Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

SCRUM /Agile CROSSFUNCTIONAL Tester, Penetration Tester, SAP BI, IT Sicherheit, Datenbank Entwicklung, Management Consulting, Resident Engineering.

verfügbar ab
01.06.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D6

D7

D8

Städte
Stuttgart
100 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

08/2016 - 09/2018

2 Jahre 2 Monate

Testen von Patientenüberwachungssysteme

Rolle
SCRUM Crossfunctional Tester
Kunde
Philips Medizin Systeme Böblingen GmbH
Einsatzort
Böblingen
Projektinhalte
  • Agile Tester von Patienten Überwachung Software auf Monitoren, Measurement Servern (IntelliVue Monitoren, MMS X2, Apollo X3, etc.)
  • Anforderungsmanagement und Sicherstellung der Testabdeckung
  • Analyse von Technischen- und Kundenspezifikationen, Entwurf und Erstellung von Testfällen nachfolgenden Methoden:
    • Equivalenzklassen
    • Grenzwertanalyse
    • Entscheidungstabellen
    • Zustandsübergangstest
  • Erstellung von Testplänen und Testszenarien
  • Manuelles sowie Automatisiertes Durchführung von Test und Re-Test nach der Fehlerbereinigung von dem Funktional-, Regression-, Installations-, Stress-, Last- sowie Performanz-Test, Whitebox Test, und Penetration Tests
  • Durchführung von Integration- und Systemtest nach folgenden Methoden: Anforderungsbasierter, Risikobasierter, Anwendungsfallbasierter und Explorativer Test in den Bereichen, Komponenten und Systemen
  • Durchfürung von Peer Reviews mit Teammitglieder
  • Agile Prozess Berater in verschiedene SCRUM Teams
  • Inbetriebnahme und Test der Hardware Prototypen
  • Fehlererstellung (BUGs und CRs) im Ticket System (TFS), Bug verifkation
  • Dokumentation und Reporting der Ergebnisse

 

Verwendete Werkzeuge:

  • KALI
  • TFS
  • Statisch code analyse
    • Coverity für coding guardlines
    • Black Duck für CVE abgleich
    • Qark für mobile devices Test
  • Systeme Analyse
    • MBSA(baseline check auf patch level, password policies)
    • MBASA(Angrifflache report (neuigkeiten, ports, protocols)
  • Dynamisches Analyse (systeme ebene)
    • Nessus/ Open VAS
    • Metasploit
  • FUZZing
    • ZAP (OSWASP)
    • Tools von Python Script. 

 

Technologien:

  • TFS, TM(Test center)
  • GIT,
  • DMS 

 

Standards:

  • ISO 9000, 13485
  • IEC 9001, 62304, 60601-1-2

Betriebssysteme:

  • Windows und Unix
Kenntnisse

Scrum-Methodik

04/2016 - 05/2017

1 Jahr 2 Monate

DOORs Based Test Automatisierung zFAS Fahrerassistenz Autonomes Parken

Rolle
Automatisierung von zFAS Funktionen aus DOORs
Kunde
Valeo Schalter und Sensoren GmbH
Einsatzort
Bietigheim-Bissingen
Projektinhalte
  • Automatisierung von zFAS Funktionen aus DOORs
    •  APC (Automatic Park control)
    •  RPA ( Remote Parking assistant)
    •  PTS (Parktronic systems)
    •  SVS (surround view System)
    •  Utraschall
    •  Diagnose
    •  etc
  • Aktualisierung der Software-Stände
  • Flashen der Steuergeräten(HILL, Kameras,ECU( DSP, HOST, Bluetooth Softwareupdates)) im Labor
  • Kommunikation mit Kunden und Lieferanten
  • interne Abstimmung mit Projektleitung des Auftraggebers
  • Inbetriebnahme der Prototypen
  • Dokumentation der Ergebnisse
  • Allgemein Administrativen Tätigkeiten
  • Organisation und Moderation von Meeting zwischen Valeo und Eeins Test Team
  • Allgemein zFAS Funktionstest

 

Verwendete Werkzeuge:

  •  CANoe
  •  Eclipse(Java)
  •  CANalyzer
  •  FlexRay
  •  SC box
  •  LVDS, Framegrabber, Serena

11/2015 - 04/2016

6 Monate

Tester -Tuner Karte in NTG5.5 (Melco), Audi TV Tuner MIN Gen.2+, Infotainment systeme

Rolle
Tester -Tuner Karte in NTG5.5 (Melco)
Kunde
Hirschman Car Communication GmbH
Einsatzort
neckartenzlingen
Projektinhalte
  • Tester von Länder spezifische Tuner Karte Funktionen
    • Europaeisch(ECE)
    • Japanisch
    • US Kate
    • Korea Karte 
  • Integration Test in NTG5.5 Melco Head Unit und Modul Test(Tuner Karte als Stand alone)
  • Aktualisierung der Software-Stände
  • Flaschen der Steuergeräten(Ring Softwareupdates) im Fahrzeug und Labor
  • Automatisierung von Test mit Visual Basic
  • Automatisierung von Test mit Viector
  • Inbetriebnahme der Prototypen
  • Unterstützung beim Testen der Teile in Labor und Fahrzeugen

 

Verwendete Werkzeuge:

  • CANoe
  • MOST(150)
  • CATS
  • VN2640
  • Monaco
  • SMB, IZT, SFC, Diagnostik I/O box, Spektrum Analyser  
  • Code Beamer
  • Team City

01/2015 - 10/2015

10 Monate

PARKMAN Authomatisches Park System als Fahrerasistenz systeme

Rolle
Resident bei Daimler AG - Sindelfingen
Kunde
Valeo Vision Systems
Einsatzort
Sindelfingen
Projektinhalte
  • Tester von PARKMAN Funktionen
    • APC (Automatisch Park control)
    • RPA ( Remote Parking assistant)
    • PTS (Parktonic systems)
    • SVS (surround view System)
    • Utraschall
  • Aktualisierung der Software-Stände
  • Flashen der Steuergeräten(HILL, Kameras,ECU( DSP, HOST, Bluetooth Softwareupdates)) im Fahrzeug und Labor
  • Kalibrierung am Target, Online, etc.
  • Kommunikation mit Kunden und Lieferanten
  • Sicherstellen des Datensuastausches zwischen der Valeo und DAG
  • interne Abstimmung mit Projektleitung des Auftraggebers
  • Musterlogistik
  • Inbetriebnahme der Prototypen
  • Unterstützung beim Testen der Teile in Labor und Fahrzeugen(ATP Papenburg Test Center)
  • Sicherstellen der Einhaltung der Leistungsschnittstellen-vereinbarung
  • Fehleranalyse und Diagnose des PARKMAN steuergerät im Fahrzeug und an der Bench
  • Abstimmung der Hardware / Software Schnittstellen mit dem Auftraggeber
  • Führen und Abarbeiten der OP-Liste Items aus Verschieden Meetings(Telco, Ständerlingen, etc.)
  • Dokumentation der Ergebnisse
  • Allgemein Administrativen Tätigkeiten
  • Organisation und Moderation von Meeting zwischen Valeo und DAG

Verwendete Werkzeuge:

  • CANoe
  • CANalyzer
  • FlexRay
  • Monaco
  • SCS box
  • LVDS, Framegrabber, Serena, HP Quality center
  • G25, Erste Hilfer Training, Valeo Führerschein, T1 und T2 Fahrberechtigungen.

02/2014 - 12/2014

11 Monate

Software Module Test mit CANTATA++ und ANSI C

Rolle
Agile Module und Produkt Tester für Eisenbahn AzLE -System
Kunde
Thales Transportation Systems GmbH
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  • Agile Tester von C code mit CATATA ++
  • Analyse der Anforderung, UML Model, C Code, Implementierung und Durchführen von.
    • Funktionale Tests Black Box Test
    • Whitebox Test
    • Coverage Test
    • Äquivalentem Partitionierung und Grenzwerte Test
    • Code reading(mit QuickRev und festgelegten Rules)
  • Kommunikation mit Kunden und Lieferanten
  • Unterstützung von Team Kollegen in der Einsatz von CANTATA ++
  • Inbetriebnahme und Test der Hardware Prototypen
  • Unterstützung beim Testen in Labor und Testgelände(Vaihingen Enz Bahnhof)
  • Fehlererstellung im Ticket System(ClearQuest und CMC), Fehleranalyse und Diagnose der Achszählersteuergerät im Labor und an der Bench
  • Dokumentation und Reporting der Ergebnisse

Verwendete Werkzeuge:

  • CANTATA ++
  • Eclipse
  • DOORS, ClearCase, ClearQuest
  • Rhapsody, Test Director
  • Reqtify for Traceability
  • QAC
  • QuickRev

Technologien:

  • I²C-Bus
  • ISDN/V23
  • CAN

Standards:

  • CENELEC EN 50128, SIL 4,  ESTW L90, etc
  • MISRAC

01/2013 - 12/2013

1 Jahr

Resident Engineering

Rolle
Resident Engineer
Kunde
GM- OPEL Rüsselsheim                       
Projektinhalte
  • Tester von Electro Lenkungen (Electric Power Steering)EPS
  • Aktualisierung der  Software-Stände
  • Flashen der Steuergeräten (Softwareupdates)
  • Kommunikation mit Kunden und Lieferanten
  • Sicherstellen des Datensuastausches zwischen der Opel AG und ZF Lenksysteme
  • Interne Abstimmung mit Projektleitung des Auftraggebers
  • Musterlogistik
  • Inbetriebnahme der Prototypen
  • Unterstützung beim Testen der Teile in Labor, Fahrzeugen und Prüf Gelände
  • Sicherstellen der Einhaltung der Leistungsschnittstellen-veinbarung
  • Fehleranalyse und Diagnose der EPS(ECU des Electro Lenkung)
  • Abstimmung der Hardware / Software Schnittstellen mit dem Auftraggeber
  • Führen und Abarbeiten der OP-Liste
  • Dokumentation der Ergebnisse
Kenntnisse

CANoe

CANalyzer

GM System ( E Square; ESIMS; SharePoint; etc.)

01/2012 - 09/2012

9 Monate

Resident Engineering

Rolle
Resident Engineer
Kunde
GM- OPEL Rüsselsheim
Projektinhalte
  • Tester von Fahrerassistenzsysteme (Kamera)
  • Integration von Fahrerassistenzsystemen in Kundenfahrzeuge, Test(im Labor und Testfahrzeug)
  • Aktualisierung der  Software-Stände
  • Flashen der Steuergeräten8Softwareupdates)
  • Kommunikation mit Kunden und Lieferanten
  • Sicherstellen des Datensuastausches zwischen der Opel AG und MANGNA
  • Interne Abstimmung mit Projektleitung des Auftraggebers
  • Musterlogistik
  • Inbetriebnahme der Prototypen
  • Unterstützung beim Testen der Teile in Labor und Fahrzeugen
  • Sicherstellen der Einhaltung der Leistungsschnittstellen-veinbarung
  • Fehleranalyse und Diagnose der Fahrassistenzsysteme
  • Abstimmung der Hardware / Software Schnittstellen mit dem Auftraggeber
  • Führen und Abarbeiten der OP-Liste
  • Dokumentation der Ergebnisse
Kenntnisse

CANoe

CANalyzer

11/2011 - 12/2011

2 Monate

Software-Test von Body und Safety Steuergerät (BCM)

Kunde
Continental Automotive GmbH
Projektinhalte
  • Software-Tester von Body und Safety Steuergerät(BCM)
  • Qualitätssicherung der fachlichen und technischen Spezifikationen
  • Erstellung von Test Cases
  • Review, verlinkung von Testfälle zur Requirements
  • Test Coverage Analyse
  • Durchführung der Testautomatisierung
  • MBT(Modelbasiert Testing)
Kenntnisse

Bug-Tracking: IMB Rational Change

Requirement verwaltung: DOORS

IBM ChangeSynergy

Sharepoint

Teststand von National Instrument

Microsoft SQL  und Oracle RDMS

MATLABSIMULINK

Embedded Test

TargetLink(dSpace)

CANoe

LIN

08/2010 - 10/2011

1 Jahr 3 Monate

Dell /Perot System

Rolle
Software Tester von Telekommunikation Systems (Web basiert)
Projektinhalte

Überprüfung der fachlichen und Technischen Spezifikationen

  • Erstellung von Testfällen
  • Test-Durchführung
  • Dokumentation und Berichterstattung über die Testergebnisse
  • Durchführung Test-Automatisierung
  • Erstellung und Präsentation von Release Content
  • Documentation
Kenntnisse

Bug-Tracking: Bugzilla

Webservice-prüfung: SOAP UI

Test-Automatisierung: Flextest

Unit-Test: JUnit

Source Code Control: Subversion

Java-IDE: Eclipse-basiert

IBM WebSphere

Imbus Test Bench

SQL Developer und Oracle RDMS

Agilen Softwareentwicklung

03/2010 - 07/2010

5 Monate

Test und Qualitätssicherung

Rolle
Software Engineer
Kunde
Business Operation System GmbH, Neu Isenburg
Projektinhalte
  • Geschäftsprozessmanagement
    • Software Entwicklung und Test Prozeß Erstellung und mangement
  • Dokumenten Inspektion/ Review
  • Dokumentenvorlagen Erstellung
  • Analyse der Kundenanforderungen, Technischenspezifikationen, Entwurf und coaching von kollegen in der Erstellung von Test cases nach folgenden methoden:
    • Equivalenz Klassen
    • Grenzwert analyse
    • Entscheidungstabelle
    • Zustand übergang Test
  • JUnit Testautomatisierung
  • Java basiert Webanwendung Entwicklung und weitier Entwicklung
Kenntnisse

Trac und TestLink als Ticketvervaltungs- and Test Management Systeme

Trace/Log file Analyse

Eclipse für Java Entwiclung

Kunden Support

08/2009 - 11/2009

4 Monate

Geschäftsprozessmanagement

Rolle
Medien, Digital TV Guide Qualitätssicherungsingenieur
Kunde
Axel Springer Digital TV Guide GmbH – Medien (Berlin)
Projektinhalte

Qualitätssicherungsingenieur in „Digital TV Programmführung(EPGs)“ Systeme (Medien).

  • Geschäftsprozessmanagement
    • Software Entwicklung und Test Prozess-Optimierung und mangement
  • Dokumenten Inspektion/ Review
  •  Analyse der Kundenanforderungen, Technischenspezifikationen, Entwurf und Erstellung von Test cases nach folgenden methoden:
    • Equivalenz Klassen
    • Grenzwert analyse
    • Entscheidungstabelle
    • Zustand übergang Teest
  • Erstellung von Testfahrplan und Testszenarien
  • Durchführung von Manuelle Tests und Re-Test nach Fehlerbereinigung, Funktional-, Usability- Installations-, Plattform-, Stress-, Regression-, Last- und Performanz-Test
  • Durchführung von Intergations- und System Test der Anwendung
  • Auswertung von Testergebnissen, Erstellung von Statistiken und Berichterstattung an das Management
Kenntnisse

BugZilla und TestLink als Ticketvervaltungs- and Test Management Systeme

 Window media centre(Vista und Win 7)

XBOX 360

DVBT Tuner

EPG

TCP/IP

etc

 Trace/Log file Analyse

C# Fehler debugging

Kunden Support

01/2007 - 03/2009

2 Jahre 3 Monate

Qualitätssicherung

Rolle
Automotive, Infotainment Qualitätssicherungsingenieur
Kunde
HarmanBecker – Automobilezulieferer (Karlsbad und Filderstadt)
Projektinhalte

Qualitätssicherungsingenieur in „Embedded“ Systeme (Infotainment)

  • Analyse von Technischen- und Kundenspezifikationen, entwurf und Erstellung von Test cases nach folgenden methoden:
    • Equivalenz Klassen
    • Grenzwert analyse
    • Entscheidungstabelle
    • Zustand übergang
  • Erstellung von Testfahrplan und Testszenarien
  • Durchführung von Test und Re-Test nach Fehlerbereinigung, Funktional-, Regression-, Installations-, Stress-, Last- und Performanz Test         
  • Durchführung von Integration- und Systemtest nach folgenden methoden: Anforderungsbaiertes-, Risikobasiertes-, Anwendungsfallbasiertes- und Exploratives Test im folgenden Bereiche / Komponenten und Systeme:
    • Labor- und Feldtests (Europaweit Testfahrten)
    • Navigationstests (City Model, Bird View 2D,3D, etc)
    • Medientest (DVD-V, DVD-A, DVD-MP3, CDA, V-CD, CD-MP3, USB, SD Karte in Formate wie AAC, WMA, PM3, MP4.)
    • Bluetooth, Cradle/Comfort Telephony,  Adressbuch
    • TV(DVBT), Tuner FM/AM,etc
    • Instrument Clusters und Car Function Test
    • SDS (Speech Dialogue System), TTS (Text To Speech), TMC)
    • RSE (Rear Seat Entertainment)
    • UCI (IPOD, MTP, USB) Test
    • Tests am Split/Dual View Display
  • Auswertung von Testergebnissen, Erstellung von Statistiken und Berichterstattung an das Management
  • Einhaltung der Qualitätsteststrategie basierend auf CMMI und SPICE Standards
  • Updates, downdate und Flashing von Softwaremodulen und neue Software Builds
  • Testautomatisierung in Harmanbecker Testframework mit VBA

Daimler – Automobile (Sindelfingen, DE)

PSA – Automobile (Belchamp,  FR)

Rolle: Qualitätsingenieur Infotainment

  • Testfahrten und Schwachstellenidentifikation im Programme
  • Re-Test nach Fehlerbereinigung
  • Ausfertigung von Qualitätstestberichten für das Management
Kenntnisse

Trace Tools (Blue Pirat von Telemotive AG; Gnlogger; Terminal programme und Trace clients.; etc)

Simulationstest mit CAN/MOST/Optolyzer

QNX/Linux/Unix -Shell skript

Ticketvervaltungs- and Test Management Systeme

DOORS für Kundenanforderungsmanagement

RDS Coder

NEC Flasher

DASH board

Coaching von Junior-Testingenieur

Trace/logFile Analyse

05/2002 - 12/2006

4 Jahre 8 Monate

diverse Projekte

Rolle
Software-Engineer und Qualitätsmanager
Kunde
IRL Industriesteuerungen GmbH (Seeheim Jugendheim)
Projektinhalte
  • Softwaremodellierung mit UML
    • OO-Analyse, -Entwurf und -Implementierung mit ObjectiF als CASE Tool
    • Reverse und Forward Engineering von bestehenden sowie neuen Softwaremodulen
    • Erstellung von Fachkonzepten bzw. Pflichtenheften
    • Datenbank Entwicklung(Netwerk DB, „Entity Releationship Model“).
    • Software Versionverwaltug (SourceSafe, Instep)
  • Geschäftsprozessmanagement
    • Analyse, Entwurf und Implementierung (Instep)
    • Optimierung und Dokumentation von Prozessen auf Englisch und Deutsch
  • Software Validierung
    • Erstellung von Testfahrplan und Testszenarien gemäß GAMP und 21 CFR Part 11 Richtlinien
    • Durchführung von Funktions- und Integrationstests in der  Qualitätssicherungssoftware „Pharma21“
    • Risiko Analyse auf Basis von GAMP Spezifikationen
  • Erstellung von SOPs (Standard Operating Procedures)
  • Vorbereitung von Inhouse-Audits und Auswertung von Auditberichten
  • Erstellung von Softwarequalitätssicherungsdokumenten für die ISO 9000-3 Zertifizierung
  • Durchführung von Schulungen
  • Betreuung von Praktikanten

 

Reckitt Benckiser – JB Pharmatron (Nothingen, UK)

Rolle: Unterstützung des Vertriebs als Systemingenieur

  • Vorführen der neuen Software-Release und deren Features
  • Auswirkung der Features auf die Hardware-Funktionalitäten
  • Einspielen & Customizing der Software an Kundengeschäftsprozess
  • Training von Key-Usern

Pharmatron Inc – Pharma (Manchester N.H., USA)

Pharmatron AG – Pharma (Solothurm, CH)

Rolle: Unterstützung der Vertrieb als Systemingenieur

  • Vorführen der neuen Software-Release
  • Auswirkung der Features auf die Hardware-Funktionalitäten
  • Vertriebspartnerschulung in neuen und bestehenden Software- und  Hardwaresystem

Novartis – Pharma (Orleans, FR)

Rolle: Systemingenieur

  • PH21 Software-System-Update
  • Implementierung einer elektronischen Signatursoftware
  • Coaching von Endusern
  • Datensicherung

 

BMW – Automobile (München, DE)

Rolle: Systemingenieur

  • Implementierung einer Reifenprüfstandsoftware
  • Key-User Training 

 

STADA – Pharma (Bad Vilbel, DE)

Schering GmbH und Co. Prod. KG – Pharma (Weimar, DE)

DHU- Arzneimittel GmbH & Co. – Pharma (Karlsruhe, DE)

Bayer – Pharma (Leverkusen, DE)

Merck KGaA– Pharma (Darmstadt, DE)

Abbott GmbH & Co. KG – Pharma (Ludwigshafen, DE) 

Rolle: Systemingenieur

  • Implementierung von Pharma21
  • Integration mit LIMS
  • Software-Validierung
  • Tests und Fehlerbereinigung
  • Schulung von Key-Usern
  • Go-Live Vorbereitung
  • First-Level-Support

07/2001 - 04/2002

10 Monate

Implementierung einer Aufwandserfassungstool

Rolle
Werkstudent
Kunde
T-Systems AG
Projektinhalte
  • Implementierung einer Aufwandserfassungstool
  • Erstellung von Anwenderdokumentation auf Deutsch und Englisch
  • Enduser-Training

07/2000 - 12/2000

6 Monate

Tests und Re-Tests einer Buchhaltungssoftware

Rolle
Werkstudent
Kunde
Scope Consulting GmbH
Projektinhalte
  • Tests und Re-Tests einer Buchhaltungssoftware

Branchen

Telekommunikation
Automobile,
Pharma,
Chemie,
Finanz,
Banken,
Bahn Technik,
Medien(Tuner,TV Digital).

Kompetenzen

Programmiersprachen
ABAP4
wenig
Assembler
wenig
Basic
gut
C
gut
C#
gut
C++
sehr gut
Java
gut
JavaScript
gut
LabView
wenig
MATLAB / Simulink
mittel
PHP
mittel
PL/SQL
mittel
Python
mittel
Shell
TeX, LaTeX
gut

Betriebssysteme
Dos
gut
Mac OS
gut
MS-DOS
gut
Novell
wenig
SUN OS, Solaris
gut
Unix
gut
VM
gut
Windows
sehr gut

Datenbanken
Access
sehr gut
DAO
gut
MS SQL Server
sehr gut
MySQL
gut
ocelot-SQL
wenig
ODBC
wenig
Oracle
gut
POET
gut
Quest
wenig
SQL
Sehr gut

Sprachkenntnisse
Deutsch
Fliessend
Englisch
Muttersprache
Französisch
Fliessend

Hardware
Bus
gut
CD-Writer / Brenner
gut
Drucker
gut
Echtzeitsysteme
mittel
embedded Systeme
gut
Framegrabber
mittel
HP
mittel
IBM Großrechner
wenig
Messgeräte
gut
Modem
gut
NEC
gut
PC
sehr gut
PLD, FPGA
mittel
Scanner
sehr gut
Soundkarten
gut
SUN
wenig

Datenkommunikation
Bus
gut
CORBA
wenig
Internet, Intranet
Sehr gut
LAN, LAN Manager
PC-Anywhere
wenig
RPC
wenig
SMTP
wenig
TCP/IP
gut
Token Ring
mttel
Windows Netzwerk
sehr gut
X.400 X.25 X.225 X.75...
mittel

Produkte / Standards / Erfahrungen
21 CFR Part 11
Bugzilla
CAN / MOST
CANTATA ++
ClearCase
CleaseQuest
CMMI
DOORS
Entity Relationship Model
GAMP
Innovator
Instep
JIRA
MS SourceSafe
MS-Office
Access, Word, Excel, PowerPoint
ObjectiF
OO- Analyse, -Entwurf, -implementierung
Oracle
Photoshop
QAC
QuickRev
Rhapsody Test Director
SAP BI
SCRUM
Agilen Softwareentwicklung
Scrum-Methodik
SharePoint
Spice
TestLink
UML
V-model
Visio

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
CANoe
sehr gut
dSPACE
Hardware-in-the-Loop Simulation (HIL)
gut
Stateflow
sehr gut

Ausbildungshistorie

2004 - 2007
Fachhochschule Ludwigshafen (MBA-IMC)
Masters of Business Administration & International Management Consulting 
Masterarbeit:
“The application of Business Intelligence Systems in the promotion of foreign direct investment, an analysis of the issues and development of a concept” 

1999 - 2003       
Fachhochschule Darmstadt, Bachelor of Science, Computer Science 
Diploamarbeit:
Entwicklung (Analyse, Modellierung, Implementierung) einer Datenexport Schnittstelle mit C++ sowie Anwendung von ObjectiF als CASE Tool

Seminar & Workshop: 
  • Oracle OLAP Workshop
  • Caché Seminar („Fast Network Database System“)


Zertifizierung:    

  • ObjectiF: (CASE Tool für UML Modellierung und Dokumentation)
  • Instep: (Workflow, Konfiguration und Projektsmanagementsystem) der Firma Microtool
  • ISEB/ISTQB: Foundation Certificate in SOFTWARE TESTING
×
×