Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Systems Engineering1

verfügbar ab
01.10.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Position

Kommentar

Business Analysis, Functional Safety, Systems Engineering, Requirements Management

Projekte

10/2019 - 09/2020

1 Jahr

Surround-View-Kamera-System für PKW mit Einparkfunktion

Rolle
System-Ingenieur
Kunde
Automobilzulieferer
Einsatzort
6xxxxx
Projektinhalte

Ablgeich von Application-Matrizen (Elicitation). Erstellen eines Traceability-Konzepts und Dokumentation im Systemhandbuch.
Gap-Analyse; Strukturieren, Ergänzen und Review des Pflichtenheftes der Controller-Komponente. Metriken für formale Dokumenten-Qualität, Coaching

Kenntnisse

A-SPICE

Requirements-Management

Produkte

Power-Point

PCT Integrity

01/2018 - 06/2019

1 Jahr 6 Monate

Spiegelersatzsystem für Sportwagen / Lkws

Rolle
System-Ingeneur
Kunde
Automobilzulieferer
Projektinhalte

Defintion und Etablieren eines modellgetriebenen System-Enticklungsprozesses basierend auf einem Wirkketten-Architektur-Konzept, Stakeholder-Analyse, Durchgehendes Requirements-Management-Konzept, Metriken für Model / Traceability / Coverage. Abstimmung von Anforderungen mit Kunde, Release-Planung, Spezifizieren von Funktionsanforderungen. Definition eines Kamera-Kalibriermusters für Weitwinkel. Usecase-Analyse, Architekturdefinition und Ableitung von Anforderungen für Subsysteme. Dokument-Review, Beiträge zum Risk-Management.

Kenntnisse

Requirements-Management

Model Driven System Development

Risk-Management

Functional Safety

Optics

Produkte

MS-Project

Excel

DOORS

Enterprise-Architect

MATLAB

05/2016 - 07/2017

1 Jahr 3 Monate

Einführung Modelgetriebener Systementwicklung

Rolle
System-Ingenieur
Kunde
Automobil-Zulieferer
Projektinhalte

Definition eines Modell-Erstellungsprozesses entsprechend der APSICE-Prozesse ENG.2/ENG.3 unter Randbedingungen eines querschnittlichen RM-Plans, des Harmony-Prozesses und in Absprache mit weiteren MBSE-/MDD-Experten.

Automatisiertes Abbilden generischer Lastenheft-Anteile in ein Model-Template innerhalb eines Produkt-nahen Prototyp-Projekts (Kombi-Instrumente) zur Unterstützung der Systemanalyse, Absprache des physischen Schnittstellenkonzepts mit Fachabteilungen HW/SW.

Analyse v. Wirkketten zum Erstellen von UseCases u. optional FTA, FMEA, FMEDA; Dokumentation zum Ausrollen der MBSE-Best Practices. Nutzwertanalyse für div. Traceability-Modelle.

Kenntnisse

Automotive SPICE® v2.5

IBM Harmony Process (MBSE)

ISO 26262

Produkte

IBM-DOORS 9.6

IBM-Rhapsody 8.1.x

06/2015 - 12/2015

7 Monate

Steuergeräte für Airbag-Systeme

Rolle
System-Ingenieur
Kunde
Automobil-Zulieferer
Projektinhalte

Systemengineering, Abstimmen von Kunden-Anfor­der­ungen, Moderation von Regel-Meetings, Diskussion von Dekompositionen (ASIL-D), Kompnentenschutz, Spezifikation der Diag­nose-Funktionalität, Metriken für RM-Prozess, Bewerten der Zuverlässigkeit spez.-er HW-Schaltungen

Kenntnisse

ISO 26262

ISO 14229

DOORS

A-SPICE ENG-2

Produkte

PTC

07/2012 - 06/2015

3 Jahre

Steuergeräte für HV-Batterie von Elektrofahrzeugen

Rolle
System-Architekt
Kunde
Autmobilhersteller
Projektinhalte

Etablieren eines RM-Prozesses in Zus.-Arbeit mit QS und Functional Safety. Architektur für funktionale Sicherheit der zentralen ECU und Assessments für funktionale Sicherheit (Level-4-Freigabe), Thermistorgleichung, Modellrechnung für Schirmdämpfung einer Leiterplatte

Kenntnisse

ISO 15504

ISO 26262

A-SPICE ENG-3

Produkte

DOORS

MATLAB

11/2011 - 02/2012

4 Monate

Marketdata-Management für Energiehandel

Kunde
Energieerzeuger
Projektinhalte

Schnittstelle zum Fachbereich, formales Release eines Konzern-weit genutzten Web-Services, Integration/Test von Algorithmus-Modellen für Preisentwicklungen, stochastische Volatilitätsprozesse, Schnittstellen-, Anforderungsanalyse und Aufwandsschätzung für Langzeitmodell; Prozessoptimierung für geplantes Projekt, Optimiertes Data-Warehousing

 

Produkte

ETRM/CTRM

ITIL

UML

MATLAB

Web-Services

Java

Oracle

Unix

05/2011 - 09/2011

5 Monate

Einführung „Objekt-Orientierter Programmierung“ in einem System-Fachbereich für Halbleiter-Lithographie

Kunde
Hersteller optischer Systeme
Projektinhalte

Stakeholder-Analyse, Anforderungs-Erhebung / Interviews bzgl. wiederverwendbarer Schnittstellen mit Anwendern der Simulations-Tool-Kette in der Systemabteilung, Review / Design; Variante des t-Tests für multimodale Verteilungen, Toleranzanalyse für den Kalibrier-Algorithmus eines optischen Subsystems; generische Abbildung von SW-Schnittstellen, Optimierung einer Gitterstruktur als Beitrag zu einem Forschungsprojekt; Nennung in internat. Patent

Produkte

Lithographie

UML

Software für Simulation optischer Systeme

Stochastische Optimierung

MATLAB

Mathematica

OO-Skriptsprachen

05/2010 - 06/2011

1 Jahr 2 Monate

Objekterkennung mit Stereokamera in einem Fahrassistenz-System

Kunde
Automobil-Zulieferer
Projektinhalte

Realisierung der Safety-Anforderungen für ein Algorithmus-Modul, Ableiten eines Testkonzepts, bzw. der Fehlertoleranzen für Test-Objekte, Bereitstellen einer generischen Varianz-Analyse-Software für Integerarithmetik und Anwendung zum Erfüllen von Echtzeitanforderungen.

Produkte

SPICE

ISO26262: ASIL-B

IBM Rhapsody

DOORS

MKS

DSP

03/2010 - 04/2010

2 Monate

SW-Architektur für Kontroll- und Planungs-Subsystems einer Fregatte

Kunde
Atlas Elektronik
Projektinhalte

Syntakt. Analyse von UML-Behaviour-Diagrammen, Stabilitätsanalyse von Architektur-Schnittstellen.
Erstellen eines Abstracts zum Unternehmens-spez. Requirements-Management-Prozess. Erstellen einer DXL-Funktion für Konsolidierung

Produkte

V-Modell XT

UML

Enterprise Architect

Requirements-Management

DOORS

MKS

10/2009 - 12/2009

3 Monate

Akquisition von Börsendaten

Kunde
intern
Projektinhalte

Java-Applikation für Auswerten von Aktien-/Wertpapier-Entwicklungen:
Analyse geeigneter Echtzeit-Web-Quellen, Erstellen von Datenbankschemata für Kursverwaltung sowie eines robusten HTML-Parsers, Schema für Sample-Zeiten entspr. In-Day-Trading-Strategien, Recherche nach geeigneten Algorithmen für Mustererkennung; Erstellen eines Database-Viewers

Produkte

J2EE / NetBeans

MATLAB

PHP

SQL

10/2008 - 04/2009

7 Monate

V&V für Türsystem eines milit. Transportflugzeugs

Kunde
Unternehmen für Aerospace
Projektinhalte

CSCI-Test einer Equipment-Software: Validieren der Testdescriptions, Gutachten über einen CRC-Algorithmus,

Harmonisieren der Testdescriptions zweier HW-Varianten, Formale Abnahme; Architektur für Testplattform: Analyse relevanter Testsystemschnittstellen und -protokolle, Kapseln der Varianten, Konzeption von Testplattform und Testscripts

Produkte

DO-178B / DAL A

DOORS

ADS-2

Rhapsody

Lauterbach

OO-Python 2.x / Jython

Power-PC

AFDX

SDB

CANalyzer

04/2008 - 06/2008

3 Monate

Systemtest der Kontrolleinheit einer Ladevorrichtung für milit. Transportflugzeug

Kunde
Unternehmen für Defence & Electronics
Projektinhalte

Structural Coverage Analysis/Performance Analysis nach DO-178B / DAL B, Partielle Instrumentierung, Modularisieren und Automatisieren der Test-Umgebung, Theoretische Performance-Analysis

Produkte

DO-178B; DOORS

RT-Tester

CodeTEST

Eclipse; ANSI C

Python

11/2007 - 04/2008

6 Monate

Monitoring-Konzept für Lkw-Motorsteuerung

Projektinhalte

Requirementanalyse und Aufwandsschätzung für System- und funktionales Monitoring, Produktspezifikation, Qualifizieren von Systemtest-Anforderungen, Definition der Schnittstellen zur primären Architektur, Konzeption und diversitäres Verifizieren von math. Algorithmen für Überwachungsmuster, Design, Tool-Integration für Requirement-Coverage, Betreuung der Entwicklung, Analyse mit JTAG-Debugger, Konzepte für Signaldatenbank

Produkte

V-Modell / SIL 2-3; DOORS

Rhapsody

+Gateway

+Reporter-Plus

PVCS

WINIDEA

CANape

JTAG-Debugger

Lauterbach

05/2007 - 06/2007

2 Monate

Technologie-Demonstrator für Infotainment-System mit UMTS-Modul

Kunde
Unternehmen für Automotive
Projektinhalte

Redesign im Plattform-Abstraction-Layer für USB-Anbindung, Analyse für Bluetooth-Stack-Abstraktion, Optimieren des Build-Prozesses, Evaluieren des UMTS-Moduls: Datalink,

Produkte

DOORS

Perforce

QNX-Momentics

Star-UML; QNX; ANSI C

VC+

SPICE / Level 2

01/2006 - 04/2007

1 Jahr 4 Monate

Bodenstation für militärisches Transportflugzeug

Kunde
Unternehmen für Defence & Space
Projektinhalte

Funktionales Erweitern eines Kartenaufbereitungs-Systems, Polygon-Algorithmen für Übersichts-Darstellung, Refactoring der Visualisierungskomponente für orthographische Projektion, XML-Import-Filter für Objektdaten, Polygon-Arithmetik mit Großkreisen, Bestimmung von Fehlertoleranzen bei orthogr. Projektion

Produkte

Rational Rose

PVCS

MS-.Net

OpenGL; ANSI C

VC++

04/2004 - 12/2006

2 Jahre 9 Monate

Onboard-System für Kampfflugzeug

Kunde
Unternehmen für Defence & Space
Projektinhalte

Optimieren des Graphikprozessors nach Echtzeitanforderungen, Effizienter Clipping-Algorithmus für bewegte komplexe Objekte, Coverage-Analyse entspr. Avionik-Standard, Test, Integration

Produkte

Rational Rose

PVCS

MS-.Net

OpenGL; VxWorks

Power-PC

Ada95

C++

09/2004 - 10/2004

2 Monate

Test eines Sonnen-Clutter-Filters für 3D-Infrarot-Kamera

Kunde
Unternehmen für Defence & Space
Projektinhalte

Regressionsanalyse für aufgezeichnete Tiefenprofile von Sonnen-Cluttern, Erstellen eines stochastischen Modells und einer GUI für Parameteradaption, Validierung durch das elektro-technische Modell, portabler Zufallsgenerator, Testrahmen, Metrik für Fehlertoleranz, formale Abnahme, Support für Target-Portierung, Objektorientiertes ANSI-C entspr. Avionik-Standard

Produkte

Razor

MS-.Net; Power-PC

Projekthistorie

Zeitraum       : September 2003 - Juli 2004
Firma/Institut : Unternehmen für Defence & Space
Projekt        : Funktionales Erweitern eines Kommunikations-Systems für

  Infanteristen

  Anbindung des Funknetzes der PDAs an ein Führungssystem

  als Messe-Demonstrator, Adaption einer Support-Station

  für Lagedarstellung zur Untersützung eines NATO-Formats

  für taktische Overlays, Abstrahieren des BlueTooh-Stacks

  der PDA-Software, Hauptaufgaben der Geodäsie, Datums-

  arithmetik

Software-Umfeld: V-Modell; Rational Rose, MS-.Net, DOORS; C, VC++;

  BlueTooth, UHF; PDA, PC



Zeitraum       : Januar 2001 - Juni 2003
Firma/Institut : Unternehmen für Defence & Space
Projekt        : Missionsplanungsanlage für Kampfflugzeug

  Auslandseinsatz, Architektur-Prototyp, System-Design,

  generisches Container-Konzept, Konzeption des Roundtrip-

  Engineerings, Automatitisiertes Design der Interprozess-

  Kommunikation, GIS-Applikations-Controller, Beratung in

  Numerik und Geodäsie, Modellieren von Kartenprojektionen,

  Test & Integration

Umfeld: V-Modell, DOORS, Rational Rose, MS-.Net, Oracle


Zeitraum       : Juni 2000 - Dezember 2000
Firma/Institut : Unternehmen für Defence & Space
Projekt        : Software für Lagedarstellung mit taktische Karten

  HMI-Controller für taktische Symbole, Internationalisierung

  von Dialogen als Prototyp für Komponentenarchitektur,

  Text-Importfilter für Objektdatenbank, Effizienter

  Konverter für Höhendaten + Target-Portierung

Umfeld: V-Modell; Rational Rose, DoxyGen; VC++


Zeitraum       : März 2000 - Mai 2000
Firma/Institut : BKA
Projekt        : Erfassungssystem für Kriminaltechnische Ereignisse

  Einsatz einer CORBA-COM-Bridge für Reportgenerierung

  mit Excel als Automationsserver, Web-Demonstrator

  für GPRS-Anbindung zur Datenbank

Umfeld: V-Modell; Rational Rose, J-Builder, Orbix-Web, Oracle

Referenzen

Projekt Software-Entwicklungsingenieur, 02/00 - 04/07
Referenz durch Vorstand eines Software-Dienstleisters vom 28.09.07
Projekt im Rahmen einer Festanstellung durchgeführt

"[...] Der Consultant führte seine Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit aus und entsprach damit unseren Erwartungen in jeder Hinsicht in bester Weise. Er überzeugte durch seine schnelle Auffassungsgabe, seine Selbstständigkeit und sein Engagement bei der Erreichung der gesteckten Ziele. Er war jederzeit bereit und fähig, neue Projekte durch konstruktive Vorschläge zu unterstützen und bei deren Realisation wichtige Beiträge zu leisten. Dabei erfasste er auch komplizierte Zusammenhänge schnell und fand durch seine hervorragenden mathematischen Fähigkeiten stets eine sehr gute Lösung. Der Consultant erledigt seine Aufgaben stets mit großer Sorgfalt und Genauigkeit. Wir möchten seinen Fleiß und seine ständige Einsatzbereitschaft, sein verantwortungsbewusstes Handeln sowie seine besondere Vertrauenswürdigkeit und seine Teamfähigkeit besonders hervorheben. Sein Verhalten gegenüber seinen Vorgesetzten, seinen Kollegen und unseren Kunden war stets einwandfrei. [...]"

Branchen

Defence & Space, Automotive, Öffentlicher Dienst, Telekommunikation

Kompetenzen

Programmiersprachen
4th Dimension
Ada
Ada95, 1 Projekt, C++-Wrapper
Assembler
DSP
Basic
C
Experte
C++
Experte
CORBA IDL
Fortran
HPGL, HP PCL
Java
Mehrere Projekte, Swing
JavaScript
Lisp
MATLAB / Simulink
MATLAB: Experte, Simulink: 1 Projekt
Modula-2
Pascal
Experte in Turbo-Pascal
Perl
Scriptsprachen
DXL, Python, VBA
Shell
bash
TeX, LaTeX
Realisierung der Diplom-Arbeit
PBASIC

Betriebssysteme
Echtzeitbetriebssysteme
VxWorks, QNX
IRIX
Ein Projekt mit SGI
RTOS (Real Time OS)
VxWorks, QNX
SUN OS, Solaris
1 Projekt
Unix
Ubuntu Linux, Risc 6000
VxWorks
2 Projekte
Windows
Windows CE
PDA
Vorwiegend Entwicklung unter Windows, Targetportierung nach Unix-Derivat.

Datenbanken
Access
DAO
JDBC
2 Projekte
MySQL
ODBC
Oracle
3 Projekte, clobs
SQL
xBase
DOORS

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Gut in Wort und Schrift
Französisch
Grundkenntnisse
Spanisch
Grundkenntnisse
Englisch war die Projektsprache in 3-jährigem euopäischem Projekt und interne Sprache des über 7 Jahre hinweg beauftragenden Konzerns

Hardware
Digitale Signalprozessoren
DSP (TI)
Echtzeitsysteme
embedded Systeme
Emulatoren
WMWare
Framegrabber
IBM RS6000
Macintosh
Mikrocontroller
Modem
GSM-/UMTS-Modul
PC
Sensoren
Power-PC
PDA


Datenkommunikation
CORBA
Zwei Projekte
Internet, Intranet
LAN, LAN Manager
Message Queuing
parallele Schnittstelle
PC-Anywhere
Proprietäre Protokolle
CANbus, BlueTooth
SMTP
TCP/IP
Windows Netzwerk
Kryptographie: pgp, RSA, ...
Kodierungstheorie, Theorie endlicher Körper

Produkte / Standards / Erfahrungen
A-SPICE
A-SPICE ENG-2
A-SPICE ENG-3
Automotive SPICE
Automotive SPICE® v2.5
DOORS
IBM Harmony Process (MBSE)
IBM-DOORS 9.6
IBM-Rhapsody 8.1.x
ISO 14229
ISO 15504
ISO 26262
MATLAB
PCT Integrity
Power-Point
PTC
PTC Integrity
Requirements-Management

Erfahrungen im Bereich:

  • Mathematische Algorithmik
  • Business-Analysis
  • Requirements-Engineering
  • System-Architektur, UML 2.0
  • System-Test, Integration

 

Methoden:

  • V-Modell, DO-178B, MIL-STD-497, ISO 15504
  • Objektorientierte Analyse und Design, GOF-Design Patterns
  • Model-Driven Engineering
  • Ereignisgesteuerte, strukturierte Programmierung

 

Interprozesskommunikation:

  • CORBA
  • COM
  • Socket
  • Virtual Memory

 

Microsoft Standards:

  • ODBC, MAPI
  • SDK , MFC, .Net API

 

 

Spezialkenntnisse:

  • Optimierung
  • GIS, Kartographie, Geodäsie, 2D/3D-Lagedarstellung
  • Echtzeitkritische Algorithmen
  • Formale Verifikation
  • Automaten, Compilerbau
  • Warteschlangen
  • Diplomarbeit "Konvergenzeigenschaften Evolutionärer Algorithmen"

Berufserfahrung

2000-2007         angestellter Softwareingenieur bei einem Software-Beratungsunternehmen

2007-2012         selbständiger Software-Architekt



Design / Entwicklung / Konstruktion

UML 2.0, SysML


Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

Strukturoptimierung, Stochastische Optimierung/

Simulation mit Preismodellen

 


Bemerkungen

Arbeite 6 Tage die Woche.
Bin kommunikations- und qualitätsorientiert, belastbar.


Aus- und Weiterbildung

03/2019 - 03/2019

1 Monat

ISO 27000 - ISMS Security Officer

Abschluss
ICO ISMS Security Officer according to ISO/IEC 27001:2013
Institution, Ort
mITSM, München
Schwerpunkt

Vertiefung ISO/IEC 27002:2013

11/2017 - 11/2017

1 Monat

ISO 27000, ISMS Foundation

Abschluss
ICO ISMS 27001:2013 FOUNDATION
Institution, Ort
mITSM
Schwerpunkt

Grundlagen des Informations-Sicherheitsmanagement

02/2015 - 02/2015

1 Monat

FMEA, 3-tägig

Abschluss
-
Institution, Ort
APIS, Braunschweig
Schwerpunkt

FMEA mit apis-Produkten

05/2014 - 05/2014

1 Monat

Projektmanagement, 2-tägig

Abschluss
-
Institution, Ort
promakosa, Hamburg
Schwerpunkt

Organsiation, Dokumentation, Planung, Steuerung von Projekten

04/2011 - 09/2011

6 Monate

Business Analysis, 3 x 3-tägig

Abschluss
-
Institution, Ort
ibo, Hamburg
Schwerpunkt

Unternehmensanalyse, Anforderungserhebung, Prozeßmodellierung

Ausbildungshistorie

Studium
Mathematik/Nbf. Informatik an der Universität Stuttgart
1999 Abschluss als Diplom-Mathematiker

 

 

Berufsbegleitende Weiterbildung

 

2010

Certified Tester (ISTQB), Knowledge Department, Nürnberg

 

2009

Signal-Processing mit MATLAB/Simulink,

Seminar von MathWorks, Bremen

 

2008

UML 2.0 in RTOS, Seminar von Telelogic innerhalb der Embedded World, Nürnberg;

Modellierung elektromechanischer Systeme mit MATLAB/Simulink,

Seminar von MathWorks, München

 

2007

Requirement-Management mit DOORS, Seminar von Telelogic

2006

RTCA DO-178B / EB12, Standard für Avionik, Seminar der BAA

2005

Rhapsody und UML 2, Seminar von Ilogix

2003

Migration von Liegenschafts-Daten "ALKIS und XML", Seminar der ZGDV, Darmstadt

 

2001

Objektorientierung und Java, Workshop