Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Java, JEE4

verfügbar ab
19.08.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Kommentar

o.g. sind mögliche Einsatzorte, bevorzugt wird jedoch Großraum Nürnberg/München/Erfurt/Köln/

Position

Projekte

10/2018 - 04/2019

7 Monate

Umsetzung bankfachlicher Prozesse der Sparda-Banken [Sparda-Datenverarbeitung eG]

Rolle
Software Entwickler
Kunde
Sparda-Datenverarbeitung eG
Einsatzort
Nürnberg
Produkte

Java8

IntelliJ

Jira

Maven

JUnit

Jenkins

CD/CI

Git

Bitbucket

Sourcetree

...

02/2017 - 07/2018

1 Jahr 6 Monate

SW-Entw. zur Prozessoptimierung / SW-Entw. für REWE-Digital

Rolle
Software Entwickler
Kunde
REWE-Informations-Systeme GmbH
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Produkte

Java7

Java8

Eclipse

Jira

Maven

JUnit

SVN

POI

QuickBuild

SonarQube

SQuirreL

SQL

DB2

Hadoop

HBase

REST Webservices (JAX-RS)

Swing

CD/DI

Scrum

01/2016 - 02/2017

1 Jahr 2 Monate

Entwicklung Digitale Fahrzeugschlüssel [BMW AG]

Rolle
Teilprojektleitung
Kunde
BMW AG
Projektinhalte
  • Digitale Fahrzeugschlüssel

09/2014 - 12/2015

1 Jahr 4 Monate

Migration der Artikelstammdaten nach SAP [REWE-Informations-Systeme GmbH]

Rolle
Software Entwickler
Kunde
REWE-Informations-Systeme GmbH
Einsatzort
Köln
Projektinhalte
  • Erstellung von Artikelstrukturen welche dem SAP-Artikelmodell entsprechen
  • Produkt-Hierarchie Erstellung
  • Konsistenzprüfungen
  • IDOC Erstellung
Produkte

Java7

JEE

EJB3

Eclipse

Jira

Maven

JUnit

SVN

POI

QuickBuild

SonarQube

SQuirreL

DB2

01/2014 - 06/2014

6 Monate

BMW.digital - BMW.next website system

Rolle
Software Entwickler
Kunde
BMW AG
Projektinhalte
  • Frontend- und Backend Entwicklung
  • Personalisierte Webseiten mit user-spezifischem Inhalt
  • Mandantenfähigkeit
  • Schnittstellen zu versch. Systemen
  • Frontend mittels HML/JavaScript
  • Backend mittels JEE
  • JAX-RS (REST) WebServices
  • Regelbasierte Verarbeitung
  • umfangreiche JUnit Tests
  • Smoke Tests
  • Scrum Projekt
Produkte

Java/JEE6/EJB3

JavaScript

CSS

HTML

Eclipse

Maven

Glassfish

Git

Java Rules

JAX-RS (REST)

Jersey

Mockito

JUnit

SQL-Developer

Selenium

Sonar

Jenkins

Confluence

Scrum

09/2013 - 12/2013

4 Monate

BMW Welt Management System (KFZ Auslieferung)

Rolle
Software Entwickler
Kunde
NTT Data / BMW AG
Einsatzort
München
Projektinhalte
  • Unterstützung des Auslieferprozesses von Neufahrzeugen in der BMW Welt
  • Synchronisation aller Produktions- und Übergabetermine
  • Einbindung in die Ordering Systeme der Händler sowie in die Produktions- und Logistiksysteme der BMW-Group
  • Steuerung der Händlerkontingente und Management der Übergabekontingente in der BMW Welt
  • DB Administration
Produkte

Java/JEE

JavaScript

CSS

HTML

Struts

Eclipse

SQL-Developer

Oracle WebLogic App.-Server

JMS Queue

JUnit

Java Message Service

Monitoring

Jenkins

Oracle DB

Scrum

02/2012 - 06/2013

1 Jahr 5 Monate

Konfiguration und Kalkulation von Produktbasierten- oder autarken Serviceleistungen für internationale Angebotserstellungen [Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG]

Rolle
Software Entwickler
Kunde
Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG, München
Einsatzort
München
Projektinhalte

Service Pricing Engine - Software zur Konfiguration und Kalkulation von Produktbasierten- oder autarken Serviceleistungen für internationale Angebotserstellungen

 

Aufgaben:

  • Zentrale Webapplikation
  • Mehrsprachigkeit/Internationalisierung
  • Anbindung aller Landesgesellschaften
  • Produkte und Services pro Land individuell anpassbar
  • Angebots- und Reporterstellung als DOC, PDF, oder MS Excel
  • Automatisierter E-Mail Versand
  • JAX-WS (SOAP)/JAX-RS (REST) WebServices
Produkte

Java/JEE6/EJB3

JSF

Javascript

Spring Framework

Webservices

SOAP-UI

SSH

MDSD

XML

JAXB

PDF

Eclipse

Maven

SVN

JBoss

Hibernate

JBoss Drools (Rules Engine)

JBoss Enterprise BRMS (Business Rules Management System)

Oracle 11g DB

SQL-Developer

08/2011 - 04/2013

1 Jahr 9 Monate

Teilzeitsprojekt - Toolsupport - Preis- und Kostenberechnung, für global verfügbare Services für Produkte

Rolle
Software Entwickler
Kunde
Siemens Enterprise Networks, München
Projektinhalte

Support eines Tools zur internationalen Angebotserstellung mit Preis- und Kostenberechnung, welches alle global verfügbaren Services für Produkte und Lösungen bereitstellt sowie die Möglichkeit bietet landesspezifische Produkte zu integrieren und zentral bereitgestellte Services individuell anzupassen.

 

Aufgaben:

  • Support
  • Teilzeitsproject(ca. 20-50%)
Produkte

Javascript

jQuery

HTML

Coldfusion

XML

PDF

Eclipse

SVN

ANT

Coldfusion Server

Linux Server

Oracle 10g DB

Java

08/2011 - 12/2011

5 Monate

Erstellung - Master Repository für Service Katalog Informationen

Rolle
Software Entwickler
Kunde
Siemens Enterprise Networks, München
Projektinhalte

Service Master Database - Erstellung eines Master Repository für Service Katalog Informationen zur Anzeige welche Produkte und Services in welchem Land verfügbar sind.

Aufgaben:

  • Projektleitung und Softwarentwicklung
  • Architektur
  • DB Design
  • GUI Design/Erstellung
  • Projektsprache Englisch
Produkte

Java/JEE

SOA basierte Infrastruktur

JBOSS ESB (Enterprise Service Bus)

Modellgetriebene Softwareentwicklung (MDSD)

Eclipse

Single Sourcing

GUI mit RCP/RAP (Rich Ajax Platform)

Hibernate

Oracle DB

TOAD

03/2010 - 07/2011

1 Jahr 5 Monate

Weiterentwicklung eines Tools zur internationalen Angebotserstellung

Kunde
Siemens Enterprise Networks, München
Projektinhalte

Weiterentwicklung eines Tools zur internationalen Angebotserstellung mit Preis- und Kostenberechnung, welches alle global verfügbaren Services für Produkte und Lösungen bereitstellt sowie die Möglichkeit bietet landesspezifische Produkte zu integrieren und zentral bereitgestellte Services individuell anzupassen.

 

Aufgaben:

  • Projektleitung und Weiterentwicklung
  • Verhandlungen und Abstimmungen mit Auftraggeber und Endkunde
  • Abstimmung mit internen Bereichen sowie externen Lieferanten bzgl. Schnittstellen
Produkte

Java

Javascript

HTML

Coldfusion

XML

PDF

Eclipse

SVN

Coldfusion Server

Windows Server

Oracle DB

ANT

04/2009 - 01/2010

10 Monate

Xdoc - XML basierte Dokumentenerstellung und Dokumentenmanagement

Kunde
Nokia Siemens Networks (NSN), München
Projektinhalte

Verteiltes System zur Generierung von verschiedenen Dokumenten aus vorhandenen XML Dateien (Dispatcherserver/4 Renderserver)

Aufgaben:

  • Konzeption und Redesign
  • Abarbeitung von Dokumenten-Requests
  • Loadbalancing und Rendering
  • Autom. Email Benachrichtigungen
  • Dokumenten Preview und -Download
Produkte

Java

Javascript

XML

XML-RPC

XStream

PDF

Eclipse

Subversion

TortoiseSVN

Java Service Wrapper

Win XP

Windows Server 2003

10/2008 - 12/2009

1 Jahr 3 Monate

CBA Item Builder (Computer Based Assessment) Generisches Autorentool

Kunde
Softcon AG
Projektinhalte

CBA Item Builder (Computer Based Assessment) Generisches Autorentool zur Erstellung von multimedialen Testeinheiten im Kontext eines verteilten Systems für Computer basierte Tests.

 

Aufgaben:

  • resultierende Tests laufen im Web-Umfeld
  • Entwicklung der Software in Iterationen von 4-8 Wochen
  • Erweiterung der Firefox SVG Funktionen (Scalable Vector Graphics)
  • SVG Rendering Engine
  • Produkt wird eingesetzt vom DIPF (Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung)
Produkte

Java 6

Javascript

Object Engineering Process (OEP)

Eclipse Modeling Framework (EMF)

Graphical Modeling Framework (GMF)

Graphical Editing Framework (GEF)

UML

SVG

JBoss

Eclipse RAP (Rich Ajax Platform)

Subversion/TortoiseSVN

06/2008 - 12/2008

7 Monate

Service Time Management (STM)

Kunde
Siemens AG
Projektinhalte

System für die Bearbeitung von Vermarktungs- und Bestellpositionen als zentrale Datenbasis mit servicerelevanten Informationen zur Bereitstellung der Servicedaten für nachfolgende Prozesse.

 

Die abrufbaren Daten dienen als:

  • Grundlage für Angebotserstellung von Dienstleistungen
  • Abschätzung des Recourcenbedarfes
  • Wissensdatenbank für den Aufbau von lückenlosen Geschäftsprozessketten
Produkte

Java

Javascript

ColdFusion

Oracle-DB

Eclipse

FOP

iText

TortoiseSVN

04/2007 - 03/2008

1 Jahr

Abrechnungssystem für Krankenkassen zur automatisierten Verarbeitung von Rezepten

Kunde
Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH
Projektinhalte

Abrechnungssystem für Krankenkassen zur automatisierten Verarbeitung von Rezepten sowie zur Pflege von Stammdaten.

(AZH)  [AZH als Teil der VSA-Unternehmensgruppe]

 

Aufgaben:

  • Abstimmung mit der Fachabteilung
  • Analyse und Design mit UML
  • MDA / MDSD
  • Oberflächenentwicklung
  • Modellierung des GUI-Workflows mit MagicDraw
  • JUnit Tests für GUI und Businesslogic
  • Qualitätssicherung durch 80% Testabdeckung
Produkte

Java 1.5

Swing

MagicDraw

Oracle

Eclipse

ANT

JBoss

JUnit

Castor

Clover (für Testabdeckung)

UML

XML

JFormDesigner

WinCVS

TortoiseCVS

Jira

Marvin(proprietäres Persistenzframework)

01/2007 - 02/2007

2 Monate

Durchführung von Lasttests an einer bestehenden Webapplikation

Projektinhalte

Durchführung von Lasttests an einer bestehenden Webapplikation (Sales Workflow Tool) mittels verteilter/räumlich getrennter Clients.

 

Aufgaben:

  • Test von HTTP basierten Services
  • Load- and Capacity tests
  • Stress-Tests
  • report logs
Produkte

Python

Java

Grinder (Test Framework)

10/2003 - 11/2006

3 Jahre 2 Monate

Design und Implementierung eines Update Management Systems

Kunde
Siemens AG
Projektinhalte

Design und Implementierung eines Update Management Systems mit welchem ein weltweites Software Inventory für Carrier Systeme erzeugt und gepflegt wird.

Webbasiertes Verfahren für die automatische Bereitstellung von Software (buxfixes, patches, new features) zu Carrier Produkten, inclusive einer automatischen Benachrichtigung der verantwortlichen Personen, als eine komplette Lösung für Software Updates.

 

Aufgaben:

  • Schnittstellen zu verschiedenen Datenquellen mittels HTTP, FTP, WebServices, Serialisierte Objekte
  • Synchrone- sowie auch asynchrone Datenübertragung
  • Server mit SSL-Zertifikat, Session Handling, Rollen/Privilegien Konzept, Load Balancing
  • automatische Imports
  • automatische Generierung von Liefervorschlägen
  • Überwachung von Lieferzuständen
  • Erzeugen von Reports
  • Unit Tests
  • Lasttests
Produkte

Java

J2EE

Tomcat

JBoss

Hibernate

Axis

Eclipse

Ant

XML

HTML

Oracle

SQL

JUnit

Modellierung mit UML und MDA (Poseidon)

Frontend (GUI) mit Thinlet

Subversion/TortoiseSVN

Projekthistorie

 
Zeitraum      :  September 2002 - August 2003
Firma/Institut:  Softcon GmbH
Project       :  Web-basierter Konfigurator für spezielle Produktgruppen als Kern
                 eines Konfigurators der von der produktspezifischen Wissensbasis
                 entkoppelt ist.

  - Benutzeroberfläche

  - Datenbanktransfer

  - Statistic

  - Userverwaltung

  - Material-/Preislisten

Software      :  Java (Servlets,JSP), HTML, JavaScript, XML, FOP, Oracle 8x, SQL,
                 Ant, Win CVS

 

 

Zeitraum      :  Mai 2002 - August 2002

Firma/Institut:  Siemens AG
Project       :  Schnittstelle für den Datentransfer von Statistik-Kennzahlen
                 zwischen zwei Systemen.

  - Konzeption, Design, Implementierung

  - File-Change-Überwachung

  - Scheduling System für Datentransfer

  - Automatischer Datenabgleich

Software      :  Java, Tomcat, EntireX (SAG Middleware), Win NT, Unix

 

 

Zeitraum      :  Januar 2002 - März 2002
Firma/Institut:  Siemens AG
Project       :  Schnittselle zum Datenaustausch zweier verschiedener
                 Request-Systeme.

  Verbindung zwischen Perl und Java via Web Services.

Software      :  Perl, Java Web Services, Java Servlets, XML, Win NT, Unix

 

 

Zeitraum      :  Juni 2001 - Dezember 2001
Firma/Institut:  Siemens AG
Project       :  Erstellung eines Wizards (Java GUI) als Frontend für eine

  komponentenbasierte SAP-Anbindung.

  Wizard zur Erstellung von Adaptern für Zugriffe auf

  Geschäftsobjekte von SAP-Systemen.

  Recherche und Anzeige der verfügbaren Methoden zu

  SAP-Geschäftsobjekten.

  Visualisierung und Testen der Methoden eines Geschäftsobjektes.

  Generierung eines Adapters (Zugriffskomponente) zum Einbinden in

  individuelle Anwendungen.

Software      :  Java Swing, Java Servlets, Tomcat

 

 

Zeitraum      :  Februar 2001 - Mai 2001
Firma/Institut:  Siemens AG
Project       :  Anbindung eines bestehenden Archivierungssystems auf BS 2000 an
                 das Internet/Intranet.

  Anzeige, Gruppierung und Sortierung der Daten im Browser mittels

  Java.

  - Usermanagement, Datenvalidierung, Protokollierung.

  - Datei- Upload und Download zum/vom Archivierungssystem.

Software      :  Java Applet (AWT/BWT/Sitraka JClass), Java Servlets, Tomcat,

  EntireX (SAG Middleware)

 

 

Zeitraum      :  Juni 2000 - Dezember 2000
Firma/Institut:  Siemens AG
Project       :  Generisches Programm zur Anzeige von Daten mittels HTML-Frontend
                 wobei die Daten aus verschiedensten Sourcen (wie z.Bsp. flache
                 files, BS 2000-DB, Oracle-DB, ...) gelesen werden können.
                 Die Anzeige der Daten (Farbgebung, Links, Sortierung, Zu- und
                 Abschaltung von Spalten/Zeilen) kann vom Administrator beeinflusst
                 werden.

  - Konzeption, Design, Implementierung

Software      :  Java Applets, Java Servlets, HTML, JavaScript, Apache, Tomcat,
                 EntireX

 

 

Zeitraum      :  April 2000 - Mai 2000
Firma/Institut:  Siemens AG
Project       :  Erstellung von HTML-Forms für eine innerbetriebliche Umfrage.

  Speicherung und Auswertung der Daten mittels Servlets.

  Einfache Datenhaltung in flachen Files.

Software      :  HTML, Java, JavaScript, Tomcat, Unix Server

 

 

Zeitraum      :  Februar 2000 - März 2000
Firma/Institut:  Siemens AG
Project       :  Auslesen von Daten aus einem bestehenden Archivierungssystem auf BS
                 2000 und Anzeige im Web-Browser.

  Der Zugriff von Java aus auf die Natural-Unterprogramme welche die

  Daten vom Archiv lesen erfolgt mittels EntireX

  (Middleware der Software AG).

  Zwischenspeicherung der Daten auf dem Webserver sowie Möglichkeit

  des Downloads.

Software      :  HTML, Java, EntireX (SAG Middleware), Tomcat

 

 

Zeitraum      :  Oktober 1999 - Januar 2000
Firma/Institut:  Siemens AG
Project       :  Schnittstelle zur Anbindung verschiedener Anwendungen an die

  organisationsbezogenen Verzeichnisdienste SCD (Siemens Corporate

  Directory) und DINGO (Directory INformation for a Global

  Organisation).

  Die gelieferten Daten können als 'Resultset' zur Auswertung in

  anderen Anwendungen übernommen oder auch tabellarisch angezeigt weden.

Software      :  Java Applet (AWT/BWT), Servlets, Win NT, HTML, Unix Server

Referenzen

Projekt SUCCESS: Weltweite zentrale Webapplikation, 10/03 - 03/06
Referenz durch IT Projektleiter, Siemens Networks GmbH & Co. KG, vom 16.02.07

"Der Consultant war seit Beginn des Projekts 'SUCCESS' am Design, der Plattform Entscheidung und der Realisierung wesentlich beteiligt. Nach Produktivsetzung der weltweit genutzten Webapplikation arbeitete der Consultant bei der Maintenance und Weiterentwicklung der Anwendung mit. An den Entscheidungen im Projekt war er wesentlich beteiligt und stellte auch für schwierige Probleme stets durchdachte Lösungen im Team zur Diskussion. Sein fundiertes Wissen zu den verwendeten Techniken war Grundlage für sein lösungs- umd teamorientiertes Arbeiten im Projekt. Aus meiner Sicht war sein Einsatz sehr erfolgreich und hat mit zur Akzeptanz der Anwendung SUCCESS bei den Auftraggebern beigetragen. Für das Team stellte seine Beteiligung eine große Bereicherung dar. Ich kann aus meiner Erfahrung den Consultant für weitere Einsätze sehr empfehlen."

Projekt JAVA/HTML- mit Projekt Servlet/JSP Technologie und Oracle 8i, 09/02 - 04/03
Referenz durch Entwicklungsleiter eines Software Hauses (100 MA) vom 16.05.03

"Der Consultant hat in dem Projekt als SW-Entwickler mitgearbeitet und wesentliche Akzente bei der Weiterentwicklung der Anwendung gesetzt. Besonders schätzen wir seine hohe Professionalität und sein Engagement, die stets zu ausgereiften, robusten und qualitativ hochwertigen Lösungen geführt haben. Wir würden jederzeit wieder mit ihm zusammenarbeiten und können ihn uneingeschränkt weiter empfehlen."

Projekte im Bereich Internet/Intranet, 10/99 - 08/02
Referenz durch Dienststellenleiter Siemens München vom 26.09.02

"Der Consultant hat für uns diverse Projekte realisiert, wobei er diese von der Konzeption bis hin zur Inbetriebnahme begleitet hat. Die Zusammenarbeit verlief stets reibungslos und zu unserer vollsten Zufriedenheit. Der Consultant hat stets qualitativ hochwertige Software geliefert. Die von ihm implementierten Anwendungen und Schnittstellen funktionieren einwandfrei. Neben seinen fachlichen Fähigkeiten trug seine sehr gute Teamfähigkeit zum erfolgreichen Gelingen der Projekte bei. In neuen Projekten würden wir jederzeit wieder auf ihn zurückgreifen."

Projekt Wizard Erstellung (Frontend für SAP-Anbindung), 06/01 - 11/01
Referenz durch Projektmitarbeiter, Siemens ICN München, vom 18.12.2002

"Wizard Erstellung (Java GUI) als Frontend für komponentenbasierte SAP-Anbindung: Der Consultant verfügt über ein sehr gutes Wissen im Bereich der Erstellung objektorientierter graphischer Benutzeroberflächen mit Java Swing. Mit dem kompletten Design sowie der Implementierung hat er uns große Hilfe geleistet. Über eine Zusammenarbeit in zukünftigen Projekten würden wir uns freuen."

Branchen

  • Forschung, Entwicklung, UNI
  • Betriebswirtschaft
  • Telekommunikation
  • IT-Dienstleister
  • Versicherung
  • Kassenabrechnung
  • Automobilindustrie
  • Automotive
  • Handel

Kompetenzen

Programmiersprachen
Basic
C
C++
Coldfusion
Eiffel
Java
u.a. GUI mit AWT,BWT,Swing,Thinlet,JSF,RAP,HTML/JavaScript
Java7
Java8
JavaScript
JAXB
Modula-2
Pascal
Scriptsprachen
Javascript/Ajax, Ant, XML, XSLT

Betriebssysteme
Linux Server
Unix
Windows

Datenbanken
DB2
HBase
JDBC
MySQL
NoSQL-DB
Oracle
Oracle DB
Postgres
SQL
SQL-Developer

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend in Wort und Schrift

Hardware
PC

Datenkommunikation
Ethernet
Internet, Intranet
Message Queuing
RFC
RPC
SMTP
TCP/IP
Windows Netzwerk
XML-RPC

Produkte / Standards / Erfahrungen
ANT
Bitbucket
CD/DI
Coldfusion Server
Confluence
CSS
Eclipse
EJB3
Git
Glassfish
GUI mit RCP/RAP (Rich Ajax Platform)
Hadoop
Hibernate
HTML
IntelliJ
Java Message Service
Java/JEE
Java/JEE6/EJB3
JAX-RS (REST)
JBoss
JBoss Drools (Rules Engine)
JBoss Enterprise BRMS (Business Rules Management System)
JBOSS ESB (Enterprise Service Bus)
JEE
Jenkins
Jersey
Jira
jQuery
JSF
JUnit
Maven
MDSD
Mockito
Modellgetriebene Softwareentwicklung (MDSD)
Monitoring
Oracle 10g DB
Oracle 11g DB
Oracle WebLogic App.-Server
PDF
POI
QuickBuild
REST Webservices (JAX-RS)
Scrum
Selenium
Single Sourcing
SOA basierte Infrastruktur
SOAP-UI
Sonar
SonarQube
Sourcetree
Spring Framework
SQuirreL
SSH
Struts
SVN
Swing
TOAD
Webservices
(JAX-WS, JAX-RS)
XML
  • Anwendungs- und Systemprogrammierung
  • Objectorientierte Analyse, Design, Implementierung
  • Ereignisgesteuerte Programmierung
  • Graphische Benutzeroberflächen (GUI) mit Swing/Thinlet/JSF/RAP/HTML/JavaScript
  • Client/Server
  • Java Message Service
  • Webservices (JAX-WS, JAX-RS, Spring-WS)
  • Lasttests/Unittests (Grinder, JUnit, Mockito)
  • Produktkonzeption in Abstimmung mit Kunde/Fachabteilung
  • Spezifikationen (Lastenheft/Feature Specification)
  • Scrum Projekte
  • Continuous Integration (Jenkins, QuickBuild)
  • Design Patterns
  • Application Server (JBoss, Glassfish, BEA Weblogic)
  • Business Rule Management System (JBoss BRMS Drooles)
  • Business Rule Repository (Drools Guvnor)
  • Decision Tables
  • Enterprise Service Bus (JBoss ESB)
  • Source Code Analyse Tools (CheckStyle, PMD, Sonar)
  • Build Tools (ANT, Maven)
  • Modellgetriebene Softwareentwicklung (MDSD)
  • Persistenz - O/R-Mapping (JPA, Hibernate)
  • BigData (HBase, Hadoop)
  • Repositories (SVN, GIT)

Ausbildungshistorie

1999

Art: Informatik

Ort: Oxford, England

Abschluß: Bachelor of Science for Computer Systems and Software Engineering

 

1989

Art: Maschinenbau

Ort: Riesa, Deutschland

Abschluß: Diplom Ingenieur (FH)

×
×