Infor ERP LN Developer, HiDOX Berater, Java und C# Entwickler, Webentwicklung
Aktualisiert am 28.12.2023
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 08.01.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 20%
Infor ERP LN Developer inkl. HiDOX
Java Entwicklung
.NET
REST
SOAP
WebServices
Java
C#
HiDOX
LN Extensions
LN Reportdesinger
LN DOM
Agile Softwareentwicklung
Infor ERP LN
Baan

Einsatzorte

Deutschland
möglich

Projekte

2014 ? jetzt: Infor LN Application Development

Kunde: div. Kunden


Aufgaben:

Als ERP Software Developer unterstütze ich div. Kunden bei den verschiedensten Anforderungen und Entwicklungen im Bereich der Infor LN Programmierung von einfachen Sessions bis hin zur Anbindung von Drittsoftware an Infor ERP LN.


2014 ? jetzt: Reporting/FormDesigner

Kunde: HiDOX


Aufgaben:

Als HiDOX-Berater und HiDOX-Developer unterstüzte ich div. Kunden der Firma HiDOX im Bereich des Reportings/FormDesigners.


2014 - jetzt: Infor LN Application Development

Kunde: Herbert Bauer GmbH


Aufgaben:

Als ERP Software Developer unterstütze ich die Firma Herbert Bauer GmbH aus Obernzell im Bereich des Infor LN Application Developments, d.h. ich führe das Customizing durch, erstelle neue Reports und kleinere Tools auf Basis der systemeigenen Skriptprogrammierung des Infor LN-ERP Systems. Ferner werden einzelne Kundenreports (Rechnungen, Bestellungen, Angebote, Auftragsbestätigungen etc.) auf HiDOX umgestellt.


2014 - jetzt: Interne Softwaretools, iOS App Entwicklung

Kunde: CommuniGate Passau


Aufgaben:

Ich unterstütze die CommuniGate GmbH aus Passau bei der Entwicklung von internen Softwaretools für die Mitarbeiter. Ich passe dabei vorhanden Softwaretools an oder konzipiere und implementiere neue Softwareprodukte, die dann standortübergreifend eingesetzt werden. Die Implementierung erfolgt in der Programmiersprache C#. Für die Vertriebsunterstützung wurde eine iOS-App, zur Anzeige wichtiger Kennzahlen, entwickelt.


2011 - jetzt: Unterschiedliche Projekte

Kunde: Commit/Deutsche Bundesbank, Gastrokomplettservice Getränkegroßhandel Kasberger uvm.


Aufgaben:

Entwicklung einer Softwarelösung zur automatisierten Generierung von XML-Dateien, die an die Deutsche Bundesbank, zu Meldungszwecken, versendet werden müssen. Die Anwendung wurde durch einzelne Masken erweitert, um Fondsstammdaten eingeben oder auch abändern zu können. Das Projekt wurde komplett in Java entwickelt. Für die Firma Gastrokomplettservice Großhandel Kasberger wurde eine Datenmigration aus dem Warenwirtschaftssystem DiCom (MS SQL Server) in das neue Warenwirtschaftssystem AFS-Software (MySQL Server) durchgeführt. Neben der eigentlichen Datenmigration wurden kleinere Services erstellt um z.B. Daten aus verschiedenen Datenquellen einzulesen und zu verarbeiten, Bildzuweisungen für den Onlineshop durchzuführen etc. Die Datenmigration sowie die weiteren Services wurden in Java entwickelt.


2011 - jetzt: envis ? environmental system

Kunde: mkv-consulting UG (haftungsbeschränkt)


Aufgaben:

Entwicklung einer Java Softwarelösung für die Optimierung des betrieblichen Umweltmanagements. Die Software ist komplett in Java implementert. Zur druckbaren Erstellung von Dokumenten wurde das PDF-Format gewählt und die Bibliothek iText verwendet. Durch die Verwendung von Hibernate werden die Datenbanken MySQL, MS SQL-Server, Postgres DB, Oracle, DB2 und Apache Derby unterstützt. Die Software wurde für eine Netzwerkumgebung konzipiert und verwendet eine einfache Java Socketverbindungen zur Kommunikation.


2018 - 2018: EIS2 / Essensinformationssystem

Kunde: Kinderland PLUS gGmbH


Aufgaben:

Die Kinderland PLUS gGmbH unterhält verschiedene Einrichtungen und darüber hinaus ist das Kinderland PLUS auch Caterer von Schulen und Kindergärten. Zur Verwaltung und zur optmierung der Abläufe wurde ein neues Essensinformationssytem zusammen mit dem Kunden sowie eines Drittanbieters (Drittsystem liefert die Stammdaten der Kinder/Eltern) entwickelt. Das System beinhaltet verschiedene PHP-Module, Schnittstellen zu DATEV sowie auch zum Drittsystem. Als Datenbanserver wurde der MySQL-Server verwendet.


2017 - 2017: TYPO3/Intranet

Kunde: Kinderland PLUS gGmbH


Aufgaben:

Zur Verbesserung der Mitarbeiterkommunikation und als zentrale Informationsquelle wurde für das Kinderland PLUS gGmbH eine Intranetlösung entwicklet. Als Basis (Anlage der Frontendbenutzer, Verwaltung der News etc) der Intranetlösung diente TYPO3. Darauf bauend wurden mehrere PHP-Module, wie z.B. Dienstplan, Stundenzettel, Stellenangebote etc. entwickelt. Als Datenbankserver dient hier der MySQL-Server.


2016 - 2016: LED-Player

Kunde: Redline Enterprises


Aufgaben:

Für die Redline Enterprises wurde ein sog. LED-Player entwickelt. Der LED-Player wird in Zusammenhang mit LED-Banden in Eishockey-, Fußball- und Basketballstadien eingesetzt, um Werbevideos auf LED-Banden abzuspielen. Für den Player wurden spezielle Funktionen, wie z.B. Playlisten, Verwaltung der Mulitmediadateien, Konvertierungen mit FFMPEG etc. umgesetzt.


2012 - 2016: V2I-Gateway

Kunde: AMV Networks GmbH


Aufgaben:

Entwicklung einer Java Serverlösung, basierend auf EJB und JMS des J2EE Standards im Bereich Telematik, Car-Connecting, Car-Floating-Data. Als Server wurde der JBoss 5, als Datenbank eine MySQL Datenbank und als objektrelationaler Persistierer Hibernate verwendet.


2014 - 2015: Webservices/Schnittstellen

Kunde: ajco solutions GmbH


Aufgaben:

Entwicklung der kundenspezifischen Webservices und Erweiterung der Schnittstellen zum CRM-System der Firma Update. Die Analyse, Konzeption und auch die Entwicklung waren mein Auftagengebiet. Die Webservices und auch die weiteren Schnittstellen werden in C# umgesetzt.


2012 - 2012: Factsheet-Service

Kunde: Auftraggeber Konsort GmbH für Fondsunternehmen


Aufgaben:

Entwicklung eines Java Webservices zur automatisierten Erstellung von Factsheets. Die Factsheets werden dabei auf einem FTP-Server abgelegt. Über eine PHP-Schnittstelle werden einzelne Daten, zur Integration in Webseiten, zur Verfügung gestellt.


2011 - 2011: KIID-Service

Kunde: Auftraggeber Konsort GmbH für Fondsunternehmen


Aufgaben:

Entwicklung eines Java Webservices zur automatisierten Erstellung von KIID´s. Automatische Zusendung per E-Mail oder Ablage auf FTP-Servern. Entwicklung einer Web-GUI mit Einstellungsmöglichkeiten für den Webservice.


2011 - 2011: Office - Hibernate

Kunde: Vertrieb an Einzelberater, Vertrieb an Unternehmen


Aufgaben:

Integration des objektrelationalen Mapper´s Hibernate, Austausch der bisherigen Persistenzschicht


2010 - 2011: Vorsorgeberatung

Kunde: Wüstenrot & Württembergische


Aufgaben:

Umsetzung fachlicher Konzepte in Java und Flex, Entwicklung Rechnerkerne in Java und Flex, Integration Java Webservices, technischer Projektleiter hinsichtlich der Entwicklung einer Datenschnittstelle zu den Agentursystemen Wikis und Aap, fachlicher und technischer Ansprechpartner für W&W hinsichtlich der Datenschnittstelle


weitere Projekte auf Anfrage

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2019-10 - 2019-10

Infor LN Extensibility

Infor LN Extensibility, itc Hannover
Infor LN Extensibility
itc Hannover
2 Monate
2017-05 - 2017-06

Infor ION Connect BOD Development

Zertifizierungen, itc Hannover
Zertifizierungen
itc Hannover
1 Monat
2017-05 - 2017-05

Infor ION Connect Grundlagen

Zertifizierungen, itc Hannover
Zertifizierungen
itc Hannover
1 Monat
2016-11 - 2016-11

Infor LN Application Customization

Zertifizierungen, itc Hannover
Zertifizierungen
itc Hannover
1 Monat
2016-10 - 2016-10

Infor LN Administration

Zertifizierungen, itc Hannover
Zertifizierungen
itc Hannover
2 Monate
2015-11 - 2015-12

Infor LN Application Development

Zertifizierungen, itc Hannover
Zertifizierungen
itc Hannover

Position

Ich bin Inhaber einer kleinen GmbH in Niederbayern und bin mit meinem Team immer wieder auf der Suche nach neuen, spannenden und längerfristigen Projekten.

Kompetenzen

Top-Skills

Infor ERP LN Developer inkl. HiDOX Java Entwicklung .NET REST SOAP WebServices Java C# HiDOX LN Extensions LN Reportdesinger LN DOM Agile Softwareentwicklung Infor ERP LN Baan

Aufgabenbereiche

Dozent bei Softwarepräsentationen
Fachlicher Ausbilder für die IHK Berufsausbildung ?Fachinformatiker/Anwendungsentwicklung?
inkl. Bewerberauswahl und Durchführung des Bewerbungsverfahrens, seit Dezember 2015 zertifizierter Infor LN Application Developer
Führung externer Mitarbeiter
Kundenworkshops
Projektplanung/Ressourcenplanung
Softwareentwicklung
Teamleitung/technische Projektleitung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Berufliche Tätigkeiten/beruflicher Werdegang
seit 10/2011

Rolle: IT-Berater und Softwareentwickler, freiberuflich, Geschäftsführer

2006 - 2011

Rolle: Teamleiter

Kunde: gfp Gesellschaft für Private Finanzplanung GmbH


2001 ? 2006

Rolle: Senior Software Developer

Kunde: gfp Gesellschaft für Private Finanzplanung GmbH


1999 - 2001

Rolle: Junior Software Developer

Kunde: gfp Gesellschaft für Private Finanzplanung GmbH

Technische Kenntnisse

Bibliotheken:

  • Hibernate
  • iText
  • XPath
  • FTP
  • Ant
  • Jetty
  • Linq
  • Entity Framework
  • Node.js


Konzepte:

  • Webservices (Entwicklung in C#, Java und PHP) wie SOAP oder REST
  • Netty (Netzwerkkommunikation)
  • J2EE (insbesondere EJB, Webservices, JMS, JNDI, JPA, JAXB, Java Mail)
  • Continous Integration (Ivy, Maven, Continuum, Jenkins, Gradle, Nexus)


Modellierung:
UML

Server

  • Apache Tomcat
  • Apache Webserver
  • Apache FTP-Server
  • JBoss Application Server
  • Jetty
  • Kestrel


Software Development:

  • Eclipse
  • Netbeans
  • Borland Flex Builder
  • Microsoft Visual Studio
  • Infor LN Studio


Projektmanagement:
Microsoft Project


Visualisierung/UML:
Microsoft Visio

Softskills

  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenverantwortung
  • Engagement
  • Flexibilität
  • Verantwortung

Betriebssysteme

Linux
Ubuntu, CentOS, Debian
Microsoft Betriebssysteme
Serversysteme

Programmiersprachen

.NET
.NET Core
ActionScript
C
C#
C++
CSS
EntityFramework
Flash/Flex
HiDOX Beratung
HTML
Infor LN
Java
JavaScript/JQuery
PHP
React
Typoscript
für TYPO3
XML

Datenbanken

DB2
Grundkenntnisse
JavaDB
MS SQL-Server
MySQL
Oracle
PostgreSql

Branchen

  • Finanzdienstleistungen (Finanzvertriebe, Banken, Sparkassen, Versicherungen, Bausparkassen)
  • Beratungsunternehmen
  • Getränkegroßhandel
  • Automobilindustrie, Telematik, Car-Floating-Data, Car-Connecting
  • Callcenter
  • Produktionsbetriebe
  • Soziale Einrichtungen

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.