Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Agile Coaching, Scrum, SAFe, Kanban, Scrum Master (SAFe), Product Owner (Scrum), crossfunktionale und methodenübergreifende Koordination

verfügbar ab
02.11.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D4

D5

D6

D7

D8

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Senior Projektmanager, SAFe-Umfeld; Scrum, Kanban

Agile coach, Scrum Master, Product Owner ebenso wie konventionelles Projektmanagement, crossfunktionale und interdisziplinäre Koordination in der Entwicklung von konventionellen zu agilen Methoden

Projekte

09/2019 - Heute

1 Jahr

NGBA – New Generation Business Architecture (SAP R/3 zu S/4 HANA)

Rolle
Team-Lead "Learning"
Kunde
BASF Business Services GmbH // Ludwigshafen
Einsatzort
Ludwigshafen am Rhein
Projektinhalte
  • NGBA – New Generation Business Architecture: Semi-agiles weltweites Transformationsprojekt von SAP R/3 zu S/4 HANA
  • Team-Lead des „Learning Teams“ mit den Aufgaben der Konzeption eines Kaskadenmodells für die weltweite Umsetzung, Stakeholder-Journeys, Learning Need Analysis sowie Übergabe an und Coaching einer internen Führungskraft.
  • Aufbau von Governance & Guidance Rahmenbedingungen, Prozesse und Roles & Responsibilities für übergreifende Transformations-Projekte
  • SAP Umfeld: SAP Learning Hub, SAP Enable Now / Learning Factory
Kenntnisse

Teamleitung

Projektleitung

Wasserfall

Scrum

Kanban

verteilte Teams

Produkte

SAP Learning Hub

SAP Enable Now

01/2018 - 10/2019

1 Jahr 10 Monate

Unternehmensweite Einführung von SAFe

Rolle
Scrum Master, agile Coach
Kunde
Deutsche Bahn AG/DB Connect GmbH // Frankfurt, Halle, Berlin
Einsatzort
Frankfurt, Berlin, Halle (Saale)
Projektinhalte
  • Unternehmensweite Einführung von SAFe im Software-Entwicklungsprozess / Organisation und Leitung der Großgruppenplanungsrunden (Crossfunktional mit zeitweise bis zu 17 Teams (inkl. Fachbereiche)
  • Scrum Master für zwei Teams (Entwicklung + Support) / Agile Coaching im Release Train
  • Konzeption und Coaching der Umsetzung SAFe DevOps Health Radar und Continuous Development
Kenntnisse

SAFe

Release Train

Großgruppenplanung

Confidence Vote

DevOps Health Radar

verteilte Teams

Produkte

Atlassian JIRA Agile

Confluence

MS Office

MS Teams

04/2017 - 08/2018

1 Jahr 5 Monate

Semi-agiles Projektmanagement SAP R/3 zu S/4 HANA

Rolle
Projektleiter
Kunde
MediaSaturn Holding // Ingolstadt
Einsatzort
Ingolstadt
Projektinhalte
  • Semi-agiles Projektmanagement im Bereich Gruppenweites
    Konditionenmanagements (GKM) mit Schwerpunkt der Umstellung von klassischem auf agiles Vorgehen
  • Aufbau des agilen Mindsets in den cross-funktionalen Teams aus den unterschiedlichen Fachbereichen und IT (SAFe versus KANBAN)
  • Initiierung und Vorbereitung der Transformation SAP R/3 zu S/4 HANA mit mehreren Teams
Kenntnisse

Scrum

SAFe

konventionelles PM

verteilte Teams

Produkte

MS Office

MS Teams

12/2015 - 03/2017

1 Jahr 4 Monate

Auditvorbereitung, Prozessoptimierung, Einführung agilen Vorgehens

Rolle
Agile Coach, Auditor, Consultant
Kunde
EnBW AG Karlsruhe
Einsatzort
Karlsruhe, Stuttgart
Projektinhalte
  • Einführung agilen Vorgehens als Agile Coach bei der Anwendungsbetreuung und -entwicklung (Agile Wertstrom)
  • Schulung der Beteiligten und Begleitung in die tägliche Praxis
  • Konzeption und Einführung von JIRA Agile als Tool für das User Story Tracking in den beteiligten Bereichen (Netze BW GmbH ab 04/2016) / Coaching mehrerer Teams an drei Standorten (Karlsruhe, Stuttgart & Biberach)
  • Coaching der Teamleiter bei der Aufgaben- und Prozessanalyse
    (Wertstrom) innerhalb der Netze BW GmbH
  • Neustrukturierung der Aufgabenzuordnung sowie deren Umsetzung unter agilen Gesichtspunkten innerhalb der Teams und crossfunktional an den Standorten Karlsruhe und Stuttgart
  • Audit Vorbereitung DIN/EN ISO 9000:2008 / Unterstützung der Teamleiter bei der Umsetzung in den Regelbetrieb (EnBW AG, Karlsruhe bis 03/2016)
Kenntnisse

Scrum

SAFe

Kanban

DIN EN 9001:2015

agile Management

Produkte

agile Methoden

Atlassian JIRA

Atlassian Confluence

11/2013 - 12/2015

2 Jahre 2 Monate

R&D Information Systems and Information Management

Rolle
Prozessanalyse und -optimierung, Team-/Gruppenleiter Coaching
Kunde
BASF SE
Einsatzort
Ludwigshafen
Projektinhalte
  • Teamleiter Coaching in den Bereichen R&D Information Systems and Information Management & BASF Group Information Center (Global)
  • Aufgaben- und Prozessanalyse „Systems Integration & Application Support“ im Bereich Research & Development Information Systems and Group Information Management
  • Vorbereitung und Einführung des agilen Mindsets (SAFe/Scrum) und Anpassung an das Konzept in der Anforderungs-/Business Analyse, Begleitung in den Regelbetrieb - in der Rolle eines Product Owners/Product Managers
  • Konzeption und Integration des Methodenwechsels für die
    Aufgabenveränderung von Application-/Product Ownern sowie Scrum Master & angehende Release-Train Engineer
  • Termingerechtes Überführen der agil gestalteten Maßnahmen in die betriebliche Praxis in der Rolle des Agile Coachs: Coaching mehrerer crossfunktionaler Teams (Deutschland, Nordamerika), zusätzlich Entwickler-Team Offshore (Indien)
Kenntnisse

Scrum

SAFe

Business Analysis

Coaching

verteilte Teams

Produkte

Jira

Atlassian Confluence

MS Office

05/2011 - 10/2013

2 Jahre 6 Monate

Vorbereitung und Einführung Scrum (IT Entwicklung)

Rolle
Agile Coaching, Projektleitung (PO), Planung/Umsetzung
Kunde
arvato infoscore consumer data gmbH (Bertelmann-Konzern)
Einsatzort
Baden Baden
Projektinhalte
  • Anforderungsanalyse Geschäftsprozesse/Aufgaben- und Engpass-Analyse Service Organisation (Customer Care Center)
  • Vorbereitung und Umsetzung des Methodenwechsels zu Scrum (Agile), Durchführung von Workshops und Interviews zur Anforderungsaufnahme mit den Fachbereichen und Abstimmung mit Stakeholdern. Design und Umsetzung (QS) der Prozesse nach agiler Methode
  • Scrum Lead für das Anwendungsentwicklungsprojekt als PO (Product Owner) sowie verantwortlich bei der methodischen Umsetzung von Scrum crossfunktional in den verschiedenen Fachbereichen (Erstellung von Templates und Schulungen/ durchführen von Workshops)
  • Umsetzung des Change-Prozesses/Coaching innerhalb mehrerer Entwickler-Teams und den beteiligten Fachbereichen an zwei Standorten (Baden Baden & Gütersloh)
Kenntnisse

Scrum

Sen. Project Manager GPM/ipma (B)

Scrum Product Owner adv.

agile Coaching

verteilte Teams

Produkte

Atlassian JIRA

Atlassian Confluence

MS Office

01/2011 - 05/2011

5 Monate

Anforderungsanalyse, Businessanalyse

Rolle
Businessanalyst
Kunde
Deutsche Bahn, Ffm; EDEKA Hamburg; e-on München
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte
  • Anforderungsanalyse der Geschäftsprozesse Budget- und Mittelfristplanung Instandhaltung als fachlicher Architekt
  • Coaching in der Vorbereitung der Entwicklung von agilen Methoden (Scrum)
  • Durchführung von Workshops zur Anforderungsaufnahme mit den Fachbereichen
  • Enge Abstimmung mit den technischen Architekten/ Programmierern im Umfeld angehender agiler Programmierung
  • Prozessbeschreibung in Visio und Ko-Dokumentation in UML / Enterprise Architekt gem. DB-Vorlagen und Richtlinien
Kenntnisse

Businessanalyse

Prozessanalyse

Prozessdesign

Produkte

MS Visio

Enterprise Architect

Branchen

  • Chemie, Energie
  • Automotive (als angestellte Führungskraft)
  • Finanzdienstleistung (Assekuranz, Auskunftei)
  • Handel (Groß-/Einzelhandel)

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Gut in Wort und Schrift / Projektniveau

Aufgabenbereiche
Agile Projectmanagement / -Coaching
Methodenanalyse und Umsetzung
Kanban Management Professional - Consultant
Vorbereitung und Einführung
Scrum Product Owner advanced, Scrum Master
Umsetzungskompetenz steigern
Senior Projektleiter (konventionelle/agile Methoden)
Methodenübergreifende Leitung größerer Projekte
Skaled Agile Framework (SAFe)
ergebnisgesteuerter Aufbau und Entwicklung der Methode in große Unternehmen
Uni-Referent "angewandtes Projekt Management"
Universität Saarbrücken, Lehrtätigkeit

Schwerpunkte
Changemanagement
Umsetzung auf allen Organisationsebenen eines Unternehmens
Coaching in der Transformation
Methodenanalyse passend zum Unternehmen
Senior Projektleitung
Konventionelles und agiles PM
  • Vorbereitung, Einführung sowie Auf- und Ausbau agiler Strukturen im gehobenen Mittelstand und Großunternehmen.
  • Methodenanalyse und -findung passend zur Unternehmens- anforderung und Aufgabenstellung.
  • Senior-Projektleitung/Interimsmanagement in Change- und Transformationsprojekten, Führungsunterstützung und Coaching in Veränderungsinitiativen und Projekten im konventionellen wie agilen Umfeld (Scrum, SAFe, Kanban)

Managementerfahrung in Unternehmen
25.000 Mio. Euro Umsatz und mehr
Interdisziplinäre Projektleitung Einzelhandel (>3 Einzelprojekte)
501 - 2.500 Mio. Euro Umsatz
IT Leiter, NISSAN Motor Deutschland GmbH
agile Management, Methoden
Businessanalyse
Coaching
Führungsverantwortung (Bereichsleitung)
Projektverantwortung "Jahr-2000-Projekt"
für D'land, Italien, Spanien
Prozessanalyse
SAFEe Einführung/Transformation
Sen. Project Manager GPM/ipma (Level B)
Senior Projektleitung
Task Force Manager PM Office Europazentrale
Y2K-Porjekt, EURO-Umstellung
Teamleitung
verteilte Teams

Bindeglied zwischen Business-Anforderungen und technischer Umsetzung.

Motto: "Willst Du was bewegen, mußt du Herzen gewinnen!"


Personalverantwortung
10 - 15 Mitarbeiter
Gruppenleiter, Abteilungsleiter
26 - 100 Mitarbeiter
Bereichsleiter, Projektleiter

Abteilungs- / Bereichsleitung /Gruppenleiter mit disziplinarisch unterstellten Mitarbeitern in Kombination mit externen Mitarbietern

Projektleitung sowohl diziplinarisch als auch organisatorisch unterstellte MA


Produkte / Standards / Erfahrungen
Agile Methoden (SAFe, Scrum, Kanban)
Seit 2005 in unterschiedlichen Projekten
Atlassian Confluence
Atlassian JIRA
Atlassian JIRA Agile
Business Analysis
Business Mediator (nach BMWA)
Zert. 2015
Confidence Vote
Confluence
DIN EN 9001:2015
Enterprise Architect
Großgruppenplanung
Jira
Kanban
Kanban Management Professional (KMP II)
Zert. 2019
Kanban System Design (KMP I)
Zert. 2019
konventionelles PM
MS Office
MS Teams
MS Visio
Prozessdesign
SAFe
SAFe for Teams (4.5)
Zert. 2018
Safe Practitioner (4.0)
Zert. 2018
SAP Enable Now
SAP Learning Hub
Scrum
Scrum Master (SAFe)
Zert. 2017
Scrum Product Owner adv.
Scrum Product Owner advanced
Zert. 2013 (B. Gloger)
Sen. Project Manager GPM/ipma (Level B)
Zert 1999
Wasserfall

Methoden

Scrum / SAFe / Kanban / konventionelles Projekt-Manage-ment und praktikable Hybridformen / evolutionäre Skalierung ins Unternehmen unter Berücksichtigung des Erfolgsfaktors „Mensch“


Tools

JIRA / JIRA Agile, Big Picture, Confluence (Atlassian), MS Office 365 (MS Teams, MS Planner, MS Visio, MS Project) SAP Learning Hub, SAP Enable Now / Learning Factory, EPK, Lotus Notes, BKU


Dozenten-Tätigkeit

zum Thema „Angewandtes Projektmanagement“ an der Universität Saarland, Kontaktstelle für Wissenstransfer und Technologie (KWT)


Führungserfahrung

über 23 Jahre in Konzernstrukturen bis Ende 2002, ab 2003 freiberuflich als Senior Projektleiter und/oder Interimsmanager (HandsOn-Mentalität)


Bemerkungen

Arbeitsweise: zielorientiert, vorausschauend methodisch, strukturiert, belastbar, partizipativ und teamorientiert


Ausbildungshistorie

2019 - 2019

  • KANBAN System Design / KANBAN Management Professional (KMP II)


2018 - 2018

  • SAFe for Practitioner / SAFe for Teams (4.5)

2014 - 2014

  • Weiterbildung zum Wirtschaftsmediator (nach BMWA – Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt)

2012 - 2012

  • Advanced Product Owner (PO, Scrum – Gloger)

2009 - 2011

  • Auditor nach DIN EN ISO 9001:2008 Qualitätsmanagement und ISO 14001:2005 Umweltmanagement
  • DIN ISO/IEC 27001 – Sicherheit in der Informationstechnologie/ ISMS Information Security
  • Management System (ISOZERT)

2004 - 2004

  • Train the Trainer, IHK-Zertifizierung Bonn (berufsbegleitend)
  • Kommunikations- und Führungstechnik und -methodik in Seminaren
  • Besprechungen und Workshops

1999 - 1999

  • Senior Project Manager GPM/IPMA Level B