Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Senior Program- & Projektmanager (PMP zertifiziert, Scrum Master) für Rollout-Steuerung, Migrationen, IT-Infrastruktur, RZ-Planung, ISO 27001 Audit

verfügbar ab
01.11.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D8

Schweiz

Städte
München
200 km
Zürich
200 km
Bern
200 km
Sankt Gallen
200 km
Chur
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Deutsche und Schweizer Staatsangehörigkeit

Position

Kommentar

Schwerpunkte;
Zertifiziertes Projektmanagement nach PMI- und ITIL-Standard:

  • Rolloutsteuerung, Umzugssteuerung, RZ-Migrationen
  • Planung von IT-Infrastruktur Vorhaben (Rechenzentrums-Planung, data center migration, Call Center, Virtualisierung, SAN- und NAS-Storageumgebungen).
  • Agiles Projektmanagement, Scrum für Applikationsentwicklung

Projekte

07/2018 - 08/2019

1 Jahr 2 Monate

Project Manager „Neues Verwaltungszentrum“

Rolle
Project Manager
Kunde
MAN Truck&Bus SE
Einsatzort
München
Projektinhalte

Neustrukturierung der Campus-Netzwerkinfrastruktur wg. Abriss und Neubau einer neuen Konzernverwaltung. IT-Infrastrukturplanung für neue 14-stöckige Konzernzentrale.

Kenntnisse

IP Netzwerk

Produkte

Cisco Catalyst

01/2018 - 07/2019

1 Jahr 7 Monate

IT-infrastruktur Toll Collect

Rolle
Program Manager
Kunde
T-Systems International
Einsatzort
München
Projektinhalte

Program Manager für Konzeption und Umsetzung von Sicherheitsarchitekturen für den Mautprovider Toll Collect.

Kenntnisse

DevOps

DDOS

Linux

Oracle

01/2018 - 07/2019

1 Jahr 7 Monate

IT-Infrastruktur Programm Maut Provider Toll Collect

Rolle
Program Manager
Kunde
T-Systems
Einsatzort
München
Projektinhalte

Program Manager für Konzeption und Umsetzung von Sicherheitsarchitekturen für den Mautprovider Toll Collect.

Kenntnisse

Multiprojektmanagement

DevOps

08/2016 - 06/2018

1 Jahr 11 Monate

IT Planung eines neuen Engineeringzentrums

Rolle
Projektmanager
Kunde
MAN Truck&Bus AG
Einsatzort
München
Projektinhalte

Projektmanager für die Planung von IT-Infrastruktur und Netzwerken eines neuen Engineeringzentrums für 400 Mitarbeiter mit Büroteil, Prüfzentrum und Hochregallager. Steuerung interner Mitarbeiter und externer Zulieferer. Durchführung von Ausschreibungen, Planung der IT bzw. Auditierung der Planung.

10/2015 - 08/2016

11 Monate

Second Vendor Strategy

Rolle
Project Lead
Kunde
Amadeus Data Processing GmbH
Einsatzort
München
Projektinhalte

Erarbeitung einer Strategie zur Einführung eines zweiten Hardwarelieferanten. Selektion von Anbietern, Durchführung der Ausschreibung (RFI, RFP) zur Auswahl eines neuen Lieferanten. Planung und Koordination eines PoC (proof of concept) zum Test der Hardware und  Sicherstellung der Integration in das existierende Monitoring, System- und Netzwerkmanagement,

Kenntnisse

Project Management

PMI

ITIL

09/2015 - 07/2016

11 Monate

Puppet Industrialization

Rolle
Project Lead
Kunde
Amadeus Data Processing
Einsatzort
München
Projektinhalte

Einführung von puppet als Standard configuration Management-Tool. Anpassung von Prozessen, Softwaretools um configuration Management durch puppet zu ermöglichen.

Kenntnisse

Configuration Management

Software Configuration Management

ITIL V3

Produkte

Puppet

09/2014 - 11/2015

1 Jahr 3 Monate

Daten-Verschlüsselung mit Vormetric

Rolle
Project Manager/Scrum Manager
Kunde
Amadeus Data Processing GmbH
Einsatzort
München
Projektinhalte

Agiles Projektmanagement für die Implementierung von Vormetric zur Zugriffskontrolle und Verschlüsselung sensibler Daten inklusive Konzeption, Testphase sowie Aktivierung der Verschlüsselung. Sicherheitskritisches Kundenprojekt zur Erhaltung des PCI-compliance status.

Kenntnisse

Daten-Verschlüsselung

Encryption

PCI-compliance

Audit

Scrum

Agile Entwicklung

Produkte

Vormetric

Linux

SUSE Linux Enterprise Server

Security-Audit

03/2014 - 10/2015

1 Jahr 8 Monate

IT-Infrastruktur für Big Data Projekte

Rolle
Project Manager/Scrum Master
Kunde
Amadeus Data Processing
Einsatzort
Erding
Projektinhalte

Agile Project Management/Scrum Master für Big Data Projekte mit Linux Serverfarmen, SAN-Storages, Datenbanken: Hadoop, Couchbase.

Kenntnisse

Scrum Master

Produkte

Hadoop

Couchbase

01/2012 - 07/2014

2 Jahre 7 Monate

Transformation auf Cloudsysteme von T-Systems

Rolle
Program Manager
Kunde
MAN T-Systems
Projektinhalte

Projektmanager für Transformationen von MAN Anwendungen auf T-Systems Cloudumgebungen

 

Kenntnisse

Linux Server

Produkte

Open Source Linux

Oracle Database

Tomcat

MS Windows Server

07/2013 - 03/2014

9 Monate

Einführung von Cisco Ironport

Rolle
Project Manager
Kunde
T-Systems MAN
Einsatzort
München
Projektinhalte

Projektmanagement zur Einfuehrung von Cisco Ironport als unternehmensweite Sicherheitslösung fuer den Web-Zugang,

Austausch von Firewalls, Einfuehrung von Cisco Ironport, IT-Security Review.

 

01/2012 - 10/2012

10 Monate

SAN Storage Refresh

Rolle
Project lead
Kunde
Telefonica o2
Einsatzort
München
Projektinhalte

Projektleiter für den Austausch des gesamten SAN-Storages durch neue HDS SAN-Storages unter Einführung neuer Storage Technologien wie 3-Tier Storage, Dynamic Tiering, Virtualisierung von Storage-Systemen.

Kenntnisse

Hitachi Virtual Storage Platform

Produkte

SAN/Storage

03/1989 - 12/1992

3 Jahre 10 Monate

Mofis Anwendungsentwicklung und Migration

Rolle
Projektmanager
Kunde
VBS Bundesamt für Transporttruppen (BATT)
Einsatzort
Bern
Projektinhalte

Projektleiter für Anwendungsentwicklungen im IBM Grossrechnerbereich. 

Project lead für Migration des Applikationspakets auf neue Systemlandschaft-

Projekthistorie

Zeit / Funktion / Kunde 

 

 

2012/Datenaustausch MAN-VW/T-Systems, MAN, VW (Automotive)
Projektleiter für Einrichtung von RVS Datenaustausch verschiedener MAN Lokationen mit VW

 

2012/Migrationen auf Cloudsysteme/T-Systems, MAN (Automotive)
Projektmanager für Migrationen von MAN Anwendungen auf T-Systems Cloudumgebungen

 

2011/SAP Migrationen/T-Systems/MAN (Manufacturing)
Transition Manager für Migration von SAP-Systemen aus MAN-Rechenzentren
auf T-Systems Systeme
 
2009 - 2010 /HW-Konsolidierung / T-Systems/Telefonica o2 (Telecommunication)
Program Manager für HW-Konsolidierung und HW-Refresh der gesamten Serverumgebung von o2.
Alle Produktionsserver der o2 werden auf standardisierter, leistungsfähigerer Hardware konsolidiert.
Projektziel ist das Wachstum von o2 zu sichern bei gleichzeitiger deutlicher Kostenabsenkung.

2005-2008 / RZ-Migration / T-Systems/o2
  Program Manager für Migration und Konsolidierung der gesamten
o2-Rechenzentren, SAN-Redesign
Branche Telekommunikation, Mobilfunk
Aufgabenbeschreibung:
Konsolidierung und Modernisierung der RZ Infrastruktur
der Rechenzentren des Endkunden o2 im Auftrag des RZ-Betreibers T-Systems
*        Gesamtverantwortung für Planung und Durchführung auf Seite der T-Systems
*        Managementpräsentation und Verhandlungen mit o2

Die RZ-Optimierung erfolgter unter der Zielsetzung
-        Kostenoptimierung
-        Minimierung der Ausfallsicherheit in geschäftskritische Bereichen

  wie Billing, Aktivierung von Verträgen, Kundendaten.

-        Ausnutzung neuer Technologien wie Clustermanagement,

  Virtualisierung, SAN-Virtualisierung, Green-IT Technologie.

  Ausfallsichere Konfiguration als Metropolitan-Cluster

  mit DWDM-Verbindungen.




Zeit / Funktion / Kunde    
2003-2004 / Rollout-Manager Service PCs / Toll Collect
Umfeld   Im Rahmen des Rollouts des deutschen LKW-Mautsystems war ich zuständig für die Rolloutsteuerung für ca. 2000 Service PCs, die  in LKW-Werkstätten in Deutschland und den angrenzenden Ländern eingesetzt wurden. Diese Service PCs sind an ein zentrales Rechenzentrum angebunden und werden für Einbau und Wartung der Maut-Telematikgeräte benötigt.
Branche  LKW-Maut, Telematik


2003 / Projektleiter / T-Systems / T-Mobile
Umfeld   Die T-Mobile baute eine neue Konzernzentrale für ca 5000 Mitarbeiter. Meine Aufgabe war die Projektleitung für den IT-Umzug aus diversen Standorten in die neuen Firmengebäude.
Branche  Mobilfunk


Zeit / Funktion / Kunde    
2003 / Rollout-Manager Win2K / T-Systems / T-Mobile
Umfeld   Im Auftrag der T-Systems wurde von mir ein Projektteam geleitet, dass beim Endkunden T-Mobile den Rollout von mehreren tausend PCs mit Windows 2000, Office XP und weiteren Applikationen, geplant und gesteuert hat.
Branche  Mobilfunk Telekommunikation

Zeit / Funktion / Kunde    
2002/2003 / Projektleiter / T-Systems / DP AG
Umfeld   Die Deutsche Post baute eine neue Konzernzentrale mit 40 Stockwerken für 3000 Mitarbeiter. Meine Aufgabe war die Projektleitung für das Projekt moveIT, das die IT-technische Ausstattung des gesamten Gebäudes, des Rechenzentrums und des Umzugs des IT-equipments von 3000 Mitarbeitern.
Technisch: PBX, CTI, Router, Switches, Netzwerkausstattung des Gebäudes, Telekommunikationsanbindung.
Branche  Logistik

Zeit / Funktion / Kunde    
2002/2003 / Projektleiter / ADTRANZ
Umfeld   Die deutsche Niederlassung (ehemals ADTRANZ) des amerikanischen Eisenbahnherstellers Greenbrier plante 2001 den Umzug seiner Verwaltung. Meine Aufgabe war die Planung der gesamten DV-Infrastruktur des neuen Gebäudes inklusive der Umzugsdurchführung.
Technisch: PBX, CTI, Router, Switches, Netzwerkausstattung des Gebäudes, Telekommunikationsanbindung. Sämtliche Ausschreibungen, Vertragsverhandlungen wurden ebenfalls im Rahmen des Auftrags durchgeführt.
Branche  Fahrzeugbau


Zeit / Funktion / Kunde    
2000/2001 / Projektleiter/Consultant / Nortel/HP
Umfeld   Outsourcing des Voice Supports von Hewlett-Packard in Europa durch Nortel in UK
Technisch:
PBX, Call Center, ACD, IVR, CCR
Branche  Computerhersteller
Beschreibung      Der gesamte Voice Support von Hewlett Packard in Europa wurde an Nortel in Maidenhead/UK outgesourct. Im Auftrag von Nortel habe ich mit einem Projektteam ein  mehrsprachiges Callcenter aufgebaut, entsprechende Supportprozesse mit dem Kunden definiert und eingeführt, Die Projektleitung schloss die Einführung neuer Nortel TK-Anlagen und der zugehörigen organisatorischen Änderungen in den HP-Lokationen wie z.B. Böblingen mit ein.


Zeit / Funktion / Kunde    
2000/2001 / Projektleiter/Consultant / Pfizer
Umfeld   Aufbau eines Notfall Callcenters/Rechenzentrums für Pfizer Inc, N.Y.
In Parsipanny/New Jersey, Aufbau eines System Management Systems
Branche  Pharma
Beschreibung      Als Ergebnis der bereits im Vorjahr mit durchgeführten Jahr 2000 Risikoanalyse ergab sich die Verwaltungszentrale in Manhattan als "single point of failure". Pfizer beschloss daraufhin, ausserhalb von New York Notfall Callcenter und ein Notfall-Rechenzentrum anzulegen.
Das Projekt umfasste die Spezifikation, Genehmigung durch Pfizer Senior Mangement und Installation des Emergency Center, sowie Erstellung entsprechender Resourcen. Aufbau eines System Management System zur Steuerung des Rechenzentrums


Zeit / Funktion / Kunde    
1999 / Projektleiter/Consultant / Viag Interkom (O2)
Umfeld   Monitoring und System Management
Branche  Telekommunikation
Beschreibung      Definition und Einführung eines System-Management Systems auf Basis von HP-Openview für Zentrales Rechenzentrum von VIAG Interkom (heute O2)


Zeit / Funktion / Kunde    
1998/1999 / Projektleiter/Consultant / Amerada Hess
Umfeld   Aufbau einer neuen Niederlassung des amerikanisch/britischen Erdölförder-Unternehmens Amerada-Hess
NT Server Telefonanlage, Satellitenverbindung nach Europa und zu den Ölfeldern, GPS-Systeme zur Ortung der Explorationsfahrzeuge
Branche  Ölindustrie
Beschreibung      Für die neue Niederlassung von Amerada Hess musste die gesamte Telekommunikations- und DV-Infrastruktur geplant, beschafft und die Installation durchgeführt und überwacht werden. Es wurden Spezifikationen geschrieben, Ausschreibungen durchgeführt.
Der Aufbau der entsprechenden Geräte wurde zum Teil selbst durchgeführt bzw die Arbeit von Zulieferfirmen überwacht. Geeignetes lokales Administrationspersonal wurde angelernt.Grösste Herausforderung in diesem Projekt waren die Verhandlungen mit Zoll und Behörden.


Zeit / Funktion / Kunde    
1998/1999 / Consultant
Umfeld   Für ein weltweit tätiges  amerikanisches Chemieunternehmen war ein Sollkonzept für  den Aufbau des weltweiten Sprach- und Datennetzwerkes zu erstellen und umzusetzen

Technisch: FrameRelay, ATM , VPN
Branche  Chemische Industrie
Beschreibung      Ich habe ein Sollkonzept für das weltweite Netzwerk, eine Marktanalyse und eine Auschreibung durchgeführt. Sämtliche  Vertragsverhandlungen wurden von mir begleitet, sowie die Implementation überwacht.


Zeit / Funktion / Kunde    
1998/1999 / Projektmanager / Microsoft Exchange
Umfeld   
Europaweite Migration von 8000 Clients  von Banyan Mail auf Exchange

Branche  Computerhersteller
Beschreibung      Projektleitung für europaweite Migration aller Postfächer von Banyan auf Exchange, Einführung der Exchange Infrastruktur.


Zeit / Funktion / Kunde    
1998 / Projektmanager
Umfeld   
Europaweite Migration auf Microsoft Windows NT

Branche  Computerhersteller
Beschreibung      Projektleitung für europaweite Migration Migration von ca 1000 Servern europaweit auf Microsoft Windows NT


Zeit / Funktion / Kunde    
1997 / Projektmanager
Umfeld   
8000 Clients  auf Windows 95 migriert

Branche  Computerhersteller
Beschreibung      Projektleitung für europaweite Migration Migration von ca 8000 Client PCs auf Windows 95


Zeit / Funktion / Kunde    
1996 / Projektmanager / Compaq
Umfeld   
200 Server, 4 Mainframes, 20 Frame-Relay Anschluesse, 50 ISDN-Datenleitungen, 3 Call Center

Branche  Computerhersteller
Beschreibung      Planung der DV technischen Ausstattung der neuen Europazentrale und der Deutschland Niederlassung von COMPAQ. Erstellung von Pflichtenheften, Durchführung von Ausschreibungen, Verhandlungen mit Anbietern. Umzug der gesamten DV in neues Rechenzentrum, Aufbau einer neuen Telefonanlage und Umzug sämtlicher Sprach- und Daten Netzwerke an einem verlängerten Wochenende
Personalverantwortung für ein bis zu 25 Mann grosses Projektteam.


Zeit / Funktion / Kunde    
1994-1997 / Projektmanager / Compaq
Umfeld   
Aufbau/Erweiterung von Call Centern (Compaq Care Center) für Compaq in  in Europa

Branche  Computerhersteller
Beschreibung      Für Compaqs wachsende Service und Supportaufgaben wurden zunächst dezentral, später zentral in Dublin vernetzte Call Center aufgebaut. Meine Aufgabe bestand in der Mitarbeit in der strategischen Planungsgruppe für den Compaq Support als Technologieberater und später als Projektmanager für den Aufbau der Call Center.



Zeit / Funktion / Kunde    
1992-1997 / Projektmanager / Compaq
Umfeld   
Aufbau/Erweiterung von Niederlassungen von Compaq in Europa

Branche  Computerhersteller
Beschreibung      Aufgrund des schnellen Wachstums von Compaq mussten ca 15 neue Niederlassungen neu geplant und die bestehenden regelmässig in neue Gebäude umgezogen werden.



Zeit / Funktion / Kunde    
1992-1997 / Projektmanager / Compaq
Umfeld   
Compaq Grand Slam Cup

Branche  Computerhersteller
Beschreibung      Jedes Jahr fand der Compaq Grand Slam Cup als wichtige Marketing Event in der Münchener Olympiahalle statt. Für Zuschauer, Pressezentrum und das Internet mussten Netzwerke, PCs, Server mit z.B. Video Streams etc geplant und betrieben werden.

Zeit / Funktion / Kunde    
1993 / Projektmanager
Umfeld   
Aufbau des European Logistics and Distribution Center in Gorinchem/Niederlande

Branche  Computerhersteller
Beschreibung      Projektleitung für die gesamte DV-technische Ausstattung des Distributionscenters inklusive des Umzugs
Projekterfahrung Software


Zeit / Funktion / Kunde    
Juli 2000 - Juli 2002 / Projektleiter/Anwendungsentwickler
Umfeld   Maschinenbaubetrieb benötigt Softwarepaket zur Fertigungsüberwachung und Kontrolle der betriebswirtschaftlichen Abläufe inklusive;
Analyse und Redesign der Geschäftsprozessen
Realisierung als Intranetanwendung in JAVA, Eclipse, , relationale Oracle und Sybase Datenbank,  XML, 
Branche  Maschinenbau
Beschreibung      Für einen Hersteller von Sondermaschinen wurde eine komplette Analyse der betriebswirtschaftlichen und produktionstechnischen Abläufe durchgeführt.  Es wurde eine sämtliche Arbeitsabläufe umfassende Software entwickelt und eingesetzt.
Komponenten; Kalkulation, Auftragswesen, Rechnungswesen, Stücklistenbearbeitung, Lagerverwaltung.
Modellierung mit Case Tool
Die Intranet-Anwendung  wurde mit JAVA 2 (Power J) ,Powerbuilder, C++ und relationalen Oracle- und Sybase Datenbanken geschrieben.
Es wurden Schnittstellen zu den 2 CAD-Systemen erstellt.


Zeit / Funktion / Kunde    
1998-2000 / Projektleiter/Anwendungsentwickler
Umfeld   Entwicklung eines Softwarepakets zur Auftragsverfolgung und technischen Steuerung von Abfüll- und Dosieranlagen
C++, Datenbank   ORACLE, SYBASE, Echtzeit UNIX (QNX),PL/SQL
Branche  Maschinenbau/Chemische Industrie
Beschreibung      Für ein Maschinenbau-Unternehmen wurde ein PPS-System zur Auftragsverfolgung, Disposition und und Steuerung von Präzisions-Dosieranlagen entwickelt, das weltweit z.B. in der Parfüm- Aromen und Pharmaindustrie eingesetzt wird.
Das Programmpaket besteht aus den Modulen: Auftragsverfolgung, automatische Disposition anhand diverser Kriterien, Hostinterface,
Steuerung der Dosieranlage, Tanklagerverwaltung, Handzugabestationen


Zeit / Funktion / Kunde    
2 Jahre / Anwendungsentwickler / Deutsche Bundesbank
Umfeld   Entwicklung eines Softwarepakets  für den Zahlungsverkehr zwischen Banken für MVS/IMS Umgebung in COBOL und mit Systemprogrammen
Branche  Bankenbereich, Deutsche Bundesbank
Beschreibung      Entwicklung eines  Buchungssystems für den Zahlungsverkehr r über APPC zwischen 11
Landeszentralbanken (MVS,IMS) und den 200  Filialen.

Entwickung eines Netzwerk-Managements-Systems für die SNA-Netze der  Deutschen Bundesbank          



Zeit / Funktion / Kunde    
3 Jahre / Projektleiter/Anwendungsentwickler / Schweizer Verteidigungsministerium
Umfeld   Redesign und Weiterentwicklung einer COBOL-Anwendung mit CICS
Branche  Schweizer Verteidigungsministerium
Dauer    3 Jahre

Branchen

Auswahl der Branchen und Kundenliste:
  • Travel industry: Amadeus Data Processing
  • Telecommunication: T-Systems International,

Telefonica o2 Germany, T-Mobile

  • Automotive: MAN/VW
  • Maschinenbau: manroland, Fricke
  • Logistik: Deutsche Post, DHL
  • Maut: Toll Collect
  • Banking: Deutsche Bundesbank
  • Public Sector: Bundesamt für Transporttruppen, Bern
  • Oil exploration: Hess
  • Chemical Industry

Kompetenzen

Programmiersprachen
C
Expertenlevel
C++
Expertenlevel,Watcom; Power ++ ; Microsoft u.a.
Cobol
sehr umfangreiche Erfahrung als Anwendungsentwickler
dBase
Java
Expertenlevel Schwerpunkt, z.B. Eclipse, JBuilder, Power J, J2EE JDK , Swing, JNI
JavaScript
Expertenlevel Schwerpunkt, z.B. Eclipse, JBuilder, Power J, J2EE JDK , Swing, JNI
Optima++
Pascal
Powerbuilder
umfangreiche Reportingerfahrung
Programmiererfahrung mit C++: ca 14 Jahre, mit JAVA: ca. 6 Jahre, COBOL: ca 6 Jahre,  objektorientierte Anwendungsentwicklung

Betriebssysteme
Echtzeitbetriebssysteme
QNX
Linux
Linux opensystems
Suse, Red Hat
Linux Server
HP und andere
MicrosoftWindows
Windows10, Windows Server
MS Windows Server
Red Hat Enterprise Linux
SUSE Linux Enterprise Server
Unix
HP-UX,Solaris, AIX

Datenbanken
Couchbase
als Projektmanager
DB2
Hadoop
IMS
JDBC
Expertenlevel
Mongo DB
als Projektmanager
MS Access
Expertenlevel
MS SQL Server
MySQL
ODBC
Expertenlevel
Oracle
Oracle 12
Oracle Database
Oracle 12
SQL
Absoluter Schwerpunkt, Expertenlevel
Sybase
umfangreiche Kenntnisse
Watcom SQL
xBase
Lange Erfahrung mit Datenmodellierung, Datenbankdesign, Synchronisation, Replication von relationalen SQL-Datenbanken wie Oracle 11, Sybase etc.
Erfahrung mit ODBC/JDBC Schnittstellen Programmen zuwischen Datenbanken auch unterschiedlicher Hersteller.

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher, häufig Englisch als Arbeitssprache
Französisch
Projekterfahrung in Frankreich und der Schweiz
Russisch
fliessend, Projektleitungen in Russland und Kasachstan,

Hardware
HP
HP Superdome, Open Linux Systems, HPUX
IBM Großrechner
AIX
IBM RS6000
Oracle Solaris
M5000, M9000, Solaris
PC
Linux Server, Windows10, Windows 2012 Server
Prozessrechner
SPS
Linux Server mit open Systems (SuSe, Red Hat), Windows Server mit Windows10, Windows Server
HDS SAN-Storage, EMC

Datenkommunikation
APPC CPI-C RS232
ATM
ja
CICS
Ethernet
ja
Fax
FDDI
ja
HDLC
IMS/DC
Internet, Intranet
Umfangreiche Erfahrung z.B. mit Webportalen
ISDN
ISO/OSI
LU6.2
NetBeui
parallele Schnittstelle
PC-Anywhere
RFC
ja
Router
speziell CISCO-Eqipment
RPC
RS232
SMTP
ja
SNA
SNMP
ja
TCP/IP
ja
Voice
ja
Windows Netzwerk
Expertenlevel
Winsock
ja
X.400 X.25 X.225 X.75...
ja
Raptor Eagle Firewall
Netzwerk Management Systeme (u.a. HP Openview)

Produkte / Standards / Erfahrungen
Agile Entwicklung
Atlassian Confluence
Atlassian JIRA
Audit
Cisco Catalyst
Configuration Management
Daten-Verschlüsselung
DDOS
DevOps
Encryption
Hitachi Virtual Storage Platform
IP Netzwerk
ITIL
ITIL V3
Jira
Microsoft Sharepoint
MS Project
Open Source Linux
PCI-compliance
PMI
Project Management
Puppet
SAN/Storage
Scrum
Security-Audit
Software Configuration Management
Tomcat
Vormetric
Projektleitung allgemein
========================
Zertifiziertes Projektmanagement (PMP)
Projectlead
Programmanager
Transitionmanagement
Projektleiter europaweit, den USA und in den GUS-Staaten


IT-Infrastruktur
=================
Project Manager für große IT-Infrastrukturprojekte wie RZ-Planungen, RZ-Umzüge etc.
Telekommunikation, u.a. Aufbau von VPNs, MPLS, Voice over IP, DNS
Projektmanagement für Storagetechnologien (SAN-Systeme von Hitachi (HDS), EMC, HP), Storagevirtualisierung, Dynamic Tiering)
Aufbau von Call Centern


Anwendungsentwicklung
=====================
Geschäftsprozessanalyse, Anwendungsdesign gestützt durch CASE Tools
Anwendungsentwicklung mit JAVA und C++, Powerbuilder
Datenmodellierung, SQLProgrammierung, SQL-Datenbanksystem ORACLE, SYBASE, Informix

Schwerpunkte
Data center
Rechenzentrumsplanung, Migrationen
IT Infrastruktur
Program Management
Project Management
Rollout-Steuerung
Scrum Master

Aufgabenbereiche
Multiprojektmanagement

Bemerkungen

Senior Projektmanager, PMP mit Spezialgebiet IT-Umzüge, RZ-Planung, Migrationen und Rollout-Steuerung.
Umfangreicher technischer Hintergrund im Bereich IT-Infrastruktur und
Softwareentwicklung (JAVA, C++, SQL sowie Telekommunikation).


Aus- und Weiterbildung

07/2017 - 07/2017

1 Monat

Agile Project Management, Scrum Master, Product Owner

Abschluss
Agile Project Management
Institution, Ort
Maxpert

07/2017 - 07/2017

1 Monat

Professional Scrum Master

Abschluss
Professional Scrum Master
Institution, Ort
scrum.org

06/2013 - 06/2013

1 Monat

ISO 27001

Abschluss
ISO27001 Lead Auditor Exam
Institution, Ort
PECB

01/2009 - 01/2009

1 Monat

Project Management Institute(PMI)

Abschluss
Project Management Professional
Institution, Ort
PMI

11/1979 - 03/1986

6 Jahre 5 Monate

Elektrotechnik-Studium

Abschluss
Diplom Ingenieur (UNIV)
Institution, Ort
TU München
Schwerpunkt

Informatik und Regelungstechnik

×
×