Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

ABAP/4-Entwickler( FI/CO,MM/SD/PM ),

verfügbar ab
20.11.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Kommentar

Deutschland: Innerhalb von Deutschland

Arbeitserlaubnis: Deutsch

Position

Kommentar

Senior ABAP/4 Entwickler / SAP ABAP OO

Projekte

08/2018 - Heute

1 Jahr 4 Monate

Entwicklung für diverse SAP Module in ABAP

Rolle
SAP PM / FI-CA / ABAP/ABAP OO - Entwickler und Consultant
Kunde
DACHSER SE
Projektinhalte
  • SAP – Logistik / FI/CO.
  • Import von Debitorenstammdaten und Kreditorenstammdaten aus einem ext. System.
    Transformation von der XML-Struktur ( XML-Schnittstelle)  in eine interne Tabelle zur Bearbeitung.
  • Enhancement and Modifikation / BADI Enhancement, User Exits und BTE
  • BTE - Business Transaction Event

05/2017 - 07/2018

1 Jahr 3 Monate

Entwicklung für diverse SAP Module in ABAP

Rolle
SAP PM / FI-CA / ABAP/ABAP OO - Entwickler und Consultant
Kunde
Deutsche Telekom AG
Einsatzort
Bonn
Projektinhalte
  • Archivierung von Belegen und Daten (Trans: SARA Datenarchivierung )
  • Durchführung von SPAU / SPAU_ENH & SPDD Abgleich( Support Package Update)
Produkte

SAP (LE/LO/MM/SD/WM)

SAP – Logistik / FI/CO

11/2006 - 03/2017

10 Jahre 5 Monate

SAP ABAP Entwicklung / Beratung und Customizing

Rolle
SAP – Logistik / FI/CO
Kunde
VTG AG
Einsatzort
Hamburg
Produkte

SAP – Logistik / FI/CO

04/2016 - 09/2016

6 Monate

SAP ABAP Entwicklung und Beratung SAP ERP 6.0

Kunde
Deutsche Bahn
Einsatzort
Berlin / Frankfurt
Produkte

SAP-CS SAP ERP 6.0

09/2014 - 03/2016

1 Jahr 7 Monate

Second / Third Level Support

Kunde
AMS SAP Logistik VW AG
Projektinhalte
  • SAP ABAP Entwicklung und Beratung  SAP ERP 6.0. 

07/2013 - 11/2013

5 Monate

MBB – SEPA-Mandantsverwaltung (Single Euro Payments Area)-Einführung

Rolle
SAP ABAP/4 - Entwickler und Consultant ( Customizing –Einstellun
Kunde
Mercedes-Benz Leasing GmbH
Einsatzort
MBB Stuttgart
Projektinhalte
  • SAP SEPA –Einführung: Debitorenbuchhaltung: (Nebenbuchhaltung) (FI-CA / FI-AR)Finanzierung / Leasing / Versicherungs-Produkte).
  • Anlegen von Debitorenstammdaten und Kreditorenstammdaten  mit IBAN und SWIFT (BIC) über ABAP-PROXY von SAP-PI
  • Batch-Input, Direct-Input, SAP-Implementierung (BAPI’S, BADI’S)
  • SAP ERP Central Component
Produkte

ECC 6.0

03/2012 - 06/2013

1 Jahr 4 Monate

One ERP (PSL: Produktions- Service und Logistik)

Rolle
SAP PM / FI-CA /  ABAP/ABAP OO - Entwickler und Consultant
Kunde
Deutsche Telekom AG
Einsatzort
Bonn
Projektinhalte
  • Debitorenbuchhaltung ( FI-CA / FI-AR)
  • SAP ERP Central Component
Produkte

ECC 6.0

08/2011 - 03/2012

8 Monate

Datenmigration mit LSMW ( SAP Einführung in FI/CO , MM/SD/PP und HCM )

Rolle
Entwickler ABAP/4 / Smartformentwicklung mit Bar Codes
Kunde
SHW Automotive GmbH
Einsatzort
Germany
Projektinhalte
  • Datenmigration mit LSMW (SAP Einführung in FI/CO , MM/SD/PP und HCM)
  • Datenübernehmen von Stammdaten und Bewegungsdaten ins SAP-System.

06/2011 - 08/2011

3 Monate

Business Unit: Automotive Experience

Rolle
Entwickler ABAP/4  SAP SD-LES
Kunde
Johnson Controls Inc. 
Einsatzort
Germany
Projektinhalte
  • Z-Reports for Handling Units and Pick up sheets
Produkte

SAP ERP (Enterprise Resource Planning)

ERP ( Central Component)

ECC 6.0

01/2011 - 06/2011

6 Monate

Second - Level Support:  FI/CO, MM/SD/PP SD-BF-PR (Konditionen und Preisfindung)

Rolle
Consultant, Entwickler
Kunde
SKF Lubrication Solutions 
Einsatzort
Germany
Projektinhalte
  • Bereinigung der ABAP Code und globale Variablen
  • Logistics Execution (LES)
  • Realisierung kundenspezifischer Anforderungen mit ABAP/ABAP OO
  • User exit / IDOC /ALE
  • ABAP/4 - Entwicklung (Listenerstellung , ALV ) und  Sapscript- / Smartformentwicklung mit Bar Codes
  • Release Wechsel von 4.6C nach ECC 6.0 (SAP ERP Central Component).

08/2010 - 12/2010

5 Monate

Consulting, Entwicklung

Rolle
Consultant, Entwickler
Kunde
E.ON GLOBE (Strom- und Gasbereich: Energieversorger)
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte
  • Central Conversion Team (SAP- FI Global  Migration Team)
  • Functional Design for Master Data and Transactional Data) (RICEFWs)
  • FI: Debitorenstammdaten / Kreditorenstammdaten und Sachkontenstammdaten (HKONT / AKONT).
  • Reconciliation Accounts and Sub-Ledgers
  • Hauptbuchhaltung (GL Account) (Balance accounts and Open Items)
  • Debitoren und Kreditorenbuchhaltung: FI-AR / FI-AP
  • Debitorenbuchhaltung (FI-CA / FI-AR)
Produkte

GR/IR (Goods Receipt and Purchasing Invoice Receipt )

SAP ERP (Enterprise Resource Planning)

ERP ( Central Component)

ECC 6.0

05/2010 - 08/2010

4 Monate

Automotive and electrical power management systems

Rolle
Consultant, Entwickler
Kunde
LEAR Corporation GmbH
Einsatzort
Remscheid
Projektinhalte
  • MM/SD (Lieferplan und Planabruf) Entwicklung
  • Realisierung kundenspezifischer Anforderungen mit ABAP/ABAP OO
Produkte

Release ECC 6.0 (SAP ERP Central Component)

12/2009 - 04/2010

5 Monate

Consulting, Entwicklung

Rolle
Consultant, Entwickler
Kunde
SKF Lubrication Solutions
Einsatzort
Germany
Projektinhalte
  • MM/SD/PP
  • User exit / IDOC /ALE
  • SD-BF-PR (Konditionen und Preisfindung)
  • Lagerverwaltung (LE-WM)
  • Logistics Execution (LES)
  • Bereinigung der ABAP Code und globale Variablen.
  • Realisierung kundenspezifischer Anforderungen mit ABAP/ABAP OO
  • ABAP/4 – Entwicklung(Listenerstellung , ALV ); Sapscript- / Smartformentwicklung
Produkte

Release 4.6 C

05/2009 - 10/2009

6 Monate

CML Migration ( Versicherungsdaten ) nach SAP

Rolle
Consultant, Entwickler
Kunde
ERGO -Versicherungsgruppe / ITERGO
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte
  • CML Migration ( Versicherungsdaten ) nach SAP
  • ECC 6.0 ( SAP ERP Central Component )
  • Realisierung von SAP-Schnittstellen zur Übernahme von Darlehen ( Beamtendarlehen / Hypothekendarlehen  aus Altsystem.
  • Technischer Support: FDÜ(Fremddatenübernahme),, Schnittstellenprogrammierung (Listenerstellung , ALV )  (Batch Input, Direct Input, Call Transaction, Userexits )
  • Übernahme von Business Partner Daten; Stamm- und Bewegungsdaten vom Legacy -System ins SAP R/3-System.

04/2008 - 02/2009

11 Monate

Einführung von SAP R/3 - FI /C0, MM /SD

Rolle
Consultant, Entwickler
Kunde
Allianz Versicherung
Einsatzort
Stuttgart/ London/ AWC DUBLIN
Projektinhalte
  • Einführung von SAP R/3 - FI /C0, MM /SD
  • Realisierung von SAP-Schnittstellen zur Übernahme von Daten aus Altsystem:
  • Data Transfer (Standard und eigene Entwicklungen)
  • Technischer Support: FDÜ(Fremddatenübernahme),   Schnittstellenprogrammierung (Listenerstellung , ALV ) LSMW  Development (Batch Input, Direct Input, Call Transaction, BAPI)
  • Übernahme von Stamm- und Bewegungsdaten vom Legacy-
  • System ins SAP R/3- System.
  • Customizing Einstellungen für Kontenfindung (MM / FI und SD / FI).
  • Realisierung kundenspezifischer Anforderungen mit ABAP/4
  • SAP ERP Central Component

  • USER- EXITS/BADIs/BAPI Anwendung

  • SAP R/3 Enterprise *ABAP/4 * Sapscript- / Smartformentwicklung

Produkte

ECC 6.0

01/2008 - 04/2008

4 Monate

Second - Level Support: FI/CO, MM/SD/PP

Rolle
Consultant, Entwickler
Kunde
SGL CARBON (The Carbon Company)
Einsatzort
BONN
Projektinhalte
  • Second - Level Support:  FI/CO, MM/SD/PP
  • SD-BF-PR (Konditionen und Preisfindung)
  • SAP R/3 Enterprise* ABAP/4
  • SAP-Script

  • Smartforms

  • SAP ERP Central Component

  • Änderungen und Erweiterungen von Formularen in den Bereichen Materialwirtschaft, Produktion, Vertrieb und Logistik mit ABAP/4, Sapscript- / Smartformentwicklung

Produkte

ECC 6.0

Projekthistorie

--- weitere Projekte gerne auf Anfrage ----

Branchen

  • Großindustrie Banken Unternehmensberatung
  • Softwarehäuser
  • Automotive/ Bahn und Luftfahrt
  • Gesundheitswesen
  • Telekommunikation

Kompetenzen

Programmiersprachen
ABAP4
C
C++

Betriebssysteme
Unix
Windows

Datenbanken
Access
MS SQL Server

Sprachkenntnisse
Deutsch
Fließend in Wort und Schrift
Englisch
Fließend in Wort und Schrift

Hardware
PC

Datenkommunikation
RFC
TCP/IP

Produkte / Standards / Erfahrungen
FI/CO
HR
MM
MSS Manager Self Service
MY STAFF (HR) / MY BUDGET (FI/CO)
SAP R/3-System
SAP-CML
SAP-TR
SD

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
ABAP OO  BI/BW

Design / Entwicklung / Konstruktion
ABAP OO  BI/BW

Aus- und Weiterbildung

04/1983 - 07/1989

6 Jahre 4 Monate

Werkstoffwissenschaften - Metallische Werkstoffe

Abschluss
Dipl.- Ing.
Institution, Ort
Technischen Universität  Berlin

09/1979 - 09/1983

4 Jahre 1 Monat

Maschinenbau - Fertigungstechnik

Abschluss
Dipl. - Ing. (FH)
Institution, Ort
 Technischen Fachhochschule Berlin
Schwerpunkt

Ausbildungshistorie

Studium der  Ingenieurswissenschaften

Institution: Technische Universität Berlin

Abschluss: Dipl.-Ing.

SAP

  • SAP R/3 Anwendungsberater, ABAP/ABAP OO - Entwickler
  • Berater-Praktikum für Entwicklung mit ABAP/4

Weiterbildung in Walldorf:

  • HR500: Programmieren im HR /HCM     Rel 6.0C
  • HR050: Personalwirtschaft HR /HCM      Rel 6.0C
  • BC411: Programmieren für Fortgeschrittene  Rel 6.0C
  • BC420: Schnittstellen zu Datenübernahme   Rel 6.0C

Qualifikationsstufe

  • SAP Berater / ABAP/4–Entwickler
  • ITIL  2011 V3 Certified

 

Training/Weiterbildung

04/1995-04/1996

  • Weiterbildung zum Software-Spezialisten SAP im R/2- und R/3-System in Berlin

01/1992-09/1992       

  • Trainingsprogramm (Technologie und Entwicklung)
  • Zentrum für Technologische Zusammenarbeit, TU - Berlin