Scrum Master, Coaching, Agil, Product Owner, Technische Projektleitung
Aktualisiert am 29.05.2024
Profil
Mitarbeiter eines Dienstleisters
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 03.06.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Skill-Profil eines fest angestellten Mitarbeiters des Dienstleisters

Einsatzorte

Einsatzorte

Lübeck (+200km)
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 10 Monate
2022-01 - 2023-10

VAM (Virtueller Arbeitsmarkt) - Scrum Master im Team ?ET-13?

Scrum Master / Coaching Coaching / Beratung Scrum Master
Scrum Master / Coaching

Projektbeschreibung:

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit Sitz in Nürnberg erbringt Leistungen für den Arbeitsmarkt, insbesondere die Arbeitsvermittlung sowie die Arbeitsförderung und regelt als Verwaltungsträgerin der deutschen Arbeitslosenversicherung die finanziellen Entgeltersatzleistungen, z. B. das Arbeitslosengeld. Die BA ist mit etwa 96.100 (Stand 2018) Mitarbeitern (davon etwa 3.900 Nachwuchskräfte) eine der größten Behörden in Deutschland und einer der größten Arbeitgeber des Bundes. Das IT-Systemhaus allein hat ca. 1.800 Mitarbeiter.

Tätigkeit in diesem Kontext als Scrum Master in dem Team ?ET-13? mit elf Mitgliedern sowie Mitarbeit in der übergreifenden Scrum Master Gruppe des Projektes ?VAM? (Virtueller Arbeitsmarkt).

Die elf Teams des VAM Projektes entwickeln in drei Releases pro Jahr sowie sechs dreiwöchigen Sprints pro Release zum Einen die Portalseite ?Jobsuche? der BA (Nachfolge der ?Jobbörse?) weiter bzw. neu, die Leistungen und Services für Privatpersonen und Arbeitgeber bereitstellt, zum Anderen wird die Anwendung Verbis weiterentwickelt, die für die über 90.000 internen Mitarbeiter die zentrale Software zur Erfüllung Ihrer Aufgaben darstellt.

Aufgaben/Tätigkeiten:

? Servant Leader des agilen Teams ET-13 im Projekt ?VAM?.

? Methodische Umsetzung entsprechend der "SCRUM Werte" bzw. des "Agilen Manifests?

? Organisation und Moderation der Scrum Regeln Events sowie von weiteren Meetings und internen Workshops.

? Übergreifende Mitarbeit (Coaching / Beratung) gemeinsam mit den Scrum Mastern von zehn weiteren agilen Scrum Teams in dem skalierten, adaptierten agilen SAFe Framework im Projekt VAM.

Benefits:

? Die Prozesse rund um Arbeitsvermittlung, Arbeitsförderung und finanzielle Entgeltersatzleistungen des deutschen Arbeitsmarktes sollen weiter optimiert und somit u. A. die Transparenz, Effizienz und Bedienerfreundlichkeit gesteigert werden.

Jobsuche / Jobbörse (BA) Verbis (BA) Java 8 Eclipse SQL Developer Oracle Node.js Apache Maven Spring Boot Sonar Kubernetes Jenkins UMLet Citrix Atlassian Jira Atlassian Confluence Conceptboard Excalidraw Rocketchat Teamspeak
Coaching / Beratung Scrum Master
Bundesagentur für Arbeit | IT-Systemhaus der BA
Nürnberg
5 Monate
2021-08 - 2021-12

Digitales Konzessionsmanagement (KOSMOS / KOMPASS)

Scrum Master / Coaching certified scrum master coaching Beratung
Scrum Master / Coaching

Projektbeschreibung:

Die Avacon AG ist ein regionales Energieversorgungsunternehmen mit Sitz in Helmstedt / Niedersachsen. Avacon ist Teil des E.ON Konzerns. 

Der Versorgungsbereich erstreckt sich von der Nordseeküste bis Südhessen und umfasst große Teile Niedersachsens und Sachsen-Anhalts. 


Die Prozesse im Bereich des Konzessionsmanagement sollen digitalisiert und weitestgehend automatisiert und somit u.A. die Transparenz, Effizienz und Wirtschaftlichkeit gesteigert werden. DIese Prozesse umfassen neben der Angebotslegung (indikativ und final) und der Vertragslegung auch weitere Aspekte wie Beschaffung Kommunalinformationen, Kommunen Betreuung, Mengengerüste, Zusagen Management, Vertrags Reporting, Vertragsarchivierung, Abrechnung, etc.

Tätigkeit in diesem Kontext als Scrum Master bei der Avacon für das Projekt ?KOSMOS? (Applikation für den Prozessschritt: Angebotslegung) in einem Team mit 7 Mitgliedern sowie Mitarbeit in der übergreifenden Scrum Master Gruppe des übergreifenden Projektes ?KOMPASS?, in welchem drei weitere Projekte, die sich anderen Prozessen des Konzessionsmanagement widmen, im NEXUS Framework zusammengeführt werden sollen. 


Aufgaben/Tätigkeiten:

? Seit Juli 2021: Leitung des agilen Teams KOSMOS als Scrum Master im Projekt ?KOSMOS?.

? Methodische Leitung in der Bearbeitung der User Stories des Kunden (Entscheidungsprozesse, Lösungsfindung, Fokussierung, Steuerung).

? Methodische Umsetzung entsprechend der "SCRUM Werte"bzw. des "Agilen Manifests?

? Sparringspartner für Projektmitglieder

? Mitarbeit (Coaching / Beratung) als Scrum Master in der übergreifenden Scrum Master Gruppe im Projekt ?KOMPASS?.

? In diesem Kontext schrittweise Hinführung der historisch unabhängigen vier (Teil-) Projekte zur Kollaboration im Projekt KOMPASS, um somit alle Prozesse des Konzessionsmanagements in einer Applikation abzubilden.

? Die Kollaboration der vier agilen Scrum Teams soll dabei in dem agilen NEXUS Framework erfolgen.


Benefits:

? Die Prozesse im Bereich des Konzessionsmanagement sollen digitalisiert und weitestgehend automatisiert und somit u.A. die Transparenz, Effizienz und Wirtschaftlichkeit gesteigert werden.

? Die Portalseite, die in KOMPASS entwickelt wird, soll allen Netz Töchtern des E.ON Konzerns angeboten werden.


SAP LDAP UGM Mattermost Miro ServiceNow Zeplin Axshare MS Sharepoint Atlassian Confluence Atlassian JIRA Web-UI
certified scrum master coaching Beratung
E.ON / Avacon AG
Hannover
3 Monate
2020-10 - 2020-12

LEUCHTTURMPROJEKT "MICOS NEXT GENERATION"

Scrum Master / Agile Coach Scrum Master Coaching Beratung
Scrum Master / Agile Coach

Projektbeschreibung:
? Ein agiles Team nach Scrum soll etabliert werden
? Die 20 Jahre alte ERP Lösung der VRG MICOS, "MICOS
Konzept" genannt, soll mit Hilfe dieses Teams und der agilen
Methoden neben einem Facelift u.A. kundenfreundlicher,
intelligenter und auf neueste Technologien (C#, Cloud, ...)
gebracht werden.
? Das alte Produkt hat die Anmutung von SAP oder ORBIS und ist nicht mehr trag- und lebensfähig.
? Sukzessive sollen weitere, bisher klassisch aufgestellte
Entwicklerteams agilisiert werden.


Aufgaben/Tätigkeiten:
? Begleitung und Beratung bei der notwendigen agilen
Transformation der Unternehmensgruppe
? Methodische Beratung im Umfeld dieses agilen (IT-) Projektes in enger Zusammenarbeit mit zwei Geschäftsführern sowie
weiteren Stakeholdern
? Implementierung und Begleitung eines Scrum-Teams und
pro-aktive Ausgestaltung der agilen Spielregeln
? Übernahme von Prozessverantwortung als ?ServantLeader?
(Scrum Master) für ein interdisziplinäres Team von derzeit ca. 10 Personen, um dieses im eigenverantwortlichem Handeln zu
unterstützen
? Verantwortung für die Stärkung der Selbstorganisation und
Förderung der eigenverantwortlichen, produktiven Teamarbeiten
? Einsatz von Auffassungs- und Beobachtungsgabe sowie
Empathie, um Hindernisse, Konflikte und Risiken frühzeitig zu
identifizieren und diese durch ein lösungsorientiertes
Herangehen unter Einbezug der Beteiligten zu deeskalieren
? Enge Zusammenarbeit mit dem Team und den Product Ownern zwecks Best-Practice-Kenntnisvermittlung und Wissenstransfers
? Organisation und Moderation von regelmäßigen Scrum Events, wie Dailys, Sprint Plannings, Reviews, Refinements,
Retrospektiven und Meetings sowie internen Workshops

Benefits:

? Die 20 Jahre alte ERP Lösung "MICOS Konzept", mit der Anmutung von SAP oder ORBIS, soll mit Hilfe des agilen Frameworks ?Scrum? und initial einem agilen Team kunden- freundlicher und intelligenter werden sowie neben einem Facelifting u.A.auch auf einen neuen technologischen Stand (C#, Cloud, device unabhängig, ...) gebracht werden.


C# ERP Cloud Micos Konzept
Scrum Master Coaching Beratung
VRG IT
Oldenburg
1 Jahr 7 Monate
2019-06 - 2020-12

Digitaler Hausanschluss Prozess (DigHA)

Scrum Master / Coaching Scrum Master Coaching Beratung
Scrum Master / Coaching

Projektbeschreibung:
Die EWE AG ist ein Versorgungsunternehmen im Bereich Strom, Erdgas, Telekommunikation, Informationstechnologie und Umwelt.
EWE ist in der Ems-Weser-Elbe-Region, in Bremen, Brandenburg, auf der Ostseeinsel Rügen, in Westpolen und der Türkei tätig.
Die Prozesse im Bereich der Hausanschlüsse für Strom, Gas,
Umwelt (Wasser) sollen digitalisiert und weitestgehend automatisiert und somit u.A. die Transparenz, Effizienz und Wirtschaftlichkeit gesteigert werden.
Tätigkeit in diesem Kontext als Scrum Master bei der EWE Netz
GmbH für das Projekt “DigHA” in einem Team mit 9 Mitgliedern
sowie Mitarbeit in der übergreifenden Scrum Master Gruppe des Unternehmens.


Aufgaben/Tätigkeiten:
• Seit Mai 2019: Leitung des agilen Teams DigHA als Scrum Master im Projekt “Digitaler Hausanschluss”.
• Methodische Leitung in der Bearbeitung der User Stories des
Kunden (Entscheidungsprozesse, Lösungsfindung, Fokussierung, Steuerung)
• Methodische Umsetzung entsprechend der "SCRUM Werte" bzw. des "Agilen Manifests”
• Sparringspartner für Projektmitglieder
• Mitarbeit (Coaching / Beratung) als Scrum Master in der
übergreifenden Scrum Master Gruppe der Ewe Netz GmbH.

Benefits:
• Die Prozesse im Bereich der Hausanschlüsse für Strom, Gas,
Umwelt (Wasser) sollen im mit dem Pilotprojekt “DigHA”
digitalisiert und weitestgehend automatisiert und somit u.A. die
Transparenz, Effizienz und Wirtschaftlichkeit gesteigert werden.

Simplifier Low-Code Plattform Bosch BPM Bosch BRM SAP IS-U Atlassian Confluence Atlassian JIRA
Scrum Master Coaching Beratung
EWE Netz GmbH
Emstek
1 Jahr
2018-01 - 2018-12

Beratung / Coaching im Rahmen der ?Scrum Master Fokus Gruppe?

Coaching für verschiedene Teams und Stakeholder certified scrum master Coaching Beratung
Coaching für verschiedene Teams und Stakeholder

Projektbeschreibung:

Das agile Mindset und die Methodik des Scrum wurden sukzessive in den verschiedenen Abteilungen der beiden Niederlassungen der Lunar GmbH (Hamburg und Mannheim) eingeführt.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Coaching und Beratung von neuen Scrum Mastern und weiteren Stakeholdern gemeinsam mit Kollegen im Rahmen der “Scrum Master Fokus Gruppe” im Kontext verschiedener Projekte in diversen Abteilungen der beiden Niederlassungen der Lunar GmbH. Konkret fand diese Beratung im jeweils geeigneten Rahmen, z.B. von Webinaren, Workshops, Meetings oder persönlichen Gesprächen und Telefonaten statt.

Benefits:

  • Verkürzte Einführungsphase
  • Performance Steigerung
  • Unternehmensweite Sensibilisation: agile Transformation, spezielle Herausforderungen
  • Sukzessive Einführung agiler Modelle in Abteilungen
  • Fehlervermeidung durch Best practices durch das Scrum Master Fokus Gruppe
certified scrum master Coaching Beratung
Lunar GmbH
Hamburg
3 Jahre 9 Monate
2015-04 - 2018-12

Diverse Projekte / Teams

Scrum Master / Coaching und Beratung JavaScript JSP HTML ...
Scrum Master / Coaching und Beratung

Projektbeschreibung:

Scrum Master für verschiedene Projekte (inkl. APP-Entwicklung) und Teams und Coaching von Stakeholdern im Rahmen der Lunar Scrum Master Fokusgruppe.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Ab 2015: Leitung agiler Teams als Scrum Master in verschiedenen Projekten.
  • Coaching und Beratung von neuen Kollegen als Scrum Master und weiteren Stakeholdern im Rahmen der ScrumMaster Fokus Gruppe der Lunar GmbH.
Eclipse iOS SDK First Spirit inubit SAP UI iPhone SDK
JavaScript JSP HTML CSS First Spirit CMS professional scrum master certified scrum master
Lunar GmbH
Hamburg
9 Monate
2016-01 - 2016-09

DPG-Leergutautomaten

Scrum Master für Teams ?Frontend? und ?50 +? (Backend) Scrum Master Coaching Beratung ...
Scrum Master für Teams ?Frontend? und ?50 +? (Backend)

Projektbeschreibung:

Scrum Master im Rahmen des Projektes “DPG-Leergutautomaten” für zwei parallele Teams, “Team Frontend” ( 4 Members) und “Team 50 +” (Backend, 6 Members, davon 4 Senior-Java-Entwickler, 1 Senior- (Infrastruktur) Architekt, 1 Senior-Datenbank-Spezialist).

Die Anwendung sollte ein von einem externen Dienstleister bereitgestelltes Produkt ablösen und beinhaltete eine backendseitige Komponente, die u.A. die Anbindung der bundesweit bei EDEKA Einzelhändlern aufgestellten Leergutautomaten via ISDN, IP, etc. an dieses Produkt, die automatisierte Abholung von Logs, die Fehlerbehandlungsroutinen bei z.B. Ausfall von Einzelgeräten sowie das gesamte Billing über die DPG (Deutsche Pfandsystem GmbH) sicherstellen sollte.

Parallel dazu wurde eine Webanwendung erstellt, die die Administration der Leergutautomaten (u.A. Inbetriebnahme, Zuordnung zu anderen Händlern, Außerbetriebsetzung), sowie die manuelle Korrektur von Daten ermöglichen sollte.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Leitung und Koordination der beiden Teams als Scrum Master.
  • Intensive Schulung und  Coaching des Product Owners.
  • Intensive Mitarbeit und Koordination bei der Transformation des Pflichtenheftes in ein für alle Stakeholder verständliches Product-Backlog.

Besondere Herausforderungen:

  • Von der Geschäftsleitung wurde die Entwicklung der Anwendung in agiler Vorgehensweise nach Scrum vorgegeben. Es wurde zudem der ehemalige, technisch sehr versierte Projektleiter als Product Owner bestimmt, der bereits ein Pflichtenheft zu diesem neuen Produkt erstellt hatte. Als zusätzliche Herausforderung war zudem durch die bereits erfolgte Kündigung bei dem bisherigen Dienstleister eine unabwendbare Deadline gesetzt, bis zu der alle relevanten Daten, wie z.B. Geräte Stammdaten, aus dem Altsystem migriert sein mussten. Durch den Fokus auf die unverzichtbaren Anforderungen und Funktionalitäten, insbesondere bei der serverseitigen Komponente der Anwendung, konnte das Projekt bei zuverlässiger und hoher Qualität dennoch erfolgreich umgesetzt werden. Die niedriger priorisierten Funktionen und Features wurden im Nachgang sukzessive bereitgestellt.

Benefits:

  • Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung des deutschen Pfandsystem vom 1. Mai 2006 (autark und inhouse)
  • Keine Abhängigkeit von externem Dienstleister und Wegfallen der entsprechenden Kosten
Oracle Datenbank inubit
Scrum Master Coaching Beratung JavaScript HTML CSS Business Process Management
Lunar GmbH
Hamburg
9 Monate
2015-04 - 2015-12

Agile Betreuung diverser Unternehmenswebsites

Scrum Master für Team <% code : fluegel %> professional scrum master Coaching Beratung ...
Scrum Master für Team <% code : fluegel %>

Projektbeschreibung:

Scrum Master für das Team <% code : fluegel %>

Die 4 Entwickler dieses Teams waren für Support und Maintenance sowie für neue Anforderungen wie z.B. neue Content-Templates, Marketing-Kampagnen, neue Funktionen, etc. der beiden Fachbereiche Unternehmenskommunikation und Marketing der EDEKA Zentrale.

Die Zuständigkeit war nur für einen Teil der zahlreichen Unternehmenswebsites gegeben. Ein Weiteres Team “Bazinga” mit einem eigenen Scrum Master Kollegen betreute die restlichen Websites

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Leitung und Koordination des Teams als Scrum Master.
  • Regelmäßiger Austausch sowie Koordination mit dem Scrum-Master des zweiten Teams, z.B. bei teamübergreifenden Projekten.
  • Schulung und Coaching der Product Owner, der Kunden sowie weiterer Stakeholder.

Benefits:

  • Optimierung der Fachabteilung
  • Schnelle, zuverlässige Umsetzung von Kampagnen
  • Reduzierung der Response-Zeiten bei Fehlern: Kampagnen- Templates, CMS System

Referenzen:

  • https://verbund.edeka/
  • https://www.ausbildung.edeka/
  • https://www.megaazubi.edeka/
First Spirit CMS API SOAP REST WSDL
professional scrum master Coaching Beratung Oracle Datenbanken
Lunar GmbH
Hamburg
10 Monate
2014-06 - 2015-03

Produkt-Informationsseite nach LMIV

Entwickler Kundenberatung IT-Koordination jQuery ...
Entwickler

Projektbeschreibung:

Zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen durch die EU sollte eine zentrale Produktinformations-Plattform für die EDEKA Großmärkte der Regionalgesellschaften geschaffen werden.

Die Anwendung greift auf Daten der internen Anwendung “PIMConnect” zu und bietet neben der nach Regionen gefilterten Einfach- und Mehrfachsuche nach Artikelbezeichnung, Artikelnummer, GTIN (EAN) oder EKO-Nummer zusätzlich auch die Option, diese Daten als CSV oder PDF zu exportieren.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Entwicklung einer Webanwendung zur Produktinformation nach LMIV in einem kleinen Entwicklerteam.
  • Koordination und Beratung des Fachbereiches, des Entwicklerteams und des externen Dienstleisters.

Benefits:

  • Zentrale Plattform zur Lösung der gesetzliche Vorgaben der Lebensmittelinformations-Verordnung für das Gesamtunternehmen (Einzelhändler, Großmärkte), den Endkunden und alle Kommunikations- kanäle
  • Automatisch generierte, individuelle Views auf Datensätze über POI um Informationspflicht gesetzeskonform nachzukommen für: Großmärkte, B2C-Unternehmenswebsite und Einzelhändler

Referenzen:

  • EDEKA Produktinformationen: http://edeka-food-service.de/GROSSMARKT/de/lmiv/content.jsp#/
PIMConnect First Spirit CMS PDF-Server Apache FOP Oracle Database
Kundenberatung IT-Koordination jQuery JQuery 1.71 AngularJS v1.2.23 JSON
Lunar GmbH
Hamburg
9 Monate
2013-09 - 2014-05

Prüfung und Refactoring PIMConnect

Qualitätsmanagement Qualitätsmanagement Testmanagement Organisation ...
Qualitätsmanagement

Projektbeschreibung:

Qualitätsprüfung und Refactoring einer von einem externen Dienstleister für die EDEKA erstellten serverbasierten Anwendung (PIMConnect), die definierte Produktdaten aus einem zentralen Product Information Management System (ePIM) abgreift und als JSON oder XML für verschiedene Anwender zur Verfügung stellt, u.A. für die Unternehmenswebsite (Endkunden), sowie später dem EDEKA Food Service (Großmärkte).
Die Anwendung war fehlerhaft, da die vom System bereitgestellten Daten vom Quellsystem abwichen.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Analyse der Anwendung und des Quellsystems.
  • Identifikation der systematischen Fehler und Priorisierung der Bearbeitung in Abstimmung mit Vorgesetzten und Beteiligten Stakeholdern.
  • Koordination der internen Abteilungen Entwicklung sowie Technologie bei der Beseitigung der Fehler und dem Test der modifizierten Anwendung.

Benefits:

  • Fehlerfreie Datensätze für verschiedene Anwendung und Bereiche (Marketing- und Informationszwecke)
  • Erfolgreiche Schadensersatz Reklamierung im hohen fünfstelligen Bereich gegenüber externen Dienstleister

Referenzen:

  • EDEKA Produktsuche:

https://www.edeka.de/unsere-marken/suche-nach-edeka-produkten/suche-nach-edeka-produkten/sortimentkategorien.jsp

  • EDEKA Produktinformationen:

http://edeka-food-service.de/GROSSMARKT/de/lmiv/content.jsp#/

PIMConnect EPIM API SOAP REST WSDL
Qualitätsmanagement Testmanagement Organisation Kundenberatung Koordination JavaScript JSON Apache XML Beans
Lunar GmbH
Prüfung und Refactoring PIMConnect
6 Monate
2013-03 - 2013-08

XML-Schnittstelle Rezepte

Entwickler DriveImage XML XSD JSP ...
Entwickler

Projektbeschreibung:

Entwicklung einer XML-basierten Schnittstelle zur Bereitstellung von Daten aus einer Rezeptdatenbank für POS / POI Anwendungen der EDEKA Regionen bzw. Einzelhändler sowie für die EDEKA APP.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Spezifikation des XML-Schemas (XSD) zum Austausch der Rezeptdaten mit dem damals externen Dienstleister der EDEKA APP bzw. den EDEKA Regionen und Einzelhändlern.
  • Implementierung der Funktionalitäten auf der First Spirit ™ CMS Umgebung, um die Rezepte aus der Datenbank der Kundenwebsite als XML-Datei zur Verfügung zu stellen.
  • Neben den Zutaten, Mengen, Portionen, Aufwand, Zubereitungszeit und den Zubereitungsschritten waren u.A. auch die User-Wertung (5 Star) als auch Rezeptbilder und Videos aus verschiedenen Quellen (CDN, Desktop, App, Mobile) zu übermitteln.
  • Integration und Test der Kommunikationsstrecke zwischen Provider und den Regionen bzw. Einzelhändlern sowie dem APP-Dienstleister gemeinsam mit dem Fachbereich Technologie.

Benefits:

  • Bereitstellung von Rezeptdaten als zentrales Instrument für Marketingmaßnahmen
  • Absatzsteigerung durch Einbindung der Eigenmarke aus dem PIM-System in die Rezepte und über verschiedene Kanäle: B2C-Website, EDEKA  APP oder POI bei Einzelhändlern

First Spirit CMS Oracle Database API SOAP REST WSDL
DriveImage XML XSD JSP JavaScript Kundenberatung QS agiles Testing
Lunar GmbH
Hamburg
4 Monate
2012-11 - 2013-02

Marketingkampagne ?Was lieben Sie??

Technischer Projektleiter Technische Projektleitung HTML Apache XML Beans ...
Technischer Projektleiter

Projektbeschreibung:

Es galt, mit einem JAVA Entwicklerteam in relativ kurzer Zeit mit einer Kampagne live zu gehen. Idee der Kampagne war ein Fotowettbewerb, bei welchem die Kunden Ihre Fotos rund um ihr Lieblingsessen via Website, facebook oder EDEKA APP online laden und verschiedene Preise gewinnen konnten.

Ausgehend von einem sehr sportlichen Zeitfenster mit fixem GoLive-Datum und eines zweiseitigen Konzeptpapiers wurden die Anforderungen und gewünschten Funktionen (u.A. Bildupload und  Bildbearbeitung, Bildergalerie, Voting) des Fachbereiches Marketing / Kommunikation der EDEKA gemeinsam mit der Agentur Jung von Matt in adaptierter agiler Vorgehensweise iterativ definiert, geplant und nach Scrum umgesetzt.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Technische Projektleitung für die Umsetzung des Projektes und  Betreuung des Entwicklerteams (interne und externe Mitarbeiter).
  • Koordination der internen Fachbereiche (Marketing, Technologie, Entwicklung) sowie der externen Dienstleister (Provider, Agentur, Empaction GmbH (E-Mail Marketing Dienstleister)) gemeinsam mit der Projektleitung.
  • Spezifikation und Beauftragung der benötigten Infrastruktur beim Provider (tlw. virtuelle Serverlandschaft, u.A.: Queue-Server, Webserver, Datenbanken, Bildbearbeitungs- und Upload-server auf drei Instanzen (DEV, TEST, PROD) unter Berücksichtigung der zu erwartenden Mengengerüste für z.B. Visits, Page Impressions und Datenvolumen.
  • Planung und Koordination der internen / externen Entwicklung und Integration: Die Agentur lieferte das Web-Frontend sowie webbasierte Funktionen (z.B. Paging, Validierung), die Entwicklung stellte die serverseitig realisierten Funktionalitäten (Upload und Bildbearbeitung (Resizing, Kompression, Bildbeschriftung), Datenbank, Queuing, etc.) zur Verfügung.
  • Definition, Durchführung und Überwachung der Security und Performance Maßnahmen (u.A.: PEN-Tests, Last-Tests) gemeinsam mit dem Fachbereich Technologie und dem Provider.

Benefits:

  • Erfolgreiche Generierung valider Kundendatensätze im fünfstelligen Bereich für Marketingmaßnahmen
  • Abwendung von Imageschaden und Verlust getätigter Investitionen (z.B. in TV- und Radiospots) trotz herausfordernder Rahmenbedingungen

Referenzen:

  • https://empaction.com/de/

Apache Tomcat rabbitMQ Queue-Server RabbitMQ Oracle Database Bildbearbeitung Imagemagick
Technische Projektleitung HTML Apache XML Beans CSS JavaScript Agile Entwicklung
Lunar GmbH
Hamburg
1 Jahr 6 Monate
2011-05 - 2012-10

Redesign der Firmenwebsite

Beratung und Entwicklung Technische Konzeption HTML Apache XML Beans ...
Beratung und Entwicklung

Projektbeschreibung:

Gemeinsam mit dem Fachbereich Marketing / Kommunikation der EDEKA sowie der Agentur Jung von Matt / Next wurden in der vorangehenden Konzeptionsphase die Anforderungen des Fachbereichs als modulare Umsetzung für das First Spirit ™ CMS spezifiziert.

Besonderes Augenmerk war hierbei auf die Abbildung der sieben Regionalgesellschaften der EDEKA Genossenschaft zu richten. Initial stand der allgemeine Content der Zentrale zur Verfügung, mittels einer Regionalisierung über verschiedene Mechanismen (Marktsuche, Geolocation) sollte regionsspezifischer Inhalt (z.B. Rezepte, Märkte, Contentseiten) ausgegeben werden.

Aufgaben/Tätigkeiten:

Als technischer Berater der Lunar GmbH lag der Fokus auf dem Aspekt der technischen Machbarkeit der modularisierten Anforderungen des Fachbereichs und der Agentur, u.A.:

  • Navigationsstruktur mit Regionalisierung und Mandantenfähigkeit
  • Allgemeine Suchfunktion
  • Rezept-, Produkt- und Marktsuche
  • Allgemeine und spezielle Contentseiten

Als agiler Full-Stack-Entwickler nach Scrum Mitarbeit an der Umsetzung des Konzeptes mittels Front- und Backend-Technologien und Frameworks.

Referenzen:

  • https://www.edeka.de/

Benefits:

  • Moderne und anspruchsvolle Informations- und Marketingplattform durch Redesign.
  • Bereitstellung von überwiegend Inhouse erstellten Content führt zu

unabhängigkeit von externen Dienstleistern und damit verbundenen Kosten

Technische Konzeption HTML Apache XML Beans CSS JavaScript JSP Responsive Webdesign First Spirit Templating Scripting Agile Entwicklung Scrum zertifizierter scrum master
Lunar GmbH
Hamburg
4 Monate
2011-01 - 2011-04

Evaluation Website Tracking

Beratung SEO Sitemaps Hotspots ...
Beratung

Projektbeschreibung:

Als technischer Berater der Lunar GmbH begleitete er die Evaluation einer geeigneten Web Analytics Software für den Einsatz auf den EDEKA Websites, zur Auswahl standen international namhafte Anbieter.

Diese Software sollte dem Marketing als Tracking und Reporting Tool helfen, verschiedene Kampagnen zu optimieren. Hierbei hatten naturgemäß SEO Gesichtspunkte oberste Priorität.

Aufgaben/Tätigkeiten:

Das Tracken von verschiedenen Websites und Landingpages (responsiv und klassisch) des Unternehmens in Desktop und Mobile Geräten sowie von eigenen Apps war ebenso zu berücksichtigen, wie das Tracken von eingebetteten oder über CDN bereitgestellten Videos in verschiedenen Formaten.

Die Produkte der verschiedenen Anbieter waren insbesondere aber auch auf die nachfolgenden Punkte zu prüfen und zu vergleichen:

  • Bietet die Lösung eine ausreichende Integrierbarkeit in das vom Unternehmen genutzte CMS und der damit einhergehenden Technologien und / oder bietet es ausreichende bzw. geeignete Schnittstellen?
  • Ist eine ausreichende Flexibilität des Produktes bzw. eine Customization gegeben, um z.B. die gewünschte unaufwändige Erstellung von Metriken aus dem Marketing heraus zu ermöglichen? Darüber hinaus waren selbstverständlich auch nachfolgende Fragen zu berücksichtigen:
  • Wie hoch waren die einmaligen Investitionen und ggf. anfallende laufende Kosten?
  • Wurden der deutsche und der europäische Datenschutz eingehalten und bei wem lagen die Rechte an den Daten selbst?
  • Welcher Lösung war der Vorzug zu geben: On-Premises oder SaaS?
  • Waren die Support & SLA Bestimmungen geeignet, um die Anforderungen der verschiedenen eingebundenen Unternehmensbereiche zu erfüllen?

Benefits:

  • Ermittlung der geeignetsten Web Analytics Software um effizient und kostengünstig, Bedürfnisse und Ansprüche sowie konkrete Fragestellungen des Marketings (z.B. Kampagnen) - inhouse und unabhängig von externen Dienstleistern - umzusetzen
  • Gewährleistung der Messbarkeit und Steuerung in Quantität und Qualität

Beispiele:

  • Websites
  • Landingpages
  • Desktop / Mobile
  • Apps
  • Videos ((Flash, MPEG)
  • Distributed Content
  • Microdata für Rezepte und Produkte (schema.org)

SEO Sitemaps Hotspots Tracking code Pixel tracking Keywords Metatags AdWords DriveImage XML JavaScript First Spirit CMS
Lunar GmbH
Hamburg
2 Jahre
2005-07 - 2007-06

Webmaster EMEA, Produktmarketing Assistenz

Webmaster, Produktmarketing Assistenz Webmaster EMEA Teamleitungserfahrung ProduktManagement ...
Webmaster, Produktmarketing Assistenz

Projektbeschreibung:

Die Tätigkeit als Webmaster EMEA war überwiegend geprägt von dem Entwurf, der Erstellung und der Pflege verschiedener konsortien-, firmen- und produktbezogenen Websites.

Als Marketing Assistent kamen vor allem die kommunikativen sowie die mediengestalterischen Fähigkeiten in der Begleitung von verschiedenen Prozessen und - Embedded Technology - Events zum Tragen.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Planung und Design von neuen Internetpräsenzen (Konsortium, Forum)
  • Erstellung und Pflege der konsortien-, firmen- und produkt- bezogenen Websites, meist basierend auf dem TYPO3 Open Source Content Management System und Datenbanken.
  • Ansprechpartner für die Fachabteilungen zu den Themen Internet und Medien
  • Assistenztätigkeit für Teamleitung und Produktmarketing
  • Abwicklung EOL Prozesse für das Produkt Marketing
  • Erstellung von Datasheets, Word-Templates, Newsletter, Grafik, Banner und Logo, etc-
  • Unterstützung verschiedener Prozesse und Events (u.A. Embedded World) durch Websites, Printanzeigen, e-Invitation, Texterstellung und Lektorat

Benefits:

  • Proaktive Unterstützung von Marketingmaßnahmen
  • Konstruktive Mitarbeit im Rahmen von mehrtägigen Meetings und Workshops des internationalen Marketing Teams
  • Effiziente, professionelle und anspruchsvolle Umsetzung der Marketing- und Informationsbedürfnisse

Beispiele:

  • Boards & Standard Form Factors (COMexpress, ETX ®, SMARC™, Qseven™, Single Board Computer, Motherboards, AdvancedTCA, VME, VPX, CPCI (Serial), PMC/XMC)
  • Systems (Aircraft Computers, Cloud Systems, Connectivity, Defense Computers, Embedded Servers, Embedded Box PC, Medical Computers, Monitors, Panel PC, Rack Mount Systems, Telecom Systems, Transportation Computers, Rugged Tablets)
TYPO3 CMS Adobe Photoshop Adobe Dreamweaver Macromedia Flex
Webmaster EMEA Teamleitungserfahrung ProduktManagement Bildbearbeitung embedded computer technology
Kontron Embedded Modules GmbH
Hamburg
5 Jahre 5 Monate
2002-01 - 2007-05

Mediengestalter, Medienberater, Netzwerkadministrator in verschiedenen Projekten

Freiberufler: Mediengestalter, Medienberater, Netzwerkadmin Webprojekte Datenbanken Netzwerk ...
Freiberufler: Mediengestalter, Medienberater, Netzwerkadmin

Projektbeschreibung:

Die Haupttätigkeit bestand in der Kunden- und Projektakquise sowie der Projektleitung in diversen Netzwerk-, Print- und Web-Projekten u.A. für den VfB Lübeck und die Kulturstiftung Hansestadt Lübeck, hier die langfristige Betreuung der Websites des Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrums (“Buddenbrookhaus”) und des Günter-Grass-Hauses. Für die Neugestaltung der Ausstellungen - und u.A. auch für die Website - wurde das Buddenbrookhaus 2002 mit dem Museumspreis des Europarates ausgezeichnet.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Planung und Design von Internetpräsenzen
  • Planung und Design von Netzwerk-Projekten
  • Beratung, Entwurf und Design von Print Aufträgen

Benefits:

  • Auszeichnung des Buddenbrookhaus 2002 mit dem Museumspreis des Europarates für die Neugestaltung der Ausstellungen und für die innovative Website
  • Fokussierung auf den Interessen und Bedürfnissen des Kunden, mit umfassender, ganzheitlicher Beratung und Betreuung (z.B. notwendige Technologien, Marketing, CI / CD, etc.)

Beispiele:

  • Websites u.A. für das Buddenbrookhaus und das Günter-Grass Haus
  • Shopsysteme (OpenSource), u.A. für Nowak GmbH aus Lübeck (Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln)
  • Homogene Windows Netzwerke, u.A. für Jugendzentren und Kitas
Adobe Photoshop Adobe Premiere Adobe Dreamweaver Adobe Fireworks Adobe Flash Builder
Webprojekte Datenbanken Netzwerk Printaufträge CI CD Grafik Animation Projektleitererfahrung Projektleiter
Vertraulich
Lübeck, Hamburg
1 Jahr 10 Monate
2000-01 - 2001-10

Webdesigner (Abteilungsleitung) / PR- und Content Manager

PR- und Content Manager Abteilungsleitung Mitarbeiterführung Projektleitung ...
PR- und Content Manager

Projektbeschreibung:

Als Abteilungsleitung Webdesign war neben der Mitarbeiterführung vor allem die Kunden- und Projektakquise sowie die Projektleitung (u.A. Stadtwerke Bad Oldesloe, VfB Lübeck, ... ) das Hauptaufgabengebiet. Als PR- und Content Manager gehörte u.A.
die Pflege der Firmenwebsite- und der Intranet-Datenbank via CMS sowie die Pressearbeit - den Aufbau und die Pflege von Kontakten sowie die Texterstellung und das Lektorat inkludierend - zu dem Aufgabengebiet.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Leitung der Abteilung Webdesign, Mitarbeiterführung
  • Aufgabenverteilung und Überwachung
  • Betreuung der Kundenprojekte von der Akquise und Beratung bis zur Onlinestellung
  • Planung und Design von Internetpräsenz- Projekten
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Presse und Agenturen sowie Repräsentation des Unternehmens nach außen in Wort und Schrift
  • Redaktionelle Pflege der Firmenwebsite und der PR-Datenbank
  • Organisation und Abwicklung von Events (u.A. CeBIT)

Benefits:

  • Neben dem Kerngeschäft des Unternehmens, des Hostings von Domains, waren die Services der Abteilung Webdesign ein weiterer, wichtiger Baustein des Unternehmens.
  • Erfolgreiche Akquise von Projekten (als Abteilungsleiter) und effiziente Umsetzung in einem motivierten Team.
  • Erfolgreiche Platzierung des Unternehmens am Markt und Steigerung des Bekanntheitsgrads bundesweit durch das zweite Tätigkeitsfeld des PR- und Content Managers

Intranet CMS Adobe Photoshop Adobe Flash Builder Adobe Fireworks Adobe Dreamweaver Freehand
Abteilungsleitung Mitarbeiterführung Projektleitung Webdesign Kundenakquise ContentManagementSystem
Ubcom AG
Lübeck
7 Monate
1999-06 - 1999-12

Beratung und technischer Support für Internet via Satellit

Technischer Support (1st- und 2nd- Level) Beratung Technischer Support
Technischer Support (1st- und 2nd- Level)

Projektbeschreibung:

Vorrangige Tätigkeit war die telefonische Kundenbetreuung und der technischer Support für Internet via Satellit, der den Aufbau, die Ausrichtung und die Inbetriebnahme der Satellitenanlagen umfasste. Daneben wurde Troubleshooting bei der Installation und der Inbetriebnahme der PCI DVB-S Empfangskarten sowie beim Login bzw. den Kunden Account geleistet. Auch die Kundenbetreuung bei Domains, die Beratung bei Tarifen, bei der Registrierung und der Kündigung beinhaltend, war ein ebenfalls wichtiges Aufgabengebiet.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Support für Internet via Satellit
  • Support für Windows Betriebssysteme
  • Support für Domains / Accounts

Benefits:

  • Erhöhte Kundenzufriedenheit und Kundenbindung durch bestmöglichen Support
  • Expertenkenntnisse im Digital Video Broadcasts in Verbindung mit Satelliten-Technologie

Windows XP Windows 95 Windows 98 Windows SE Alcatel
Beratung Technischer Support
Ubcom AG
Lübeck

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2019-02 - 2019-02

Scrum.Org - Professional Scrum Master I (PSM I)

-, -
-
-
  • Scrum Grundlagen; Agiles Mindset, Projektmanagement, Phasen, Stärken und Schwächen
  • Scrum Rollen, Events & Artefakte, Planung mit Scrum
  • Stakeholdermanagement, Problemerkennung und -behebung, Scaled Scrum, Nexus
  • Scrum Team, Verantwortung und Zusammenarbeit, Kommunikation, Commitment, Selbststeuerung.
1 Monat
2019-01 - 2019-01

Scrum.Org - Professional Scrum Product Owner (PSPO I)

-, -
-
-
  • Scrum Grundlagen (Definition, Empirische Prozesssteuerung, Transparenz, Überprüfung, Anpassung)
  • Scrum Team (Product Owner, Entwicklungsteam, Scrum Master - Rollen und Aufgaben)
  • Scrum Ereignisse (Time Box, Daily Scrum, Development, Sprint Planning / Review / Retrospective)
  • Artefakte (Transparenz, Überprüfbarkeit, Product / Sprint  Backlog, Inkrement, Definition of Done)
  • Scrum Product Owner (Aufgaben, Anforderungs Identifikation und Analyse, Priorisierung und Wertmaximierung, Überarbeitung des Product Backlog)
  • Product Backlog Management (Einträge formulieren und sortieren, Ziele und Missionen erkennbar machen, Arbeit des Entwicklungsteams optimieren, Backlog transparent halten)
  • Projektarbeit, Vorbereitung und Zertifizierung zum Professional Scrum Product Owner (PSPO I) in englischer Sprache.
1 Monat
2018-01 - 2018-01

Scrum Alliance ? Certified Scrum Master®

-, -
-
-
  • Was ist Scrum? (Grundlagen und Prinzipien, Rollenmodell, Schätzmethoden)
  • Rollen und ihre Verantwortung in Scrum: Scrum Master, Team, Product-Owner
  • Zweck, Inhalt und Durchführung der Scrum-Meetings (Daily Scrum, Sprint Planning / Review / Retrospective)
  • Artefakte von Scrum (Product-Backlog, Sprint-Backlog, Burndown-Charts)
  • Praktisches Zusammenspiel der Elemente Rollen, Meetings, Artefakte
  • Product Vision und Backlog, Planungsprinzipien
  • Scrum Prozesse und Meetings, Sprintverfolgung und Reporting
  • Vorbereitung und Zertifizierung zum Certified Scrum Master® (CSM) in deutscher Sprache.
1 Monat
2017-08 - 2017-08

WDE360 ? Entwickeln von Oberflächen mit SAP UI5

-, -
-
-
  • Architektur, Werkzeuge, Eclipse, Web IDE
  • Bootstrapping, Modularisierung, View und Controller
  • Layout Controls, Fragments, Modelle und Datenbindung
  • Lokalisierung, OData-Model, Components
  • Routing und Navigation, Entwickeln einer Full-Screen APP
1 Monat
2015-10 - 2015-10

Scrum Master bei der Lunar GmbH

-, -
-
-
  • Grundlagen und Prinzipien, Rollenmodell, Schätzmethoden
  • Product Vision und Backlog, Planungsprinzipien
  • Scrum Prozesse und Meetings, Sprintverfolgung & Reporting
1 Monat
2014-06 - 2014-06

Java Erweiterungen I - Effiziente Java-Programmierung

-, -
-
-
  • Programmierkonzepte (Innere Klassen, Garbage Collection, Reflection and Introspection, Design Pattern)
  • Algorithmen und Datenstrukturen (Iteratoren, Collection-Framework: List, Set, Map, Queue, generische Datentypen, Sortieren und Suchen)
  • Java im WWW (Applets in HTML-Dokumenten, Ressourcenverteilung, Web Start: Applikationen, JNLP)
  • GUI-Design und Ereignisverarbeitung (Java-Grafik, Swing, Layout-Manager, Event Handling durch Delegation,  Listener und Adapter, Model View Controller, Observer)
  • Multithreading, Java I/O und Datenbanken (Threads und Runnables, Lebenszyklus, Thread Groups, Thread Synchronisation, I/O-Streams, Dateibasiertes Read and Write, Buffered Streams, Read and Write von Properties-Dateien, JDBC, Zugriff auf relationale DB (SQL))
1 Monat
2014-05 - 2014-05

First SpiritTM - Developer Training Advanced (5.0)

-, -
-
-
  • Installation, Modultypen und Modulstruktur von FirstSpirit
  • Entwickeln mit Beanshell Konsole, Script-Editor, IDE
  • Scripte mit und ohne Threading, Implementierung eines XML-Importers
  • Erzeugung, Installation und Konfiguration von First Spirit Modulen (FSM)
  • Search-API / Verwendung von Modulen in Scripten
1 Monat
2013-09 - 2013-09

Java Script Days 2013

-, -
-
-
  • HTML5, Canvas, Security
  • Angular JS, Three JS, Node JS
1 Monat
2012-07 - 2012-07

SUSE Linux Enterprise 11 Fundamentals

-, -
-
-
  • Filesystem, Shell, CLI, YAST, Text-Editor, RPM
  • Administration (User, Gruppen, Berechtigungen)
6 Monate
2010-05 - 2010-10

Datenbanksprache & Administration / Programmierung

-, -
-
-
  • JavaScript, PHP und Ajax
  • SQL, MySQL
7 Monate
2006-06 - 2006-12

Microsoft Certified Network-Administrator (MCP, MCSA)

-, -
-
-
  • Windows XP, DNS, WINS, DHCP, RIS, Active Directory
  • Software Update Service, RRAS-Server, IIS 6.0
  • Server 2003 R2, Zertifizierungsstelle, Exchange 2003, ISAS 2004
1 Jahr 9 Monate
2002-10 - 2004-06

Mediengestalter für Digital- und Printmedien | Fachrichtung Medienoperating

Mediengestalter für Digital- und Printmedien, Akademie Grafik, Werbung, Druck (AWGD) | Hamburg
Mediengestalter für Digital- und Printmedien
Akademie Grafik, Werbung, Druck (AWGD) | Hamburg
  • Konzeption und Gestaltung
  • Medienintegration und Medienausgabe
  • Technologie und Technische Mathematik
  • Kommunikation, Wirtschaft & Soziales
9 Jahre 1 Monat
1990-10 - 1999-10

Studium Deutsche Sprache und Literatur

Studium Deutsche Sprache und Literatur, Christian-Albrechts-Universität | Kiel
Studium Deutsche Sprache und Literatur
Christian-Albrechts-Universität | Kiel
  • Literaturwissenschaft und Germanistik
  • Islamwissenschaft
  • Psychologie

Position

Position

[Name auf Anfrage] ist ein flexibler und kreativer Kopf, der sich sowohl fachlich als auch menschlich effizient und rasch in neue Herausforderungen einarbeitet. Im Kontext seiner bisherigen Tätigkeiten hat er sowohl als Full Stack Entwickler und technischer Projektleiter als auch Agiler Coach bzw. Scrum Master immer pragmatisch einen effizienten und lösungsorientierten Ansatz mit hoher Eigenverantwortlichkeit und Motivation verknüpft.

Durch seine schnelle Auffassungsgabe, sein exzellentes logisches Abstraktionsvermögen gepaart mit einer hohen Lernfähigkeit und Flexibilität erfasst er neue Anforderungen und Entwicklungen umgehend und setzt diese gewinnbringend in effiziente Lösungen um. Sein auch in Randbereichen fundiertes Fachwissen präsentiert er auch in dynamischen Umgebungen auf leicht verständliche, angenehme Weise

und leitet Teams zu mehr Erkenntnisgewinn und Eigenmotivation und somit zu mehr Erfolg. Die offene, menschliche Persönlichkeit sowie eine starke Kommunikationsfähigkeit auf Augenhöhe runden das Profil ab.


21 JAHRE BERUFSERFAHRUNG

AGILER SCRUM MASTER

AGILER PRODUCT OWNER

COACHING / BERATUNG

IT- / TECHN. PROJEKTLEITER

FULL-STACK-ENTWICKLER


UNTERNEHMENSBRANCHEN

IT-Dienstleister (Lunar GmbH)
IT-Technologie (Kontron Embedded Modules GmbH)
Internet-Dienstleister (Ubcom AG)
Lebensmittelbranche ( Edeka AG, Nowak GmbH)
Museen und Kultureinrichtungen (Buddenbrookhaus, Günter-Grass-Haus)
Soziale Einrichtungen und Vereine (VfB Lübeck, Jugendzentren, Kitas)
Energiewirtschaft (EWE Netz GmbH)


- HARD SKILLS -

Agiles Management / Scrum Master 5*

Agiles Management / Product Owner 4*

Beratung / Coaching 4*

Technische Projektleitung 4*

Anwendungstools 4*

Full Stack Entwickler 3*

Testmanagement 3*

Datenbanken 3*

Netzwerke 3*

- SOFT SKILLS -

Analytische und organisatorische Kompetenz 5*

Kunden- und lösungsorientiertes Arbeiten 5*

Emotionale und soziale Kompetenz 5*

Interne und externe Kommunikation 5*

Teamfähigkeit 5*

Geistige Beweglichkeit / Kreativität 4*

Entscheidung und Problemlösung 4*

Mobilität / Flexibilität 4*

Stressresistenz 4*

Kompetenzen

Kompetenzen

Schwerpunkte

Organisation

Aufgabenbereiche

Abteilungsleitung
Coaching
IT-Koordination
Koordination
Kundenberatung
Mitarbeiterführung
Printaufträge
Projektleiter
Projektleitererfahrung
Projektleitung
Qualitätsmanagement
Teamleitungserfahrung
Technische Projektleitung
Testmanagement
Webprojekte

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Adobe Dreamweaver
Adobe Fireworks
Adobe Flash Builder
Adobe Photoshop
Adobe Premiere
AdWords
Agile Entwicklung
agiles Testing
Alcatel
AngularJS v1.2.23
Apache FOP
Apache Tomcat
Apache XML Beans
API
Atlassian Confluence
Atlassian JIRA
Beratung
Bildbearbeitung
Bosch BPM
Bosch BPM & BRM / ISU
Bosch BRM
Business Process Management
CD
certified scrum master
CI
Cloud
CMS
ContentManagementSystem
CSS
DriveImage XML
Eclipse
embedded computer technology
EPIM
ERP
First Spirit
First Spirit CMS
Freehand
Hotspots
HTML
Imagemagick
inubit
iOS SDK
iPhone SDK
JQuery 1.71
Keywords
Kundenakquise
Macromedia Flex
Metatags
Micos Konzept
Netzwerk
PDF-Server
PIMConnect
Pixel tracking
ProduktManagement
professional scrum master
QS
Queue-Server RabbitMQ
rabbitMQ
Responsive Webdesign
REST
SAP IS-U
SAP UI
Scrum
Scrum Master
SEO
Simplifier Low-Code Plattform
Sitemaps
SOAP
Technische Konzeption
Technischer Support
Templating
Tracking code
TYPO3 CMS
Webdesign
Webmaster EMEA
XSD
zertifizierter scrum master

Betriebssysteme

Windows 95
Windows 98
Windows SE
Windows XP

Programmiersprachen

C#
JavaScript
jQuery
JSON
JSP
Scripting
WSDL

Datenbanken

Datenbanken
Oracle Database
Oracle Datenbank
Oracle Datenbanken

Datenkommunikation

Intranet

Design / Entwicklung / Konstruktion

Animation
Grafik

Branchen

Branchen

IT-Dienstleister (Edeka Digital GmbH, ehemals Lunar GmbH)

IT-Technologie (Kontron Embedded Modules GmbH, VRG IT)

Internet-Dienstleister (Ubcom AG)

Lebensmittelbranche (Edeka AG, Nowak GmbH)

Museen und Kultureinrichtungen (Buddenbrookhaus, Günter-Grass-Haus)

Soziale Einrichtungen und Vereine (VfB Lübeck, Jugendzentren, Kitas)

Energiewirtschaft (EWE Netz GmbH, E.ON Energie Deutschland GmbH, Avacon)

Bundesbehörden (Bundesagentur für Arbeit)

Einsatzorte

Einsatzorte

Lübeck (+200km)
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 10 Monate
2022-01 - 2023-10

VAM (Virtueller Arbeitsmarkt) - Scrum Master im Team ?ET-13?

Scrum Master / Coaching Coaching / Beratung Scrum Master
Scrum Master / Coaching

Projektbeschreibung:

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit Sitz in Nürnberg erbringt Leistungen für den Arbeitsmarkt, insbesondere die Arbeitsvermittlung sowie die Arbeitsförderung und regelt als Verwaltungsträgerin der deutschen Arbeitslosenversicherung die finanziellen Entgeltersatzleistungen, z. B. das Arbeitslosengeld. Die BA ist mit etwa 96.100 (Stand 2018) Mitarbeitern (davon etwa 3.900 Nachwuchskräfte) eine der größten Behörden in Deutschland und einer der größten Arbeitgeber des Bundes. Das IT-Systemhaus allein hat ca. 1.800 Mitarbeiter.

Tätigkeit in diesem Kontext als Scrum Master in dem Team ?ET-13? mit elf Mitgliedern sowie Mitarbeit in der übergreifenden Scrum Master Gruppe des Projektes ?VAM? (Virtueller Arbeitsmarkt).

Die elf Teams des VAM Projektes entwickeln in drei Releases pro Jahr sowie sechs dreiwöchigen Sprints pro Release zum Einen die Portalseite ?Jobsuche? der BA (Nachfolge der ?Jobbörse?) weiter bzw. neu, die Leistungen und Services für Privatpersonen und Arbeitgeber bereitstellt, zum Anderen wird die Anwendung Verbis weiterentwickelt, die für die über 90.000 internen Mitarbeiter die zentrale Software zur Erfüllung Ihrer Aufgaben darstellt.

Aufgaben/Tätigkeiten:

? Servant Leader des agilen Teams ET-13 im Projekt ?VAM?.

? Methodische Umsetzung entsprechend der "SCRUM Werte" bzw. des "Agilen Manifests?

? Organisation und Moderation der Scrum Regeln Events sowie von weiteren Meetings und internen Workshops.

? Übergreifende Mitarbeit (Coaching / Beratung) gemeinsam mit den Scrum Mastern von zehn weiteren agilen Scrum Teams in dem skalierten, adaptierten agilen SAFe Framework im Projekt VAM.

Benefits:

? Die Prozesse rund um Arbeitsvermittlung, Arbeitsförderung und finanzielle Entgeltersatzleistungen des deutschen Arbeitsmarktes sollen weiter optimiert und somit u. A. die Transparenz, Effizienz und Bedienerfreundlichkeit gesteigert werden.

Jobsuche / Jobbörse (BA) Verbis (BA) Java 8 Eclipse SQL Developer Oracle Node.js Apache Maven Spring Boot Sonar Kubernetes Jenkins UMLet Citrix Atlassian Jira Atlassian Confluence Conceptboard Excalidraw Rocketchat Teamspeak
Coaching / Beratung Scrum Master
Bundesagentur für Arbeit | IT-Systemhaus der BA
Nürnberg
5 Monate
2021-08 - 2021-12

Digitales Konzessionsmanagement (KOSMOS / KOMPASS)

Scrum Master / Coaching certified scrum master coaching Beratung
Scrum Master / Coaching

Projektbeschreibung:

Die Avacon AG ist ein regionales Energieversorgungsunternehmen mit Sitz in Helmstedt / Niedersachsen. Avacon ist Teil des E.ON Konzerns. 

Der Versorgungsbereich erstreckt sich von der Nordseeküste bis Südhessen und umfasst große Teile Niedersachsens und Sachsen-Anhalts. 


Die Prozesse im Bereich des Konzessionsmanagement sollen digitalisiert und weitestgehend automatisiert und somit u.A. die Transparenz, Effizienz und Wirtschaftlichkeit gesteigert werden. DIese Prozesse umfassen neben der Angebotslegung (indikativ und final) und der Vertragslegung auch weitere Aspekte wie Beschaffung Kommunalinformationen, Kommunen Betreuung, Mengengerüste, Zusagen Management, Vertrags Reporting, Vertragsarchivierung, Abrechnung, etc.

Tätigkeit in diesem Kontext als Scrum Master bei der Avacon für das Projekt ?KOSMOS? (Applikation für den Prozessschritt: Angebotslegung) in einem Team mit 7 Mitgliedern sowie Mitarbeit in der übergreifenden Scrum Master Gruppe des übergreifenden Projektes ?KOMPASS?, in welchem drei weitere Projekte, die sich anderen Prozessen des Konzessionsmanagement widmen, im NEXUS Framework zusammengeführt werden sollen. 


Aufgaben/Tätigkeiten:

? Seit Juli 2021: Leitung des agilen Teams KOSMOS als Scrum Master im Projekt ?KOSMOS?.

? Methodische Leitung in der Bearbeitung der User Stories des Kunden (Entscheidungsprozesse, Lösungsfindung, Fokussierung, Steuerung).

? Methodische Umsetzung entsprechend der "SCRUM Werte"bzw. des "Agilen Manifests?

? Sparringspartner für Projektmitglieder

? Mitarbeit (Coaching / Beratung) als Scrum Master in der übergreifenden Scrum Master Gruppe im Projekt ?KOMPASS?.

? In diesem Kontext schrittweise Hinführung der historisch unabhängigen vier (Teil-) Projekte zur Kollaboration im Projekt KOMPASS, um somit alle Prozesse des Konzessionsmanagements in einer Applikation abzubilden.

? Die Kollaboration der vier agilen Scrum Teams soll dabei in dem agilen NEXUS Framework erfolgen.


Benefits:

? Die Prozesse im Bereich des Konzessionsmanagement sollen digitalisiert und weitestgehend automatisiert und somit u.A. die Transparenz, Effizienz und Wirtschaftlichkeit gesteigert werden.

? Die Portalseite, die in KOMPASS entwickelt wird, soll allen Netz Töchtern des E.ON Konzerns angeboten werden.


SAP LDAP UGM Mattermost Miro ServiceNow Zeplin Axshare MS Sharepoint Atlassian Confluence Atlassian JIRA Web-UI
certified scrum master coaching Beratung
E.ON / Avacon AG
Hannover
3 Monate
2020-10 - 2020-12

LEUCHTTURMPROJEKT "MICOS NEXT GENERATION"

Scrum Master / Agile Coach Scrum Master Coaching Beratung
Scrum Master / Agile Coach

Projektbeschreibung:
? Ein agiles Team nach Scrum soll etabliert werden
? Die 20 Jahre alte ERP Lösung der VRG MICOS, "MICOS
Konzept" genannt, soll mit Hilfe dieses Teams und der agilen
Methoden neben einem Facelift u.A. kundenfreundlicher,
intelligenter und auf neueste Technologien (C#, Cloud, ...)
gebracht werden.
? Das alte Produkt hat die Anmutung von SAP oder ORBIS und ist nicht mehr trag- und lebensfähig.
? Sukzessive sollen weitere, bisher klassisch aufgestellte
Entwicklerteams agilisiert werden.


Aufgaben/Tätigkeiten:
? Begleitung und Beratung bei der notwendigen agilen
Transformation der Unternehmensgruppe
? Methodische Beratung im Umfeld dieses agilen (IT-) Projektes in enger Zusammenarbeit mit zwei Geschäftsführern sowie
weiteren Stakeholdern
? Implementierung und Begleitung eines Scrum-Teams und
pro-aktive Ausgestaltung der agilen Spielregeln
? Übernahme von Prozessverantwortung als ?ServantLeader?
(Scrum Master) für ein interdisziplinäres Team von derzeit ca. 10 Personen, um dieses im eigenverantwortlichem Handeln zu
unterstützen
? Verantwortung für die Stärkung der Selbstorganisation und
Förderung der eigenverantwortlichen, produktiven Teamarbeiten
? Einsatz von Auffassungs- und Beobachtungsgabe sowie
Empathie, um Hindernisse, Konflikte und Risiken frühzeitig zu
identifizieren und diese durch ein lösungsorientiertes
Herangehen unter Einbezug der Beteiligten zu deeskalieren
? Enge Zusammenarbeit mit dem Team und den Product Ownern zwecks Best-Practice-Kenntnisvermittlung und Wissenstransfers
? Organisation und Moderation von regelmäßigen Scrum Events, wie Dailys, Sprint Plannings, Reviews, Refinements,
Retrospektiven und Meetings sowie internen Workshops

Benefits:

? Die 20 Jahre alte ERP Lösung "MICOS Konzept", mit der Anmutung von SAP oder ORBIS, soll mit Hilfe des agilen Frameworks ?Scrum? und initial einem agilen Team kunden- freundlicher und intelligenter werden sowie neben einem Facelifting u.A.auch auf einen neuen technologischen Stand (C#, Cloud, device unabhängig, ...) gebracht werden.


C# ERP Cloud Micos Konzept
Scrum Master Coaching Beratung
VRG IT
Oldenburg
1 Jahr 7 Monate
2019-06 - 2020-12

Digitaler Hausanschluss Prozess (DigHA)

Scrum Master / Coaching Scrum Master Coaching Beratung
Scrum Master / Coaching

Projektbeschreibung:
Die EWE AG ist ein Versorgungsunternehmen im Bereich Strom, Erdgas, Telekommunikation, Informationstechnologie und Umwelt.
EWE ist in der Ems-Weser-Elbe-Region, in Bremen, Brandenburg, auf der Ostseeinsel Rügen, in Westpolen und der Türkei tätig.
Die Prozesse im Bereich der Hausanschlüsse für Strom, Gas,
Umwelt (Wasser) sollen digitalisiert und weitestgehend automatisiert und somit u.A. die Transparenz, Effizienz und Wirtschaftlichkeit gesteigert werden.
Tätigkeit in diesem Kontext als Scrum Master bei der EWE Netz
GmbH für das Projekt “DigHA” in einem Team mit 9 Mitgliedern
sowie Mitarbeit in der übergreifenden Scrum Master Gruppe des Unternehmens.


Aufgaben/Tätigkeiten:
• Seit Mai 2019: Leitung des agilen Teams DigHA als Scrum Master im Projekt “Digitaler Hausanschluss”.
• Methodische Leitung in der Bearbeitung der User Stories des
Kunden (Entscheidungsprozesse, Lösungsfindung, Fokussierung, Steuerung)
• Methodische Umsetzung entsprechend der "SCRUM Werte" bzw. des "Agilen Manifests”
• Sparringspartner für Projektmitglieder
• Mitarbeit (Coaching / Beratung) als Scrum Master in der
übergreifenden Scrum Master Gruppe der Ewe Netz GmbH.

Benefits:
• Die Prozesse im Bereich der Hausanschlüsse für Strom, Gas,
Umwelt (Wasser) sollen im mit dem Pilotprojekt “DigHA”
digitalisiert und weitestgehend automatisiert und somit u.A. die
Transparenz, Effizienz und Wirtschaftlichkeit gesteigert werden.

Simplifier Low-Code Plattform Bosch BPM Bosch BRM SAP IS-U Atlassian Confluence Atlassian JIRA
Scrum Master Coaching Beratung
EWE Netz GmbH
Emstek
1 Jahr
2018-01 - 2018-12

Beratung / Coaching im Rahmen der ?Scrum Master Fokus Gruppe?

Coaching für verschiedene Teams und Stakeholder certified scrum master Coaching Beratung
Coaching für verschiedene Teams und Stakeholder

Projektbeschreibung:

Das agile Mindset und die Methodik des Scrum wurden sukzessive in den verschiedenen Abteilungen der beiden Niederlassungen der Lunar GmbH (Hamburg und Mannheim) eingeführt.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Coaching und Beratung von neuen Scrum Mastern und weiteren Stakeholdern gemeinsam mit Kollegen im Rahmen der “Scrum Master Fokus Gruppe” im Kontext verschiedener Projekte in diversen Abteilungen der beiden Niederlassungen der Lunar GmbH. Konkret fand diese Beratung im jeweils geeigneten Rahmen, z.B. von Webinaren, Workshops, Meetings oder persönlichen Gesprächen und Telefonaten statt.

Benefits:

  • Verkürzte Einführungsphase
  • Performance Steigerung
  • Unternehmensweite Sensibilisation: agile Transformation, spezielle Herausforderungen
  • Sukzessive Einführung agiler Modelle in Abteilungen
  • Fehlervermeidung durch Best practices durch das Scrum Master Fokus Gruppe
certified scrum master Coaching Beratung
Lunar GmbH
Hamburg
3 Jahre 9 Monate
2015-04 - 2018-12

Diverse Projekte / Teams

Scrum Master / Coaching und Beratung JavaScript JSP HTML ...
Scrum Master / Coaching und Beratung

Projektbeschreibung:

Scrum Master für verschiedene Projekte (inkl. APP-Entwicklung) und Teams und Coaching von Stakeholdern im Rahmen der Lunar Scrum Master Fokusgruppe.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Ab 2015: Leitung agiler Teams als Scrum Master in verschiedenen Projekten.
  • Coaching und Beratung von neuen Kollegen als Scrum Master und weiteren Stakeholdern im Rahmen der ScrumMaster Fokus Gruppe der Lunar GmbH.
Eclipse iOS SDK First Spirit inubit SAP UI iPhone SDK
JavaScript JSP HTML CSS First Spirit CMS professional scrum master certified scrum master
Lunar GmbH
Hamburg
9 Monate
2016-01 - 2016-09

DPG-Leergutautomaten

Scrum Master für Teams ?Frontend? und ?50 +? (Backend) Scrum Master Coaching Beratung ...
Scrum Master für Teams ?Frontend? und ?50 +? (Backend)

Projektbeschreibung:

Scrum Master im Rahmen des Projektes “DPG-Leergutautomaten” für zwei parallele Teams, “Team Frontend” ( 4 Members) und “Team 50 +” (Backend, 6 Members, davon 4 Senior-Java-Entwickler, 1 Senior- (Infrastruktur) Architekt, 1 Senior-Datenbank-Spezialist).

Die Anwendung sollte ein von einem externen Dienstleister bereitgestelltes Produkt ablösen und beinhaltete eine backendseitige Komponente, die u.A. die Anbindung der bundesweit bei EDEKA Einzelhändlern aufgestellten Leergutautomaten via ISDN, IP, etc. an dieses Produkt, die automatisierte Abholung von Logs, die Fehlerbehandlungsroutinen bei z.B. Ausfall von Einzelgeräten sowie das gesamte Billing über die DPG (Deutsche Pfandsystem GmbH) sicherstellen sollte.

Parallel dazu wurde eine Webanwendung erstellt, die die Administration der Leergutautomaten (u.A. Inbetriebnahme, Zuordnung zu anderen Händlern, Außerbetriebsetzung), sowie die manuelle Korrektur von Daten ermöglichen sollte.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Leitung und Koordination der beiden Teams als Scrum Master.
  • Intensive Schulung und  Coaching des Product Owners.
  • Intensive Mitarbeit und Koordination bei der Transformation des Pflichtenheftes in ein für alle Stakeholder verständliches Product-Backlog.

Besondere Herausforderungen:

  • Von der Geschäftsleitung wurde die Entwicklung der Anwendung in agiler Vorgehensweise nach Scrum vorgegeben. Es wurde zudem der ehemalige, technisch sehr versierte Projektleiter als Product Owner bestimmt, der bereits ein Pflichtenheft zu diesem neuen Produkt erstellt hatte. Als zusätzliche Herausforderung war zudem durch die bereits erfolgte Kündigung bei dem bisherigen Dienstleister eine unabwendbare Deadline gesetzt, bis zu der alle relevanten Daten, wie z.B. Geräte Stammdaten, aus dem Altsystem migriert sein mussten. Durch den Fokus auf die unverzichtbaren Anforderungen und Funktionalitäten, insbesondere bei der serverseitigen Komponente der Anwendung, konnte das Projekt bei zuverlässiger und hoher Qualität dennoch erfolgreich umgesetzt werden. Die niedriger priorisierten Funktionen und Features wurden im Nachgang sukzessive bereitgestellt.

Benefits:

  • Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung des deutschen Pfandsystem vom 1. Mai 2006 (autark und inhouse)
  • Keine Abhängigkeit von externem Dienstleister und Wegfallen der entsprechenden Kosten
Oracle Datenbank inubit
Scrum Master Coaching Beratung JavaScript HTML CSS Business Process Management
Lunar GmbH
Hamburg
9 Monate
2015-04 - 2015-12

Agile Betreuung diverser Unternehmenswebsites

Scrum Master für Team <% code : fluegel %> professional scrum master Coaching Beratung ...
Scrum Master für Team <% code : fluegel %>

Projektbeschreibung:

Scrum Master für das Team <% code : fluegel %>

Die 4 Entwickler dieses Teams waren für Support und Maintenance sowie für neue Anforderungen wie z.B. neue Content-Templates, Marketing-Kampagnen, neue Funktionen, etc. der beiden Fachbereiche Unternehmenskommunikation und Marketing der EDEKA Zentrale.

Die Zuständigkeit war nur für einen Teil der zahlreichen Unternehmenswebsites gegeben. Ein Weiteres Team “Bazinga” mit einem eigenen Scrum Master Kollegen betreute die restlichen Websites

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Leitung und Koordination des Teams als Scrum Master.
  • Regelmäßiger Austausch sowie Koordination mit dem Scrum-Master des zweiten Teams, z.B. bei teamübergreifenden Projekten.
  • Schulung und Coaching der Product Owner, der Kunden sowie weiterer Stakeholder.

Benefits:

  • Optimierung der Fachabteilung
  • Schnelle, zuverlässige Umsetzung von Kampagnen
  • Reduzierung der Response-Zeiten bei Fehlern: Kampagnen- Templates, CMS System

Referenzen:

  • https://verbund.edeka/
  • https://www.ausbildung.edeka/
  • https://www.megaazubi.edeka/
First Spirit CMS API SOAP REST WSDL
professional scrum master Coaching Beratung Oracle Datenbanken
Lunar GmbH
Hamburg
10 Monate
2014-06 - 2015-03

Produkt-Informationsseite nach LMIV

Entwickler Kundenberatung IT-Koordination jQuery ...
Entwickler

Projektbeschreibung:

Zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen durch die EU sollte eine zentrale Produktinformations-Plattform für die EDEKA Großmärkte der Regionalgesellschaften geschaffen werden.

Die Anwendung greift auf Daten der internen Anwendung “PIMConnect” zu und bietet neben der nach Regionen gefilterten Einfach- und Mehrfachsuche nach Artikelbezeichnung, Artikelnummer, GTIN (EAN) oder EKO-Nummer zusätzlich auch die Option, diese Daten als CSV oder PDF zu exportieren.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Entwicklung einer Webanwendung zur Produktinformation nach LMIV in einem kleinen Entwicklerteam.
  • Koordination und Beratung des Fachbereiches, des Entwicklerteams und des externen Dienstleisters.

Benefits:

  • Zentrale Plattform zur Lösung der gesetzliche Vorgaben der Lebensmittelinformations-Verordnung für das Gesamtunternehmen (Einzelhändler, Großmärkte), den Endkunden und alle Kommunikations- kanäle
  • Automatisch generierte, individuelle Views auf Datensätze über POI um Informationspflicht gesetzeskonform nachzukommen für: Großmärkte, B2C-Unternehmenswebsite und Einzelhändler

Referenzen:

  • EDEKA Produktinformationen: http://edeka-food-service.de/GROSSMARKT/de/lmiv/content.jsp#/
PIMConnect First Spirit CMS PDF-Server Apache FOP Oracle Database
Kundenberatung IT-Koordination jQuery JQuery 1.71 AngularJS v1.2.23 JSON
Lunar GmbH
Hamburg
9 Monate
2013-09 - 2014-05

Prüfung und Refactoring PIMConnect

Qualitätsmanagement Qualitätsmanagement Testmanagement Organisation ...
Qualitätsmanagement

Projektbeschreibung:

Qualitätsprüfung und Refactoring einer von einem externen Dienstleister für die EDEKA erstellten serverbasierten Anwendung (PIMConnect), die definierte Produktdaten aus einem zentralen Product Information Management System (ePIM) abgreift und als JSON oder XML für verschiedene Anwender zur Verfügung stellt, u.A. für die Unternehmenswebsite (Endkunden), sowie später dem EDEKA Food Service (Großmärkte).
Die Anwendung war fehlerhaft, da die vom System bereitgestellten Daten vom Quellsystem abwichen.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Analyse der Anwendung und des Quellsystems.
  • Identifikation der systematischen Fehler und Priorisierung der Bearbeitung in Abstimmung mit Vorgesetzten und Beteiligten Stakeholdern.
  • Koordination der internen Abteilungen Entwicklung sowie Technologie bei der Beseitigung der Fehler und dem Test der modifizierten Anwendung.

Benefits:

  • Fehlerfreie Datensätze für verschiedene Anwendung und Bereiche (Marketing- und Informationszwecke)
  • Erfolgreiche Schadensersatz Reklamierung im hohen fünfstelligen Bereich gegenüber externen Dienstleister

Referenzen:

  • EDEKA Produktsuche:

https://www.edeka.de/unsere-marken/suche-nach-edeka-produkten/suche-nach-edeka-produkten/sortimentkategorien.jsp

  • EDEKA Produktinformationen:

http://edeka-food-service.de/GROSSMARKT/de/lmiv/content.jsp#/

PIMConnect EPIM API SOAP REST WSDL
Qualitätsmanagement Testmanagement Organisation Kundenberatung Koordination JavaScript JSON Apache XML Beans
Lunar GmbH
Prüfung und Refactoring PIMConnect
6 Monate
2013-03 - 2013-08

XML-Schnittstelle Rezepte

Entwickler DriveImage XML XSD JSP ...
Entwickler

Projektbeschreibung:

Entwicklung einer XML-basierten Schnittstelle zur Bereitstellung von Daten aus einer Rezeptdatenbank für POS / POI Anwendungen der EDEKA Regionen bzw. Einzelhändler sowie für die EDEKA APP.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Spezifikation des XML-Schemas (XSD) zum Austausch der Rezeptdaten mit dem damals externen Dienstleister der EDEKA APP bzw. den EDEKA Regionen und Einzelhändlern.
  • Implementierung der Funktionalitäten auf der First Spirit ™ CMS Umgebung, um die Rezepte aus der Datenbank der Kundenwebsite als XML-Datei zur Verfügung zu stellen.
  • Neben den Zutaten, Mengen, Portionen, Aufwand, Zubereitungszeit und den Zubereitungsschritten waren u.A. auch die User-Wertung (5 Star) als auch Rezeptbilder und Videos aus verschiedenen Quellen (CDN, Desktop, App, Mobile) zu übermitteln.
  • Integration und Test der Kommunikationsstrecke zwischen Provider und den Regionen bzw. Einzelhändlern sowie dem APP-Dienstleister gemeinsam mit dem Fachbereich Technologie.

Benefits:

  • Bereitstellung von Rezeptdaten als zentrales Instrument für Marketingmaßnahmen
  • Absatzsteigerung durch Einbindung der Eigenmarke aus dem PIM-System in die Rezepte und über verschiedene Kanäle: B2C-Website, EDEKA  APP oder POI bei Einzelhändlern

First Spirit CMS Oracle Database API SOAP REST WSDL
DriveImage XML XSD JSP JavaScript Kundenberatung QS agiles Testing
Lunar GmbH
Hamburg
4 Monate
2012-11 - 2013-02

Marketingkampagne ?Was lieben Sie??

Technischer Projektleiter Technische Projektleitung HTML Apache XML Beans ...
Technischer Projektleiter

Projektbeschreibung:

Es galt, mit einem JAVA Entwicklerteam in relativ kurzer Zeit mit einer Kampagne live zu gehen. Idee der Kampagne war ein Fotowettbewerb, bei welchem die Kunden Ihre Fotos rund um ihr Lieblingsessen via Website, facebook oder EDEKA APP online laden und verschiedene Preise gewinnen konnten.

Ausgehend von einem sehr sportlichen Zeitfenster mit fixem GoLive-Datum und eines zweiseitigen Konzeptpapiers wurden die Anforderungen und gewünschten Funktionen (u.A. Bildupload und  Bildbearbeitung, Bildergalerie, Voting) des Fachbereiches Marketing / Kommunikation der EDEKA gemeinsam mit der Agentur Jung von Matt in adaptierter agiler Vorgehensweise iterativ definiert, geplant und nach Scrum umgesetzt.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Technische Projektleitung für die Umsetzung des Projektes und  Betreuung des Entwicklerteams (interne und externe Mitarbeiter).
  • Koordination der internen Fachbereiche (Marketing, Technologie, Entwicklung) sowie der externen Dienstleister (Provider, Agentur, Empaction GmbH (E-Mail Marketing Dienstleister)) gemeinsam mit der Projektleitung.
  • Spezifikation und Beauftragung der benötigten Infrastruktur beim Provider (tlw. virtuelle Serverlandschaft, u.A.: Queue-Server, Webserver, Datenbanken, Bildbearbeitungs- und Upload-server auf drei Instanzen (DEV, TEST, PROD) unter Berücksichtigung der zu erwartenden Mengengerüste für z.B. Visits, Page Impressions und Datenvolumen.
  • Planung und Koordination der internen / externen Entwicklung und Integration: Die Agentur lieferte das Web-Frontend sowie webbasierte Funktionen (z.B. Paging, Validierung), die Entwicklung stellte die serverseitig realisierten Funktionalitäten (Upload und Bildbearbeitung (Resizing, Kompression, Bildbeschriftung), Datenbank, Queuing, etc.) zur Verfügung.
  • Definition, Durchführung und Überwachung der Security und Performance Maßnahmen (u.A.: PEN-Tests, Last-Tests) gemeinsam mit dem Fachbereich Technologie und dem Provider.

Benefits:

  • Erfolgreiche Generierung valider Kundendatensätze im fünfstelligen Bereich für Marketingmaßnahmen
  • Abwendung von Imageschaden und Verlust getätigter Investitionen (z.B. in TV- und Radiospots) trotz herausfordernder Rahmenbedingungen

Referenzen:

  • https://empaction.com/de/

Apache Tomcat rabbitMQ Queue-Server RabbitMQ Oracle Database Bildbearbeitung Imagemagick
Technische Projektleitung HTML Apache XML Beans CSS JavaScript Agile Entwicklung
Lunar GmbH
Hamburg
1 Jahr 6 Monate
2011-05 - 2012-10

Redesign der Firmenwebsite

Beratung und Entwicklung Technische Konzeption HTML Apache XML Beans ...
Beratung und Entwicklung

Projektbeschreibung:

Gemeinsam mit dem Fachbereich Marketing / Kommunikation der EDEKA sowie der Agentur Jung von Matt / Next wurden in der vorangehenden Konzeptionsphase die Anforderungen des Fachbereichs als modulare Umsetzung für das First Spirit ™ CMS spezifiziert.

Besonderes Augenmerk war hierbei auf die Abbildung der sieben Regionalgesellschaften der EDEKA Genossenschaft zu richten. Initial stand der allgemeine Content der Zentrale zur Verfügung, mittels einer Regionalisierung über verschiedene Mechanismen (Marktsuche, Geolocation) sollte regionsspezifischer Inhalt (z.B. Rezepte, Märkte, Contentseiten) ausgegeben werden.

Aufgaben/Tätigkeiten:

Als technischer Berater der Lunar GmbH lag der Fokus auf dem Aspekt der technischen Machbarkeit der modularisierten Anforderungen des Fachbereichs und der Agentur, u.A.:

  • Navigationsstruktur mit Regionalisierung und Mandantenfähigkeit
  • Allgemeine Suchfunktion
  • Rezept-, Produkt- und Marktsuche
  • Allgemeine und spezielle Contentseiten

Als agiler Full-Stack-Entwickler nach Scrum Mitarbeit an der Umsetzung des Konzeptes mittels Front- und Backend-Technologien und Frameworks.

Referenzen:

  • https://www.edeka.de/

Benefits:

  • Moderne und anspruchsvolle Informations- und Marketingplattform durch Redesign.
  • Bereitstellung von überwiegend Inhouse erstellten Content führt zu

unabhängigkeit von externen Dienstleistern und damit verbundenen Kosten

Technische Konzeption HTML Apache XML Beans CSS JavaScript JSP Responsive Webdesign First Spirit Templating Scripting Agile Entwicklung Scrum zertifizierter scrum master
Lunar GmbH
Hamburg
4 Monate
2011-01 - 2011-04

Evaluation Website Tracking

Beratung SEO Sitemaps Hotspots ...
Beratung

Projektbeschreibung:

Als technischer Berater der Lunar GmbH begleitete er die Evaluation einer geeigneten Web Analytics Software für den Einsatz auf den EDEKA Websites, zur Auswahl standen international namhafte Anbieter.

Diese Software sollte dem Marketing als Tracking und Reporting Tool helfen, verschiedene Kampagnen zu optimieren. Hierbei hatten naturgemäß SEO Gesichtspunkte oberste Priorität.

Aufgaben/Tätigkeiten:

Das Tracken von verschiedenen Websites und Landingpages (responsiv und klassisch) des Unternehmens in Desktop und Mobile Geräten sowie von eigenen Apps war ebenso zu berücksichtigen, wie das Tracken von eingebetteten oder über CDN bereitgestellten Videos in verschiedenen Formaten.

Die Produkte der verschiedenen Anbieter waren insbesondere aber auch auf die nachfolgenden Punkte zu prüfen und zu vergleichen:

  • Bietet die Lösung eine ausreichende Integrierbarkeit in das vom Unternehmen genutzte CMS und der damit einhergehenden Technologien und / oder bietet es ausreichende bzw. geeignete Schnittstellen?
  • Ist eine ausreichende Flexibilität des Produktes bzw. eine Customization gegeben, um z.B. die gewünschte unaufwändige Erstellung von Metriken aus dem Marketing heraus zu ermöglichen? Darüber hinaus waren selbstverständlich auch nachfolgende Fragen zu berücksichtigen:
  • Wie hoch waren die einmaligen Investitionen und ggf. anfallende laufende Kosten?
  • Wurden der deutsche und der europäische Datenschutz eingehalten und bei wem lagen die Rechte an den Daten selbst?
  • Welcher Lösung war der Vorzug zu geben: On-Premises oder SaaS?
  • Waren die Support & SLA Bestimmungen geeignet, um die Anforderungen der verschiedenen eingebundenen Unternehmensbereiche zu erfüllen?

Benefits:

  • Ermittlung der geeignetsten Web Analytics Software um effizient und kostengünstig, Bedürfnisse und Ansprüche sowie konkrete Fragestellungen des Marketings (z.B. Kampagnen) - inhouse und unabhängig von externen Dienstleistern - umzusetzen
  • Gewährleistung der Messbarkeit und Steuerung in Quantität und Qualität

Beispiele:

  • Websites
  • Landingpages
  • Desktop / Mobile
  • Apps
  • Videos ((Flash, MPEG)
  • Distributed Content
  • Microdata für Rezepte und Produkte (schema.org)

SEO Sitemaps Hotspots Tracking code Pixel tracking Keywords Metatags AdWords DriveImage XML JavaScript First Spirit CMS
Lunar GmbH
Hamburg
2 Jahre
2005-07 - 2007-06

Webmaster EMEA, Produktmarketing Assistenz

Webmaster, Produktmarketing Assistenz Webmaster EMEA Teamleitungserfahrung ProduktManagement ...
Webmaster, Produktmarketing Assistenz

Projektbeschreibung:

Die Tätigkeit als Webmaster EMEA war überwiegend geprägt von dem Entwurf, der Erstellung und der Pflege verschiedener konsortien-, firmen- und produktbezogenen Websites.

Als Marketing Assistent kamen vor allem die kommunikativen sowie die mediengestalterischen Fähigkeiten in der Begleitung von verschiedenen Prozessen und - Embedded Technology - Events zum Tragen.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Planung und Design von neuen Internetpräsenzen (Konsortium, Forum)
  • Erstellung und Pflege der konsortien-, firmen- und produkt- bezogenen Websites, meist basierend auf dem TYPO3 Open Source Content Management System und Datenbanken.
  • Ansprechpartner für die Fachabteilungen zu den Themen Internet und Medien
  • Assistenztätigkeit für Teamleitung und Produktmarketing
  • Abwicklung EOL Prozesse für das Produkt Marketing
  • Erstellung von Datasheets, Word-Templates, Newsletter, Grafik, Banner und Logo, etc-
  • Unterstützung verschiedener Prozesse und Events (u.A. Embedded World) durch Websites, Printanzeigen, e-Invitation, Texterstellung und Lektorat

Benefits:

  • Proaktive Unterstützung von Marketingmaßnahmen
  • Konstruktive Mitarbeit im Rahmen von mehrtägigen Meetings und Workshops des internationalen Marketing Teams
  • Effiziente, professionelle und anspruchsvolle Umsetzung der Marketing- und Informationsbedürfnisse

Beispiele:

  • Boards & Standard Form Factors (COMexpress, ETX ®, SMARC™, Qseven™, Single Board Computer, Motherboards, AdvancedTCA, VME, VPX, CPCI (Serial), PMC/XMC)
  • Systems (Aircraft Computers, Cloud Systems, Connectivity, Defense Computers, Embedded Servers, Embedded Box PC, Medical Computers, Monitors, Panel PC, Rack Mount Systems, Telecom Systems, Transportation Computers, Rugged Tablets)
TYPO3 CMS Adobe Photoshop Adobe Dreamweaver Macromedia Flex
Webmaster EMEA Teamleitungserfahrung ProduktManagement Bildbearbeitung embedded computer technology
Kontron Embedded Modules GmbH
Hamburg
5 Jahre 5 Monate
2002-01 - 2007-05

Mediengestalter, Medienberater, Netzwerkadministrator in verschiedenen Projekten

Freiberufler: Mediengestalter, Medienberater, Netzwerkadmin Webprojekte Datenbanken Netzwerk ...
Freiberufler: Mediengestalter, Medienberater, Netzwerkadmin

Projektbeschreibung:

Die Haupttätigkeit bestand in der Kunden- und Projektakquise sowie der Projektleitung in diversen Netzwerk-, Print- und Web-Projekten u.A. für den VfB Lübeck und die Kulturstiftung Hansestadt Lübeck, hier die langfristige Betreuung der Websites des Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrums (“Buddenbrookhaus”) und des Günter-Grass-Hauses. Für die Neugestaltung der Ausstellungen - und u.A. auch für die Website - wurde das Buddenbrookhaus 2002 mit dem Museumspreis des Europarates ausgezeichnet.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Planung und Design von Internetpräsenzen
  • Planung und Design von Netzwerk-Projekten
  • Beratung, Entwurf und Design von Print Aufträgen

Benefits:

  • Auszeichnung des Buddenbrookhaus 2002 mit dem Museumspreis des Europarates für die Neugestaltung der Ausstellungen und für die innovative Website
  • Fokussierung auf den Interessen und Bedürfnissen des Kunden, mit umfassender, ganzheitlicher Beratung und Betreuung (z.B. notwendige Technologien, Marketing, CI / CD, etc.)

Beispiele:

  • Websites u.A. für das Buddenbrookhaus und das Günter-Grass Haus
  • Shopsysteme (OpenSource), u.A. für Nowak GmbH aus Lübeck (Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln)
  • Homogene Windows Netzwerke, u.A. für Jugendzentren und Kitas
Adobe Photoshop Adobe Premiere Adobe Dreamweaver Adobe Fireworks Adobe Flash Builder
Webprojekte Datenbanken Netzwerk Printaufträge CI CD Grafik Animation Projektleitererfahrung Projektleiter
Vertraulich
Lübeck, Hamburg
1 Jahr 10 Monate
2000-01 - 2001-10

Webdesigner (Abteilungsleitung) / PR- und Content Manager

PR- und Content Manager Abteilungsleitung Mitarbeiterführung Projektleitung ...
PR- und Content Manager

Projektbeschreibung:

Als Abteilungsleitung Webdesign war neben der Mitarbeiterführung vor allem die Kunden- und Projektakquise sowie die Projektleitung (u.A. Stadtwerke Bad Oldesloe, VfB Lübeck, ... ) das Hauptaufgabengebiet. Als PR- und Content Manager gehörte u.A.
die Pflege der Firmenwebsite- und der Intranet-Datenbank via CMS sowie die Pressearbeit - den Aufbau und die Pflege von Kontakten sowie die Texterstellung und das Lektorat inkludierend - zu dem Aufgabengebiet.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Leitung der Abteilung Webdesign, Mitarbeiterführung
  • Aufgabenverteilung und Überwachung
  • Betreuung der Kundenprojekte von der Akquise und Beratung bis zur Onlinestellung
  • Planung und Design von Internetpräsenz- Projekten
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Presse und Agenturen sowie Repräsentation des Unternehmens nach außen in Wort und Schrift
  • Redaktionelle Pflege der Firmenwebsite und der PR-Datenbank
  • Organisation und Abwicklung von Events (u.A. CeBIT)

Benefits:

  • Neben dem Kerngeschäft des Unternehmens, des Hostings von Domains, waren die Services der Abteilung Webdesign ein weiterer, wichtiger Baustein des Unternehmens.
  • Erfolgreiche Akquise von Projekten (als Abteilungsleiter) und effiziente Umsetzung in einem motivierten Team.
  • Erfolgreiche Platzierung des Unternehmens am Markt und Steigerung des Bekanntheitsgrads bundesweit durch das zweite Tätigkeitsfeld des PR- und Content Managers

Intranet CMS Adobe Photoshop Adobe Flash Builder Adobe Fireworks Adobe Dreamweaver Freehand
Abteilungsleitung Mitarbeiterführung Projektleitung Webdesign Kundenakquise ContentManagementSystem
Ubcom AG
Lübeck
7 Monate
1999-06 - 1999-12

Beratung und technischer Support für Internet via Satellit

Technischer Support (1st- und 2nd- Level) Beratung Technischer Support
Technischer Support (1st- und 2nd- Level)

Projektbeschreibung:

Vorrangige Tätigkeit war die telefonische Kundenbetreuung und der technischer Support für Internet via Satellit, der den Aufbau, die Ausrichtung und die Inbetriebnahme der Satellitenanlagen umfasste. Daneben wurde Troubleshooting bei der Installation und der Inbetriebnahme der PCI DVB-S Empfangskarten sowie beim Login bzw. den Kunden Account geleistet. Auch die Kundenbetreuung bei Domains, die Beratung bei Tarifen, bei der Registrierung und der Kündigung beinhaltend, war ein ebenfalls wichtiges Aufgabengebiet.

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Support für Internet via Satellit
  • Support für Windows Betriebssysteme
  • Support für Domains / Accounts

Benefits:

  • Erhöhte Kundenzufriedenheit und Kundenbindung durch bestmöglichen Support
  • Expertenkenntnisse im Digital Video Broadcasts in Verbindung mit Satelliten-Technologie

Windows XP Windows 95 Windows 98 Windows SE Alcatel
Beratung Technischer Support
Ubcom AG
Lübeck

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2019-02 - 2019-02

Scrum.Org - Professional Scrum Master I (PSM I)

-, -
-
-
  • Scrum Grundlagen; Agiles Mindset, Projektmanagement, Phasen, Stärken und Schwächen
  • Scrum Rollen, Events & Artefakte, Planung mit Scrum
  • Stakeholdermanagement, Problemerkennung und -behebung, Scaled Scrum, Nexus
  • Scrum Team, Verantwortung und Zusammenarbeit, Kommunikation, Commitment, Selbststeuerung.
1 Monat
2019-01 - 2019-01

Scrum.Org - Professional Scrum Product Owner (PSPO I)

-, -
-
-
  • Scrum Grundlagen (Definition, Empirische Prozesssteuerung, Transparenz, Überprüfung, Anpassung)
  • Scrum Team (Product Owner, Entwicklungsteam, Scrum Master - Rollen und Aufgaben)
  • Scrum Ereignisse (Time Box, Daily Scrum, Development, Sprint Planning / Review / Retrospective)
  • Artefakte (Transparenz, Überprüfbarkeit, Product / Sprint  Backlog, Inkrement, Definition of Done)
  • Scrum Product Owner (Aufgaben, Anforderungs Identifikation und Analyse, Priorisierung und Wertmaximierung, Überarbeitung des Product Backlog)
  • Product Backlog Management (Einträge formulieren und sortieren, Ziele und Missionen erkennbar machen, Arbeit des Entwicklungsteams optimieren, Backlog transparent halten)
  • Projektarbeit, Vorbereitung und Zertifizierung zum Professional Scrum Product Owner (PSPO I) in englischer Sprache.
1 Monat
2018-01 - 2018-01

Scrum Alliance ? Certified Scrum Master®

-, -
-
-
  • Was ist Scrum? (Grundlagen und Prinzipien, Rollenmodell, Schätzmethoden)
  • Rollen und ihre Verantwortung in Scrum: Scrum Master, Team, Product-Owner
  • Zweck, Inhalt und Durchführung der Scrum-Meetings (Daily Scrum, Sprint Planning / Review / Retrospective)
  • Artefakte von Scrum (Product-Backlog, Sprint-Backlog, Burndown-Charts)
  • Praktisches Zusammenspiel der Elemente Rollen, Meetings, Artefakte
  • Product Vision und Backlog, Planungsprinzipien
  • Scrum Prozesse und Meetings, Sprintverfolgung und Reporting
  • Vorbereitung und Zertifizierung zum Certified Scrum Master® (CSM) in deutscher Sprache.
1 Monat
2017-08 - 2017-08

WDE360 ? Entwickeln von Oberflächen mit SAP UI5

-, -
-
-
  • Architektur, Werkzeuge, Eclipse, Web IDE
  • Bootstrapping, Modularisierung, View und Controller
  • Layout Controls, Fragments, Modelle und Datenbindung
  • Lokalisierung, OData-Model, Components
  • Routing und Navigation, Entwickeln einer Full-Screen APP
1 Monat
2015-10 - 2015-10

Scrum Master bei der Lunar GmbH

-, -
-
-
  • Grundlagen und Prinzipien, Rollenmodell, Schätzmethoden
  • Product Vision und Backlog, Planungsprinzipien
  • Scrum Prozesse und Meetings, Sprintverfolgung & Reporting
1 Monat
2014-06 - 2014-06

Java Erweiterungen I - Effiziente Java-Programmierung

-, -
-
-
  • Programmierkonzepte (Innere Klassen, Garbage Collection, Reflection and Introspection, Design Pattern)
  • Algorithmen und Datenstrukturen (Iteratoren, Collection-Framework: List, Set, Map, Queue, generische Datentypen, Sortieren und Suchen)
  • Java im WWW (Applets in HTML-Dokumenten, Ressourcenverteilung, Web Start: Applikationen, JNLP)
  • GUI-Design und Ereignisverarbeitung (Java-Grafik, Swing, Layout-Manager, Event Handling durch Delegation,  Listener und Adapter, Model View Controller, Observer)
  • Multithreading, Java I/O und Datenbanken (Threads und Runnables, Lebenszyklus, Thread Groups, Thread Synchronisation, I/O-Streams, Dateibasiertes Read and Write, Buffered Streams, Read and Write von Properties-Dateien, JDBC, Zugriff auf relationale DB (SQL))
1 Monat
2014-05 - 2014-05

First SpiritTM - Developer Training Advanced (5.0)

-, -
-
-
  • Installation, Modultypen und Modulstruktur von FirstSpirit
  • Entwickeln mit Beanshell Konsole, Script-Editor, IDE
  • Scripte mit und ohne Threading, Implementierung eines XML-Importers
  • Erzeugung, Installation und Konfiguration von First Spirit Modulen (FSM)
  • Search-API / Verwendung von Modulen in Scripten
1 Monat
2013-09 - 2013-09

Java Script Days 2013

-, -
-
-
  • HTML5, Canvas, Security
  • Angular JS, Three JS, Node JS
1 Monat
2012-07 - 2012-07

SUSE Linux Enterprise 11 Fundamentals

-, -
-
-
  • Filesystem, Shell, CLI, YAST, Text-Editor, RPM
  • Administration (User, Gruppen, Berechtigungen)
6 Monate
2010-05 - 2010-10

Datenbanksprache & Administration / Programmierung

-, -
-
-
  • JavaScript, PHP und Ajax
  • SQL, MySQL
7 Monate
2006-06 - 2006-12

Microsoft Certified Network-Administrator (MCP, MCSA)

-, -
-
-
  • Windows XP, DNS, WINS, DHCP, RIS, Active Directory
  • Software Update Service, RRAS-Server, IIS 6.0
  • Server 2003 R2, Zertifizierungsstelle, Exchange 2003, ISAS 2004
1 Jahr 9 Monate
2002-10 - 2004-06

Mediengestalter für Digital- und Printmedien | Fachrichtung Medienoperating

Mediengestalter für Digital- und Printmedien, Akademie Grafik, Werbung, Druck (AWGD) | Hamburg
Mediengestalter für Digital- und Printmedien
Akademie Grafik, Werbung, Druck (AWGD) | Hamburg
  • Konzeption und Gestaltung
  • Medienintegration und Medienausgabe
  • Technologie und Technische Mathematik
  • Kommunikation, Wirtschaft & Soziales
9 Jahre 1 Monat
1990-10 - 1999-10

Studium Deutsche Sprache und Literatur

Studium Deutsche Sprache und Literatur, Christian-Albrechts-Universität | Kiel
Studium Deutsche Sprache und Literatur
Christian-Albrechts-Universität | Kiel
  • Literaturwissenschaft und Germanistik
  • Islamwissenschaft
  • Psychologie

Position

Position

[Name auf Anfrage] ist ein flexibler und kreativer Kopf, der sich sowohl fachlich als auch menschlich effizient und rasch in neue Herausforderungen einarbeitet. Im Kontext seiner bisherigen Tätigkeiten hat er sowohl als Full Stack Entwickler und technischer Projektleiter als auch Agiler Coach bzw. Scrum Master immer pragmatisch einen effizienten und lösungsorientierten Ansatz mit hoher Eigenverantwortlichkeit und Motivation verknüpft.

Durch seine schnelle Auffassungsgabe, sein exzellentes logisches Abstraktionsvermögen gepaart mit einer hohen Lernfähigkeit und Flexibilität erfasst er neue Anforderungen und Entwicklungen umgehend und setzt diese gewinnbringend in effiziente Lösungen um. Sein auch in Randbereichen fundiertes Fachwissen präsentiert er auch in dynamischen Umgebungen auf leicht verständliche, angenehme Weise

und leitet Teams zu mehr Erkenntnisgewinn und Eigenmotivation und somit zu mehr Erfolg. Die offene, menschliche Persönlichkeit sowie eine starke Kommunikationsfähigkeit auf Augenhöhe runden das Profil ab.


21 JAHRE BERUFSERFAHRUNG

AGILER SCRUM MASTER

AGILER PRODUCT OWNER

COACHING / BERATUNG

IT- / TECHN. PROJEKTLEITER

FULL-STACK-ENTWICKLER


UNTERNEHMENSBRANCHEN

IT-Dienstleister (Lunar GmbH)
IT-Technologie (Kontron Embedded Modules GmbH)
Internet-Dienstleister (Ubcom AG)
Lebensmittelbranche ( Edeka AG, Nowak GmbH)
Museen und Kultureinrichtungen (Buddenbrookhaus, Günter-Grass-Haus)
Soziale Einrichtungen und Vereine (VfB Lübeck, Jugendzentren, Kitas)
Energiewirtschaft (EWE Netz GmbH)


- HARD SKILLS -

Agiles Management / Scrum Master 5*

Agiles Management / Product Owner 4*

Beratung / Coaching 4*

Technische Projektleitung 4*

Anwendungstools 4*

Full Stack Entwickler 3*

Testmanagement 3*

Datenbanken 3*

Netzwerke 3*

- SOFT SKILLS -

Analytische und organisatorische Kompetenz 5*

Kunden- und lösungsorientiertes Arbeiten 5*

Emotionale und soziale Kompetenz 5*

Interne und externe Kommunikation 5*

Teamfähigkeit 5*

Geistige Beweglichkeit / Kreativität 4*

Entscheidung und Problemlösung 4*

Mobilität / Flexibilität 4*

Stressresistenz 4*

Kompetenzen

Kompetenzen

Schwerpunkte

Organisation

Aufgabenbereiche

Abteilungsleitung
Coaching
IT-Koordination
Koordination
Kundenberatung
Mitarbeiterführung
Printaufträge
Projektleiter
Projektleitererfahrung
Projektleitung
Qualitätsmanagement
Teamleitungserfahrung
Technische Projektleitung
Testmanagement
Webprojekte

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Adobe Dreamweaver
Adobe Fireworks
Adobe Flash Builder
Adobe Photoshop
Adobe Premiere
AdWords
Agile Entwicklung
agiles Testing
Alcatel
AngularJS v1.2.23
Apache FOP
Apache Tomcat
Apache XML Beans
API
Atlassian Confluence
Atlassian JIRA
Beratung
Bildbearbeitung
Bosch BPM
Bosch BPM & BRM / ISU
Bosch BRM
Business Process Management
CD
certified scrum master
CI
Cloud
CMS
ContentManagementSystem
CSS
DriveImage XML
Eclipse
embedded computer technology
EPIM
ERP
First Spirit
First Spirit CMS
Freehand
Hotspots
HTML
Imagemagick
inubit
iOS SDK
iPhone SDK
JQuery 1.71
Keywords
Kundenakquise
Macromedia Flex
Metatags
Micos Konzept
Netzwerk
PDF-Server
PIMConnect
Pixel tracking
ProduktManagement
professional scrum master
QS
Queue-Server RabbitMQ
rabbitMQ
Responsive Webdesign
REST
SAP IS-U
SAP UI
Scrum
Scrum Master
SEO
Simplifier Low-Code Plattform
Sitemaps
SOAP
Technische Konzeption
Technischer Support
Templating
Tracking code
TYPO3 CMS
Webdesign
Webmaster EMEA
XSD
zertifizierter scrum master

Betriebssysteme

Windows 95
Windows 98
Windows SE
Windows XP

Programmiersprachen

C#
JavaScript
jQuery
JSON
JSP
Scripting
WSDL

Datenbanken

Datenbanken
Oracle Database
Oracle Datenbank
Oracle Datenbanken

Datenkommunikation

Intranet

Design / Entwicklung / Konstruktion

Animation
Grafik

Branchen

Branchen

IT-Dienstleister (Edeka Digital GmbH, ehemals Lunar GmbH)

IT-Technologie (Kontron Embedded Modules GmbH, VRG IT)

Internet-Dienstleister (Ubcom AG)

Lebensmittelbranche (Edeka AG, Nowak GmbH)

Museen und Kultureinrichtungen (Buddenbrookhaus, Günter-Grass-Haus)

Soziale Einrichtungen und Vereine (VfB Lübeck, Jugendzentren, Kitas)

Energiewirtschaft (EWE Netz GmbH, E.ON Energie Deutschland GmbH, Avacon)

Bundesbehörden (Bundesagentur für Arbeit)

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.