Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Agile Coach, SCRUM Master, Prince 2, Product Owner, Lean Startup Manager, Agile Skalierung

verfügbar ab
03.12.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Städte
München
200 km

Projekte

05/2019 - 11/2019

7 Monate

Scrum Einführung bei Focus Online

Rolle
Scrum Master / Agile Coach
Kunde
Focus Online
Einsatzort
München
Projektinhalte

HandsOn Einführung von Scrum und Agilen Methoden 
Team Coaching Maßnahmen und Team Offsite Event
3 Near- / Offshore Teams
23 Team Mitglieder
Neuausrichtung der Produktentwicklung bei Focus Online mit agilen Methoden. Fachbereiche und Softwareentwicklung wurden zu crossfunktionalen Teams transformiert. Ich konnte als Agile Coach die nötigen Grundlagen für die Entwicklung von OKRs im Unternehmen schaffen. In der Rolle des Senior Agile Coach konnte ich drei neue Scrum Teams coachen, sowie einen BizDevOps Prozess für international verteilte Teams etablieren. 

Kenntnisse

certified scrum master

Agile Coaching

Produkte

Atlassian Confluence

Atlassian JIRA

11/2018 - 05/2019

7 Monate

Agile Transition bei BMW

Rolle
Agile Coach / Scrum Trainer
Kunde
BMW AG
Einsatzort
München
Projektinhalte

Durchführung von 12 Scrum Training (81 Scrum Master)#
Durchführung von 8 Product Owner Trainings (68 Product Owner)
Durchführung von 4 Trainings für Agile Skalierungsmethoden
HandsOn Agile Coaching des DriveNow Teams
Im Auftrag der INFOLOGIS AG konnte ich neue Scrum Master / Product
Owner für BMW ausbilden. 
Für das verteilte DriveNow Tech Team (München, Spanien, China)
konnte ich zusammen mit zwei weiteren Agile Coaches das neue BMW
Agile Working Model einführen. 

Kenntnisse

professional scrum master

SAFe 4.5

LESS

NEXUS

Scrum Training

06/2018 - 12/2018

7 Monate

Agile Transition Europäische Autobahn Maut

Rolle
Agile Coach / Scrum Master
Kunde
DKV Mobility GmbH
Einsatzort
Ratingen
Projektinhalte

Description

Der DKV hat das Programm zur einheitlichen europäischen LKW Maut Abrechnung gewonnen und in Brüssel zertifizieren lassen. Mit der DKV BOX EUROPE ist es für die Logistik Branche jetzt möglich die Autobahnmaut mit einer LKW Onboard Unit für fast alle europäischen Autobahnen zu bezahlen.

 

Facts Sheet

Der DKV hat für das Programm DKV BOX EUROPE innerhalb der bestehenden IT ein neues agile Working Model entwickelt um das auf SAP basierende Abrechnungssystem anzupassen und nötige SAP Module zu integrieren.

 

Ziel war es einen neuen Entwicklungsprozess zu etablieren um eine kontinuierliche Verbesserung der Wertschöpfungskette im laufenden Betrieb zu ermöglichen.

 

Projektlaufzeit 7 Monate

 

Project Setup
Program Management, Steering Board, Projekt Office, Multi Project Management, Requirements Engineering,  Software Architecture, Agile Software Factory, Test/QA Team

 

My Tasks
Alle tech Teams (Frontend, Backend, SAP) wurden crossfunktional aufgestellt und von mir als Agile Coach in der neuen Arbeitsweise ausgebildet, begleitet und gecoacht. 

 

Project Method
Scrum

NEXUS Scrum Scaled

Kenntnisse

Nexus

BI SAP

Innovator SAP Integration

certified scrum master

agile Entwicklungsmethoden

agile Project Management

Produkte

Innovator SAP Integration

01/2018 - 05/2018

5 Monate

Agile Transition im Vericherungsumfeld

Rolle
Agile Coach / Scrum Master
Kunde
Europäische Reise Versicherung (ERV) München
Einsatzort
München
Projektinhalte

Agile Transformation mit agilen Skalierungsmethoden im gesamten Unternehmen.
Im Namen der Unternehmensberatung Kobaltblau Management Consulting GmbH wurde ich als Agile Coach beauftragt bei der ERV eine agile Transformation anzustoßen und hands on ein halbes Jahr zu begleiten. Zusammen mit der Geschäfts- und IT-Leitung habe ich ein angepasstes SAFe Value Stream Modell entwickelt, das den Focus auf die Lieferung von Business Value in crossfunktionalen Teams legt. Innerhalb der selbstorganisierten Teams konnte ich hands on mit den Entwicklern arbeiten und die Scrum Master in ihrer neuen Rolle zum Value Stream Manager coachen. Auf der Business und Demand Seite habe ich mit Userstories das Storymapping zum MVP etabliert und den Product Ownern das Priorisieren über Business Value, Aufwand und Risiko näher gebracht. Nach 6 bis 8 erfolgreichen Iterationen konnte ich die weitere agile Transformation an die Value Stream Manager übergeben.

Kenntnisse

Agile Coach

certified scrum master

Spotify Model

Value Stream

Produkte

Atlassian Confluence

Atlassian JIRA

Spotify Model

Value Stream

01/2017 - 12/2017

1 Jahr

Agile Transition im Versicherungskonzern

Rolle
Agile Coach / Scrum Master
Kunde
ITERGO
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte

Description

Einführung von Agilen Methoden im ERGO Konzern.

Der Versicherungskonzern hat Anfang 2017 ein Programm zur agilen Transition gestartet. Dazu wurde im Vorfeld von einem großen Beratungshaus ein neues agiles Zusammenarbeitsmodell für IT Projekte entwickelt.

 

Facts Sheet

Das auf OMG Process Excellence basierende Zusammenarbeitsmodell wurde in 12 Monaten von erfahrenen Agile Coaches im Konzern etabliert. Das Besondere an dem Modell ist der Focus auf die Entwicklung eines MVP um schnell neue Produkte zu liefern und um diese am Markt testen zu können.

 

Projektlaufzeit 12 Monate

 

Project Setup
Program Management, Steering Board, Projekt Portfolio Management, Multi Project Management, Agile Requirements Engineering,  Software Architecture, Agile Software Development

 

My Tasks
In der Rolle des Senior Agile Coach  konnte ich in 12 Monaten zwei COTS Projekte zwei SAP Integrationsprojekte und ein  Infrastrukturprojekt begleiten. Dazu wurden die Projektmanager von mir HandsOn ausgebildet und das gesamte Projektteam in der Selbstorganisation gecoacht.

 

Project Method
OMG Process Excellence

Scrum

Kanban

Storymapping

MVP

Kenntnisse

agile Projectmanagement

Management Consultanting

agile Coach

Scrum

Produkte

HP ALM

Clarity

MS TFS

Scrum

OMG

03/2016 - 11/2016

9 Monate

General Motors Financial - Credit risk automation

Rolle
IT-Projektmanager / Release Process Manager / Scrum Coach
Einsatzort
München
Projektinhalte

Description

General Motors Financial implementierte bei allen Opelhändlern in der DACH Region eine Webbasierte Beratungsplattform für Autoverkäufer, um deren Geschäftsprozesse zu automatisieren. Die afb Credit Management Solution (afb-CMS) bildet dabei als Plattform den kompletten Geschäftsprozess vom Angebot über den Antrag mit automatischer Kreditentscheidung und -bearbeitung bis zur Valutierung und Vertragsverwaltung in einer durchgängigen, webbasierten Lösung ab. Diese wurde speziell für GMF angepasst uns implementiert.

 

Facts Sheet

Das Projekt basiert auf dem afb-CMS, das über ein Request- und Responsesystem in die bestehende Infrastruktur der Opelbank integriert wurde. Das Projekt wurde aus strategischen Gründen in drei Parallel-Projekte geteilt (Request, Response, Frontend). Genaue technische Details dürfen hier nicht genannt werden.

 

Projektlaufzeit 10 Monate

 

Project Setup
Program Management, Steering Board, Projekt Office, Multi Project Management, Requirements Engineering,  Software Architecture, Scrum Development Team, Test/QA Team

 

My Tasks
Auswahl und Zusammenstellung der Entwickler Teams

Multiprojektmanagement während der Entwicklungsphase

Steuerung des QA Prozesses zur Betriebsreife der Softwarekomponenten. Product Owner für das Backend Team. Scrum Coach zur Verbesserung von agilen Praktiken und Prinzipien. 

 

Project Method
Prince 2
BMW-RQI Release Processing Model
ITIL v3
Scrum

Kenntnisse

PRINCE2

ITIL

agiles Projektmanagement

Scrum

Produkte

Java

PrimeFaces

Dynamics NAV

Atlassian JIRA

Atlassian Confluence

04/2015 - 03/2016

1 Jahr

Product Owner Entwicklung eines Cloud Storage System

Rolle
Technischer Leiter / Product Owner
Kunde
iArchiv Cloud Storage System Swiss
Einsatzort
Zürich
Projektinhalte

Description
Das Cloud Storage System iArchiv (Launchtermin Winter 2016) wurde für Kunden mit wenig technischen Hintergrundwissen entwickelt. Es basiert auf einer sehr intuitiven Benutzeroberfläche, die dem realen Leben angelehnt ist. Dadurch werden komplexe Workflows aus üblichen Dokumenten Management Systemen, extrem vereinfacht und visuell intuitiv dargestellt.

Facts Sheet
Das Projekt basiert auf den Amazon AWS / S3 Services. Im Backend wurde eine auf Java basierende REST Schnittstelle (JAX-RS) entwickelt, die als Bindeglied zwischen Frontend und Amazon Services dient. Das Frontend (Angular JS / HTML5) kommuniziert über einen Node.js Controller mit den über die Java Schnittstelle zur Verfügung gestellten APIs.

Projektlaufzeit 12 Monate

Project Setup
Programm Management, Steering Board, Projekt Manager, Grafik Team (Agentur in Zürich), Backend Team (München), Frontend Team (Malta Spanien) 

My Tasks
Auswahl und Zusammenstellung der Teams
Gesamtprojektleitung während der Entwicklungsphase
Product Owner für die Scrum Teams

Kenntnisse

Scrum Master

PRINCE2

AWS

AngularJS

REST

Product Owner

Produkte

Atlassian JIRA

Atlassian Confluence

Scrum

06/2015 - 12/2015

7 Monate

Scrum Master bei MyOne Swiss

Rolle
Scrum Master
Kunde
Accarda AG
Einsatzort
Zürich / Dietlikon
Projektinhalte

Description

Der ePayment Anbieter Accarda AG Swiss bietet für seine Kunden unter dem Label MyOne ein Kundenkarten-System mit Treue- und Rabattfunktionen an. Kunde können ihre Aktivitäten im Internet verfolgen und gesammelte Rabattpunkte einsehen.

 

Facts Sheet

Das Projekt basiert auf einer in TYPO3 erstellten Microsite, in der der Kunde sich einlogen und seine Aktivitäten verfolgen kann. Hierzu wurde eine REST Schnittstelle zum Kartensystem bei Accarda entwickelt, die sowohl Authentifizierung und Datentransfer ermöglicht. Im TYPO3 Backend wurden entsprechende Extensions entwickelt, die Daten in einer MySQL Datenbank zwischenspeichern und weiterverarbeiten können.

 

Projektlaufzeit 6 Monate

 

Project Setup

Programm Management, Steering Board, Projekt Manager, Grafik Team (Agentur in Zürich), Backend Team.

 

My Tasks

Scrum Master für Front- und Backendteam

 

Project Method

Scrum

Kenntnisse

Scrum Master

Produkte

Atlassian JIRA

Atlassian Confluence

01/2014 - 06/2014

6 Monate

Product Owner für Service Integration Portal

Rolle
IT Projektmanager / Scrum Coach
Kunde
CRH Swiss Distribution BR Bauhandel AG
Einsatzort
Bern
Projektinhalte

Service integration portal (ONE Internet)

 

Description

Die Internetplattform (Projektname „ONE Internet“) wurde entwickelt um komplexe Insellösungen eines Schweizer Baukonzerns zu kanalisieren. Diese sollen für unterschiedliche Kundengruppen Mehrwerte bieten (Fachhandel, Handwerker, Endkunden). Als weiterer Aspekt war es Ziel die vielen Unterschiedlichen Brandings des Konzerns auf einer Zentralen Plattform darzustellen und zu verknüpfen.

 

Facts Sheet

Das Projekt basiert auf einer TYPO3 Instanz, die mit Hilfe von Schnittstellen mit unterschiedlichen Datenquellen kommuniziert.

 

Projektlaufzeit 6 Monate

 

Project Setup

Programm Management, Steering Board, Projekt Manager, Grafik Team (Agentur in Zürich), Backend Team (Bern), Frontend Team (Hamburg)

 

My Tasks

Übernahme der technischen Gesamtprojektleitung während des laufenden Projekts

Product Owner für die Scrum Teams

Asprechpartner für die Scrum Master als Scrum Coach

 

Project Method

Prince 2

Scrum

 

Kenntnisse

Scrum

PRINCE2

ITIL V3

professional scrum master

Agile Entwicklung

Produkte

Atlassian JIRA

Atlassian Confluence

Kanban

Taiga

08/2011 - 05/2014

2 Jahre 10 Monate

Scrum Master / Softwareentwickler / Kommissarischer IT-Leiter für 5 Mitarbeiter

Kunde
LEGIAL AG / ERGO Versicherung AG
Einsatzort
München
Projektinhalte
  • Scrum Master: Entwicklung von Softwareprodukten der Versicherungsindustrie im Java Umfeld

  • Teilprojektleitung: Einführung von Microsoft Dynamics Nav (Navision 2013) inkl. Datenmigration aus Fremdsystemen

  • Projektleitung: Einführung ITSM nach ITIL, Einführung eines Ticketsystems, Optimierung des IT-Service Managements, Integration von IT-Prozessen und Workflows

  • Verantwortung für alle Internetanwendungen, Koordination Marketingabteilung/ Werbeagentur/ Softwareentwicklung Implementierung eines Content Management Systems (Typo3), Planung einer Schnittstelle für eine Webakte

  • Teilprojektleitung: Umstellung aller Geschäftsbereiche auf IBAN und BIC inkl. Anpassung der hochautomatisierten Softwareprodukte für Zahlungserfassung und Forderungsmanagement

  • Stellvertretung des IT-Leiters bei Abwesenheit: Führung und Schulung von 5 Mitarbeitern und einem Auszubildenden, Ressourcenplanung, Bericht an den Vorstand

06/2012 - 12/2012

7 Monate

Senior IT-Manager Einführung ITSM nach ITIL

Rolle
IT Projektmanager
Einsatzort
München
Projektinhalte

Description

Einführung von ITIL Methoden im Unternehmen. Das Unternehmen gehört zu 100% zur ERGO Versicherungs Gruppe und führt das Forderungsmanagement für die Versicherung durch. Aufgabe war es den IT Helpdesk zu optimieren, da die IT-Abteilung aufgrund einer Vielzahl von Supportaufgaben im Tagesgeschäft, keine Ressourcen zur wichtigen Weiterentwicklungen der IT Systeme übrig hatte.

 

Facts Sheet

Einführung des ITIL IT Service Management. Dazu wurden Servicelevel gemeinsam mit der Unternehmensleitung definiert. Ein Ticketsystem zur Dokumentation, sowie ein übersichtliches Wiki Board zur Selbsthilfe der Mitarbeiter installiert.

 

Projektlaufzeit 5 Monate

 

Project Setup

Unternehmensleitung, Projekt Manager,

 

My Tasks

Gesamtprojektleitung

 

Project Method

ITIL

PRINCE2

Kenntnisse

Scrum Master

ITIL V3

Dynamics Navision

12/2008 - 08/2011

2 Jahre 9 Monate

Selbstständiger Softwareentwickler: Softwareentwicklung, IT Infrastruktur, Systemadministration

Kunde
[Firma auf Anfrage]
Einsatzort
Murnau
Projektinhalte
  • Entwicklung einer IT-Strategie für den internen Campus,
    Serviceplan-Gruppe

  • Linux Serveradministration, Stadt Wolfratshausen

  • Linux Serveradministration, Landratsamt Bad-Tölz

  • Implementierung eines Content Management Systems, Deutscher Alpenverein

  • Projektierung und Durchführung der IT-Vernetzung, Hotel Alpspitz

  • Programmierung Datenschnittstellen und Webapplikationen, Messe Friedrichshafen

  • Projektierung und Entwicklung des Kundenportals, PSE Redaktionsservice GmbH

  • Implementierung eines CMS, CSU Garmisch-Partenkirchen

  • Systemadministration, Augustiner-Bräu

  • Weiterentwicklung des eigenen Webportals Aircraft-Scout

06/2005 - 12/2008

3 Jahre 7 Monate

CTO bei Netlite GmbH

Rolle
Zweiter Geschäftsführer
Einsatzort
München
Projektinhalte

Description

Die Firma Netlite GmbH versteht sich in erster Linie als klassische Internetagentur. Durch die hohen technischen Kundenanforderungen ist ein Schwerpunkt die agile Softwareentwicklung im Bereich Backendentwicklung entstanden.

Einstellung, Führung und Schulung von vier Mitarbeitern
Ressourcenplanung
Budgetplanung und -überwachung
Hauptverantwortung für den Bereich Technik
Projektleitung/ Kundenberatung (Software-/ Daten-bankentwicklung für Internetanwendungen)

Projekthistorie

Sehr geehrte Damen und Herren,

Als erfahrener Agile Coach, Scrum Master und Product Owner arbeite und berate ich seit über zehn Jahren in IT-Unternehmen und implementiere intelligente Lösungen zur agilen Softwareentwicklung. 

Sie gewinnen mit mir einen hochqualifizierten, kommunikationsstarken IT-Experten, der es auch in der Funktion als Führungskraft gewohnt ist, eigenverantwortlich und teamorientiert zu agieren und sich in neue Themen und Unternehmensprofile schnell einzuarbeiten.
Meine Expertise, meine Kreativität und strukturierte Arbeitsweise stellte ich in vielen Kundenprojekten innerhalb der letzten 17 Jahren erfolgreich unter Beweis.
Einen verhandlungssicheren Umgang mit der englischen Sprache dürfen Sie aufgrund meiner internationalen Kundenbeziehungen bei mir voraussetzen.

Meine Erfahrung und interdisziplinäre Kompetenz möchte ich nun bei Ihnen einbringen und damit an der Grundlage für die Spitzenposition in Ihrem Bereich aktiv mitwirken. Hoch motiviert stehe ich Ihrem Unternehmen als agile Coach, Scrum Master, Product Owner und IT Manager zur Verfügung.

Sehr gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen, Sie in einem persönlichen Gespräch von meiner Qualifikation zu überzeugen und unsere Vorstellungen abzugleichen. Potentielle Referenzgeber bestätigen Ihnen auf Anfrage gerne meine hohe persönliche Einsatzbereitschaft, proaktive Arbeitsweise und Sozialkompetenz.

Mit freundlichen Grüßen

[Name auf Anfrage]

Branchen

  • Automotive
  • Bank
  • Bau
  • Handel
  • Logistik
  • Medien
  • Versicherung

Kompetenzen

Betriebssysteme
Amiga OS
Novell
Unix
Windows
Windows CE

Datenbanken
Access
BI SAP
Innovator SAP Integration
ISAM
MS SQL Server
MySQL
ODBC
SQL

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher

Datenkommunikation
Ethernet
Fax
ISDN
LAN, LAN Manager
Router
TCP/IP
Token Ring
Windows Netzwerk
Winsock

Programmiersprachen
AngularJS
Java
JavaScript
Lingo
Perl
PHP
Scriptsprachen

Managementerfahrung in Unternehmen
Agile Coaching
Agile Entwicklung
agile Entwicklungsmethoden
agiles IT-Projektmanagement
agiles Projektmanagement
LESS
Management Consultanting
Nexus
OMG
PRINCE2
SAFe 4.5
Scrum Training
Spotify Model
Spotify Model

Produkte / Standards / Erfahrungen
agile Project Management
Atlassian Confluence
Atlassian JIRA
AWS
Clarity
Dynamics NAV
Dynamics Navision
HP ALM
Innovator SAP Integration
ITIL V3
Kanban
MS TFS
PrimeFaces
REST
Scrum
Taiga
Value Stream
Value Stream

Schwerpunkte
Agile Coach
Agile Softwareentwicklung
Agiles IT-Projektmanagement mit Prince 2
Scrum Master

Aufgabenbereiche
Agile Coach
Einführung und Coaching von agilen Methoden in der Softwareentwicklung.
agile Projectmanagement
IT-Projektmanager
Agile Softwareentwicklung mit Prince 2
Product Owner
Schnittstelle zwischen Management und Entwicklung. Ansprechpartner für die Scrum Teams.
Scrum Master

Als Senior IT-Manager habe ich sehr viel Erfahrung in der agilen Softwareentwicklung und hatte als Projektmanager auch die Rolle des Product Owner. Ich bin zertifizierter Scrum Master und habe in dieser Rolle einige Softwareprojekte erfolgreich begleitet. Agile Methoden konnte ich als Agile Coach in Unternehmen erfolgreich etablieren. 


Personalverantwortung
certified scrum master
professional scrum master

Bemerkungen

Fremdsprachen

Englisch, fließend in Wort und Schrift

IT-Kenntnisse

IT-Projektmanagement: ITIL Expert, PRINCE 2, SCRUM Master, Product Owner, Agile Coach

Softwareentwicklung: Design und Implementierung von Komponenten,

Planung und Schätzung von Entwicklungsaufgaben, OOP

Betriebssysteme: Windows, Linux, Unix, Citix, Vmware

Programmiersprachen: PHP5, MySQL, Zend Framework, Smarty, SQL, E-Commerce, XML, Perl, Visual Basic (VB, VBA), Shell Programmierung,

AJAX, Symfony, C++, Java, ASP

CMS/ E-Commerce: TYPO3 inkl. Extension- Entwicklung, Magento, XT-Commerce, Joomla

Netzwerke: Internet, TCP/ IP

Tools: UltraEdit, SourceTree, PHP Storm, MS-Office, MS Access, CVS/ Subversion, Bitbucket, MS

Project, MS Navision, Sharepoint

Schulungen: Produktschulungen, Erstellung von Schulungsunterlagen, Benutzerschulung

Dokumentation: Programmdokumentation, Erstellung von Handbüchern, Erstellung von Programmhilfen

Spezialkenntnisse: technische Projektleitung, Release Manager, Softwarearchitektur, Datenmodellierung, Datenbankdesign, Systemanalyse, IBM Cognos/ TM1, Docusnap

Nebentätigkeit seit 2007: Programmierung, Betrieb und Vermarktung der Internetplattform

www.aircraft-scout.com (Vermittlung von Gebrauchtflugzeugen)


Ausbildungshistorie

Weiterbildungen

2015 Zertifizierung: PRINCE 2 Practitioner

2015 Zertifizierung: ITIL v3 Expert

2015 Zertifizierung: SCRUM Master

2011 C++ Programmierung für Fortgeschrittene

2005 TYPO3 Professional: Content Management im professionellen Umfeld

2001 Zertifizierung: IT-Manager

1994/1995 Demografie-Konzepte für Unternehmen

12.1999 - 11.2000 Srudium an der Mediadesign Akademie, München
Studiengang: IT-Management Neue Medien
Abschluss: IT-Manager Neue Medien (1,0)

  • Schwerpunkte: Marketing, Online-Marketing, Online-Recht, BWL, Logistik, Organisation, Projektmanagement

mediadesign akademie, München
Studiengang: Medieninformatik

  • Schwerpunkte: Werkzeuge und Methoden zur Erfassung und Bearbeitung von digitalen Medien, Programmierung mit PHP und Java

mediadesign akademie, München
Teletutor for Virtual Classroom

  • Qualifizierung im Rahmen des europaweiten Telelearning-
    Pilotprojektes SIT (2.0)