Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Business Development, Projektmanagement, Business Analyst, Anforderungsmanagement, eCommerce, Business Intelligence, eMarketing, Analytics

verfügbar ab
22.07.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D2

D4

D5

D6

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Entwicklung und Umsetzung strategischer Konzepte

Projekte

11/2018 - Heute

11 Monate

Weiterentwicklung bestehender Onlineshop und Marketing e-Commerce Lösungen

Rolle
Product Owner, Business Development Consulting
Projektinhalte

Konzeption und Umsetzung funktionaler Erweiterungen der bestehenden Onlineshop und Marketing e-Commerce Lösungen, mit Schwerpunkt auf die  Datenerhebung,  Auswertung  und  deren  Verwendung  für  das
kundenspezifische Marketing.   


  • Online Kundenkonto Integration in die MHS (ERP) Prozesse der stationären Stores
  • Erweiterung des Tracking & Web-Analytics  
  • Salesforce  Campaign  Management  Integration  für  die Versendung  von  Zielgruppen  und  Kundenbedarfs orientierten Newslettern über Customer Journeys
  • Beratung für die Verkaufsdatenaufbereitung, Kundendatensegmentierung  und  Zielgruppen-Identifikation  zur Vorbereitung  der  Nutzung  von  Google  Big  Query  als  DWH und der Integration der erforderlichen Datenquellen.
  • Ausarbeitung des Attributionsmodells und der KPIs
Kenntnisse

SAP hybris eShop

Salesforce Campaign Management (SFCM)

Google Big Query (BQ)

Google Analytics/Exactag

MHS (ERP)

MSSQL Server

Atlassian: Jira / Confluence

SparxSystems Enterprise Architect

01/2018 - 09/2018

9 Monate

Rollout und Weiterentwicklung eines customized SAP hybris PIM  Systems

Rolle
Projektmanagement, Requirement Engineering
Kunde
Internationaler Chemie Konzern
Projektinhalte

Projekt:

Projektmanagement und Requirement Engineering für den Rollout und die  Weiterentwicklung  eines  customized  SAP  hybris  PIM  Systems,  mit Integration eines SAP hybris eShops für mehrere Business Units.

Projekt Scope:

  • Harmonisierung  des  Datenmodells,  der  funktionalen Komponenten und UIs für mehrere Business Units
  • Entwicklung  neuer  Export/Import  Schnittstellen  für  den Datenaustausch mit Third-Party Systemen 
  • Entwicklung eines „template based approach“ Länder Rollout
  • Definition  von  Template  basierenden  Anforderungs-Stories und Test Cases
  • Beratung beim Aufbau eines Jira basierenden agilen-PM und Anforderungsmanagements  (Development,  Business,  UAT, Operations)
Kenntnisse

SAP hybris PIM

SAP hybris eShop

Atlassian: Jira / Confluence / Structure

SparxSystems Enterprise Architect

10/2017 - 12/2017

3 Monate

Business Analyse und Evaluierung strategischer Geschäftsprozesse

Rolle
Business Development Consulting, Requirement Engineering
Kunde
Internationaler Logistik Konzern
Projektinhalte

Projekt:

Business Analyse und Evaluierung strategischer Geschäftsprozesse zur Entwicklung umfangreicher Neugestaltungsperspektiven, um diese Optimal in den bestehenden IT-Systemen zu verorten, Mengengerüste einzuschätzen, Einsatzstandardsoftware zu prüfen und Kosten-schätzungen für Business Cases zu erhärten.

 

Aufgaben

  • IST-Analyse der Geschäftsprozesse und Datenverwendung, sowie der zugehörigen Systemlandschaft
  • SOLL-Aufnahme und Key Result Definition in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich
  • Use  Case  basierende  Modellierung  der  funktionalen Komponenten  und  der  entsprechenden  Datenverwendung innerhalb des Gesamtsystems (BPMN / UML)
  • Eruierung, Auswahl und Entscheidungsvorbereitung für die Lösungs- und Softwareauswahlmaßnahmen
Kenntnisse

SparxSystems Enterprise Architect

Atlassian Jira/Confluence

12/2016 - 10/2017

11 Monate

Fachliche Beratung für die Migration und Neuentwicklung funktionaler Customer Service und Web-Applikationen

Rolle
Business Development Consulting, Agile-PM Consulting
Kunde
Internationaler Energie Konzern
Projektinhalte

Projekt:

Fachliche Beratung für die Migration und Neuentwicklung funktionaler Customer Service und Web-Applikationen in eine Sitecore Systemumgebung auf Basis einer .NET Foundation/ Modul Architektur. Unter Berücksichtigung von Anforderungen für eine Corporate Web-Komponenten Einwicklung für mehrere Gesellschaften.

Analyse, Risikobewertung und Lösungskonzeption für die Integration von neuen Third-Party Applikationen.

 

Aufgaben

  • Evaluierung neuer Projekte, neu anzuschaffender Software Lösungen und zu entwickelnder Web-Applikationen
  • Strategische Beratung der einzelnen Gesellschaften und Abteilungen
  • Projekt Initialisierung, Anforderungs- und Ergebnis Definition, Risiko Analyse und Bewertung
  • Agile-PM Consulting (Strukturierung: Business Themes Planning and Controlling, Anforderungssteuerung für eine verteilte Entwicklung über internationale Entwicklungsteams)
  • Anforderungsmanagement (Requirement Engineering)
Kenntnisse

Atlassian Jira/Confluence

Sitecore

SOLR

SAP Successfators

Sprinklr

Facelift Cloud

BigData Marketplace

Google Analytics

Personalisierung (Content targeting)

SparxSystems Enterprise Architect

06/2016 - 12/2016

7 Monate

Fachliche Beratung im E-Commerce Projektmanagement

Rolle
Business Development Consulting, Data Scientist/Analyst
Kunde
Internationales Handel & Vertriebsunternehmen
Projektinhalte

Projekt:

Fachliche Beratung im E-Commerce Projektmanagement, mit dem Schwerpunkt: Prozess-, System- und Datenanalyse - für einen international agierenden Kunden, mit 14 Marken in 12 Ländern und über 50 e-Shops.

 

Aufgaben

  • Steuerung des Anforderungsmanagements, sowie mehrerer Entwicklungspartner (u.a. Einführung von Continuous Integration Prozessen und Microservice Architektur Konzepten)
  • Konzeption und Einführung von Projektmanagement und Softwareentwicklungsprozessen nach SCRUM und Kanban via Jira.
  • Evaluierung von Third Party (Predictive Analytics, Data Mining) Lösungen in den Geschäftsbereichen der Kunden-/Produktsegment Analyse und der Zielgruppen Identifizierung für „in-Time“ Online-BI-Marketing-Prozesse.
  • Konzeption und Modellierung von Prozessen für Datenanalysen und Anpassung der Geschäftsprozesse
  • Anforderungsmanager- und Projektmanagerschulungen für neu eingeführte Prozesse, Produkte bzw. Funktionen
  • Qualitätssicherung, Dokumentation
Kenntnisse

IBM WebSphere Commerce Enterprise

Atlassian Jira/Confluence/Gliffy

SparxSystems Enterprise Architect

(Rapidminer)

KNIME

R

12/2015 - 04/2016

5 Monate

Evaluierung von BI Methoden zur Analyse und Bewertung von CRM Datenbeständen und Kundenkommunikationsdaten, aus verschiedenen Kommunikationskanälen

Rolle
Business Developer / Data Scientist
Kunde
Beratungsunternehmen
Projektinhalte

Projekt:

Evaluierung von BI Methoden zur Analyse und Bewertung von CRM Datenbeständen und Kundenkommunikationsdaten, aus verschiedenen Kommunikationskanälen.

 

Aufgaben

  • Konzeptionelle Beratung für die datenbezogene Analyse von CRM und Marketing Geschäftsprozessen zur Unterstützung von Unternehmenszielen.
  • Damit verbunden ist eine Daten- und Prozessanalyse und Bewertung, welche Unternehmensdaten, welchen Wert für das Unternehmen haben könnten und wie man sie gewinnbringend, in bestehenden oder neuen Prozessen, verwenden könnte.
  • Die Entwicklung von Fragestellungen, wie die im Unternehmen vorhandenen Technologien für eine Umsetzung neuer BI-Datenprozesse zu bewerten sind.
  • Die Anwendung von Text Mining über R für die Analyse von Kundenkommunikationsdaten, über semantischen Analyse und inhaltlichen Bewertung, zur Steuerung und Entwicklung von Geschäftsprozessen.
  • Einsatz von Predictive Analytics Techniken zur Unterstützung von Marketingprozessen (Conjoint Analysis, Chrun Prediction).
Kenntnisse

Salesforce CRM

Enterprise Architect SparxSystems

R (Text Mining)

MongoDB (BigData

BI Analyse Schnittstellen)

05/2015 - 01/2016

9 Monate

Konzeption und Entwicklung einer konzernweiten e-Commerce Lösung

Rolle
Anforderungsmanagement / Business Analyst
Kunde
Internationales Handel & Vertriebsunternehmen
Projektinhalte

Projekt:

Konzeption und Entwicklung einer konzernweiten e-Commerce Lösung (B2C) in einer SAP hybris – Adobe AEM - Enterprise Java Spring Systemarchitektur für einen internal agierenden Handelskonzern.

 

Aufgaben

Verantwortung als technischer Projektleiter (Anforderungsmanager) und Business Analyst (BA) mit folgenden Verantwortungsbereichen:

  • Weiterentwicklung des Internetauftritts und des Intranets im eCommerce für ein internal agierenden Handelskonzern
  • Anforderungsaufnahme (UML2 / BPMN Spezifikation) und Abwicklung mit dem Fachbereich Marketing im Umfeld eines Onlinehops und Kommunikationssteuerung mit den 3rd Party Dienstleistern
  • Fachliche Konzepterstellung für die Entwicklung der eCommerce Lösung
  • Entwicklungsteuerung zur Ablösung der bestehenden hybris-Datahub Lösung durch eine direkte ESB-hybris-Extension Lösung. Hierbei geht es um die Performance- und Qualitätsoptimierung für die Schnittstellen zwischen SAP Retail, STEP PIM und Werbedaten Systemen zu hybris e-Commerce/OMS und Adobe AEM
  • Koordination der technischen Umsetzung der Entwicklung der fachspezifischen Konzepte und der Schnittstellen zwischen Backend Systemen und dem ECMS/Online-Shop über einen Enterprise Service Bus (ESB)
  • Technisches Systemumfeld: Adobe AEM, SAP hybris eCommerce, SAP hybris OMS, SAP hybris Data Hub, SAP ERP, Solr (Apache) Java-Spring Entwicklungsumgebung  
  • Steuerung und Qualitätssicherstellung der fachlichen und technischen Anforderungsumsetzung durch den 3rd-Party Dienstleister
  • Steuerung von SAP, Software AG und Kunden internen Consultants
  • PM-Requirement-Incident-Management: Beratung für den Aufbau einer Projekt-, Requirement und Ticket Management Organisation in einer Jira / Confluence / Gliffy Systemumgebung
Kenntnisse

Enterprise Architect SparxSystems

SAP hybris e-Commerce

SAP hybris OMS

SAP hybris Data Hub

SAP hybris OCC Interface

SAP ERP

Adobe Experience Manager AEM

SOLR (Apache)

Stibo STEP

Java Service Architecture

Spring

Jira

Confluence

Gliffy

03/2013 - 03/2015

2 Jahre 1 Monat

Konzeption und Entwicklung einer konzernweiten e-Commerce und Customer Service Lösung

Rolle
Business Analyst / Projektmanagement
Kunde
Internationales Handel & Vertriebsunternehmen
Projektinhalte

Projekt:

Konzeption und Entwicklung einer konzernweiten e-Commerce und Customer Service Lösung (B2B) in einer Enterprise Java Spring-Hibernate Systemarchitektur unter Berücksichtigung einer Middle-Layer Architektur zur Kommunikation mit den Backend Systemen.

 

Aufgaben

  • Durchführung der Anforderungsanalyse und Konzeption (Lastenheft, Pflichtenheft) der Prozessketten und Schnittstellen für den Datenaustausch zwischen Webportal/CMS und Backend Systemen mit Schwerpunkt e-Marketing & Services / Business Intelligence.
  • Die Spezifikation der Geschäftsprozesse sowie der Software relevanten Modelle erfolgte nach BPMN2 und UML2.
  • Migration der Online Customer Service Prozesse u.a. zur Unterstützung des Content/Behavioral Targeting, Campaign Managements in eine neue Sitecore/CMS Systemumgebung und Umsetzung neuer Marketing Strategiekonzepte. 
  • Verantwortung der Entwicklungssteuerung, über internationale Teams, mit folgenden Themenschwerpunkten:
    • Integration bestehender, verschiedener CRM Systeme (GMS/SCS, MCFM, MCRM, Siebel CRM) für die Umsetzung von Corporate Marketing und Customer Service Prozessen
    • Unterstützung der Stammdaten Harmonisierung der verschiedenen CRM Systeme zur Nutzung von Corporate Customer Services und Content/Behavioral Targeting
    • Marketing Strategie Umsetzung über Multi-/Omnichannel Retail-Prozesse und Nutzungsanalyse von CRM Kundendaten
    • Implementierung von Loyalty Programmen in Verbindung mit Content/Behavioral Targeting und Zielgruppen Klassifizierung für die Kampagnensteuerung
    • Konzeption von Online Registrierung Prozessen für die Neukundengewinnung, Customer Contact Center, Customer Issue Handling
    • Umsetzung von Newsletter Konzepten für das E-Mail Marketing (Customer focused)
    • Integration von Omniture Tracking für das Web Analytik Reporting
  • Beratung für die Optimierung der organisatorischen Abläufe von der Anforderungsstellung und Analyse, über die Entwicklung und Qualitätssicherung mit international verteilten Teams, bis hin zum produktiven Deployment.
  • Das Anforderungsmanagement zur Steuerung der Softwareentwicklung in einem international verteilten Team erfolgte nach der Scrum Methode unter Verwendung von Jira.
  • Die Benutzer-, Feature und die technischen Dokumentationen erfolgten über Sharepoint Wiki und Collaboration Rooms.
Kenntnisse

Enterprise Architect SparxSystems

MagicDraw

SharePoint

Sitecore CMS

PiroBase CMS

Java Service Architecture

Oracle DB

Siebel CRM Systems

METRO CRM Systems

Teradata Campaign

Omniture

Scrum

Jira

01/2013 - 02/2013

2 Monate

Evaluierung einer Incident-Problem-Change Management Hosting/Cloud Lösung

Rolle
Business Analyst
Kunde
Verlagsgesellschaft
Projektinhalte

Projekt:

Evaluierung einer Incident-Problem-Change Management Hosting/Cloud Lösung: SharePoint Foundation vs. OTRS (Open Ticket Request System).

 

Aufgaben

  • Berücksichtigung eines Berechtigungskonzeptes für die Extranet (Partner), Intranet (Intern) und Internet (Public) Nutzung. Schwerpunkt liegt in der Einbindung von Geschäftskunden.
Kenntnisse

SharePoint

SQL Server / BI Services (Reports)

Enterprise Architect SparxSystems

OTRS

07/2012 - 01/2013

7 Monate

Umsetzung eines PMI Systems unter SharePoint 2010 Enterprise inkl. Integration, Analysis und Reporting Services und Anpassung der Geschäftsprozesse

Rolle
Projektmanagement /Business Analyst
Kunde
Unternehmensberatung/ IT Dienstleister
Projektinhalte

Projekt:

Umsetzung eines PMI Systems unter SharePoint 2010 Enterprise inkl. Integration, Analysis und Reporting Services und Anpassung der Geschäftsprozesse.

 

Aufgaben

Beratung zur Anwendbarkeit von MS SharePoint 2010, 2013(Preview) und BI-Funktionen (Analysis Services) zur Unterstützung von internen Unternehmensprozessen für ein internationales Portfolio-Projekt-management (über 20 Länder).

  • Ausarbeitung eines PMIS (Project Management Information System) unter Verwendung von SharePoint 2010
  • Ausarbeitung eines Demand-Steuerung und -Reporting Konzeptes auf Basis von SharePoint 2010 BI / SQLServer Analysis Services für das Demand und Change Management
  • Vergleich von "Social" und "Mobile" SharePoint 2010 vs. 2013 Functionalities: Micro-blogging, Activity Feeds, Communities, Discussions und Blogs
  • Machbarkeitsanalyse zur Nutzung für mobile Endgeräte (Webservice und Schnittstellen Impact Analysis)
Kenntnisse

SharePoint

SQL Server / BI

Enterprise Architect SparxSystems (BPMN2; UML2)

08/2011 - 05/2012

10 Monate

Konzeption und Entwicklung einer konzernweiten e-Commerce und Customer Service Lösung

Rolle
Business Expert/Analyst
Kunde
Internationales Vertriebsunternehmen / Unternehmensberatung
Projektinhalte

Projekt:

Konzeption und Entwicklung einer konzernweiten e-Commerce und Customer Service Lösung (B2B, Java Service Architektur) mit Schwerpunkt e-Marketing & Services / Business Intelligence für ein international agierendes Handelsunternehmen.

 

Aufgaben

  • Die Spezifikation der Geschäftsprozesse sowie der Software relevanten Modelle erfolgte nach BPMN2 und UML2.
  • Das Anforderungsmanagement zur Steuerung der Softwareentwicklung in einem international verteilten Team erfolgte nach der Scrum Methode unter Verwendung von Jira.
  • Die Benutzer-, Feature und die technischen Dokumentationen erfolgten über Sharepoint Wiki und Collaboration rooms.
  • Ausarbeitung von Functional Specifications (Lastenheft, Pflichtenheft) mit folgenden Themenschwerpunkten:
    • Neukundengewinnung und Customer Service Erweiterungen
    • Nutzungsanalyse von CRM und DWH Kundendaten
    • Content/Behavioral Targeting Konzepte, Newsletter Integration, Kampagnen Steuerung
    • Identifizierung von länderspezifischen und regionalen Kriterien (Competitive Intelligence)
    • Integration von Online Shop Lösungen (Food, Non-Food)
    • Berücksichtigung bestehender, verschiedener CRM und Kampagnen Management Systeme
  • Projektmanagement Unterstützung für die Anforderungsmanagement Organisation und Kommunikation, ITIL Lifecycle, Defect Management, Status Reporting, Eskalation
  • Beratung für das Requirement Engineering & Management
  • Beratung für die Einführung von agilen Methoden (Scrum) in Koordination mit dem Deployment und Demand Management
  • Durchführung und Koordination des Deployment für Pilotländer
  • Beratung für den Aufbau eines bereichsübergreifenden Informations- und Steuerungssystem zur Unterstützung des Projektmanagements auf Basis von SharePoint 2010.
    • Collaboration Rooms: Projektmanagement, Development, Business Analysts, QA, Business und technisches Deployment.
    • Inhalte: Projektsteuerung und Statusberichte, Feature Dokumentation, länderspezifische Informationen, Schnittstellen- und Architekturinformationen, Geschäfts-prozess Informationen

Knowledge Base Aufbau (für Business Analysts, Systemarchitekten und Entwickler)

Kenntnisse

ARIS

MagicDraw (UML)

SharePoint

Java EE

Oracle

CRM / Marketing

BI Services (SSIS

SSAS

SSRS)

MS Project

HP Quality Center

PiroBase CMS

Siebel CRM Systems

METRO CRM Systems

Teradata Campaign

Omniture

Scrum

Jira

12/2010 - 06/2011

7 Monate

Beratung für die Konzeption und den Aufbau eines semi-Intelligenten Incident Management Systems

Rolle
Business Expert
Kunde
Verlagsgesellschaft / Unternehmensberatung
Projektinhalte

Projekt:

Beratung für die Konzeption und den Aufbau eines semi-Intelligenten Incident Management Systems auf Basis von MS SharePoint (MOSS 2010) unter Berücksichtigung von Schnittstellen zum Change Management, Problem Management, der Knowledge Base und zum  Anforderungs-Management.

 

Aufgaben

  • Lösungskonzeption für die Architektur des Ticket-Systems unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Faktoren zum Aufbau eines prozessgetriebenen Kennzahlensystems
  • Offene Schnittstellen Architektur zur Interaktion mit eigenen und fremden Informationssystemen
  • Konzeption des IM-Datenmodells, der User Interfaces und der Team Collaboration rooms (SharePoint 2010) für einen bereichsübergreifende Informationsaustausch zwischen Kundenservice, Produktion, Change- und Anforderungs-management
  • Verwendete SharePoint Komponenten:
    • Wiki: Bereitstellung von Such- und Bearbeitungs- und Linkfunktionen für Text- und Bildinhalten, sowie Dokumenten. Verlinkung zur Geschäftsprozess Dokumentation
    • Blog: bereichsübergreifender Austausch von Informationen und Erfahrungen zur Kommunikationsunterstützung (Themenstruktur)
    • State Mashine Workflows: Status gesteuerten Activity-Szenarien, über die eine situationsgerechte Anleitung zur Störungsbearbeitung in Abhängigkeit des jeweilig erreichten Bearbeitungsstatus vorgegeben werden kann
    • InfoPath Formulare und ASP.Net Formulare: XML basierenden Workflow Formulare zur situationsabhängigen Störungsbearbeitung
  • Automatisiertes Logik-Modul für die Analyse von Störungsmeldungen und Erkennung der Ursachen
  • Berücksichtigung von kunden- und prozessspezifischen Informationen zur Erstellung von Eskalationsstrategien und Berücksichtigung von SLAs
  • Erstellung des Lastenheftes für die Ausschreibung
Kenntnisse

Enterprise Architect SparxSystems

BOC Adonis

SharePoint

05/2009 - 10/2010

1 Jahr 6 Monate

Beratungs- und Entwicklungstätigkeit für Geschäftsprozessoptimierungen

Rolle
Projektleitung / Business Expert
Kunde
Internationales Vertriebsunternehmen / IT-Dienstleister
Projektinhalte

Projekt:

Beratungs- und Entwicklungstätigkeit für ein international agierendes Unternehmen für Geschäftsprozessoptimierungen im BI Umfeld mit Schwerpunkt im DWH/DataMining Bereich.

 

Aufgaben

  • Restrukturierung und Neugestaltung der Vertriebssystemsteuerung des Unternehmens
  • Umsetzung von neuen Marketing-Strategien und Restrukturierung der Kampagnen-Steuerung
  • Implementierung von Analyseprozessen für die Neu- und Bestandskunden Werbung, Segmentierung und Bewertung
  • Optimierung der Datenfluss-Strukturierung zwischen 185 in Europa verteilten Niederlassungsdatenbanken und dem zentralen DWH für eine zeitnahe Informations­verarbeitung (Reporting)
  • Entwicklung und Implementierung von Marketing-Prozessen
  • Bewertung und Optimierung von internen Geschäftsprozessen im DWH/DataMining Bereich (Oracle DWH; SharePoint BI Suite: SSAS, SSIS, SSRS; Scrum)
Kenntnisse

Enterprise Architect SparxSystems

Oracle/DWH

SharePoint / SQL Server BI Services

01/2009 - 04/2009

4 Monate

Beratung und Umsetzung einer Web-Portallösung/CMS und eines Marketingkonzeptes für eine Hotelgesellschaft mit Standorten im europäischen Raum (CI)

Rolle
Business Expert
Kunde
Projekt mit Kooperationspartnern (Raum Frankfurt, Luxembourg)

07/2007 - 11/2008

1 Jahr 5 Monate

diverse Projekte

Rolle
diverse
Kunde
verschiedene
Projektinhalte

Kunde: Projekt mit Kooperationspartnern / IT-Dienstleister (Düsseldorf)

Rolle: Business Analyst

 

Projekt:

Konzeption einer Enterprise Architekt EA Lösung für die Optimierung der internen Projekt- und Dokumentationsorganisation.

 

Aufgaben

  • Konzeption und Entwicklung neuer innovativer Online-/Marketing-Strategien als Geschäftspartnerlösung, über die eine stärkere und zielgerichtete Bindung von Endkunden im regionalen Bereich realisiert werden kann

Kunde: Verlagsgesellschaft (Düsseldorf)

Rolle: Projektleitung/ Business Analyst

 

Projekt:

Konzeption und Entwicklung einer Webportal-Lösung zur Produktionsüberwachung für eine differenzierte Produkt-Steuerung. Optimierung der Informationsflusskontrolle zwischen Vertrieb und Produktion zur Senkung der Produktionskosten.

 

Aufgaben

  • Umsetzung kundenspezifischer Anforderungen zur Optimierung von Unternehmensprozessen im Bereich Organisation und Projektmanagement.
  • Web-Modul Entwicklung für eine automatisierte Bilddatenverarbeitung

Kunde: Unternehmensberatung (Düsseldorf)

Rolle: Prozessmanagement und Dokumentation

 

Projekt:

Geschäftsprozess Modellierung für die Informationsflussoptimierung zwischen den Fachabteilungen: technische Produktion, Produktionsverantwortung und Vertrieb.

 

Aufgaben

  • Erstellung einer Dokumentationsarchitektur für eine bereichsrelevante Organisation und Verwaltung von Geschäftsprozessen und Informationsinhalten.

06/2002 - 06/2007

5 Jahre 1 Monat

Entwicklung, Implementierung und Customizing von kundenspezifischen Lösungen

Rolle
Leitung Produktentwicklung/ Business Expert/ Account Manager
Kunde
International tätiger Softwarehersteller (Raum Frankfurt)
Projektinhalte

Projekt:

Projektleitung für die Entwicklung, sowie für die Implementierung und das Customizing von kundenspezifischen Lösungen für maßgebliche Verlagsgesellschaften und Medienfirmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

 

Aufgaben

Solution Selling - Konzeption von Lösungsarchitekturen für das Informationsmanagement bis hin zum Neuaufbau und Re-Design.

  • Restrukturierung und Business Process Optimierung (BPM) zur Verbesserung der Produktions- und Qualitätskontrolle.
  • Geschäftsprozess-Outsourcing und Integration externer Dienstleister in die Produktionsworkflows unter Beibehaltung der Prozesskontrolle.
  • Entwicklung und Design von Informationsmanagement-Systemen für eine bereichsübergreifende, automatisierte Produktionssteuerung mit Anbindung an M/AM-SAP und verteilte Datenbank­systeme.
  • Ausarbeitung kundenspezifischer IT Roadmaps für die Bereiche: Produktionsdatenbanken, Data-Warehouse und eCMS Systeme.
  • Entwicklung von Datentransferprogrammen mit automatisierter Datenverarbeitung für verteilte Datenbanksysteme.
  • Topmanagement-Präsentationen von Lösungskonzepten und Ausarbeitungen für deren Umsetzung
  • Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen.

 

Verantwortlicher Ansprechpartner für die Kundenbetreuung während und nach der Lösungsintegration.

08/2000 - 05/2002

1 Jahr 10 Monate

Konzeption von kundenspezifischen Lösungskonzepten und Architekturen

Rolle
Projektleitung & Systems Engineering
Kunde
International tätiger IT-Dienstleister (Raum Düsseldorf/ Essen)
Projektinhalte

Projekt:

Konzeption von kundenspezifischen Lösungskonzepten und Architekturen für die Implementierung von Produktionsdatenbanken und Anwend­ungen für eine maßgebliche Verlagsgruppe im Ruhrgebiet.

Aufgaben

  • Entwicklung automatisierter digitaler Workflow-Systeme (DWS) zur Produktions­kontrolle für die Restrukturierung betriebsinterner Geschäftsprozesse im Bereich Anzeigenproduktion.
  • Die Lösungskonzeption konnte, unter Berücksichtigung der kundenspezifischen Anforderungen, erfolgreich in andere Medien und Verlags­häusern übertragen und ausgebaut werden.

10/1995 - 07/2000

4 Jahre 10 Monate

Implementierung und Vernetzung von Informationsverarbeitungs­systemen und Produktionsdatenbanken

Rolle
Teil-Projektleitung Produktionssystem Implementierung u. Customi
Kunde
IT-Dienstleister (Raum Düsseldorf) / IT-Dienstleister (München)
Projektinhalte

Projekt:

Implementierung und Vernetzung von Informations-verarbeitungs­systemen und Produktionsdatenbanken für einen maßgeblichen Verlags­verbund im Raum Düsseldorf und deren Einflussgebiete.

Aufgaben

  • Planung und Konstruktion von Kommunikation- und Produktions-Workflows für eine effiziente Informationsfluss-, Produktdaten- und Status-Kontrolle.
  • Installation, Programmierung und das Customizing verschieden­artiger Anwendungs- und Datenbank­systeme auf Basis von Oracle, Sybase und MySQL unter Sun-OS, HP-UX und Windows
  • Release-Wechsel/Upgrade kundenspezifischer Applikations­systeme, sowie die Performance-Analyse und das Tuning der Datenbank­systeme
  • Erstellung standardisierter Sicherungs- und Wieder­herstel­lungs­­verfahren unter Berücksichtigung kundenspezifischer Systemumgebungen
  • Konzeption und Entwicklung von Schnittstellenlösungen für die Datenfern­verarbeitung zu SAP- und Multi-Media Datenbanken
  • Aufbau und Integration von 42 Geschäftsstellen für zwei Verlagsgesellschaften (Hardware, Schnittstellen, Datenkommunikation)

Branchen

  • Softwareentwicklung & IT-Dienstleister
  • Unternehmensberatungen
  • internationale  Handelsunternehmen
  • Nahrungs- und Konsumgüterindustrie und Logistik
  • Digitale Medien & Verlagswesen
  • E-Commerce und E-Service Unternehmen
  • Energiekonzern & Energie Dienstleistungsgesellschaften
  • Logistik Konzern
  • Chemie Konzern

Kompetenzen

Programmiersprachen
Java  Service Architecture
PL/SQL
Python
R
SOAP
Spring-Hibernate Framework
Visual  Studio
WSDL
XML

Datenbanken
Apache Hadoop
MS SQL Server
MySQL
Oracle
Sybase

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher

Datenkommunikation
WDSL
Webservices

Produkte / Standards / Erfahrungen
  • Business Analyst, Projektleitung/-Management (PMI, PRINCE2), Leitung Softwareentwicklung
  • Anforderungsanalyse und Projektplanung:
    • Business Process Reengineering (BPM) und Process Automation
    • Anforderungsspezifikation (Lastenheft), Pflichtenheft, Functional and technical Specifications
    • Beratung für das Demand & Change Management, Deployment und Incident Management (Defect Management, Status Reporting, Eskalation, Customer Care) nach PRINCE2 und PMI
    • eCommerce BI-Strategieumsetzung (B2B, B2C), Targeted Content (Systemarchitektur Analyse und Konzeption)
    • Wirtschaftlichkeitsanalysen, GAP Analysen, Request for Proposals (RfP)
  • Analyse von Business Intelligence (BI/DWH) Fragestellungen für die Umsetzung von Prozesssteuerungs- und Marketingstrategien
  • Leitung der Produktentwicklung mit Sicherstellung kundenspezifischer Anforderungs- & Zieldefinitionen
    • Implementierung von ITIL Management Prozessen
    • Requirement Engineering & Management (Methodik)
    • Einführung agiler Methoden (Scrum, Product Owner) und Requirement Engineering Methoden (BPMN, UML)
  • Deployment für Pilotländer unter Berücksichtigung länderspezifischer Business Case Anforderungen
  • Account Management: Kundenbedarf-Analysen und Identifizierung von potentiellen Nachfolgeprojekten (CI)
  • Architektur- und Konzeptentwicklung für Restrukturier¬ung und Out¬sourcing Vorhaben:
    • IT Roadmap Konzeption, Geschäftsprozess-Analyse und BP-Reengineering (BPM) zur Entwicklung von GP-Automatisierungen und Entwurf von prozess-getriebenen Kennzahlensystemen.
    • Konzeption von Webportal Informationsmanagement Lösungen mit verteilten Datenbanken

 

Methoden:

PRINCE2, PMI, Scrum, ITILv3, UML2, SysML, BPMN2, SOA, WSDL, Requirement Engineering & Management (Methodik), Data  Science  Methods  (Data Mining, Machine Learning, Predictive Analytics, Text Analysis) 

Management & BPM Tools: 

MS Project, Enterprise Architect SparxSystems, BOC Adonis, ARIS, MagicDraw UML, HP Quality Center, Atlassian  Jira  agiles Projekt  &  Anforderungsmanagement,  Confluence,  Gliffy  (Confluence Plugin, UML, BPMN), OTRS (Incident-Problem-Configuration-Change-SLA)

Datenbanken/eCMS:

Oracle-DB/DWH, MS SharePoint (2010 / 2013, BI Features), PowerPivot, MS-SQL Server BI/Analysis Services (SSAS, SSIS, SSRS), Sybase, PiroBase CMS, Sitecore CMS, Teradata Campaign Management, Omniture Web Analytics, SAP hybris e-Commerce, SQP ERP, SAP  hybris  Data  Hub,  SAP  hybris  OMS,  hybris  OCC  Interface,  Adobe Experience  Manager  AEM,  SOLR  (Apache),  Stibo  STEP,  Lago,  IBM WebSphere  Commerce  Enterprise,  SOLR,  SAP  Successfators,  Sprinklr, Facelift Cloud, BigData Marketplace, Google Analytics


Ausbildungshistorie

Studium der Chemie an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

Promotion im Fachbereich Chemie („Computational Molecular Modelling“)

 

2014 - 2016

Studium der Wirtschaftswissenschaft mit Fokus auf:

  • Business Intelligence
  • Data Sciences
  • Business Development

 

2012 - 2015

Studium der Rechtswissenschaften

 

Weiterbildung

  • Projektmanagement Methoden (PMI, PRINCE2) und Vorgehensmodellen zur Softwareentwicklung SCRUM.
  • Requirements Engineering und Management (UML2, BPMN2)
  • Microsoft SharePoint 2010/2013, Foundation- Enterprise Architekturen, Search Engines
  • Microsoft BI Services (SSIS, SSAS, SSRS), SQL Server 2008R2/2012
  • Bigdata / BI Analytik Methoden, R (mathematische Modelle), Phython, KNIME
×
×