Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Analyse, Design, Programmierung, Test, Migration, Schnittstellen, WP; IBM-Host, Produkte der SOFTWARE AG (Adabas, Natural, Predikt) Cobol, CICS

verfügbar ab
01.12.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Position

Kommentar

Wartung, Pflege, Neuentwicklung
Modul-, Integrations- Funktions-, Performance- Schnittstellen-
und fachl. Tests, Testkonzepte
Migration, Portierung komplexer Systeme
Datenmodellierung, Datenarchitektur
Unterprogrammtechnik, Schichtenmodell
Riskmanagement, Kapazitätsmanagement, Releasemanagement
Ist-Analyse, Ist-Situation, Sollkonzept (Fach- und DV-Konzept)
Wirtschaftlichkeitsanalyse, Prozessanalyse
Prozesskenntnisse, Prozessoptimierung
Terminplanung, Projektverfolgung, Führungserfahrung

Projekte

05/2018 - 12/2018

8 Monate

Wartung, Erweiterung, Produktionsbegleitung bestehender Systeme im Umfeld Zahlungsverkehr

Rolle
Wartung, Erweiterung bestehender Systeme, Analyse, Design, Progr
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte

Projekte   : Wartung, Erweiterung, Produktionsbegleitung bestehender Systeme im Umfeld Zahlungsverkehr

  • SEPA
  • Instand Payment
  • Zahlungsverkehr eigenes Haus
  • DV-Umfeld : Adabas Batch, CA-Harvest(CCDM), CICS, Clarity, Cobol, Connect Direct, Entire Connecion, File-Aid, FTP, IBM Compare Utilities, IBM Host, ISPF, JCL, MVS, Natural Host, Parma-Real, Predict-Case, ProcMan, RACF, Remus, TSO, VSAM, Windows, XInfo, XMLSpy, z/OS-VSE, MS-Office 2007(MS-Excel, MS-Word, MS-Outlook).
  • Tätigkeiten: Wartung, Erweiterung bestehender Systeme, Analyse, Design, Programmierung, Test

07/2017 - 10/2017

4 Monate

Wartung, Erweiterung bestehender Systeme im KK-Umfeld

Rolle
Analyse, Design, Programmierung, Test
Kunde
Krankenkasse
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

Wartung, Erweiterung bestehender Systeme im Umfeld

  • KK-Mitgliedschaft,
  • KK-Leistungswesen (Erstattung, Prüfung),
  • KK-In-/Exkasso,
  • KK-Mahnwesen
  • KK-Unfall
  • Textbausteine

DV-Umfeld:    Adabas Batch, BCS, CICS, Entire Connecion, IBM Host, Unix, JCL, Natural Windows, Natural Host, z/OS-VSE, Predict-Case, CVS, TSO, Windows, MS-Office 2007(MS-Excel, MS-Word, MS-Outlook), TIM (Konfig-Mgmt), Wikipedia (Doku, Testenvironment).

06/2016 - 12/2016

7 Monate

Verhinderung Doppelzahlung Kindergeld

Kunde
Öffentlicher Dienst, AöR
Projektinhalte
  • Ermitteln Kinder-SteuerID
  • Übermitteln Kindergeld-Akte (aktueller Ist-Zustand)
  • Reporting Neuanlage, Änderung Kindergeld-Zahlungen

Tätigkeiten: Analyse, Fachkonzept, DV-Konzept, Programmierung, Test

DV-Umfeld  : 3270, Adabas, Batch, Beta92/93, CA-Librarian, CICS, Client-Server-Architekture, Cobol, Complete, Control-M, Control-D, Esker-TunPlus (TSO-Complete), IBM-Host, ISPF, JCL, Linux, Maestro II, MVS, Natural(Host, Linux), PDF-Creator, RMF, SDSF, TCPIP, TSO, Unix, VSAM, Windows, XML, XMLSpy, XSLT, z/OS, MS-Office 2010 (MS-Excel, MS-Word, MS-Outlook, Communicator)

03/2016 - 05/2016

3 Monate

Erweiterung MSN (Manufacture Serial Number)5stellig

Kunde
Luftfahrt, Transportwesen, Verkehrswesen, Fahrzeugbau
Projektinhalte

Für TP1-Cadabas(internat. General-Lieferplan(GLP))

Für TP2/3-Damasth (data management techical Handbuch)

  • DV-Konzept
  • Realisierung

Tätigkeiten: Umstellung ADF (Online), Batch, Migrationsprogramme, IMS-Strukturen, Programmierung, Einzel-Test, Integrationstest, User-Aczeptanztest

DV-Umfeld  : 3270, ADF, Batch, Beta92/93, CICS, DB2, IBM-Host (Z10), IMS-DB, ISPF, JCL, MFS, PL/1, SDSF, SQL, TSO, Unix, VSAM, Windows, MS-Office 2010 (MS-Excel, MS-Word, MS-Outlook)

04/2015 - 07/2015

4 Monate

Erneuerung der Retouren-Abwicklung innerhalb Prodis (Produktsteuerungssystem)für ein Medikamenten-Großlager

Kunde
Logistik
Projektinhalte
  • Fachkonzept
  • DV-Konzept
  • Realisierung

Tätigkeiten: Business-Analyse, Design, Programmierung, Einzel-Test, Integrationstest, Dokumentation

DV-Umfeld  : 3270, Adabas, Batch, CICS, Complete, Entire Connection, JCL, Natural, Online-Programmierung, Predict-Case, Prodis, PVCS, Unix, Windows, MS-Office 2010 (MS-Excel, MS-Word, MS-Outlook).

03/2014 - 03/2015

1 Jahr 1 Monat

Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen für Großprojekte als Subunternehmer

Kunde
Aquisitation
Projektinhalte
  • Erstellung von Unterlagen (Profile, Referenzprojekte)
  • Darstellung der Vorgehensweise für die Umsetzung der gestellten Aufgabe
  • Vorbereitung/Durchführung von Präsentationen
  • bei Vermittlungsunternehmen für laufende Projekte im Host-Umfeld bzw. Host-/Client-Server-Umfeld
  • bei Direktkunden

12/2013 - 02/2014

3 Monate

Kindergeldsystem für Behörden

Kunde
Öffentlicher Dienst, Behörde
Projektinhalte

Dokumentation des Systemes

Tätigkeiten: Analyse, Dokumentation

DV-Umfeld  : Adabas Batch, JCL, Natural, Predikt, Unix, PC, Windows, MS-Office 2007 (Excel, Word)

07/2013 - 11/2013

5 Monate

Aquisitation

01/2013 - 06/2013

6 Monate

Meldewesen DaviP für kirchliche Institutionen (ev./kath.)

Kunde
Dienstleistung, Öffentlicher Dienst, Kirche
Projektinhalte
  • Führung von Personendaten
  • Migration von Pfarrbezirken
  • Wahlen
  • Kommunale Datenlieferungen
  • Meldewesen
  • Auswertungen

Von 16 Auswertungen sind die 4 Umfangreichsten nicht lauffähig

(Mengenproblem). Anschl. Wartung, Bearbeitung von Tracks der

Auswertungen.

Tätigkeiten: Analyse, Design, Optimierung, Programmierung, Test, Dokumentation

DV-Umfeld  : Adabas (Directcalls), Batch, CICS, CMS, Entire Connecion, IBM Host, Unix, JCL, Natural for Windows, Natural Host, z/OS-VSE, Predict-Case, SVN,TSO, Track+-System, Windows, MS-Office 2007(MS-Excel, MS-Word, MS-Outlook), Lotus Notes, Wikipedia (Doku, Testenvironment).

09/2012 - 12/2012

4 Monate

Aquisitation

05/2012 - 08/2012

4 Monate

Analyse, Design, Realisierung Motoren-/Maschinenfabrik Lagerhaltung einer Maschinenfabrik

Kunde
Fahrzeug- und Maschinenbau, Industrie, Transportwesen
Projektinhalte
  • Supermarkt im Herstellungsbereich (vorgelagert bei Produktion, ausserhalb Zentrallager, Pick und Reserve)
  • Dispositionen im Zentrallager nicht nur nach Grösse, sondern zusätzlich nach Gewicht

Tätigkeiten: Analyse, Design, Programmierung, Test, Dokumentation

DV-Umfeld  : Adabas, CICS, Cobol, IBM Großrechner, ISPF, JCL, MVS, Natural, Predict-Case,TSO,DC: Complete, MS-Office 2000 (MS-Excel,MS-Word), Lotus Notes.

01/2012 - 04/2012

4 Monate

Aquisitation wegen Projektverschiebung

Projektinhalte

Durch Verschiebung des Startes des Behörden-Projektes (gewonnene Ausschreibung, Laufzeit 3 Mannjahre) Aquisitation neuer Projekte.

07/2011 - 12/2011

6 Monate

Vor-Analyse und Grobkonzept der Schnittstellen der neuen KFZ-Steuer des Bundes für eine Unternehmehmensberatung (3-Jahres-Projekt)

Kunde
Behörden, Öffentlicher Dienst, Unternehmensberatung
Projektinhalte
  • Ist-Aufnahme der vorh. Schnittstellen (alte Welt)
  • Analyse und Bewertung der vorh. Schnittstellen
  • Überlegungen zu neuen Schnittstellen (alte welt – neue Welt)
  • grobes Fachkonzept der neuen bzw. zu ändernden Schnittstellen

Tätigkeiten: Analyse, grobes Fachkonzept, Beratung, Consulting

DV-Umfeld  : PC, MS-Office (Word, Excel).

12/2010 - 06/2011

7 Monate

Aquisitation

Projektinhalte
  • bei Direktkunden
  • bei Vermittlungsunternehmen für laufende Projekte im Host-Umfeld bzw. Host-/Client-Server-Umfeld
  • Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen für Großprojekte als Subunternehmer
  • Erstellung von Unterlagen (Profile, Referenzprojekte)
  • Darstellung der Vorgehensweise für die Umsetzung der gestellten Aufgabe
  • Vorbereitung/Durchführung von Präsentationen

03/2010 - 11/2010

9 Monate

Projekt Mona - Beamtenversorgung, Zusatzversorgung

Kunde
Behörden, Öffentlicher Dienst, Kommunaler Versorgungsverband (KVBW)
Projektinhalte

Modernisierung, Reengineering von Natural/Cobol-Host-Anwendungen durch eine ServiceOrientierte Architektur (SOA) mit GUI-Oberflächen und Zugriffsschicht

  • Migration der 3270-Oberflächen auf Java-basierte GUI-Oberflächen (Swing-Runtime-Oberfläche)      
  • Strukturierung der Oberflächen mit Tree, Anwendung, Aufrufstruktur
  • Kapselung der Datenbank-Zugriffe (Zugriffsschicht)
  • Transformieren der neuen Programme aus den alten Sourcen
  • Erstellen der GUI-Oberflächen über Excel mit Werkzeugen der Fa.Innowake (GUI-Importer)
  • Generieren der lauffähigen GUI-Oberflächen und hostseitigem Programm, Einfügen der Business-Logik
  • Durch die Umstellung: Bereinigung / Optimierung des Ist-Zustandes

Tätigkeiten: Program-Analysen der Altsoftware, Design, Programmierung, Test 


DV-Themen  : Reengineering, Migration, Portierung, Generierung, Release-Verfahren

DV-Umfeld : Host    : 3270, Adabas, CICS, Cobol, CVS-Repository, Entire-X, ISPF, IBM-Host, MS-Office, MVS, Natural, Predict-Case, RACF, SVN (Subversion), VSAM, Windows, zOS

Middlew.: Java, Eclipse, SOA (Service orientierte Architektur) für Anwendungen, Maxenso-Produkte von Innowake (Natclipse, Cobolclipse, Adaclipse, GUI-Importer, GUI-Transformer, SOA-Connector, Toolkit, Application-Builder), Generierungen via Excel-Sheets (Core, Swing)

Tools: MS-Office 2000 (MS-Excel, MS-Word, MS-Outlook), SOA-Control-Center (Test), Wikipedia (Doku), Jira (Ticket-System)

Projekthistorie

05/2009 - 12/2009
Branche: Banken
Projekt: Erweiterung eines Data-Warehouse-Systems (DWH) im Rahmen einer steuerlichen Prüfbarkeit (GDPdU)

  • Business-/Betroffenheitsanalyse komplexer System-/DB-Strukture
  • Fachkonzept / DV-Konzept (Design)
  • Unterstützung des Fachbereichs
  • Aufbau der technischen Infrastruktur
  • steuerliche Auswertbarkeit durch Finanzamt
  • Anbindung von 2 grossen uind 5 kleinen Anwendungen diverser Finanzsysteme (z.b. Börsen- u.Depotgeschäfte, KEST, Auslandsgesch.)
  • Bereinigung / Optimierung des Ist-Zustandes

Tätigkeiten: Businessanalyse, Fach- und DV-Konzept, Teilprojektleitung (TPL), Realisierung, JCL-Erstellung, Einzeltest, Integrationstest, Einführung, Dokumentation
 
DV-Themen: Schnittstellen, Datawarehouse, Migration, Release-Verhalten
DV-Umfeld: DB2, Views, SQL, Cobol, Xpeditor, CICS, Batch, FileAid, SORT, IBM-Host, ISPF, IOF, Info-Modelle, JCL, MVS, Panvalet, TSO, Windows


07/2008 - 12/2008
Branche: Bausparkasse
Projekt: ELSE - Klick-Kredit, Anruf-Kredit, Anbindung Vertriebsweg
 
  • Auswerte-Progamm ZK-Aktionsdaten
  • Umsetzen der fachlichen Ablaufbeschreibung Klick-/Anruf-Kredit
  • Rücklaufbearbeitung in ein DV-Konzept
  • Erstellen Ausnahmezustände während der vollautom. Verarbeitung
  • Erstellen DB-Konzept, Umsetzung in DB-Files
  • Programmierung der einzelnen Funktionen im Gesamtablauf
  • Einzeltest und Gesamttest, Einführung mit dem Fachbereich

Tätigkeiten: DV-Konzept, Programmierung, JCL-Erstellung, Einzeltest, Integrationstest, Einführung, Dokumentation
 
DV-Umfeld: Adabas, Natural-Host/-Server, Cobol, Badoc, Beta93, IBM-Host, ISPF, IOF, Lotus-Notes 7, MVS, Predict, Rochade, TSO, Windows, z/OS
 
Tools: MS-Access, MS-Excel, MS-Picture Manager, MS-Powerpoint, MS-Word


07/2007 - 06/2008
Branche: Finanzdienstleister (Versicherung, Bank)
Projekt    : Mandantenfähigkeit für Versicherungs-Vertragssystem
 
  • Erweiterung DB-Konzept, DB-Zugriffe (generierte OCPs) um Mandantenkennzeichnun
  • Erstellen von Mandanten-Prüfprogrammen
  • Überprüfung, Erweiterung der Vertrags-, Kunden-, Personen-, Adressen-, Bestands-, Bestandsveränderungs-, Anteils- und Sparplanprogrammen

Tätigkeiten: DV-Konzept (teilw.), Programmierung, JCL-Erstellung, Einzeltest, Integrationstest, Einführung, Dokumentation
 
DV-Umfeld  : Cobol, DB2, DB2I, Spufi, DCL-Gen, File-Aid, FTP, IBM-Host, ISPF, Lotus-Notes 7, MVS-VM, Syncsort, TSO, VSAM, WINCVS, WINSCP3, Windows, z/OS
 
Tools: Microfocus Mainframe Express(MFE, Workbench), PVCS(unter VM), Total Commander, VSAM, Xpediter, MS-Access, MS-Excel, MS-Powerpoint, MS-Word, MS-Visio, Lotus-Notes


03/2007 - 06/2007
Branche: Banken
Projekt: Wertpapier Informations- / Abwicklungssystem
 
div. Kleinprojekte:
  • Umstellung eines Daten-Anforderungsverfahrens incl. Reorg auf ein Gesamt- / Delta-Lieferverfahren im Bereich Gattungszusätze
  • Umstellung von FTP-Datenübertragung auf Ongum (incl.FLAM) für grosse DB-Files
  • Erstellen Schnittstelle/Liste für gesperrte Depotbestände im Bereich Depotstamm und -bestand
  • Erstellen Schnittstelle Depotbestände für Webbanking (Depotauszüge)

Tätigkeiten:
  • Fach-/DV-Konzept, Aufwandschätzung, Programmierung, Test, Einführg.
  • Realisierung, Test, Einführung
  • Programmierung, Test, Einführung

DV-Umfeld  : 3270, Adabas, CA-Endevor, CICS, CMA-Spool, Cobol, File-Aid, FTP, ISPF, MS-Office, MVS, Natural, ONGUM, Predict-Case, RACF, RVS-Filetransfer, Syncsort, TSO, VSAM, Windows, z/OS
 
Tools: ARS-Remedy, Beta92/93, CCDM, JCL, JUS, IBM Compare-Utilities, Parma-Real, XINFO, Xpediter, MS-Access, MS-Excel, MS-Powerpoint, MS-Word, MS-Outlook, MS-Visio


11/2006 - 12/2006
Branche: Bahn, Logistik, Transportwesen, Verkehrswesen
Projekt: Fahrplandaten - Datenmigration von VSAM nach Adabas
 
  • Erstellung DB-Konzept
  • Realisierung der Migration der Daten
  • Austausch Funktionen Lesen, Löschen, Schreiben (Cobol, ADASQL)
  • Einzeltest, Integrationstest, Migrationstest

Tätigkeiten: DB-Konzept, Programmierung, Test
DV-Umfeld  : Adabas, ADASQL (SQL), Cobol (IBM Enterprice Cobol for z/OS), Natural, Predict-Case, VSAM, CICS, Complete, Connect


02/2006 - 08/2006
Branche: Banken
Projekt: Wertpapier-Stammdaten-Migrationsprojekt BSV(dwp) nach WIS+(TxB), bzw. nach WP2(dwp)

  • Migration von BSV nach KORDOBA und EKKplus
  • Erstellung Pflegedialoge (Oracle-Forms) in EKKplus
  • Erstellen Fachkonzept Migration von BSV nach WIS+ (Stammd.)
  • Erstellen Fachkonzept Regelmäßige Überleitung von Kordoba/EKKplus über einen Datenpool nach WIS+
  • Auswechslung des Zielsystems:
    • Direktmigration BSV nach WP2 und Rückführung in einen internen Datenpool
  • Regelmässige Überleitung von Kordoba/EKKplus über internen Datenpool nach WP2
  • Anbindung Folgesysteme an den internen Datenpool

Tätigkeiten:
 
  • Analysen, Erstellen des Fachkonzeptes incl. Datenmodellierung
  • Abstimmungen mit den Fachabteilungen, Design Dialogverarbeitung
  • Überprüfung des Analysedokuments Kunden- und Depotstammdaten
  • Fachkonzept Kunden- und Depotstammdaten (Depottyp, Konten, Kusy, Berater/Vermittler)
  • Durch die Entscheidung des Kunden, nicht nach WIS+ sondern nach WP2 zu migrieren:
    • erneute Analyse des Migrationsziels
    • Erstellung des neuen Fachkonzeptes Kunden- und Depotstammdaten (Kunden, Depot, Konten, sonstige Abbildungen, Problemdaten)
    • Abstimmungen mit den Fachabteilungen

DV-Umfeld  : BSV(IBM-Host,DB2), Kordoba(BS2000-Host, Sesam, UTM, SQL), EKKplus(Oracle-DB, Oracle-Forms), Datenpool(Solaris, Oracle-DB, Oracle-Forms, OWB), WP2(DB2 mit Web-Frontend), WIS+(IBM-Host, Adabas, Natural, Cobol) indirekt, PC, Word, Excel, Outlook, Intranet


 

Branchen

Automobilbranche
Bahn, Logistik, Transportwesen, Verkehrswesen
Banken, Finanzdienstleistung, Wertpapier
Bausparkasse
Behörden, Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Kommunaler Versorgungsverband, Kirche
EDV-Dienstleistung, Softwarehaus, Unternehmensberatung
Einzelhandel, Großhandel, Handelskonzern, Versandhandel
Forschungsinstitut
Immobilien
Industrie, Maschinenbau, Fahrzeug- und Schienenbau
Luftfahrt
Medien
Medizintechnik
Mobilfunk,Telekommunikation
Rechenzentrum
Unterhaltung
Verlagswesen

Kompetenzen

Programmiersprachen
4gl
> 3J,2000
Ada
> 1J,1985
ADASQL
> 2J,2006
Assembler
> 1J,1985
Basic
+ Visual Basic, > 3J,1994
C
+ Quick-C, > 1J,1985
CList
> 1J,1985
Cobol
> 20J,2014
CSP
> 1J,1995
Fortran
< 1J,1992
Java
< 1J,2010
JCL
> 20J,2016
Natural
> 20J,2015, Host,Unix/Linux,PC, Rahmenprogramme,Helproutinen,Rules,Call-RJE,Direkt-Calls
PL/1
> 5J,2016
QMF
> 1J,2007
Quadbase SQL
> 1J,1996
Rexx
> 4J,2007
ROCHADE
< 1,5,2008
SQL
> 4J,2016
XML/XLST
> 3J,2016
 

Betriebssysteme
BS1000
> 2J,1990
BS2000
> 4J,2006
Dos
DOS/VSE, OS/VS2, VSE/ESA > 15J,2013
IBM ISPF
> 20J,2016
MS-DOS
> 5J,2008
MVS, OS/390
+ MVS/XA, ESA > 20J,2016
OS/2
+ z/OS > 6J,2013
RSX-11
< 1J,1994
SUN OS, Solaris
+ OS/VS2 < 1J,2006
Unix
+ Linux, Aix, DEC-Unix > 5J,2010
VMS
< 1J,1992
Windows
3.1, 95, 98, 2000, 2003, NT, XP, Vista > 20J,2016

Datenbanken
Access
> 3J,1997
Adabas
> 20J,2013, Host,Unix,PC ( Adabas C, D )
DB2
> 4J,2009
DBase IV
> 3J,1994
DL/1
> 4J,1990
IMS
> 5J,2016
ISAM
> 5J,2016
Lotus Notes
Rel.6.0-6.5, 7.0 > 6J,2013
Oracle
8i < 1J,2006
QSAM
> 2J,2000
Quadbase
< 1J,1996
RDB
< 2J,1992
RDBMS
< 1J,2006
ROCHADE
<1,5J,2008
SESAM
> 2J,2006
SQL
> 4J,2016
SUN-DB
> 1J,1994
VSAM
> 20J,2016

Sprachkenntnisse
Englisch
fließend lesen, schreiben und sprechen

Hardware
Ahmdahl
Alpha
DEC-Alpha 8400-300
Comparex 380
Control Data Cyber
Cray
IBM Großrechner
IBM370, IBM3083, IBM3090, IBM4381, Z10
IBM RS6000
Philips
P5xxx, P7xxx
PS2-80
Siemens Großrechner
7xxx
VAX
VAX 4000/300

Datenkommunikation
3270 + 3270-Emulation
> 20J,2010
CICS
> 16J,2013
Complete
> 4J,2005
Connect
> 5J,2010
DECnet
< 1J,1993
Entire Network
> 4J,2005
Entire X
> 5J,2010
FTP
IMS/DC
> 4J,1991
Internet, Intranet
> 6J,2013
ISDN
> 2J,2000
OS/2 Netzwerk
> 4J,2000
RS232
< 1J,1994
TCP/IP
< 1J,1993
UTM - Transdata
> 4J,2006
Windows Netzwerk
> 5J,2007

Produkte / Standards / Erfahrungen
Produkte, Tools:
Abfragetool: Esperant (< 1J,1997)
Data Dictionary: Predict (DD) (> 16J,2010), sonst. DD (> 5J, 2002)

Dokumentation: Wikipedia (< 2J,2013)

Generatoren: für Compiles, Programme, Masken/GUI (je > 6J, 2010, 1997, 2010)
Pgm-Verwaltung: N2O (> 3J,2000), Panvalet (> 5J,2009), PVCS (> 2J,2008), CVS-Repository (<1J,2010), SVN (Subversion) (> 1J,2013)  

Ticket-Tracking-System: ARS-Remedy(> 3J,2007), Jira (< 1J,2010), Track+ (< 1J,2013)

Sort: DFSORT (> 4J,2016), Syncsort (> 5J,2009)
Tabellensysteme: Easytable (> 3J,2008), Parma-Real (> 3J,2007)
Test-Tools: SOA-Control-Center (< 1J,2010), Eclipse (< 1J,2010)  

Erfahrung mit den meisten SAG-Produkten

ADF (< 1J,2016), ADW (< 1J,1993), ARIS (< 1J,2004), ARS-Remedy (> 3J,2007)      
BKU3 (< 1J, 2006), Beta92/93 (> 5J,2008)
Case (< 1J,1994), Corel Draw (< 1J,2001), CSP/AD, AE (> 1J,1995),
CA-Easytrieve (> 4J,1991), CA-Endevor (> 3J,2007), CA-Panvalet (> 5J,2009)
Data Dicionary (> 20,2010), Data Manager (> 4J,1985) DB2I/Spufi (> 3J,2009),
DEC-Forms (< 1J,1993)      
EDT (< 1J,1998)
File-AID (> 5J,2008)
GUI (> 2J,2010)
Innovator (< 1J,1998), ISPF (>20J,2016)      
JES2/3 (> 5J,2016), Jira (< 1J,2010)         
Lotus Notes 6, 7 (< 5J,2013), Lotus 1-2-3 (> 2J,1996)
Maxenso-Produkte von Innowake (Natclipse, Cobolclipse, Adaclipse, GUI-Importer, GUI-Transformer, SOA-Connector, Toolkit, Application-Builder) (< 1J,2010)

Microfocus Mainframe Express (MFE,Workbench) (> 1J,2008),
MS-Office (> 20J,2016), Maestro (> 4J,1991), MFS (> 2J,2016), MS-Projekt (> 2J,2000),
MSP-Manager-Produkte (> 4J,1991)
Natural-Construct (> 1J,2000)
ODBC (> 2J,2005), OLE (> 4J,2000), Omegamon (> 2J,1985)
OPC (> 2J,1985), Oracle Forms (< 1J,2006)
OO-Analyse, Design, Programmierung (> 3J,2000)
QMF (> 2J,2008)
RACF (> 6J,2016)
SOA (Service orientierte Architektur) für Anwendungen (< 1J,2010)

SQL-Forms, -Report (< 1J,1994)      
Total Commander (< 1J, 2007), TSO (> 20J,2016)
WINCVS (< 1J, 2007), WINSCP3 (< 1J, 2007)
Xpediter (< 3J,2016), XMLSpy (> 2J,2016)

Erfahrungen im Bereich:

  • Projektleitung, Führungserfahrung, Terminplanung, Projektverfolgung,
  • Projektmanagement, Koordination, Organisation, Controlling von Projekten
  • Prozessmanagement, Change- und Releasemanagement, Riskmanagement,
  • Storage- und Kapazitätsmanagement
  • Konfigurationmanagement, Qualitätssicherung
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse, Prozessanalyse, Prozessoptimierung
  • Analysen von Problemstellungen, Geschäftsprozesse, Transaktionen, Datenfunktionen
  • Ist-Analyse, Ist-Situation, Sollkonzept (Fachkonzept, DV-Konzept), Spezifikation
  • Datenmodellierung, Datenarchitektur, DB-Konzept/-design
  • Entwicklung und Implementierung von Software-Komponenten
  • Anwendungs- und Systemprogrammierung, Neuentwicklung, Wartung, Pflege
  • Unterprogrammtechnik, Schichtenmodell
  • Testkonzepte, Modul-, Funktions-, Integrations-, Performance-, Last-, Schnittstellen- und fachliche Tests,
  • Migration, Portierung komplexer Systeme
  • Spezifizieren und Implementieren von Schnittstellen
  • Erstellen, nachführen der Dokumentationen: Benutzerhandbuch, Applikationen, Test
  • Projekte im öffentlichen Dienst / öffentlichen Bereich
  • Case-Tools
  • Parser
  • Naturalprogramme mit Adabas-Direkt-Calls, Call-RJE-Aufrufe
  • Natural-Rahmenprogramme, -Helproutinen, Online- und Batchprogrammierung
  • Rules in Predict / Adabas / Natural
  • Natural auf Host, Unix, Linux und PC
  • Review von Code, Dokumentation
  • DÜVO-Meldewesen

Methoden:

  • Objektorientierte Analyse, Design, Programmierung (OOA, OOD, OOP)
  • Strukturierte Analyse, Design, Programmierung

Persönlichkeitsprofil:

  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
  • Sicheres Auftreten gegenüber Kunden
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Fähigkeit zu analytischem Denken und komplexe Sachverhalte überzeugend darzustellen
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Reisebereitschaft

Ausbildungshistorie

Fachabitur Verwaltung (Bundeswehr-Fachschule Kiel)
Kurzstudium Informatik / Programmierung (Control Data Frankfurt)
Kaufmannsgehilfenbrief als Grosshandelskaufmann (Berufsfachschule Augsburg)
Fernmelde-Betriebsmeister Nachrichtentechnik / Fernmeldetechnik (Bundeswehr Flensburg)

Weiterbildung:
diverse Lehrgänge im Bereich Analyse, Design, IBM-Systemanalyse,
Programmierung mit PL/1 und DL/1, Cobol, Natural
IMS-DB, IMS-DC mit MFS, DB2, Adabas, Data Dictionary, MSP-Manager-Produkte