1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Controllingimplementierungen und IT-Implementierungen (Fokus Controlling/Reporting/Logistik)

verfügbar ab
01.01.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Position

Kommentar
  • Controllingimplementierungen
  • IT-Implentierungen mit Fokus Controlling/Reporting/Logistik
  • Durchführung von Finanzanalysen und Prognosen
  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Logistik, Transportwesen und Frachtabrechnung
  • Langjährige SAP-Erfahrung
  • Qlik Sense
  • Exzellente Kenntnisse in Microsoft Excel
  • Konzipierung und Durchführung von Schulungen

Projekte

05/2015 - Heute

2 Jahre 8 Monate

Controlling-Einführungsprojekt

Rolle
Freiberuflicher Berater
Kunde
Bischöfliches Generalvikariat des Bistums Trier der katholischen Kirche (Trier, Deutschland)
Einsatzort
Deutschland
Projektinhalte
  • Projektleitung für die Einführung der Reporting-Software Qlik Sense
  • Entwicklung und Einführung von excelbasierten Finanzberichten und Analyse-Tools
  • Konzeption einer Kostenträgerrechnung in SAP
  • Finanzielle Analyse von Kirchengemeinden und Erstellung von Finanzprognosen
  • Erarbeitung und Bewertung von Haushaltssanierungsansätzen
  • Strukturierung von Unternehmensprozessen

03/2013 - 12/2014

1 Jahr 10 Monate

Globale SAP-Einführung

Rolle
Freiberuflicher Berater
Kunde
The Coca-Cola Company (Berlin, Deutschland)
Einsatzort
Berlin, Deutschland
Projektinhalte
  • Teilprojektleitung für die deutschlandweite Einführung der Frachtkostenabwicklung mit SAP
  • Verantwortung für das Berichtswesen zu Frachtkosten in SAP BI (Business Intelligence)
  • Fachliche Führungsverantwortung für die Projektteams und das Entwicklungsteam in Indien
  • Konzipierung und Durchführung von Mitarbeiterschulungen
  • Durchführung von Prozessoptimierungen in den Bereichen Lager und Transportwesen

09/2009 - 02/2013

3 Jahre 6 Monate

Logistics Analyst in der Abteilung Supply Chain Finance

Kunde
Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG
Einsatzort
Berlin, Deutschland
Projektinhalte
  • Operative Verantwortung für Kostenberichte, Budgetplanungen, Liefererfüllungsberichte,
    Kennzahlen, Kostenallokationen, Prognosen und Ad-hoc-Analysen in den Bereichen Transport und Lagerwesen
  • Verantwortung für die Einführung eines Frachtabrechnungsmoduls mit den Zielen Transparenzgewinnung für jährliche Frachtkosten von 70 Mio. €, Prozessverschlankung und Kostenreduktion
  • Umsetzung von Prozessoptimierungen (unter anderem Redesign der buchhalterischen Abbildung des Rücklaufs von Leergut und Reduktion von Inventurdifferenzen)

05/2007 - 08/2009

2 Jahre 4 Monate

Projektkoordinator in der Abteilung Post Merger Integration

Kunde
Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG
Einsatzort
Liederbach bei Frankfurt am Main, Deutschland
Projektinhalte
  • Verantwortung für das Project Management Office in sieben Post Merger Integration Projekten
  • Erstellung der Projektpläne, der Projektorganisation und der Projektkommunikation
  • Planung und Moderation von Workshops und Statusmeetings

Branchen

FMCG / Getränkeindustrie

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher
Französisch
sehr gut
Spanisch
fließend

Produkte / Standards / Erfahrungen
  • Exzellente Kenntnisse in Microsoft Excel
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft VBA, Access, PowerPoint und Word
  • Tiefgehendes Verständnis von SAP-Prozessen (SD/LE, FI/CO, MM, BI)

Aus- und Weiterbildung

03/2002 - 01/2007

4 Jahre 11 Monate

Master of International Business Administration

Abschluss
MBA
Institution, Ort
Hochschule Rhein-Main, Wiesbaden
Schwerpunkt
  • Abschluss: MBA (bester Absolvent mit 1,3)
  • Auslandspraktikum von 03/2005 – 06/2005 (Peking, China)
  • Auslandssemester von 08/2004 – 01/2005 (Santiago, Chile)

Ausbildungshistorie

11/2000 – 10/2001

Zivildienst beim Deutschen Roten Kreuz (Konstanz, Deutschland) 

 

09/1991 – 07/2000

Besuch des Gymnasiums mit Abschluss Abitur (Bad Saulgau, Deutschland)

×
×