Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Projektmanagement, Anlagenbau, Kerntechnik, Atomausstieg, Bauleitung, PMO,PRINCE 2, AGIL

verfügbar ab
20.05.2019
verfügbar zu
50 %
davon vor Ort
40 %
PLZ-Gebiet, Land

D2

Österreich

Schweiz

Städte
Hamburg
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Deutschland: Vorzugsweise im Norden

Position

Kommentar

- Projektleitung

- Anlagenbau (Kerntechnik)

- Bauleitung

- Personalplanung

- Risikomanagement

- Changemanagement

- Lieferantenmanagement

- Projekt Management Office (PMO)

- PRINCE2 (Practitioner)

- PMP (CAPM)

- ITIL v3

Projekte

05/2019 - Heute

Koordinator Reststoffbearbeitung und Logistik Anlagenrückbau Kerntechnik

Rolle
Koordinator
Kunde
Preussen Elektra
Einsatzort
Stade, Niederelbe
Projektinhalte
  • Bauüberwachung
  • Personalplanung
  • Prozessmodellierung
  • Prozessoptimierung
  • Terminplanung

08/2018 - 04/2019

9 Monate

PMO Anlagenrückbau Kerntechnik

Rolle
PMO / Terminplaner
Kunde
Preussen Elektra
Einsatzort
Stade, Niederelbe
Projektinhalte
  • Aufbau des Gesamtterminplans zum Rückbau einer kerntechnischen Anlage (in Promavera V6)
  • Vorbereitung eines PMO
  • Schnittstellenkoordination
  • Bauleitung

Kenntnisse

Atomgesetz

Produkte

Primavera

07/2016 - 06/2018

2 Jahre

Projektmanager Logistik

Rolle
Projektmanager
Kunde
Hermes
Einsatzort
Norderstedt
Projektinhalte

Durchführen diverser logistischer Projekte:

  • Einführung 2-Stunden Zeitfenster
  • Preisanpassung
  • Anbindung von Marktplätzen und Resellern

Erstellung eines Projektmanagement Handbuchs, basierend auf PRINCE 2 mit agilen Methoden.

Nachhalten im Wiki

Organisation einer Projektmanagement-Community zur Weiterentwicklung der Mitarbeiter.

Kenntnisse

Scrum

Kanban

PRINCE 2

Produkte

Atlassian JIRA

MS Project

IBM AS400

Atlassian Confluence

03/2016 - 06/2016

4 Monate

Releasekoordination, Lieferantenmanagement, Deployment Management

Rolle
Lieferanten Manager, Release Koordinator
Kunde
Generali Deutschland Informatik Services
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

Auslieferungsmanager:
· Erstellen der Release-Meilensteinplanung zusammen mit dem Releasekoordinator
· Erstellen und Pflege des Auslieferungsplanes in Abstimmung mit Releasekoordinator, Übernahmespezialist, Übernahmekoordinator, Integrator, Konfigmanager, Produkt-Verantwortlichen, technischer Leitung, PMO, Fremdfirmen usw.
· Grob- und Feinplanung der Releases erstellen, abstimmen und an alle Beteiligte kommunizieren
· Bereitschaften, Mitarbeiterverfügbarkeiten und Gebäudezugänge für das Release abstimmen und in Kooperation dem Releasekoordinator beantragen
· Koordination der Erstellung aller für das Release erforderlichen Unterlagen und Dokumentation
· Unterstützung des Releasekoordinators bei der Erstellung des System- sowie des Unterstützungsreleaseplans
· Steuerung der projektbezogenen Releaseaktivitäten als zentraler Ansprechpartner. Dazu gehören u.a.:
· Abstimmung von Einführungszenarien mit zuliefernden SE-Projekten oder externen Providern (zusammen mit den verantwortlichen TPL)
· Abstimmung der Abnahmetests am RT zusammen mit dem Testmanagement, dem Releasekoordinator und DVL-Admin/Druckstraße
· Beauftragung der Bereitstellung von Batchabläufen am RT, zeitliche Planung der Batchläufe und Verantwortung für die Durchführung am RT
· Planen und Durchführen von Release-Telkos am RT-Wochenende
· Initiieren von QS-Maßnahmen für die auszuliefernden Dokumente (Schulungsunterlagen für Entwickler und Betrieb, Entwickler- und Betriebshandbücher, unterstützendes Material für den Betrieb)
· Übernahme-Meetings durch den Betrieb durchführen
· Übergabe der auszuliefernden Dokumente an den Betrieb
· Erstellen einer Releasedokumentation für den Betrieb
· Erstellen eines Übernahmeprotokolls für den Betrieb (Vereinbarung zwischen Projekt und den Infrastruktur- und Anwendungsbetriebsgruppen)
· Verantwortlich für die Dokumente: Auslieferungsplan (inkl. Zulieferung der darin verlinkten Dokumente), Aktivitätenliste für RT
· TBD: Verantwortung AUS-Manager für die VPROD-Auslieferung

Lieferantenmanager:
Liefermanagement für konzern-interne Lieferungen
· Erstellen von Liefervereinbarungen mit konzern-internen Zulieferern (z.B. SE-Projekten)
· Erstellen, Pflege und Controlling der Lieferliste mit allen Einzelaufträgen
· Teilnahme an Statusmeetings mit Lieferanten (geclustert nach Sparten)
· Zusammen mit dem Product Owner Eskalationsinstanz für Lieferprobleme
· Lieferantenmanager ist verantwortlich für die Dokumente: Lieferliste, Liefervereinbarung, Lieferlisteneintrag
· Product Owner ist verantwortlich für Inhalt und Umfang der Beauftragung
Liefermanagement für externe Lieferungen
· Inhaltliche Vertragsprüfung für externe Werkverträge hinsichtlich Vollständigkeit, Richtigkeit und zeitlicher Machbarkeit (in Abstimmung mit weiteren verantwortlichen Rollen im Projekt)
· Regelmäßige Statusmeetings mit externen Zulieferern
· Controlling des Fortschrittes der beauftragten Lieferungen
· Zusammen mit dem Product Owner Eskalationsinstanz für Lieferprobleme
· Prüfen der erbrachten Lieferung und Erteilen der Abnahme in Abstimmung mit dem Product Owner
· Inhaltliche Verantwortung für den Vertrag mit externen Gewerken trägt der Product Owner

Kenntnisse

PMP

PRINCE2

AGSM

12/2015 - 03/2016

4 Monate

Aufbau und Übergabe des Projekt Management Office

Rolle
PMO
Kunde
Dräger
Einsatzort
Lübeck
Projektinhalte

- Definition von PMO Prozessen

- Aufbau der Dokumentenablage

- Erstellung aller PMO Dokumente

- Durchführung Workshops während Initialisierungs-Phase

- Erstellung Risikoliste / Durchführung Risiko-Workshops

- Training der Dienstleister

- Training interner PMO Mitarbeiter

- Übergabe aller Aufgaben an interner Mitarbeiter

Kenntnisse

PMP

PRINCE2

Produkte

Microsoft Sharepoint

MS Office

MS Project

MS Outlook

03/2015 - 12/2015

10 Monate

Rollout Koordination ITSM

Rolle
Rollout Koordinator, Projektleiter
Kunde
Dräger AG
Einsatzort
Lübeck
Projektinhalte

- Koordination und Eingliederung internationaler Mitarbeiter in eine FMO ITSM Landschaft

- Steuerung und Beratung eines Teams bestehend aus 5 Prozessverantwortlichen

- Koordination des internationalen Software-Rollout

- Erstellung von Schulungsunterlagen und Dokumentationen

- Durchführung von Trainings in englischer und deutscher Sprache

- Steuerung von Dienstleistern

- Langfristige Vertretung der Projektleitung in den Regionen

- Einführung des Test- und Releasemanagement und Übergabe der Aufgaben an einen gewählten Testmanager

- Erstellung der Rolloutplanung

- Erstellung und Schnitt von Trainings-Videos

Kenntnisse

ITIL

PRINCE2

PMP

Produkte

ARS Remedy

MS Office 2013

FootPrints

MS Visio

Projekthistorie

Zeitraum:
12/2015 - 03/2016

 

Firma/Institution:
Dräger AG

 

Projekt:
Aufbau und Übergabe des Projekt Management Office 

 

Tätigkeit:

- Definition von PMO Prozessen

- Aufbau der Dokumentenablage

- Erstellung aller PMO Dokumente

- Durchführung Workshops während Initialisierungs-Phase

- Erstellung Risikoliste / Durchführung Risiko-Workshops

- Training der Dienstleister

- Training interner PMO Mitarbeiter

- Übergabe aller Aufgaben an interner Mitarbeiter
 

Software:
Windows 7, Office 2010, BMC Remedy, HP SM9, FootPrints, Visio, MS Project

 

Referenz:
[Namen auf Anfrage]

 

 

 

Zeitraum:
03/2015 - 12/2015

 

Firma/Institution:
Dräger AG

 

Projekt:
Globaler Rollout-Koordinator ITSM 

 

Tätigkeit:

Zeitraum:
03/2015 - 12/2015

 

Firma/Institution:
Dräger AG

 

Projekt:
Globaler Rollout-Koordinator ITSM 

 

Tätigkeit:

- Koordination und Eingliederung internationaler Mitarbeiter in eine FMO ITSM Landschaft

- Steuerung und Beratung eines Teams bestehend aus 5 Prozessverantwortlichen

- Koordination des internationalen Software-Rollout
- Erstellung von Schulungsunterlagen und Dokumentationen
- Durchführung von Trainings in englischer und deutscher Sprache
- Steuerung von Dienstleistern

- Langfristige Vertretung der Projektleitung in den Regionen

- Einführung des Test- und Releasemanagement und Übergabe der Aufgaben an einen gewählten Testmanager
- Erstellung der Rolloutplanung

- Erstellung und Schnitt von Trainings-Videos

 

Software:
Windows 7, Office 2010, BMC Remedy, HP SM9, FootPrints, Visio, MS Project

 

Referenz:
[Namen auf Anfrage]

 

 

 

 

Software:
Windows 7, Office 2010, BMC Remedy, HP SM9, FootPrints, Visio, MS Project

 

Referenz:
[Namen auf Anfrage]

 

 

 

Zeitraum:
01/2015 - 03/2015

 

Firma/Institution:
Merck

 

Projekt:
Kurzzeitprojekt “Überführung Gebäudemanagement-DB”

 

Tätigkeit:

- Analyse GM Datenbank

- Erstellung eines Excel-Formulars mit zugehörigen VBA Makros

- Überführung der Daten aus der DB in Excel

 

Software:
Mac OS, Windows 7, Excel, VBA

 

Referenz:
[Namen auf Anfrage]
 
 
 
Zeitraum:
09/2014 - 12/2014

 

Firma/Institution:
Wincor Nixdorf im Auftrage der Nord/LB

 

Projekt:
Teilprojektleiter Rollout

 

Tätigkeit:

- Planung Hardware-/Software-Rollout

- Dienstleistersteuerung

- Abstimmung mit Kunden

- Reporting

 

Software:
Windows XP, Office 2010

 

Referenz:
[Namen auf Anfrage]

 

 

 
Zeitraum:
01/2014 - 08/2014

 

Firma/Institution:
Wincor Nixdorf im Auftrage der Nord/LB

 

Projekt:
Rollout-Koordinator

 

Tätigkeit:

- Planung Hardware-Rollout (8000 Assets)

- Dienstleistersteuerung

- Reporting

 

Software:
Windows XP, Office 2010

 

Referenz:
[Namen auf Anfrage]

 

 

 

Zeitraum:
07/2013 - 11/2013

 

Firma/Institution:
KfW Bank

 

Projekt:
PMO

 

Tätigkeit:

- Strategische Beratung zum Projektmanagement während Initialisierungsphase

- Eigenverantwortlicher Aufbau und Etablierung des PMO

- Budget Verteilung und Überwachung (128 Mio. €)

- Erhebung von Planzahlen

- Planung in SAP-ERP, SAP-PPM

- Erstellung von Auswertungen mit SAP-BI

- Uploads in SAP-BI

- Risikomanagement, Risikoworkshops durchführen

- Stakeholdermanagement

- Etablierung Changemanagement

- Strategische Unterstützung in Projektplanungsmethoden

- Planintegration zwischen 10 Arbeitspaketen

- Vorbereitung von Meetings

- Erstellen von Meeting-Protokollen

- Erstellen von wöchentlichen Status-Präsentationen

- Erstellen von Vorstands-Präsentationen

- Strategische Unterstützung zum Dokumentenmanagement

- Dateiverwaltung mit Sharepoint
 
Software:
Windows XP, Office 2003, SAP-PPM, SAP-BI

 

Referenz:
[Namen auf Anfrage]
 
 
 
 
Zeitraum:
04/2012 - 07/2013
 
Firma/Institution:
Generali Versicherungen (GDIS)
 
Projekt:
Projektassistent, PMO

Tätigkeit:
- Erstellung des Projektplanes
- Integration von 10 Teilprojekten
- Erarbeitung einer Reportinglösung
- Erstellung von Statusberichten für Projekt und Vorstand
- Zeiterfassung und Kontrolle
- Mitarbeiterplanung, Staffing
- Überwachung Plan/Ist
- Erstellung von Auswertungen zum aktuellen Projektverlauf
- Budgetplanung und Überwachung
 
Software:
Windows XP, Office 2003, MS Project 2003, Planisware
 
Referenz:
[Namen auf Anfrage]
 
 
 
 
 
Zeitraum:
12/2011 - 03/2012
 
Firma/Institution:
Excelacom im Auftrag von E-Plus
 
Projekt:
Junior Projektmanager, Projektplanung, PMO

Tätigkeit:
- Strategisches Unternehmensprojekt
- Zusammenarbeit mit Amerikanischen und Asiatischen Kollegen
- Erstellung und Integration des Gesamtprojektplans mit ca. 14000 Zeilen
- Aufbau einer einfachen, modularen Planstruktur
- Beratung zu MS-Project Alternativen
- Abstimmung mit 7 Teilprojekten
- Abstimmung mit asiatischen und osteuropäischen Lieferanten
- Abstimmung mit diversen Telekommunikationsunternehmen
- Erarbeitung eines Reporting-Prozesses
 
Software:
Windows 7 (englisch), MS Project 2007 und 2010, Sharepoint, One Note, Skype
 
Referenz:
[Namen auf Anfrage]
 
 
 
 
 
Zeitraum:
01/2011 - 12/2011

Firma/Institut:
mobilcom-debitel

Projekt:
Projektassistenz für mehrere Projektleiter während einer Migration

Tätigkeit:
- Projektassistenz für zwei Projekte mit 10 Teilprojektleitern
- Projektplanung in MS-Project-Server
- Planung und Abstimmung von Migrationswochenenden in MS-Project-Server
- Personalplanung
- Protokollerstellung
- Scheduling
- Bearbeitung und Auswertung von Fehlertickets in JIRA und ClearQuest
- sehr eigenverantwortliche, unabhängige Tätigkeit (Aufgaben müssen im Hintergrund erledigt werden, auch während Projektleiter nicht anwesend sind)
- Erstellung und Pflege diverser Excel-Tabellen unter zuhilfenahme von Makros

 

Software:
Win XP SP2, PC Anywhere, MS Office 2007 und 2003 (Word, Excel, Powerpoint, VBA),
MS Outlook, ClearQuest, JIRA

Referenz:
[Namen auf Anfrage]

 

 

 

 

Zeitraum:
07/2010 - 12/2010

Firma/Institut:
Deutsche Bank - Private Wealth Management

Projekt:
Softwaretests im Rahmen der Einbindung eines neuen Tools für Devisenhandel in ein bestehendes Portfoliomanagement Tool

Tätigkeit:
- Tester von neu entwickelten Host-Programmen
- Testplanung in Anlehnung an den Projektplan
- Erstellen von Testfällen anhand vorhandener Spezifikationen
- Durchführung von Softwaretests auf dem TSO Host
- Durchführung von Softwaretests in Java-Programmen
- Planung der Testfälle, Testzyklen und Releases in HP QualityCenter
- Nachhaltung und Bearbeitung von Defects in HP QualityCenter
- Schwieriges, nicht komplett nach ITIL oder CMMI abgewickeltes Projekt, das sehr hohe Sorgfalt benötigt

 

Software:
Win XP SP2, PC Anywhere, MS Office 2007 (Word, Excel, Powerpoint, VBA),
Lotus Notes, HP QualityCenter, PC3270 Hostemulation, TSO

Referenz:
[Namen auf Anfrage]

 

 

 

 

Zeitraum:
02/2010 - 06/2010

Firma/Institut:
Deutsche Bank - Private Wealth Management

Projekt:
Internationales Strategie Projekt
Umstellung auf SAP

Tätigkeit:
- Aufbau des Projekt Management Office (PMO)
- Projektassistenz
- Planung und Erstellung des Projektplans in MSP
- Financial Modelling
- Benchmarking
- Statusberichte Erstellen

 

Software:
Win XP SP2, PC Anywhere, MS Office 2007 (Word, Excel, Powerpoint, Project, VBA),
Lotus Notes

Referenz:
[Namen auf Anfrage]

 

 

 

 

Zeitraum:
09/2008 - 01/2010

Firma/Institut:
Generali Deutschland Informatik Services (Versicherungen)

Projektname/Beschreibung:
Neue Generali - Migration von mehr als 100Mrd Datensätzen
Fusion von zwei Anwendungslandschaften in eine einzelne
Ca. 800 beteiligte Projektmitarbeiter
Budget: ca. 8000PT
Abschluss mit nur 1% Budgetabweichung

Tätigkeiten:
Projektassistenz, Timemanagement, Scheduling, Tracking von Fehlern, Reporting

Tätigkeiten im Detail:
- Projektassistenz/Timemanagement/Scheduling für zwei Teilprojektleiter und
  Unterstützung der Projektassistenz des Gesamtprojektleiters
- intensive Pflege der Projektpläne in MS Project 2003
  (Erfahrungen mit MSP 2007 vorhanden)
- Zeilenanzahl der Projektpläne
  TP1: ca.800, TP2: ca. 500, Gesamtprojekt: ca. 4000 - 6000
- Überwachung, ob die einzelnen Vorgänge (Schedules) zum vorgegebenen
  Termin erledigt werden/wurden
- Erinnern der Projektleiter, falls Zieltermine nicht eingehalten werde/wurden
- Im Einzelfall auch eigenverantwortliche Änderung der Status
  der verschiedenen Vorgänge, falls kein Projektleiter zur Absprache
  verfügbar war
- Im Projektteam eruieren, wie weit die Vorgänge bereits erledigt sind
- Erstellen von Protokollen zu Workshops, Meetings und Telkos
- Erstellen von Ergebnisdokumenten zu Workshops
- Erstellen wöchentlicher Statusberichte für das PMO
- Teilnahme an Statusrunden und dabei Präsentation des aktuellen Projektstandes
- Plan/Ist Vergleiche vom MSP mit externem Tool (Star) via Excel
- Erstellung von einfachen Makros in Excel-VBA
- Fehlermanagement (Aufnahme, Routing und Tracking von auftretenden
  Fehlern in Tests) mit dem Tool "IBM QlearQuest"
- Unterstützung von zwei Testkoordinatoren
- Reviews auf Testfälle
- Teilweise Unterstützung in Tests
- Baselining

Software:
Win XP SP2, Windows 7, ARS Remedy, IBM ClearQuest, CVS (Versionierung),
MS Office 2003 und 2007 (Word, Excel, PowerPoint, Access,
Project, Visio), TrackView, STAR, PC 3270, Lotus Notes,
KKS, Requisit Pro, Outlook

Referenz:
[Namen auf Anfrage]

 

 



Zeitraum:
05/2005 - 09/2008

Firma/Institut:
AMB-Informatik (Versicherungen)

Projekt:
Local Support - ServiceDesk SPoC (Single Point of Contact nach ITIL)
Timemanagement von Technikern

Tätigkeiten:
Projektassistenz, Erstellung von Auswertungen, Logistik und Disposition,
Verhandlung mit Technikern, Ruting von Trouble Tickets, Überwachung und
Einhaltung von SLA's

Tätigkeiten im Detail:
- Annahme von Störfällen
- Weiterleitung von Störfällen an Techniker-Teams an Hauptstandorten
- Tracking der Fehlerbehebung
- Beauftragung von Technikern für externe Störfälle (Außendienst)
- Beauftragung des Versandes von Ersatzteilen/-geräten zum Kunden
- Terminvereinbarung mit dem Kunden
- Überwachung der Einhaltung von Terminen seitens Technikern und
  Logistikunternehmen
- Teilnahme an Servicemeetings mit dem Kunden
- Erstellung von Protokollen
- Erstellung einer Überwachungsdatenbank für Technikereinsätze und Logistik
- Entwicklung und Einführung des Prozesses zur Bearbeitung von
  Versicherungsschäden


Software:
Win XP SP2, ARS Remedy, AixBoms, PC Anywhere, MS Office 2003 (Word, Excel,
Power Point, Access), Lotus Notes, KKS, KAS, AixBoms

Referenz:
[Namen auf Anfrage]

 

 


Zeitraum:
04/2005 - 05/2005

Firma/Institut:
AMB-Informatik (Versicherungen)

Projekt:
Local Support
Servicetechniker für Inhouse- und Fieldservice

Tätigkeit:
1st, 2nd und 3rd Support von ca. 1200 Rechnern, Neuinstallation,
Installation Move Add and Change (IMAC)

 

Software:
Win XP SP2, ARS Remedy, AixBoms, PC Anywhere, MS Office 2003 (Word, Excel),
Lotus Notes, KKS, KAS, AixBoms

Referenz:
[Name auf Anfrage]

 



Zeitraum:
01/2005 - 04/2005

Firma/Institut:
Autohaus Tschuck (MoToy Racing Team)

Projekt:
Aufbau und Einrichtung einer Kfz-Werkstatt
Einrichtung als Servicepoint für Rundstrecken Rennfahrzeuge

Tätigkeit:
Leitung einer neu eröffneten Werkstatt, Einrichtung mit Hard- und Software,
Installation der Hardware, Einrichtung des Netzwerks

 

Software:
Win XP, MS Office 2003 (Word, Excel), Microsoft Outlook

Referenz:
nicht vorhanden

Branchen

Medical, Industrie, Versicherungen, Insurance, Assekuranz,
Banken, Finanzwesen,
Automotive, Autobranche, Automobilbranche,
Maschinenbau, Industrie, Logistik,
EDV, DV, IT, Informationstechnologie,
Telekommunikation, Mobilfunk, Telecommunications, Mobile
Consulting, Beratung, Bundeswehr

Kompetenzen

Programmiersprachen
C++
oberflächliche Grundkenntnisse, kein Softwareentwickler
Cobol
oberflächliche Grundkenntnisse, kein Softwareentwickler
Pascal
Grundkenntnisse
PHP
oberflächliche Grundkenntnisse
Python
oberflächliche Grundkenntnisse, kein Softwareentwickler

Betriebssysteme
CMS
Joomla, Confluence
Echtzeitbetriebssysteme
Mac OS
in Eigenbenutzung
Microsoft Windows CE
Handscanner Logistik
Unix
Speziell Ubuntu
Windows
Eigennutzung in virtueller Maschine

- Seit 2010 benutze ich einen Mac und kennen mich daher auch mit Mac OS X aus.

- bereits in mehreren Projekten habe ich mit TSO gearbeitet und kenne mich mittlerweile gut mit Host-Systemen aus.


Datenbanken
Access
DB2
oberflächliche Grundkenntnisse
Lotus Notes
MS SQL Server
MySQL
SQL
oberflächliche Grundkenntnisse

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
sehr gut
Spanisch
rudimentär, nicht aktiv

Hardware
AS/400
CD-Writer / Brenner
z.B. Wartung von Brennrobotern
Datenerfassungsterminals
Digital
Drucker
z.B. diverse Lexmark Multifunktionsgeräte
IBM AS400
IBM Großrechner
z.B. PC 3270
Industrie-Roboter
Wartung von Hundegger Abbundanlagen
Macintosh
in Eigennutzung
Modem
PC
alle Windowsversionen, Media-PC's
Scanner
bezieht sich auf große Dokumentenerfassungssysteme (Kodak)
Ich habe mehrere Jahre im Local Support für 12000 Clients gearbeitet und unterstütze laufend diverse kleinere Firmen bei der Konfiguration und Instandhaltung ihrer Hardware.

 

Benutze selber Apple Hardware und arbeite auch mit MacOS

Datenkommunikation
Ethernet
ISDN
Novell
parallele Schnittstelle
PC-Anywhere
Router
SMTP
TCP/IP
Windows Netzwerk
auch Mischbetrieb Windows/Mac

Produkte / Standards / Erfahrungen
AGSM
Atlassian Confluence
Atlassian JIRA
Atomgesetz
Kanban
MS Project
PMP
CAPM
Primavera
PRINCE 2
Practitioner
Scrum
Microsoft Windows XP
Microsoft Windows Vista
Microsoft Windows 7
Microsoft Office 2003 (Word, Excel, Access, Visio)
Microsoft Office 2007 (Word, Excel, Access, Visio)
Microsoft Office 2010 (Word, Excel, Access, Visio)
Microsoft Project 2003, 2007 und 2010
SAP-PPM
SAP-BI
ARS Remedy
IBM Rational ClearQuest
HP Quality Center
JIRA
Requisit Pro
Lotus Notes 6
Lotus Notes 7
Lotus Notes 8
CVS (Versionierung)
PC 3270
PMP (CAPM)
AGSM
ITIL
CMMI
Star
TrackView
Planisware
WTS
Joomla CMS

Design / Entwicklung / Konstruktion
AutoCAD
Grundlagen
Pro/ENGINEER
Grundlagen

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

keine speziellen Kenntnisse


Bemerkungen

Unternehmen, für die ich bisher tätig war:

 

Preussen Elektra

Hermes Germany

Generali Versicherung

Draeger

KfW Bank: [Referenzen auf Anfrage]

Deutsche Bank: [Referenzen auf Anfrage]

Generali Informatik: [Referenzen auf Anfrage]

AMB-Informatik: [Referenzen auf Anfrage]

Excelacom: [Referenzen auf Anfrage]

E-Plus: [Referenzen auf Anfrage]

mobilcom-debitel: [Referenzen auf Anfrage]

Johnson Controls: [Referenzen auf Anfrage]


Aus- und Weiterbildung

01/2017 - 01/2017

1 Monat

Prince 2 Practitioner

Abschluss
Zertifizierter Projektmanager nach Prince 2
Institution, Ort
Axelos
Schwerpunkt

Projektmanagement nach Prince 2

11/2016 - 11/2016

1 Monat

Prince 2 Foundation

Abschluss
Prince 2 Foundation Zertifikat
Institution, Ort
Axelos
Schwerpunkt

Assistenz des Projektmanagement

Ausbildungshistorie

2015:
Fernstudium PRINCE 2
 
2013:
Seminar - PMP Light, Vorbereitungskurs auf PMI CAPM-Zertifikat im Generali-Konzern
Seminar - SAP-PPM, Seminar zum Umgang mit SAP-PPM

 

2012:
Seminar - AGSM für Projektleiter, Teil der Projektleiterausbildung im Generali-Konzern

 

seit 2011: Vorbereitung auf PMP-Zertifizierung

 

2009:
Studium zum staatlich geprüften IT-Berater

 

2003:
Fachhochschulreife

 

 

Erwähnenswert:

 

Allgemein:
Langjährige (>5 Jahre) Erfahrung im Bereich Versicherungen
Langjährige (
Langjährige (

 

2013:
Projektassistenz im Rahmen der SEPA Anpassungen bei einem großen Versicherungskonzern
Konzeption und Erstellung des Projektplans und aller umliegenden Planungsdokumente

 

2012:
Projektplanung für einen großen englischsprachigen Konzern
Konzeption und Erstellung eines 14000 Zeilen umfassenden Projektplans
Projektassistenz im Rahmen der SEPA Anpassungen bei einem großen Versicherungskonzern

2008 - 2010:
Tätigkeit als Projektassistent für zwei Projektleiter
Unterstützung von zwei Testkoordinatoren
Fehlermanagement
teilweise Releasemanagement
Baselining

2005 - 2008:
Tätigkeit als Mitarbeiter im Servicedesk SPOC nach ITIL
Schaffung eines Prozesses für die Abwicklung von Versicherungsfällen
Koordination von Technikereinsätzen und Hardwareversendungen
Erstellung einer Datenbank zur Nachverfolgung von Störfällen und Technikereinsätzen
×
×