Versatiler Enterprise Architekt mit Director-Ebene Beratung- und Personalführung-Verantwortung.
Aktualisiert am 28.03.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 28.03.2024
Verfügbar zu: 80%
davon vor Ort: 80%
Enterprise Architektur
Cloud
Agile Softwareentwicklung
IT Transformation / Digitalisierung
IT Modernisierung
Automatisierung
DevSecOps
Startup
Prozessautomatisierung
IT Automatisierung
Architekturberatung
IT Prozessberatung
Deutsch
Englisch
Polnisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

2021 - heute: Aufbau eines vollständig serverlosen SaaS-Startups


Rolle: Founder / CTO

Kunde: auf Anfrage


Aufgaben:

  • Aufbau eines vollständig serverlosen SaaS-Startups (B2C, persönliches Finanzmanagement) von der Gründung bis zum Produktstart.
  • Verantwortlich für Architektur, Design, Softwareentwicklung und Betrieb aller technischen Komponenten (einschließlich ?Infrastructure as Code? Cloud-Infrastruktur) sowie für organisatorische, finanzielle und regulatorische Angelegenheiten.
  • Entwickelte und baute Schnittstellen zu Drittanbietern wie Stripe, GoCardless, FinAPI und Faireal. Erreichte eine robuste Architektur mit hoher automatisierter Testabdeckung (Kanban-Projekt).


Kenntnisse:

AWS Cloud (Lambda, EC2/VPC, ECS/Fargate, Cognito, IAM, Route 53, S3, RDS (serverless), CloudFront, EventBridge, CloudFormation, DynamoDB, CodeBuild, CodeCommit, CodePipeline, SES, SNS, Secrets Manager, System Manager, CloudWatch), Serverless Framework, mySQL, Javascript (ES6+), React (Redux, Amplify, Tailwind CSS), Python, Jest / Puppeteer, Probely


2019 - 2021: Domain Architecture Redesign / Implementation


Rolle: Architecture Lead

Kunde: Commerzbank


Aufgaben:

Architecture Lead als Associate Director bei Accenture in drei Projekten für die Commerzbank:

  • Analyse, neues Architekturdesign und Implementierung für die Unternehmens- und Privatkreditabteilung sowie die Hypothekendarlehensabteilung (Analyse, Interviews mit Systemverantwortlichen, technische Prozessgestaltung, intensives Stakeholdermanagement, Überwachung der Implementierung)
  • Teil eines Krisenreaktionsteams, das beauftragt wurde, die Stabilität und Zuverlässigkeit des Kundensystems für das Brokerage nach mehreren größeren Ausfällen zu erhöhen (Bearbeitung der Architekturanalyse, Identifizierung von Schwachstellen und schnellen Gewinnen sowie langfristige Optimierungsempfehlungen)


2016 - 2019: New Technology Landscape Implementation


Rolle: Director

Kunde: auf Anfrage


Aufgaben:

  • Firm (auf Anfrage) ist ein Kartenunternehmen, verantwortlich für ein spezifisches UATP-Programm der Flugzeugindustrie sowie für reguläre Geschäftsausgabenkarten mit Visa und MasterCard. Im Jahr 2016 startete (auf Anfrage) ein (Budget auf Anfrage) umfassendes Greenfield-Projekt mit dem Ziel, eine neue, datenzentrierte Prozess- und technische Architektur zu schaffen, wofür eine neue Abteilung gegründet wurde.
  • Ich übernahm als Technologie-Transformationsdirektor in dieser Abteilung die Verantwortung für die Transformation von Anwendungen und Infrastruktur, mit einem Team von ca. 70 Personen + weiteren 80 externen Beratern, die in 2 SAFe agilen Zügen neben 4 Wasserfallprojekten teilnahmen.
  • Ich entwarf und implementierte Continuous Deployment / Integration automatisierte Softwareentwicklungsprozesse unterstützt durch Jenkins / Tosca, Sonaqube und ZAP, mit Infrastruktur betrieben als Infrastructure-as-Code in Terraform Enterprise und mit Ansible Tower im agilen Modus basierend auf Scrum / SAFe Frameworks.


Kenntnisse:

Microsoft Azure IaaS / PaaS, Microsoft Dynamics SaaS, SAP S/4 Finance auf HANA, SAP Hybris Billing, Hadoop / Cloudera, Kafka, APIs, Docker / Kubernetes, AppDynamics, ServiceNow, Icertis, PROS, TSYS


2011 - 2015: Application Portfolio Modernisation Projekte


Rolle: Architecture Lead

Kunde: Hewlett-Packard


Aufgaben:

Als Senior Manager bei Hewlett-Packard (HP, später bekannt als HP Enterprise und DXC) leitete ich mehrere Projekte zur Optimierung des Anwendungsportfolios für verschiedene Kunden in Deutschland und weltweit (unter anderem E.ON, Boehringer Ingelheim, ThyssenKrupp, Kuratorium für Heimdialyse).

  • Analyse des "Ist-Zustandes", basierend auf Interviews mit Geschäfts- und Anwendungseigentümern
  • Anwendung neuester Architekturframeworks wie TOGAF, ITIL/ITSM sowie fortschrittlicher Analysetools von HP RightStep®
  • Definition und Priorisierung von Verbesserungsprojekten
  • Übergabe an die Beratung für Lieferung und Implementierung


2006 - 2011: Softwareentwicklung and -betrieb


Rolle: Manager

Kunde: Hewlett-Packard Enterprise


Aufgaben:

Softwareentwicklung und Wartung mit Teams von 20 ? 54 Personen in Bereichen von SAP SD für Carl Zeiss, Finanzanwendungen (Backend) für MLP, Java / .NET Anwendungen für mehrere Kunden; zu den Verantwortlichkeiten gehörten:

  • Management von Drittanbietern und externen Beratern
  • Offshoring-Projekte mit Polen, Slowakei, Indien und den Philippinen
  • Implementierung von CMMi-Prozessimprovements


2002 - 2006: diverse Projekte


Rolle: Software Engineer / Tester

Kunde: Procter & Gamble, Hewlett-Packard


2004 - 2005: Technisches und funktionales Projektmanagement von IT-Projekten


Rolle: Programm- / Projektmanager

Kunde: Procter & Gamble, Hewlett-Packard


Aufgaben:

  • Technisches und funktionales Projektmanagement von IT-Projekten für Procter & Gamble im Vertriebs-/Logistikbereich, mit einem der weltweit größten Data Warehouse/Business Intelligence-Systeme (zu dieser Zeit) mit folgender Verantwortung:
    • Management eines geografisch verteilten Teams und enge Zusammenarbeit mit Kunden an entfernten Standorten, einschließlich Offshore-Entwicklungsteams in Indien
    • Projektmanagement nach PMI-Methodik.
  • Entwurf und Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems im Bereich Projektmanagement und Softwareentwicklung; erfolgreiche Zertifizierung nach CMMi; zertifizierter CMMi-Appraiser in zwei weiteren Audits.

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2003

BWL (Magisterdiplom)

Warrsaw School of Economics (SGH)


Zertifizierung

2024 - heute

  • CloudFront
  • EventBridge
  • CloudFormation


2019

Microsoft Azure Fundamentals


2006

Project Management Professional

Position

Position

Technologie-Architekt

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Enterprise Architektur Cloud Agile Softwareentwicklung IT Transformation / Digitalisierung IT Modernisierung Automatisierung DevSecOps Startup Prozessautomatisierung IT Automatisierung Architekturberatung IT Prozessberatung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Angebote

Enterprise- / Domäne-Architektur

  • Analyse der Geschäftsprozesse, Applikationen, Infrastruktur
  • Festlegung und Implementierung Maßnahmen zu Kosten- / Aufwandminderung


Transformation der Softwareentwicklung

  • Analyse / Optimierung bestehender Softwareprozesse
  • Identifizierung und Implementierung von KI-basierter Automatisierung bzw. anderer Kosten- / Aufwandsminderungsmaßnahmen


Technisches Assessment bei Übernahmen

  • Schnelle, unabhängige Auswertung der IST-ITLandschaft eines Unternehmens für Investoren
  • Identifizierung, Bewertung und Priorisierung der IT-Effizienzmaßnahmen
  • Interim-Management


Rapides Start-Up

  • Start-up Beratung, Umsetzung: Projekt-Technologie-Strategie (Erstellung + Umsetzung)
  • Design und Umsetzung von Applikations- und Infrastruktur-Bausteinen
  • Idee zu IT-Landschaft innerhalb Wochen


Skills & Technologies

  • SQL / mySQL (Fortgeschritten)

AWS Cloud-Infrastruktur (Experte)

  • Lambda
  • EC2/VPC
  • ECS/Fargate
  • Cognito
  • IAM
  • Route 53, S3
  • RDS (serverless)
  • CloudFront
  • EventBridge
  • CloudFormation
  • DynamoDB
  • CodeBuild
  • CodeCommit
  • CodePipeline
  • SES, SNS
  • Secrets Manager
  • System Manager
  • CloudWatch
  • Serverless Framework


Terraform (Experte)

  • ?Infrastructure as code? für Infrastrkutur-Ressourcen sowie Datenbank-Struktur


JavaScript (Fortgeschritten)

  • React-Frontend / node.js-Backend
  • Jest-Test
  • DevSecOps- Automatisierung


Sonstige

  • Python
  • REST API
  • SAP
  • Microsoft Azure
  • onpremise Infrastruktur
  • Agile (SAFe, Scrum / Kanban)
  • DevSecOps

Branchen

Branchen

  • Financial services
  • FMCG
  • Manufactoring

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

2021 - heute: Aufbau eines vollständig serverlosen SaaS-Startups


Rolle: Founder / CTO

Kunde: auf Anfrage


Aufgaben:

  • Aufbau eines vollständig serverlosen SaaS-Startups (B2C, persönliches Finanzmanagement) von der Gründung bis zum Produktstart.
  • Verantwortlich für Architektur, Design, Softwareentwicklung und Betrieb aller technischen Komponenten (einschließlich ?Infrastructure as Code? Cloud-Infrastruktur) sowie für organisatorische, finanzielle und regulatorische Angelegenheiten.
  • Entwickelte und baute Schnittstellen zu Drittanbietern wie Stripe, GoCardless, FinAPI und Faireal. Erreichte eine robuste Architektur mit hoher automatisierter Testabdeckung (Kanban-Projekt).


Kenntnisse:

AWS Cloud (Lambda, EC2/VPC, ECS/Fargate, Cognito, IAM, Route 53, S3, RDS (serverless), CloudFront, EventBridge, CloudFormation, DynamoDB, CodeBuild, CodeCommit, CodePipeline, SES, SNS, Secrets Manager, System Manager, CloudWatch), Serverless Framework, mySQL, Javascript (ES6+), React (Redux, Amplify, Tailwind CSS), Python, Jest / Puppeteer, Probely


2019 - 2021: Domain Architecture Redesign / Implementation


Rolle: Architecture Lead

Kunde: Commerzbank


Aufgaben:

Architecture Lead als Associate Director bei Accenture in drei Projekten für die Commerzbank:

  • Analyse, neues Architekturdesign und Implementierung für die Unternehmens- und Privatkreditabteilung sowie die Hypothekendarlehensabteilung (Analyse, Interviews mit Systemverantwortlichen, technische Prozessgestaltung, intensives Stakeholdermanagement, Überwachung der Implementierung)
  • Teil eines Krisenreaktionsteams, das beauftragt wurde, die Stabilität und Zuverlässigkeit des Kundensystems für das Brokerage nach mehreren größeren Ausfällen zu erhöhen (Bearbeitung der Architekturanalyse, Identifizierung von Schwachstellen und schnellen Gewinnen sowie langfristige Optimierungsempfehlungen)


2016 - 2019: New Technology Landscape Implementation


Rolle: Director

Kunde: auf Anfrage


Aufgaben:

  • Firm (auf Anfrage) ist ein Kartenunternehmen, verantwortlich für ein spezifisches UATP-Programm der Flugzeugindustrie sowie für reguläre Geschäftsausgabenkarten mit Visa und MasterCard. Im Jahr 2016 startete (auf Anfrage) ein (Budget auf Anfrage) umfassendes Greenfield-Projekt mit dem Ziel, eine neue, datenzentrierte Prozess- und technische Architektur zu schaffen, wofür eine neue Abteilung gegründet wurde.
  • Ich übernahm als Technologie-Transformationsdirektor in dieser Abteilung die Verantwortung für die Transformation von Anwendungen und Infrastruktur, mit einem Team von ca. 70 Personen + weiteren 80 externen Beratern, die in 2 SAFe agilen Zügen neben 4 Wasserfallprojekten teilnahmen.
  • Ich entwarf und implementierte Continuous Deployment / Integration automatisierte Softwareentwicklungsprozesse unterstützt durch Jenkins / Tosca, Sonaqube und ZAP, mit Infrastruktur betrieben als Infrastructure-as-Code in Terraform Enterprise und mit Ansible Tower im agilen Modus basierend auf Scrum / SAFe Frameworks.


Kenntnisse:

Microsoft Azure IaaS / PaaS, Microsoft Dynamics SaaS, SAP S/4 Finance auf HANA, SAP Hybris Billing, Hadoop / Cloudera, Kafka, APIs, Docker / Kubernetes, AppDynamics, ServiceNow, Icertis, PROS, TSYS


2011 - 2015: Application Portfolio Modernisation Projekte


Rolle: Architecture Lead

Kunde: Hewlett-Packard


Aufgaben:

Als Senior Manager bei Hewlett-Packard (HP, später bekannt als HP Enterprise und DXC) leitete ich mehrere Projekte zur Optimierung des Anwendungsportfolios für verschiedene Kunden in Deutschland und weltweit (unter anderem E.ON, Boehringer Ingelheim, ThyssenKrupp, Kuratorium für Heimdialyse).

  • Analyse des "Ist-Zustandes", basierend auf Interviews mit Geschäfts- und Anwendungseigentümern
  • Anwendung neuester Architekturframeworks wie TOGAF, ITIL/ITSM sowie fortschrittlicher Analysetools von HP RightStep®
  • Definition und Priorisierung von Verbesserungsprojekten
  • Übergabe an die Beratung für Lieferung und Implementierung


2006 - 2011: Softwareentwicklung and -betrieb


Rolle: Manager

Kunde: Hewlett-Packard Enterprise


Aufgaben:

Softwareentwicklung und Wartung mit Teams von 20 ? 54 Personen in Bereichen von SAP SD für Carl Zeiss, Finanzanwendungen (Backend) für MLP, Java / .NET Anwendungen für mehrere Kunden; zu den Verantwortlichkeiten gehörten:

  • Management von Drittanbietern und externen Beratern
  • Offshoring-Projekte mit Polen, Slowakei, Indien und den Philippinen
  • Implementierung von CMMi-Prozessimprovements


2002 - 2006: diverse Projekte


Rolle: Software Engineer / Tester

Kunde: Procter & Gamble, Hewlett-Packard


2004 - 2005: Technisches und funktionales Projektmanagement von IT-Projekten


Rolle: Programm- / Projektmanager

Kunde: Procter & Gamble, Hewlett-Packard


Aufgaben:

  • Technisches und funktionales Projektmanagement von IT-Projekten für Procter & Gamble im Vertriebs-/Logistikbereich, mit einem der weltweit größten Data Warehouse/Business Intelligence-Systeme (zu dieser Zeit) mit folgender Verantwortung:
    • Management eines geografisch verteilten Teams und enge Zusammenarbeit mit Kunden an entfernten Standorten, einschließlich Offshore-Entwicklungsteams in Indien
    • Projektmanagement nach PMI-Methodik.
  • Entwurf und Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems im Bereich Projektmanagement und Softwareentwicklung; erfolgreiche Zertifizierung nach CMMi; zertifizierter CMMi-Appraiser in zwei weiteren Audits.

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2003

BWL (Magisterdiplom)

Warrsaw School of Economics (SGH)


Zertifizierung

2024 - heute

  • CloudFront
  • EventBridge
  • CloudFormation


2019

Microsoft Azure Fundamentals


2006

Project Management Professional

Position

Position

Technologie-Architekt

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Enterprise Architektur Cloud Agile Softwareentwicklung IT Transformation / Digitalisierung IT Modernisierung Automatisierung DevSecOps Startup Prozessautomatisierung IT Automatisierung Architekturberatung IT Prozessberatung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Angebote

Enterprise- / Domäne-Architektur

  • Analyse der Geschäftsprozesse, Applikationen, Infrastruktur
  • Festlegung und Implementierung Maßnahmen zu Kosten- / Aufwandminderung


Transformation der Softwareentwicklung

  • Analyse / Optimierung bestehender Softwareprozesse
  • Identifizierung und Implementierung von KI-basierter Automatisierung bzw. anderer Kosten- / Aufwandsminderungsmaßnahmen


Technisches Assessment bei Übernahmen

  • Schnelle, unabhängige Auswertung der IST-ITLandschaft eines Unternehmens für Investoren
  • Identifizierung, Bewertung und Priorisierung der IT-Effizienzmaßnahmen
  • Interim-Management


Rapides Start-Up

  • Start-up Beratung, Umsetzung: Projekt-Technologie-Strategie (Erstellung + Umsetzung)
  • Design und Umsetzung von Applikations- und Infrastruktur-Bausteinen
  • Idee zu IT-Landschaft innerhalb Wochen


Skills & Technologies

  • SQL / mySQL (Fortgeschritten)

AWS Cloud-Infrastruktur (Experte)

  • Lambda
  • EC2/VPC
  • ECS/Fargate
  • Cognito
  • IAM
  • Route 53, S3
  • RDS (serverless)
  • CloudFront
  • EventBridge
  • CloudFormation
  • DynamoDB
  • CodeBuild
  • CodeCommit
  • CodePipeline
  • SES, SNS
  • Secrets Manager
  • System Manager
  • CloudWatch
  • Serverless Framework


Terraform (Experte)

  • ?Infrastructure as code? für Infrastrkutur-Ressourcen sowie Datenbank-Struktur


JavaScript (Fortgeschritten)

  • React-Frontend / node.js-Backend
  • Jest-Test
  • DevSecOps- Automatisierung


Sonstige

  • Python
  • REST API
  • SAP
  • Microsoft Azure
  • onpremise Infrastruktur
  • Agile (SAFe, Scrum / Kanban)
  • DevSecOps

Branchen

Branchen

  • Financial services
  • FMCG
  • Manufactoring

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.