Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Projektleitung/-management, Scrum, agiles Projektmanagment, Lackieranlagen und -prozesse, Lean production, Fertigung-/ Ablaufplanung, Six Sigma,

verfügbar ab
01.10.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich
Kommentar

Auch weltweiter Einsatz möglich.

Position

Kommentar
  • Projektleiter
  • Scrum
  • agiles Projektmanagment

Projekte

03/2018 - Heute

2 Jahre 6 Monate

Implementierung

Projektinhalte
  • Projektleitung für einen Tier 1 in der Medizintechnik.
  • Erstellung des Projektplans und -Teams mit Stakeholdern und Lieferanten.
  • Für die bauliche Erweiterung des Gebäudekomplexes.
  • Neue eigenständige Produktion - Halle über alter P-Halle bei laufender Produktion.
  • Planung des Umzugs der Fertigung vom bisherigen Standort in die neue Produktionsstätte.
  • Neuordnung der vorhandenen Produktionsstätte inkl. Erneuerung der Infrastruktur.
  • Implementierung einer effizienten Projektorganisation für die Serie.
  • Sicherstellung des crossfunktionalen Informationsflusses zwischen den Bereichen, Gewerken und Lieferanten.
  • Permanenter Soll-Ist-Abgleich und Reporting an die Geschäftsleitung.
  • Controlling bei Abweichungen, Kostenkontrolle

Projekthistorie

2017 - 2018: Neuausrichtung 

Aufgaben:

  • Analysieren einer Fertigung um die zu ergreifenden Maßnahmen für eine Serienfertigung aufzuzeigen und für ein Bundeswehr-Audit fit zu machen. Erstellung der nötigen Projekt-Meilensteine zur Kapa - Erhöhung mit neuem Drohnenmodel

Hilfsmittel:

MS Office, MS Projekt


2017 - 2016: Infrastrukturprojekt mit Kapazitätserhöhung

Aufgaben:

  • Projektleitung für ein Tier 1 Infrastrukturprojekt mit Kapazitätserhöhung der Serienfertigung und Vorbereitung der Verlagerung von Fertigungslinien an anderen Standort, um kürzere Wege und bessere Informationsflüsse in nachfolgende Verarbeitungsstufen zu erreichen
  • Mit der Prämisse bessere Qualität und mehr Output. Berichterstattung an die Geschäftsführung und OEMs.

Tools:

MS Office, MS Project, Gemba Walk, FMEA, Projektwert 5 Mio. Euro


2016 - 2016:Steigerung der Produktivität

Aufgaben:

  • Projektleitung für ein Thier 1 zur Steigerung der Produktivität der Lackieranlage durch den Umbau des ursprünglichen Anlagenlieferanten
  • Kontrolle und Terminierung des Lieferanten mit Berichterstattung an die Geschäftsführung und OEMs.

Tools:

MS Office, MS Projekt, Gemba Walk.


2014 - 2016:

Aufgaben:

  • Projektunterstützung Automotive in Beijing (Remote/vor Ort)
  • Erstellen von Reports, Excel- Programen und PPT Präsentationen.

2015 - 2015: Ursachen- und Fehlerbehebung

Aufgaben:

  • Ursachen- und Fehlerbehebung bei einer Pulverbeschichtung und Optimierung der anschließenden Wertschöpfungskette.

Hilfsmittel:

MS Office, MS Projekt, Gemba Walk.


2015 - 2015: Six Sigma Green Belt Projekt

Aufgaben:

  • Null- Fehler Projekt in der Serienfertigung in Oxford (Mini).

Hilfsmittel:

MS Office, Minitab, Gemba Walk.


2014 -2012: Projektleitung/-management

Aufgaben:

  • Das Aufstellen zwei neuer Pressen (17t/25t Presskraft, Gewicht ca.1000 t) während der laufender Produktion, in eine denkmalgeschützte Produktionshalle
  • Gleichzeitig Neuordnung der Folgeproduktion
  • Dazu gehörte die Projektleitung/-management inkl. Kostenkontrolle für die Bau- und anschließenden Montagetätigkeiten
  • Dies beinhaltete die Organisation der entsprechenden Meetings und Koordination aller Beteiligten.

Hilfsmittel:

MS Office, MS Project, täglich Meetings zur Überwachung der Maßnahmenliste mit den Stakeholdern.


2012 - 2011: Projektierung 

Aufgaben:

  • Projektierung von einem deckenhängenden Roboter zur PVC - Applikation
  • Mit Erstellung des Lastenheftes mit anschließender Projektleitung/-management von der Umsetzung bis zur Übergabe an den Kunden.

Hilfsmittel:

MS Office, MS Projekt.


2001 -2011: Design und Konstruktion

Aufgaben:

  • 6 Neuanläufe verschiedener Fzg. - Baureihen bei der Daimler AG Projektmanagement für die dazu gehörigen Produktionsmittel von der Konzeptionierung bis zum Serienstart im der Bereich Lackierung mit Übergreifenden Funktionen im Rohbau und der Montage
  • Dies beinhaltet punktgenaues durchschreiten aller Quality Gates bis Job No 1 und darüber hinaus, sowie ständige Präsenz in der Produktion
  • Erstellen von Prozess- FMEA´s für kritische Bauteile
  • Mit Rückmeldung an Design und Konstruktion mit entsprechenden Änderungsvorschlägen
  • KVP Prozess während der Neuplanung und von Baureihe zu Baureihe.

Hilfsmittel:

MS Office, MS Projekt, Gemba Walk, Maßnahmenliste mit täglichen Meetings, FMEA.


2007 - 2006: Entwicklung/Konstruktion

Aufgaben:

  • Entwicklung/Konstruktion eines Dach-/Heckdeckellackiergestells für den BMW E89 und E93 im Auftrag von ThyssenKrupp. Mit besonderem Augenmerk auf das günstiges Entlacken.

2001 - 1998: Planungsunterstützung 

Aufgaben:

  • Planungsunterstützung bei der DaimlerChrysler AG

1993 - 1989: Vertrieb und Auslegung

Aufgaben:

  • Gefa Prozesstechnik, Vertrieb und Auslegung von Filteranlagen und Industriearmaturen für Öl - Raffinerien, Papierindustrie, Wasser-/Abwasseraufbereitung, Brauerei, Zuckerindustrie, Filtertechnik, Schiffbau, Automotive.

1991 - 1993: Vertrieb und Auslegung           

Aufgaben:

  • Alfa Laval, Vertrieb und Auslegung von Industriearmaturen und Mess- und Regelinstrumenten für Öl - Raffinerien, Papierindustrie, Wasser-/Abwasseraufbereitung, Brauerei, Zuckerindustrie, Filtertechnik, Schiffbau, Automotive.

1989 -1991: Konstruktion 

Kunde: Steltner GmbH

Aufgaben:

  • Konstruktion von Längs- und Querteilanlagen für Blech

Branchen

  • Automotive
  • Industriarmaturen
  • Wasser-/Abwaseraufbereitung
  • Brauerei
  • Zuckerindustrie
  • Filtertechnik
  • Schiffbau

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
gute Kenntnisse

Design / Entwicklung / Konstruktion
Design for Six Sigma

Produkte / Standards / Erfahrungen
  • Hohes Engagement, teamfähig, flexibel und belastbar
  • Gute Kommunikationsskills
  • Strukturkennnisse bei meherer Automobilherstellern
  • Erfahrungen in konzeptionellen Projekten
  • Erfahrung in der Personalführung bis 30 Mitarbeiter
  • MS Office, MS Projekt
  • 3D Kenntnisse, Solid Works, Catia
  • FMEA, Green Belt Six Sigma

Ausbildungshistorie

Diplom Ingenieur Maschinenbau

Ausbildung zum Maschinenschlosser