Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

SAP Rollen, SAP Berechtigungen, SAP Security, Berechtigungskonzepte, Rollenaufbau, Rollenprüfung, Logging und Monitoring, SAP Audit, interne Revision

verfügbar ab
14.01.2021
verfügbar zu
50 %
davon vor Ort
50 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Städte
Berlin
50 km
Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich

Position

Kommentar

SAP Rollen und Berechtigungen, SAP HANA Sicherheit und Berechtigungen, Erstellung von Berechtigungskonzepten,  Prüfung von Systemen mit Checkaud, Durchführung von Audits, Behebung von Auditfindings, Bereinigung von Usern mit zu vielen Rechten

Projekte

05/2014 - Heute

6 Jahre 8 Monate

Erstellung von administrativen SAP-Rollen

Rolle
Externer SAP-Berater Rollen und Berechtigungen
Kunde
Banken (öffentlicher Sektor)
Einsatzort
Berlin
Projektinhalte
  • Erstellung von revisionssicheren SAP-Rollen sowie Pflege von  bestehenden Rollen gemäß Anforderung aus den Fachbereichen für die Landschaften ERP, BW, PPM, SRM, und HCM
  • Durchführung von SAP-Audits nach DSAG-Richtlinien und Best-Practice-Ansätzen
  • Prüfung von SAP-Systemen mit dem Audit-Tool CheckAud
  • Behebung von Audit-Findings
  • Qualitätssicherung und Transport der Rollen in
    die Produktion
  • Erstellung und Wartung des Berechtigungskonzepts
  • Monitoring kritischer Berechtigungen in allen Systemebenen und -landschaften
  • Bereinigung von inaktiven Usern und Rollen
  • Bereinigung von RFC-Usern inkl. Rollenerstellung
  • Bereinigung von Usern mit SAP_ALL : Tracing von System- und Dialogusern zwecks Erstellung von Rollen ohne kritische Berechtigungen

11/2019 - 12/2020

1 Jahr 2 Monate

Rollendesign und Prüfung auf SoD-Konflikte

Rolle
Externer Berater SAP Rollen und Berechtigungen
Kunde
Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Einsatzort
Berlin
Projektinhalte
  • Erstellung von neuen Einzel- und Sammelrollen in den Modulen FI, CO und SD gemäß Anforderungen von den Fachbereichen Controlling und Rechnungswesen
  • Prüfung von bestehenden Rollen auf SoD-Konflikte
  • Zusammenführung von Einzel- und Sammelrollen im Rahmen eines Konsolidierungsprojektes
  • Erstellung von neuen Rollen für externe Wirtschaftsprüfer unter Einhaltung der geltenden Datenschutzrichtlinien
Kenntnisse

SAP Berechtigungen

SAP Berechtigungskonzeption

SAP Berechtigungsspezialist

Produkte

SAP ERP

10/2013 - 04/2014

7 Monate

Einführung von SAP-Bankingmodulen

Rolle
Externer SAP-Berater Rollen und Berechtigungen
Kunde
Banken, Frankfurt
Projektinhalte
  • Aufbau von neuen SAP-Rollen und Erweiterung bestehender Rollen für die Landschaften ERP, BW, PPM,
    PSM, und HCM
  • Beantragung von bestellbaren Artikeln im IDM-Tool “Dell One” zwecks Rollenzuweisung
  • Test, Qualitätssicherung und Transport der Rollen in die Produktion
  • Erstellung und Pflege des Berechtigungskonzepts Monitoring kritischer Berechtigungen in der produktiven Landschaft
  • Mapping von ABAP-Rollen zu Java-Rollen in Dual-Stack-Systemen
  • Bereinigung von inaktiven Usern und Rollen
  • Behebung von Audit-Findings
  • Ansprechpartner (SPOC) für SAP Rollen und Berechtigungen

10/2012 - 09/2013

1 Jahr

Einführung FI/CO, MM, SD, PS

Rolle
Senior SAP Berater Rollen und Berechtigungen
Kunde
Verlagsbranche, Berlin
Projektinhalte
  • Erstellung / Einführung von SAP Berechtigungskonzepten für die SAP-Module FI/CO, MM, SD, PS
  • Begleitung des Freigabe-Prozesses für das Berechtigungskonzept. Klärung offener Fragen
  • Aufnahme von Anforderungen an das SAP Berechtigungswesen. Prüfung auf Umsetzbarkeit 
  • Erstellung einer Transaktionsliste und Ableitung einer arbeitsplatzbasierten Berechtigungsmatrix
  • Abbildung von Org-Ebenen: Buchungskreise, Profit Center, Kostenrechnungskreise
  • Detaillierung der benötigten Stammdaten: Sachkontenstammsätze, Debitoren/Kreditorenstammsätze, Zahlungsbedingungen, Anlagenstamm
  • Identifikation von kritischen Berechtigungen. Einbau von Vier-Augen-Prinzipien für kritische Prozesse
  • Zuweisung von Berechtigungsrollen an SAP-User

01/2012 - 09/2012

9 Monate

Aufbau einer SAP-Demolandschaft für externe Kunden

Rolle
Senior SAP Berater Berechtigungen
Kunde
IT-Beratungshaus, München (Versicherungen)
Projektinhalte
  • Erstellung des Berechtigungskonzepts für FS-PM
  • Konzeption von Einzel- und Sammelrollen
  • Ausprägung der Berechtigungsobjekte im FS-PM
  • Anpassung der Berechtigungsrollen gemäß fachlicher Vorgabe
  • Benutzerverwaltung: Zuweisung von Einzel- und Sammelrollen an SAP-User
  • Fehlerdokumentation / -behebung

03/2007 - 12/2011

4 Jahre 10 Monate

Erstellung / Umsetzung des Berechtigungskonzepts, Einführung FS-CD für das Kompositgeschäft einer Erstversicherung

Rolle
Senior SAP Berater Berechtigungen
Kunde
Erstversicherung, Hannover (Versicherungen)
Projektinhalte
  • Erstellung, Umsetzung und Pflege des Berechtigungskonzepts für das Provisionsexkasso (FS-CD)
  • Ermittlung der Anforderungen für fachliche und technische User (Fachuser, Keyuser, Batchuser, RFC-User, Migrationsuser)
  • Ansprechpartner bei Berechtigungskonflikten
  • Aufbau der Referenzrollen gemäß Anforderungen
  • Ermittlung der Transaktionen bzw. Reports
  • Auslesen der Fehlerprotokolle aus dem SAP-System, Ableitung fehlender Berechtigungen
  • Customizing von Berechtigungsgruppen
  • Demonstration der Berechtigungsrollen vor dem Fachbereich
  • Benutzerverwaltung: Zuweisung von Einzel- und Sammelrollen an SAP-User
  • Fehlersuche / Fehlerbehebung
  • Qualitätssicherung des Berechtigungskonzepts
  • Einrichtung der SAP-Jobsteuerung

Projekthistorie

Projektname : Erstellung / Umsetzung des Berechtigungskonzepts, Einführung FS-CD (für das Provisionsexkasso)

Branche : Erstversicherung

Kunde : Erstversicherung

Einsatzort : Hannover

Tätigkeit : Senior Consultant SAP Rollen und Berechtigungen

Zeitraum : 09/2008 - 04/2009

Aufgaben

 

  • Erstellung, Umsetzung und Pflege des Berechtigungskonzepts für das Provisionsexkasso (FS-CD)
  • Konzeption und Realisierung des Provisionsexkassos mit 45.000 Vermittlern über alle Sparten.
  • Ermittlung der Anforderungen für fachliche und technische User (Fachuser, Keyuser, Batchuser, RFC-User, Migrationsuser)
  • Aufbau der Referenzrollen gemäß Anforderungen
  • Ermittlung der Transaktionen bzw. Reports
  • Erstellung von Varianten
  • Auslesen der Fehlerprotokolle aus dem SAP-System, Ableitung fehlender Berechtigungen
  • Customizing von Berechtigungsgruppen
  • Demonstration der Berechtigungsrollen vor dem Fachbereich
  • Benutzerverwaltung: Zuweisung von Einzel- und Sammelrollen an SAP-User
  • Fehlersuche / Fehlerbehebung
  • Qualitätssicherung des Berechtigungskonzepts.

 

 

Projektname : Erstellung / Umsetzung des Berechtigungskonzepts, Einführung SAP-BP (ZGP)

Branche : Erstversicherung

Kunde : Erstversicherung

Einsatzort : Hannover

Tätigkeit : Senior Consultant SAP Rollen und Berechtigungen

Aufgaben

 

  • Erstellung / Umsetzung des Berechtigungskonzepts
  • Aufbau von initialen Einzel- und Sammelrollen
  • Rollentypen: Fachuser, Keyuser, Migrationsuser, Batchuser, RFC-User
  • Implementierung des zentralen Geschäftspartners (SAP-BP) mit Migration von 10 Millionen Business Partnern inkl. Online-Anbindung an das führende Partnersystem.
  • Fachliche Tests und Fehlerbehebung
  • Qualitätssicherung von Berechtigungsrollen

 

Branchen

  • Banken
  • Versicherungsbranche
  • Verlag & Medien
  • Automotive
  • Materialwirtschaft
  • Logistik
  • Finanzen
  • Rechnungswesen
  • Controlling

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Gut
Türkisch
Muttersprache

Programmiersprachen
ABAP - Debugging

Produkte / Standards / Erfahrungen
Anforderungsmanagement - Requirements Engineering
Bank Analyzer
Banking Services
Business Partner
Business Warehouse
Human Capital Management
SAP Basis
SAP Berechtigungen
SAP Berechtigungskonzeption
SAP Berechtigungsspezialist
SAP ERP
SAP Security / SAP Berechtigungen
Solution Manager

KURZVORSTELLUNG

Experte in den Themenfeldern: SAP Berechtigungen, SAP Rollen, SAP Datenschutz, Durchführung / Begleitung SAP-Audits, Behebung von Audit-Findings, Prüfung/Bereinigung von SoD-Konflikten, Konzeption und Umsetzung von revisionssicheren Berechtigungskonzepten, Unterstützung beim Umstieg von SAP-ERP auf S/4HANA, Bereinigung von Usern mit SAP_ALL

FÄHIGKEITEN UND KENNTNISSE

Fachliche Qualifikationen:

  • Erstellung / Prüfung SAP Rollen & Berechtigungen
  • SAP Berechtigungskonzepte (Konzeption+Umsetzung)
  • S/4HANA, GRC, SoD, SAP Audit, SAP Security, Datenschutz

Datenbanken
mySQL
Oracle
SAP

Betriebssysteme
Android
iOS
Linux
Windows

Aus- und Weiterbildung

01/2017 - 01/2017

1 Monat

Zertifizierung CASAP - Certified Auditor for SAP-Systems

Abschluss
Zertifizierung CASAP - Certified Auditor for SAP-Systems
Institution, Ort
Hamburg
Schwerpunkt

CASAP - Certified Auditor for SAP-Systems

Ausbildungshistorie

2001 - 2003

Studium : Wirtschaftswissenschaften, Berlin
Abschluss : Diplom Kaufmann

1996 - 2001

Technische Universität Berlin : Wirtschaftsingenieur

ZERTIFIZIERUNGEN

Certified Auditor for SAP®-Systems (CASAP)

SCHULUNGEN / SEMINARE

  • SAP HANA Sicherheit und Berechtigungen
  • Prüfen von Geschäftsprozessen in SAP®-Systemen
  • Prüfen der Sicherheit und der Berechtigungen in SAP®-Systemen
  • GRC300 - SAP Access Control 10.0 - Implementation and Configuration
  • Hacking von SAP-Systemen (Seminar)