Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Interim Manager | Projektleiter | Berater | Digital Business Transformation | Creative Strategist | Online & Mobile Marketing

verfügbar ab
31.07.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Städte
Hamburg
300 km
Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich

Position

Kommentar
  • Interim Manager
  • Projektleiter
  • Berater für Digitales Business

Projekte

04/2016 - Heute

4 Jahre 5 Monate

Aufbau einer Cloud Plattform

Rolle
Freier Interim Digital Innovation Consultant
Kunde
VANMOOF | Transport & Verkehr | B2C
Projektinhalte
  • Strategische und kreative Innovations Beratung für den Ausbau eines weltweiten „Bike Hunting Systems“ auf Basis von Cloud, GSM, Bluetooth und Near Field Technologien für eBike Hersteller
  • Regelmäßiges Technologie-Screening aus diversen Branchen wie Fahrrad, Logistik, Share Economy, Telekommunikation etc. und Erstellung von Reportings als Management Summary für potentielle Entscheidungsvorlagen im Rahmen der Produktentwicklung
  • Quartals Business Analyse zu Smart Data Technology, Supermetrics BigQuery, Subscription Business sowie weiteren Business Model relevanten Growth Marketing Indikatoren
  • Handlungsempfehlungen aus Identifikation und Bewertung strategisch relevanter Potenziale hinsichtlich neuer Zielgruppen- und Businessrelevanz     
  • Konzeptionelle Beratung für den Ausbau der Cloud Plattform zwecks Analyse von Bewegungs-Mustern der eBikes und daraus resultierender Identifikation potentieller „Gefahren-Hotspots“
  • Konzeptionelle Beratung beim operativen datengestützten Bike Hunting sowie Mapping gestohlener Fahrräder des Herstellers
  • Beratung zu Weiterentwicklung 3rd party APIs bzw. iPhone/Android App Development für zukunftsweisende Integration von Smart Home & Metering Technology sowie Electric Vehicle Battery Management (EVB) zwecks stetiger Verbesserung der Customer Experience (B2C) und Kosteneffizienz beim Betreiben von eBike Company Lösungen (B2B)
  • Beratendes Bindeglied zwischen Business und IT-Team
  • Proaktives Customer Feedback Bindeglied zwischen Hersteller und Kunden durch u.a. Gründer und Betreiber der weltweit größten VANMOOF Brand Plattform (Facebook Gruppe)
  • Freie Mitarbeit als „Externer Berater“ bei strategischen Partner Verhandlungen (bspw. Vodafone für GSM Tracking durch Einbau einer SIM in eBikes)
  • Abstimmung und Ergebnispräsentation der Management Reports vor Geschäftsführung Amsterdam und Taipeh

03/2010 - Heute

10 Jahre 6 Monate

Konzeption von Shopsoftware

Rolle
KfW Existenzgründer & Gründercoach
Kunde
[auf Anfrage]
Projektinhalte
  • Beratung von Existenzgründern im Rahmen des KfW Gründercoachings Deutschland u.a. für den Bereich Online Marketing & eCommerce
  • Coachingmaßnahmen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen im Bereich  eCommerce
  • Konzeption von Shopsoftware und Festlegung von Funktionalitäten sowie Modulen
  • Evaluierung und Beratung zu Integration von Drittanbietern zu Payment, Warenwirtschaft, Preissuchmaschinen, Webanalyse etc.
  • Beratung zu technischer und betriebswirtschaftlicher Analyse Möglichkeiten sowie Design und grafischer Aufbau von Onlineshops
  • Beratung zu möglichen Marketingmaßnahmen für die Kampagnensteuerung und Optimierung (SEO/SEM, Viral, Affiliate, E-Mail, Newsletter, Social Ads, Facebook Ads etc.)
  • Beratung zu Besucherverhalten, Websitenutzung oder Effizienz durch Web Analytics (Google  Analytics)
  • Beratung zur Wirkungsweise von Inhalten und Werbemitteln
  • Coaching und Anwender Schulung in Zusammenarbeit mit Dienstleister

04/2019 - 03/2020

1 Jahr

„Chat/Co-Browsing“ innerhalb Programm „CONNECT“

Rolle
Interim Teilprojektleiter
Kunde
Deutsche Bank AG
Projektinhalte
  • Projektleitender MVP/Pilot Rollout von in 2018 entwickelten Use Cases aus eigens evaluierter Business Analyse zu Chat/Co-Browsing
  • Strategisch konzeptionelle sowie IT-fachliche Zusammenführung und Weiterentwicklung der Digitalisierung interaktiver sowie Data Analytics getriebener Kundenkommunikation via Messenger und Bot Technologien
  • Anforderungsmanagement, Priorisierung und Abstimmung der begleitenden Workstreams im Rahmen von Multiprojektmanagement (Video, E-Mail / Social Media und Framework) sowie Programmverwaltung mit Technologiekollegen (IT Scrum Teams) und Kontrollgremien
  • Ausarbeitung strategischer Fachkonzepte sowie Aufzeigen von Skalierungsmöglichkeiten neuer Business Cases, u.a. auf Basis semantischem IBM Watson Analytics und Bot Technology
  • Scope-Management (Schaffung organisatorischer und prozessualer Rahmenparameter) für eBot7 als strategischer Partner für MVP Pilotierung nebst Verknüpfung von übergreifenden Marketingmaßnahmen und Künstlicher Intelligenz (KI/AI) bzw. Data Analytics
  • Konsequente Customer-Relationship-Management (CRM) Datenbank Implementierung aus bestehenden Banksystem in neue Plattform Infrastruktur bestehend aus Deutsche Bank und Postbank, holistischer Abgleich der Kundenkontaktpunkte über sämtliche Touchpoints hinweg nebst fortlaufender Kontakthistorie für zukünftige (Produkt-) Ansprachen
  • Creative Strategy Workshops in Anlehnung von zukünftig ergänzender cloudbasierter Verschmelzung der einzelnen Workstreams für datengetriebenes Kunden-Profiling aus neuem CRM Plattform-Tool
  • Ressourcenmanagement, Erstellung von Projektplänen, Kostenschätzung und -verfolgung, Fortschrittsberichte für Stakeholder sowie Risikobewertungen
  • Projekt-Bindeglied zwischen Business Fachabteilung und IT-Team für Ausarbeitung einer grundlegenden „2025 Strategieunterlage“ für die Einführung einer einheitlichen Chat Bot Lösung nebst technologischem Austausch mit den verantwortlichen Fachbereichen für die Pilotierung von Deutsche Bank und Postbank
  • Durchführung von Projekt-Audits sowie Vorbereitung und Durchführung von Gremien und NPA-Prozessen (Genehmigung neuer Produkte)
  • Ausarbeitung von „visionären“ Business Cases sowie deren Anforderungsmodellierung mit Hilfe von Design Thinking und UCD (User Centered Design) zwecks Ableitung von Epics und daraus resultierender anwendungsrealer User Stories
  • Ausarbeitung von SteerCo und Management-Präsentationen sowie Erstellung von komplexen Workstream-übergreifenden Projektplänen sowie Benchmarking bzw. KPI Reportings
  • Steuerung und stellenweise Coaching des Multi-Projektteams (bis zu 25 Personen) sowie externe Dienstleister (8 Personen)
  • Erstellung von Managementreports und Statusberichten an Geschäftsführung der dbDirekt Berlin sowie Programmleitung

04/2019 - 03/2020

1 Jahr

Chat/Co-Browsing

Rolle
Interim Teilprojektleiter
Kunde
Deutsche Bank AG I Bank & Finanzen I B2B
Projektinhalte

Interim Teilprojektleiter „Chat/Co-Browsing“ innerhalb Programm „CONNECT“

  • Projektleitender Rollout von in 2018 entwickelten Use Cases zu Chat/Co-Browsing sowie strategisch konzeptionelle Weiterentwicklung der Digitalisierung interaktiver und Data Analytics getriebener Kundenkommunikation via Messenger und Bot Technologien
  • Anforderungsmanagement und Abstimmung der begleitenden Workstreams im Rahmen von Multiprojektmanagement (Video, E-Mail / Social Media und Framework) sowie Programmverwaltung mit Technologiekollegen und Kontrollgremien
  • Ausarbeitung strategischer Fachkonzepte sowie Aufzeigen von Skalierungsmöglichkeiten neuer Business Cases, u.a. mithilfe semantischem IBM Watson Analytics und Bot Technology
  • Scope-Management (Schaffung organisatorischer und prozessualer Rahmenparameter) für eBot7 als strategischer Partner für MVP Pilotierung nebst Verknüpfung von übergreifenden Marketingmaßnahmen und Künstlicher Intelligenz (KI/AI) bzw. Data Analytics
  • Ressourcenmanagement, Erstellung von Projektplänen, Kostenschätzung und -verfolgung, Fortschrittsberichte für Stakeholder sowie Risikobewertungen
  • Creative Strategy Workshops in Anlehnung von zukünftiger cloudbasierter Verschmelzung der einzelnen Workstreams für datengetriebenes Kunden-Profiling
  • Ausarbeitung einer grundlegenden „2025 Strategieunterlage“ für die Einführung einer einheitlichen Chat Bot Lösung nebst technologischem Austausch mit den verantwortlichen Fachbereichen für die Pilotierung von Deutsche Bank und Postbank
  • Durchführung von Projekt-Audits sowie Vorbereitung und Durchführung von Gremien und NPA- Prozessen (Genehmigung neuer Produkte)
  • Ausarbeitung von SteerCo und Management-Präsentationen sowie Erstellung von komplexen Workstream- übergreifenden Projektplänen sowie Benchmarking bzw. KPI Reportings
  • Steuerung des Multi-Projektteams (bis zu 25 Personen) sowie externe Dienstleister (8 Personen)
  • Erstellung von Managementreports und Statusberichten an Geschäftsführung der dbDirekt Berlin

05/2018 - 03/2019

11 Monate

Digitalisierungsoffensive „Programm GiroZast“

Rolle
Interim Projektleiter innerhalb Digitalisierungsoffensive
Kunde
Deutscher Sparkassen & Giroverband I Bank & Finanzen I B2B & B2C
Projektinhalte
  • Projektleitung für Verankerung eines proaktiven präventiv Qualitäts-/ Beschwerdemanagements mit nachgelagerten automatisierten Angebotsprozessen
  • Business und Prozess Analyse von bereits bestehenden hausinternen Ansätzen hinsichtlich Überführung in ein strategisches Fachkonzept sowie Ableitung möglicher Business Cases
  • Ausarbeitung von Kriterien- und Anforderungskatalogen, Risikobewertungen sowie KPI/Benchmarking (qualitative und quantitative Merkmale) für sogenannte Zwischenfälle gemäß Zugehörigkeit für ganzheitliches DSGV Programm „GiroZast / VdZ Kunden-Segmentierung“
  • Ausarbeitung einer Machbarkeits-Analyse und Identifizierung von Notwendigkeiten für MVP Use Case (Zwischenfall) "Mobiles Bezahlen" hinsichtlich avisierter Verprobung durch Pilot Sparkassen
  • Ist-Soll-Nutzen-Beschreibung und Verfassen des/der in Frage kommenden Anwendungsfälle für S-Rating
  • Erstellung eines bankfachlichen Business Analyse Konzepts (ET3) nebst ausgearbeiteten Business-Cases und anwendungsrealer User Stories zur Optimierung des Qualitäts-/ Beschwerde- bzw. Kundenkontaktmanagements im Privat- und Firmenkundenbereich unter Berücksichtigung bereits existierender Customer-Relationship-Management (CRM) Datenbestände und deren Kundenkontakthistorie
  • Definition und Sicherstellung der kaufmännischen Prozesse hinsichtlich der Projektleistungen bzw. individuellen Arbeitspakete
  • Durchführung von Projektreview-Meetings, JourFixes und Audits sowie Erstellung entsprechender Fortschrittsberichte für Stakeholder, Priorisierung und Festlegung von Umsetzungsroadmaps nebst dezidierter Projektpläne
  • Analyse von internen Leistungspotentialen und Kompetenzlücken
  • Definition und Zusammenführung von strategischem Leitbild, Handlungsempfehlungen, Prozesse etc. sowie Präsentationsaufbereitungen für Gremien-Entscheidungen (Lenkungsausschüsse)
  • Organisieren und Durchführen von Arbeitsworkshops mit Stakeholdern
  • Steuerung Projektteams (stellenweise bis zu 15 Personen) sowie externe Dienstleister und Partner (stellenweise bis zu 10 Personen)
  • Erstellung von Managementreports und Statusberichten an Programmmanagement und Geschäftsleitung

04/2018 - 06/2018

3 Monate

„Drive to POS Marketing 4.0“ Strategie Entwicklung MB Collection & Zubehör Shop

Rolle
Interim Berater
Kunde
Mercedes Benz/ fischerAppelt I Automotive I B2B & B2C
Projektinhalte
  • Umfangreiche 360 Grad Business Analyse und Screening aktueller Marketing Aktivitäten sowie qualifiziertes Feedback nebst Risiko-/Potential-/ und Kompetenz-Analysen zu Mercedes Benz und Wettbewerb
  • Status Quo Ermittlung hinsichtlich Wirksamkeit, Effizienz, Aktualität, Zielgruppen- und Businessrelevanz sowie Streich-/Änderungspotentiale oder möglicher Re-Invest
  • Entwicklung einer zielgruppenrelevanten State-of-the-Art Strategievorlage als Zielbild „Drive to POS Marketing 4.0“ unter Berücksichtigung von digitalen sowie klassischen Kommunikationswegen
  • Ausarbeitung eines granularem Marketing Konzepts mit ergänzendem Fokus auf Steigerung von Bekanntheitsgrad des MB Zubehör & Collection Shops bei Kunden sowie Retailer gemäß Rahmenbedingungen mit Customer Centricity Fokus
  • Innovationsscouting von Supply Chain Trends mit Schwerpunkt Procurement, Lieferanten, Purchasing, Logistik, Branding und Delivery als flankierendes Strategiepapier
  • Erstellung eines dezidierten Projektplans zur Verprobung/Pilotierung durch Übersetzung des Zielbilds auf 3-4 exemplarische Produkte unter Ausrichtung auf die zunehmende Digitalisierung der Customer Journey (Kunde und Niederlassungen/Retailer)
  • Leitung des Creative Teams und Beratung der IT für Entwicklung des neu geplanten Online Shops mit designten Lösungsansätzen sowie technischen Infrastruktur Mockups
  • Entwicklung eines Ziele-/Wege-/Maßnahmenplans (kurz, mittel, langfristig) zur Sicherung eines adäquaten Markenauftritts sowie wirkungsvolle Kundenkommunikation nebst Präsentation im Retail (physisch & digital), abgestimmt auf die lokalen Anforderungen und Bedürfnisse der Handelsregionen
  • Berichterstattung an Head Project Force MB sowie Abstimmung und Abgleich Creative Brief mit Agentur

10/2017 - 04/2018

7 Monate

"CONNECT"

Rolle
Interim Teilprojektleiter
Kunde
Deutsche Bank AG
Projektinhalte
  • Teilprojektleitung für die Digitalisierung der interaktiven Kundenkommunikation via Chat/Co-Browsing, u.a. mithilfe semantischem IBM Watson Analytics und Bot Technology als strategisches Zielbild und avisierter MVP-Pilotierung          
  • Erstellung detaillierte Business Analyse und Ausarbeitung strategisches Fachkonzept sowie deren Skalierungsmöglichkeiten für Ableitung als PRD (Project Requirements Document)
  • Identifikation und Beschreibung neuer digitaler Vertriebskanäle, Aufbau von potentiellen Partnerschaften sowie Weiterentwicklung von wegweisender Produkt-/Service-Offerings
  • Definition von drei MVPs (Minimum Viable Product) und Beschreibung deren Use Cases entlang der Customer Journey der DB Privatkunden Beratungscenter
  • Anforderungsmanagement und Abstimmung der begleitenden Workstreams/Programmverwaltung mit Technologiekollegen und Kontrollgremien
  • Erstellung einer Auswahlkriterien-Matrix für in Frage kommende Bot Technology Anbieter unter Maßgabe der vorhandenen Plattform Middleware der Deutschen Bank mit Dienstleister Genesys
  • Creative Strategy Workshops in Anlehnung von zukünftiger cloudbasierter Verschmelzung der einzelnen Workstreams für datengetriebenes Kunden Profiling 
  • Durchführung von NPA-Prozessen (Genehmigung neuer Produkte), Abstimmung mit Legal, Compliance, Betriebsrat etc.
  • Ausarbeitung von SteerCo und Management-Präsentationen sowie Erstellung von komplexen Workstream-übergreifenden Projektplänen
  • Durchführung einer Projektumfeldanalyse zwecks Schaffung der notwenigen Management-Attention hinsichtlich der konkurrierenden Projektportfolios innerhalb des Deutsche Bank Konzerns
  • Übergreifendes Controlling in Termin- und Kapazitätsplanung (Regelung des Zugriffs mehrerer Projekte auf gemeinsame Ressourcen), Berichtswesen und Wissensmanagement, Standardisierung von Projektabläufen sowie einheitliches Qualitätsmanagement und Projektbewertung        
  • Steuerung des Projektteams (15-20 Personen inkl. IT) sowie externe Dienstleister (ca. 5-8 Personen)
  • Berichterstattung an Geschäftsführung

07/2017 - 10/2017

4 Monate

Entwicklung zielgerichteter Strategievorlagen

Rolle
Interim Strategie Berater & Projektleiter
Kunde
E.ON/PreussenElektra GmbH, Energiewirtschaft | B2B
Projektinhalte
  • Entwicklung zielgerichteter Strategievorlagen und daraus resultierender operativ leitender Projektumsetzungen für diverse interne & externe Kommunikationsmaßnahmen
  • Geschäftsfeld Analyse zur Verankerung des neuen Markenprofils von PreussenElektra zu diversen Themenfeldern wie Leistungsbetrieb, Rückbau oder Drittmarktgeschäft
  • Erarbeitung zentraler Kommunikationsbotschaften und eines IT-technischen Anforderungskatalogs
  • Anforderungsanalyse und operative Projektarbeit für technische Content Migration Intranet auf neue System-Architektur „CONNECT“ als dolmetschendes Bindeglied zwischen Business und IT
  • Grobkonzeption für Ausbau des Vertriebs-, Produkt- und Serviceportfolios zur Vermarktung der Energiedienstleistungen
  • Research und Segmentierung von unterschiedlichen Stakeholder Zielgruppen sowie Entwicklung von Personas entlang einer Krisenfall User Journey
  • Fachkonzeption von User Experience (UX) Guidelines für die Entwicklung einer „Darksite“ im akuten Krisenfall mithilfe von User Centered Design (UCD) für anwendungsrealistische Use Cases
  • Übergeordneter projektverantwortlicher Ansprechpartner für nachgelagerte inhaltliche sowie technische Gestaltung und Umsetzung gemäß Strategievorlage
  • Planung und Durchführung eines Agentur Pitch für zukünftigen Dienstleister der „Darksite“ in enger Zusammenarbeit mit E.ON SE Einkauf/Corporate Supply Chain und Asset Services
  • Erstellung dezidierter Projektpläne auf Arbeitsebene sowie Multiprojektmanagement in enger Zusammenarbeit mit Fachbereich und externen Dienstleistern für weitere interne Teilprojekte
  • Planung, Kontrolle, Identifizierung und Priorisierung von potentiellen Abweichungen nebst daraus resultierender Ableitung von Maßnahmen und Handlungsempfehlungen
  • Mitarbeiter Coaching und Durchführung von Inhalts-Workshops
  • Ergebnispräsentation, Abstimmung mit Leiter Kommunikation sowie Erstellung von Managementreports und Statusberichte für Geschäftsführung

10/2016 - 07/2017

10 Monate

Entwicklung einer übergeordneten 4P Strategie 2017

Rolle
Interim Chief Marketing Officer (CMO)
Kunde
Relenda GmbH, eCommerce | B2C
Projektinhalte
  • Entwicklung einer übergeordneten 4P Strategie 2017 (Product, Price, Promotion, Place) für deutliches Kundenwachstum und Kommunikationsverbesserung
  • Umfangreiche Business Analyse und anschließende Durchführung eines Neurowissenschafts-Profiling durch Kunden-Persönlichkeits-Test (NeuroIPS®-Ansatz) für die UI & UX Optimierung sowie Verbesserung der zielgruppenspezifischen Kundenansprache beim Online Shopping
  • Analyse des bestehenden Supply Chain Managements für das Geschäftsmodell „Kinderkleidung mieten statt kaufen“ (Beschaffung der Artikel, Lieferanten/Distributoren finden/auswählen/qualifizieren, Preisverhandlungen, Produktbeschreibungen, logistische Lieferkette, „Verarbeitung“ innerhalb des Unternehmens, Delivery an Kunden und zurück an Unternehmen, Wiederverwertung, Lebenszyklus eines wieder vermietbaren Artikels etc.) in Abgleich mit Purchasing Managers Index (PMI) sowie diversen weiteren KPIs/Indexierungen
  • Ausarbeitung von diversen Entscheidungsvorlagen für die kommunikative und operative Transformation der Go-to-Market Strategie „Mieten statt kaufen“ für die Geschäftsführung und Investoren
  • Business Development mit den spezifischen Zusatzkompetenzen Innovationsmanagement, strukturiertes Projektmanagement, Erstellung von Produktroadmaps, Beratung zu Interaction Design und anwendungsrealer Use Cases
  • Verbesserung der Marken- und Produkt-Auswahl sowie Value Chain Management durch proprietäres Datawarehouse sowie Smart Data Mining Analysen, Supersiving bei der Einführung und Implementierung von neuem eCRM Tool (Zoho) zur zukünftigen Skalierbarkeit der Vertriebsprozesse und Kundenbindung sowie Ansprachen via holistisches Omnichannel-Marketing
  • Durchführung eines ganzheitlichen eCommerce Webshop Relaunch nebst sämtlicher State-of-the-Art User Experience (Desktop & Mobile) sowie daran anknüpfende Einführungsmaßnahmen bzgl. SEO, Content, Produktplacement, Funneling, Checkout Prozess, Payment Lösungen etc.
  • Eigenständige Leitung einer TV & Kino Spot Produktion mit nachgelagerten Media Schaltungen (ATL & Social) auf diversen reichweitenstarken und zielgruppenspezifischen Sendern
  • Operativer Aufbau und Schulung/Coaching des internen Marketing Teams sowie externer Dienstleister, Schulung in Tools und Social Media Plattformen sowie Aufbau eines Brand YouTube Channels
  • Stetige Sicherstellung der kaufmännischen Prozesse und Projektleistung der jeweiligen internen Arbeitspakete
  • Organisation sowie Moderation von regelmäßigen Projektmeetings/JourFixes und Arbeits-Workshops
  • Steuerung des Projektteams (ca. 30 Mitarbeiter) sowie externe Dienstleister (ca. 10 Personen)
  • Direkte Berichterstattung an die Geschäftsleitung sowie den Mutterkonzern als Investor und Gesellschafter

07/2016 - 10/2016

4 Monate

Durchführung von Kunden-Workshops

Rolle
Interim Projektleiter & eigenverantwortlicher Dienstleister
Kunde
CBT-Caritas Betriebsführungs- & Trägergesellschaft mbH, Wohlfahrtsverband | B2B & B2C
Projektinhalte
  • Vollumfängliche operative Planung und Steuerung der kundenspezifischen sowie fachabteilungsübergreifenden Anforderungen (für rund 2000 Mitarbeiter) zur erfolgreichen Umsetzung eines neuen Webauftritts auf Basis TYPO3
  • Durchführung von Kunden-Workshops (Business Canvas, Customer Journey, Design Thinking) mit u.a. Geschäftsführung und relevanten Stakeholdern zu Schwerpunkten „Pflege- und Wohnangebot“ bzw. „Karriere“
  • Strategische Kundenberatung und Entwicklung einer Strategy Roadmap 2017
  • Projektorganisation sowie Steuerung der Projektphasen für ein selbst-rekrutiertes Freelance Team (11 Personen)
  • Umfeldmanagement, Team- bzw. Mitarbeiterführung und direkte Kundenbetreuung
  • Phasenbezogene Projektplanung von Konzeption, Kreation/Grafik (UX & UI), Text, SEO, Content, Front- & Backend
  • Projektcontrolling hinsichtlich Überwachung der Milestones, Kosten sowie Qualität und deren Übereinstimmung mit den definierten Projektzielen
  • Ergebnisabstimmung und Präsentation vor Leitung Unternehmenskommunikation sowie Geschäftsleitung

04/2016 - 07/2016

4 Monate

Entwicklung zielgerichteter Maßnahmen

Rolle
Interim Digital Transformation Consultant
Kunde
Paul Hartmann AG, Medizintechnik | B2B & B2C
Projektinhalte
  • Entwicklung zielgerichteter Maßnahmen zur Prozessoptimierung einer globalen und konzernübergreifenden „FDA-Readyness“ (U.S. Food & Drug Administration) Entwicklung
  • Evaluation und Optimierung eines internen Labeling Prozess des Verpackungsdesign & Translation Team (P.A.T.)
  • Entwicklung verschiedener Definition Paper und Ableitung prozessualer Modelle für Briefings, Arbeitsschritte, Leistungsbestandteile, Ressourcen Planung bis hin zu Kostenaufwänden
  • Verifikation interner globaler Abläufe über die Zulassung oder Ablehnung neuer Medizinprodukte
  • Integration internationaler Translation Dienstleister und Begleitung Techn. Rollout multi-direktionale Übersetzungen in P.A.T. Team Prozess
  • Aufbau von Mitarbeiter-Koalitionen für mehr Akzeptanz von „Connect“ als Social Intranet Lösung sowie eLearning Schulungs-Plattform
  • Ergebnispräsentationen und Abstimmung mit Director Supply-Chain-Management und Vorstand

02/2016 - 04/2016

3 Monate

Entwicklung neuer Produkt- und Service-Ideen

Rolle
Interim Digital Innovation Manager
Kunde
Unitymedia GmbH, Telekommunikation | B2B & B2C
Projektinhalte
  • Generalistische Kommunikationszentrale für die Entwicklung neuer Produkt- und Service-Ideen innerhalb des Konzerns, Schwerpunkt Desktop und Mobile Apps
  • Business Analyse (Identifizierung und Bewertung) von allgemeinen Markt-, Wettbewerbs- und Technologietrends
  • Potential Identifikation und Effizienz Optimierung von internen und externen Innovationsprozessen
  • Anforderungsmanagement, Steuerung und Consulting zwischen den Business Ownern in Deutschland und der Muttergesellschaft Liberty Global in den Niederlanden
  • Verantwortung der fachbereichs- und produktübergreifenden Umsetzung digitaler App Projekte gemäß Vorgabe durch Business Owner
  • Führung eines interdisziplinären Expertenteams bestehend aus Business Analyse, Konzeption, Grafik, UX-Design, Text und Software Development
  • Erstellung von Briefings und deren Priorisierung für externe IT-Dienstleister sowie Bewertung von Kostenvoranschlägen
  • Aktive Projektbegleitung nach Scrum als stellenweise Project Owner bis Finalisierung Rollout bzw. App Launch, Beratung bei Analyse von Kundengruppen und Erstellung von Personas
  • Prototypisierung entlang von Customer Journey Diagrammen, Wireframes und Mockups sowie anschließender User Tests,
  • Leitung des Projektteams (ca. 12-15 Personen) sowie externe Dienstleister (ca. 10 Personen)
  • Ergebnispräsentationen vor Projektteam sowie Business Owner

01/2016 - 03/2016

3 Monate

Entwicklung eines disruptiven Zielmodells

Rolle
Interim Digital Transformation Consultant
Kunde
Berliner Volksbank eG, Bank & Finanzen | B2B & B2C
Projektinhalte
  • Entwicklung eines disruptiven Zielmodells als zukunftsfähige Weiterentwicklung des Privatkundengeschäfts
  • Ausarbeitung von Handlungsempfehlung zur Optimierung der Vertriebsstruktur
  • Ausarbeitung von Handlungsempfehlung für Change-Management im Rahmen der Personalstrategie
  • Anforderungsmanagement für konzeptionelle B2B Kommunikationslösung mit Übertragbarkeit auf B2C
  • Geschäftsprozessanalyse zwischen Bank und Kunden und vice versa
  • Durchführung von Stakeholder und Führungskräfte Interviews
  • Identifikation strategisch-relevanter Veränderungspotenziale
  • Konzeptionelle Ausarbeitung einer umfangreichen Social Intranet Lösung für die Marktbearbeitung 2017
  • unter Berücksichtigung globaler Digitalisierungskriterien
  • Ergebnispräsentation vor Großprojektleiter und Projektlenkungsausschuss nebst regelmäßiger Erstellung von Managementreports bzw. Statusberichten

09/2015 - 12/2015

4 Monate

Beratung & Entwicklung

Rolle
Interim Director Digital Transformation
Kunde
G&J Medienfabrik GmbH, diverse | B2B & B2C
Projektinhalte
  • Beratung und Entwicklung von Strategieoptionen, Handlungsempfehlungen sowie Unterstützung bei der Umsetzung der Prozesse auf A, B und C Level Managementebene
  • Business Development zu Markt, Geschäftsmodell, Prozess, Wertschöpfungskette sowie Ausbau der vorhandenen Multikanaltechnologielandschaft der Medienfabrik
  • Identifizierung und Implementierung geeigneter (neuer) Online-Technologien zur Steigerung der Geschäftspotenziale im Online-/Multikanalumfeld
  • Aufsetzen einer Digital Transformation Roadmap 2016 mit Definition realistischer Milestones
  • Aufsetzen von pragmatischen Lösungen als erste Schritte für effiziente und begeisternde Formen der digitalen Zusammenarbeit innerhalb der Fach-Abteilungen
  • Gewinnung von internen Stakeholdern sowie Projekt- und Changemanagement für die Integration der neuen Online-Kommunikation in bestehende Marketing-, Vertriebs- und Serviceprozesse
  • Weiterentwicklung des Beratungsangebotes und Ausbau  der Vertriebskompetenz, SchwerpunktePublishing und Social Media (Monitoring, Analytics, Ads, Content, Facebook)
  • Durchführung von Mitarbeiter Workshops und Coaching des Key Accounts/Client Service Direction bei der Erstellung von Anforderungs-, Prozess- und Gap Analysen, Wettbewerber sowie Trends
  • Pitch- bzw. Projekt-Begleitung für diverse Kunden wie Aston Martin, Mercedes Benz, Post, Reinert, Bertelsmann oder KIND Hörgeräte

07/2015 - 08/2015

2 Monate

Projektmanagement

Rolle
Interim Senior Projektleiter
Kunde
achtung! GmbH, Schwarzkopf | Kosmetik/Beauty | B2B
Projektinhalte
  • Projektmanagement für europaweite mediale Markteinführungskampagne von Fibreplex für B2B Friseure
  • Erstellung von Projektplänen sowie Timesheets zur Koordination des parallelen Launch in 10 Ländern gleichzeitig
  • Entwicklung einer 2-Phasen Kampagnen Landingpage mit Social Media UGC Wall (User Generated Content) zur Lead Generierung und Leitung der Einführung eines produktspezifischen Online Webshops für den nachgelagerten käuflichen Erwerb der Produkte
  • Regelmäßiger Abgleich mit IT Dienstleister und Media Agentur sowie kundenseitiges Stakeholdermanagement
  • Erstellung von Briefings und Re-Briefings für die kreative Gestaltung von diversen Online Werbemitteln als Master für nachgelagerte Adaption in 10 Sprachen (Facebook Ads, Google Banner, Google SEA Ads, Advertorials, Newsletter Specials)
  • QS (Qualitätssicherung) der einzelnen Kampagnen Komponenten hinsichtlich technischer Vorgaben der jeweiligen Dienstleister, Webseiten Vermarkter etc. sowie übergeordnete länderspezifische Übersetzung sämtlicher Inhalte
  • Risikomanagement und kontinuierliches Projektcontrolling (u.a. Kostenüberwachung, Ressourcenmanagement etc.), Projekt- Priorisierungen sowie Projekt-Audits bzw. Regel-JourFixes des Projekt-Teams
  • Leistungsverrechnung intern/extern (Mitarbeiter/Freelancer/Dienstleister) mit Controlling Abteilung
  • Steuerung des Multi-Projektteams (ca. 12-15 Personen) sowie externe Dienstleister (ca. 5-10 Personen)
  • Ergebnispräsentationen und Abstimmung mit Account- und Content Direction

02/2015 - 06/2015

5 Monate

Multi-Projektmanagement

Rolle
Interim Client Service Director
Kunde
Publicis Pixelpark Hamburg, L’Oréal | Kosmetik/Beauty | B2C
Projektinhalte
  • Multi-Projektmanagement mit Schwerpunkt Entwicklung eines komplexen interaktiven Video Typberater Online Tools für Produkt Olia Haarfärbemittel mit Testimonial Guido Maria Kretschmer
  • Vorbereitung von Business Plänen für die Client Service Unit hinsichtlich Umsatz, Margen, Pricing und Personalplanung
  • Unterstützende Creative Strategy bei der Kampagnenentwicklung (Big Idea)
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Key Accounts
  • Management der gesamten Kundenbeziehung inkl. Eskalationsmanagement
  • Innovationsmanagement & Technologiescouting zur Nutzung neuer Geschäftsmöglichkeiten
  • Inhaltliche und disziplinarische Führung eines Teams (ca. 20 Mitarbeiter)
  • Etatbezogene Kundenberatung und Vertrieb des gesamten Agentur Leistungsportfolios
  • Durchführung von Inhouse Recovery Management für den Standort Hamburg sowie Synchronisation der Standorte HH & FFM (Digital & Klassik)
  • Think Tanks, Workshops & Stakeholder Management für die Strukturierung und Einführung von neuen Prozessen
  • Umsatzverantwortung für ca. € 1,75 Mio
  • Diverse Auszeichnungen, u.a. Art Directors Club, DDP 1 x Silber & 1 x Bronze, Deutscher Digital Award 1 x Bronze
  • Ergebnispräsentationen und Abstimmung mit Projektteam, Geschäftsleitung sowie Vorstand

11/2014 - 02/2015

4 Monate

„The Davos Challenge: Walk for Education“

Rolle
Interim Marketing Account Director
Kunde
Publicis Pixelpark Hamburg, UBS AG | Bank & Finanzen | B2B
Projektinhalte
  • Projektleitende Verantwortlichkeit für die Kampagne „The Davos Challenge: Walk for Education“ als Maßnahme zum World Economic Forum in Davos
  • Agile interdisziplinäre Zusammenarbeit mit diversen Gewerken und Stakeholder (Konzeption, Grafik, Copywrite, Programmierung, Event, Druckerei, Filmproduktion, Postproduktion und 3D Compositing)
  • phasenweise Arbeit nach Scrum (Daily, Sprints, Backlogs, Actionlist)
  • Erarbeitung von diversen Projekt-Briefings sowie Projekt Plänen für die Entwicklung einer Kampagnen Hub- Webseite, Programmierung von 1.000 FitBit Armbändern und deren personalisiertes GPS Datentrecking zur Übermittlung an stationäre Display Auslesestationen on Location bis hin zu Filmproduktion von 3 Videoclips (How To, Mood, Image)
  • Regelmäßige Abstimmung in englischer Sprache mit kundenseitigen Projektleitern in der Schweiz
  • Überwachung und Steuerung von Budget, Zeitmanagement, Ressourcenplanung sowie Qualitätsmanagement
  • Diverse Auszeichnungen, u.a. Deutscher Digital Award 1x Silber, iF DESIGN AWARD 2016
  • Präsentation der Kampagnen Inhalte sowie Entwicklungsstadien etc. vor Kunde (Vorstands-Ebene)

02/2014 - 11/2014

10 Monate

Konzeption, Umsetzung & Überwachung

Rolle
Interim Leiter Digital Marketing Operations
Kunde
congstar GmbH
Projektinhalte
  • Konzeption, Umsetzung und Überwachung von fachabteilungsübergreifenden digitalen Kommunikationsmaßnahmen (Online, ATL, BTL)
  • Projektleitung und eigenverantwortliche Steuerung des Sponsoring von congstar zur Beachvolleyball Tour 2014 mit zwei gesponsorten Teams (vor Ort an 9 bundesweiten Events) sowie die kommunikative Verlängerung im Digital- bzw. Online Umfeld
  • Projektleitung und eigenverantwortliche Steuerung der congstar Facebook Page und weiterer congstar spezifischer Social Media Kanäle (Google+, YouTube, Twitter, Instagram)
  • Abstimmung sämtlicher Werbe- und Kundenkommunikationsmaßnahmen mit den Fachbereichen wie Produktmanagement, CRM, Vertrieb, Online und PR
  • Durchführung von diversen Online (Facebook) und OTG Gewinnspielen
  • Weiterentwicklung, übergreifende Strategie-Entwicklung als auch operative Lenkung von Brand- Maßnahmen im Online-Kanal sowie steuernde Umsetzung von Online-Displays für Brandwerbemittel, Website und Social Media Maßnahmen
  • Senior Projektmanagement bei der Dienstleister- bzw. (Lead) Agentur-Kommunikation und Überwachung deren Produktionen nach Time/Quality/Budget
  • Abstimmung von neuen Produkten und Leistungen sowie deren Integration auf die congstar.de Webseite
  • Festlegung einheitlicher Kommunikations-Wordings und Online CI Guides innerhalb des Unternehmens
  • Ableitung von strategischen Verbesserungspotenzialen durch Monitoring und Reportings, Bewertung und Riskmanagement
  • Brand Management, agenturbegleitendes Dialog Management und redaktionelle Content Entwicklung für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess der Posting Qualität auf Facebook sowie Google+
  • Unterstützung von Pitch-Vorbereitungen sowie deren anschließende Durchführung im Rahmen einer bewegtbildspezifischen Content-Strategie durch neue Social Media Agentur
  • Ergebnispräsentationen und Abstimmung mit Projektteam-, Abteilungs- sowie Geschäftsleitung

10/2013 - 01/2014

4 Monate

Erfolgskontrolle & Optimierung

Rolle
Interim Head of Digital Marketing 
Kunde
CECIL GmbH
Projektinhalte
  • Eigenverantwortliche erfolgreiche Umsetzung von ca. 160 Facebook Ad Reichweiten-Kampagnen
  • Erfolgskontrolle und Optimierung der zuvor definierten und abgestimmten KPIs
  • Umsetzung eines komplexen Facebook Gewinnspiels zur Überführung von potentiellen Neu- sowie bereits existierenden Bestandskunden an den POS - umfassendes Senior Projektmanagement und Schnittstellen-Funktion für Abstimmung bzw. Koordination mit interner IT sowie Steuerung externe Agentur für CECIL Jahresend-Kampagne (Blogger Engagement, Newslettering, E-Mail Marketing, Facebook App Entwicklung, Landingpage, POS Store Locator)
  • Überwachung und Steuerung der Integration von visuellen „Call to Action“ Elementen durch Grafik Abteilung nach Persuasive Design Methode
  • Anbahnung von Partner Kooperationen sowie Vor-Auswahl von Affiliate Netzwerken
  • Erstellung eines Anforderungskatalogs sowie konzeptionelle Ausarbeitung einer Kooperationsstrategie von themenaffinen und zielgruppenspezifischen Online Portalen bzw. Blogger Relations
  • Ergebnispräsentationen und Abstimmung mit Geschäftsleitung sowie Projektteamleitung

07/2013 - 09/2013

3 Monate

Erfolgskontrolle & Optimierung

Rolle
Interim Head of Social Media
Kunde
CBR Fashion Group GmbH
Projektinhalte
  • Strategische Beratung und Schulung der Marken CECIL und Street One im Umgang mit Facebook
  • Ausarbeitung von Anforderungen sowie Entwicklung von zielwirkenden Maßnahmen geeigneter Social Media Aktionen für 300 individuelle Facebook Fanpages (Marke CECIL & Street One)
  • Definition und Ausarbeitung von Richtlinien zur Verwendung konzernspezifischer KPIs zur quantitativen und qualitativen Bewertung einzelner Facebook Fanpages
  •  Entwicklung von regelmäßigen Reportings mit interner IT Abteilung für Marketing, Vertrieb und  Vorstand mit Hilfe von Analytics und SMM Tools auf Basis Online Dashboard basierter Aggregationen/Drilldowns
  • Planung, Entwicklung und operative Durchführung einer eCRM Kampagne der ca. 160 Partner Stores als interne Challenge zur Facebook Fangewinnung und Benchmark Ranking
  • Konzeption einer Bewertungs-Matrix und Definition von Marketing- bzw. KPI Requirements zur Auswahl von Analytics- sowie SMMS Tools
  • Rollout Facebook Monitoring Tool und Verknüpfung in CRM Tool Oracle sowie internes CST  (Customer Service Team) für Multichannel- sowie Marken-Team
  • Konzeptionelle und kreative Entwicklung von diversen Facebook Gewinnspiel Mechaniken zur Überführung von Fans an den POS
  • Brand Management, Dialog Management und redaktionelle Content (Strategie-) Entwicklung für  regelmäßige für kontinuierlichen Verbesserungsprozess Posting Qualität auf Facebook
  • Planung und Vorbereitung eines CECIL Marken Blogs zur Optimierung der organischen Suchmaschinen Auffindbarkeit und organischem Link-Building
  • Ergebnispräsentationen und Abstimmung mit Geschäftsleitung sowie Projektteamleitung

02/2013 - 06/2013

5 Monate

Immobilien | B2C

Rolle
Interim Chief Digital Officer (CDO)
Kunde
Naapuri GmbH
Projektinhalte
  • Mit-Entwicklung eines "Digital First" Innovationskonzepts für Immobilien Startup

  • Ausarbeitung eines Anforderungskatalogs und daraus resultierende eigenverantwortliche Entwicklung eines Online Portals mit komplexen Social- & Community- sowie CMS-Funktionen
  • Strategisch konzeptionelle Planung der Tool- und IT Infrastruktur in Kooperation mit IT Architekt
  • Vorbereitung der Parallelentwicklung einer Native Mobile Version für Smartphone und Tablets
  • Evaluation und Analyse von innovativen und noch nicht erschlossenen digitalen Geschäftsfeldern im Immobilien Sektor
  • Projektleitung sowie phasensteuernde Vorbereitung für Rollout des Customer Relationship Management (eCRM) Systems
  • Fachspezifische Entwicklung einer Tool und IT Infrastruktur, Schwerpunkt Social Media Marketing in Kombination mit Reichweitenaufbau
  • Ausarbeitung von Investoren Präsentation für Series B Venture Capital
  • Prototypisierung der Immobilien Plattform entlang von Mockups, Use-Flows Diagrammen sowie Wireframes
  • Überwachung sowie Schnittstellen-Funktion für Kreation, Development und Board
  • Auswahl und Briefing von Agenturen „above-the-line“ als auch „below-the-line“
  • Raw-Budgetplanung als Forecast für später folgendes Performance & Affiliate Marketing, Google AdWords bzw. Facebook Ad Schaltung nach Seed 2 Runde

02/2013 - 04/2013

3 Monate

B2C Online Shop | B2C

Rolle
Interim Projektleiter & eigenverantwortlicher Dienstleister
Kunde
Edeloptics GmbH
Projektinhalte
  • Grafische und konzeptionelle Entwicklung sowie Umsetzung eines Online Shop Relaunch auf Basis von Responsive Design (Programmierung durch Kunde)

  • Partielle Anwendung von User Centered Design (UCD) bzw. Persuasive Design Methoden
  • User Szenarios simulieren, Customer Journey Analyse sowie Ableitung und Definition der daraus folgenden Funktionalitäten (B2C Website)
  • Konzeptionelle Ausarbeitung von Lösungen und entsprechende Überarbeitung der Site-Struktur sowie visuelle Verbesserung durch Call-2-Action (CTA) Optimierung
  • Grafische Prototypisierung entlang von Mock-Ups sowie Gridentwicklung
  • Senior Projektmanagement und Schnittstelle für Abstimmung bzw. Führung der kundeninternen Programmierabteilung/IT sowie eigenes Grafik-/Design Team
  • Erstellung einer Strategie für digitales Marketing (Onsite, Newsletter/E-Mail, Social Media sowie Mobile, SEM, SEO, Display Ad Kampagnen, CRM Maßnahmen, Site Optimierung) für 2014 für den B2C und B2B Bereich im Marktsegment „Brillen/Kontaktlinsen“
  • Entwicklung einer zielgruppenspezifischen digitale Content- und Kundenbindungs-Strategie (skalierbare CRM Architektur), Ausarbeitung von Guidelines für die Marketing Planung
  • Kunden Workshop in den Online Bereichen mit Schwerpunkt e-Commerce und e-CRM
  • Koordination und Überwachung externer Dienstleisterfür SEO/SEA, E-Mail bzw. Newsletter Marketing und Mobile
  • quartalsweise Unterstützung bei der Planung der digitalen Marketingaktivitäten, Qualitätssteigerung durch Lead-Tracking und -Scoring
  • Ergebnispräsentationen und Abstimmung mit Geschäftsleitung

12/2012 - 01/2013

2 Monate

Logistik | B2B

Rolle
Interim Digital Consultant
Kunde
HHLA Hamburger Hafen & Logistik AG
Projektinhalte
  • Analytische Bestandsanalyse der geplanten Mobile Struktur und Abgleich mit den Vorgaben der Desktop Version

  • Überprüfung der technischen Gegebenheiten (Typo3) nebst Anforderungsdefinition und Empfehlung für spätere optimale Nutzung nebst Integration bestimmter Elemente (Video, 360 Grad Panorama Fotos etc.)
  • Überarbeitung einer optimierten Site-Struktur unter Berücksichtigung von Responsive Design bzw. Content Rahmenrichtlinien sowie avisierter Zielgruppe
  • Objektive Überprüfung der Kostenkalkulationen zur Mobile Website seitens der Leadagentur
  • Kreativer und/oder technischer Input zu möglichen Features und Sparring-Schnittstelle zu IT mit fachspezifischen Lösungsansätzen, Unterstützung beim Testing
  • Koordination und Führung als Senior-Projektmanager der externen Dienstleister sowie Abstimmung der Leadagentur
  • Ergebnispräsentationen und Abstimmung mit Marketingleitung

12/2012 - 01/2013

2 Monate

Getränke/FMCG | B2B

Rolle
Interim Digital Consultant
Kunde
Mack & Schühle AG
Projektinhalte
  • Kundenworkshop zum Thema Grundlagen Social Media & Viral Marketing
  • Strategische Entwicklung eines B2B und B2C Marketing Konzepts für Jahreshauptkampagne der Marke „Casillero del Diablo“
  • Konzeptentwicklung mit Kreativ-Ansatz für Social Media Marketing, Schwerpunkt „Engagement Video“
  • Konzeptentwicklung mit Kreativ-Ansatz für Mobile Marketing / App, Schwerpunkt Augmented Reality
  • Einzelcoaching der Marketingleitung sowie Produktmanagement zum Thema Couponing und Facebook Offers
  • Aufstellung eines Rollout Fahrplans mit daran gekoppelten Kundenbindungsmaßnahmen
  • Kollaboration mit kundeninterner Strategischen Markenführung sowie Brand Team
  • Grobkostenkalkulation zur Entwicklung 3D Modelle, iPhone Entwicklung, Media Platzierung etc.
  • Auswahl, Abstimmung und Brieing von Agentur-Dienstleistern
  • Ergebnispräsentationen und Abstimmung mit Marketingleitung

10/2012 - 12/2012

3 Monate

Luftfahrt | B2B

Rolle
Interim Digital Consultant
Kunde
P3 Group | Airbus / Jet Aviation
Projektinhalte
  • Strategieberatung für den Einsatz von iPad / Tablet PC in der Flugzeugindustrie

  • Status Quo Analyse bereits bestehender App Lösungen im Bereich Sales, Flight und Service

  • Entwickeln von möglichen Konzept- und Kreativ Ansätzen für iOS Applikatione

  • Entwickeln von strategischen Handlungsempfehlungen und Entscheidungsvorlagen

  • Schulung und Einzelcoaching der Projektverantwortlichen sowie Teamleitung

  • Planung und Supervising der Entwicklung einer iPad Dummy App

  • Koordination externer Dienstleister (Frankreich, Indien)

07/2012 - 11/2012

5 Monate

Automotive | B2B

Rolle
Interim Digital Consultant
Kunde
fischerAppelt tv media | myvan.com Mercedes-Benz
Projektinhalte
  • Entwicklung strategisches Konzept zur viralen epidemischen Verbreitung von Video Content im Social Web für B2B Kunden Klientel mit nachgelagertem Projektmanagement für Teilumsetzung

  • Ergänzendes strategisches Konzept für nachgelagertes Content Marketing und optionale digitale Kundenbindungs-Maßnahmen (dCRM)

  • Snapshot Analyse von zielgruppenaffinen und themenspezifischen Social Hubs für myvan.com

  • Ableitung von operativen Maßnahmen und Handlungsempfehlung

  • Überarbeitung der Rahmenrichtlinien der myvan.com Webseite unter Berücksichtigung von Mobile Marketing und Responsive Design

  • Entwicklung eines Widgets zur kostenlosen Nutzung eines Videoplayers als kostenlose Integration auf

  • Webseiten/Blogs/Foren/Communities

  • Anbahnung von Kooperationen zu unterschiedlichen themenaffinen Newsportalen (Schwerpunkt

  • Bewegtbild) sowie diversen (werbefinanzierten) Online Webseiten/Blogs/Communities

  • Erstellung eines Projektplans für fortführende Umsetzungs- und Akquisemaßnahmen

  • Prozess Modellierung zur Befüllung einer B2C Datenbank für das CRM (Fachbereich & IT)

  • Schulung und Vorbereitung der Projektmanager auf operative Umsetzung via via E-Mail / Telefon

  • Kundenbetreuung und strategische Abstimmung mit der Geschäftsleitung

06/2012 - 09/2012

4 Monate

Einzelhandel | B2C

Rolle
Interim Digital Business Transformation Consultant und Strategie
Kunde
Gebr. Heinemann SE & Co. KG
Projektinhalte
  • Durchführung einer retrospektiven Status Quo Analyse mit nachgelagertem Trend Monitoring von unternehmensspezifischen Beiträgen im Internet zur Abschätzung der Markenreputation

  • Erstellung eines umfangreichen Ergebnisberichts zu quantitativer Evaluation, struktureller/qualitativer Analyse und darauf basierenden Handlungsempfehlungen sowie detaillierte Übersichten über relevante Medien

  • Kreativberatung zur Gestaltung und Optimierung von crossmedialem und digitalem Content für die avisierte Zielgruppe hinsichtlich Zusammenspiel von Offline (POS) und Online (Social Web) Welt

  • Entwicklung einer Social Media Verbreitungsstrategie mit Schwerpunkt Facebook & Twitter

  • Stakeholder Workshop zur Optimierung des Reputation Management im Social Web

  • Erstellung eines Maßnahmen und Vorgabe Katalog als Briefing der externen Dienstleister sowie Abstimmung der Leadagentur

  • Ausarbeitung eines strategischen Grobkonzepts zur Distribution von Angeboten und anderen Mehrwerten am POS über mobile Endgeräte durch Location Based Services

  • Ergebnispräsentationen und Abstimmung mit Marketingleitung

09/2011 - 05/2012

9 Monate

Bank & Finanzen | B2C

Rolle
Interim Projektleiter & eigenverantwortlicher Dienstleister
Kunde
Star Finanz GmbH
Projektinhalte
  • Produktentwicklung B2C Desktop Bankingsoftware StarMoney MAC Mithilfe von User Centered Design Studien (UCD)

  • Konzeptionelle Beratung der Marketing- und Projektverantwortlichen bzgl. OS X Betriebssystem und Anwenderzielgruppe, vollständiges Projektmanagement

  • Durchführung von zwei User Centered Design Studien (UCD) mit je 10 Probanden unter Berücksichtigung von nachgelagertem Persuasive Design

  • Vorbereitung/Planung und Ausarbeitung der Anforderungen sowie Überwachung der Testings

  • Dokumentation und Auswertung der Ergebnisse in Wort, Schrift und Bild/Video

  • Ableitung von strategischen Handlungsempfehlungen und kreatives Briefing für Grafik / Design - Agiles iteratives Projektmanagement (Scrum) sowie Koordination bzw. Überwachung externe Dienstleister

  • Endanwenderschulungen (Vertrieb, Controlling, Marketing, Produktmanagement)

  • Planung einer Sales Event Roadshow, Inszenierung von kleinen Veranstaltung bei regionalen/lokalen Händlern

  • Ergebnispräsentationen vor Marketingleitung und Geschäftsführung

11/2011 - 12/2011

2 Monate

Medizin & Sicherheit | B2B

Rolle
Interim Social Media Consultant
Kunde
Elephant Seven Hamburg GmbH | Drägerwerk AG & Co. KGaA
Projektinhalte
  • Viral Marketing Online Kampagne zur Rekrutierung junger Feuerwehrmänner

  • T-Null Analyse der avisierten Zielgruppe

  • Zusammenstellung eines zielgruppenspezifischen und themenrelevanten Medienverteilers

  • Kreation eines interaktiven Response Elements

  • flankierendes Performance Marketing als Interaktionselement in Klassik Kampagne, Kooperation als Seeding Hubs mit Partnerwebseiten

  • Seeding und Tracking des Viral Videos (Messung der potentiellen Kundeninteraktionen sowie Markt/Zielgruppen mit proprietären Analytics Tool, Google Analytics und YouTube Daten)

  • Monitoring (SMM) und Reporting der epidemischen Verbreitung des Videos

  • Ableitung von Handlungsempfehlungen für später folgende potentielle Lead-Gewinnung und Übergabe Roh-Daten Stream als Behavioral Targeting in Content Management System (CMS)

  • Ausarbeitung einer KOL (Key Opinion Leader) Marketing Strategie sowie Entwicklung eines Grobkonzepts für unterschiedliche Distributionsplattformen für Webinare, Cases Studies, Infografiken oder ortsfeuerwehrbezogene lokale Dialog-Austausch Events - Kundenpräsentation der Ergebnisse

  • Projektmanagement

  • Budgetverwaltung

08/2011 - 11/2011

4 Monate

Telekommunikation | B2B

Rolle
Interim Projektleiter
Kunde
United Internet Media AG
Projektinhalte
  • Einführung des entwickelten B2B CRM Systems (Basis SAP CRM 7.0)

  • Endanwenderschulungen (Vertrieb, Controlling, Marketing, Produktmanagement)

  • Fachliche Definition der zu implementierenden Optimierungen für die nächsten Releases inkl. Debugging

  • Priorisierung der Maßnahmen

  • Endanwender Support der nutzenden Abteilungen

  • Etablierung eines Customer User Journey Workflow

  • Ergebnispräsentationen vor Marketingleitung

06/2011 - 10/2011

5 Monate

Versicherung | B2C

Rolle
Interim Senior Projektmanager und Digital Consultant
Kunde
Hanse Merkur Reiseversicherung AG
Projektinhalte
  • Konzeptionelle Entwicklung einer digitalen eSales Lösung für den Verkauf von sich dynamisch anpassenden Reiseversicherungsprodukten inkl. Payment / Check Out, Entwicklung des Produkts „schutz2go“

  • Strategisches Konzept für digitales B2C Marketing für 2012

  • 2013 (SEM/SEO, Mobile App, Display Kampagnen, CRM Maßnahmen, Site Optimierung etc.)

  • Erstellung eines Projektplans und Abstimmung mit diversen Anbietern / Dienstleistern

  • Agenturverhandlungen, Budget - & Ressourcenplanung

  • e-Commerce Prozess Modellierung auf Basis XT:commerce (Modifyed) für dynamische Produkte

  • Payment Prozess Modellierung auf Basis Moneybookers/Skrill für Check Out

  • Vorschläge für den Einsatz von CRM Maßnahmen (Mailings, Newsletter, Cross-Selling, In/Outbount Call-Center etc.) und Erstellung von Entscheidungsvorlagen

  • Grobkonzept zur Optimierung von organischem Link-Building bzw. monetär unterstütztem Suchmaschinenmarketing (SEO/SEA)

  • Vorbereitung für die operative Umsetzung

  • Supervising bei Pflege von Updates

02/2002 - 01/2008

6 Jahre

Agentur | B2B & B2C

Rolle
Geschäftsführender Gesellschafter (CEO)
Kunde
DSG Dialog Solutions Group GmbH
Projektinhalte
  • Gründer der ersten Viral Marketing Agentur in Deutschland

  • strategische Entwicklung und Ausbau des Geschäftsbereiches Viral Marketing sowie Buzz Marketing

  • Strategieentwicklung zu viralen und Word-of-Mouth (WoM) Vermarktungskampagnen

  • Aufbau und exklusive Vermarktung von nationalen sowie internationalen strategischen Media- und Seeding Partnern

  • Entwicklung eines proprietären Tracking-Systems zur validen Erfolgsmessung der epidemischen Verbreitung von Filmen im Web

  • Grundlagenforschung zur Wirksamkeit von Viral Marketing durch Memetik und Neuromarketing

  • Konzeption, Kreation, Planung und Umsetzung nationaler und internationaler viraler Marketing-Kampagnen

  • Konzeption, Kreation, Planung und Umsetzung von Foto- & Filmproduktionen

  • Fachvorträge auf Kongressen und Veranstaltungen, Interviews in Fachpresse

  • Neugeschäfts-Akquise

  • Führung von ca. 25 fest angestellten Mitarbeitern sowie ca. 10 weiteren festfreien Mitarbeitern

  • Auszug Kundenliste und bekannte Kampagnen:

  • Hornbach (Ron Hammer),
  • Obi (Hammer Jongleur),
  • K-fee (Zombi),
  • AEG Elektrowerkzeuge,
  • CWS,
  • Philips,
  • Sony,
  • Mercedes Benz,
  • Wrigleys,
  • DEVK,
  • Schwäbisch Hall,
  • T- Online,
  • e-Plus,
  • McDonalds,
  • Top 10 Media-Agenturen in DE,
  • uvm.

Branchen

  • Above-the-Line
  • Below-the-Line
  • B2C
  • B2B
  • FMCG
  • Automobil
  • Bank/Finanz
  • Telekommunikation
  • Versicherung
  • Pharma
  • Konsumgüter
  • Kosmetik/Haare
  • Elektronik
  • Bekleidung
  • Fashion
  • Luftfahrt
  • Logistik
  • Sicherheitstechnik
  • Medizin
  • Agentur

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher in Wort & Schrift

Design / Entwicklung / Konstruktion
Customer/User Centricity
Customer/User Journey
Design Thinking
Kanban
LEAN
Neuromarketing
Persuasive Design
SCRUM
Solution Design
User Centered Design (UCD)

Betriebssysteme
Android
iOS
MAC
PC

Produkte / Standards / Erfahrungen

EDV Kenntnisse:

  • MAC & PC
  • MS Office
  • MS Project
  • Merlin
  • Bildbearbeitung
  • Videoschnitt & Video-Encoding
  • OmniGraffle
  • Jira
  • Confluence
  • Wasserfall
  • SCRUM
  • LeSS
  • Kanban LEAN
  • User Centered Design
  • Design Thinking
  • Solution Design
  • Neuromarketing
  • Servant Leadership
  • OKR
  • uvm.

BERUFLICHER WERDEGANG

01/2008 – heute

Kunde: eigene Firma (Name auf Anfrage), Hamburg

Rolle: Selbstständig

04/2002 – 11/2007

Kunde: eigene Firma (Name auf Anfrage), Hamburg

Rolle: Geschäftsführender Gesellschafter

03/1993 – 03/2002

Kunde: eigene Firma (Name auf Anfrage) Fotografie, Hamburg/Paris

Rolle: selbstständig

Über mich:

  • Im Jahr 2002 gründete ich Deutschlands erste Viral Marketing Agentur. Meine Wurzeln liegen entsprechend im Marketing. Nach dem Exit Ende 2007 habe ich mich der Beratung sowie dienstleistenden Umsetzung von digitalen Projekten verschrieben und bin seitdem als prozesssichere Fach- und Führungskraft auf Zeit tätig.
  • Vorrangig bin ich dabei in leitenden Positionen verankert, um bspw. die strategische Ausrichtung eines Produkts bzw. einer Marke vorzunehmen. Oder ich fungiere als übergeordneter Projektleiter für die Einhaltung von Time/Quality/Budget der jeweiligen Fachabteilungen innerhalb komplexer Mandate.
  • Ebenso als Digital Business Consultant eingesetzt betreibe ich konzeptionelles Innovation-/ Changemanagement, führe Prozess Analysen durch, berate bei der anschließenden (Anforderungs-/Projekt-/Kommunikations-) Planung, unterstütze bei der operativen Durchführung oder im Rahmen von Schulung bzw. bei der Stakeholder-Kommunikation.
  • Zu führen und unternehmerisch zu handeln bedeutet für mich, Kreativität & Innovationskraft im Einklang mit Empathie & Loyalität zum Erreichen der Projektziele oder Unternehmens-Vision einzusetzen. Durch meine Echtheit und innere Überzeugung kann ich Teams begeistern, motivieren und ihnen das strategische Ganze vermitteln. Intuition ist vielfach ein Motor für Innovationskraft. Mit dem Gespür für Veränderung und Trendsetting interessiere ich mich für die Möglichkeiten der Zukunft, nicht für die Fehler der Vergangenheit. Als werteorientierter Mensch und Idealist lebe ich einen enthusiastischen Führungsstil. Probleme und Schwierigkeiten erkennen, lange bevor Sie auftreten, runden mein Streben nach Perfektion, Harmonie und Authentizität ab.
  • Überdurchschnittlich gute Branchenkenntnisse und einen umfangreichen Methoden-Koffer bringe ich dementsprechend mit. Meine Stärken liegen besonders in meiner langjährigen Expertise und der ausgeprägten Multifunktionalität. Daraus resultiert ein übergeordneter, koordinierender Ansprechpartner für alle Beteiligten, der versteht und gleichermaßen handeln kann. Prozessführerschaft und selbige Sicherstellung sind ebenso selbstredend wie die notwendige kommunikative Überzeugungs- und emphatische Durchsetzungskraft.
  • Aufgrund dieser Expertise resultieren allein seit 2010 diverse Projekte für renommierte Kunden

Schwerpunkte

Mein Wohnzimmer ist das Digitale Business. Innovative Strategie Entwicklung mit User Centricity Fokus, unternehmerische ROI Denke und strukturierte „Make it happen“ Arbeitsweise, darin habe ich (m)einen „Schwarzen Gürtel“. Mit dem Wissen aus über 18 Jahren integrierter Kommunikation, Technik und Konsumpsychologie arbeite ich als holistisch denkender "Out-of-the-Box" Interim Digital Experte, Projektleiter und Berater.

  • Digital Marketing Management & Transformation Consulting
  • Projektleitung & Multi-Projektmanagement
  • Digital Business Prozess-Analyse & Optimierung
  • Digital Business Creative Strategy
  • Innovationsmanagement & Technologiescouting
  • Omnichannel Marketing & eCRM
  • Mobile & App Management

Bemerkungen

Referenzen [nähere Angaben gerne auf Anfrage]


Ausbildungshistorie

1992 - 1995

Institution: Studio für Werbefotografie Peter Gauditz, Hannover

Abschluss: Fotograf

 

1990 - 1992

Bundeswehr als Offizier der Reserve, Rothenburg a.d. Fulda

Dienstgrad: Leutnant 

1987 - 1990

Institution: Oberstufe, Leibniz Gymnasium, Hannover

Abschluss: Abitur

 

1977 - 1987

Institution: Grundschule und Oberstufe, Gymnasium Mellendorf, Hannover