Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Projektmanagement (klassisch und agil), Portfolio Management, Testmanagement, Trainer und Coach für PRINCE2, PRINCE2 Agile, SCRUM und MoP

verfügbar ab
01.02.2021
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
40 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich

Position

Kommentar
  • Erfahrung als Geschäftsführer
  • Vorstand von Beratungs-und Softwarehäusern
  • Aufbau von Serviceeinheiten, Insolvenzvermeidung und Erfahrung als CFO (2 Jahre) eines Softwarehauses.
  • Weiterhin war ich verantwortlich für komplexe Festpreis turn-Key Projekte mit Projektbudgets bis zu 140 Millionen DM.

Projekte

01/2018 - 12/2018

1 Jahr

DTAG RC 2. und 3./2018

Rolle
Testmanager
Kunde
DTAG
Einsatzort
Essen, Ruhr
Projektinhalte

Steuerung der Testaktivitäten für RC 2018 für den Prozesstest (E2E) für diverse BSS Systeme 

Kenntnisse

Projectmanagement

BSS;

01/2017 - 07/2017

7 Monate

iMM2020

Rolle
Projektmanager/PMO Lead
Kunde
EAM

06/2016 - 09/2016

4 Monate

Trainerkonzeption für PRINCE2 Agile Trainings

Rolle
Konzept Ersteller
Kunde
Consensus Consulting GmbH
Projektinhalte

Thematische Schwerpunkte:

  • Trainer Leitfaden
  • Mind Maps der Wissensgebiete
  • Flip Charts Konzeption
  • Erstellung des Arbeitsheftes
  • Vorbereitung und Konzeption der Übungsaufgaben

Zielsetzung:

Konzeption des PRINCE2 Agile Trainings für die Consensus Consulting GmbH

12/2015 - 02/2016

3 Monate

ZModernization

Rolle
Projektmanager/PMO Lead
Kunde
Zurich Versicherung

08/2015 - 02/2016

7 Monate

Audit Entwicklungsabteilung

Rolle
QS Agile Entwicklung Projekte DTS
Kunde
Provalida GmbH
Projektinhalte

Qualitätsmanagement

  • Projektmanagmentartefakte prüfen auf Sinnhaftigkeit, Widerspruchsfreiheit, Aktualität, Übereinstimmung mit den Vertragsdokumenten und Vollständigkeit
  • Projektfortschrittskontrolle auf Vollständigkeit und Sinnhaftigkeit prüfen
  • Anforderung auf Qualitätsmerkmale untersuchen
  • Entwicklungsdokumentation prüfen auf Qualitätseinhaltung
  • Planungsdokumente auf Vollständigkeit, Widerspruchsfreiheit, Aktualität und Übereinstimmung mit den Vertragsdokumenten prüfen

Kenndaten:

15 Projektmitarbeiter

Zielsetzung:

Schwachstellen Analyse und Verbesserungsvorschläge

Kenntnisse

Microsoft Project

Microsoft Office

sharePoint

Jira

Confluence Sugar CRM

05/2015 - 06/2015

2 Monate

Audit Entwicklungsabteilung

Rolle
Auditor
Kunde
Provalida GmbH
Projektinhalte

Auditierung der agilen Entwicklungsabteilung

  • Schwachstellenanalyse der Entwicklungsabteilung
  • Erarbeiten von Verbesserungspotentialen
  • Erarbeiten eines Zeitplanes zum Umsetzen der geplanten Verbesserungen
  • Aufgaben, Rollen und Prozesse untersuchen
  • Prozessverbesserungen vorschlagen

Kenndaten:

10 Mitarbeiter der Entwicklungsabteilung, 3 Führungskräfte

Zielsetzung:

Schwachstellen Analyse und Verbesserungsvorschläge

Kenntnisse

Microsoft Project

Microsoft Office

sharePoint

Jira

Confluence Sugar CRM

01/2015 - 03/2015

3 Monate

Einheitliches Lösungsgeschäft Geschäftskunden

Rolle
Programmmanagement
Kunde
Telekom Deutschland
Einsatzort
Bonn
Projektinhalte

Unterstützung der Programmleitung während der Pre-Feasibility

Kenntnisse

Projektmanagement

11/2014 - 03/2015

5 Monate

Leiter PMO im Programm SLG (standardisiertes Lösungsgeschäft)

Rolle
Leiter PMO (3 PMO Mitarbeiter)
Kunde
Telekom Deutschland
Projektinhalte

Ablösung der Prozesse und Systeme im standardisierten Lösungsgeschäft

Thematische Schwerpunkte:

  • Vorbereitung der Vorstandspräsentationen
  • Projektplanung (speziell der Budgetplanung)
  • Projektreporting (Konsolidierung der Teilprojektreports und Fortschreibung des Budgetreporting)
  • Vorbereitung der Stearing Board Meetings
  • Vorbereitung und Leitung der Projektleitungsmeetings
  • Onboarding der Projektmitarbeiter
  • Kostenkontrolle der externen Lieferanten

Kenndaten:

50 Mitarbeiter im Projekt               

Kenntnisse

Microsoft Project

Microsoft Office

sharePoint

11/2013 - 10/2014

1 Jahr

Key Account Management

Kunde
Octavia AG
Projektinhalte

Betreuung der Telekommunikationskunden.

Zielsetzung:

Kundengeschäft ausweiten

01/2013 - 11/2013

11 Monate

DWH SMP Migration

Rolle
Projektmanager
Kunde
Telekom Deutschland
Einsatzort
Bonn
Projektinhalte
  • Leiten des DTAG PMT Technologie Projektes mit Auswahl der neuen Technologie
Kenntnisse

Projektmanagement

Produkte

MS-Office, Sitescape, TMPC; iQRep; MS-Project; Hadoop; InfiniDB,

02/2012 - 11/2013

1 Jahr 10 Monate

Projektmanagement DWH SMP Redesign (Data Ware House Statistic Manager Premium)

Rolle
Projektmanager
Kunde
Telekom Deutschland
Projektinhalte

Migration des bestehenden Datawarehouses für Mehrwert-dienste auf eine neue Plattform. Auswahl der Technologie, Durchführen eines Proof of Concept. Beschaffungen, Planung und Steuerung des Projektes.

  • Projektplanung
  • Projektsteuerung
  • Ausschreibung der Gewerke
  • Vertragsverhandlungen mit den Lieferanten
  • Projekt Reporting

Kenndaten:

30 Projektmitarbeiter

Zielsetzung:

Migration der bestehenden DWH SMP auf eine neue Plattform

Kenntnisse

Microsoft Project

Microsoft Office

iQRep

TMPC (T-Mobile Project Center)

SiteScape

Hadoop

MySQL

InfiniDB

02/2011 - 09/2012

1 Jahr 8 Monate

Test Management EOEV (Bestandteil des programmes OPUS)

Rolle
Testmanager, Testabsprachen mit den Kundenabteilungen
Kunde
Telekom Deutschland
Projektinhalte

EOEV Tests überwachen und koordinieren (System Test; Lasttest, SecurityTest; CIT; BUT)

  • Planung der Tests (Testphasen, Testschritte, Regressionen)
  • Abnahme des Systemtests des Lieferanten (TSI)
  • Nachtest der Systemtests
  • Definition der Abnahmetestfälle
  • Betreuung des BUTs (Business User Tests)
  • Ticket Klärung
  • Nachtests behobener Tickets
  • Nachtests unklarer Tickets
  • Unterstützung der Business User
  • Planung und Absprachen mit dem CIT (Cluster Integration Test)
  • Ticketklärung
  • Absprachen mit Testern in Ungarn
  • Nachtest unklarer Tickets
  • Unterstützung und Hilfestellung der Tester
  • Begleitung der Lasttests
  • Abnahme der Lasttestkonzepte
  • Definition der Lasten
  • Begleitung der Behebungsmassnahmen
  • Begleitung der Securitytests

Kenndaten:

Ca 250 Mitarbeiter im Programm OPUS, 25 Mitarbeiter im Projekt EOEV

Zielsetzung:

Einführung von EOEV im Rahmen des Programms OPUS (Prozess AA (Angebot bis Auftrag)) im vorgegebenen Zeitrahmen mit der gefordertetn Qualität

Kenntnisse

Microsoft Project

Microsoft Office

ARS Remedy; HP Quality Center; EOEV CRM-Sales; Konkal

SeceIT; LUPE; VDR Server; CRM-Sales

Sharepoint

01/2011 - 01/2011

1 Monat

Portfolio Management für In-/Exkasso Fachbereich

Rolle
Projektmanager, Absprachen mit den Kundenabteilungen
Kunde
HDI Gerling Service AG
Projektinhalte
  • Aufbau eines Portfolio Management Systems; Definition und Absprache der neuen Portfolio Prozesse, Rollen und Aufgaben

Zielsetzung:

Konzeption des Portfoliomanagement für den Fachbereich        

Kenntnisse

Microsoft Project

Microsoft Office

MS Share Point.

01/2010 - 12/2010

1 Jahr

Projekt Management ProVIT

Rolle
Projektmanager
Kunde
HDI Gerling Leben
Projektinhalte
  • Multi Projektmanagement
  • Portfoliomanagement
  • Prozessmanagement Definition
  • Absprache und Einführung aller Prozesse
  • Einführung neuer Rollen und Rollenbeschreibung
  • Coaching der betroffenen Bereiche
  • Absprachen der Prozesse mit allen beteiligten Kundenbereichen

Zielsetzung:

Einführung PROVIT

02/2009 - 12/2009

11 Monate

Migration eines Portfolio Management Systems

Rolle
Projektmanager
Kunde
HDI – Gerling
Projektinhalte
  • Migration eines Portfolio Management Systems

Zielsetzung:

Aktualisierung des eingesetzten Portfolio Management Systems

Kenntnisse

Microsoft Project

Microsoft Office

Planview 5; Planview 9.2.4.

12/2008 - 04/2009

5 Monate

Anforderungsmanagement

Rolle
Projektmanager, Betreuung aller IT-Abteilungen
Kunde
Vodafone Group Services
Projektinhalte
  • Absprache der Anforderungen der internationalen Organisationseinheiten mit den Entwicklungseinheiten zum Thema Applet Entwicklungen

Zielsetzung:

Koordination der Entwicklung mit Anforderungsmanagement

Kenntnisse

Microsoft Project

Microsoft Office

MS Share Point

Projekthistorie

Projekt:        Upgrade des UTRAN 3G Netzes auf den neuesten Nokia SW RAS05.1 Stand
Dauer:          1.10.2006 - 30.12.2007
Rolle:          Projektmanager
Auftraggeber:   O2 München

Projekt:        Migration von BO nach Cognos 8.1 aller technischen Reports
Dauer:          1.10.2006 - 31.7.2007
Rolle:          Projekt Manager
Auftraggeber:   O2 München

Projekt:        Konzeption und Einführung von Reporting Tools, Metriken und KPIs
Dauer:          1.6.2004 - 30.9.2006
Rolle:          Design, Konzeption, Koordination und Lieferanten Management
Auftraggeber:   T-Mobile International

Projekt:        Fix-Mobile Konvergenz Strategie Projekt für DTAG Geschäftskunden
Dauer:          1.1.2006 - 30.9.2006
Rolle:          Program Management
Auftraggeber:   T-Systems Business Systems

Projekt:        Verhandlungsführung Generalunternehmer Vertrag
Dauer:          15.2.2004 - 31.5. 2004
Rolle:          Projektleiter
Auftraggeber:   Lufthansa Cargo

Projekt:        Revenue Management - internationaler Roll-Out
Dauer:          1.11.2003 - 15.2.2004
Rolle           Projektleiter
Auftraggeber:   Lufthansa Cargo

Projekt:        Entwicklung von Qualitätsmetriken
Dauer:          1.5.2003 - 31.10.2003
Rolle:          Konzepterstellung
Auftraggeber:   T-Mobile Deutschland

Projekt:        Partnermanagement
Dauer:          1.1.2003 - 31.12.2003
Rolle:          Sales
Auftraggeber    Diverse

Projekt:        Personalentwicklung
Dauer:          1.9.2002 - 31.12.2002
Rolle:          Coach
Auftraggeber:   Certitude

Projekt:        Entwicklung eines "customer self care" Produktes
Dauer:          1.6.2001 - 30.4.2002
Rolle:          Projektdirektor
Kenndaten:      40 Mitarbeiter
Technologie:    EJB, Oracle 8i, Java, Mercuri  Testdirector, Mercuri Loadrunner,  BEA Application Server
Branche:        Produzierender Mittelstand
Auftraggeber:   T-Systems Nova

Projekt:        Reporting  - Aufbau eines Finanzcontrollings und Reportings für eines Softwarehauses
Dauer:          1.2.2001 - 1.3.2001
Rolle:          Projektdirektor
Kenndaten:      3 Mitarbeiter
Technologie:    Excel, Lexware Finacial Office
Branche:        IT Industrie, VC Industrie, Banken
Auftraggeber:   Xionet

Projekt:        Verhandlungsführung mit Investoren für die Beteiligung an einem Softwarehaus
Dauer:          1.9.2001 - 31.1.2001
Rolle:          Projektleiter
Kenndaten:      3 Mitarbeiter
Technologie:    Excel, business plan pro
Branche:        IT Industrie, VC Industrie
Auftraggeber:   Xionet

Projekt:        Einkauf - Verhandlungsführung für zwei GU Festpreisprojekte.

  Verhandlungsvolumen 70 Millionen DM

Dauer:          1.6.2000 - 1.8.2000
Rolle:          Einkäufer
Kenndaten:      5 Mitarbeiter
Technologie:    business stack, mobile stack
Branche:        Telekommunikation
Auftraggeber:   Viag Interkom

Projekt:        Projektleiterschulung und -Coaching
Dauer:          1.8.2000 - 31.8.2000
Rolle:          Instruktor
Kenndaten:      1 Mitarbeiter
Technologie:
Branche:        Telekommunikation
Auftraggeber:   Hutchison Telekom

Projekt:        DARO  - data archival for relational objects
Dauer:          1.2.2000 - 31.5.2000
Rolle:          Projektdirektor
Kenndaten:      10 Mitarbeiter
Technologie:    Oracle 8i, C++, Mercuri  Testdirector, Mercuri Loadrunner
Branche:        IT Industrie
Auftraggeber:   Verdi Holding

Projekt:        Investorensuche
Dauer:          1.8.1999 - 31.1.2000
Rolle:          Projektleiter
Kenndaten:      10 Mitarbeiter
Technologie:    Excel, Word
Branche:        IT Industrie, VC Gesellschaften
Auftraggeber:   Verdi Holding

Projekt:        OPUS - Netzmanagement Plattform mit den Teilprojekten

        - Service management

        - Performance management

        - Alarm management

        - Korrelationsmanagement

        - Systemsmanagement

        - Konfigurationsmanagement

Dauer:          1.10.1998  - 30.4.1999
Rolle:          Projektmanager
Kenndaten:      250 Mitarbeiter
Technologie:    Loadrunner, Mercuri Winrunner,  Netview dm, Tivoli Enterprise

 Console (TEC), Metrica, Scopus (Siebel 99 Service Management)

Branche:        Telekommunikation, Festnetzbetreiber
Auftraggeber:   O.tel.o

Projekt:       On-line Paket Überwachungssystem
Dauer:         1.2.1997 - 31.10.1997
Rolle:         Projekt Direktor
Key facts:     25 Mitarbeiter
Technologie:   C, C++, Oracle       
Branche:       Post
Kunde:         IPP - internationale Packet Post (Tochter der

Deutschen Post)


Projekt:        Internet Service Line  - Aufbau eines konsolidierten Internet Service Angebotes
Dauer:          1.2.1996 - 31.12.1996
Rolle:          Leiter
Kenndaten:      25 Mitarbeiter
Technologie:                        
Branche:        IT Industrie
Auftraggeber:   IBM Deutschland GmbH

Projekt:        Neues Steuerungsmodell für Kommunen
Dauer:          1.1.1995 - 31.12.1995
Rolle:          Projektdirektor
Kenndaten:      30 Mitarbeiter
Technologie:    SAP FI AM CO
Branche:        Kommunalverwaltung
Auftraggeber:   Stadt Essen

Projekt:        Rechnungswesen auf der Basis von SAP R3
Dauer:          1.5.1993 - 31.12.1994
Rolle:          Projektdirektor
Kenndaten:      20 Mitarbeiter
Technologie:    SAP FI, AM, CO
Branche:        Pharmaindustrie
Auftraggeber:   Janssen

Projekt:        Entwicklung einer Archivschnittstelle für SAP für diverse Archivanbieter
Dauer:          1.1.1992 - 31.4.1993
Rolle:          Projektdirektor
Kenndaten:      10 Mitarbeiter
Technologie:    SAP
Branche:        IT Industrie
Auftraggeber:   IBM Deutschland, Dr. Materna GmbH

Projekt:        Projektmanagementschulungen für interne und externe Kunden

 eines Softwarehauses (jeweils 5 Tage Schulung, fand in der

 angegebenen Zeit zehnmal statt)

Dauer:          1.10.1989 - 30.9.1992
Rolle:          Instruktor
Kenndaten:      2 Mitarbeiter
Technologie:      
Branche:        IT Industrie
Auftraggeber:   Ploenzke Informatik

Projekt:        Schulungen über Projektkalkulationsmethoden für interne und

 externe Kunden eines Softwarehauses (jeweils 5 Tage Schulung,

 fand in der angegebenen Zeit sechsmal statt)

Dauer:          1.10.1989 - 30.9.1992
Rolle:          Instruktor
Kenndaten:      2 Mitarbeiter
Technologie:      
Branche:        IT Industrie
Auftraggeber:   Ploenzke Informatik

Projekt:        Entwicklung eines Prozesskonzeptes für die Personalprozesse

 auf der Basis eines elektronischen Archivs

Dauer:          1.1.1991 - 31.4.1991
Rolle:          Consultant
Kenndaten:      1 Mitarbeiter
Technologie:      
Branche:        Versorger, Entsorger
Auftraggeber:   Stadtwerke Nürnberg

Projekt:        Entwicklung eines NCI Archivsystems
Dauer:          1.10.1989 - 31.12.1991
Rolle:          Projektdirektor
Kenndaten:      15 Mitarbeiter
Technologie:    IBM 370, PL1
Branche:        IT Industrie
Auftraggeber:   IBM Labor Gaithersburg USA und GADL Böblingen

Projekt:        Entwicklung eines Referenz Dokumenten Management Systems
Dauer:          1.10.1988 - 1.2.1989
Rolle:          Projektleiter
Kenndaten:      5 Mitarbeiter
Technologie:    MS Windows, Linux, Informix, C, Hyperdoc
Branche:        Landesverwaltung
Auftraggeber:   Staatskanzlei des Landes Nord-Rhein Westfalen

Projekt:        Entwicklung eines Industrie Archivsystems
Dauer:          1.2.1989 - 30.6.1989
Rolle:          Projektleiter
Kenndaten:      10 Mitarbeiter
Technologie:    MS Windows, Linux,  Informix, C, Hyperdoc
Branche:        Industrie
Auftraggeber:   Otto Ficker AG

Projekt:        Entwicklung eines Etiketten Archivsystems
Dauer:          1.7.1989 - 30.9.1989
Rolle:          Projektleiter
Kenndaten:      15 Mitarbeiter
Technologie:    MS Windows, Linux,  Informix, C, Hyperdoc
Branche:        Industrie
Auftraggeber:   Dr. Materna GmbH

Projekt:        Entwicklung der Sendestellensteuerung der Deutschen

 Bundespost als GU Projekt inklusive Sendestellenleitwarte

Dauer:          1.1.1986 - 30.9. 1988
Rolle:          Projektleiter
Kenndaten:      45 interne Mitarbeiter, 10 externe Hard- und Software

 Lieferanten,  Projektierungsbüros, Architekten, Möbelhersteller,

 Sicherheitsingenieure

Technologie:    Fernwirktechnologie, C, Assembler, VMS Systeme
Branche:        Telekommunikation
Auftraggeber:   Deutsche Bundespost - Telekommunikation

Projekt:        Entwicklung multilingualen Redakteursarbeitsplatzes für eine

 Nachrichtenagentur

Dauer:          1.1. 1984 - 31.12.1985
Rolle:          Projektleiter
Kenndaten:      15 interne Mitarbeiter, 2 externe Softwarehäuser als

 Unterauftragnehmer, 2 externe Hardwarelieferanten,

 Sondergenehmigungsverfahren für den Export in Länder der

 Länderliste C

Technologie:    C, MS-Dos, Assembler
Branche:        Medien
Auftraggeber:   Nachrichtenagentur "Neues China" Xinhua

Projekt:        diverse Entwicklungsprojekte
Dauer:          1.5.1975 - 31.12.1983
Rolle:          Programmierer                         
Technologie:    IBM 370, PL1, C, Cobol, Fortran 4, Fortran 77, 370 Assembler,

 Interdata Assembler, MVS, IBM Dos, IMS DB, DC,

Branche:        Industrie, Medien, Forschungseinrichtungen, Automobilindustrie
Auftraggeber:   diverse


Branchen

Telekommunikation
Versicherungen
Luftfracht
IT Unternehmen
Kommunalverwaltungen

Kompetenzen

Programmiersprachen
Algol
Assembler
Interdata und IBM 370
Basic
C
Cobol
DCL
Fortran
PL/1
PL/SQL
Shell
Simula
simula67

Betriebssysteme
BS2000
CP/M
Dos
Echtzeitbetriebssysteme
HPUX
MPE V
MVS, OS/390
OS/9
RSX-11
Unix
VMS
Windows

Datenbanken
Adabas
DL/1
IMAGE/1000
IMS
Informix
ISAM
Lotus Notes
MySQL
Oracle
SESAM
UDS/IDMS
VSAM

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher
Französisch
Grundkenntnisse
Spanisch
fortgeschritten

Hardware
CD-Writer / Brenner
Drucker
Echtzeitsysteme
HP
IBM Großrechner
IBM RS6000
Modem
PC
Plotter
Prozessrechner
Scanner
Soundkarten
VAX

Datenkommunikation
CICS
Ethernet
Fax
ISDN
ISO/OSI
ISPF-DMS
NetBeui
NetBios
Router
TCP/IP

Produkte / Standards / Erfahrungen
ARS Remedy; HP Quality Center; EOEV CRM-Sales; Konkal
Confluence Sugar CRM
Hadoop
InfiniDB
iQRep
Jira
Microsoft Office
MS SharePoint
Planview 5; Planview 9.2.4.
SeceIT; LUPE; VDR Server; CRM-Sales
SiteScape
TMPC (T-Mobile Project Center)
  • Management of Portfolios (MOP) Practitioner und Trainer
  • Registrierter PRINCE2 Agile Practitioner und PRINCE2 Agile Trainer
  • Registrierter PRINCE2 Practitioner, registrierter PRINCE2 Professional und akkredetierter PRINCE2 Trainer
  • SCRUM Master
  • Erfahrung mit komplexen Integrationsprojekten als Projektmanager
  • Erfahrung als Interimsmanager (AL, BL, GF)
  • Erfahrung mit Software Entwicklungsprojekten als Projektmanager und Entwickler
  • Erfahrung mit Prozeßanalysen und -design
  • Erfahrung in der Definition von Qualitätsprozessen und Qualitäts KPIs (Metriken)
  • Erfahrung mit Service Level Aggreements
  • Erfahrung mit Verhandlungsführung für komplexe GU Verträge, Unterauftragnehmerverträge als Kunde, als Einkauf und als Generalunternehmer
  • Erfahrung in der Reorganisation von Einkaufsprozessen
  • Erfahrung im Aufbau von Organisationseinheiten
  • Erfahrung im Turn-Around Management (Insolvenzvermeidung)
  • Erfahrung als Entwickler in Host und Client Server Bereich
  • Erfahrung im Finanzmanagement und Unternehmens Berichtswesen
  • Erfahrung in der Kapitalbeschaffung für Seed- und Wachstumsfinanzierung

 

In den von mir geleiteten Projekten wurden vielfältige Standard Anwendungs-Software Systeme eingesetzt u.a.:

  • SCOPUS (Siebel 99)
  • Tivoli (TEC, Monitoring)
  • Netview DM
  • Metrica
  • Hyperdoc
  • TMMetrics
  • iQRep
  • TMMetrics
  • RAS05.1
  • ClearDDT
  • Clearcase
  • CaseWise
  • Planview Enterprise 5.2 PPM
  • Planview Enterprise 9.2.2; 9.2.3, 9.2.4 PPM inkl. Anfragemodul
  • Planview Enterprise 10
  • SAP R3 (FI,AM,CO)
  • HP Quality Center
  • ARS Remedy

Aufgabenbereiche
Microsoft Project
Projectmanagement

Ausbildungshistorie

1972 – 1975

Fachhochschule Dortmund

Abteilung: Informationsverarbeitung

Abschluss: Ingenieur. (grad.)


1975 – 1980

Universität Dortmund

Abteilung: Informatik

Abschluss: Dipl. Informatiker


1980 – 1981

University of Colorado

Abteilung: Computer Science