Beratung/Consulting im Gesundheits-IT-Umfeld Anforderungsmanagement, Analyse, Design, Softwareentwicklung
Aktualisiert am 26.04.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 05.05.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 50%
Medizinische Informatik
Projektmanagement/Projektleitung
Beratung
SQL
eHealth
Datenanonymisierung
QlikView
Java
Teradata
.NET
KIS und PVS
KHZG
deutsch
Muttersprache
englisch
Fortgeschritten

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr: Managementberatung zur Digitalisierungsstrategie von Kliniken und Klinikketten in Deutschland im Kontext des Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG)

Aufgaben:

  • Aufgabe als Senior Managing Consultant & eHealth Expert im Auftrag eines Kunden (Consultingunternehmen für Kliniken mit ca. 160 Kunden-IK?s)

  • Beratung zur Digitalisierung im Kontext des KHZG und darüber hinaus, Erstellung und Einreichung der Förderanträge bei den jeweils zuständigen Landesministerien

  • Programm- und Roll-Out-Planung

  • Einrichtung eines Projektmanagement-Tools (Projektron BCS) zur Nutzung intern und zusammen mit den Kliniken

Werkzeuge:

Projektron BCS, Teams, Assessment Tool


2 Jahre - laufend: Erstellung eines anonymisierten Datenpools im GKV-Sektor (BITMARCK Service GmbH/ GWQ ServicePlus AG)

Aufgaben:

  • Konzeption und Realisierung eines anonymisierten Datenpools mit mehreren Milliarden GKV-Routinedatensätzen aus diversen Leistungserbringerquellen für ein großes GKV-Dienstleistungsunternehmen

  • Implementierung eines Konfigurations-Werkzeugs zur Realisierbarkeit der Transformationen aus den vielzähligen Datenquellen mit z.T. sehr hohem Datenvolumen unter Verwendung des Anonymisierungswerkzeugs ARX

Werkzeuge:

Java, Eclipse, ARX Data Anonymization Tool, Teradata, Linux, Citrix, MS-Project


1 Jahr: Weiterentwicklung einer Cloudlösung im Bereich bAV- und HR-Management mit technischer Beratung (Back- und Frontend)

Aufgaben:

  • Weiterentwicklung, Fehleranalyse und Test für diverse Import- und Export-Schnittstellen zum Datenaustausch (wie Zusagen); Weiterentwicklung des Plausibilitäts- und Fehlerhandlings; Beratung zur Optimierung
  • Umsetzung von GUI?s zur Bearbeitung von Objekten im Kontext bAV
  • Erstellung von komplexen SQL-Abfragen
  • Werkzeuge/Technologie: MS Visual Studio 2019 (C#.NET, AngularJS), EF6 (Code-First), MS SQL-Server, MS-SQL Enterprise Manager, Crystal Reports, GitLab, Redmine


10 Jahre: Projektmanagement bei Analyse, Design, Entwicklung, Test, QS, Einführung und laufender Weiterentwicklung eines Leistungsabrechnungssystems

Aufgaben:

  • Projektmanagement bei Analyse, Design, Entwicklung, Test, QS und Einführung eines Leistungsabrechnungssystems zur Rezeptabrechnung nach §300 SGB V für ein GKV-Rechenzentrum mit ca. 1,3 Milliarden ? Umsatz/p.a. über die SW

  • Entwicklung von Datenannahme, Abrechnungsmanagement, Datenabgleich, Retaxationsmanagement (mit Schnittstellen zu 3rd party products) und -abrechnung, Reporting, Monitoring, QS, Auswertungen und div. weiteren Funktionalitäten

  • Federführende laufende Anpassung der SW an Schnittstellen, Prozesse an neue Vorgaben durch u.a. technische Anlagen wie z.B. Einführung USt und TA6, Abwicklung rückwirkender Apo-Rabatt-Änderung, Implementierung div. Zahlungsmodelle für Kunden u.v.a.m.

  • Laufender Support und Wartung

Werkzeuge/Technologie:

MS-Project, MS-SQL-Server, MS-SQL Enterprise Manager, C#.NET, MS Visual Studio, Crystal Reports, Confluence, JIRA, EDIFACT, XML, TA3, TA1, TA6, Rezept300


Diverse Projekte zu Prozessoptimierung, Wirtschaftlichkeitsanalyse, BI, GKV-Routinedatenanalyse, Datenaustausch

Aufgaben:

  • Entwicklung sehr umfangreicher ETL- und Datenanalysesysteme mit T-SQL z.B. für konfigurierbare Wirtschaftlichkeitsanalysen zu Prüfjobs im Retaxations- und Einspruchsverfahren

  • Implementierung div. umfangreicher zyklischer Auswertungen im GKV-Bereich

  • Reichweitenanalyse von Rx-Präparaten

  • Optimierung von PQ-Datenaustauschverfahren mit LER-Verbänden u.v.a.m.

Werkzeuge:

MS Visual Studio (C#.NET), MS-SQL-Server, QlikView, MS-SQL Enterprise Manager, TMS Flexcel, SSIS u.a.m.


1,5 Jahre: Projektleitung bei Analyse, Design und Implementierung eines webbasierten Analysemanagementsystems

Aufgaben:

  • Projektleitung bei Analyse, Design und Implementierung eines webbasierten Analysemanagementsystems für GKV-Routinedaten mit aktivitäts- und workflowbasiertem Ergebnis- und Casemanagementsystem für eine institutionsübergreifende, multidisziplinäre Zusammenarbeit im GKV-Umfeld

  • Einfache Einbindung von Analysen, deren Ergebnisse Bezug zu bestimmten Objekten wie Versicherten und/oder Leistungserbringer haben

  • Ergebnisse können in einem Casemanager weiterverarbeitet werden

  • Fallbearbeitung nimmt Einfluss auf Relevanz neuer Ergebnisse

Werkzeuge/Technologie:

MS-SQL-Server, Visual Studio, ASP.NET


2,5 Jahre: Projektleitung bei Analyse, Design und Implementierung eines hochkomplexen konfigurierbaren Studienmanagementsystems

Aufgaben:

Projektleitung bei Analyse, Design und Implementierung eines hochkomplexen konfigurierbaren Studienmanagementsystems u.a. zur Realisierung von GERAC

  • Randomisierung von Akupunktur (Sham oder Verum) vs. konservativ bei 4 Indikationen

  • Terminmanagement mit vollautomatisiertem Outbound im Call CenterBetrieb mit individueller Erreichbarkeitsmatrix für bis zu 5 Interviews/Patient

  • Interviewfunktion mit Abarbeitung von diversen Fragebögen mit Fragen, die interviewzeitpunkt-, kohorten- und antwortabhängig von den Interviewern in Echtzeit elektronisch erfasst werden

  • Design und Implementierung eines zus. Managementmoduls zur vollautomatisierten Realisierung einer Studie ?Paper-Pencil vs. Telefoninterview?

Werkzeuge:

Oracle DB, Oracle Forms, CAPI-Komponente, Powerdesigner


Projektkoordination beim Gesundheitstelematik-Pilotprojekt

Aufgaben:

  • Vernetzung von Arztpraxen, Kliniken und MVZ zur signierten und verschlüsselten Kommunikation von aktuellen Befunden und Arztbriefen

  • Integration eines Kommunikationsmoduls für Akteure ohne Unterstützung der Standard-Kommunikation seitens des Systemherstellers


Mitwirkung bei der Weiterentwicklung, Wartung und dem Support eines geriatrischen Informationssystems und eines Case-Management Systems

Aufgaben:

  • Informationssystem zur Steuerung, Optimierung und Dokumentation geriatrischer Behandlungsabläufe u.a. als Komponente eines KIS

  • Aktivitäts- und workflowbasiertes System zur Steuerung und Dokumentation von Fällen bei Berufsgenossenschaften und Krankenkassen

Werkzeuge:

Oracle DB, Oracle Forms, TOAD, PowerDesigner, Eigenlösung für Tickets und PM


Diverse weitere Projekte

Aufgaben:

  • u.a. Projektleitung für umfangreiches Migrationsprojekt für ein Rechenzentrum

  • Modellierung eines ePA-Projektes zur Optimierung von Behandlungsergebnissen durch die Bildung krankheitsbezogener interdisziplinärer Kompetenznetzwerke und durch den Einsatz von eHealth-Technologien

  • Drittmittelbeantragung für ein Projektvorhaben im AMTS-Bereich in GKV-Umfeld

  • Sensorik im AAL-Bereich

  • mobile App (Communicatorsystem)

  • Implementierung eines Webservices für Dokumentenabrufe
  • Unternehmensgründung in 2017 zur Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Hilfsmitteln für Menschen mit Alltagsbeeinträchtigungen, Medizintechnik und Lifestyleprodukten
  • Zivildienst (1998/1999) im IT-Management des Katharinen Hospitals Unna

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • B.Sc. Medical Informatics (FH Dortmund - University of Applied Sciences and Arts)

  • Staatlich gepr. Informationstechnischer Assistent (ITA)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Medizinische Informatik Projektmanagement/Projektleitung Beratung SQL eHealth Datenanonymisierung QlikView Java Teradata .NET KIS und PVS KHZG

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Zum Unternehmen

Unser Unternehmen berät seit über 12 Jahren überwiegend Kunden aus dem Gesundheitssektor. Von einfachen bis hoch komplexen Themengebieten unterstützen wir unsere Kunden bei der Umsetzung von IT-Projekten. Wir begleiten die Kunden auf dem gesamten Weg von der ersten Projektidee zur gemeinsamen Lösungsfindung, über die Entwicklung von individuellen Lösungen, der Einführung und Schulung bis hin zur fortlaufenden Betreuung und Anpassung auf sich ändernde Bedürfnisse. Wir setzen dabei auf möglichst einfache aber dennoch flexible/generische Lösungen, um keine unnötigen Entwicklungs-, Weiterentwicklungs- und Wartungskosten entstehen zu lassen. Unseren sehr hohen Anspruch auf Qualität geben wir an unsere Kunden weiter. Wir kombinieren unser fundiertes Wissen über die digitale Welt des Gesundheitswesens mit der aktuellsten Technologie und sehr erfahrenen Softwareentwicklern. Unseren Erfolg haben wir in erster Linie dem Vertrauen unserer Kunden zu verdanken. Nicht zuletzt verdanken wir den Erfolg aber auch unserem Netzwerk zu dem wir viele Partner zählen und in dem wir u.a. mit verschiedenen Lehrstuhlinhabern aus den Bereichen Medizininformatik, Gesundheitsinformatik und eHealth zusammenarbeiten.

Profil

Seit 29 Jahren in der IT-Branche tätig, davon seit 25 Jahren im Medizininformatikspektrum (Stand 2023)

Tätigkeitsschwerpunkte und Kernkompetenzen

  • Managementberatung, Unterstützung bei Digitalisierungsstrategien/ Unternehmensstrategien

  • Anforderungsmanagement: Klärung der Frage was die Anforderungen an das Produkt sind, das gebaut werden soll. Anhand der Business-Analyse/Anforderungsanalyse wird ein Anforderungsdokument/Fachkonzept erstellt.

  • Bei der Erstellung von Lösungskonzepten/Spezifikationen werden nach Möglichkeit verschiedene Wege gegeneinander abgegrenzt und diese für ein optimales Ergebnis auch unter Kosten-Nutzen-Gesichtspunkten gegeneinander abgewogen.
  • Projektmanagement
  • Design von Datenmodellen/Softwarearchitektur
  • Die Kommunikation in Projekten ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Die aktive Unterstützung und auch die gezielte Kanalisierung der Kommunikation zwischen den und für alle Projekt-Beteiligten steht für uns im Mittelpunkt jedes Projektes. Das schafft neben der effizienten Projektdurchführung auch eine ganzheitliche Transparenz für die Stakeholder und letztlich auch zur notwendigen Akzeptanz und Zufriedenheit aller hinsichtlich der Ergebnisse.
  • Softwareentwicklung/Implementierung je nach Projektumfang und Kundenwunsch mit unterschiedlichen Konstellationen möglich:
    • allein oder zusammen mit einem eigenen Entwicklerteam aus sehr erfahrenen Senior-Entwicklern und/oder
    • zusammen mit einem Entwicklerteam vom Kunden (mit allen oben aufgeführten Entwicklungskonstellationen wurden bisher sehr gute Erfahrungen gemacht)
  • SQL-Datenbanken mit häufig sehr sensiblen Sozialdaten spielen nahezu bei allen Projekten eine große Rolle. ETL-Prozesse und insbesondere komplexe Abfragen zur Lösung bestimmter Kundenfragestellungen sind dabei stets die Regel und haben seit über 20 Jahren zu einer Expertise im Umgang damit geführt.
  • Wir pflegen ein großes Netzwerk mit Vertretern aus der Industrie und Wissenschaft, u.a. vielen Lehrstuhlinhabern. Das wird von unseren Kunden sehr geschätzt, da wir bei Projekten mit hohem wissenschaftlichem Anspruch oder bei Bedarf an spezieller Fachexpertise dieses Netzwerk in Projekte mit einbringen.

Branchen

Branchen

Krankenversicherung, GKV, Krankenhaus

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr: Managementberatung zur Digitalisierungsstrategie von Kliniken und Klinikketten in Deutschland im Kontext des Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG)

Aufgaben:

  • Aufgabe als Senior Managing Consultant & eHealth Expert im Auftrag eines Kunden (Consultingunternehmen für Kliniken mit ca. 160 Kunden-IK?s)

  • Beratung zur Digitalisierung im Kontext des KHZG und darüber hinaus, Erstellung und Einreichung der Förderanträge bei den jeweils zuständigen Landesministerien

  • Programm- und Roll-Out-Planung

  • Einrichtung eines Projektmanagement-Tools (Projektron BCS) zur Nutzung intern und zusammen mit den Kliniken

Werkzeuge:

Projektron BCS, Teams, Assessment Tool


2 Jahre - laufend: Erstellung eines anonymisierten Datenpools im GKV-Sektor (BITMARCK Service GmbH/ GWQ ServicePlus AG)

Aufgaben:

  • Konzeption und Realisierung eines anonymisierten Datenpools mit mehreren Milliarden GKV-Routinedatensätzen aus diversen Leistungserbringerquellen für ein großes GKV-Dienstleistungsunternehmen

  • Implementierung eines Konfigurations-Werkzeugs zur Realisierbarkeit der Transformationen aus den vielzähligen Datenquellen mit z.T. sehr hohem Datenvolumen unter Verwendung des Anonymisierungswerkzeugs ARX

Werkzeuge:

Java, Eclipse, ARX Data Anonymization Tool, Teradata, Linux, Citrix, MS-Project


1 Jahr: Weiterentwicklung einer Cloudlösung im Bereich bAV- und HR-Management mit technischer Beratung (Back- und Frontend)

Aufgaben:

  • Weiterentwicklung, Fehleranalyse und Test für diverse Import- und Export-Schnittstellen zum Datenaustausch (wie Zusagen); Weiterentwicklung des Plausibilitäts- und Fehlerhandlings; Beratung zur Optimierung
  • Umsetzung von GUI?s zur Bearbeitung von Objekten im Kontext bAV
  • Erstellung von komplexen SQL-Abfragen
  • Werkzeuge/Technologie: MS Visual Studio 2019 (C#.NET, AngularJS), EF6 (Code-First), MS SQL-Server, MS-SQL Enterprise Manager, Crystal Reports, GitLab, Redmine


10 Jahre: Projektmanagement bei Analyse, Design, Entwicklung, Test, QS, Einführung und laufender Weiterentwicklung eines Leistungsabrechnungssystems

Aufgaben:

  • Projektmanagement bei Analyse, Design, Entwicklung, Test, QS und Einführung eines Leistungsabrechnungssystems zur Rezeptabrechnung nach §300 SGB V für ein GKV-Rechenzentrum mit ca. 1,3 Milliarden ? Umsatz/p.a. über die SW

  • Entwicklung von Datenannahme, Abrechnungsmanagement, Datenabgleich, Retaxationsmanagement (mit Schnittstellen zu 3rd party products) und -abrechnung, Reporting, Monitoring, QS, Auswertungen und div. weiteren Funktionalitäten

  • Federführende laufende Anpassung der SW an Schnittstellen, Prozesse an neue Vorgaben durch u.a. technische Anlagen wie z.B. Einführung USt und TA6, Abwicklung rückwirkender Apo-Rabatt-Änderung, Implementierung div. Zahlungsmodelle für Kunden u.v.a.m.

  • Laufender Support und Wartung

Werkzeuge/Technologie:

MS-Project, MS-SQL-Server, MS-SQL Enterprise Manager, C#.NET, MS Visual Studio, Crystal Reports, Confluence, JIRA, EDIFACT, XML, TA3, TA1, TA6, Rezept300


Diverse Projekte zu Prozessoptimierung, Wirtschaftlichkeitsanalyse, BI, GKV-Routinedatenanalyse, Datenaustausch

Aufgaben:

  • Entwicklung sehr umfangreicher ETL- und Datenanalysesysteme mit T-SQL z.B. für konfigurierbare Wirtschaftlichkeitsanalysen zu Prüfjobs im Retaxations- und Einspruchsverfahren

  • Implementierung div. umfangreicher zyklischer Auswertungen im GKV-Bereich

  • Reichweitenanalyse von Rx-Präparaten

  • Optimierung von PQ-Datenaustauschverfahren mit LER-Verbänden u.v.a.m.

Werkzeuge:

MS Visual Studio (C#.NET), MS-SQL-Server, QlikView, MS-SQL Enterprise Manager, TMS Flexcel, SSIS u.a.m.


1,5 Jahre: Projektleitung bei Analyse, Design und Implementierung eines webbasierten Analysemanagementsystems

Aufgaben:

  • Projektleitung bei Analyse, Design und Implementierung eines webbasierten Analysemanagementsystems für GKV-Routinedaten mit aktivitäts- und workflowbasiertem Ergebnis- und Casemanagementsystem für eine institutionsübergreifende, multidisziplinäre Zusammenarbeit im GKV-Umfeld

  • Einfache Einbindung von Analysen, deren Ergebnisse Bezug zu bestimmten Objekten wie Versicherten und/oder Leistungserbringer haben

  • Ergebnisse können in einem Casemanager weiterverarbeitet werden

  • Fallbearbeitung nimmt Einfluss auf Relevanz neuer Ergebnisse

Werkzeuge/Technologie:

MS-SQL-Server, Visual Studio, ASP.NET


2,5 Jahre: Projektleitung bei Analyse, Design und Implementierung eines hochkomplexen konfigurierbaren Studienmanagementsystems

Aufgaben:

Projektleitung bei Analyse, Design und Implementierung eines hochkomplexen konfigurierbaren Studienmanagementsystems u.a. zur Realisierung von GERAC

  • Randomisierung von Akupunktur (Sham oder Verum) vs. konservativ bei 4 Indikationen

  • Terminmanagement mit vollautomatisiertem Outbound im Call CenterBetrieb mit individueller Erreichbarkeitsmatrix für bis zu 5 Interviews/Patient

  • Interviewfunktion mit Abarbeitung von diversen Fragebögen mit Fragen, die interviewzeitpunkt-, kohorten- und antwortabhängig von den Interviewern in Echtzeit elektronisch erfasst werden

  • Design und Implementierung eines zus. Managementmoduls zur vollautomatisierten Realisierung einer Studie ?Paper-Pencil vs. Telefoninterview?

Werkzeuge:

Oracle DB, Oracle Forms, CAPI-Komponente, Powerdesigner


Projektkoordination beim Gesundheitstelematik-Pilotprojekt

Aufgaben:

  • Vernetzung von Arztpraxen, Kliniken und MVZ zur signierten und verschlüsselten Kommunikation von aktuellen Befunden und Arztbriefen

  • Integration eines Kommunikationsmoduls für Akteure ohne Unterstützung der Standard-Kommunikation seitens des Systemherstellers


Mitwirkung bei der Weiterentwicklung, Wartung und dem Support eines geriatrischen Informationssystems und eines Case-Management Systems

Aufgaben:

  • Informationssystem zur Steuerung, Optimierung und Dokumentation geriatrischer Behandlungsabläufe u.a. als Komponente eines KIS

  • Aktivitäts- und workflowbasiertes System zur Steuerung und Dokumentation von Fällen bei Berufsgenossenschaften und Krankenkassen

Werkzeuge:

Oracle DB, Oracle Forms, TOAD, PowerDesigner, Eigenlösung für Tickets und PM


Diverse weitere Projekte

Aufgaben:

  • u.a. Projektleitung für umfangreiches Migrationsprojekt für ein Rechenzentrum

  • Modellierung eines ePA-Projektes zur Optimierung von Behandlungsergebnissen durch die Bildung krankheitsbezogener interdisziplinärer Kompetenznetzwerke und durch den Einsatz von eHealth-Technologien

  • Drittmittelbeantragung für ein Projektvorhaben im AMTS-Bereich in GKV-Umfeld

  • Sensorik im AAL-Bereich

  • mobile App (Communicatorsystem)

  • Implementierung eines Webservices für Dokumentenabrufe
  • Unternehmensgründung in 2017 zur Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Hilfsmitteln für Menschen mit Alltagsbeeinträchtigungen, Medizintechnik und Lifestyleprodukten
  • Zivildienst (1998/1999) im IT-Management des Katharinen Hospitals Unna

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • B.Sc. Medical Informatics (FH Dortmund - University of Applied Sciences and Arts)

  • Staatlich gepr. Informationstechnischer Assistent (ITA)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Medizinische Informatik Projektmanagement/Projektleitung Beratung SQL eHealth Datenanonymisierung QlikView Java Teradata .NET KIS und PVS KHZG

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Zum Unternehmen

Unser Unternehmen berät seit über 12 Jahren überwiegend Kunden aus dem Gesundheitssektor. Von einfachen bis hoch komplexen Themengebieten unterstützen wir unsere Kunden bei der Umsetzung von IT-Projekten. Wir begleiten die Kunden auf dem gesamten Weg von der ersten Projektidee zur gemeinsamen Lösungsfindung, über die Entwicklung von individuellen Lösungen, der Einführung und Schulung bis hin zur fortlaufenden Betreuung und Anpassung auf sich ändernde Bedürfnisse. Wir setzen dabei auf möglichst einfache aber dennoch flexible/generische Lösungen, um keine unnötigen Entwicklungs-, Weiterentwicklungs- und Wartungskosten entstehen zu lassen. Unseren sehr hohen Anspruch auf Qualität geben wir an unsere Kunden weiter. Wir kombinieren unser fundiertes Wissen über die digitale Welt des Gesundheitswesens mit der aktuellsten Technologie und sehr erfahrenen Softwareentwicklern. Unseren Erfolg haben wir in erster Linie dem Vertrauen unserer Kunden zu verdanken. Nicht zuletzt verdanken wir den Erfolg aber auch unserem Netzwerk zu dem wir viele Partner zählen und in dem wir u.a. mit verschiedenen Lehrstuhlinhabern aus den Bereichen Medizininformatik, Gesundheitsinformatik und eHealth zusammenarbeiten.

Profil

Seit 29 Jahren in der IT-Branche tätig, davon seit 25 Jahren im Medizininformatikspektrum (Stand 2023)

Tätigkeitsschwerpunkte und Kernkompetenzen

  • Managementberatung, Unterstützung bei Digitalisierungsstrategien/ Unternehmensstrategien

  • Anforderungsmanagement: Klärung der Frage was die Anforderungen an das Produkt sind, das gebaut werden soll. Anhand der Business-Analyse/Anforderungsanalyse wird ein Anforderungsdokument/Fachkonzept erstellt.

  • Bei der Erstellung von Lösungskonzepten/Spezifikationen werden nach Möglichkeit verschiedene Wege gegeneinander abgegrenzt und diese für ein optimales Ergebnis auch unter Kosten-Nutzen-Gesichtspunkten gegeneinander abgewogen.
  • Projektmanagement
  • Design von Datenmodellen/Softwarearchitektur
  • Die Kommunikation in Projekten ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Die aktive Unterstützung und auch die gezielte Kanalisierung der Kommunikation zwischen den und für alle Projekt-Beteiligten steht für uns im Mittelpunkt jedes Projektes. Das schafft neben der effizienten Projektdurchführung auch eine ganzheitliche Transparenz für die Stakeholder und letztlich auch zur notwendigen Akzeptanz und Zufriedenheit aller hinsichtlich der Ergebnisse.
  • Softwareentwicklung/Implementierung je nach Projektumfang und Kundenwunsch mit unterschiedlichen Konstellationen möglich:
    • allein oder zusammen mit einem eigenen Entwicklerteam aus sehr erfahrenen Senior-Entwicklern und/oder
    • zusammen mit einem Entwicklerteam vom Kunden (mit allen oben aufgeführten Entwicklungskonstellationen wurden bisher sehr gute Erfahrungen gemacht)
  • SQL-Datenbanken mit häufig sehr sensiblen Sozialdaten spielen nahezu bei allen Projekten eine große Rolle. ETL-Prozesse und insbesondere komplexe Abfragen zur Lösung bestimmter Kundenfragestellungen sind dabei stets die Regel und haben seit über 20 Jahren zu einer Expertise im Umgang damit geführt.
  • Wir pflegen ein großes Netzwerk mit Vertretern aus der Industrie und Wissenschaft, u.a. vielen Lehrstuhlinhabern. Das wird von unseren Kunden sehr geschätzt, da wir bei Projekten mit hohem wissenschaftlichem Anspruch oder bei Bedarf an spezieller Fachexpertise dieses Netzwerk in Projekte mit einbringen.

Branchen

Branchen

Krankenversicherung, GKV, Krankenhaus

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.