#thinksmart, SIEM-, DevSecOps Platform- & Solutions Architect, Lead Enterprise Architect
Aktualisiert am 08.04.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 21.04.2024
Verfügbar zu: 75%
davon vor Ort: 10%
Plattform Architekt
DevSecOps Architekt
SIEM
Deutsch
Englisch
Norwegisch
Schwedisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Frankfurt am Main (+10km) Hamburg (+10km) Hannover (+50km) Bremen (+50km)
Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 1 Monat
2023-03 - heute

Einführung eines SOC/ SIEM

Architekt SIEM
Architekt

Fachliche und technische Beratung im Rahmen des Einführung eines SOC/ SIEM mit dem Ziel des Aufbaus und der Umsetzung eines LOG-Monitorings auf Basis des ELK Stacks.

Fachliche und technische Beratung hinsichtlich der Projektorganisation und Umsetzung des o.g. Projektes, bei der über geeignete Maßnahmen die Log-Dateien der Serverumgebung transferiert und auf Basis eines Regelwerks ausgewertet und bei Bedarf entsprechende Ergebnisse kommuniziert und visualisiert werden.

ELK Docker Kubernetes Security Konzepte
SIEM
1 Jahr 10 Monate
2022-06 - heute

Analyse der gesamten Systemarchitektur des Kunden

DevSecOps-Platform-Architect
DevSecOps-Platform-Architect
  • Erstellung einer Entscheidungsvorlage für die neue Systemarchitektur auf Basis der zuvor erstellen Analyse inkl. SIEM-Konzept
  • Verbesserungsvorschläge und Maßnahmen zum Überführen der bestehenden Systemarchitektur in eine Multi-Cloud-Container-Technologie
  • Analyse der Dev-Produkte und Definition neuer CI/CD-pipelines
  • Einführung von Containerisierung im CI- und Endprodukt-Umfeld
  • Analyse und Einstufung von IT-Security-Schwachstellen
  • Analyse des Einsatzes neuer KI-/AI-Methoden im DevOps-Umfeld
  • Aufbau eines (Dev)Ops-Teams zur Implementation neuer DevSecOps-Stategien der Gesamtarchitektur
Mittelstand / Fertigung
2 Jahre 3 Monate
2022-01 - heute

IT-Security

DevSecOps-Platform-Architect
DevSecOps-Platform-Architect

IT-Security / CI/CD AzureDevOpsPipeline - Analyse und Einstufung von IT-Schwachstellen

  • Verfeinert und vertritt Security Anforderungen, definiert neue Security Anforderungen

  • Berät Projekte bei der angemessenen Umsetzung von Security Anforderungen mit dem Ziel die Sicherheitslücken zu identifizieren und zu schließen

  • Erarbeitet Konzepte für übergreifende IT-Security Problemstellungen

  • Bewertet Restrisiken für Bedrohungen unter Berücksichtigung definierter Security Maßnahmen

  • Definiert Migration TFS (onprem AzureDevOpsServer) nach AzureDevOpsServices

  • Definiert Migration von Jenkins nach AzureDevOpsPipeline

  • Definiert Migration Artifactory

Mittelstand/ Fertigung
10 Monate
2022-03 - 2022-12

Datenbasierte Optimierung der Geschäftsprozesse

DevSecOps-Platform-Architect
DevSecOps-Platform-Architect
  • Technische Umsetzung von Use Cases des Kreditgeschäfts mit KI-/AIbasierten Methoden
  • Erarbeitung eines PoC eines SIEM Konzeptes (Sec-Information and Event-Management)
  • Erstellen von Skripten zur Automatisierung, z.B. von Monitoring, Code-Analysen und Build- und Release-Prozessen entlang einer CI/CD-Pipeline
  • Analyse und Einstufung von IT-Security-Schwachstellen
  • Optimierung der JupyterHub ML-Lab-Plattform
  • Einführung und Umsetzung der Staging-Richtlinien dev-test-uat-prod
  • Optimierung und Verbesserung der MachineLearning/AI CI/CD Pipeline
  • Integration, Durchführung und Überwachung von Unit-, Integration-, System- und Performancetests
  • Konzepterstellung AWS Sagemaker PoC
Bank
11 Monate
2022-01 - 2022-11

Analyse und Einstufung von IT-Security-Schwachstellen

DevSecOps-Platform-Architect IT-Security / CI/CD AzureDevOpsPipeline
DevSecOps-Platform-Architect IT-Security / CI/CD AzureDevOpsPipeline
Analyse und Einstufung von IT-Security-Schwachstellen durch Erstellung
eines SIEM-Konzeptes (Security-Information and Event-Management)
  • Verfeinert und vertritt Security Anforderungen, definiert neue Security Anforderungen
  • Berät Projekte bei der angemessenen Umsetzung von Security Anforderungen mit dem Ziel die Sicherheitslücken zu identifizieren und zu schließen
  • Erarbeitet Konzepte für übergreifende IT-Security Problemstellungen
  • Bewertet Restrisiken für Bedrohungen unter Berücksichtigung definierter Security Maßnahmen
  • Definiert Migration TFS (onprem Azure DevOps Server) nach Azure DevOps Services
  • Definiert Migration von Jenkins nach AzureDevOpsPipeline
  • erster PoC für die Ansätze einer Azure API Plattform inkl. erster gemanageter Services
  • Definiert Migration Artifactory
Mittelstand / Fertigung
6 Monate
2021-07 - 2021-12

Beratung für die MES-Systeme des Kunden

Plattform Architekt
Plattform Architekt

Beratung als Plattform Architekt für die MES-Systeme des Kunden mit dem Ziel der optimalen Gestaltung der Deployment-Plattform

  • Bereitstellung eines integrierten Toolchains / AzureDevOpsPipeline

  • Aufnahme und Analyse der bestehenden Infrastruktur

  • Beratung zu neuen Technologietrends (Container-Technologie, Cloud- Lösungen, Edge Computing)

  • Beratung der Scrum-Entwicklungsteams

  • Gestaltung der Deployment-Plattform (Definition der Anforderungen, Erarbeitung von Akzeptanzkriterien

  • Koordination des Offshore-Plattformentwicklungsteams

  • Erarbeiten und erster POC der neuen Messaging-Plattform auf Basis von Kafka / Confluent

Mittelstand/ Fertigung
6 Monate
2021-04 - 2021-09

Neu-Ausrichtung der Global-IT-Plattform

DevSecOps Solution Architect
DevSecOps Solution Architect

  • Analyse der bestehenden IT-Infrastruktur und der vorhandenen Plattform zur Bereitstellung von Software auf Containerbasis des Kunden und Erstellung der Architektur einer neuen einheitlichen Plattform auf Basis Kubernetes und Ansible, sowie der anschließenden Ablösung der bestehenden Plattform durch die neu erstellte Global-IT-Plattform im Projekt ?IT-Plattform zur weltweiten Bereitstellung von Software auf Containerbasis? mit dem Ziel der Inbetriebnahme der zuvor neu erstellten Plattform zur einheitlichen weltweiten Bereitstellung von Software auf Containerbasis an den weltweit 30 Standorten des Kunden

Mittelstand/ Fertigung
6 Monate
2021-01 - 2021-06

Aufbau Impf-Portal / Sequenzdaten-Hub

DevSecOps Solution Architect Open Shift Docker Elk-Stack ...
DevSecOps Solution Architect
  • Optimieren der System- und Applikationsarchitektur

  • Aufbau des Betriebs-Monitoring-Teams und Definition der Metriken

  • Sicherstellen des Loggings und der Security

Open Shift Docker Elk-Stack Fluentd Prometheus Grafana PostgreSQL Kibana Splunk zur Visualisierung Confluence ? Jira - Scrum Dev-Fragmente in Gitlab
RKI
6 Monate
2020-08 - 2021-01

Aufbau Bundes-Corona-Portal

DevOps Solution Architect Open Shift Docker Elk-Stack ...
DevOps Solution Architect

DevOps Solution Architect ? Aufbau Bundes-Corona-Portal (Reisendenportal, Digitale Einreiseanmeldung)

  • Aufbau des Betriebs-Monitoring-Teams und Definition der Metriken

  • Sicherstellen des Loggings und der Security

  • Optimieren der System- und Applikationsarchitektur

  • Optimieren von Prozessen

Open Shift Docker Elk-Stack Fluentd Prometheus Grafana PostgreSQL Kibana und Splunk zur Visualisierung RabbitMQ Message Broker POCs in Azure DevOps Dev-Fragmente in Gitlab
BMI
6 Monate
2020-07 - 2020-12

Implementierung eines Systems

DevSecOps Engineer
DevSecOps Engineer

DevSecOps Engineer zur Implementierung eines internen IT-Verrechnungs- Kostenmanagement-Systems und zur Weiterentwicklung bestehender  Containertechnologien auf OpenShift3 und 4

  • Dev Pipeline BitBucket ? Bamboo ? OpenShift

  • PoC Ablösung Bamboo durch Jenkins (Kosten-Nutzen-Analyse)

  • PoC Nutzung Terraform als IaaS unter OpenShift4

  • IBM API-Connect, Konzeption, Umsetzung, operativer Betrieb

  • Infrastruktur VMWare ? Einsatz unter vSphere

Versicherung
10 Monate
2020-02 - 2020-11

Schnittstelle zwischen offshore DevOps-Entwicklung und Produktion

DevSecOps Engineer Docker Ansible Kubernetes ...
DevSecOps Engineer

Schnittstelle zwischen offshore DevOps-Entwicklung und Produktion

  • CI/CD-Pipeline mit Ansible - Docker - Kubernetes in die Azure Cloud
  • Analyse von ersten PoC?s in der Azure Cloud
  • CI/CD-Pipeline mit Ansible - Docker - Kubernetes auf AKS on Azure
  • Evaluierung und Produktivsetzung des dev-Prozesses
  • Verfeinerung und erster PoC mit OpenShift on Azure
  • Evaluierung PaaS (RedHat) - OKD (OpenShift Origin)
  • KafkaHA auf OpenShift 4
  • DevOps by Scrum - Jira - Confluence
  • Dev Pipeline Visual Studio / Teamcity ? Gitlab /SVN
  • Infrastruktur VMWare ? Einsatz unter vSphere
Docker Ansible Kubernetes Azure OpenShift Origin DevOps by Scrum Jira Confluence VMWare
Automobil
10 Monate
2020-02 - 2020-11

AWS Infrastructure als Schnittstelle

DevOps Architekt Jenkins Docker/Kubernetes EKS on AWS ...
DevOps Architekt

AWS Infrastructure als Schnittstelle zwischen nearshore DevOps-Entwicklung und Produktion

  • AWS- versus vSphere-Infrastructure

  • Evaluierung CI/CD-Pipelines OpenShift4 versus Kubernetes

  • Aufbau PoC Ansible - Jenkins ? Docker/Kubernetes ? EKS on AWS

  • Aufbau PoC Ansible - Jenkins ? OpenShift4 ? EKS on AWS

  • Unter OpenShift4 Terraform als IaaS

  • KafkaHA auf OpenShift 3.5, Migration nach OpenShift 4

  • DevOps by Scrum ? Jira - Confluence

  • Dev Pipeline Visual Studio/ BitBucket/ Final Builder/ - GitLab / SVN

  • Infrastruktur VMWare ? Einsatz unter vSphere

Jenkins Docker/Kubernetes EKS on AWS OpenShift4 KafkaHA DevOps by Scrum Jira Confluence
Automobil
4 Monate
2019-11 - 2020-02

Analyse bestehender Strukturen

API-Architekt
API-Architekt

Analyse bestehender Strukturen und Erarbeiten von Vorschlägen zukünftiger Architektur-Anpassungen bezüglich des Einsatzes eines API-Portals ? Domain Driven Design

  • Evaluierung MQSeries auf Docker-basierter On-Premise-Lösung
  • Oracle OCI API-Management versus Google Apiary versus Axway API Portal
  • Cloud oder OnPremise
  • Architektur-PoCs Evaluierung Azure / AWS
  • Management-Implementierungen und Bewertungen
  • Bewertung der APIs on JBoss / OAS / Tomcat
  • Dev Pipeline Teamcity - SVN
Automobil
Schweiz
1 Jahr 3 Monate
2018-09 - 2019-11

PRISMA-Programm

Enterprise Architekt CI / CD Ansible Tower Jenkins ...
Enterprise Architekt
Einsatz als technisch verantwortlicher Enterprise Architekt im zukunftsweisenden PRISMA-Programm (Zentralisierung der gesamten Bahn-Infrastruktur auf nur noch zwei Standorte)
  • Einsatz als technisch verantwortlicher Enterprise Architekt im zukunftsweisenden PRISMA-Programm (Zentralisierung der gesamten Bahn-Infrastruktur auf nur noch zwei Standorte)
  • Hauptverantwortlicher Architekt für die Technologien des Anlagen-Failover und des Releasewechsels der zu migrierenden zentralisierten Anlagen
  • Beratung des Kunden zur Optimierung der technischen Infrastruktur
  • UML Modellierung der Geschäftsprozesse
  • Klärung eines ersten PoC mit den Themen:
    • Bereitstellung Middleware / Datenbanken / Infrastruktur
    • CI / CD / Ansible Tower / Jenkins / Maven
    • Logging / Monitoring / Alerting / Logstash/Kibana-/Dashboard-Lösungen
  • Konzeptionelle Unterstützung bei der Einführung von Scrum / Kanban
  • Konzeptionelle Unterstützung bei der Einführung von Jira und Confluence - Erstellung von Epics und User Stories
  • Zentrale Themenschwerpunkte:
    • Steuerung aller Segment-Konzepte, Validierung und Konsolidierung in übergreifendes Konzept
    • Migration der Applicationserver
    • Anbindung Umsysteme aus IB3 mit TIBCO ESB / TIBCO RV
    • Migration MQSeries-Services nach KafkaHA
    • Externe Schnittstellenabindung über IBM API-Connect
      • DevOps Deploymentverfahren per Kubernetes, OPSI und Ansible Tower
      • Oracle Database / Data Guard / Golden Gate
      • Schnittstellen-Design
      • Dev Pipeline BitBucket - SVN
    CI / CD Ansible Tower Jenkins Maven Scrum Kanban Jira Confluence KafkaHA Oracle Database Data Guard Golden Gate Kubernetes OPSI
    Transport/ Logistik
    1 Jahr 7 Monate
    2017-03 - 2018-09

    Rechenzentrumsbetrieb DevOps

    DevOps Solutions Architekt und Lead AO Operations Scrum/ Kanban SOA webservices ...
    DevOps Solutions Architekt und Lead AO Operations
    • Technische Führung des AO Operations-/ Betriebs-Teams
    • Domain Driven Design
    • DevOps-Schnittstellen-Lead zu allen Dev-Teams per Scrum/ Kanban
    • Erarbeitung Lösungsszenarien SOA/ webservices/ Java/ SpringBoot/ Spring-Framework
    • Modellierung der Geschäftsprozesse und Abbildung durch Planung und Aufbau der Infrastruktur des neu eingeführten API-Portals
    • Konzeption der Skalierung und Ausfallsicherheit der Microservices
    • Versionierung 7.5.x sowie erste Implementierung 8.x
    • Anbindung Ldap-Server sowie Webmethods-backend/ webservices
    • Aufbau und erste Anpassungen der Axway Central Governance Suite
    • Axway SecureClient und SecureTransport unter TransferCFT zur Absicherung externer API-Resourcen/ Microservices/ Rest-Services
    • Aufbau und support des WAS 8.5.5 Backends der Sandboxen
    • Vorbereitende Infrastrukturmassnahmen für AWS/ Azure
    • Einführung automatisierte Deploymentverfahren per CI/CD, Jenkins
    • Scripting und Deployment von APIs, Apps, Artefakten und Policies auf Development-, Test-und-Abnahme- sowie Produktivumgebungen
    • Tiefe Kenntnisse in Axway API Gateway und Manager
    • Erste Einführung von virtualisierten API-Schnittstellen mit Kubernetes und Docker
    • Evaluierung Azure gegen AWS
    • Übergabe an, und Schulung interner Mitarbeiter
    • Einsatz von CI/CD, Jenkins/ Junit, Logstash on the cloud/ Kibana
    • Konzeptionelle Unterstützung bei der Einführung von Scrum/ Kanban
    • Jira und Confluence als fachliches Kommunikations-/ Dokumentationsinstrument - Erstellen von Epics und User Stories
    • HPSM als Service-Management-Tool
    Scrum/ Kanban SOA webservices Java SpringBoot Spring-Framework CI/CD Jenkins Kubernetes Docker Junit Logstash Kibana Confluence
    Bank
    1 Jahr
    2016-04 - 2017-03

    Rechenzentrumsbetrieb

    EAI Solution Architekt und WebSphere-Admin IBM WebSphere Portal-Server IBM Business Process Manager IBM MQSeries ...
    EAI Solution Architekt und WebSphere-Admin

    Domain Driven Design

    • Aufbau und Betrieb einer neuen zukunftsweisenden Multikanal-Plattform

    • Infrastruktur VMWare ? Einsatz unter vSphere

    • Im Zusammenspiel mit Plattform-Team und Dev-Team entsteht eine zentrale Channel-übergreifende Multikanal-Plattform

    • Unterstützung der Entwickler bei der Migration auf ein Unix Derivat (Schnittstelle Entwicklung ? Test ? Produktion)

    • Lösungsszenarien Java/ Spring-Framework/ Webservices

    • Rest-Services

    • Aufnahme und Konzeption der Betriebsanforderungen

    • Schulung des 1st level supports/ Team Betrieb

    • Einsatz im 2nd level application support (Problemanalyse)

    • Vorbereitung auf den Einsatz von Docker und AWS

    • Verantwortlich für die Kommunikation zum 3rd level support (IBM)

    • Automatisierte Deployment-Verfahren per CI/CD, JUnit und Jenkins

    • Jira und Confluence als fachliches Kommunikations-/ Dokumentationsinstrument (Epics und User Stories)

    • Erste Azure-Cloud- und -Services Infrastruktur-Implementierungen

    IBM WebSphere Portal-Server IBM Business Process Manager IBM MQSeries Broker Oracle Application Server (ehemals BEA Weblogic) Tomcat und JBoss im Entwicklungsumfeld DB2 Tivoli Directory Server Oracle DB als Backend UC4 für Prozess-Automationen Logstash Kibana HP Quality Center DevOps Scrum im Entwicklerumfeld CI/CD JUnit Jenkins Epics User Stories
    Bank
    1 Jahr 2 Monate
    2015-03 - 2016-04

    Rechenzentrumsbetrieb

    WebSphere Administrator und Solution Architekt
    WebSphere Administrator und Solution Architekt
    • Migration von ca 200 Applikationen (physikalischen Servern) von WebSphere 7/ 8.0 unter Windows 2003/ 2008 nach WebSphere 8.5.x unter AIX und RedHat in eine virtualisierte (VMWare) Umgebung

    • Unterstützung der Entwickler bei der Migration auf ein Unix Derivat (Schnittstelle Entwicklung - Tester - Produktion)

    • Aufnahme und Konzeption der Betriebsanforderungen

    • Konzeption und Definition von Automatic-Software-Prozessen (ehemals UC4) im automatisierten Backup und Scheduling

    • Schulung des 1st level supports

    • Einsatz im 2nd level application support (Problemanalyse)

    • Verantwortlich für die Kommunikation zum 3rd level support (IBM)

    • Konzeption, Umsetzung und Optimierung neu einzuführender Automationen, Überwachungsmonitoren (wily), scripten sowie Deployment-Prozeduren

    Versicherungen
    1 Jahr 6 Monate
    2013-10 - 2015-03

    Migrationsprojekt

    Technischer Projektleiter im bundesweiten Bankenumfeld IBM WebSphere Portal-Server Oracle Application Server Tomcat und Jboss im Entwicklungsumfeld ...
    Technischer Projektleiter im bundesweiten Bankenumfeld

    Migration Formulardaten ? Schnittstelle Entwicklung ? Produktion

    • Einführung, Planung, Umsetzung technischer Voraussetzungen in vorgegebener Systemlandschaft

    • Prozessdefinition und -überwachung

    • Enge Zusammenarbeit mit Entwicklern zur Einsteuerung komplexer Formulardaten

    • Administration der eingesetzten Oracle DB

    • Produktionsplanung und -Einführung

    IBM WebSphere Portal-Server Oracle Application Server Tomcat und Jboss im Entwicklungsumfeld DB2 TivoliDirectoryServer Oracle DB als Backend UC4 für Prozeß-Automationen HP Quality Center Subversion im Entwicklerumfeld
    Bank
    1 Jahr 2 Monate
    2012-09 - 2013-10

    Schnittstelle Entwicklung ? Endkunde/Betrieb

    WebSphere Administrator Betriebs-Team IBM WebSphere Portal-Server DB2 TivoliDirectoryServer ...
    WebSphere Administrator Betriebs-Team
    • Einführung Virtualisierung der Betriebslandschaft / VMWare ESX(i)
    • Machbarkeitsstudien neuer Projekte / Designstudien
    • Technische Betriebsunterstützung 2nd und 3rd level Support / IBM
    IBM WebSphere Portal-Server DB2 TivoliDirectoryServer Oracle DB als Backend UC4 für automatisierte Prozesse IBM WebSphere Process-Server ESB (heute IBM Business Process Manager) Infrastruktur VMWare ? Einsatz unter vSphere
    Telekommunikation
    10 Monate
    2011-11 - 2012-08

    International Portal

    System Architekt/ technischer Projektleiter Jboss als Entwicklungs-AppServer IBM WebSphere Portal-Server (up to Version 8) IBM WebSphere Process-Server (ESB) (up to Version 8) (heute IBM Business Process Manager) ...
    System Architekt/ technischer Projektleiter
    •  Erstellung Machbarkeitsstudien / Systemdesign
    • Umsetzung in bestehende Systemlandschaft
    • Nagios Server- und Applikations-Monitoring auf einer ESX5-Server-Farm im geclusterten und virtualisierten Hochverfügbarkeits-Serverumfeld
    • Das Projekt startete für den Deutschland-Vertrieb, und wurde jetzt durch Internationalisierung und Mehrsprachigkeit auf den Weltmarkt gebracht.
    Jboss als Entwicklungs-AppServer IBM WebSphere Portal-Server (up to Version 8) IBM WebSphere Process-Server (ESB) (up to Version 8) (heute IBM Business Process Manager) IBM WebSphere MQSeries MQBroker Oracle Application Server (OAS) DB2 Tivoli Directory Server
    IT
    2 Jahre 11 Monate
    2009-01 - 2011-11

    europaweit übergreifende Projekte

    Technischer Projektleiter 6 Jboss-Instanzen für die Entwicklung 48 produktiven Tomcat-Instanzen mit vorgelagertem Web-Layer (Apache) und Oracle-DB als Backend (3tier) IBM WebSphere (inkl.Migration von 5.x nach 6.1 nach 7.x nach 8.0) ...
    Technischer Projektleiter
    • Schnittstelle zwischen Entwicklern und Kunde
    • Software (-Release) und Config-Management
    • Ersteinführung automatischer Deployment-Mechanismen
    • Einsatz von Tomcat und Jboss im Clusterverbund / Apache-Cluster / IBM WebSphere- / BEA Weblogig- (Oracle Application
    • Server / VMWare vSphere-Produkten inkl. Virtualisierung aller Instanzen
    • Nach golive erfolgte Übergabe und Einweisung an interne Mitarbeiter
    6 Jboss-Instanzen für die Entwicklung 48 produktiven Tomcat-Instanzen mit vorgelagertem Web-Layer (Apache) und Oracle-DB als Backend (3tier) IBM WebSphere (inkl.Migration von 5.x nach 6.1 nach 7.x nach 8.0) IBM WebSphere MQSeries Oracle Application Server (ehemals BEA Weblogic) VMWare ESX 3.5/4.x/5 im Cluster mit vCenter 4/5.x VMotion und HA Windows Server 2003 / 2008 Oracle Solaris AIX 5.2 / 5.3 / 6.x RedHat SuSe SLES (Shell-scripting unter bash/ksh/csh)
    Telekommunikation
    9 Monate
    2008-04 - 2008-12

    Migration nach WebSpherePortal

    Technical engineer im WebSphere-Umfeld
    Technical engineer im WebSphere-Umfeld
    • Planung und Umsetzung, sowie Migration nach WebSpherePortal
    • Einführung automatisierter Deployment-Prozesse
    • Prozess-Optimierung Entwicklung/ Test/ Produktion
    • 3rd-Level-Support-Produktivumgebung
    • Schulung der internen Mitarbeiter
    Versicherung
    3 Monate
    2008-01 - 2008-03

    private Auszeit

    • Umzug an den Rand des Nordpolarmeeres
    • Teilnahme an Europas längstem, und weltweit nördlichsten Schlittenhunde-Langdistanzrennen
    3 Jahre 8 Monate
    2004-05 - 2007-12

    Oscar-eLoans/ CWP-Navigator Greece

    IT-Engineer IBM WebSphere 5.x und 6.x inkl. Portal-Server IBM WebSphere MQSeries ...
    IT-Engineer
    • Technisch projektleitender IT-Engineer im
      bankfachlichen WebSphere- und Weblogic-Umfeld
    • Aufbau und hauptverantwortliche Betreuung der
      Infrastruktur für Business Projects Oscar-eLoans/
      CWP-Navigator Greece (Komplett-Verantwortung für alle
      Systeme)
    • Technische Leitung des neuen Mobile-Banking-Portals
    • Schnittstelle zwischen Produktion (in Deutschland) und
      Entwicklern (Indien und Singapur), sowie Business in
      Griechenland
    IBM WebSphere 5.x und 6.x inkl. Portal-Server IBM WebSphere MQSeries inkl.Upgrades von Version 4 und 5 nach 6 BEA Weblogic bis Version 10.x inkl. Portal-Server inkl. produktiver Upgrades von Version 7.x und 8.x nach 9.x sowie ersten developer-Installationen nach Version 10 SunOne Iplanet
    Bank
    2 Monate
    2004-04 - 2004-05

    Migration von MQ-Series 5.2

    IT-Engineer
    IT-Engineer

    Migration von MQ-Series 5.2 unter SUN Solaris 8 nach MQ-Series 5.3 unter HPUX 11i. im SAP-Umfeld

    Aufgaben:

    • Erarbeitung des Umsetzungskonzeptes
    • Erstellung der neuen Zielsystemumgebung
    • Anpassungen an HPUX 11i
    • Ausführende Migration
    • Übergabe und Einweisung an Stammpersonal
    Flugzeug-Hersteller
    3 Monate
    2004-02 - 2004-04

    Analyse des Ist-Zustandes

    IT-Engineer im WebSphere-Umfeld
    IT-Engineer im WebSphere-Umfeld
    • Analyse des Ist-Zustandes
    • Erstellung einer Modellstudie auf Grundlage des Websphere Portal Servers 5.0
    • Umsetzung der Modellstudie auf produktive Systeme
    • Migration mehrerer Instanzen und Standorte in zentrale
    • EAI unter Berücksichtigung bestehender MQ-Series-
      Infrastruktur
    • Einweisung und Übergabe an Projekt-Personal
    IT-TK-Anbieter
    4 Monate
    2003-11 - 2004-02

    Umzug an den Rand des Polarkreises

    Umzug an den Rand des Polarkreises und Teilnahme mit eigenem Schlittenhundegespann an Europas längsten und härtesten Long-Distance-Rennen (560km und 1050km)

    1 Monat
    2003-10 - 2003-10

    Analyse des Produktivsystems

    Troubleshooter im Weblogic-Umfeld
    Troubleshooter im Weblogic-Umfeld
    • Analyse des Produktivsystems
    • Unterstützung bei der Lösung des Deadlock-Problems
    • Umsetzung der Analyse zur Stabilisierung
    • Einweisung der internen MA
    deutschem TK-IT-Dienstleister
    1 Jahr 5 Monate
    2002-04 - 2003-08

    Diverse Projekte

    technischer Projektleiter und IT-Architekt
    technischer Projektleiter und IT-Architekt
    • MQ-Series-und BEA Weblogic Umfeld
    • Hauptverantwortlicher Administrator BEA-Weblogic und Websphere MQ-Series Integrator (mehrere Teilprojekte mit Projektleitungsfunktion - Zusammenführen aller relevanten Teilprojekte MQ-Series in migrierte Unternehmens Umgebung)

    Hauptaufgaben

    • Starkes konzeptionelles Know-How der Software-Systemarchitektur der Enterprise Applications (Middleware)
    • Architekturreview und Redesign der Middleware ITInfrastruktur für MQ-Series-Einsatz unter Berücksichtigung eines Failover-Szenarios durch Aufbau eines zweiten unabhängigen Rechenzentrums
    • Mitwirkung an der Vereinheitlichung der Interfaces der Hostsysteme durch die Anwendungsentwicklung
    • Planung, Realisierung, Support von mehreren WLS- und MQ-Series-Instanzen
    • Anbindung an die Oracle Financial Applications mit Hilfe eines MQ-Adapters
    • Planung und Umsetzung der Tivoli-für-MQ-Series-Überwachung inkl. Definition der Im- und Export-Rules für den TivoliAccessManager
    • Planung und Umsetzung der Backup-Strategie für MQ-Series
    • Mitverantwortliche Administration einer sf15k, u.a.
      Veritas 3.x, Sun Cluster 2.2

    Position

    Position

    • DevSecOps Plattform- & Solutions Architect

    • Lead Enterprise Architect (EAI)

    Kompetenzen

    Kompetenzen

    Top-Skills

    Plattform Architekt DevSecOps Architekt SIEM

    Schwerpunkte

    Axway API Gateway/ Manager
    Vers. 7.5.x (8.x)
    BEA Weblogic
    IBM MQSeries
    IBM WebSphere
    J2EE
    Lead Architect
    Oracle Application Server
    Technische Projektleitung
    Unix- and Web-Application-Server
    Virtualisierungen
    VMWare / ESX(i)

    Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

    Profil:

    • Sehr erfahrener DevSecOps Solutions-Architekt mit Expertise in der Führung agiler Entwicklungs- wie auch Operations-Teams in großen Software-Entwicklungsprojekten, sehr profundem Wissen bei der zielführenden Moderation auch übergreifender Teams und Problemlösungsfindungen
    • Hohes Kommunikations- und Projektführungs-Knowhow
    • tiefes Wissen zu technischer Architektur, technologischem up2date-Architekturstack und Optimierungsmöglichkeiten mit dem Auge auf die Gesamtlösung


    Erfahrungen

    • Analyse fachlicher und technischer Anforderungen an Applikationen Ableiten technischer Umsetzungsmöglichkeiten
    • Beratung zu technischer Architektur und Optimierungsmöglichkeiten inkl. Virtualisierungsmöglichkeiten
    • Sicherstellung und Optimierung der Buildpipeline (Continous Integration/ Continious Deployment)
    • Konzeptionelle Unterstützung in der agilen Softwareentwicklung, insbesondere Scrum-/Kanban-/Backlog-Teams
    • Beratung bei und Implementierung technischer Komponenten neuester Technologiestacks
    • Optimierung der Gesamtlösung (Logging / Monitoring / Alerting / Skalierbarkeit)
    • Moderation und Führung des DevSecOps-Teams


    DevOps CI/CD:

    • Ansible
    • Jenkins
    • Bamboo
    • Maven
    • Junit
    • SonarQube
    • Kubernetes
    • OpenShift3/4
    • OKD
    • Terraform
    • ELK
    • Fluentd
    • Prometheus
    • Grafana
    • Kibana
    • Splunk
    • RabbitMQ


    Axway/ API

    • API Gateway / Manager ? Expert

    • API DevOps, AO Betrieb Operations

    • Axway API-Manager, API-Gateway, Joomla, Cassandra DB

    • Oracle OCI API, Apiary, Apigee

    • Axway Central Governance

    • Axway Secure Client, Transfer CFT, Secure Transport


    IBM WebSphere-, IBM MQSeries-, IBM ESB- Expert

    EAI, IBM WebSphere Application Server, Portal Server:

    • Konzeptionelles Design, Umsetzung, Administration

    • Administration angebundener DB2

    • An- und Einbindung von Oracle-, LDAP-Instanzen (Single-Sign-On)

    • Umsetzung user-basierter Berechtigungskonzepte

    • Personalisierung und Profiling

    • Entwicklerunterstützende Plattform-Entwicklung (Portal-Framework)

    • Konfiguration und Auswertung Site Metrics Analyzer

    • Definition und Umsetzung der Deploy-Strategien

    • Deployment Portlets von Dev bis in Prod Systeme

    • IBM WebSphere MQ-Series, MQ-Series Broker, IBM ESB

    • Konzeptionelles Design, Umsetzung, Administration

    • Migrationen aller Versionen zwischen SunSolaris, HPUX, RedHat und AIX

    • Entwicklerunterstützende Definition notwendiger Channels


    BEA Weblogic, Oracle Application Server -Expert

    • BEA Weblogic inkl. Portal Server

    • Oracle Application Server

    • Konzeptionelles Design, Umsetzung, Administration


    Cloud/ VMWare Virtualisierungs ? Expert

    • Azure / AWS

    • ESX(i)

    • Virtual Box

    • KVM

    • Azure DevOps

    • AppFabric

    • Azure Blockchain

    • AKS

    • Azure SQL

    • VMware vRealize Operations und Automation

    • VMware vSphere Management SDK und Automation SDK

    • Konzeption/Planung von Virtualisierungsumgebungen

    • Netzwerkvirtualisierung

    • Erstellung von Skripten mit PowerCLI

    • Patch Management mit Update Manager

    • Storagevirtualisierung mit VMware vSAN

    • VMware vSphere Suite

    • VMware vRealize Orchestrator

    • Erfahrungen bezüglich der Protokolle ( REST, SSH, Powershell remoting)

    • Scripting (bash Shell scripts, JavaScript, PowerShell)


    J2EE, Unix- and Web-Application-Server Expert

    • Unix-Administration

    • Oracle/ Sun Solaris

    • HPUX

    • AIX

    • Linux

    • RedHat

    • CentOS

    • SuSe SLES

    • Debian

    Betriebssysteme

    AIX
    Debian
    HPUX
    Linux
    RedHat
    Sun Solaris
    SuSe SLES
    Unix
    Windows Server

    Datenbanken

    Cassandra DB
    DB2
    Oracle

    Branchen

    Branchen

    • Banken
    • Versicherungen
    • BMI
    • RKI
    • Automobil
    • EDV
    • IT
    • Chemie
    • Verwaltung
    • Telekommunikation
    • Luftfahrt

    Einsatzorte

    Einsatzorte

    Frankfurt am Main (+10km) Hamburg (+10km) Hannover (+50km) Bremen (+50km)
    Deutschland, Österreich, Schweiz
    möglich

    Projekte

    Projekte

    1 Jahr 1 Monat
    2023-03 - heute

    Einführung eines SOC/ SIEM

    Architekt SIEM
    Architekt

    Fachliche und technische Beratung im Rahmen des Einführung eines SOC/ SIEM mit dem Ziel des Aufbaus und der Umsetzung eines LOG-Monitorings auf Basis des ELK Stacks.

    Fachliche und technische Beratung hinsichtlich der Projektorganisation und Umsetzung des o.g. Projektes, bei der über geeignete Maßnahmen die Log-Dateien der Serverumgebung transferiert und auf Basis eines Regelwerks ausgewertet und bei Bedarf entsprechende Ergebnisse kommuniziert und visualisiert werden.

    ELK Docker Kubernetes Security Konzepte
    SIEM
    1 Jahr 10 Monate
    2022-06 - heute

    Analyse der gesamten Systemarchitektur des Kunden

    DevSecOps-Platform-Architect
    DevSecOps-Platform-Architect
    • Erstellung einer Entscheidungsvorlage für die neue Systemarchitektur auf Basis der zuvor erstellen Analyse inkl. SIEM-Konzept
    • Verbesserungsvorschläge und Maßnahmen zum Überführen der bestehenden Systemarchitektur in eine Multi-Cloud-Container-Technologie
    • Analyse der Dev-Produkte und Definition neuer CI/CD-pipelines
    • Einführung von Containerisierung im CI- und Endprodukt-Umfeld
    • Analyse und Einstufung von IT-Security-Schwachstellen
    • Analyse des Einsatzes neuer KI-/AI-Methoden im DevOps-Umfeld
    • Aufbau eines (Dev)Ops-Teams zur Implementation neuer DevSecOps-Stategien der Gesamtarchitektur
    Mittelstand / Fertigung
    2 Jahre 3 Monate
    2022-01 - heute

    IT-Security

    DevSecOps-Platform-Architect
    DevSecOps-Platform-Architect

    IT-Security / CI/CD AzureDevOpsPipeline - Analyse und Einstufung von IT-Schwachstellen

    • Verfeinert und vertritt Security Anforderungen, definiert neue Security Anforderungen

    • Berät Projekte bei der angemessenen Umsetzung von Security Anforderungen mit dem Ziel die Sicherheitslücken zu identifizieren und zu schließen

    • Erarbeitet Konzepte für übergreifende IT-Security Problemstellungen

    • Bewertet Restrisiken für Bedrohungen unter Berücksichtigung definierter Security Maßnahmen

    • Definiert Migration TFS (onprem AzureDevOpsServer) nach AzureDevOpsServices

    • Definiert Migration von Jenkins nach AzureDevOpsPipeline

    • Definiert Migration Artifactory

    Mittelstand/ Fertigung
    10 Monate
    2022-03 - 2022-12

    Datenbasierte Optimierung der Geschäftsprozesse

    DevSecOps-Platform-Architect
    DevSecOps-Platform-Architect
    • Technische Umsetzung von Use Cases des Kreditgeschäfts mit KI-/AIbasierten Methoden
    • Erarbeitung eines PoC eines SIEM Konzeptes (Sec-Information and Event-Management)
    • Erstellen von Skripten zur Automatisierung, z.B. von Monitoring, Code-Analysen und Build- und Release-Prozessen entlang einer CI/CD-Pipeline
    • Analyse und Einstufung von IT-Security-Schwachstellen
    • Optimierung der JupyterHub ML-Lab-Plattform
    • Einführung und Umsetzung der Staging-Richtlinien dev-test-uat-prod
    • Optimierung und Verbesserung der MachineLearning/AI CI/CD Pipeline
    • Integration, Durchführung und Überwachung von Unit-, Integration-, System- und Performancetests
    • Konzepterstellung AWS Sagemaker PoC
    Bank
    11 Monate
    2022-01 - 2022-11

    Analyse und Einstufung von IT-Security-Schwachstellen

    DevSecOps-Platform-Architect IT-Security / CI/CD AzureDevOpsPipeline
    DevSecOps-Platform-Architect IT-Security / CI/CD AzureDevOpsPipeline
    Analyse und Einstufung von IT-Security-Schwachstellen durch Erstellung
    eines SIEM-Konzeptes (Security-Information and Event-Management)
    • Verfeinert und vertritt Security Anforderungen, definiert neue Security Anforderungen
    • Berät Projekte bei der angemessenen Umsetzung von Security Anforderungen mit dem Ziel die Sicherheitslücken zu identifizieren und zu schließen
    • Erarbeitet Konzepte für übergreifende IT-Security Problemstellungen
    • Bewertet Restrisiken für Bedrohungen unter Berücksichtigung definierter Security Maßnahmen
    • Definiert Migration TFS (onprem Azure DevOps Server) nach Azure DevOps Services
    • Definiert Migration von Jenkins nach AzureDevOpsPipeline
    • erster PoC für die Ansätze einer Azure API Plattform inkl. erster gemanageter Services
    • Definiert Migration Artifactory
    Mittelstand / Fertigung
    6 Monate
    2021-07 - 2021-12

    Beratung für die MES-Systeme des Kunden

    Plattform Architekt
    Plattform Architekt

    Beratung als Plattform Architekt für die MES-Systeme des Kunden mit dem Ziel der optimalen Gestaltung der Deployment-Plattform

    • Bereitstellung eines integrierten Toolchains / AzureDevOpsPipeline

    • Aufnahme und Analyse der bestehenden Infrastruktur

    • Beratung zu neuen Technologietrends (Container-Technologie, Cloud- Lösungen, Edge Computing)

    • Beratung der Scrum-Entwicklungsteams

    • Gestaltung der Deployment-Plattform (Definition der Anforderungen, Erarbeitung von Akzeptanzkriterien

    • Koordination des Offshore-Plattformentwicklungsteams

    • Erarbeiten und erster POC der neuen Messaging-Plattform auf Basis von Kafka / Confluent

    Mittelstand/ Fertigung
    6 Monate
    2021-04 - 2021-09

    Neu-Ausrichtung der Global-IT-Plattform

    DevSecOps Solution Architect
    DevSecOps Solution Architect

    • Analyse der bestehenden IT-Infrastruktur und der vorhandenen Plattform zur Bereitstellung von Software auf Containerbasis des Kunden und Erstellung der Architektur einer neuen einheitlichen Plattform auf Basis Kubernetes und Ansible, sowie der anschließenden Ablösung der bestehenden Plattform durch die neu erstellte Global-IT-Plattform im Projekt ?IT-Plattform zur weltweiten Bereitstellung von Software auf Containerbasis? mit dem Ziel der Inbetriebnahme der zuvor neu erstellten Plattform zur einheitlichen weltweiten Bereitstellung von Software auf Containerbasis an den weltweit 30 Standorten des Kunden

    Mittelstand/ Fertigung
    6 Monate
    2021-01 - 2021-06

    Aufbau Impf-Portal / Sequenzdaten-Hub

    DevSecOps Solution Architect Open Shift Docker Elk-Stack ...
    DevSecOps Solution Architect
    • Optimieren der System- und Applikationsarchitektur

    • Aufbau des Betriebs-Monitoring-Teams und Definition der Metriken

    • Sicherstellen des Loggings und der Security

    Open Shift Docker Elk-Stack Fluentd Prometheus Grafana PostgreSQL Kibana Splunk zur Visualisierung Confluence ? Jira - Scrum Dev-Fragmente in Gitlab
    RKI
    6 Monate
    2020-08 - 2021-01

    Aufbau Bundes-Corona-Portal

    DevOps Solution Architect Open Shift Docker Elk-Stack ...
    DevOps Solution Architect

    DevOps Solution Architect ? Aufbau Bundes-Corona-Portal (Reisendenportal, Digitale Einreiseanmeldung)

    • Aufbau des Betriebs-Monitoring-Teams und Definition der Metriken

    • Sicherstellen des Loggings und der Security

    • Optimieren der System- und Applikationsarchitektur

    • Optimieren von Prozessen

    Open Shift Docker Elk-Stack Fluentd Prometheus Grafana PostgreSQL Kibana und Splunk zur Visualisierung RabbitMQ Message Broker POCs in Azure DevOps Dev-Fragmente in Gitlab
    BMI
    6 Monate
    2020-07 - 2020-12

    Implementierung eines Systems

    DevSecOps Engineer
    DevSecOps Engineer

    DevSecOps Engineer zur Implementierung eines internen IT-Verrechnungs- Kostenmanagement-Systems und zur Weiterentwicklung bestehender  Containertechnologien auf OpenShift3 und 4

    • Dev Pipeline BitBucket ? Bamboo ? OpenShift

    • PoC Ablösung Bamboo durch Jenkins (Kosten-Nutzen-Analyse)

    • PoC Nutzung Terraform als IaaS unter OpenShift4

    • IBM API-Connect, Konzeption, Umsetzung, operativer Betrieb

    • Infrastruktur VMWare ? Einsatz unter vSphere

    Versicherung
    10 Monate
    2020-02 - 2020-11

    Schnittstelle zwischen offshore DevOps-Entwicklung und Produktion

    DevSecOps Engineer Docker Ansible Kubernetes ...
    DevSecOps Engineer

    Schnittstelle zwischen offshore DevOps-Entwicklung und Produktion

    • CI/CD-Pipeline mit Ansible - Docker - Kubernetes in die Azure Cloud
    • Analyse von ersten PoC?s in der Azure Cloud
    • CI/CD-Pipeline mit Ansible - Docker - Kubernetes auf AKS on Azure
    • Evaluierung und Produktivsetzung des dev-Prozesses
    • Verfeinerung und erster PoC mit OpenShift on Azure
    • Evaluierung PaaS (RedHat) - OKD (OpenShift Origin)
    • KafkaHA auf OpenShift 4
    • DevOps by Scrum - Jira - Confluence
    • Dev Pipeline Visual Studio / Teamcity ? Gitlab /SVN
    • Infrastruktur VMWare ? Einsatz unter vSphere
    Docker Ansible Kubernetes Azure OpenShift Origin DevOps by Scrum Jira Confluence VMWare
    Automobil
    10 Monate
    2020-02 - 2020-11

    AWS Infrastructure als Schnittstelle

    DevOps Architekt Jenkins Docker/Kubernetes EKS on AWS ...
    DevOps Architekt

    AWS Infrastructure als Schnittstelle zwischen nearshore DevOps-Entwicklung und Produktion

    • AWS- versus vSphere-Infrastructure

    • Evaluierung CI/CD-Pipelines OpenShift4 versus Kubernetes

    • Aufbau PoC Ansible - Jenkins ? Docker/Kubernetes ? EKS on AWS

    • Aufbau PoC Ansible - Jenkins ? OpenShift4 ? EKS on AWS

    • Unter OpenShift4 Terraform als IaaS

    • KafkaHA auf OpenShift 3.5, Migration nach OpenShift 4

    • DevOps by Scrum ? Jira - Confluence

    • Dev Pipeline Visual Studio/ BitBucket/ Final Builder/ - GitLab / SVN

    • Infrastruktur VMWare ? Einsatz unter vSphere

    Jenkins Docker/Kubernetes EKS on AWS OpenShift4 KafkaHA DevOps by Scrum Jira Confluence
    Automobil
    4 Monate
    2019-11 - 2020-02

    Analyse bestehender Strukturen

    API-Architekt
    API-Architekt

    Analyse bestehender Strukturen und Erarbeiten von Vorschlägen zukünftiger Architektur-Anpassungen bezüglich des Einsatzes eines API-Portals ? Domain Driven Design

    • Evaluierung MQSeries auf Docker-basierter On-Premise-Lösung
    • Oracle OCI API-Management versus Google Apiary versus Axway API Portal
    • Cloud oder OnPremise
    • Architektur-PoCs Evaluierung Azure / AWS
    • Management-Implementierungen und Bewertungen
    • Bewertung der APIs on JBoss / OAS / Tomcat
    • Dev Pipeline Teamcity - SVN
    Automobil
    Schweiz
    1 Jahr 3 Monate
    2018-09 - 2019-11

    PRISMA-Programm

    Enterprise Architekt CI / CD Ansible Tower Jenkins ...
    Enterprise Architekt
    Einsatz als technisch verantwortlicher Enterprise Architekt im zukunftsweisenden PRISMA-Programm (Zentralisierung der gesamten Bahn-Infrastruktur auf nur noch zwei Standorte)
    • Einsatz als technisch verantwortlicher Enterprise Architekt im zukunftsweisenden PRISMA-Programm (Zentralisierung der gesamten Bahn-Infrastruktur auf nur noch zwei Standorte)
    • Hauptverantwortlicher Architekt für die Technologien des Anlagen-Failover und des Releasewechsels der zu migrierenden zentralisierten Anlagen
    • Beratung des Kunden zur Optimierung der technischen Infrastruktur
    • UML Modellierung der Geschäftsprozesse
    • Klärung eines ersten PoC mit den Themen:
      • Bereitstellung Middleware / Datenbanken / Infrastruktur
      • CI / CD / Ansible Tower / Jenkins / Maven
      • Logging / Monitoring / Alerting / Logstash/Kibana-/Dashboard-Lösungen
    • Konzeptionelle Unterstützung bei der Einführung von Scrum / Kanban
    • Konzeptionelle Unterstützung bei der Einführung von Jira und Confluence - Erstellung von Epics und User Stories
    • Zentrale Themenschwerpunkte:
      • Steuerung aller Segment-Konzepte, Validierung und Konsolidierung in übergreifendes Konzept
      • Migration der Applicationserver
      • Anbindung Umsysteme aus IB3 mit TIBCO ESB / TIBCO RV
      • Migration MQSeries-Services nach KafkaHA
      • Externe Schnittstellenabindung über IBM API-Connect
        • DevOps Deploymentverfahren per Kubernetes, OPSI und Ansible Tower
        • Oracle Database / Data Guard / Golden Gate
        • Schnittstellen-Design
        • Dev Pipeline BitBucket - SVN
      CI / CD Ansible Tower Jenkins Maven Scrum Kanban Jira Confluence KafkaHA Oracle Database Data Guard Golden Gate Kubernetes OPSI
      Transport/ Logistik
      1 Jahr 7 Monate
      2017-03 - 2018-09

      Rechenzentrumsbetrieb DevOps

      DevOps Solutions Architekt und Lead AO Operations Scrum/ Kanban SOA webservices ...
      DevOps Solutions Architekt und Lead AO Operations
      • Technische Führung des AO Operations-/ Betriebs-Teams
      • Domain Driven Design
      • DevOps-Schnittstellen-Lead zu allen Dev-Teams per Scrum/ Kanban
      • Erarbeitung Lösungsszenarien SOA/ webservices/ Java/ SpringBoot/ Spring-Framework
      • Modellierung der Geschäftsprozesse und Abbildung durch Planung und Aufbau der Infrastruktur des neu eingeführten API-Portals
      • Konzeption der Skalierung und Ausfallsicherheit der Microservices
      • Versionierung 7.5.x sowie erste Implementierung 8.x
      • Anbindung Ldap-Server sowie Webmethods-backend/ webservices
      • Aufbau und erste Anpassungen der Axway Central Governance Suite
      • Axway SecureClient und SecureTransport unter TransferCFT zur Absicherung externer API-Resourcen/ Microservices/ Rest-Services
      • Aufbau und support des WAS 8.5.5 Backends der Sandboxen
      • Vorbereitende Infrastrukturmassnahmen für AWS/ Azure
      • Einführung automatisierte Deploymentverfahren per CI/CD, Jenkins
      • Scripting und Deployment von APIs, Apps, Artefakten und Policies auf Development-, Test-und-Abnahme- sowie Produktivumgebungen
      • Tiefe Kenntnisse in Axway API Gateway und Manager
      • Erste Einführung von virtualisierten API-Schnittstellen mit Kubernetes und Docker
      • Evaluierung Azure gegen AWS
      • Übergabe an, und Schulung interner Mitarbeiter
      • Einsatz von CI/CD, Jenkins/ Junit, Logstash on the cloud/ Kibana
      • Konzeptionelle Unterstützung bei der Einführung von Scrum/ Kanban
      • Jira und Confluence als fachliches Kommunikations-/ Dokumentationsinstrument - Erstellen von Epics und User Stories
      • HPSM als Service-Management-Tool
      Scrum/ Kanban SOA webservices Java SpringBoot Spring-Framework CI/CD Jenkins Kubernetes Docker Junit Logstash Kibana Confluence
      Bank
      1 Jahr
      2016-04 - 2017-03

      Rechenzentrumsbetrieb

      EAI Solution Architekt und WebSphere-Admin IBM WebSphere Portal-Server IBM Business Process Manager IBM MQSeries ...
      EAI Solution Architekt und WebSphere-Admin

      Domain Driven Design

      • Aufbau und Betrieb einer neuen zukunftsweisenden Multikanal-Plattform

      • Infrastruktur VMWare ? Einsatz unter vSphere

      • Im Zusammenspiel mit Plattform-Team und Dev-Team entsteht eine zentrale Channel-übergreifende Multikanal-Plattform

      • Unterstützung der Entwickler bei der Migration auf ein Unix Derivat (Schnittstelle Entwicklung ? Test ? Produktion)

      • Lösungsszenarien Java/ Spring-Framework/ Webservices

      • Rest-Services

      • Aufnahme und Konzeption der Betriebsanforderungen

      • Schulung des 1st level supports/ Team Betrieb

      • Einsatz im 2nd level application support (Problemanalyse)

      • Vorbereitung auf den Einsatz von Docker und AWS

      • Verantwortlich für die Kommunikation zum 3rd level support (IBM)

      • Automatisierte Deployment-Verfahren per CI/CD, JUnit und Jenkins

      • Jira und Confluence als fachliches Kommunikations-/ Dokumentationsinstrument (Epics und User Stories)

      • Erste Azure-Cloud- und -Services Infrastruktur-Implementierungen

      IBM WebSphere Portal-Server IBM Business Process Manager IBM MQSeries Broker Oracle Application Server (ehemals BEA Weblogic) Tomcat und JBoss im Entwicklungsumfeld DB2 Tivoli Directory Server Oracle DB als Backend UC4 für Prozess-Automationen Logstash Kibana HP Quality Center DevOps Scrum im Entwicklerumfeld CI/CD JUnit Jenkins Epics User Stories
      Bank
      1 Jahr 2 Monate
      2015-03 - 2016-04

      Rechenzentrumsbetrieb

      WebSphere Administrator und Solution Architekt
      WebSphere Administrator und Solution Architekt
      • Migration von ca 200 Applikationen (physikalischen Servern) von WebSphere 7/ 8.0 unter Windows 2003/ 2008 nach WebSphere 8.5.x unter AIX und RedHat in eine virtualisierte (VMWare) Umgebung

      • Unterstützung der Entwickler bei der Migration auf ein Unix Derivat (Schnittstelle Entwicklung - Tester - Produktion)

      • Aufnahme und Konzeption der Betriebsanforderungen

      • Konzeption und Definition von Automatic-Software-Prozessen (ehemals UC4) im automatisierten Backup und Scheduling

      • Schulung des 1st level supports

      • Einsatz im 2nd level application support (Problemanalyse)

      • Verantwortlich für die Kommunikation zum 3rd level support (IBM)

      • Konzeption, Umsetzung und Optimierung neu einzuführender Automationen, Überwachungsmonitoren (wily), scripten sowie Deployment-Prozeduren

      Versicherungen
      1 Jahr 6 Monate
      2013-10 - 2015-03

      Migrationsprojekt

      Technischer Projektleiter im bundesweiten Bankenumfeld IBM WebSphere Portal-Server Oracle Application Server Tomcat und Jboss im Entwicklungsumfeld ...
      Technischer Projektleiter im bundesweiten Bankenumfeld

      Migration Formulardaten ? Schnittstelle Entwicklung ? Produktion

      • Einführung, Planung, Umsetzung technischer Voraussetzungen in vorgegebener Systemlandschaft

      • Prozessdefinition und -überwachung

      • Enge Zusammenarbeit mit Entwicklern zur Einsteuerung komplexer Formulardaten

      • Administration der eingesetzten Oracle DB

      • Produktionsplanung und -Einführung

      IBM WebSphere Portal-Server Oracle Application Server Tomcat und Jboss im Entwicklungsumfeld DB2 TivoliDirectoryServer Oracle DB als Backend UC4 für Prozeß-Automationen HP Quality Center Subversion im Entwicklerumfeld
      Bank
      1 Jahr 2 Monate
      2012-09 - 2013-10

      Schnittstelle Entwicklung ? Endkunde/Betrieb

      WebSphere Administrator Betriebs-Team IBM WebSphere Portal-Server DB2 TivoliDirectoryServer ...
      WebSphere Administrator Betriebs-Team
      • Einführung Virtualisierung der Betriebslandschaft / VMWare ESX(i)
      • Machbarkeitsstudien neuer Projekte / Designstudien
      • Technische Betriebsunterstützung 2nd und 3rd level Support / IBM
      IBM WebSphere Portal-Server DB2 TivoliDirectoryServer Oracle DB als Backend UC4 für automatisierte Prozesse IBM WebSphere Process-Server ESB (heute IBM Business Process Manager) Infrastruktur VMWare ? Einsatz unter vSphere
      Telekommunikation
      10 Monate
      2011-11 - 2012-08

      International Portal

      System Architekt/ technischer Projektleiter Jboss als Entwicklungs-AppServer IBM WebSphere Portal-Server (up to Version 8) IBM WebSphere Process-Server (ESB) (up to Version 8) (heute IBM Business Process Manager) ...
      System Architekt/ technischer Projektleiter
      •  Erstellung Machbarkeitsstudien / Systemdesign
      • Umsetzung in bestehende Systemlandschaft
      • Nagios Server- und Applikations-Monitoring auf einer ESX5-Server-Farm im geclusterten und virtualisierten Hochverfügbarkeits-Serverumfeld
      • Das Projekt startete für den Deutschland-Vertrieb, und wurde jetzt durch Internationalisierung und Mehrsprachigkeit auf den Weltmarkt gebracht.
      Jboss als Entwicklungs-AppServer IBM WebSphere Portal-Server (up to Version 8) IBM WebSphere Process-Server (ESB) (up to Version 8) (heute IBM Business Process Manager) IBM WebSphere MQSeries MQBroker Oracle Application Server (OAS) DB2 Tivoli Directory Server
      IT
      2 Jahre 11 Monate
      2009-01 - 2011-11

      europaweit übergreifende Projekte

      Technischer Projektleiter 6 Jboss-Instanzen für die Entwicklung 48 produktiven Tomcat-Instanzen mit vorgelagertem Web-Layer (Apache) und Oracle-DB als Backend (3tier) IBM WebSphere (inkl.Migration von 5.x nach 6.1 nach 7.x nach 8.0) ...
      Technischer Projektleiter
      • Schnittstelle zwischen Entwicklern und Kunde
      • Software (-Release) und Config-Management
      • Ersteinführung automatischer Deployment-Mechanismen
      • Einsatz von Tomcat und Jboss im Clusterverbund / Apache-Cluster / IBM WebSphere- / BEA Weblogig- (Oracle Application
      • Server / VMWare vSphere-Produkten inkl. Virtualisierung aller Instanzen
      • Nach golive erfolgte Übergabe und Einweisung an interne Mitarbeiter
      6 Jboss-Instanzen für die Entwicklung 48 produktiven Tomcat-Instanzen mit vorgelagertem Web-Layer (Apache) und Oracle-DB als Backend (3tier) IBM WebSphere (inkl.Migration von 5.x nach 6.1 nach 7.x nach 8.0) IBM WebSphere MQSeries Oracle Application Server (ehemals BEA Weblogic) VMWare ESX 3.5/4.x/5 im Cluster mit vCenter 4/5.x VMotion und HA Windows Server 2003 / 2008 Oracle Solaris AIX 5.2 / 5.3 / 6.x RedHat SuSe SLES (Shell-scripting unter bash/ksh/csh)
      Telekommunikation
      9 Monate
      2008-04 - 2008-12

      Migration nach WebSpherePortal

      Technical engineer im WebSphere-Umfeld
      Technical engineer im WebSphere-Umfeld
      • Planung und Umsetzung, sowie Migration nach WebSpherePortal
      • Einführung automatisierter Deployment-Prozesse
      • Prozess-Optimierung Entwicklung/ Test/ Produktion
      • 3rd-Level-Support-Produktivumgebung
      • Schulung der internen Mitarbeiter
      Versicherung
      3 Monate
      2008-01 - 2008-03

      private Auszeit

      • Umzug an den Rand des Nordpolarmeeres
      • Teilnahme an Europas längstem, und weltweit nördlichsten Schlittenhunde-Langdistanzrennen
      3 Jahre 8 Monate
      2004-05 - 2007-12

      Oscar-eLoans/ CWP-Navigator Greece

      IT-Engineer IBM WebSphere 5.x und 6.x inkl. Portal-Server IBM WebSphere MQSeries ...
      IT-Engineer
      • Technisch projektleitender IT-Engineer im
        bankfachlichen WebSphere- und Weblogic-Umfeld
      • Aufbau und hauptverantwortliche Betreuung der
        Infrastruktur für Business Projects Oscar-eLoans/
        CWP-Navigator Greece (Komplett-Verantwortung für alle
        Systeme)
      • Technische Leitung des neuen Mobile-Banking-Portals
      • Schnittstelle zwischen Produktion (in Deutschland) und
        Entwicklern (Indien und Singapur), sowie Business in
        Griechenland
      IBM WebSphere 5.x und 6.x inkl. Portal-Server IBM WebSphere MQSeries inkl.Upgrades von Version 4 und 5 nach 6 BEA Weblogic bis Version 10.x inkl. Portal-Server inkl. produktiver Upgrades von Version 7.x und 8.x nach 9.x sowie ersten developer-Installationen nach Version 10 SunOne Iplanet
      Bank
      2 Monate
      2004-04 - 2004-05

      Migration von MQ-Series 5.2

      IT-Engineer
      IT-Engineer

      Migration von MQ-Series 5.2 unter SUN Solaris 8 nach MQ-Series 5.3 unter HPUX 11i. im SAP-Umfeld

      Aufgaben:

      • Erarbeitung des Umsetzungskonzeptes
      • Erstellung der neuen Zielsystemumgebung
      • Anpassungen an HPUX 11i
      • Ausführende Migration
      • Übergabe und Einweisung an Stammpersonal
      Flugzeug-Hersteller
      3 Monate
      2004-02 - 2004-04

      Analyse des Ist-Zustandes

      IT-Engineer im WebSphere-Umfeld
      IT-Engineer im WebSphere-Umfeld
      • Analyse des Ist-Zustandes
      • Erstellung einer Modellstudie auf Grundlage des Websphere Portal Servers 5.0
      • Umsetzung der Modellstudie auf produktive Systeme
      • Migration mehrerer Instanzen und Standorte in zentrale
      • EAI unter Berücksichtigung bestehender MQ-Series-
        Infrastruktur
      • Einweisung und Übergabe an Projekt-Personal
      IT-TK-Anbieter
      4 Monate
      2003-11 - 2004-02

      Umzug an den Rand des Polarkreises

      Umzug an den Rand des Polarkreises und Teilnahme mit eigenem Schlittenhundegespann an Europas längsten und härtesten Long-Distance-Rennen (560km und 1050km)

      1 Monat
      2003-10 - 2003-10

      Analyse des Produktivsystems

      Troubleshooter im Weblogic-Umfeld
      Troubleshooter im Weblogic-Umfeld
      • Analyse des Produktivsystems
      • Unterstützung bei der Lösung des Deadlock-Problems
      • Umsetzung der Analyse zur Stabilisierung
      • Einweisung der internen MA
      deutschem TK-IT-Dienstleister
      1 Jahr 5 Monate
      2002-04 - 2003-08

      Diverse Projekte

      technischer Projektleiter und IT-Architekt
      technischer Projektleiter und IT-Architekt
      • MQ-Series-und BEA Weblogic Umfeld
      • Hauptverantwortlicher Administrator BEA-Weblogic und Websphere MQ-Series Integrator (mehrere Teilprojekte mit Projektleitungsfunktion - Zusammenführen aller relevanten Teilprojekte MQ-Series in migrierte Unternehmens Umgebung)

      Hauptaufgaben

      • Starkes konzeptionelles Know-How der Software-Systemarchitektur der Enterprise Applications (Middleware)
      • Architekturreview und Redesign der Middleware ITInfrastruktur für MQ-Series-Einsatz unter Berücksichtigung eines Failover-Szenarios durch Aufbau eines zweiten unabhängigen Rechenzentrums
      • Mitwirkung an der Vereinheitlichung der Interfaces der Hostsysteme durch die Anwendungsentwicklung
      • Planung, Realisierung, Support von mehreren WLS- und MQ-Series-Instanzen
      • Anbindung an die Oracle Financial Applications mit Hilfe eines MQ-Adapters
      • Planung und Umsetzung der Tivoli-für-MQ-Series-Überwachung inkl. Definition der Im- und Export-Rules für den TivoliAccessManager
      • Planung und Umsetzung der Backup-Strategie für MQ-Series
      • Mitverantwortliche Administration einer sf15k, u.a.
        Veritas 3.x, Sun Cluster 2.2

      Position

      Position

      • DevSecOps Plattform- & Solutions Architect

      • Lead Enterprise Architect (EAI)

      Kompetenzen

      Kompetenzen

      Top-Skills

      Plattform Architekt DevSecOps Architekt SIEM

      Schwerpunkte

      Axway API Gateway/ Manager
      Vers. 7.5.x (8.x)
      BEA Weblogic
      IBM MQSeries
      IBM WebSphere
      J2EE
      Lead Architect
      Oracle Application Server
      Technische Projektleitung
      Unix- and Web-Application-Server
      Virtualisierungen
      VMWare / ESX(i)

      Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

      Profil:

      • Sehr erfahrener DevSecOps Solutions-Architekt mit Expertise in der Führung agiler Entwicklungs- wie auch Operations-Teams in großen Software-Entwicklungsprojekten, sehr profundem Wissen bei der zielführenden Moderation auch übergreifender Teams und Problemlösungsfindungen
      • Hohes Kommunikations- und Projektführungs-Knowhow
      • tiefes Wissen zu technischer Architektur, technologischem up2date-Architekturstack und Optimierungsmöglichkeiten mit dem Auge auf die Gesamtlösung


      Erfahrungen

      • Analyse fachlicher und technischer Anforderungen an Applikationen Ableiten technischer Umsetzungsmöglichkeiten
      • Beratung zu technischer Architektur und Optimierungsmöglichkeiten inkl. Virtualisierungsmöglichkeiten
      • Sicherstellung und Optimierung der Buildpipeline (Continous Integration/ Continious Deployment)
      • Konzeptionelle Unterstützung in der agilen Softwareentwicklung, insbesondere Scrum-/Kanban-/Backlog-Teams
      • Beratung bei und Implementierung technischer Komponenten neuester Technologiestacks
      • Optimierung der Gesamtlösung (Logging / Monitoring / Alerting / Skalierbarkeit)
      • Moderation und Führung des DevSecOps-Teams


      DevOps CI/CD:

      • Ansible
      • Jenkins
      • Bamboo
      • Maven
      • Junit
      • SonarQube
      • Kubernetes
      • OpenShift3/4
      • OKD
      • Terraform
      • ELK
      • Fluentd
      • Prometheus
      • Grafana
      • Kibana
      • Splunk
      • RabbitMQ


      Axway/ API

      • API Gateway / Manager ? Expert

      • API DevOps, AO Betrieb Operations

      • Axway API-Manager, API-Gateway, Joomla, Cassandra DB

      • Oracle OCI API, Apiary, Apigee

      • Axway Central Governance

      • Axway Secure Client, Transfer CFT, Secure Transport


      IBM WebSphere-, IBM MQSeries-, IBM ESB- Expert

      EAI, IBM WebSphere Application Server, Portal Server:

      • Konzeptionelles Design, Umsetzung, Administration

      • Administration angebundener DB2

      • An- und Einbindung von Oracle-, LDAP-Instanzen (Single-Sign-On)

      • Umsetzung user-basierter Berechtigungskonzepte

      • Personalisierung und Profiling

      • Entwicklerunterstützende Plattform-Entwicklung (Portal-Framework)

      • Konfiguration und Auswertung Site Metrics Analyzer

      • Definition und Umsetzung der Deploy-Strategien

      • Deployment Portlets von Dev bis in Prod Systeme

      • IBM WebSphere MQ-Series, MQ-Series Broker, IBM ESB

      • Konzeptionelles Design, Umsetzung, Administration

      • Migrationen aller Versionen zwischen SunSolaris, HPUX, RedHat und AIX

      • Entwicklerunterstützende Definition notwendiger Channels


      BEA Weblogic, Oracle Application Server -Expert

      • BEA Weblogic inkl. Portal Server

      • Oracle Application Server

      • Konzeptionelles Design, Umsetzung, Administration


      Cloud/ VMWare Virtualisierungs ? Expert

      • Azure / AWS

      • ESX(i)

      • Virtual Box

      • KVM

      • Azure DevOps

      • AppFabric

      • Azure Blockchain

      • AKS

      • Azure SQL

      • VMware vRealize Operations und Automation

      • VMware vSphere Management SDK und Automation SDK

      • Konzeption/Planung von Virtualisierungsumgebungen

      • Netzwerkvirtualisierung

      • Erstellung von Skripten mit PowerCLI

      • Patch Management mit Update Manager

      • Storagevirtualisierung mit VMware vSAN

      • VMware vSphere Suite

      • VMware vRealize Orchestrator

      • Erfahrungen bezüglich der Protokolle ( REST, SSH, Powershell remoting)

      • Scripting (bash Shell scripts, JavaScript, PowerShell)


      J2EE, Unix- and Web-Application-Server Expert

      • Unix-Administration

      • Oracle/ Sun Solaris

      • HPUX

      • AIX

      • Linux

      • RedHat

      • CentOS

      • SuSe SLES

      • Debian

      Betriebssysteme

      AIX
      Debian
      HPUX
      Linux
      RedHat
      Sun Solaris
      SuSe SLES
      Unix
      Windows Server

      Datenbanken

      Cassandra DB
      DB2
      Oracle

      Branchen

      Branchen

      • Banken
      • Versicherungen
      • BMI
      • RKI
      • Automobil
      • EDV
      • IT
      • Chemie
      • Verwaltung
      • Telekommunikation
      • Luftfahrt

      Vertrauen Sie auf GULP

      Im Bereich Freelancing
      Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

      Fragen?

      Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

      Das GULP Freelancer-Portal

      Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.