Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Freelancer: Entwicklung, Konstruktion und Berechnung mit CREO und CATIA, Cost-Engineering, Requirement-Engineering - Automotive und Maschinenbau

verfügbar ab
25.03.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
20 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Städte
Oberstdorf
200 km
Kommentar

Meine Projektgesuche:

... bis 2 Stunden Entfernung (ab 87561 Oberstdorf) - zum Projektbeginn bis zu 3 Tage wöchentlich vor Ort möglich, danach im eigenen Büro und nur zu den größeren Regelmeetings beim Kunden vor Ort.

... Remoteprojekte - sparen Ihnen Kosten und bieten höhere Flexibilität

Ich stehe Ihnen als Entwicklungspartner mit eigenem Büro zur Verfügung und besitze folgende Lizenzen:

Pro/Engineer / Wildfire / CREO
CREO Simulate
CATIA V5/V6

NX und SWX nach Erfordernis (leihweise)

Des Weiteren arbeite ich seit Jahren mit WebEx (eigener Account) und mit allen Internetkonferenztools des Kunden.

Position

Kommentar

Meine bevorzugten Aufgabenstellungen sind:

  • Konzeptentwicklung
  • Konstruktion und Berechnung einschließlich Detaillierung
  • Wertanalyse
  • Requirement-Engineering

Projekte

02/2019 - 02/2019

1 Monat

Spielzeugset

10/2018 - 01/2019

4 Monate

HV-Verbinder für eBusse

Rolle
Senior-Consultant, Entwicklungsingenieur und Konstrukteur
Projektinhalte
  • Beratung zu Druckguss- und Spritzgussgerechter Gestaltung
  • Erstellung eines Musterlastenhefts für Druckgussteile
  • Konstruktionsarbeiten an Druckguss- und Spritzgussgehäusen in CATIA und NX

04/2017 - 07/2018

1 Jahr 4 Monate

Dampfkessel für ein Dampfstrahlgerät

Rolle
Gewerk inkl. Projektleitung, Projektingenieur, Konstrukteur un
Projektinhalte
  • Konzeptphase – alternative Bauformen für den Kessel inkl. Kostenbewertung
  • Konstruktion und Berechnung der Vorzugsvariante – 3D in CREO
  • Betreuung der Prototypenfertigung
  • Serienkonstruktion – 3D und 2D in Solid Works
  • Design to Cost / Kostenmanagement für die Serienfertigung (Kostenobergrenze)
  • Vorauswahl der Lieferanten

02/2018 - 04/2018

3 Monate

Saugrohr mit integriertem Ladeluftkühler für PKW

Projektinhalte

Konzept im Bauraum, Positionierung des Kühlers und der Drosselklappe sowie fertigungsgerechte Aufteilung der Einzelteile, 3D in CREO

02/2017 - 11/2017

10 Monate

Rahmen mit Unterdruckdose, ein- und zweiteilig für PKW

Projektinhalte
  • Konzept, DMU und Spritzguss-Konstruktion, 2-teilig Rahmen und Deckel, 3D in CREO

07/2016 - 10/2017

1 Jahr 4 Monate

verschiedene Stromschienen für elektrische PKW

Projektinhalte
  • - Routing, Busbar (Cu-Schienen) sowie deren Abdeckung / Isolation
  • - Konzept und detaillierte Spritzguss-Konstruktion 3D in CREO

11/2016 - 06/2017

8 Monate

Cost-Controlling Entwicklungskosten für einen OEM

Projektinhalte
  • Projektleitung Plausibilisierung der Entwicklungskosten für E/E-Umfänge
  • Projektleitung und Plausibilisierung der Entwicklungskosten für mechanische Umfänge
  • Projektleitung und Plausibilisierung der Validierungskosten für Einzelversuche laut OEM-Norm

11/2011 - 06/2017

5 Jahre 8 Monate

Cost-Controlling Entwicklungskosten Powertrain für einen OEM

Projektinhalte
  • Projektleitung Plausibilisierung der Entwicklungskosten für E/E-Umfänge
  • Projektleitung und Plausibilisierung der Entwicklungskosten für mechanische Umfänge
  • Projektleitung und Plausibilisierung der Validierungskosten für Einzelversuche laut OEM-Norm

06/2016 - 10/2016

5 Monate

Verschiedene Zylinderkopfhauben mit Ölabscheider (PKW, LKW & Marine)

Projektinhalte
  • Spritzguss-Konstruktion, 3D in CREO und CATIA V5

07/2016 - 08/2016

2 Monate

Stromschiene für PKW

Projektinhalte
  • Spritzguss-Konstruktion mit Cu-Einleger, 3D in CREO

03/2016 - 07/2016

5 Monate

Kabelpeitsche für ein eBike

Projektinhalte
  • Konzept und Abdichtung der Kabeldurchführung, 3D und 2D in CREO

01/2016 - 06/2016

6 Monate

V-Schellen für PKW-Abgasanlagen

Projektinhalte
  • Prototyp- und Serienkonstruktion, Kunden- und Fertigungszeichnung in CREO

11/2015 - 12/2015

2 Monate

Steuergehäuse für einen DC/DC-Wandler für PKW

Projektinhalte
  • Design-to-Cost: Konzept zur Einsparung von Fertigungskosten
  • Druchguss- und montagegerechtes Konzept in CATIA V5

08/2015 - 10/2015

3 Monate

PKW-Saugrohr mit integriertem Ladeluftkühler

Projektinhalte
  • Konzept zur Einsparung von Fertigungskosten
  • Druchguss- und Spritzgussgerechte Konstruktion in CREO

01/2015 - 08/2015

8 Monate

Systemberatung Getriebe für eDrive

Projektinhalte
  • Beratung zu Konzept, Auslegung und Packaging, DVP, Rückläuferbefundung
  • Requirement-Engineering: Analyse und Bewertung des Lastenhefts des OEM
  • Requirement-Engineering: Erstellung des Getriebe-Lastenhefts für den Zulieferer

07/2014 - 12/2014

6 Monate

Konzeptentwicklung ESP für PKW

Projektinhalte
  • Konzeptentwicklung des Hydraulikblocks für ein ESP, Variantenvergleich
  • Konstruktionsentwürfe in CATIA V5

10/2014 - 11/2014

2 Monate

Planetengetriebe (Maschinenbau)

Projektinhalte
  • Konzept, Auslegung und Konstruktion von Planetengetrieben
  • Konstruktion in CREO / CATIA V5

08/2014 - 10/2014

3 Monate

Lenzpumpe für SUV

Projektinhalte
  • Packaging und Konstruktion einer Lenzpumpe
  • Konstruktion in CREO

03/2014 - 09/2014

7 Monate

Abgasturbolader (Marine)

Projektinhalte
  • Konstruktion von Turboladerbaugruppen ausgehend von Auslegung und Bauraum
  • Gussgerechte Konstruktion in CREO

04/2014 - 04/2014

1 Monat

Greifer für Microchip

Projektinhalte
  • Konzeptentwicklung des Greifers
  • Konstruktion in Pro/E

12/2013 - 02/2014

3 Monate

Design to Cost Asynchronmotor für eDrive

Projektinhalte
  • Entwicklung serienreifer Detaillösungen
  • Optimierung der Konstruktion des Prototyps für die Serie

09/2013 - 12/2013

4 Monate

Konzeptentwicklung Getriebe für eDrive

Projektinhalte
  • Vorentwicklung: Konzept für ein Umlaufgetriebe
  • Simulation mit Matlab/Simulink

03/2013 - 08/2013

6 Monate

Systemberatung Getriebe für eDrive

Projektinhalte
  • Beratung, Konzepte, Vorauslegung und Packaging der Getriebe
  • Requirement-Engineering: Ersterstellung des Getriebe-Lastenhefts A-Muster

03/2013 - 03/2013

1 Monat

Serienentwicklung PKW-Zylinderkopfhaube mit Ölabscheider

Projektinhalte
  • Konzept und Konstruktion einer Zylinderkopfhaube mit Ölabscheider und Impaktor
  • Konstruktion in CATIA V5

02/2013 - 02/2013

1 Monat

Prototypentwicklung PKW-Zylinderkopfhaube mit Ölabscheider

Projektinhalte
  • Konzept und Konstruktion einer Zylinderkopfhaube mit Ölabscheider und Impaktor
  • Konstruktion in Pro/E

01/2013 - 01/2013

1 Monat

Konzeptentwicklung und Prototyp Ölabscheider

Projektinhalte
  • Konzept und Konstruktion eines Ölabscheiders in der Zylinderkopfhaube mit Impaktor
  • Konstruktion in CATIA V5

03/2010 - 12/2012

2 Jahre 10 Monate

Cost-Controlling Entwicklungskosten Powertrain bei einem OEM

Projektinhalte
  • Teilprojektleitung Mechanik und Applikation
  • Plausibilisierung der Entwicklungskosten nach Lastenheft und/oder Angebot für Konzept, Entwicklung, Konstruktion, Mechanical Testing, Validierung, Fahrzeugapplikation und OBD-Themen

11/2012 - 11/2012

1 Monat

Konstruktion eines Schmiedewerkzeughalters

Projektinhalte
  • Konstruktion und Zeichnungsableitung eines Werkzeughalters nach Werksnorm
  • Konstruktion in CATIA V5

10/2012 - 11/2012

2 Monate

Schnellkupplung für eine Atemschutzhaube

Projektinhalte
  • Konzept und kunststoffgerechte Konstruktion mit werkzeuggerechten Geometrien, Formteilung und Ausformschrägen
  • Konstruktion in Pro/E

09/2012 - 10/2012

2 Monate

Fertigungsgerechte Bauteilgestaltung von Spritzgussteilen

Projektinhalte
  • Konstruktionsänderung von Kundenteilen in Bezug auf werkzeuggerechte Geometrien, Formteilung, Ausformschrägen, Wandstärken und Materialanhäufungen
  • Konstruktion in Pro/E sowie CATIA V5

01/2002 - 12/2008

7 Jahre

Entwicklung von verschiedenen AGR-Kühlern

Projektinhalte
  • Highlight: Der AGR-Kühler des VW Amarok (2-stufige Aufladung)
  • Beschreibung siehe MTZ 01/2010 S. 28/29

  • Konzeptentwicklung zur Realisierung der EU5- und EU6-Abgasnorm für verschiedene Dieselmotoren, PKW und NFZ
  • Gestaltung der Kühlkanäle, AGR-Ventil- und Bypassanbindung
  • Prototypen-Konstruktion, Gussrohteile und Festlegung mechanische Bearbeitung
  • thermische, stömungsmechanische und strukturmechanische Optimierung
  • seriengerechte Druckgusskonstruktion
  • Konstruktionen in Pro/E und CATIA V5

01/2002 - 12/2008

7 Jahre

Entwicklung verschiedener Saugrohre und Ladeluftverteilerleitungen für PKW

Projektinhalte
  • Konzeptentwicklung für Angebots- und Prototypenphase
  • Konstruktion in Pro/E und CATIA V5

06/1999 - 11/2008

9 Jahre 6 Monate

Konstruktion im Powertrain

Projektinhalte
  • Zylinderkurbelgehäuse
  • Zylinderkopf
  • Kurbeltrieb
  • Steuertrieb
  • Ölwanne / Bedplate / Ladderframe
  • Zylinderkopfhaube
  • integrierte Wasserpumpe
  • Ölpumpe / Ölmodul
  • Aggregateträger
  • Packaging

09/2007 - 11/2007

3 Monate

Entwicklung eines Differenzial-Sterns für PKW-Getriebe

Projektinhalte
  • Konstruktion und FEM-Berechnung von Komponenten im Differenzialgetriebe
  • Konstruktion in Pro/E, FEM-Berechnung mit Pro/Mechanica

11/2002 - 03/2005

2 Jahre 5 Monate

Schaltsaugrohr für einen V8-Motor mit Benzin-Direkteinspritzung für einen SUV der Premiumklasse

Projektinhalte
  • Konzeptarbeit: Luftführung und Querschnitte der Kanäle, Längenschaltung, CVTS-Schaltung
  • Detaillierung der 3D-Daten zur Weiterverwendung im Modell- und Werkzeugbau
  • verschieden Baustufen vom Mg-Sandguss bis zum serienreifen Mg-Druckguss
  • teilweise Zeichnungsableitung
  • Anpassung für verschiedene Fahrzeuge einschließlich Package-Untersuchungen und entsprechende Modifikation von Varianten

02/2004 - 11/2004

10 Monate

Konstruktion von verschiedenen Designgehäusen für Heizungsregler

Projektinhalte
  • Konstruktion der Spritzgussteile
  • Konstruktion in Pro/E, FEM-Berechnung von Details mit Pro/Mechanica

03/2003 - 06/2003

4 Monate

Anwenderschulung eines ausländischen Projektteams

Projektinhalte
  • Pro/Engineer-Schulung vom Basislehrgang bis zur (fast vollständigen) Abbildung eines Zylinderkurbelgehäuses im Rahmen einer Schulungsreihe „Motorenbau“, komplette Schulung in englisch
  • In der Pro/E-Schulung war bei dem Erlernen des Umgangs mit dem CAD-Tool gleichzeitig die Konstruktion von Motoren zu erklären – Vorgehensweise, Konstruktionsschwerpunkte des jeweiligen Bauteils, Tipps und Tricks

Projekthistorie

Projekte vor 2010 sind oben nur auszugsweise aufgeführt, nachfolgend eine vollständige Auflistung bis Ende 2009

Entwicklung verschiedener Ladeluftverteilerleitungen für PKW, ca. 3 Monate

  • - Konzeptentwicklung für Angebotsphase
  • - Konstruktion in CATIA V5

 

Entwicklung eines Zylinderkopfes für einen R4-Dieselmotor für PKW, ca. 2 Monate

  • - Grundkonstruktion für einen Demonstrator
  • - Konstruktion in Pro/E

Entwicklung einer Abgasklappe für die Druckregulierung der Abgasrückführung Off Highway, ca. 3 Monate

  • - Änderungskonstruktion zum Erreichen der erforderlichen Bauteilsteifigkeit, um der hohen Dynamik des Abgasstranges standzuhalten
  • - Konstruktion in CATIA V5, Berechnung in Pro/Mechanica

Entwicklung eines Mischermoduls für die Abgasrückführung Off Highway, ca. 3 Monate

  • - Konzept, Prototypenkonstruktion und druckgusstechnische Umsetzung
  • - Konstruktion in Pro/E

Entwicklung eines Zylinderkopfes für einen R4-Dieselmotor für PKW, ca. 1 Monat

  • - Umsetzung der Modelländerung in Pro/E nach Vorgaben der strukturmechanischen Optimierung durch TOSCA

Entwicklung von verschiedenen AGR-Kühlern, ca. 36 Monate

  • - Konzeptentwicklung zur Realisierung der EU5- und EU6-Abgasnorm für verschiedene Dieselmotoren, PKW und NFZ
  • - Gestaltung der Kühlkanäle, AGR-Ventil- und Bypassanbindung
  • - Prototypen-Konstruktion, Gussrohteile und Festlegung mechanische Bearbeitung
  • - thermische, stömungsmechanische und strukturmechanische Optimierung
  • - seriengerechte Druckgusskonstruktion
  • - Konstruktionen in Pro/E und CATIA V5

Saugrohr für einen R4-Ottomotor für PKW, ca. 1 Monate

  • - Konzept, Rohteil und Bearbeitungszeichnung – Bifuel mit CNG
  • - Konstruktion in CATIA V5

Saugrohr für einen R4-Ottomotor für PKW, ca. 1 Monate

  • - Konzept unter Berücksichtigung spezieller Low-Cost Aspekte
  • - Konstruktion in CATIA V5

Schaltsaugrohr für einen R4-Ottomotor für PKW, ca. 1 Monat

  • - Strukturmechanische Verbesserung zur Erreichung der Berstdruckanforderungen
  • - FEA der Ausgangssituation
  • - Partielle Verstärkung und FEA der verstärkten Konstruktion in Varianten
  • - Konstruktion in Pro/E

Entwicklung eines Differenzial-Sterns für PKW-Getriebe, ca. 2 Monate

  • - Konstruktion und FEM-Berechnung von Komponenten im Differenzialgetriebe
  • - Konstruktion in Pro/E, FEM-Berechnung mit Pro/Mechanica

Komponenten für eine Vakuum-Beschichtungsanlage, ca. 2 Monate

  • - Konstruktion und Zeichnungsableitung von Komponenten einer Anlage zur OLED‑Beschichtung
  • - Konstruktion in Pro/E

Komponenten für Visco-Drives für PKW-Getriebe, ca. 2 Monate

  • - Anwender-Schulung Pro/Mechanica (Wildfire 2) zur Berechnung von Komponenten für Visco-Drives

Zylinderkopf für einen 4-Zylinder-Bifuel-Ottomotor für PKW, ca. 12 Monate

  • - Konzept, Rohteil, Fertigteil, Bearbeitungszeichnung, Ventiltrieb inklusive CVVT
  • - Konstruktion in Pro/E

Konstruktion von verschiedenen Designgehäusen für Heizungsregler, ca. 8 Monate

  • - Konstruktion der Spritzgussteile
  • - Konstruktion in Pro/E, FEM-Berechnung von Details mit Pro/Mechanica

Zylinderkurbelgehäuse für einen R4-Ottomotor für PKW, ca. 2 Monate

  • - Konstruktion des Graugussrohteils
  • - Konstruktion in Pro/E

Anwenderschulung eines ausländischen Projektteams, ca. 3 Monate

  • - Pro/Engineer-Schulung vom Basislehrgang bis zur (fast vollständigen) Abbildung eines Zylinderkurbelgehäuses im Rahmen einer Schulungsreihe „Motorenbau“
  • - Komplette Schulung in englisch
  • - In der Pro/E-Schulung war bei dem Erlernen des Umgangs mit dem CAD-Tool gleichzeitig die Konstruktion von Motoren zu erklären – Vorgehensweise, Konstruktionsschwerpunkte des jeweiligen Bauteils

Zylinderkurbelgehäuse für einen V6-Ottomotor für PKW, ca. 1 Monate

  • - Berechnung des Graugussinserts mit Pro/Mechanica

Schaltsaugrohr für einen V8-Motor mit Benzin-Direkteinspritzung für PKW, ca. 28 Monate

  • - Konzeptarbeit: Luftführung und Querschnitte der Kanäle, Längenschaltung, CVTS-Schaltung
  • - Detaillierung der 3D-Daten zur Weiterverwendung im Modell- und Werkzeugbau
  • - verschieden Baustufen vom Mg-Sandguss bis zum serienreifen Mg-Druckguss
  • - teilweise Zeichnungsableitung
  • - Anpassung für verschiedene Fahrzeuge einschließlich Package-Untersuchungen und entsprechende Modifikation von Varianten

Einhausung für eine Schleifmaschine, ca. 2 Monate

  • - Blech-Konstruktion der Einhausung
  • - Komplette Detaillierung der Bleche incl. aller Abwicklungen
  • - Konstruktion in Pro/E

KFZ-Schiebetürbeschlag, ca. 1 Monat

  • - Konstruktionsarbeit in Pro/E

Konstruktionen für einen R4-Ottomotor für PKW, ca. 3 Monate

  • - Pro/E-Support
  • - 3D-Check
  • - Konstruktion des Thermostatgehäuses
  • - Konstruktion am Steuergehäuse
  • - Konstruktion in Pro/E

Schnell schaltende Fliehkraftkupplung für PKW-Motoren, ca. 1 Monat

  • - Konzeptentwicklung

Schaltsaugrohr R4-Ottomotor für PKW, ca. 5 Monate

  • - Übernahme der Geometrie aus CATIA V4
  • - Konstruktionsänderungen in Pro/E

Konzept zur Einführung von FUBIT im 6-Zylinder-Dieselmotor-Projekt, ca. 1 Monat

Zylinderkurbelgehäuse für einen hoch aufgeladenen 4-Zylinder-Dieselmotor, ca. 8 Monate

  • - Erstellung druckgussgerechter Lösungen für die Schottwand bei 180 bar Spitzendruck
  • - Ausführung von Graugussinserts als „Fachwerkkonstruktion“ mit gusstechnischer und strukturmechanischer Optimierung
  • - Konstruktion des Zylinderkurbelgehäuses – Rohteil – Fertigteil – Bearbeitungszeichnung
  • - Konstruktion in Pro/E

Design-Gehäuse für einen Heizungsregler, ca. 3 Monate

  • - Konstruktion der Spritzgussteile
  • - Konstruktion in Pro/E , FEM-Berechnung von Details mit Pro/Mechanica

Steuergehäuse mit integrierter Wasserpumpe für einen V6‑Ottomotor, ca. 2 Monate

  • - Konzept – Rohteil – Fertigteil – Bearbeitungszeichnung
  • - Konstruktion in Pro/E

AGR-Ventil für einen V6-Dieselmotor für PKW, ca. 6 Monate

  • - Konzeptkonstruktion und Prototypenumsetzung
  • - Vorserienkonstruktion von Roh- und Fertigteil sowie Bearbeitungszeichnung
  • - Konstruktion in Pro/E

Ölpumpe für einen 6-Zylinder-Dieselmotor für PKW, ca. 9 Monate

  • - Konzeptkonstruktion und Prototypenumsetzung
  • - Vorserienkonstruktion von Roh- und Fertigteil sowie Bearbeitungszeichnung
  • - Konstruktion in Pro/E

Saugrohr für einen V6-Ottomotor für PKW, ca. 1 Monat

  • - Konstruktionsänderungen in Pro/E

Ölwanne für einen R4-Ottomotor für PKW, ca. 1 Monat

  • - Konzept Akustik-Optimierung
  • - Konstruktion in Pro/E

Abgaskrümmer für einen 5-Zylinder-Dieselmotor für PKW, ca. 1 Monat

  • - Strömungstechnische Überarbeitung
  • - Konstruktion in Pro/E

Saugrohr für einen W12-Ottomotor für PKW, ca. 2 Monate

  • - Konstruktionsänderung im Sammlerbereich
  • - Konstruktion in Pro/E

wassergekühltes AGR-Ventil für einen V8-Dieselmotor für PKW, ca. 4 Monate

  • - Konzeptkonstruktion der Gehäuse aus Aluminiumsandguss
  • - gussgerechte 3D-Rohteildaten zur Weiterverwendung im Modell- und Werkzeugbau
  • - Fertigteil und Bearbeitungszeichnung
  • - Konstruktion in Pro/E

Konstruktion eines Ladderframes für einen R4-Ottomotor für PKW, ca. 4 Monate

  • - Konzept – Rohteil – Fertigteil – Bearbeitungszeichnung
  • - Konstruktion in Pro/E

Erstellung der Pro/E-Umgebung für einen Kunden, ca. 1 Monate

6-Zylinder-Dieslmotor für PKW in Baustufen, ca. 15 Monate

  • - Pro/ENGINEER - Administration und netzwerkgestützte Systempflege
  • - Durchsetzung der kundenspezifischen CAD-Qualitätsforderungen
  • - Package-Untersuchungen am Motor und Anordnung diverser Aggregate
  • - Konstruktionsänderung des Zylinderkurbelgehäuses in Teilbereichen
  • - Konstruktion der Ölpumpe , Konzept – Rohteil – Fertigteil – Bearbeitungszeichnung

V10-Dieselmotor für PKW, ca. 1 Monat

  • - Design-Review, Beurteilung der Konstruktion und der Pro/E-Modellqualität

Saugrohr für einen V8-Dieselmotor für PKW, ca. 4 Monate

  • - Konstruktion des Roh- und Fertigteils aus Al-Sandguss
  • - Integration des AGR-Ventils mit Wasserkühlung
  • - Konstruktion in Pro/E

Schneckenförderer für Recyclingzwecke, ca. 1 Monat

  • - Konstruktionserstellung in Pro/E
  • - Photorender für Werbezwecke

Gehäuseserie für Heizungsregler, ca. 5 Monate

  • - Konzept und Konstruktion der Spritzgussteile
  • - Konstruktion in Pro/E , FEM-Berechnung von Details mit Pro/Mechanica
  • - Designarbeit für Anwendung im Wohnbereich
  • - Integration der Mess- und Regeltechnik

Überkopfschaltsaugrohr für einen R4-Ottomotor für PKW, ca. 4 Monate

  • - Konzeptarbeit und detailliertes Angebotsmodell
  • - Konstruktion in Pro/E

Saugrohr für einen R4-Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung für PKW, ca. 2 Monate

  • - Konzeptarbeit und Angebotsmodell
  • - Konstruktion in Pro/E

Weiterführende Arbeiten an einem V8-Dieselmotor als 2. Baustufe, ca. 12 Monate

  • - Pro/ENGINEER - Administration und netzwerkgestützte Systempflege
  • - Durchsetzung der kundenspezifischen CAD-Qualitätsforderungen
  • - Package-Untersuchungen am Motor und Anordnung diverser Aggregate
  • - Konstruktionsänderung des Zylinderkurbelgehäuses

Kraftstoffverteilerleiste aus Kunststoff für einen R4-Ottomotor, ca. 1 Monat

  • - Konzeptarbeit und Angebotsmodell
  • - Konstruktion in Pro/E

V8-Dieselmotor für PKW als erster Prototyp / 1. Baustufe, ca. 6 Monate

  • - Pro/ENGINEER - Administration und netzwerkgestützte Systempflege
  • - Erstellung der netzwerkgestützten Installation der Pro/E-Umgebung nach Kundenspezifikation
  • - Durchsetzung der kundenspezifischen CAD-Qualitätsforderungen innerhalb der Projektgruppe einschließlich Anwenderschulung, Modellierungskonzepte und Qualitätsprüfung
  • - Package-Untersuchungen am Motor und Anordnung diverser Aggregate
  • - Untersuchung zu den Platzverhältnissen im Bauraum, Einbauuntersuchungen und Lösungen zur Verwendung vorhandener Aggregate im Prototypenbau
  • - Konstruktion des Zylinderkurbelgehäuses aus Sandguss – Rohteil – Fertigteil - Bearbeitungszeichnung – Prototypbetreuung als Ableitung aus einem V10-Motor
  • - Konstruktion des Ölmoduls für den V8-Motor mit Übernahme des Filtereinsatzes vom V10-Motor
  • - Änderungskonstruktion für verschiedene Aggregate zwecks Übernahme vom V10-Motor für den V8-Prototypen

Simulation eines Falltests einer Haushaltsgastherme, ca. 3 Monate

  • - FEM-Berechnung als Schalen-Modell in Pro/Mechanica
  • - Ableitung des Iterationsschemas und Konvergenzprüfung aus Verzögerungszeit und Deformation
  • - Erstellung des Schalenmodells der zu betrachtenden Blechteile
  • - Erstellung vereinfachter Einbaukomponenten als visuelle Hülle mit Masseeigenschaften
  • - Rechnerläufe und Auswertung

Schaltsaugrohr für einen V6-Ottomotor für PKW, ca. 2 Monate

  • - Geometrieübernahme aus CATIA V4
  • - Konstruktionsänderungen in Pro/E

AGR-Ventil für einen R4-Ottomotor für PKW, ca. 8 Monate

  • - Übernahmekonstruktion und 3D-Modell der Gehäuseteile aus Aluminiumdruckguss
  • - gussgerechte 3D-Rohteildaten, Fertigteil und Bearbeitungszeichnung
  • - Konstruktion in Pro/E

PKW-Hinterachse aus Aluminium (Heckantrieb), ca. 2 Monate

  • - Pro/E-Support und Unterstützung bei der Konstruktion der Achslenker

Konstruktion und Berechnung einer tragenden Struktur für ein Schienenfahrzeug aus Aluminium-Hohl-Profilen, ca. 11 Monate

  • - Konzeptentwicklung Top-Down-Design mit Verwendbarkeit des Skeletts für FEM‑Berechnungen
  • - Pro/ENGINEER - Administration und netzwerkgestützte Systempflege
  • - Pro/ENGINEER - Anwenderschulung der angestellten Konstrukteure
  • - Detaillierte Konstruktion des Wagenkastens als geschweißte Profilbaugruppe
  • - FEM-Berechnung als Schalen-Modell in Pro/Mechanica

Konstruktion eines 2-Massen-Schwungrades für einen R4-Ottomotor, ca. 8 Monate

  • - Unterstützung bei der Konstruktion ,
  • - 3D-Modellierung und Zeichnungsableitung in Pro/E

Konstruktion von Gasgeräten, ca. 6 Monate

  • - Konzept und Konstruktion eines Gasbrenners mit Peripherie
  • - Erstellung der Prototypenkonstruktion
  • - Konstruktion in Pro/E

Pro/E-Anwenderschulung, ca. 6 Monate

  • - Schulung am Arbeitsplatz an der Arbeitsaufgabe
  • - Konzept und Konstruktion eines Schaltkastengehäuses
  • - Erstellung eines messefähigen Prototyps (Rapid-Prototyping)
  • - Konstruktion diverser Kunststoff- und Blechteile

Konstruktion verschiedener Isolierungen für Kraftwerke, ca. 43 Monate

  • - Pro/ENGINEER - Administration und netzwerkgestützte Systempflege
  • - Pro/ENGINEER - Anwenderschulung der angestellten Konstrukteure
  • - 3D-Darstellung der Typicals (typische Konstruktionssituationen bei der Baustellenmontage)
  • - 3D-Modellierung als Übersicht , z. B. einer Rauchgasentschwefelung
  • - 3D-Modellierung eines innen isolierten Übergangsbereiches unmittelbar hinter der Turbine ( rund auf eckig ) unter extremen Einsatzbedingungen bezüglich Strömungsgeschwindigkeit , Temperatur und Medium und Zeichnungsableitung mit allen Blechabwicklungen

Konstruktion und Berechnung verschiedener Förderanlagen

  • - Konstruktion in ME10

Konstruktion und Berechnung eines Plattenbandförderers mit allen Einzelheiten, ca. 11 Monate

  • - Komplette Auslegung , Konstruktion des Stahlbaus und des Plattenbandes inklusive statischem Nachweis vom Aufstellplan bis zu allen Fertigungszeichnungen
  • - Konstruktion in ME10

Detaillierte Planung einer Vorschaltanlage für die Müllverbrennung, ca. 14 Monate

  • - Vollständige Maschinenaufstellpläne für den gesamten Bereich Zerkleinerung / Selektion vom Bunkeraustrag bis zur Ofenzuführung
  • - alle Schnittdarstellungen, Einhausungen, Begehungsplanung
  • - Konstruktion in ME10

 

/\ selbständig seit 01/08/1995

 

\/ angestellt bis 30/06/1995

komplettes Layout und detaillierte Aufstellpläne einer Recycling-Fabrik, Recycling von PU-Schaum aus der Kühlschrankentsorgung, ca. 40 Monate

  • - Verfahrensentwicklung vom Patent zur industriellen Reife
  • - Konstruktion von Recycling-Werkzeugen für die Herstellung von Formteilen aus PU‑Schaum‑Recyclat
  • - Technische Abstimmung mit den Lieferanten
  • - Fertigungsbetreuung der Werkzeug-Komponenten

verschiedene Stahl-Konstruktionen inklusive prüffähigem statischen Nachweis

  • - Klemmgerüstanlage zum Abspannen einer Fernbandanlage
  • - Konzept und Auslagung der Klemmbalken für 2,5m Spannweite und 1.200kN Zugkraft
  • - Dimensionierung der Bleche und Schweißnähte, Detailkonstruktion
  • - Konstruktion der Begehung
  • - Berechnung der Schweißnähte und prüffähiger statischer Nachweis
  • - Fertigungsbetreuung

detaillierte Konstruktion eines kurvengängigen dezentral angetriebenen Gurtförderers

  • - Konstruktion der tragenden Komponenten
  • - Konstruktion der Antriebseinheiten
  • - Konstruktion der Führungseinheiten

Konstruktion verschiedener Teile für Walzwerke,

  • - Rollengänge, Hubtische und Trio für Rationalisierung und Instandhaltung

Leiter Erzeugnisentwicklung, ca. 66 Monate

  • - Entwicklung und Konstruktion verschiedener Systeme aus Al-Hohl-Profilen für Fassaden , Türen , Fenster und Beschläge
  • - Entwicklung der Applikationen , Werkzeuge , Technologien , Qualitätskontrolle
  • - Verantwortlich von der Produktidee bis zur industriellen Serieneinführung

Seminare in Werkstofftechnik

  • - Ausbildung der Studenten in wöchentlichen Seminaren

Forschung zu Technologien der Einzelteil-Instandsetzung , speziell Schweiß- und Wärmebehandlungsverfahren

  • - Experimentelle Arbeiten mit magnetisch bewegten Lichtbögen zur Wärmebehandlung und zum Auftragsschweißen

Branchen

  • Automotive
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Hausgeräte
  • Luftfahrt (Einstieg gesucht)

Kompetenzen

Programmiersprachen
Basic
MATLAB / Simulink

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch

Design / Entwicklung / Konstruktion
CATIA
seit 2006
Creo
ME10 / OneSpace Designer Drafting
ME10 bis 1998
NX
NX
Pro/ENGINEER
seit 1996
SolidWorks

Pro/E / Wildfire / Creo:

Erstellung von CAD-Richtlinien, Administration, Schulung, (Top-Down-) Konstuktionsmethodik, 3D-Konstruktion, 2D-Zeichnungsableitung,

alles nach CAD-Richtlinie des Kunden

 


Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
FEM (Finite-Elemente-Methode)
Mechanica seit 1998

Produkte / Standards / Erfahrungen
Design to Cost
Design-Konzept
Gusskonstruktion
Konstruktion
Kostenkalkulation
Kunststoff-Spritzgußteile
Requirements Engineering

Konzept

  • Funktionskonzept entwickeln
  • Konstruktives Konzept entwickeln
  • Konzeptanalyse aus Kostensicht
  • Lastenheft: Erstellung, Abgleich und Erfüllung
  • Versuchskosten
  • Fertigungstechnische Bewertung
  • Fertigungstechnische Optimierung

 

Konstruktion und Berechnung mit eigenen Lizenzen für:
  • Pro/E seit 1996
  • Mechanica seit 1998
  • CATIA V5 seit 2006

 

Gusskonstruktion

  • Aluminium - Sandguss - Kokillenguss - Druckguss
  • Magnesium - Druckguss

 

Kunststoff-Spritzgussteile

  • Werkstoff- und Werkzeug-gerechte Konstruktion
  • Umsetzung vom Konzept zum fertigungsgerechten Kunststoffteil

 

Cost-Engineering / Kostenkalkulationen:
  • LEK (Lieferantenentwicklungskosten)
  • Versuchs- und Validierungskosten
  • Methodik (Erstellung von Exceltabellen zum Eigengebrauch oder für den Lieferanten zur Vergabe),
  • Kalkulation von Entwicklungskosten nach Lastenheft
  • Wertanalyse von Entwicklungskosten nach Angebot
  • Durchsprache der Kosten mit den Lieferanten,
  • Unterstützung des Einkaufs bei der Vergabeverhandlung

Kompetenzen

  • Konzept, Entwicklung, Konstruktion aus
    • Sand-, Kokillen- und Druckguss aus Al, Mg und Fe,
    • Spritzguss,
    • Blech- und Stahlkonstruktionen
  • Berechnung (Auslegung und FEM)
  • Design to Cost
  • Powertrain
    • Verbrennungsmotor
    • Getriebe
    • eDrive

Betriebssysteme

Windows Server (Aktive Directory)

Windows

Linux


Hardware

Basiskenntnisse, keine E/E-Entwicklungsdienstleistungen


Datenkommunikation

Odette

Windchill

 


Datenbanken

PDM, Intralink, Windchill


Ausbildungshistorie

Abschluss 1982

Hochschulstudium: Maschinenbau / Technologie der Instandsetzung von Kraftfahrzeugen und Landmaschinen

Abschluss 1976

Berufsausbildung: Flugzeugmechaniker / Spezialisierung Strahltriebwerke

×
×