleitung für den Wechsel des Fulfillment-Dienstleisters (3PL) inklusive Planung und Organisation des Warenumzuges im laufenden Betrieb
  • Erstellung eines regressiven Projektplanes und eines Projektcharters zur Verwaltung der Tasks
  • Planung und Durchführung von Kick-Off und Status-Meetings zur Projektsteuerung
  • Stakeholderanalyse und -management
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung der vertragsrelevanten Unterlagen
  • Unterstützung bei der Definition relevanter Lasten- und Pflichtenhefte (Warehousing, Transport, IT/SAP-Schnittstelle)
  • Prozessanalyse als Basis für die im Pflichtenheft definierten Prozesse
  • Durchführung von Workshops zum Wissensaustausch in den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Customer Service, IT und Logistikdienstleister
  • Analyse der Bestände und Reichweiten zur Priorisierung und Steuerung der umzuziehenden Waren
  • Planung und Koordination der Test-Phasen (IT-Schnittstelle und Prozesse bei neuem 3PL)
  • Go-Live Begleitung des neuen Fulfillment-Dienstleisters


Ergebnisse

  • Erfolgreicher Umzug der Waren im laufenden Betrieb ohne Beeinträchtigung der Lieferperformance
  • Inbetriebnahme des neuen Fulfillment-Dienstleisters
  • Projektabwicklung im vorgegebenen Zeitrahmen umgesetzt
Helit innovative Büroprodukte GmbH
2 Monate
2023-12 - 2024-01

Durchführung einer Vorlesungsreihe

Honorardozent
Honorardozent
  • Titel auf Anfrage
SRH Hochschule in Nordrhein-Wes?alen
Campus Hamm
2 Monate
2023-09 - 2023-10

Aufnahme der Pick- und Pack-Prozesse (Engpassanalyse)

Interim Professional Logistics and Factory Planner
Interim Professional Logistics and Factory Planner
  • Beratung eines mittelständischen Unternehmens
  • Ausgangssituaton: Pick- und Pack-Prozesse erreichen trotz maximal möglicher Personalkapazität nicht den zur Bearbeitung aller eingehenden Aufträge notwendigen Output
  • Aufnahme der Pick- und Pack-Prozesse sowie relevanter vor- und nachgelagerter Prozesse vor Ort
  • Darstellung von Prozessvarianten in Flowcharts (BPMN) inklusive Darstellung von Optimierungspotenzialen und Engpässen mit KAIZEN-Blitzen
  • Analyse prozessrelevanter Daten und Berechnung von Kennzahlen zur Bewertung der IST-Situation und zur Identifizierung von Optimierungspotenzialen
  • Ausarbeitung einer Liste mit Optimierungspotenzialen unterteilt in Quick-Wins und Major Projects sowie Priorisierung der Potenziale in Abhängigkeit von Aufwand und Nutzen


Ergebnisse

  • Gesteigerte Prozesstransparenz durch Flowcharts und Kennzahlenauswertung
  • Klare Darstellung der Optimierungspotenziale und Möglichkeiten zum Auflösen der Prozessengpässe
  • Aufbau einer Wissensbasis für folgende Optimierungsprojekte
Logsol GmbH
Großraum Stuttgart
2 Jahre 6 Monate
2020-09 - 2023-02

Projektmanagement

Leiter Projektmanagement, Leiter Distribution
Leiter Projektmanagement, Leiter Distribution
  • Führung eines Teams aus zwei Projektmanagern
  • Konzipierung und Aufbau eines zusammenhängenden Datenmodells zur Erfassung von Kennzahlen entlang der Supply Chain ? inkludierte Bereiche: Logistik, Beschaffung, Customer Service und Fertigung / inkludierte Systeme: SAP WM, SAP LE, SAP MM, SAP SD, SAP PP, Proxia (MES)
  • Weiterentwicklung der logistischen IT-Systeme (z.B.: Pick-by-Voice)
  • Analyse, Konzipierung und Optimierung des Einarbeitungsprozesses von Mitarbeitenden in der Kommissionierung
  • Analyse und Clustering der bestehenden handelsseitigen Kundenanforderungen und darauf basierende Konzipierung und Umsetzung von Prozessstandards für Kommissionierung, Verpackung, Verladung und Versand
  • Analyse, Konzipierung und Optimierung der Prozessschnittstellen zwischen interner Fertigung und externen Lohndienstleistern - Mitarbeit an einem unternehmensweiten Digitalisierungsprojekt als Vertreter des Bereiches Supply Chain
  • Mitarbeit an einem unternehmensweiten Strategieprojekt als Teilprojektleiter für Prozessoptimierungen ? Prozessanalyse des auf den Endkunden ausgerichteten Kernprozesses, inkl. Prozessworkshops, Prozessmodellierung mittels BPMN sowie Erstellung einer Prozess-Heatmap zur Darstellung von Optimierungspotenzialen


Leiter Distribution

  • Führung einer Abteilung mit ca. 35 Mitarbeitenden (5 administrativ, 30 gewerblich)
  • Stellvertretende Leitung der gesamten Logistik mit ca. 170 Mitarbeitenden
  • Verantwortung für Planung, Verladung und Versand von täglich ca. 40 Sattelzügen Stückgut
  • Neue strategische Ausrichtung der Distribution und damit einhergehende Veränderung der Organisations- und Prozessstruktur in der Abteilung
  • Einkauf und Konditionsverhandlungen von Frachtrahmenverträgen im Bereich Stückgut und Teil-/Komplettladungen (Budget 13 Mio. ?p.a.)
  • Ausschreibung und Vergabe von Frachtvolumina


Ergebnisse:

  • Reduzierung der Anzahl von Fehlverladungen um 80 Prozent
  • Reduzierung der Frachtkosten durch Umverteilungen des vorhandenen Frachtvolumens um 7 Prozent (nur Basiskonditionen, die Gesamtkosten inkl. Dieselfloater sind in diesem Zeitraum aufgrund der bekannten Situation gestiegen)
  • Transparenz entlang der Supply Chain, inklusive Dashboard mit KPIs für die Leitung des Supply Chain Managements

Alberts Logis?k GmbH & Co. KG
2 Jahre
2018-09 - 2020-08

Analyse, Konzipierung und Optimierung

Projektmanager Logistik
Projektmanager Logistik
  • Projektleitung interdisziplinärer Projektteams (Teams aus Logistik, Beschaffung und Auftragsplanung)
  • Einführung einer SAP integrierten Software für Laderaumoptimierung inklusive vollständiger Überarbeitung der logistischen Stammdaten zur Optimierung der LKW-Auslastung und Reduzierung der Durchlaufzeit von Sendungen in der Versandfläche
  • Analyse, Konzipieren und Optimierung des intralogistischen Waren- und Informationsflusses zur Steigerung der Prozesstransparenz, -effizienz und -sicherheit
  • Analyse, Konzipieren und Optimierung der Vorgehensweise für die jährliche Personalbedarfsplanung in der Logistik zur Optimierung der Personalverfügbarkeit in den saisonalen Spitzen, sowie der Personalauslastung
  • Optimierung der täglichen Kapazitätsplanung in Logistik und Auftragsplanung zur Steigerung der Termintreue
  • Einführung Lean Logistics (z.B.: KVP, Standardisierung von Prozessen) zur nachhaltigen und langfristigen Steigerung der Prozesseffizienz
  • Konzipierung und Aufbau eines logistischen Kennzahlensystems zur Kontrolle der logistischen Leistungskennzahlen inkl. Verfeinerung der Logistikkosten in der kundenorientierten Deckungsbeitragsrechnung
  • Analyse, Konzipierung und Optimierung des Gesamt-Prozesses von Kundenanfrage bis Zahlungseingang für kundenindividuelle Sonderanfertigungen (Abteilungen: Vertrieb, Customer Service, Fertigung, Beschaffung, Logistik, Rechnungswesen)


Ergebnisse:

  • Reduzierung der durchschnittichen Durchlaufzeit von Sendungen in der Versandfläche um 75 Prozent
  • Reduzierung der Suchaufwände im Prozess durch höhere Prozesstransparenz
  • Steigerung der Termintreue von durchschnittlich 80 Prozent auf 92 Prozent bei gleichgebliebenem Personaleinsatz und gleichzeitiger Reduzierung der Auftragsdurchlaufzeit um 35 Prozent
  • Steigerung des maximalen logistischen Durchsatzes um 25 Prozent bei gleichbleibendem Personaleinsatz
  • Verfeinerung der logistischen Prozesskennzahlen in der kundenorientierten Deckungsbeitragsrechnung führte zu logistischen Kosteneinsparungen
Alberts Logistik GmbH & Co. KG
3 Jahre
2015-09 - 2018-08

Logistikcontrolling, Projektmanagement

Werkstudent Logistik
Werkstudent Logistik
  • Logistikcontrolling: Erstellen von logistischen Auswertungen (Leistungskennzahlen, Frachtkosten, Wirtschaftlichkeitsrechnung für Investionsentscheidungen)
  • Projektmanagement: Mitarbeit und Teilprojektleitung (intralogistische Prozessoptimierung, Prozesstransparenz und Digitalisierung)

Gust. Alberts GmbH & Co. KG

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2 Jahre 4 Monate
2018-09 - 2020-12

Supply Chain Management

M. Sc. Supply Chain Management, SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm
M. Sc. Supply Chain Management
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm
3 Jahre
2015-09 - 2018-08

Wirtschaftsingenieurwesen

B. Sc., SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm
B. Sc.
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm
  • Logistik

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Projektmanagement/Projektleitung Logistikprozess Lean Management Supply Chain Management Absatzlogistik Prozessoptimierung Logistik LogistikManagement Logistikplanung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

SAP R/3
SAP WM
SAP LE
SAP SD
DeltaMaster
MS Office
Word, Excel, PowerPoint, Visio
PJM Software
MS Project, MeisterTask, Asana, Trello

MEIN PROFIL IN KÜRZE:

?Umsetzungsstarker Projekt- und Prozess-Profi für Logistik und Supply Chain?

  • Unterstützt beratend und coachend die Verantwortlichen im täglichen Handeln
  • Begeisterung für das Hinterfragen des Status Quo


Ausgeprägte Stärken

  • Verstehen und Mitnehmen der Stakeholder auf dem Weg zum Ziel
  • Analytisches Denkvermögen und Prozessaffinität
  • Organisationstalent mit Fokus auf Ergebnisse


Führungs- und Kommunikationsstil

  • Persönlicher und direkter Umgang
  • Klare und offene Kommunikation
  • Mitnehmende und individuelle (Projekt-)führung


Arbeitsweise

  • Strukturiert, zielorientiert und verbindlich
  • Analyse, Konzept- und Umsetzungsstärke
  • Kundenorientiert


Expertise

  • Analyse, Konzipierung und Optimierung von logistischen Prozessen
  • Planung und Umsetzung von Projekten


Fähigkeiten / Schlagworte:

Allgemein:

Führungserfahrung, Projekterfahrung, Wirtschaftsingenieurwesen, Verhandlungsführung, Personalbedarfsplanung, Abteilungsleitung, Personalplanung 


Logistik:

Lagerlogistik, Versandlogistik, Distributionslogistik, Logistikkonzept, Logistikmanagement, Warehouse Management, Logistikcontrolling, Internationale Logistik, Frachtkostenanalyse, Frachteinkauf, Intralogistik, Materialwirtschaft


Supply Chain Management:

Beschaffungslogistik, Bestandsmanagement, Auftragsabwicklung, Auftragsplanung, Lieferkette


Projektmanagement:

Projektleitung, Projektplanung, Projektcontrolling, Multiprojektmanagement, Projektleiter, Projektgeschäft


Prozessmanagement:

Prozessoptimierung, Optimierung von Logistikprozessen, Prozessanalyse, Prozessmodellierung, BPMN 2.0, Prozesse, Prozessverbesserung


Lean Management:

KVP, Kaizen, Wertstromanalyse, KANBAN, Standardisierung, Improvement Kata, Hoshin Kanri, Lean


Tender Management:

Ausschreibungen, Ausschreibungsmanagement


IT:

SAP R/3, SAP WM, SAP LE, Pick-by-Voice

Branchen

Branchen

  • Industrie
  • Handel
  • DIY
  • Transport
  • Logistik
  • Automotive

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.